Deaktivieren der Kindersicherung auf einem Samsung

So entfernen Sie die Kindersicherung auf Samsung?

5 Suchen Sie nach „Kindermodus“ und wählen Sie dann Kindermodus in den Suchergebnissen aus. 6 Wählen Sie die Option „Löschen“ und bestätigen Sie dann mit „OK“. 7 Drücken Sie erneut die Netztaste und wählen Sie Neustart, um Ihr Gerät neu zu starten und den abgesicherten Modus zu beenden.

  • Öffnen Sie die Family Link-App. Auf Ihrem Gerät.
  • Wählen Sie den Namen des Kindes, für das Sie die Kindersicherung deaktivieren möchten.
  • Klicken Sie auf Einstellungen Kontoinformationen Kindersicherung deaktivieren.
  • Bestätigen Sie die Aktion.
  • Tippen Sie auf Trennen und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Google Play (in den Einstellungen deaktivieren)

Im Google Play Market können Sie verschiedene Programme herunterladen und installierte Anwendungen aktualisieren. Wählen Sie im Menü Einstellungen die Option Kontrolle und deaktivieren Sie sie, indem Sie den Schieberegler nach links ziehen. Das System fragt nach einem PIN-Code, den die Eltern festlegen wollen, wenn Sie die Steuerung aktivieren. Verwenden Sie die normalen Einstellungen des Geräts, ohne jegliche Einschränkungen. Genauso aktivieren Sie Kontrollen, indem Sie das Gegenteil der oben genannten Aktionen durchführen. Außerdem können Sie alle Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, aber wir werden diese Methode etwas später beschreiben.

Da der Google Market von jedem Android-Gerät unterstützt wird, ist dies eine der einfachsten und kostengünstigsten Möglichkeiten. Es gibt keine Einschränkungen, die Suche nach der richtigen Taste ist einfach. Intuitive und unkomplizierte Bedienung kombiniert mit einfacher Methode und Variationen zum Aktivieren und Deaktivieren der Funktion nach Bedarf. Es ist einfach, die Kindersicherung auf dem Markt zu entfernen oder zu konfigurieren.

Siehe auch  Zurücksetzen des Passworts Hikvision

Wie man die Kindersicherung auf dem iPhone hackt

Um die Kindersicherung auf einem iOS-Smartphone zu entfernen, sind die folgenden Schritte erforderlich:

  • Schalten Sie zunächst das Mobilgerät ein und öffnen Sie das Einstellungsmenü;
  • Als nächstes müssen Sie im Menü nach unten scrollen, bis Sie die Registerkarte „Bildschirmzeit“ sehen, die Sie öffnen müssen. Klicken Sie dann auf der sich öffnenden Seite auf die Zeile “ und Datenschutzbeschränkung“;
  • Als nächstes müssen Sie diese Option deaktivieren, woraufhin das System Sie auffordert, Ihr Gerätepasswort einzugeben, um die Aktion zu bestätigen.

Falls der Nutzer das Passwort nicht kennt, kann er sich von einer Drittanbietersoftware helfen lassen. In diesem Fall ist das Dienstprogramm „iOS Unlocker“ für den PC eine große Hilfe. Dies kann auf folgende Weise geschehen:

  • Sie müssen zunächst die oben genannte Software auf Ihrem PC installieren. Beim Aufrufen des Hauptmenüs muss der Benutzer die Funktion „Bildschirmzeit“ auswählen;
  • Dann müssen Sie das mobile Gerät mit einem Kabel an den PC anschließen. Außerdem muss man die Schaltfläche „Diesem Computer vertrauen“ auf dem Smartphone drücken, damit der PC es erkennt;
  • Die App muss dann auf die Schaltfläche „Start“ klicken, woraufhin ein Zugangscode für die Bildschirmzeit und.beschränkungen angezeigt wird.

Weitere Artikel

YouTube

Wenn Sie zuvor den abgesicherten Modus auf YouTube aktiviert haben, wiederholen Sie die gleichen Schritte, um ihn zu deaktivieren:

In Kaspersky Safe Kids

Kindersicherungen wurden für verschiedene Geräte entwickelt, die unter Windows, Android und Mac OS. Seine wichtigsten Merkmale sind:

  • kategorisiert alle Websites, um den Zugang zu beschränken;
  • sichere Suche, die die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Ihr Gerät mit bösartigen Inhalten infiziert wird;
  • Die Registerkarte „Ausnahmen“, mit der Sie den Zugriff auf bestimmte Webressourcen sperren können.

Das Programm verfügt über eine Registerkarte zur Steuerung anderer Software. Es hat die folgenden Funktionen

  • Blockieren aller Apps nach Altersbeschränkung. Diese werden von PEGI, ESRB, Google Play und AppStore festgelegt.
  • Kategorie Einschränkung. Wenn Sie diese Funktion wählen, können Sie alle Anwendungen blockieren, die z. B. unter die Kategorie der sozialen Netzwerke fallen.
Siehe auch  Verbindung zu einem anderen Computer über das Internet.

Mit den Steuerungseinstellungen können Sie festlegen, wann und wie lange Sie bestimmte Programmtypen öffnen können.

Eine der beliebtesten Funktionen ist heute die Standortverfolgung. Das Programm verfügt über eine große Anzahl von Einstellungen für diese Funktion. Nur Geräte mit den Betriebssystemen Android und iOS können verfolgt werden.

Erweitert die Funktionalität der kostenpflichtigen Version. Das kann folgendermaßen aussehen:

Samsung AddWash: Aktivierung der Kindersicherung

  • Informationen zu Anrufen und SMS. Sofortnachrichten werden an das andere Gerät gesendet.
  • Ausführlicher Bericht. Die App kann einen detaillierten Bericht über die Aktivitäten Ihres Kindes erstellen.
  • Detaillierte Standortinformationen. Die Software ermöglicht es Ihnen, eine zulässige Grenze festzulegen, bei deren Überschreitung eine Nachricht gesendet wird.
  • Einteilung aller Recherchen in verschiedene Kategorien. Wenn Ihr Kind beginnt, nach illegalen Inhalten zu suchen, werden diese Informationen auf dem anderen mobilen Gerät angezeigt.

Keine Schwierigkeiten bei der Einrichtung der Hauptfunktionen. Kein Kind kann die Einschränkung deinstallieren, da nach der ersten Installation ein Passwort festgelegt und bestätigt wird. Um die Sperre zu deaktivieren, gehen Sie einfach in die Einstellungen und entfernen Sie bestimmte Einschränkungen.

So deaktivieren Sie die Kindersicherung unter Android?

Tippen Sie auf das Menü ☰. Tippen Sie auf Einstellungen. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Kindersicherung. Stellen Sie den Schalter „Kindersicherung aktiviert“ auf „Aus“.“.

deaktivieren, kindersicherung, einem, samsung

So deaktivieren Sie die Kindersicherung auf Android über Play Market?

Fast jedes moderne Kind nutzt die Möglichkeiten des Play Store, der Millionen von Spielzeugen und Programmen zur Auswahl bietet. Natürlich sind nicht alle von ihnen für die jüngsten Nutzer gedacht. Um wichtige Daten auf dem Telefon der Eltern zu bewahren, das Kind vor dem versehentlichen Anschauen unerwünschter Inhalte zu schützen und den virtuellen Kauf von Updates zu vermeiden, ermöglicht Google die Kontrolle aller mit einem einzigen Google-Konto verbundenen Geräte. Untersuchen wir nun, wie man die Option, die wir in Betracht ziehen, vollständig deaktivieren kann.

  • Tippen Sie auf das Symbol Markt;
  • Klicken Sie auf das Symbol mit den drei Streifen oben links, um das Einstellungsmenü aufzurufen;
  • Suchen Sie im Block „Persönlich“ die Zeile mit den Kindersicherungen, dort befindet sich die Funktion, die uns interessiert;
  • Stellen Sie den Schieberegler auf OFF;
  • Damit die Änderungen wirksam werden, müssen Sie die Aktion mit der bei der Aktivierung der Option zugewiesenen PIN bestätigen;
  • Der Deaktivierungsvorgang ist nun abgeschlossen.
Siehe auch  Wie kann ich gelöschte Nummern von meinem Samsung löschen?.

So deaktivieren Sie die Kindersicherung im Play Store?

Wenn Sie Ihr Smartphone in die Hände Ihres Kindes geben oder ein eigenes Android-Gerät besitzen, können Sie in der Play Market-App eine Kindersicherung einrichten, die Inhalte, die Ihr Kind herunterladen möchte, nach Bewertung herausfiltert. Praktische Funktion, aber nicht jeder weiß, wie man sie bei Bedarf deaktivieren kann. Und das ist ziemlich einfach.

Öffnen Sie Play Market über das Symbol auf Ihrem Desktop.

Tippen Sie auf „Kindersicherung„.

Wenn das Passwort korrekt ist, wird die Kindersicherung für Play Market deaktiviert.

Was ist zu tun, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben?? Die Situation ist so gut wie gelöst. Öffnen Sie „Einstellungen.

Suchen und öffnen Sie die Google Play Store-App.

Danach können Sie überprüfen, ob das Passwort für die Kindersicherung im Play Market zurückgesetzt wurde.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS