Der Computer schaltet sich ein, aber der Monitor funktioniert nicht.

Warum schaltet sich der Monitor beim Einschalten des Computers nicht ein?

Gelegentlich sind Desktop- und Laptop-Benutzer frustriert, wenn ihr Monitor nicht standardmäßig startet, wenn sie den Einschaltknopf drücken. Dafür gibt es mehrere Gründe, die alle unterschiedlich sind, so dass die Lösung des Problems mit dem schwarzen Bildschirm entweder einfach oder schwierig sein kann.

Gelegentlich kommt es bei Desktop- und Laptop-Benutzern vor, dass der Monitor nicht standardmäßig gestartet wird, wenn der Netzschalter gedrückt wird. Dafür gibt es verschiedene Gründe, und sie sind alle unterschiedlich, so dass die Lösung des schwarzen Bildschirms entweder einfach oder kompliziert sein kann.

Die ersten Schritte nach dem Erscheinen des schwarzen Bildschirms beim Starten Ihres Computers

Ein einfacher schwarzer Bildschirm sollte von einem informativen schwarzen Bildschirm unterschieden werden. Im zweiten Fall wird dem Benutzer ein Fehlercode angezeigt, der behoben werden muss, oder das Betriebssystem kann in den abgesicherten Modus gebootet werden. Je nach dem aufgetretenen Problem, dessen Liste Sie später in diesem Artikel lesen können, ändert sich der Verlauf des Problems.

Zunächst muss der Benutzer sicherstellen, dass das Problem nicht mit der Hardware zusammenhängt. Wenn dies der Fall ist, werden nur 0 Personen in der Lage sein, etwas alleine zu tun.01% der Nutzer und Experten auf ihrem Gebiet.

Um die Möglichkeit eines Hardwareproblems auszuschließen, antworten Sie:

  • Alle Anzeigen sind dieselben wie vor dem schwarzen Bildschirm beim Einschalten des PCs.
  • ob das Kühlsystem des PCs oder Laptops laut ist.
  • Erscheint das BIOS-Logo oder der Splash-Screen auf dem Bildschirm (wenn auch nur kurz) beim Starten über die Power-Taste?

Der letzte Punkt hängt nicht vom Zustand des Systems ab, sondern nur von der Hardwarekomponente. Wenn alle Fragen positiv beantwortet werden, gibt es kein Hardware-Problem.

Bitte beachten Sie: Wenn Ihr Computer auf der Ebene der internen Komponenten defekt ist, müssen Sie den Laptop (Systemeinheit) aufschrauben und nach der defekten Einheit selbst suchen.

Aufgrund der Komplexität solcher Maßnahmen rate ich Ihnen, die Eisenreparatur ausschließlich von Fachleuten durchführen zu lassen. Wenn Sie es selbst machen, besteht das Risiko größerer Probleme, und es wird Sie eine große finanzielle Investition kosten, was a priori nicht gut ist.

Als Nächstes werde ich mich nicht zu sehr mit Hardware-Fehlern befassen, sondern eher dazu beitragen, die Software-Seite bei der Entstehung von Problemen mit schwarzen Bildschirmen auf dem Benutzergerät zu klären.

Siehe auch  So laden Sie ein drahtloses Bluetooth-Headset richtig auf

Zweiter Schritt. Auswechseln der Batterie

Das BIOS-Hardware/Hardware-Bundle, das auch für die Anzeige von Video zuständig ist, startet möglicherweise nicht, wenn die Batterie des Motherboards leer ist. Öffnen Sie das Computergehäuse und suchen Sie die kleine, runde Batterie. sie befindet sich auf der Vorderseite der Hauptplatine. Ersetzen Sie sie durch eine neue. und prüfen Sie nach dem Neustart, ob das Problem behoben ist.

Ein zusätzlicher Vorteil in diesem Fall ist das Zurücksetzen der BIOS-Einstellungen: es ist möglich, dass der Computer läuft, aber nicht auf dem Monitor angezeigt wird, weil diese. Nehmen Sie den Akku heraus und setzen Sie ihn nach einigen Minuten wieder ein. das BIOS wird automatisch zurückgesetzt. Alle Vorgänge bei ausgeschaltetem PC durchführen.

Defekte Grafikkarte

Lesen Sie mehr: Wie Sie wissen, ob Ihre Grafikkarte tot ist Wie Sie wissen, ob Ihre Grafikkarte „tot“ ist Beheben Sie Artefakte der Grafikkarte Wie Sie die Grafikkarte aus Ihrem Computer entfernen Wie Sie die Grafikkarte in Ihrem Computer installieren

Es ist wichtig, die Grafikkarte richtig auf die übrige Konfiguration abzustimmen, um eine Inkompatibilität mit dem Motherboard zu vermeiden. Unser Autor hat ausführlich beschrieben, wie man das macht.

Es wird empfohlen, das Bauteil regelmäßig abzustauben und die Wärmeleitpaste zu ersetzen. So können Sie die Lebensdauer Ihrer Grafikkarte verlängern und Ausfälle vermeiden. In unseren einzelnen Artikeln finden Sie alle Informationen, die Sie zu diesem Thema benötigen.

Lesen Sie mehr: Wie man eine Grafikkarte abstaubt Wie man die Wärmeleitpaste auf einer Grafikkarte austauscht

Probleme mit Ihrer Grafikkarte

Wenn Sie die Grafikkarte vermuten, müssen Sie den Deckel der Systemeinheit öffnen und die Grafikkarte vorsichtig herausziehen. Reinigen Sie gleichzeitig den Anschlussschlitz von Staub und Oxidation. Wischen Sie auch die Stifte der Karte selbst vorsichtig ab (Sie können Alkohol oder einen Radiergummi verwenden). Setzen Sie ihn vorsichtig wieder ein (wenn Sie ihn ein wenig verschieben, schaltet sich der Monitor möglicherweise nicht ein), und wenn der Monitor nicht mehr funktioniert, müssen Sie etwas anderes tun.

Moderne Computer haben in der Regel zwei Grafikkarten. Die normale Standalone-Karte ist eine diskrete Karte, die in die Hauptplatine eingebaut ist. Eine separate Grafikkarte wird vor allem für anspruchsvolle Grafikprogramme und Spiele benötigt. Ziehen Sie ihn also ab und schließen Sie das Grafikkabel des Monitors an den Anschluss des eingebauten. Wenn der Computer einwandfrei funktioniert, verwenden Sie vorübergehend die eingebettete Grafikkarte, bis Sie die alte Karte kaufen oder reparieren (auf dem Bild sehen Sie die Ausgabe der eingebetteten Grafikkarte auf dem Monitor). In diesem Fall benötigen Sie ein VGA-Kabel.

Siehe auch  Der Computer reagiert nicht auf die Maus.

Wenn Sie zwei Grafikkarten haben, kann es außerdem zu einem Treiberkonflikt kommen. In diesem Fall kann der Konflikt durch die Deaktivierung des eingebauten oder diskreten Systems über das BIOS behoben werden (dies muss natürlich von einem Fachmann durchgeführt werden).

Falsche Monitoreinstellungen

Fast jeder Computermonitor ist standardmäßig mit speziellen Einstellungen ausgestattet, die es Ihnen ermöglichen, einige Anzeigeparameter zu bearbeiten. Aufgrund dieses Konflikts kann es vorkommen, dass Ihr Bildschirm ausgeschaltet bleibt oder ein verzerrtes Bild anzeigt, wenn Ihr PC hochfährt.

computer, schaltet, sich, aber

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie in den technischen Daten Ihres Displays nachsehen und das Laufwerk entsprechend auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dabei ist zu beachten, dass solche Optionen überhaupt kein Problem darstellen, da alle notwendigen Werkzeuge direkt auf dem Chassis markiert sind.

Falls Sie das Datenblatt nicht verwenden können, beachten Sie bitte unsere speziellen Hinweise.

Darüber hinaus ist es wichtig, die BIOS-Einstellungen zu beachten, mit denen Sie den Onboard-Grafikprozessor standardmäßig deaktivieren können. Wenn Ihr Computer mit einer diskreten Grafikkarte ausgestattet ist, schalten Sie den Onboard-Speicher im BIOS aus oder führen Sie alternativ einen allgemeinen Reset durch.

Die Kontakte

Der nächste Grund, warum das Bild möglicherweise nicht auf dem Monitor erscheint, sind fehlerhafte Pins.

Selbst unerfahrene Benutzer wissen wahrscheinlich, dass eine Reihe von Hardwarekomponenten wie Arbeitsspeicher, Audio- und Videokarten in bestimmten Steckplätzen auf der Hauptplatine untergebracht sind.

Dies ist manchmal der Fall. Die Systemeinheit wurde demontiert, etwas wurde entfernt, gereinigt, ersetzt. Jetzt scheint sich der Computer normal einzuschalten, aber der Monitor zeigt nichts an. Höchstwahrscheinlich ist eine der Komponenten nicht richtig befestigt.

Eine schlechte Verbindung ist eine sehr häufige Ursache dafür, dass sich der Monitor nicht einschalten lässt.

Es ist nicht schwer, diese Tatsache zu überprüfen. Dazu müssen Sie jedoch den PC vom Stromnetz trennen, alle Kabel entfernen, die Seitenabdeckung abschrauben, einige Schrauben lösen und an das Innere der Systemeinheit gelangen. Achten Sie sorgfältig auf die Installation der Speichermodule, Grafikkarten und anderer Anschlüsse. Im Falle des Accent-Monitors sind es jedoch der Arbeitsspeicher und die Grafikkarte. Die Speichersteckplätze müssen fest und gleichmäßig montiert sein und dürfen sich nicht verziehen. Prüfen Sie auch, ob die seitlichen Verriegelungen geschlossen sind.

Tote Kondensatoren auf der Hauptplatine können eine der möglichen Ursachen dafür sein, dass sich der Monitor nicht ausschaltet

Siehe auch  Computer lahmt nach Neuinstallation von Windows.

Vergewissern Sie sich auch, dass die Grafikkarte mit einer Schraube am Gehäuse der Systemeinheit selbst befestigt ist. Selbst wenn sich der Kontakt nur ein wenig gelockert hat, kann sich dies in Form eines nicht funktionierenden Displays zeigen. Ein triviales, aber häufiges Problem. Und viele Leute übersehen es einfach, wenn sie den Monitor zur Diagnose einschicken. Und dies ist ein kostenpflichtiger Dienst.

Reparieren beschädigter Dateien

Wenn keine der Methoden bei Ihnen funktioniert hat und weiterhin ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird, starten Sie den abgesicherten Modus und dann die Befehlszeile als Administrator (Task-Manager. Datei. Neue Aufgabe ausführen. cmd, aktivieren Sie „Aufgabe als Administrator erstellen“). sfc /scannow eingeben. Wenn die Prüfung Fehler anzeigt und Sie den Fehler nicht beheben können, führen Sie den Befehl DISM.exe /Online /Bereinigungsbild /Gesundheit wiederherstellen.

Methode 5. Überprüfung der Ausrüstung

Der letzte Schritt besteht darin, einen Blick auf die eigentliche Hardware zu werfen. Bevor Sie irgendetwas anderes tun, versuchen Sie, alle Geräte vom Computer zu trennen, z. B. Tastatur, Maus, externe Festplatte, Lautsprecher, Drucker, Scanner und den Rest.

Manchmal kann ein Problem mit anderer Hardware dazu führen, dass der Monitor ausfällt, der Computer aber noch funktioniert. Wenn dies Ihr Problem nicht löst, müssen Sie die Anschlussbuchsen an Ihrem Computer und Monitor auf Schäden überprüfen.

computer, schaltet, sich, aber

Viele Benutzer entfernen das Kabel falsch, was dazu führen kann, dass es mit der Zeit bricht. Manchmal wird versucht, ein Kabel in einen Anschluss zu stecken, der nicht dafür vorgesehen ist, wodurch die Anschlüsse beschädigt werden können.

In diesem Fall haben Sie nicht viele Möglichkeiten. Sie müssen Ihren Computer zu einem Servicecenter bringen, um verbogene oder beschädigte Anschlüsse zu reparieren.

computer, schaltet, sich, aber

Wenn Sie technisch einigermaßen versiert sind, können Sie versuchen, Ihren Computer zu öffnen und zu überprüfen, ob die Hardware, insbesondere die Hauptplatine oder die Festplatte, richtig angeschlossen ist.

Das war’s! Hoffentlich haben Sie das Problem gelöst, dass Ihr Monitor kein Bild anzeigt, Ihr Computer aber funktioniert. Andernfalls müssen Sie Ihren Computer und Monitor zu einem Service-Center bringen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS