Ausgabe eines Macs an Ihr TV-Gerät

ausgabe, eines

So schließen Sie Ihren Mac an Ihren Fernseher an

Unser erfahrenes Team von Redakteuren und Rechercheuren war an der Erstellung dieses Artikels beteiligt und hat ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft.

wikiHow’s Team von Content Managern überwacht sorgfältig die Arbeit der Redakteure, um sicherzustellen, dass jeder Artikel unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

Anzahl der Ansichten zu diesem Artikel: 26 228.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Laptop oder Desktop-Mac an Ihren Fernseher anschließen können. So wird das Bild von Ihrem Computer auf Ihrem Fernseher angezeigt. Sie können ein HDMI-Kabel oder ein Apple TV mit AirPlay verwenden.

  • HDMI-Anschluss, der sich in der Regel auf der Rückseite oder an der Seite Ihres Fernsehers befindet. Die meisten modernen HD-Fernseher haben mindestens zwei HDMI-Anschlüsse.
  • Wenn Ihr Fernsehgerät keinen HDMI-Anschluss hat, finden Sie heraus, welche Art von Videoanschluss Ihr Fernsehgerät und Ihr Computer haben, und kaufen Sie dann den entsprechenden Adapter.
  • Thunderbolt 3Ein ovaler Anschluss (auch als USB/C bekannt), der sich auf der Rückseite der neueren iMac-Computer und MacBooks befindet. Wenn Ihr Computer über ein solches verfügt, kaufen Sie ein USB/C-HDMI-Kabel.
  • Thunderbolt 2Der quadratische Anschluss, der mit älteren Mac-Modellen geliefert wurde. Wenn Ihr Computer über einen solchen Anschluss verfügt, benötigen Sie ein Thunderbolt2-HDMI-Kabel (oder einen Thunderbolt2-HDMI-Adapter und ein HDMI-Kabel).
  • HDMIEin solcher Anschluss ist bei älteren Modellen von MacBook-Laptops vorhanden. Verwenden Sie in diesem Fall ein Standard-HDMI-Kabel.
  • Nicht standardisierte Kabel sind in Computerfachgeschäften oder Online-Shops erhältlich.
  • Wenn Sie einen Adapter kaufen müssen, weil Ihr Fernseher keinen HDMI-Anschluss hat, suchen Sie nach einem [PC-Video]-[TV-Video]-Anschlussadapter (z. B. einem USB/C-VGA- oder Thunderbolt2-VGA-Adapter); denken Sie auch daran, ein Audiokabel (Audio-RCA) zu kaufen, um den Ton von Ihrem Computer an Ihren Fernseher zu übertragen.
  • Höchstwahrscheinlich werden Sie keinen RCA-Adapter finden können.
  • HDMI-, Thunderbolt 2- und Thunderbolt 3-Kabel (und deren Adapter) übertragen sowohl Video- als auch Audiosignale.
  • Wenn Sie ein HDMI-Kabel verwenden, schließen Sie einen der beiden Stecker des Kabels an Ihren Computer an.
  • Wenn Sie einen Adapter (ohne HDMI) verwenden, schließen Sie das eine Ende des Audiokabels an die Kopfhörerbuchse (am Computer) an.
  • Wenn Sie ein nicht standardisiertes Kabel (nicht HDMI) verwenden, schließen Sie das andere Ende an die Videobuchse Ihres Fernsehers an und stecken Sie dann das andere Ende des Audiokabels in die RCA-Buchsen (diese sind rot und weiß markiert).

Warten Sie, bis der Computerbildschirm auf Ihrem Fernsehgerät erscheint. Wenn Ihr Computer eingeschaltet ist, wird sein Bild für einige Sekunden auf dem Fernsehbildschirm angezeigt. Wenn kein Bild angezeigt wird, ändern Sie die Bildschirm- und Toneinstellungen auf Ihrem Computer.

Einrichten der Apple TV Set-Top-Box. Um AirPlay Mirroring nutzen zu können, muss Apple TV eingerichtet und mit Ihrem Fernseher verbunden sein.

  • Um den Namen des Netzwerks zu finden, mit dem Apple TV verbunden ist, öffnen Sie auf der Set-Top-Box das Menü „Einstellungen“, wählen Sie „Netzwerk“ und suchen Sie den Netzwerknamen unter „Wi-Fi“.
  • Wenn Sie einen iMac an Apple TV anschließen, muss er sich innerhalb von 10 Metern von der Konsole befinden.

Drücken Sie Systemeinstellungen. Diese Option befindet sich am oberen Rand des Menüs. Das Fenster Systemeinstellungen wird geöffnet.

Apple TV auswählen. Tippen Sie im Menü auf den Namen Ihres Apple TV. Der Computerbildschirm erscheint auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Sie können keine Auflösung einstellen, die die maximale Auflösung Ihres Fernsehers übersteigt (z. B. können Sie keine 4K-Auflösung auswählen, wenn die Auflösung Ihres Fernsehers weniger als 1080p beträgt).

Skalieren Sie den Bildschirm neu. Ziehen Sie den „Pinch-to-Zoom“-Schieberegler unten auf der Seite nach links, um herauszuzoomen (der Fernseher zeigt ein großes Bild vom Computer an), oder nach rechts, um hineinzuzoomen. Passen Sie das Bild auf Ihrem Fernsehbildschirm an, wenn es zu groß oder zu klein ist.

Öffnen Sie die Soundbox. Klicken Sie oben links im Fenster „Systemeinstellungen“ auf „⋮⋮⋮⋮“ und dann auf „Sound.

Beenden anklicken. Diese Option befindet sich am oberen Rand des Fensters „Sound“. Eine Liste der verfügbaren Audiowiedergabegeräte wird geöffnet. suchen Sie Apple TV in dieser Liste.

Apple TV auswählen. Klicken Sie auf den Namen des Apple TV (oder klicken Sie auf die Option „Apple TV“). Der Ton von Ihrem Computer wird nun über Ihr Apple TV abgespielt.

Wie Sie einen externen Bildschirm an Ihr MacBook anschließen

Alle modernen Apple-Computer sind mit einem Thunderbolt-Anschluss ausgestattet, der mit dem Mini DisplayPort-Anschluss abwärtskompatibel ist. Mini DisplayPort wird bei älteren MacBook Modellen verwendet. Der Mini-DVI-Anschluss war zu Zeiten der Plastik-MacBooks sehr beliebt. Es gibt auch den am weitesten verbreiteten HDMI-Anschluss, den Apple jetzt in einigen Computern anbietet. Ein solcher Anschluss befindet sich am MacBook Pro mit Retina Display.

Der erste Schritt besteht also darin, genau zu überprüfen, welche Anschlüsse Ihr geplantes Display hat. Es ist auch wichtig, genau zu wissen, welcher Anschluss an Ihrem MacBook verfügbar ist. Auf jeden Fall lässt sich die Liste der möglichen Kabel und Adapter auf die folgende Zusammenstellung reduzieren:

Diese Liste von Adaptern und Kabeln sollte für den Anschluss der meisten MacBooks an alle modernen Monitore ausreichen. Darüber hinaus kann all dieses Zubehör direkt auf der Apple-Website erworben werden. Günstigere Äquivalente sind in jedem Elektronikgeschäft oder bei eBay erhältlich. Es gibt genau zwei wichtige Hinweise. Zunächst ist es wichtig, dass Sie beim Kauf genau überprüfen, ob es sich um einen Mini DisplayPort-Adapter und nicht um einen DisplayPort. Wenn Sie außerdem beabsichtigen, Audio an den Monitor zu senden, muss das Kabel oder der Adapter diese Funktion unterstützen. HDMI-Audioübertragung bei MacBook-Modellen von 2011.

Siehe auch  So entfernen Sie den Bildschirm eines Samsung

Besitzer der letzten Generationen des Apple Cinema Display und des Thunderbolt Display haben nicht die Möglichkeit, Kabel separat zu kaufen. Cinema Display, mit verschiedenen Variationen des Namens, ist seit 1999 erhältlich und wird meist mit einem DVI-D-Anschluss und einem Mini Display Port. Wenn Sie das Glück haben, einen alten Apple-Bildschirm und ein neues MacBook zu besitzen, benötigen Sie noch den einen oder anderen Adapter. In anderen Fällen sollten Sie keine Probleme haben. Die heutigen Apple Monitore verfügen über ein integriertes Kabel mit einem Mini DisplayPort-Anschluss (bei Cinema Display) oder einem Thunderbolt-Anschluss (bei Thunderbolt Display) sowie über ein MagSafe Stromkabel, mit dem Sie Ihr MacBook aufladen können.

Verbinden der Bildschirmspiegelung auf einem iPhone

Was tun, wenn Ihr Fernseher AirPlay nicht unterstützt?? Sie können auf zusätzliche Geräte wie Apple TV, Chromecast und Yandex.Das Modul. Sie benötigen nur eine Anwendung eines Drittanbieters. Doch bevor wir uns mit den Einzelheiten befassen, sollten wir sicherheitshalber über das Streaming von Ihrem iPhone-Bildschirm auf Ihren Fernseher sprechen.

Denn diese Art von Informationen ist wie jede andere anfällig für das Abfangen. Daher ist es besser, ein zuverlässiges VPN zu verwenden, das Ihren Datenverkehr verschlüsselt und verhindert, dass er abgefangen wird. Lesen Sie unbedingt, warum Sie Ihre IP nicht anzeigen sollten.

    Sie können die TV Cast App aus dem App Store auf Ihr iPhone laden;

  • Starten Sie die App und blättern Sie durch die Startbildschirme;
  • Schalten Sie Ihr Fernsehgerät ein und warten Sie, bis es auf einer Registerkarte in der App angezeigt wird;

Mit TV Cast brauchen Sie kein kostenpflichtiges Abonnement. Klicken Sie einfach auf das Kreuz in der oberen rechten Ecke

Mit TV Cast können Sie ein YouTube-Video auf Ihrem Fernseher ausgeben, indem Sie auf diesen Link tippen

  • Wählen Sie keinen Tarif aus, sondern klicken Sie auf das Kreuz in der rechten oberen Ecke;
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Smartphone mit dem Fernseher verbunden ist (grüner Kreis auf der gegenüberliegenden Seite);
  • Klicken Sie auf Cast-Fotos, Cast-Videos, Cast-Musik, je nachdem, was Sie auf dem Fernseher ausgeben möchten;
  • Und wenn Sie ein YouTube-Video wiedergeben möchten, tippen Sie auf Cast YouTube, melden Sie sich an und spielen Sie die gewünschten Clips ab.

Natürlich ist die Verwendung von TV Cast ein Kompromiss. Kompromiss aus mehreren Gründen. Erstens ist es nicht die bequemste Art, ein Bild von Ihrem iPhone-Bildschirm an Ihren Fernseher zu senden, da eine Reihe von Zwischenschritten erforderlich ist. Zweitens ist die kostenlose Version der App in Bezug auf die Funktionalität eingeschränkt. Und um sie zu entfernen, müssen Sie die kostenpflichtige Version kaufen. Da es aber keine anderen Alternativen gibt, die mit TV Cast vergleichbar sind, verabschiede ich mich von SIM.

Ausgabe des Bildes aus Safari

Um einen Videoclip, der in Safari abgespielt wird, drahtlos zu übertragen (Chrome wird nicht unterstützt), gehen Sie wie folgt vor

  • Suchen Sie das Video, das Ihnen gefällt, in Ihrem Browser und starten Sie die Wiedergabe;
  • Klicken Sie auf das AirPlay-Symbol in der unteren rechten Ecke;
  • Wählen Sie eine Apple TV Set-Top-Box.

Das Video wird auf Ihrem Fernseher abgespielt, und Sie können gleichzeitig andere Dinge auf Ihrem Mac erledigen. Das Wichtigste ist, dass Sie die Registerkarte „Video“ in Ihrem Browser nicht schließen.

So schließen Sie Ihren Mac an einen herkömmlichen Fernseher an

Der Anschluss Ihres MacBook an das Thunderbolt Display von Apple ist ganz einfach. Sie brauchen nur das richtige Kabel. Was aber, wenn Sie Ihren Mac mit Ihrem normalen Fernseher koppeln möchten?? Sie können natürlich eine spezielle Apple TV Set-Top-Box verwenden, aber auch andere Verbindungsmethoden haben ihre Vorteile.

ausgabe, eines

Wie Sie vielleicht schon vermutet haben, handelt es sich um ein HDMI-Kabel. Es ist wirklich die beste Art, Ihr MacBook, Ihren iMac oder sogar Ihren Mac mini auf den Fernsehbildschirm zu bringen. Natürlich ermöglicht AirPlay diese Funktion auch über das Apple TV, aber HDMI ist immer noch der klare Sieger. Es ist nicht nur billiger, sondern auch in der Lage, Bilder in hoher Qualität zu übertragen, während AirPlay vollständig auf Ihre Internetverbindung angewiesen ist.

Viele Apple-Computer sind mit einem HDMI-Anschluss ausgestattet, so dass der Anschluss des Geräts nicht komplizierter ist als über Thunderbolt. Aber das MacBook Air oder die Laptops von früher können sich nicht damit rühmen, so dass wir uns ein paar Alternativen ansehen werden.

  • Mac-Computer mit einem Mini-Display-, Mini-DVI- oder Thunderbolt-Anschluss
  • Mini-DisplayPort/Thunderbolt auf HDMI-Adapter mit Audio-Unterstützung
  • HDMI-Kabel
  • TV mit HDMI-Anschluss
  • Ein paar Tausend, um diese Ausrüstung zu kaufen (in Russland) oder 500 (über eBay oder Amazon)

Ich nehme an, fast jeder weiß, wie ein HDMI-Kabel aussieht, aber was ein Thunderbolt-zu-HDMI-Adapter ist:

Wenn wir den Kauf der Hardware erfolgreich abgeschlossen haben, können wir den Computer direkt mit dem Fernseher verbinden. Es gibt eine bestimmte Abfolge von Aktionen, die auf keinen Fall unterbrochen werden sollten.

  • Anschließen eines Thunderbolt-zu-HDMI-Adapters an Ihren Mac
  • Stecken Sie dann das HDMI-Kabel ein und verbinden Sie das andere Ende mit dem Fernseher
  • Schalten Sie Ihren Computer ein
  • Schalten Sie Ihr Fernsehgerät ein und wählen Sie HDMI als Bildübertragungsschnittstelle aus (in der Regel mit einer Taste auf der Fernbedienung)

Ihr Mac wird sofort mit Ihrem Fernsehgerät gekoppelt“, und nach den oben beschriebenen Schritten sieht es ungefähr so aus

Standardmäßig erkennt der Mac Ihr Fernsehgerät als externen Bildschirm und überträgt das Bild auf beide Bildschirme. Aber wenn Sie zum Beispiel Filme ansehen oder Spiele spielen, brauchen Sie den zweiten Bildschirm (auf einem Computer) einfach nicht. Gehen Sie dazu in die Systemeinstellungen, wählen Sie die Registerkarte „Monitore“ und deaktivieren Sie die Videospiegelung.

Um die Tonausgabe über HDMI einzustellen, müssen Sie in den Systemeinstellungen „Ton“ auswählen und auf die Registerkarte „Ausgabe“ klicken.

Siehe auch  Wie man das BIOS eines Samsung-Geräts aufruft

OS X hat Tastenkombinationen zum Vergrößern des Bildschirms. Diese Liste ist beim Anschauen von Filmen sehr nützlich und kann im Abschnitt „Universeller Zugang“ der Systemeinstellungen eingesehen werden.

Ein guter Videoplayer ist ein Muss, besonders für Blu-ray-Filme. Nicht jede Anwendung ist in der Lage, eine Datei zu verarbeiten, die mehr als 50 Gigabyte groß ist. Ich würde XBMC und Plex empfehlen, obwohl ich mit MPlayerX noch keine ernsthaften Beschwerden hatte.

Artjom Surowzew

Ich liebe Technik und alles, was damit zu tun hat. Ich glaube, dass die größten Entdeckungen der Menschheit noch vor uns liegen!

Übersicht über das beliebte GameSir T4 Pro. Es ist geeignet für iPhone, Mac, Windows und sogar Nintendo Switch

So verwenden Sie einen beliebigen Computer als zweiten Monitor für Ihren Mac

Kommentare 39

Wozu die Krücken, die unweigerlich zu Verzögerungen führen werden?? Seit ein paar Jahren habe ich keine Probleme mehr mit dem Minidisplayport-Adapter und dem HDMI-Kabel (10m für 300p von AliExpress)

@mspeed.Musik. wenn Ihr Computer in einem Raum mit Ihrem Fernseher steht und Sie Glück haben, dass Sie ein normales 10-Meter-Kabel haben. Bei dieser Länge kommt es oft zu Störungen.

@Artyom Surovtsev. Warum sollte ein Laptop von einem anderen Raum aus eine Verbindung zu einem Fernseher herstellen??

@VsG. Ich benutze es, damit ich es nicht durch das Haus schleppen muss.

@Vladim. Warum sollte man den Laptop von einem anderen Raum aus an den Fernseher anschließen??- Haben Sie sich vorgestellt, dass? Laptop in einem Raum, Fernseher in einem anderen, und warum sie verbinden??

@MAXiDROME. andeee? Ein Mac in einem Raum und ein Fernseher in einem anderen. warum sollte man sie verbinden??

@Artem Surovtsev. im Werk in der Werkstatt beim Anschluss des Projektors mit einem 15 m langen HDMI-Kabel. Keine Störung )))

@Iuri. iPad, iPhone als Tastatur, Touchpad, Fernbedienung zu Sony-Fernsehern über das Netzwerk, keine anderen Fernseher zu überprüfen, die App ist kostenlos, Chrome-Browser mit einem Plugin gibt das Bild an den Fernseher über das Netzwerk, es gibt viele Lösungen.

„Anwendungen in der Entwicklung“, „mögliche Verzögerungen“ kurz gesagt, unsere Art, von Pannen zu sprechen. Was ist schon dabei, wenn Apple TV und die „Home Collection“-Funktion schon vor langer Zeit erfunden wurden, wenn man Filme ansehen möchte? Und die Ausgabe vom Computer über AirPlay. Einschließlich „Video Replay“. Die Spitze aller Manipulationen, Apple TV 3. Generation auf AVito kostet 3000.

@Anton Romanoff. Es ist 3 Jahre her, dass ich meinen dummen Fernseher in eine sehr gebildete Zicke Apple-Samsung verwandelt habe und es ist mir egal 🙂

@alexcopsssr1978. alle normalen Menschen haben es schon vor langer Zeit getan und nur ein paar ruhelose Krüppel von Airbeam-irgendwas versuchen, das Rad neu zu erfinden )))))

Ich habe es ausprobiert, es ist fehlerhaft, der Cursor hängt etwa 3,5 Sekunden hinterher, es ist unwirklich zu benutzen.

Ich verwende PS3 MEDIA SERVER. Sie geben einfach einen Ordner oder eine Festplatte frei und sehen sich die Inhalte auf Ihrem Fernseher an. ohne Kabel oder STB. Funktioniert perfekt, obwohl es bei Filmen in sehr guter Qualität zu Verzögerungen kommen kann, aber nur, wenn der Film zum Beispiel mehr als 15 Gig wiegt.

@Rostislav Kovalevskiy. Servio gefällt mir besser. Die Lags sind weg, seit ich einen Router mit 5G-WLAN habe

@Rostislav Kovalevskiy. Ja, dlna server

@MAXiDROME. probieren Sie es aus. Was ist der Unterschied??

@Rostislav Kovalevskiy. Ich benutze plex, es mag das Menü und das Laden von Informationen über den Film (Splash-Screen, Jahr). alles ist schön, bevor auf PS3 Medien ist dies nicht der Fall hier servio auch versuchen, aber ich selbst empfehlen plex:) plus Unterstützung und Anwendungen für Android, iOS

@MAXiDROME. und servio hat Plugins für Online-Seiten.

ausgabe, eines

@Rostislav Kovalevskiy. Ich habe mehrere Server ausprobiert und mich schließlich für ArkMS http://arkmc entschieden.com/mac-osx-media-streaming-server-upnp-dlna/ Er arbeitet 24 Stunden am Tag und streamt 30G-Filme gleichzeitig und ohne Verzögerung auf verschiedene Fernsehgeräte. Nur von Wifi auf Twisted Pair umgestellt, sonst zieht der Router nicht. Ich habe Servio ausprobiert. es belastet meinen Mac mini mit seltsamen Dingen, selbst wenn ich nur streame. Plex ist zu teuer.

Das Bild des MacBook Air ist verzögert und langsam. Ich habe gelesen, dass jeder dieses Problem hat. Ich habe immer noch nicht herausgefunden, wie ich das Problem lösen kann.

Wenn ich mit meinem iPhone streame, ist das Bild in Ordnung. Aber ich bekomme diese seltsamen Störungen, wenn ich ein Video in meinem Browser streame. Der Rückspulvorgang funktioniert nicht immer korrekt. Manchmal friert das Video ein oder das Streaming stürzt ab und ich muss die Seite in meinem Browser neu laden.

Kurz gesagt, appleTV streamt für mich 3 von 5 Punkten. Hätte mehr erwartet.

Was diese App betrifft, so klingt sie nach einer guten Idee. Aber wer weiß schon, wie es funktioniert, wenn es heißt, dass es sich in der Entwicklung befindet?

Und das Preisschild ist erschreckend. Ich würde 700 Pence dafür ausgeben, wenn ich wüsste, dass es funktioniert. Aber das Problem ist, dass ich einen LG in meinem Schlafzimmer habe. Im Wohnzimmer: ein alter Philips. In der Küche habe ich kürzlich einen Sumsung gekauft. Was soll also sein?) 2.Ich möchte keine 5k mehr bezahlen.

Meine ist sogar noch einfacher. NAS verteilt es Inhalte über DLNA, heruntergeladen. Im Fernsehen wähle ich aus, was ich will, und mache weiter.)

Plex, nas ist gut. Aber Apple TV mit einem anderen dns ist noch besser. Einfach einstecken (kein Download, keine Suche) und jeden Film ansehen. Sehr praktisch!

@1gun. Und was die „anderen DNS“ betrifft, können Sie das näher erläutern? ?

@awoland. Googeln Sie Apple TV dns und Sie erhalten eine Reihe von Anleitungen und Optionen für das Streaming von Videos! Die Idee ist einfach: In den Applet TV-Einstellungen müssen Sie den DNS des Dienstes, den Sie verwenden möchten, einstellen. Sie kann kostenpflichtig oder kostenlos sein. Nach ein paar einfachen Einstellungen direkt im Apple TV-Menü können Sie Filme und TV-Serien in guter Qualität ansehen. Ich persönlich verwende soap4.Mi gibt es schon seit Jahren. Auch auf 4pda wird alles ausführlich erklärt.

Siehe auch  Ihr Samsung TV-Gerät stellt keine Wi-Fi-Verbindung mehr her

@1gun. Wenn Sie „A“ sagen, müssen Sie auch „B“ sagen, sonst ist es nur ein billiger Versuch? welche anderen „dns“?

@1gun. Ja, ich verwende dns (ich habe soap4 angeschlossen.me), und der Rest des Inhalts ist mein eigener: Ich lade hauptsächlich Bluray-Bilder herunter, und zwar mit Plex

SofaPlay ist ein sehr einfaches und minimalistisches Plugin, das SmartTV-Fernseher, die mit dem gleichen Netzwerk wie der Mac verbunden sind, aufnimmt

@7iktor. Genau hier. Dies ist wahrscheinlich die beste Software, die es gibt. Keine Verzögerungen, kein Stottern, kein Verlust von Bild- oder Tonqualität. Auch bei großen Dateien. Ich bin von diesem Programm überrascht.

Ich werde auch hier meine eigene verdrehte Art beschreiben 🙂 Ich habe einen Desktop-Mac mini, der immer über HDMI an den Fernseher angeschlossen ist. Von hier aus weiter? Der Mac mini wird mit dem Magic Trackpad (die Magic-Maus benötigt eine Oberfläche, aber das Trackpad kann in der Handfläche einer Hand gehalten und mit dem Finger der anderen Hand berührt werden) und einer drahtlosen Tastatur gesteuert. Außerdem gibt es auf dem Mac mini die Rowmote Pro Software, mit der das iPhone und das iPad als Trackpad und Tastatur fungieren können. Dieser Mac mini ist rund um die Uhr eingeschaltet und lädt Torrents herunter und hoch. Dort können Sie auch die heruntergeladenen Filme ansehen. Und die Frage der Unterstützung von Videoformaten ist die Wahl des Software-Players. Zum Beispiel erlaubt VLC, zusätzlich zu den regulären iTunes und QuickTime, sogar die Wiedergabe von Blu-ray-Bildern. Und die letzte, in der Tat, die Spiegelung des Bildes von jedem Gerät: Es gibt Software AirServer, die die Funktion der AirPlay Mirror übernimmt. Das heißt, das MacBook, das iPhone und das iPad sehen den Mac mini als Apple TV. Und es kann ein Bild an dieses Gerät (und damit an den Fernseher) senden. Diese Funktion unterscheidet sich nicht von Apple TV. Ich habe auch das Apple TV selbst in der Küche. Und er spielt Filme von demselben Mac mini über die erweiterte Home Collection ab. Ich habe vor kurzem Mac OS Server auf diesem Mac mini installiert, ein VPN eingerichtet (mit ein paar Anpassungen an AirPort Extreme) und kann nun von überall auf der Welt eine Verbindung zu einem Computer herstellen.

So schließen Sie ein MacBook an einen Fernseher an?

  • Eine Duplizierung liegt vor, wenn das, was auf Ihrem Laptop-Bildschirm passiert, auf Ihrem großen Fernsehbildschirm wiederholt wird.
  • Erweitern Sie Ihren Desktop, so dass Sie ihn erweitern können, d. h. Sie können ein Programmfenster auf den zweiten Bildschirm bringen, während Sie z. B. mit einem Textverarbeitungsprogramm auf dem ersten Bildschirm arbeiten.
  • Ausgabe auf dem ersten oder zweiten Monitor. hier ist der Name wohl selbsterklärend: das Bild wird nur auf dem von Ihnen gewählten Monitor angezeigt.

Ton-Eingabe und.Ausgabe auf Mac schnell umschalten

Verbinden Sie Ihr MacBook über HDMI mit einem Monitor

AirPlay

Wie verbindet man also ein MacBook über Wi-Fi mit einem Fernseher?? Dafür gibt es AirPlay. Diese Funktion steht nur Besitzern einer Apple TV Set-Top-Box zur Verfügung. Wenn Sie also keine Box besitzen, steht Ihnen der Dienst automatisch nicht zur Verfügung. Mit AirPlay können Sie Folgendes tun

  • Streaming von Videos über den Safari-Browser oder den Quick Time Player.
  • Verwenden Sie Ihr Fernsehgerät als Monitor, wie bei einem HDMI-Anschluss.

Schalten Sie einfach Ihr Apple TV ein und wählen Sie dann im AirPlay-Statusmenü in der Menüleiste Ihr Fernsehgerät aus. Dort wird die Funktion auch ausgeschaltet. Wie Sie sehen können, ist es nicht kompliziert. Drücken Sie einfach ein paar Tasten und Ihre Inhalte werden auf den großen Bildschirm übertragen. Bitte beachten Sie, dass Sie einen Hochgeschwindigkeits-Internetzugang benötigen, um bequem mit AirPlay arbeiten zu können.

Smart TV

iPhone-Benutzer wissen wahrscheinlich (und falls nicht, werden sie es gleich herausfinden), dass beim Anschauen eines Videos auf YouTube beispielsweise ein Symbol für Videostreaming erscheint. Dieses Symbol erscheint, wenn sowohl Ihr Smart TV als auch Ihr Apple-Gerät mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Dann drückst du die Taste, wählst TV und das Video wird auf den großen Bildschirm übertragen. Sie können auch versuchen, Clips aus dem Internet auf Ihrem MacBook auf die gleiche Weise anzusehen.

Was ist zu tun, wenn kein AirPlay-Symbol angezeigt wird?

Wenn Sie das Symbol nicht sehen, brauchen Sie nicht zu verzweifeln. Wir verraten Ihnen ein paar Tricks, die in dieser Situation helfen können.

  • Vergewissern Sie sich als Erstes, dass Sie die neueste Softwareversion auf Ihren Geräten haben.
  • Bei einigen AirPlay-fähigen Geräten gibt es eine Option zum Deaktivieren/Aktivieren der Funktion. Vergewissern Sie sich im Menü Einstellungen, dass die Option aktiviert ist.
  • Neustart aller an der Übertragung beteiligten Geräte. Der Tipp ist trivial, aber viele Probleme lassen sich in der Regel durch einen einfachen Neustart des Systems beheben.
  • Verwenden Sie Kabel, um Ihr iPhone und MacBook mit demselben Router zu verbinden. Schalten Sie Wi-Fi über denselben Router ein, mit dem die Geräte verbunden sind. Versuchen Sie, AirPlay zu aktivieren. das Symbol sollte erscheinen.
  • Prüfen Sie, ob Ihr MacBook die Verbindung über Port 3689 unterstützt. Diese wird von der Airplay-Technologie zur Interaktion mit anderen Geräten verwendet.

Damit ist unser Artikel beendet. Wir hoffen, es hat Ihnen geholfen, AirPlay zu nutzen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS