5 Dinge, die man über das iOS 16 wissen sollte.1 Aktualisierung

Apple hat ein neues iOS 16 bestätigt.1 Update für das iPhone; die Software befindet sich derzeit im Betatest, bevor sie im Laufe des Jahres offiziell veröffentlicht wird.

iOS 16.1 ist ein Meilenstein-Upgrade, das den iPhone-Nutzern mehr als nur Fehlerbehebungen und Sicherheitspatches bringt. Sie wird auch neue Funktionen bieten.

Apple hat das iOS 16 noch nicht bestätigt.1 noch nicht veröffentlicht und es wird noch ein paar Wochen dauern, bis es in die. Wenn Sie nicht auf die stabile Version warten möchten, können Sie eine frühe Version der Software bereits jetzt auf Ihrem iPhone ausprobieren.

Da iOS 16.1 in Arbeit ist, möchten wir Sie über alles informieren, was es über das nächste große iOS 16-Update für das iPhone zu wissen gibt.

In diesem Walkthrough führen wir Sie durch das iOS 16.1-Update bekannt gegeben, was du von der iOS 16.1 Veröffentlichungsdatum und.zeit, Informationen über iOS 16.1 Beta erwarten können, und mehr.

iOS 16.1 Beta

Wenn Sie iOS 16 verwenden möchten.1 auf deinem iPhone kannst du jetzt schon machen.

über, wissen, sollte

Apple hat das iOS 16.1 Beta für Entwickler, was bedeutet, dass diejenigen, die im Entwicklerprogramm des Unternehmens angemeldet sind, jetzt schon eine Vorabversion der Firmware herunterladen können.

Das Unternehmen hat auch das iOS 16.1 beta to those enrolled in the Beta Software Program. Ein Entwicklerkonto erfordert eine jährliche Gebühr, während das Beta-Softwareprogramm für jeden mit einem kompatiblen Gerät und einer funktionierenden Apple-ID kostenlos ist.

Siehe auch  OnePlus Nord Watch mit über 105 Sportmodi bestätigt, weitere Spezifikationen enthüllt

Bevor Sie das iOS 16 herunterladen.Beachten Sie, dass Vorabversionen von Software in der Regel immer mit Fehlern und Leistungsproblemen behaftet sind.

Diese Probleme können sich auf die Leistung deiner wichtigsten Apps, die Batterielaufzeit und die Gesamtgeschwindigkeit deines iPhones auswirken, was die Nutzung als Alltagsgerät erschweren kann. Zum Beispiel bricht die iOS 16.1 Beta derzeit das GPS auf einigen iPhone 14 Pro-Modellen.

Du solltest in der Lage sein, einige Probleme selbst zu beheben, aber für einige Bugs und Leistungsprobleme wird wahrscheinlich eine Lösung von Apple benötigt.

Wenn du das iOS 16 nicht ausstehen kannst.1 Beta auf Ihrem iPhone nicht zufriedenstellend funktioniert, können Sie ein Downgrade auf iOS 16.0.2, iOS 16.0.1 (nur iPhone 14), iOS 16.0 oder iOS 15.7. Der Downgrade-Pfad zu älterer iOS-Firmware ist geschlossen.

Apple is currently on iOS 16.1 Beta 2.

iOS 16.1 Erscheinungsdatum

Apple hat nicht bestätigt, dass das iOS 16.1 nicht bestätigt, aber es sollte im Oktober erscheinen.

Das Unternehmen plant die Einführung der ersten Version von iPadOS, iPadOS 16.1, im Oktober. Das Unternehmen plant auch die Veröffentlichung von macOS Ventura für Mac im Oktober. Zum jetzigen Zeitpunkt erwarten wir iOS 16.1 nicht bestätigt, dass es zusammen mit diesen Updates.

Mehr über das iOS 16.1 Erscheinungsdatum, schauen Sie sich unseren Leitfaden an.

iOS 16.1 Veröffentlichungszeitpunkt

Wir haben noch kein offizielles iOS 16.1 Veröffentlichungsdatum steht noch nicht fest, aber wir wissen genau, wann Apple die Software an dem von ihm gewählten Datum ausliefern wird.

Die offizielle Version von iOS 16.1 wird höchstwahrscheinlich um 10 Uhr morgens im Pazifikraum erscheinen. Es dauert manchmal ein paar Minuten, bis iOS-Updates angezeigt werden. Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, wenn Sie die neue Software nicht sofort sehen.

Siehe auch  So verbinden Sie Wi-Fi mit Ihrem Samsung TV

Apple wird auch iOS 16 veröffentlichen.1 Beta-Updates für Entwickler und Teilnehmer am Beta-Software-Programm, ebenfalls um 10 Uhr Pazifik. Das Unternehmen veröffentlicht normalerweise alle 1-2 Wochen neue Betas.

Keep this timeline in mind if you plan to install new iOS 16.1 Betas, oder die offizielle Version von iOS 16.1, sofort.

iOS 16.1 Merkmale

Apples Meilenstein-Updates (x.x) bringt fast immer neue Funktionen, Verbesserungen, Sicherheitspatches und Fehlerbehebungen für iPhone-Benutzer und das ist es, was Sie von iOS 16 bekommen werden.1.

Developers are digging through the iOS 16.1 Beta und sie haben eine Reihe von Änderungen an Bord von Apples erstem Meilenstein-Upgrade für iOS 16 entdeckt. Zu den Highlights gehören:

  • Symbol für den Batteriestand in der Statusleiste für iPhone 13 mini, iPhone 12 mini, iPhone 11 und iPhone XR
  • Neu gestaltete Batterieanzeige
  • Verbesserte Screenshot UI
  • Möglichkeit, die Wallet-App zu löschen
  • Clean Energy Charging
  • Ladeindikator auf dem Sperrbildschirm
  • Live-Aktivitäten einschließlich Live-Sportergebnissen in Dynamic Island auf iPhone 14 Pro-Modellen
  • Verschiedene Fehlerbehebungen

Apple könnte das iOS 16 ergänzen oder abschaffen.1 Beta im Laufe der Testphase und wir informieren dich, wenn es Unterschiede zwischen der Beta und der endgültigen Version gibt.

iOS 16.1 Jailbreak

Wenn Sie trotzdem einen Jailbreak durchführen, sollten Sie das iOS 16 vermeiden.1 Beta.

Wir erwarten nicht, dass die Entwickler ein Tool veröffentlichen, das mit iOS 16 kompatibel ist.1 Beta. Für die offizielle Version von iOS 15 oder iOS 16 wurde noch keine veröffentlicht.

Wir sagen dir Bescheid, wenn wir mehr erfahren.

iOS 16 installieren.0.2 für bessere Sicherheit

Wenn Ihnen Sicherheit wichtig ist und Sie noch mit iOS 15 arbeiten, sollten Sie über die Installation von Apples iOS 16 nachdenken.0.2 aktualisieren Sie sofort.

Siehe auch  So aktualisieren Sie iOS über das Mobilfunknetz. Wie Sie Ihr iPhone ohne Wi-Fi und ohne Computer aktualisieren?

iOS 16.0.2 hat keine Sicherheitspatches an Bord, aber wenn du noch iOS 15 auf deinem iPhone verwendest, bekommst du eine Reihe neuer Patches, wenn du aktualisierst.

iOS 16.0 brachte neue Sicherheitspatches für das iPhone. Wenn Sie sich für die genaue Art dieser Verbesserungen interessieren, können Sie sie auf der Sicherheits-Website von Apple nachlesen.

Wenn du iOS 15 übersprungen hast.7, iOS 15.6.Wenn Sie iOS 1 oder eine ältere Version von iOS verwenden, erhalten Sie mit dem Update auf iOS 16 auch die Sicherheitspatches aus diesen Updates.

Zusätzlich zu diesen Patches bringt iOS 16 einige weitere Verbesserungen für den Datenschutz und die Sicherheit mit sich, darunter Safety Check, das laut Apple „Menschen in Situationen häuslicher oder intimer Partnergewalt dabei hilft, den Zugang, den sie anderen gewährt haben, zu überprüfen und zurückzusetzen.“

Die Funktion setzt außerdem die Datenschutzberechtigungen für Apps zurück und beschränkt Messages und FaceTime auf das vorhandene Gerät.

Apple hat auch einige Verbesserungen an Passkeys in Safari vorgenommen. iOS 16 bringt eine brandneue Anmeldemethode, die durchgängig verschlüsselt und sicher vor Phishing und Datenlecks ist.

Source

Image:www.gottabemobile.com

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS