Das iPad ist nicht berührungsempfindlich.

Was ist zu tun, wenn das iPad nicht auf Berührungen reagiert?

Der primitivste „Fehler“ ist die Benutzung des iPad mit Handschuhen. In diesem Fall reagiert der Bildschirm nicht, da er speziell für den direkten kapazitiven Kontakt mit dem menschlichen Körper eingerichtet wurde. Aber ich hoffe, Sie sind nicht so unaufmerksam)).

OK, Handschuh-Witze beiseite, kommen wir zu den ernsten Dingen.

Ein häufiger und relativ harmloser Fall ist das Einfrieren des iPad-Betriebssystems während der Benutzung. Dies ist auf verschiedene Faktoren zurückzuführen, wie zum Beispiel

  • Unvorsichtige Handhabung, die zu einem mechanischen Versagen der Schaltkreiselemente führt;
  • Herunterladen von Malware;
  • Ausfall des Stromkreises.
ipad, nicht

„iPhone- oder iPad-Bildschirmstörungen. warum schiebt er sich?

Grüße an alle und jeden! Ich hasse es, den Titel dieses Artikels so zu schreiben, aber es ist schwer, ein anderes Wort als „glitchy“ zu finden. Sehr umfangreich (die mächtige russische Sprache ist reich und schön)!) Er beschreibt alle möglichen Probleme mit dem Bildschirm, der von sich aus lebt. Tastendruck, Scrollen auf dem Desktop, Ausführen von Anwendungen, und das alles ohne Ihr Wissen. Und das Display selbst reagiert nicht!

Die Situation mag phantastisch und sogar mystisch erscheinen, aber in Wirklichkeit gibt es nichts Seltsames daran. alles hat eine logische Erklärung. Was? Finden wir es heraus! Doch zunächst wollen wir herausfinden, nach welchen Aktionen der Bildschirm Ihres iPhones oder iPads anfangen kann, ein Eigenleben zu führen, Verwüstung anzurichten, Amok zu laufen und seinen Besitzer zu erschrecken.

Das war’s. Obwohl nein, es gibt eine andere Möglichkeit. keine der oben genannten aufgetreten ist, und der Bildschirm begann plötzlich zu „glitch“.

Beginnen wir mit der allgemeinen Vorbereitung des Geräts, die dazu beiträgt, einige der üblichen Ursachen für das unerklärliche Verhalten des Touchscreens zu beseitigen:

  • Wenn an Ihrem Gerät eine Folie oder ein Glas angebracht ist, entfernen Sie diese.
  • Wischen Sie den Bildschirm gründlich mit einem weichen Tuch ab. Verwenden Sie keine speziellen Wischflüssigkeiten, da diese die oleophobe Beschichtung manchmal einfach zerstören können.
  • Führen Sie einen Hard-Reset des Geräts durch, um ein Softwareproblem und iOS-Bugs auszuschließen.

Ja, all die oben genannten Punkte sind eher trivial, aber sie können helfen. Dies sind jedoch nicht alle Maßnahmen, die zur Behebung der Anzeige ergriffen werden können.

Und das erste, worauf Sie achten sollten, sind nicht originale Netzteile und Beleuchtungskabel. Obwohl die meisten wahrscheinlich werden wir über die Drähte zu sprechen (der Adapter selbst in der Regel keinen Einfluss auf den Betrieb des Geräts). Sie sind diejenigen, die einem auf die Nerven gehen können.

Ich bin selbst einmal in diese Situation geraten und habe gesehen, wie das Telefon eines Mannes aufgeladen wurde und zeitweise aufleuchtete, den Bildschirm entsperrte, von selbst drückte und Zeichen auf der Tastatur eintippte. Um ehrlich zu sein, war ich ziemlich überrascht, dass das iPhone nicht schon von sich aus irgendwo angerufen hat!?

Nach einem kurzen Gespräch stellte sich heraus, dass der Mann, obwohl es stört, aber er will nicht das Original-Draht zu kaufen (Ich benutze es selten, und es wird tun!). Die Tatsache, dass spontanes Klopfen des Displays nicht das Schlimmste ist, was passieren kann, und dass die Batterie sicherlich bald ersetzt werden muss, interessierte ihn nicht.

Schlussfolgerung eins: Wenn Ihr iPhone-Display ein Eigenleben führt und nur während des Ladevorgangs nicht reagiert, ist höchstwahrscheinlich das Ladegerät daran schuld. Ersetzen und verwenden Sie nur zertifiziertes Zubehör.

Wenn das Ladegerät in Ordnung ist, ist der nächste Grund eine schlechte Qualität der Anzeigemodule. Davon gibt es jetzt viele, aber es gibt eine Erklärung dafür:

Es gibt eine große Anzahl von Bildschirmen mit unterschiedlicher Qualität. Und sie können sowohl während der Reparatur als auch auf „neuen“ (in der Tat von einem unbekannten Ort wiederhergestellten) iPhones installiert werden. Und wenn Sie eine unglückliche Erfahrung machen oder einen wirklich „schrägen“ Bildschirm haben, ist versehentliches Tippen oder jede andere Art von Freude garantiert.

Ein charakteristisches Merkmal dieses Defekts ist übrigens, dass nach dem Sperren/Entsperren des Geräts alles wieder normal läuft, aber nur für eine gewisse Zeit, und dann fängt es wieder an zu „glitchen“. Dies kann entweder unmittelbar nach der Reparatur/dem Austausch oder nach dem iOS-Update auftreten. Was ist in diesem Fall zu tun?? Es gibt zwei Möglichkeiten:

Das Interessanteste ist, dass einige Werkstätten, die die Qualität des Displays kennen, beim Austausch des Moduls einen „kostenlosen“ Aufkleber auf dem Bildschirm anbringen. Oft wird es nur gemacht, damit das Display auf Ihrem iPhone oder iPad sich richtig verhält und nicht sein eigenes Leben lebt. Ein genialer Schachzug! Der Unterschied zwischen einer guten und einer schlechten Leinwand ist groß, und der Preis eines Films ist gering. Und alle sind zufrieden: Der Kunde findet den Service gut. sogar eine Folie wird geklebt, und die Werkstatt gewinnt Geld.

Siehe auch  Die Einschalttaste des iPad funktioniert nicht.

Zweite Schlussfolgerung: Wenn das iPhone-Display „gluckert“, ist es höchstwahrscheinlich einfach nicht von guter Qualität. Sie brauchen einen Ersatz. Es gibt eine kostengünstigere Lösung, die vielen hilft. das Aufkleben einer Folie (Glas). Beim iPad ist die Situation ganz ähnlich, nur ist es schwieriger zu kleben:)

Es gibt noch einen weiteren Grund, warum sich der Touchscreen seltsam verhalten kann. In diesem Fall wäre es jedoch korrekter zu sagen, dass es überhaupt keine Drücke verarbeitet, als dass es „nur“ an der falschen Stelle auslöst.

Es könnte der Display-Sensor-Controller sein, und das ist sehr schade. Es kann durch Fallenlassen, Stöße, Feuchtigkeit im Inneren des Geräts und fehlende rechtzeitige Maßnahmen zur Entfernung der Flüssigkeit selbst beschädigt werden.

Nur wenige Servicezentren sind in der Lage, sie neu zu verlöten (um nicht die gesamte Hauptplatine ersetzen zu müssen). Das kostet auch Geld. natürlich billiger als der Austausch der gesamten Platine, aber immerhin.

Schlussfolgerung drei: Der schwerste Fehler beim iPhone-Display, das sich von selbst schiebt, ist der Bruch des Bildschirmsensor-Controllers. Im Vergleich zu den vorherigen Problemen sind sie seltener und schwieriger zu beheben.

So, das ist eine unangenehme Schlussfolgerung am Ende des Artikels Allerdings hoffe ich wirklich, dass alle „Bugs“ Ihres iPhone-Bildschirms durch einen einfachen Austausch des Ladegeräts, des Kabels oder zumindest durch Anbringen einer Folie oder eines Glases gelöst werden können. Und es kommt nicht zu komplizierten Reparaturen in einem Service-Center. Lass es sein!

P.S. Und um Ihre Chancen auf ein erfolgreiches Ergebnis zu erhöhen. geben Sie ihm einen „Like“ und klicken Sie auf die Social-Media-Buttons, 50% Glück garantiert:)

P.S.S. Und wenn Sie Fragen oder praktische Tipps haben, wie Sie einen „glitchy“ Bildschirm besiegen können, schreiben Sie uns in die Kommentare!

iPad 6. Apfel auf Apfel

Die Reparatur von Bauteilen birgt eine Reihe von Nachteilen.Eine der wichtigsten ist. die Einstellung des Kunden gegenüber dem Techniker. Und eine große Frage. „Warum dauert das so lange??“Wie Sie wissen, kümmere ich mich nicht nur um einfache, sondern auch um schwierige Fälle, und ich gehe an jedes Gerät individuell heran, was den Zeitrahmen angeht.

Dieser Kunde hat mich sechs Monate lang terrorisiert, bevor er mir die Tablette gab. Jeder Dienst sagt. Gedächtnis, aber niemand wollte es tun. Damals wurde ein typisches Problem nirgendwo diskutiert, und es dauerte eine Weile, bis man es herausfand. Natürlich habe ich den Speicherchip sofort ausgetauscht, da mir ursprünglich gesagt wurde, dass dies ein paar Stunden dauern würde.Dies ist das Einfachste und Schnellste, was Sie bei der Diagnose tun können, wenn Sie die Ausrüstung haben, in diesem Fall das Programmiergerät. Aber sobald ich ankündigte, dass der Speicher nicht schuld ist und ich Zeit brauche, um das Problem zu lösen, wurde ich sofort abgewiesen: Alle Dienste haben mir gesagt, ich solle einfach den. Ok. Ich stellte es zurück ins Regal und gab es zurück, denn zu diesem Zeitpunkt gab es bereits eine Warteschlange für Reparaturen. Durch die Art und Weise wurde die Tablette Reisen rund um Russland für sechs Monate von Dienst zu Dienst, und eine Woche warten offenbar nicht genug Zeit haben, da dieser Client war perekupom, nach dem Profil zu urteilen.Aber er hat nicht ganz Unrecht. Pünktlich.Jetzt habe ich eine Woche oder länger mit komplizierten Reparaturen zu tun. Komplex bedeutet nicht den Austausch des Displays oder die Vergrößerung des Speichers, sondern die Wiederherstellung von Daten sowohl von hart ertrunkenen Handys als auch von kostenlosen Amateurdiagnostikern.So, dass Tablet in der Überprüfung war ein iPad 6, die ich nicht machen, und vor kurzem brachte genau das gleiche, mit den gleichen Symptomen wie in der Überprüfung.Apple und Absturz in die Erholung.

Ich kannte die Ursache bereits, da ich schon viele dieser Geräte umgebaut habe. Das ist eine Menge, etwa 15 Riesen. Das Preisschild habe ich sofort ausgehandelt: 6k für den Neustart und wenn das nicht hilft, dann 7k für den Austausch der CPU im traurigsten Fall, dass das Substrat vom Chip abfällt.Aufwärmen auf der Heizung und Zerlegen.

Lassen Sie mein Tablet ein wenig abkühlen und drücken Sie die Taste zum Neustart

Offensichtlich. Sogar das Erwärmen auf 70 Grad hat geholfen, aber die Tablette wirkt bestenfalls einen Tag lang, wenn es so unangenehm ist, also muss die Ursache beseitigt werden. Sprengung der Platine

Und das passiert, weil es sich überhitzt. Und man kann nichts dagegen tun, ohne das Kühlsystem zu optimieren. Auf diesem iPad ist sie einfach nicht vorhanden.Die Reparatur dauerte eine Woche, in der ich Schlange stand und ein paar Stunden Arbeit hatte.

Fragen Sie meine Frau auf insta für alle Fragen, und mich persönlich hier auf @R’s Anruf.Fon.

Aufgeladen auf 45k. iPhone 13 pro

Freundlich. Eine Reihe von Beiträgen über die Reparatur von zwei 12- und 13-Pro-Telefonen gleichzeitig beginnt hier.13 Sonde war nicht mehr als ein halbes Jahr seit dem Kauf.

Die Zeit war der entscheidende Faktor.Also.Kurz über die Geschichte: beschädigte Draht beraubt die Fähigkeit, Top-End-Handys für 1 Sekunde aufzuladen, und die erste Reparatur von 12pro Ich habe bereits gezeigt, wenn auch in zwei Beiträge, weil meine erste Reparatur auseinander fiel und hatte dodelivat, aber läuft vor mir sagen, dass 12pro wieder in meine Reparatur und ein wenig später wird über die Garantie-Reparaturen, ihre Vor- und Nachteile zu sprechen.Die Reparatur der Zwölf kostete 20 Tausend und die Reparatur der 13 Prohi. 25к.

Siehe auch  Kann ich den Speicherplatz auf meinem iPad erhöhen?.

Also die Symptome. Das iPhone reagiert überhaupt nicht mehr auf das Kabel. In diesem Fall muss als Erstes der Ladeanschluss eingesteckt werden.

Natürlich hat es keine Ergebnisse gebracht und die Schleife ist keine 25k wert. Und es hätte keinen Beitrag gegeben.Wir müssen also dasselbe tun wie bei der vorherigen Reparatur. Replace CRAKEN)Zuerst habe ich die Spenderplatine ausgelötet, da ich das thermische Profil immer noch nicht verstehe und ein wenig Training brauche

Es gibt einen leichten Unterschied in der Löttemperatur von der 12er Serie, aber nicht kritisch, man braucht einen Fön bei 150 Grad an einer Stelle

Zuerst wollte ich den Spender nicht verderben und dachte, der Krake sei kompatibel, aber nein. Die 12er Serie ist 1614A1 und die 13er Serie ist 1616A0. Hier ist der Chip in der Nähe des Prozessors platziert und ich war mir nicht sicher, wie ich das machen sollte. Löten oder sägen Sie es ab?Der Spender hatte keine Kugeln unter der CPU und so konnte ich das Risiko eingehen, aber ich hatte keine Schablonen und mein Risiko wäre gewesen, dem Kunden ein neues Telefon zu kaufen.

Nach dem Löten überprüfte ich die Platine, um zu sehen, ob sie funktionierte. Die Ladeanzeige erschien, aber der Telefonverbrauch war 0 und ist es immer noch.Das Ladegerät muss also ausgetauscht werden, da auf der Platine 5 V anliegen, auf den Drosseln danach aber nichts. Die Transistoren im Inneren des Chips pumpen keine Ampere.

OK, es wird aufgeladen. Jetzt muss die Platine nur noch ohne Schablone gelötet werden.Da ich die Platinen fast ohne Beschädigungen und Lötverschiebungen getrennt habe, werde ich die restlichen beschädigten Kugeln von den Massestiften nehmen

Versiegelung des Rahmens und Überprüfung der wichtigsten betroffenen Merkmale

Als Nächstes: ein schöner Bau und abschließende Tests

So viel zur unkomplizierten Geschichte einer trivialen Stromkreisreparatur, wie es ein Sirvis ausdrückte.

Finden Sie mich einfach, durch meine yandex Spitznamen oder Trolley, und die semi-working extremistischen Organisation „meta“ instagram.

Warum der iPad-Bildschirm nicht funktioniert: ein Systemfehler

Auch ein einfacher Systemfehler kann dazu führen, dass sich der Bildschirm Ihres iPad nicht einschalten lässt. Sie kann folgende Ursachen haben:

  • zu viele gleichzeitig laufende Anwendungen, wodurch das System überlastet wird;
  • Mangel an Speicherplatz in einer veralteten Version des Geräts;
  • eine Menge aktiver Downloads, die der Speicher nicht bewältigen kann;
  • nicht aktualisierte Version der logischen Shell.

Für die Frage, was zu tun ist, wenn der Bildschirm des iPad aufgrund eines Systemfehlers nicht funktioniert, gibt es mehrere Lösungen. Beginnen Sie in dieser Situation mit einem Neustart des iPad, einem tiefen Neustart, dann können Sie die Wiederherstellungsfunktion über iTunes versuchen. Wenn alle diese Methoden unwirksam sind, muss das Systemmodul ausgetauscht werden.

Warum reagiert der Sensor auf dem iPad nicht?

Der Sensor des iPad reagiert in der Regel nicht mehr, wenn ein mechanischer Stoß oder Flüssigkeit in den Bildschirm oder in das Innere des Geräts eingedrungen ist. Ohne Diagnose ist es unmöglich, die Ursache zu verstehen, daher brauchen Sie die Hilfe eines Spezialisten, um das Problem zu lösen. Wir möchten darauf hinweisen, dass bei einem Ausfall des Sensors nur Originalzubehör, das von der Garantie abgedeckt ist, als Ersatz verwendet werden sollte. Unsere Servicezentren bieten solche Teile an, von denen Sie sich selbst überzeugen können.

Um die Qualität der ausgeführten Arbeiten zu gewährleisten, wenden Sie sich nur an die professionellen Handwerker, die Original-Ersatzteile verwenden und mit der speziellen Ausrüstung arbeiten.

In vielen Servicecentern ist es möglich, den Bildschirm des iPads auszutauschen, wenn der Touchscreen ganz oder teilweise nicht mehr funktioniert. Sie müssen nicht durch halb Moskau laufen, um das beste Angebot zu finden. Wir haben 447 Werkstätten zusammengestellt, die bereit sind, Ihr Gerät zu reparieren. Klicken Sie einfach auf Ihr Gerätemodell in der Liste unten und geben Sie das Problem und Ihren Standort an.

Merkmale des Austauschs des Sensors auf dem iPad

In den meisten Fällen kann der Touchscreen getrennt von der Anzeigematrix ausgetauscht werden. Es kann ausreichen, wenn das Bild nicht gestört wird. Eine Ausnahme bildet das iPad Air 2, bei dem der Sensor zusammen mit dem Display ersetzt wird, da die Komponenten ein einziges Modul bilden. Wenn die am besten geeigneten Teile vorhanden sind, dauert das Verfahren ca. 60 Minuten.

Der Austausch des Touchpanels erfolgt unter nahezu sterilen Bedingungen. Das liegt daran, dass bei der Montage des Displaymoduls kein einziges Staubkorn eindringen darf (sonst müssen Sie das Tablet wieder zerlegen und reinigen). Zu Hause ist das nicht zu erwarten. Sie sollten sich auch darüber im Klaren sein, dass Sie zum Öffnen des Koffers spezielle Werkzeuge und praktische Fähigkeiten benötigen.

Siehe auch  Übertragung von der Cloud auf den Computer. So laden Sie Fotos von Ihrem Computer in die Cloud hoch

Denken Sie daran, dass eine iPad-Reparatur in einer Werkstatt billiger ist als die Folgen eines unqualifizierten Eingriffs. Die Praxis zeigt, dass trotz detaillierter Schritt-für-Schritt-Anleitungen im Internet das Selbermachen oft zu einer Verschlimmerung der Situation führt.

Der Touchscreen des iPad funktioniert nicht

In einer Situation, in der Ihr iPad 2/3/4/Air/Mini-Bildschirm nicht funktioniert, verformen Sie das Gerät nicht, indem Sie auf die Sperre oder die Home-Taste drücken, da dies zu noch größeren Problemen bei der Arbeit führen kann und den Mechanismus unwiderruflich beschädigt. Zunächst einmal müssen Sie genau wissen, warum der Touchscreen des iPad nicht mehr funktioniert. Das kann die Ursache sein:

ipad, nicht
  • Fallen lassen, denn schon eine geringe Höhe kann zur Verformung von Teilen beitragen und zu einem Ansatzpunkt für das Gerät werden;
  • Der Schock, das Fehlen von „Schutzausrüstung“ wie einer Hülle und einer Folie für den Bildschirm, selbst der scheinbar kleine Kontakt des Tablets mit harten Gegenständen kann negative Folgen versprechen;
  • Äußere Belastungen, wie z. B. das versehentliche Setzen auf das iPad oder das Abstellen eines schweren Gegenstands, können das empfindliche Display beschädigen;
  • Softwarefehler, die Installation einer neuen Firmware aus einer ungeprüften Quelle und sogar das Vorhandensein von Antiviren-Anwendungen können Ihr Tablet nicht vor dem Eindringen bösartiger Dateien schützen;
  • Überhitzung, bei hohen Temperaturen können die Kontakte schmelzen und das Flachkabel beschädigen;
  • Feuchtigkeit, wenn auch nur ein kleiner Tropfen auf das Display gelangt, führt zu einer sichtbaren Verschlechterung der Bildqualität bis hin zu einer vollständigen Abschaltung.

Folgende Anzeichen können auf einen defekten iPad-Sensor hindeuten

  • Das Multi-Touch-Display reagiert nicht auf eine Bedienung;
  • Die Empfindlichkeit des Touchscreens kann teilweise beeinträchtigt sein, z. B. an der Oberseite des Bildschirms, an der Unterseite oder an den Seiten;
  • Langsame Reaktion der Sensoren auf dem iPad.

Wenn der iPad-Touchscreen nicht funktioniert, wischen Sie das Display zunächst mit einem Spezialreiniger ab. Dies muss ohne Handschuhe geschehen, da alle Apple-Geräte mit einem Wärmesensor ausgestattet sind, der nur auf die Berührung der Haut oder spezieller Stifte reagiert. Berühren Sie den Bildschirm nicht mit nassen Händen, da dies den Bildschirm beschädigen kann. Wenn Ihr iPad mit einer Schutzfolie aus Plastik oder Glas bedeckt ist, entfernen Sie diese und wischen Sie das Display ab.

Wenn die oben genannten Methoden das Problem nicht behoben haben. Sie können auch versuchen, Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, indem Sie die Sperr- und die Starttaste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt halten. Für eine radikale Lösung des Problems können Sie die Dienste des Service NOUT-911 nutzen, um das Apple iPad zu reparieren. Probleme, die mit dem Ausfall des Displays zusammenhängen, können innerhalb einer Stunde gelöst werden, Sie brauchen nur ein defektes Gerät zur Diagnose.

Reparatur im Servicezentrum

Wenn der Touchscreen des iPads nicht funktioniert, ist es besser, nicht zu raten, warum es passiert ist, und sich an das Servicecenter zu wenden. Der Techniker diagnostiziert und bestimmt die Ursache des Problems. Falls erforderlich. den Bildschirm reinigen, das Gerät zerlegen und defekte Teile ersetzen.

Reparatur vor Ihren Augen in 15-30 Minuten. Keine zusätzlichen Kosten.

Reparatur vor Ihren Augen in 15-30 Minuten. Keine zusätzlichen Kosten.

Für einen besseren Service kann Ihr Anruf aufgezeichnet werden

Die auf dieser Website dargestellten Marken werden zu legitimen Informations- und Beschreibungszwecken verwendet. iPhone, MacBook, iPad. Urheberrechtsinhaber Apple Inc. (Apple Inc.); Huawei und Honor. Urheberrechtsinhaber Huawei TECHNOLOGIES CO., LTD. (Huawei Teknolodges Co., LTD.); Samsung. Eigentümer von Samsung Electronics Co. Ltd. (Samsung Electronics Co., Ltd.); Meizu. Inhaber des Urheberrechts Meizu TECHNOLOGY CO., LTD.); Nokia. Urheberrechtsinhaber Nokia Corporation; Lenovo. Urheberrechtsinhaber Lenovo (Beijing) Limited; Xiaomi. Urheberrechtsinhaber Xiaomi Inc.); ZTE. Urheberrechtsinhaber ZTE Corporation; HTC. Urheberrechtsinhaber HTC CORPORATION; LG. Urheberrechtsinhaber LG Corp. (Urheberrechtsinhaber LG Corp.); Philips. Urheberrechtsinhaber Koninklijke Philips N.V. (Koninklijke Philips N.В.); Sony. Urheberrechtsinhaber Sony Corporation; Asus. Urheberrechtsinhaber ASUSTeK Computer Inc. (Asustec Computer Inc.); Acer. Urheberrechtsinhaber Acer Incorporated; DELL. Urheberrechtsinhaber Dell Inc.(Dell Inc.); HP. Eigentümer HP Hewlett-Packard Group LLC; Toshiba. Urheberrechtsinhaber KABUSHIKI KAISHA TOSHIBA, auch firmierend als Toshiba Corporation. Marken, die zur Beschreibung von Produkten verwendet werden, für die die Pedant Service Centres Reparaturleistungen erbringen.Die Dienstleistungen werden von nicht autorisierten PEDANT-Servicezentren erbracht, die nicht mit den Unternehmen des Markenrechtsinhabers und/oder ihren autorisierten Vertretern verbunden sind, und zwar in Bezug auf Produkte, die bereits in den zivilen Verkehr im Sinne von Artikel 1487 des Bürgerlichen Gesetzbuchs gebracht wurden

Die Reparaturzeiten können je nach Modell und Komplexität der durchgeführten Arbeiten variieren

Informationen über die jeweiligen Modelle und Ausstattungen, deren Verfügbarkeit, Preise, mögliche Vorteile und Kaufbedingungen erhalten Sie bei den Pedant Service Centern.ru. Es handelt sich nicht um ein öffentliches Angebot.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS