Der Lautsprecher auf Ihrem Samsung-Handy funktioniert nicht. Die Person, die Sie anruft, steht auf einer „schwarzen Liste“

Warum ist auf meinem Telefon kein Ton zu hören, wenn ich einen Anruf tätige, aber der gesamte Ton ist eingeschaltet?

Viele von uns sind untrennbar mit ihrem Smartphone verbunden. Sobald wir es abheben, stellen wir vielleicht fest, dass wir einen oder mehrere Anrufe verpasst haben. Wir denken vielleicht nicht viel darüber nach, bis wir feststellen, dass es bei einem Anruf einfach nicht klingelt. Aber bei Gesprächen, Video- oder Musikwiedergabe spielt das Gerät großartig und es gibt keine Probleme. Warum ist während eines eingehenden Anrufs kein Ton auf Ihrem Mobiltelefon zu hören, obwohl in den Einstellungen alle Töne aktiviert sind?? Wir erzählen in unserem Material.

Die Störung, dass auf dem Smartphone ein Ton zu hören ist, aber beim Anrufen kein Ton zu hören ist, tritt bei Android-Telefonen genauso auf wie bei Apple-Geräten.

Die Ursachen sind in der Regel die folgenden:

    Unbeabsichtigtes Versagen. Solche Fehler treten selbst bei den hochwertigsten und teuersten Smartphones von Zeit zu Zeit auf, so dass Sie nicht überrascht sein sollten;

Sehen wir uns an, wie man die Störung des Klingelns ohne Ton beim Anrufen auf unserem Smartphone beheben kann.

Prüfen Sie, ob es ein Problem mit der Software gibt

Bevor wir uns mit der Fehlerbehebung bei den Lautsprechern Ihres Telefons befassen, müssen Sie sicherstellen, dass das Problem auf eine Fehlfunktion der Hardware zurückzuführen ist. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

  • 1. Erster Schritt. Einfach zurücksetzen. Dadurch werden alle Hintergrunddienste neu gestartet und das Telefon gelöscht, falls seit dem letzten Neustart etwas schief gelaufen ist.
  • 2. Überprüfen Sie dann, ob die Tonausgabe Ihres Handys auf den integrierten Lautsprecher eingestellt ist. Wenn Sie Ihr Handy regelmäßig mit kabellosen Kopfhörern oder Lautsprechern verbinden, bleibt es möglicherweise mit einem anderen Gerät verbunden. Gehen Sie zu „Einstellungen“, „Verbundene Geräte“, um zu sehen, ob Ihr Telefon mit einem Bluetooth-Gerät verbunden ist. Gehen Sie dann zu „Toneinstellungen“ und stellen Sie sicher, dass Sie nicht versehentlich die Modi „Nicht stören“ und „Lautlos“ eingestellt haben.
  • 3. Wir empfehlen außerdem, den Lautsprecher zu testen, indem Sie die Lautstärke auf die niedrigste Stufe herunter- und dann auf die höchste Stufe hochdrehen. Versuchen Sie, die Musik mit beiden Lautstärken abzuspielen, um sicherzustellen, dass es sich nicht um eine Störung der Lautstärkeregelung handelt.
  • 4. Da auch die Musikwiedergabe-App möglicherweise nicht richtig funktioniert, ist es sinnvoller, den Klingelton oder Wecker in den Toneinstellungen des Telefons abzuspielen. Sie können dies tun, indem Sie zu den Telefontoneinstellungen gehen und eine der vielen verfügbaren Optionen auswählen. Sicherstellen, dass die Lautstärke nicht auf Null steht.

Modus „Bitte nicht stören“ aktiviert

Diese praktische Funktion könnte daran schuld sein, dass Sie keinen Ton haben. Öffnen Sie die Einstellungen für den Modus „Nicht stören“ und prüfen Sie, ob er ein- oder ausgeschaltet ist. Alternativ können Sie das Einstellungsfeld mit zwei Gesten vom oberen Bildschirmrand nach unten öffnen und die Kachel „Nicht stören“ aufrufen. Sie sollte auf Aus gestellt sein. Wenn Sie es wünschen, können Sie Ausnahmen zu den. Wenn es keine Ausnahmen gibt, werden alle Töne stummgeschaltet, wenn der Modus „Bitte nicht stören“ aktiviert ist.

Besondere Anwendungen

Wenn Sie mit Ihren bisherigen Sound-Konfigurationsmöglichkeiten unzufrieden sind, sollten Sie die Verwendung einer speziellen App in Betracht ziehen. Um die Software auf Ihr Android-Gerät herunterzuladen, verwenden Sie den Google Play Market.

Präzises Volumen

Mit dieser Anwendung können Sie alle Töne auf Ihrem Telefonsystem steuern. Verbessert die Audioleistung sowohl über externe Lautsprecher als auch über Kopfhörer. Die Anwendung erfordert keine ROOT-Rechte und ist völlig kostenlos.

Siehe auch  Samsung bekommt kein Wi-Fi. Authentifizierungsfehler

Schritte bei der Arbeit mit der Software Precise Volume:

  • Bei der ersten Inbetriebnahme wird das Fenster „Wichtige Informationen“ geöffnet. Sobald Sie sich damit vertraut gemacht haben, drücken Sie die Taste „Klingt gut“!“.
  • Als nächstes öffnen Sie ein Bearbeitungsfenster mit dem Schieberegler.
  • In der oberen Leiste des Bildschirms befindet sich ein Menü, in dem Sie zusätzliche kostenpflichtige Dienste und einen Equalizer zur Feineinstellung finden.
  • Am unteren Rand des Bildschirms befindet sich eine Schaltfläche, die zu den erweiterten Toneinstellungen führt.

Volumenverstärker GOODEV

Das Programm passt die Klangeigenschaften an. Es ist einfacher zu bedienen als das vorherige Programm. Die Lautstärke wird sowohl auf den Lautsprechern als auch bei Verwendung von Kopfhörern erhöht. Die Anmeldung ist kostenlos.

  • Wenn Sie die Anwendung öffnen, warnen die Entwickler Sie vor den Gefahren lauter Geräusche. lesen Sie den Text und klicken Sie auf „Ok“;
  • Danach erscheint ein Einstellungsfenster auf dem Bildschirm;
  • Maximale Klangvariation ist bis zu 60% plus der Standard-Lautsprecherleistung möglich.

Verstärker

Ein weiteres Programm zum Einstellen des Sounds auf Ihrem Android-Gerät. Im Vergleich zu früheren Anwendungen ist die Effizienz jedoch etwas geringer. Kostenlos und einfach zu benutzen.

Anweisungen zur Verwendung der Sound Amplifier-App:

  • Beim Einschalten erscheint eine Warnung über die Gefahren lauter Geräusche. lesen Sie diese und drücken Sie dann „Ok“;
  • Im nächsten Fenster erscheinen zwei Spuren: eine für die Gesamtlautstärke und eine für die Verstärkung (verwenden Sie den Schieberegler, um den Klang anzupassen);
  • maximale Verstärkung ist bis zu 60% der Standardeinstellung der Lautsprecher möglich.

Prüfen des sprechenden Lautsprechers

Ein Smartphone hat in der Regel zwei Lautsprecher: den Hauptlautsprecher (für die Wiedergabe von Musik und Signaltönen) und den Gesprächslautsprecher (für Telefonate).

Es ist unwahrscheinlich, dass beide Lautsprecher gleichzeitig ausgefallen sind. Wenn es sich also um ein physisches Problem mit dem Hauptlautsprecher handelt, sollten Sie als Erstes prüfen, ob der Talkback-Lautsprecher funktioniert. Das bedeutet, dass das Smartphone das Video lautlos abspielt und keine akustischen Warnsignale zu hören sind. Gleichzeitig hören Sie während eines Anrufs deutlich die Worte, aber wenn Sie auf Freisprechen umschalten (wofür der Multimedia-Lautsprecher verantwortlich ist), hören Sie die Stimme des Gesprächspartners nicht.

Vorsicht! Um zu überprüfen, ob der Multimedia-Lautsprecher defekt ist, können Sie auch Ihre Kopfhörer anschließen und Musik auf Ihrem Smartphone abspielen.

Wenn Sie hingegen Ihren Gesprächspartner nicht hören können, bedeutet dies nicht unbedingt, dass Ihr Lautsprecher defekt ist. Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Gesprächspartner ein stabiles Mobilfunksignal haben. Vergewissern Sie sich auch, dass das Mikrofon des anderen Teilnehmers ordnungsgemäß funktioniert. Um dies zu tun, können Sie die Diktiergerät-App auf seinem Telefon verwenden.

Kopfhörer funktioniert nicht auf Ihrem Mobiltelefon

Betrachten Sie den folgenden Fall, wenn Ihr mobiles Gerät über funktionierende Lautsprecher, aber keine Kopfhörer verfügt. Wenn das Kopfhörersymbol im Infobereich angezeigt wird, aber kein Ton zu hören ist, könnte es ein Problem mit dem Gerät selbst sein. Schließen Sie einen anderen Kopfhörer an, um zu sehen, ob dies der Fall ist. Wenn sie funktionieren, dann sind die ersten nicht in Ordnung.

Wenn im Benachrichtigungsbereich des Smartphone-Bildschirms kein Symbol angezeigt wird, überprüfen Sie den Anschluss, an den der Kopfhörer angeschlossen ist. Es kann einfach sein, dass etwas hineingeraten ist. Dies geschieht häufig bei verschiedenen Anschlüssen und Nischen in Ihrem Smartphone. Schließlich muss es sich in verschiedenen Umgebungen befinden: in unseren Taschen, zusammen mit dem restlichen Müll, in Handtaschen und ähnlichen Orten. Verwenden Sie einen Zahnstocher oder eine Nadel, um Fremdkörper aus dem Anschluss zu entfernen und ihn zu reinigen.

Wenn die Hörmuschel oder die Lautsprecher Ihres Telefons nach einem Sturz oder einer Erschütterung nicht mehr funktionieren, müssen Sie es wahrscheinlich reparieren lassen. Da dieses Problem wahrscheinlich schwerwiegender ist. Und ohne Demontage und Zugang zur Hauptplatine des Telefons.

Der Lautsprecher des Android-Telefons oder.Tablets funktioniert nicht / Es gibt keinen Ton während eines Gesprächs (Anruf) in einem Smartphone oder Tablet, was zu tun ist und wie zu beheben.

Viele Benutzer stehen vor dem Problem, dass ihr Android-Telefon oder.Tablet unberechenbar wird. Es ist nichts schief gelaufen und es scheint nur nicht so zu funktionieren, wie es sollte.

Siehe auch  Computernetzteil funktioniert nicht. Anzeichen für ein defektes Netzgerät

Ihr Gerät hat z. B. das Problem, dass das System keinen Ton abspielt, wenn Sie einen Anruf tätigen. Dies kann folgende Ursachen haben:

1.: Software-Fehlfunktion. t.е. das Problem ist eine Software-Fehlfunktion

2.: Hardwarefehler. t.е. Das Problem liegt in der Hardware(t.е Ersatz oder Reparatur von Geräteteilen ist erforderlich)

Seien Sie jedoch nicht frustriert. in 90 % der Fälle werden stumme Anrufe auf Ihrem Android-Smartphone oder.Tablet durch einen Softwarefehler verursacht, den Sie leicht selbst beheben können.

Ganz einfach. gehen Sie zu „Einstellungen“, finden Sie dort „Sichern und Zurücksetzen“, wo Sie ein vollständiges Zurücksetzen auswählen, bei dem alle Daten gelöscht werden. Seien Sie gewarnt: Diese Methode ist oft effektiv, führt aber dazu, dass alle Fotos, Kontakte, Passwörter, Musik, Spiele, Videos und generell alle auf Ihrem Smartphone oder Tablet gespeicherten Informationen gelöscht werden. Wenn Ihnen das nicht zusagt, gehen Sie zu „Einstellungen“, wo Sie „Sichern und Zurücksetzen“ finden, und wählen Sie „Vollständig zurücksetzen“, wodurch alles, was Sie brauchen, endgültig entfernt wird. Wenn Sie mit dieser Methode nicht zufrieden sind oder das Problem weiterhin besteht, siehe Methode 2.

Basiert auf der Lösung von Problemen mit der Netzwerkkonnektivität und dem Empfang von Android-Telefonen und.Tablets durch die Einführung zusätzlicher Software. Hilfsprogramme, die alle Prozesse innerhalb Ihrer Gadgets steuern. Heute gibt es eine ganze Reihe davon, aber je weniger Funktionen eine App hat, desto effektiver ist sie in der Regel. Der beste Weg, um die Systemfunktionen zu kontrollieren, alle möglichen Einstellungen und Synchronisationsfehler zu korrigieren und zu beheben, ist die Verwendung von Multi Cleaner, einem kleinen und einfach zu bedienenden kostenlosen Dienstprogramm für Android-Geräte. Laden Sie die Anwendung von Google Play und sehen ihre zusätzlichen Optionen in der Beschreibung finden Sie hier. Sobald die App installiert ist, müssen Sie sie nur noch ausführen. Im Grunde müssen Sie nichts weiter tun. Die App übernimmt die volle Kontrolle über die Funktionen Ihres Geräts. (Übrigens wird das Gerät unter anderem bis zu 20 % schneller aufgeladen, und die Leistung wird erheblich verbessert, so dass alle Anwendungen, Spiele und das System insgesamt schneller geladen und ausgeführt werden. Im Durchschnitt arbeitet das System nach dem Scannen 50 % schneller.)

  • Darüber hinaus sollten Sie das System mit einem NORMALEN Antivirenprogramm reinigen. Am besten geht das mit Kaspersky Anti-Virus, das Sie hier herunterladen können. Im Gegensatz zum Multi-Cliner ist die Software von Kaspersky Lab kostenpflichtig. Wenn Sie es sich also nicht leisten können, einen solchen Schutz zu installieren, können Sie diesen Schritt überspringen.

Ändern der Software auf Ihrem Gerät, auch „Reflashing“ genannt. Diese Methode erfordert in der Regel einige Kenntnisse und kann durch Kontaktaufnahme mit einem Service Center gelöst werden. Um diese Aufgabe selbst auszuführen, müssen Sie die Website des Herstellers Ihres Geräts besuchen, die erforderlichen Firmware-Utilities und die Firmware selbst herunterladen und sie dann auf Ihrem Gerät neu installieren.

Wenn keine der oben genannten Methoden erfolgreich ist, müssen Sie sich leider an ein Service-Center wenden, um Ihr Tablet oder Smartphone reparieren zu lassen.

Der Lautsprecher Ihres Android-Telefons oder.Tablets funktioniert nicht / Es gibt keinen Ton, wenn Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet sprechen (telefonieren).

So reinigen Sie Ihre Smartphone-Lautsprecher

Mobile Geräte verschiedener Hersteller haben oft mehr als einen Lautsprecher. Eine für Freisprecheinrichtung und Musikwiedergabe. Andere. um den Ton auszugeben, wenn Sie im normalen Modus sprechen. Letztere befindet sich oben auf der Vorderseite des Mobilgeräts.

Der Lautsprecher für die Sprachausgabe des Anrufers auf Ihrem Smartphone

Er befindet sich genau dort, wo wir ihn gewohnheitsmäßig an unser Ohr halten. Es ist das Gitter des Lautsprechers, das gereinigt werden muss. wenn Sie Probleme haben, Ihren Gesprächspartner am Telefon zu verstehen.

Ihr Smartphone muss vorher ausgeschaltet werden. Für die Reinigung benötigen Sie eine normale Zahnbürste. die sich in jedem Haus befindet.

Erst nach Gebrauch müssen Sie ein neues kaufen. Oder verwenden Sie ein altes, bereits abgenutztes Exemplar. Das Prinzip des Überkreuzens der Maschenstäbe sollte beachtet werden, um alle Verunreinigungen effektiver zu entfernen. Am besten drehen Sie Ihr Smartphone mit der Vorderseite nach unten und halten es über Ihren Kopf. damit Sie sehen können, wo Sie den Bürstenkopf anbringen müssen.

Siehe auch  So verbinden Sie die Airpods mit Ihrem Samsung Telefon

Wenn Sie diese Ratschläge befolgen, können Schmutz und Ablagerungen nicht in das Innere Ihres Telefons gelangen. Wo sie noch mehr Schaden anrichten können. Alle unnötigen Gegenstände fallen auf den Boden, wenn sie sich aus dem Netz lösen. Beenden Sie die Säuberung mit einem Wattestäbchen. in Alkohol getränkt. Reinigen Sie den Zauberstab auf die gleiche Weise: Mit dem Telefon nach unten und über den Kopf gehoben.

lautsprecher, ihrem, funktioniert, nicht, steht

Zu diesem Zweck werden häufig unkonventionelle, aber nicht weniger wirksame Mittel eingesetzt. Zum Beispiel Cremes zur Entfernung schwarzer Flecken im Gesicht. Die Art und Weise, wie sie arbeiten, ist bei Frauen besser bekannt. Schmieren Sie keine dicke Schicht auf die Maschen und warten Sie, bis die Creme fest wird. Dann das Gummiband abreißen. Und damit entfernen Sie praktisch den gesamten Schmutz aus dem Lautsprechergitter.

Andere Ursachen für einen stummen eingehenden Anruf

Wenn nach der Überprüfung aller Einstellungen und des Lautsprechers das Tonproblem weiterhin besteht, müssen Sie genauer nachsehen.

Falsche Firmware-Version oder fehlgeschlagenes Update

Um die Werkseinstellungen wiederherzustellen, drücken Sie im ausgeschalteten Zustand des Telefons gleichzeitig die Einschalttaste und die Lautstärketaste nach oben und wählen Sie dann Hard Reset

Wenn der Ton nach einem Reflash oder einer Aktualisierung des Telefons verschwunden ist, könnte das Problem darin bestehen, dass der für den Ton zuständige Dienst deaktiviert ist:

  • Gehen Sie zu Einstellungen und öffnen Sie die Registerkarte Apps und den App-Manager.
  • Suchen Sie unter den laufenden Anwendungen und Prozessen den Sounddienst, öffnen Sie ihn und aktivieren Sie ihn, falls erforderlich.

Ein komplizierterer Fall ist, wenn die neue Firmware oder das Update nicht die richtigen Treiber für den Lautsprecher Ihres Telefons enthält. Dann müssen Sie ein Firmware-Rollback oder ein Zurücksetzen des Systems auf die Werkseinstellungen durchführen. Dadurch werden die Daten aus dem Telefonspeicher gelöscht. Es wird daher empfohlen, zunächst eine Sicherungskopie Ihrer Daten zu erstellen.

Um die vorherige Firmware-Version wiederherzustellen, müssen Sie sie aus dem Internet herunterladen und das Telefon erneut flashen.

Es ist einfacher, Ihr Telefon und Ihre Android-Version auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Gehen Sie dazu zu „Einstellungen“ und wählen Sie „Wiederherstellen und zurücksetzen“. Dadurch werden alle Daten aus dem internen Speicher (aber nicht von der Speicherkarte) gelöscht, und Sie erhalten ein Telefon im gleichen Zustand wie beim Kauf. Verschieben Sie anschließend alle Informationen von der zuvor erstellten Sicherungskopie auf das Telefon, und alle Daten werden wiederhergestellt.

Installierte Apps geraten in Konflikt mit der Smartphone-Software

Möglicherweise haben Sie den Ton für eingehende Anrufe nach der Installation einer neuen Anwendung verloren. In diesem Fall kann das Problem gelöst werden, indem Sie die kürzlich installierten Anwendungen nacheinander deinstallieren oder ihre Einstellungen durchsuchen. Zum Beispiel gibt es in Messengern, Skype, Viber und Navigationsanwendungen eine Funktion zum Stummschalten von Benachrichtigungen und Ton. Sie können auch den Ton eines eingehenden Anrufs verlieren.

Installieren Sie auf Ihrem Smartphone nur Software aus vertrauenswürdigen Quellen, vorzugsweise Play Market. Es ist auch hilfreich, ein Antivirenprogramm zu installieren, das bösartige Dateien blockiert.

Probleme mit dem Tonverstärker

Wenn die Tonverstärkerplatine ausfällt, verschwindet der Ton in den Lautsprechern und Kopfhörern vollständig oder bleibt auf demselben Lautstärkepegel. Beheben Sie das Problem, indem Sie die Platine in einem Service-Center austauschen lassen.

Schleifenprobleme

Wenn die Schleifenstifte abgenutzt sind, geht auch der Klang verloren. Die Lösung besteht darin, das Teil zu ersetzen. Es ist besser, die Arbeit einem Fachmann anzuvertrauen.

Es kann viele Gründe geben, warum der Ton für eingehende Anrufe auf einem Smartphone verschwindet. Wenn die oben genannten Informationen nicht helfen, das Problem zu lösen, wenden Sie sich an ein Service-Center.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS