Das iPhone sagt, dass die Kopfhörer eingesteckt sind

Das Telefon denkt, dass die Kopfhörer eingesteckt sind. Was tun, wenn das iPhone sagt, dass die Kopfhörer angeschlossen sind?

Das iPhone 6 zeigt ein Symbol in der Statusleiste an, das besagt, dass der Kopfhörer angeschlossen ist, aber keinen Ton von sich gibt. Aber es sind keine Kopfhörer angeschlossen. Nicht per Kabel, nicht per Bluetooth. Ich kann nicht herausfinden, wie ich dieses Problem lösen kann. Ich habe das Smartphone ein- und ausgeschaltet, aber das hilft nicht!

Lösung: Ein Neustart löst solche Probleme oft und wir empfehlen, dies immer zuerst zu versuchen.

Wenn dies nicht gelingt, versuchen Sie als Nächstes, die Kopfhörerbuchse mit einem normalen Zahnstocher zu reinigen. Wenn sich Schmutz oder Ablagerungen im Inneren befinden, könnte dies die Ursache für dieses Verhalten des iPhone sein. Sie können auch Druckluft verwenden, um den Anschluss zu reinigen.

Versuchen Sie, die kabelgebundenen Kopfhörer anzuschließen und dann wieder zu entfernen. Wiederholen Sie diesen Schritt einige Male hintereinander und prüfen Sie erneut, ob das Problem weiterhin besteht.

Bevor Sie weitermachen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer installiert haben. Führen Sie ggf. eine Aktualisierung durch.
  • Verwenden Sie iTunes, um eine vollständige Sicherungskopie Ihres iPhone zu erstellen. Übertragen Sie alle notwendigen Informationen auf Ihren Computer, da sie aus dem Speicher des Smartphones gelöscht werden.
  • Wenn Sie iOS 6 oder höher auf Ihrem iPhone installiert haben, öffnen Sie die iCloud-Einstellungen und deaktivieren Sie die Option „iPhone suchen.

Um Ihr Gerät auf seine ursprünglichen Einstellungen zurückzusetzen, führen Sie die folgenden Schritte nacheinander aus

  • Schließen Sie Ihr Gerät mit dem Original-USB-Kabel an Ihren PC an.
  • Suchen Sie in iTunes den Verwaltungsreiter Ihres iPhone, iPad oder iPod und öffnen Sie ihn.
  • Klicken Sie auf der Seite Allgemein auf Wiederherstellen.
  • Wenn ein Warnfenster über das Löschen von Benutzerdaten erscheint, bestätigen Sie, dass Sie das Gerät wiederherstellen möchten. iTunes lädt dann die neueste Softwareversion für Ihr Gerät herunter und führt anschließend einen Werksreset durch.
  • Sobald die Wiederherstellung abgeschlossen ist, wird Ihr Gerät neu gestartet und Sie sehen den Willkommensbildschirm des Setup-Assistenten. Führen Sie die Schritte zur Konfiguration und Aktivierung Ihres Geräts aus. In einer Phase werden Sie vor die Wahl gestellt. Ihr Gerät neu einrichten oder von einem Backup wiederherstellen. Wenn Sie diese Schritte mit Ihrem iPhone durchführen, stellen Sie sicher, dass es eine aktive SIM-Karte hat. Sie benötigen sie, um das Aktivierungsverfahren abzuschließen.
Siehe auch  So prüfen Sie, ob Ihr iPhone verwanzt ist

Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob dies für Ihr Audioproblem hilfreich war. Wenn Sie auf ähnliche Probleme stoßen, teilen Sie uns diese bitte in den Kommentaren mit. Wir werden versuchen, eine Lösung zu finden und diese in den folgenden Artikeln zu erläutern.

„Das iPhone ist eine sehr verbreitete Art von Smartphone auf dem heutigen Markt für Waren und Dienstleistungen. Viele Kunden wollen genau so ein Gerät kaufen. Es unterscheidet sich durch seine Qualität und seine Fähigkeiten. Aber nicht jeder weiß, wie man mit dem iPhone arbeitet. Oft lassen sich die üblichen Fehler und Probleme nicht auf die übliche Weise lösen. Schließlich läuft das fragliche Gerät nicht auf dem bekannten „Android“, sondern auf MacOS. Es ist also wichtig, genau zu wissen, wie man diesen oder jenen Fehler behebt. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Kopfhörermodus auf Ihrem iPhone deaktivieren können. Was ist das für eine Funktion?? Sobald dies geklärt ist, kann ein häufiges Problem von iPhone-Besitzern behoben werden.

iphone, sagt, dass, kopfhörer

Mögliche Ursachen des Problems

Als erstes müssen Sie den Grund für dieses Verhalten verstehen. Denn wenn der Kopfhörermodus eingeschaltet ist, kann der Teilnehmer sein Smartphone nicht hören. Es ist, als ob kein Ton zu hören ist, wenn das Headset ausgeschaltet ist.

In der Tat kann es eine Vielzahl von Ursachen geben. Das häufigste Problem, auf das die Abonnenten stoßen, ist:

  • Verunreinigung des Geräts;
  • Beschädigungen an den Anschlusssteckern;
  • Systemausfall;
  • Wasser am Telefon;
  • Hohe Luftfeuchtigkeit im Raum.

Die genaue Ursache der Störung lässt sich in der Regel nur durch eine Kombination der möglichen Optionen ermitteln. Oft ist es möglich, den Kopfhörermodus ohne Hilfe zu deaktivieren. Wie genau?

Ein Software- oder Hardware-Problem

Tatsächlich kann nicht nur ein Hardware-Problem zu einem solchen Missgeschick führen, sondern auch ein Fehler des Betriebssystems. Die Praxis zeigt, dass die überwiegende Mehrheit der Opfer aufgrund eines geringfügigen Fehlers Probleme hatte. Was kann in diesem Fall getan werden?

Einstecken und Herausziehen des Steckers aus der Kopfhörerbuchse. Es besteht die Möglichkeit, dass iOS nicht erkannt hat, dass die Kopfhörer entfernt wurden. Wenn der Benutzer abrupt den Stecker gezogen hat, kann das System weiterhin glauben, dass er noch verbunden ist. Manchmal reicht es aus, den Kopfhörer mehrmals einzulegen und wieder herauszunehmen, damit das Gerät wieder normal funktioniert.

Einen weiteren Kopfhörer einstecken. Das kann wirklich helfen. Wenn das Problem mit dem steckbaren Zubehör zusammenhängt. Ja, vor allem, wenn es weniger als 300 Euro kostet.

Das Problem mit minderwertigem Zubehör ist nicht neu, aber um sicherzugehen, dass es nicht nur an den Kopfhörern liegt, ist es vielleicht eine gute Idee, eine Alternative auszuprobieren.

Starten Sie Ihr Gerät neu. Ein einfacher Neustart des Geräts kann Ihr Problem lösen. In Verbindung mit einem chinesischen Headset und einem Betriebssystemfehler ist es gut möglich, dass das Smartphone nicht weiß, was es getroffen hat.

Siehe auch  Wie man ein Zeitlupenvideo auf dem iPhone macht

iPhone 12 Kopfhörer Problem gelöst!

iphone, sagt, dass, kopfhörer

Kopfhörerbuchse prüfen. Wenn Ihnen keine der oben genannten Methoden geholfen hat, ist es an der Zeit, die Abzugsmethode anzuwenden. Was wäre, wenn etwas in die 3,5-mm-Buchse des iPhone eindringen würde?? Verschiedene Verschmutzungen können dazu führen, dass die Kontakte von Kopfhörer und Smartphone kurzgeschlossen werden. Nimm eine Taschenlampe und schau hinein. Wenn etwas eingedrungen ist, können Sie den Anschluss mit einem Zahnstocher oder Wattestäbchen reinigen.

Denken Sie daran, dass jeder ein Maß braucht. Mit aller Kraft zu drücken und an den Wänden zu kratzen, ist auch nicht die beste Lösung.

iOS wiederherstellen oder aktualisieren. Wenn es kein Problem mit dem Stecker oder dem System gibt, können Sie eine radikalere Methode anwenden.

Versuchen Sie, Ihr iOS aus dem DFU-Modus zu aktualisieren. Es besteht die Chance, dass nach der Aktualisierung alles wieder in Ordnung kommt. Insbesondere, wenn Sie irgendwelche Systemoptimierungen installiert haben.

Kopfhörer an das iPhone x anschließen?

Anschließen und Verwenden der Airpods und Airpods Pro Kopfhörer

  • Zum Bildschirm „Home“ gehen.
  • Öffnen Sie das Etui, in dem die Airpods-Kopfhörer aufbewahrt werden, und legen Sie es neben das iPhone.
  • Ein animierter Bildschirmschoner des Einrichtungsvorgangs wird auf Ihrem iPhone angezeigt.
  • Drücken Sie „Verbinden“.
  • Wenn Sie Airpods Pro Kopfhörer haben, lesen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wie Sie das Kontaktsymbol auf Ihrem iPhone wiederherstellen?

Um die Registerkarte „Kontakte“ zwischen „Zuletzt verwendet“ und „Schlüssel“ wiederherzustellen, gehen Sie zunächst zu den iPhone-Einstellungen, wählen Sie „iCloud“ und überprüfen Sie, ob der Kippschalter bei „Kontakte“ aktiviert ist. Wenn sie aktiv ist, schalten Sie sie aus und wieder ein.

Nichts Kompliziertes und alles ist in Sekundenschnelle erledigt. Auf die gleiche Weise können Sie bei Bedarf alle anderen Verknüpfungen wiederherstellen. Kontakte-Symbol fehlt auf dem iPhone, wie bekomme ich es zurück?

  • öffnen Sie den App Store;
  • klicken Sie auf die Registerkarte Suche;
  • Kontakte schreiben;
  • Überprüfen Sie, ob der Entwickler Apple ist, und installieren Sie dann die Anwendung.

verschmutzte Kopfhörerbuchse

Auch wenn Sie den Bildschirm Ihres iPhones jeden Tag reinigen, bedeutet das nicht, dass Ihr iPhone vollständig sauber ist. Sie sollten einen Blick auf die Kopfhörerbuchse werfen, um zu sehen, ob sie sauber genug ist oder ob es etwas Schmutziges gibt, das die Kopfhörerbuchse blockiert. Auf diese Weise kann es leicht passieren, dass Ihr iPhone denkt, die Kopfhörer seien eingesteckt, was aber nicht der Fall ist, weil der Kopfhöreranschluss verschmutzt ist.

Versuchen Sie es mit einem nicht zu scharfen Gegenstand, um Ihr iPhone nicht zu beschädigen, und reinigen Sie dann vorsichtig den Kopfhöreranschluss, um Schmutz zu entfernen. Verwendung einer Taschenlampe. ist ein guter Weg, um einen klaren Überblick zu bekommen.

Reinigung

So deaktivieren Sie den Headset-Modus auf dem iPhone 6 oder einem anderen Apple-Gerät? Das hängt von der jeweiligen Situation ab. Der folgende Tipp hilft denjenigen, die ihr Smartphone aktiv nutzen, aber nur selten ein Headset daran anschließen.

Siehe auch  Anzeigen des iPhone-Bildschirms auf einem Fernsehgerät

Das Problem könnte ein verstopfter Kopfhöreranschluss sein. Es wird empfohlen, sie vorsichtig zu reinigen. Besser ist es, einen Zahnstocher oder eine Ecke eines Blattes Papier zu verwenden.

Nachdem die Buchse gereinigt wurde, können Sie versuchen, das Headset in das Gerät zu stecken und es dann wieder zu entfernen. Bei Erfolg schaltet das Smartphone in den Modus „Klingeln“. Jetzt ist eine weitere Option, wie man den Kopfhörermodus auf dem „iPhone“ deaktivieren kann, klar.

Was tun, wenn das Telefon denkt, ich sei im Kopfhörermodus??

Die beste Lösung in diesem Fall ist, das Telefon einfach zurückzusetzen. Wenn das Problem eine Systemstörung war, schaltet sich die Anzeige nach einem Neustart von selbst aus. Wenn ein schwerwiegender Systemfehler vorliegt und ein Neustart nicht funktioniert, müssen Sie Ihr Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um das Problem zu beheben.

Kein Ton während eines iPhone-Anrufs? Die Störung hängt mit dem Hörlautsprecher oder der Antenne zusammen, die aufgrund von Stößen oder eindringender Feuchtigkeit ausgefallen sind. Kommen Sie zu PlanetIPhone für eine kostenlose Diagnose oder rufen Sie einen Techniker zu Hause an.

iPhone zurücksetzen

Denken Sie daran, dass durch das Zurücksetzen des iPhone die iPhone-Daten gelöscht werden, ohne sie wiederherzustellen. Sie sollten Ihre iPhone-Daten sichern, bevor Sie dies tun.

iPhone über iPhone zurücksetzen

Auf dem iPhone können Sie das iPhone über die Einstellungen durch einfaches Antippen zurücksetzen.

Schritt 1 Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf Einstellungen.

Schritt 2 Tippen Sie auf Allgemeiner Reset Inhalt und Einstellungen löschen.

iPhone über iTunes zurücksetzen

iTunes. Ist eine der Möglichkeiten von Apple, Ihr iPhone zurückzusetzen.

Schritt 1 Laden und installieren Sie iTunes von der offiziellen Website auf Ihrem Computer.

Schritt 2 Verbinden Sie das iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer.

Schritt 3 Berühren Sie das Gerätesymbol Fazit iPhone reparieren.

iPhone über iCloud zurücksetzen

Wenn Sie keinen Computer haben, müssen Sie iCloud wählen, um Ihr iPhone aus der Ferne neu zu starten.

Schritt 1 Gehe zu iCloud.com, und melden Sie sich mit Ihrem iCloud-Konto und Passwort an.

Schritt 2 Klicken Sie auf „iPhone suchen“ und wählen Sie dann das iPhone aus der Dropdown-Liste in der Mitte des Fensters aus.

Schritt 3 Klicken Sie auf iPhone löschen.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren oder einen Kommentar abzugeben.

Mit FoneLab können Sie iPhone / iPad / iPod aus dem DFU-Modus, Wiederherstellungsmodus, Apple-Logo, Kopfhörermodus usw. zurücksetzen. Д. Zurück zur Normalität ohne Datenverlust.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS