Deaktivieren des Näherungssensors unter Android.

Deaktivieren, Aktivieren, Einstellen des Näherungssensors unter Android

Der Näherungssensor befindet sich auf der Arbeitsseite des Smartphones. Sie erkennt, wie nah ein Objekt am Bildschirm ist. Wenn es zu nah an das Gesicht gehalten wird, liest es und deaktiviert den Bildschirm für eine Weile, damit der Benutzer nicht versehentlich auf den Bildschirm für Apps tippt. Diese Option ist besonders während eines Anrufs wichtig. Aber was ist zu tun, wenn der Sensor nicht mehr benötigt wird, wie man den Näherungssensor unter Android deaktiviert, er nicht mehr funktioniert oder seine Funktion überprüft werden muss??

Wenn der Sensor Sie bei Anrufen stört, andere Anwendungen öffnet, andere Nummern wählt oder nicht mehr funktioniert, kann er nach Belieben ausgeschaltet werden. Wie Sie den Näherungssensor auf Android-Smartphones deaktivieren können:

  • Über die Einstellungen Ihres Smartphones.
  • Durch die Installation einer speziellen Software. Zwei Programme werden in Betracht gezogen. Smart Screen on/off und Sensor Disabler.

Lassen Sie uns alle Möglichkeiten aufschlüsseln, damit Sie die am besten geeignete nutzen können. Die Optionen werden für Android-Versionen ab 9.0 Kuchen. Die installierte Firmware kann in den Einstellungen unter „System“ und dann unter „Über das Telefon“ überprüft werden. In der Zeile „Android-Version“ wird die aktuelle Version angezeigt.

Über die Einstellungen Ihres Smartphones

So deaktivieren Sie die Option über die Einstellungen Ihres Smartphones

Durch die Installation einer speziellen Software

Betrachten wir zunächst die Deaktivierung über die Software Smart Screen on/off. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Die letzte Methode zur Trennung der Verbindung erfolgt über die Anwendung Sensor Disabler. Um diese Methode der Trennung zu verwenden, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Installieren Sie die gleichnamige App im Play Store.
  • Nach der Installation klicken Sie auf die Schaltfläche „Öffnen“, um die Anwendung zu starten.
  • Setzen Sie ein Häkchen in das angegebene Feld und klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“.
  • Wischen Sie nach rechts, um zu den Einstellungen zu gelangen, oder tippen Sie auf die drei horizontalen Striche in der oberen linken Ecke.
  • Blättern Sie im Einrichtungsmenü zum Abschnitt „Annäherung“ und tippen Sie darauf.
  • Wählen Sie unter den verfügbaren Optionen „Sensor entfernen“.
  • Drücken Sie die Schaltfläche „Speichern“ unten rechts.

Nach dem Speichern der Daten werden die Einstellungen gespeichert.

Aktivieren des Annäherungssensors unter Android?

Normalerweise ist der Sensor standardmäßig aktiviert, aber wenn er nicht aktiv ist oder Sie ihn versehentlich deaktiviert haben, können Sie den Android-Näherungssensor jederzeit wieder aktivieren.

  • Rufen Sie das Einstellungsmenü Ihres Telefons auf
  • Zum Abschnitt „Anrufe“ gehen
  • Danach „Eingehende Anrufe“
  • Suchen Sie als nächstes den Punkt „Näherungssensor“
  • Aktivieren Sie den Android-Näherungssensor durch Aktivieren des Kontrollkästchens
Siehe auch  Samsung bekommt kein Wi-Fi. Authentifizierungsfehler

So richten Sie den Näherungssensor unter Android ein?

Falls der Näherungssensor aktiviert ist, aber nicht funktioniert, muss er kalibriert oder, in einfachen Worten, eingerichtet werden. Die einfachste und sicherste Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, die kostenlose App „Proximity Sensor Reset“ vom Play Market herunterzuladen.

deaktivieren, näherungssensors, unter, android

Um den Annäherungssensor auf Ihrem Android-Telefon mit dieser Software einzustellen, benötigen Sie

  • Laden Sie die App „Proximity Sensor Reset“ herunter und installieren Sie sie
  • Klicken Sie nach dem Starten des Programms auf Sensor kalibrieren
  • Schließen Sie den Näherungssensor mit Ihrer Hand und wählen Sie Weiter
  • Entfernen Sie Ihre Hand und wählen Sie erneut Weiter
  • Drücken Sie dann auf Kalibrieren und Bestätigen
  • Geben Sie der Software Zugriff auf ROOT-Rechte. Klicken Sie in dem Fenster, das sich öffnet, auf „Zulassen“
  • Warten auf den Neustart des Geräts
  • Prüfen Sie, ob der Sensor richtig funktioniert

Wenn das Problem dadurch nicht gelöst wird und der Näherungssensor immer noch nicht funktioniert, müssen Sie das Display möglicherweise kalibrieren. Um zu erfahren, wie Sie das Display richtig kalibrieren, lesen Sie bitte unseren Artikel. Bildschirm und Akku unter Android kalibrieren. Auch ein Reflash des Geräts kann helfen, den Sensor zu reparieren. Um weitere Informationen zu erhalten und die Firmware-Version für Ihr Handy auszuwählen, besuchen Sie bitte den entsprechenden Bereich unserer Website.

In einigen Fällen kann es zu einer Fehlfunktion der Hardware kommen, und der Näherungssensor muss ausgetauscht werden, damit er wieder ordnungsgemäß funktioniert. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unser Service-Center, um fachkundige Hilfe zu erhalten.

Wenn Sie Fragen zur Einstellung des Android-Näherungssensors haben, schreiben Sie mir in den Kommentaren. Wir helfen immer gerne.

Vielleicht interessiert Sie auch unser Artikel. Näherungssensor ist nach Austausch des Displays tot.

Antworten auf Fragen

Testen des AndroidNäherungssensors über das Technikmenü?

Um den Android Proximity Sensor mit dem Proximity Sensor im Engineering Menü zu testen, geben Sie die Kombination ##3646633## im Wählmenü ein. Wählen Sie im sich öffnenden Menü die Registerkarte „Hardwaretests“, dann „Sensor“ und drücken Sie auf „Licht-/Bewegungssensor“. Danach. PS Data Collection, und Sie gelangen zum Menü des Fensters Proximity Sensor test. Drücken Sie auf Get One Data und in der zweiten Zeile sollte die Zahl „0“ erscheinen. Legen Sie dann Ihre Hand auf den Näherungssensor und drücken Sie erneut auf Get One Data, die Zahl „255“ sollte erscheinen. Wenn Sie die obigen Anweisungen befolgen, funktioniert der Näherungssensor korrekt.

Siehe auch  So deaktivieren Sie den Timer zum Herunterfahren des Computers.

So deaktivieren Sie die Option

Schauen wir uns an, wie der Sensor deaktiviert werden kann, wenn er gerade nicht benötigt wird. Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Funktion zu deaktivieren. über die Einstellungen Ihres Geräts oder der App. Die erste Methode ist nicht zuverlässig, da das Element bei verschiedenen Smartphone-Modellen und Softwareversionen an unterschiedlichen Stellen oder überhaupt nicht vorhanden sein kann.

Schauen wir uns also die Deaktivierung am Beispiel der App an:

Wenn Sie den Näherungssensor auf Ihrem Smartphone aktivieren möchten, schieben Sie den Schieberegler nach rechts und prüfen Sie, ob er funktioniert. Legen Sie dazu einfach Ihren Finger während eines Anrufs auf die Kamera. Wenn der Bildschirm erlischt, funktioniert die Option ordnungsgemäß.

Näherungssensor. was er ist und warum er benötigt wird

Der Näherungssensor ist ein winziges Modul, das reagiert, wenn sich der Bildschirm des Mobilgeräts in der Nähe eines physischen Objekts befindet. Schaltet das Display während eines Anrufs aus, wenn sich das Gerät in der Nähe Ihres Ohrs befindet. So können Sie bei Anrufen Akkustrom sparen. Normalerweise ist dieses Modul von Anfang an aktiviert, aber manchmal müssen Sie es manuell aktivieren.

Bevor Sie den Näherungssensor auf Ihrem Android-Gerät aktivieren, müssen Sie diese Option in den Einstellungen des Mobilgeräts finden. Bei verschiedenen Gerätemarken befindet sie sich an unterschiedlichen Stellen.

Normalerweise sollten Sie „Systemanwendungen“ öffnen und zu „Telefon“ gehen.

Wählen Sie hier die Registerkarte „Eingehende Anrufe“ und schieben Sie den Schieberegler gegenüber der Zeile mit dem Modulnamen in die Arbeitsposition (oder setzen Sie die Bezeichnung).

deaktivieren, näherungssensors, unter, android

Auf einigen Smartphones können Sie den entsprechenden Abschnitt finden, indem Sie eine Nummer wählen und die Anrufeinstellungen öffnen. In anderen Fällen, z. B. bei Samsung-Smartphones, öffnen Sie die Anrufprotokolle, gehen zu den Einstellungen und aktivieren dort die gewünschte Funktion.

Warum der Näherungssensor nicht funktioniert

Wenn der Näherungssensor Ihres Mobilgeräts nicht mehr funktioniert, kann dies an Softwarefehlern oder mechanischen Schäden liegen.

Wenn die Software nicht richtig funktioniert, können Sie das Problem selbst beheben, indem Sie Ihr Smartphone kalibrieren. Dazu gibt es einen eigenen Artikel. Es ist auch möglich, die Werkseinstellungen wiederherzustellen oder die Software zu entfernen und erneut zu installieren.

Siehe auch  Der Computer bleibt beim Aktualisieren hängen, was zu tun ist.

Mechanische Schäden an Ihrem mobilen Gerät werden in der Regel durch einen Sturz, einen Stoß oder einen Herstellungsfehler verursacht.

Bei Sony-Smartphones wird die obere Abdeckung oft von der Unterseite abgezogen. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an Ihr Service-Center. Sie ersetzen ein defektes Modul oder einen Teil des Gehäuses.

Deaktivieren des Näherungssensors mit integrierten Tools

Der Sensor ist zunächst eingeschaltet. Wenn Sie es abschalten müssen, können Sie die integrierten Tools verwenden. Für diese Option ist kein root erforderlich.Rechte oder schwer zu manipulierende Einstellungen.

  • Gehen Sie zu den Systemeinstellungen des Geräts.
  • Wählen Sie „Systemanwendungen“. Der Name kann geringfügig abweichen, da er von der Betriebssystemversion, dem Telefonhersteller und der Firmware abhängt. Der alternative Name des gewünschten Menüs lautet „Anwendungen“.
  • Hier müssen Sie die App „Anrufe“ finden.
  • Gehen Sie zu „Eingehende Anrufe.
  • Hier müssen Sie die Zeile „Proximity Sensor“ finden, um den Schieberegler zu verschieben und damit zu deaktivieren.

Dies ist nicht die einzige Möglichkeit, den Sensor über die Einstellungen zu deaktivieren. Schalten Sie das Gerät auf die gleiche Weise ein, Sie müssen nur den Schieberegler in die entgegengesetzte Position bringen und es funktioniert.

Option zur Deaktivierung ohne Einstellungen. spezieller Servicecode. Sie unterscheidet sich bei allen Smartphone-Modellen. Aus diesem Grund gibt es keinen universellen Satz von Zahlen, der für alle. Die folgende Option wird häufig verwendet. # # Die korrekte Ausführung des Befehls ist nicht auf allen Geräten garantiert. Es ist einfacher, das Modell des Telefons in die Suchmaschine einzugeben und nach den geltenden Codes zu fragen. Dann steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit dieser Methode abschalten.

deaktivieren, näherungssensors, unter, android

Wie man es selbst repariert

Wenn der Sensor schon einmal aktiviert wurde, aber nicht reagiert hat und das Gerät vor dem Auftreten des Fehlers einer übermäßigen physischen Belastung ausgesetzt war (Fallenlassen, übermäßige Vibrationen, Drücken mit einem schweren Gegenstand), kann sich die Verkabelung des Geräts gelöst haben. Wenn Sie vermuten, dass das Smartphone aus diesem Grund nicht richtig funktioniert, sollten Sie das Telefon vorsichtig mit einem Schraubenzieher auseinandernehmen und das Flachbandkabel vorsichtig an den Sensor auf der Vorderseite des Telefons anpassen.

Sie können diese Methode nur anwenden, wenn Sie einen Infrarot-Bewegungsmelder als Sensor verwenden.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS