Der Ton funktioniert nicht auf dem iPad

Was kann ich tun, wenn ich den Ton auf meinem iPad verliere?

Kein Ton auf dem iPad in Apps und Spielen. das ist eines der häufigsten Probleme auf Tablets der amerikanischen Firma Appple. In 70 % der Fälle handelt es sich um einen physischen Ausfall des Lautsprechers, und nur in jedem dritten Fall ist das Problem ein Ausfall der Hauptplatine und noch seltener ein Softwareproblem.

Zu den Faktoren, die das Fehlen von Ton auf dem iPad hervorrufen können, gehören:

  • Physische Schäden an der Tablette oder Wasser, das in den Körper gelangt;
  • Fehlfunktion der Firmware oder andere Softwareprobleme;
  • Probleme mit der Systemplatine;
  • Verstopfter Gehörgang (wenn iPad-Spiele über Kopfhörer keinen Ton haben).

Die Lösung jedes dieser Probleme erfordert einen individuellen und professionellen Ansatz. Wenn es sich also um einen defekten Lautsprecher handelt, kann das Problem nur durch einen Austausch gelöst werden, der eine Kontaktaufnahme mit dem Service-Center erfordert. Schäden am Sound-Control-Chip, die z. B. durch Fallenlassen des iPads oder Wasser unter dem Gehäuse entstehen, können ebenfalls nur von einem erfahrenen Techniker unter den richtigen Bedingungen repariert werden.

In manchen Fällen kann es vorkommen, dass der Ton in Spielen auf dem iPad verloren geht, aber nicht in Anwendungen. In diesem Fall handelt es sich in der Regel um ein Problem mit der Firmware des Tablets, und das Problem wird durch die richtige Einstellung oder Aktualisierung gelöst.

Die unangenehmste Situation für jeden iPad-Besitzer ist, wenn der Ton aufgrund eines Defekts an der Platine verschwindet. Dies erfordert eine eingehende Gerätediagnose, die nur im Service-Center durchgeführt werden kann. Wenn das Tablet nicht völlig geräuschlos ist, sondern leise Töne von sich gibt oder durch die Kopfhörer quakt, lässt sich das Problem wahrscheinlich durch eine Reinigung des Gehörgangs beheben.

In jedem Fall ist es nicht verkehrt, sich an einen Fachmann zu wenden, zumal dieser nicht nur in der Lage ist, das Problem kurzfristig zu beheben, sondern auch das Gerät zu montieren und zu demontieren, ohne dessen Schaltkreise und Teile zu beschädigen. Um schwerwiegendere Probleme zu vermeiden, werden die folgenden Empfehlungen von den Apple Service Centern gegeben:

  • Schalten Sie Ihr iPad nach dem Verschütten von Flüssigkeit aus und laden Sie es nicht auf. Dies kann zum Verlust aller elektronischen Teile des Geräts führen.
  • Wenn der Ton sofort nach dem Fallenlassen des Tablets verloren geht (über Kopfhörer ist er noch zu hören), liegt das Problem in einer mechanischen Beschädigung der Teile, die für die Tonwiedergabe verantwortlich sind. Das Gerät sollte zum Service gebracht werden.

Ton funktioniert bei spiele auf iPhone nicht

Warum hört der Ton des iPad auf?

Bevor Sie sich an ein spezialisiertes Service-Center wenden, können Sie versuchen, den Ton auf dem iPad selbst zu reparieren. Im Folgenden werden die Hauptursachen des Problems sowie Möglichkeiten zu seiner Lösung aufgeführt. Wir empfehlen, mit dem ersten zu beginnen und die Liste durchzugehen, bis der Ton wieder erscheint.

Wenn Sie keinen Ton mehr hören, öffnen Sie als erstes die Einstellungen des Geräts und gehen Sie zu „Sounds“, wo Sie die Lautstärke der Lautsprecher einstellen können. Versuchen Sie auch, die Lautstärke mit den speziellen Tasten am Gehäuse zu ändern.

Lautstärkebegrenzung und Mono-Audio

Diese Merkmale beeinflussen die Klangwiedergabe von Kopfhörern. Mit dem einen können Sie die maximale Lautstärke für komfortables Hören einstellen, während der andere die Balance zwischen dem rechten und dem linken Kanal ändert.

Öffnen Sie „Musik“. „Lautstärkebegrenzung“.

Bewegen Sie den Schalter so weit wie möglich nach rechts und prüfen Sie, ob der Ton erscheint.

Scrollen Sie zum Ende der Liste und suchen Sie „Mono Audio. Deaktivieren Sie die Funktion durch Schieben des Wippschalters nach links.

Schalterstellung

Einige iPad-Modelle verfügen über einen Schalter in der Seitenleiste, mit dem das Gerät die Ausrichtungsänderung sperren und in den Ruhemodus wechseln kann. Der Benutzer sollte prüfen, ob der Wippschalter wie unten gezeigt eingestellt ist.

Modus „Nicht stören

Dieser Modus dient dazu, die Töne für Alarme, Benachrichtigungen und Anrufe zu begrenzen, wenn das iPad gesperrt ist. Wenn die Funktion also aktiviert ist, wird der Ton auf dem Tablet nicht abgespielt.

Wechseln Sie in den Bereich „Nicht stören“ und schieben Sie den Wippschalter nach links.

Fehlfunktion des Kopfhörers

In manchen Fällen funktionieren die Lautsprecher des Tablets richtig, aber der Ton fällt aus oder wird sehr leise, wenn Sie Kopfhörer verwenden. Die Lösung ist einfach: Schließen Sie einen anderen Kopfhörer an, von dem Sie sicher sind, dass er ordnungsgemäß funktioniert. Wenn immer noch kein Ton zu hören ist, liegt das Problem bei Ihrem iPad und nicht beim Headset.

Angeschlossene Geräte

Sie können andere Geräte über Bluetooth mit dem iPad verbinden, z. B. Lautsprecher oder kabellose Kopfhörer. Der Benutzer muss also sicherstellen, dass derzeit nichts an sein Tablet angeschlossen ist und dass nur die externen Lautsprecher funktionieren.

Gehen Sie zu „Bluetooth“ und schieben Sie den Schalter nach links. Prüfen Sie nun, ob die Lautsprecher richtig funktionieren.

Systemausfall

Audioprobleme können auf eine kürzlich durchgeführte Systemaktualisierung oder einen Systemabsturz zurückzuführen sein. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie das Gerät neu starten, indem Sie die Einschalttaste lange gedrückt halten.

Wenn das nicht funktioniert, können Sie zu einer drastischeren Methode greifen: Wiederherstellen des iPads durch vollständiges Zurücksetzen, aber stellen Sie sicher, dass Sie vorher ein neues Backup erstellen, damit Sie keine wichtigen Daten verlieren. Lesen Sie unsere Artikel über diese Vorgehensweise.

Kein Ton beim Aktivieren des Sprachassistenten Siri

Sprachassistenten werden heute immer beliebter. Eine davon ist Apples Siri. Einige Benutzer erleben eine fehlende Reaktion auf Sprachbefehle und keine hörbare Benachrichtigung. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Siri nicht funktioniert, wenn das Tablet nach unten gerichtet ist. Deaktivieren Sie diese Funktion einfach in den Einstellungen.

Siehe auch  Wie man Whatsapp auf dem iPad benutzt. Was ist das Gute an WhatsApp für das iPad?

Deaktivieren Sie die Funktion „Fitness-Tracking“, damit der Sprachassistent immer funktioniert, unabhängig von der Position des Geräts.

Kein Ton in Apps auf dem iPad: So beheben Sie es selbst

Der Ton kann nur dann von Ihnen selbst wiederhergestellt werden, wenn das Fehlen des Tons durch einen Softwarefaktor. eine Fehlfunktion von iOS. verursacht wurde. Es ist leicht, ein solches Problem zu erkennen, denn im Gegensatz zu mechanischen Schäden gibt es bei Softwarefehlern keinen Ton in Spielen und Anwendungen sowie aus den Lautsprechern und Kopfhörern.

Um zu versuchen, den Ton wiederherzustellen, gehen Sie wie folgt vor

  • Prüfen Sie die iOS-Version und aktualisieren Sie sie, wenn sie aktuell ist;
  • Prüfen Sie, ob der Lautstärkeregler richtig funktioniert;
  • Anzeigen der physischen (seitlichen) Audiopegel-Einstellungen. Wenn Sie die Taste drücken, erscheint ein roter Punkt, der anzeigt, dass das Gerät in den Stumm-Modus geschaltet ist.
  • Gehen Sie zu „Einstellungen“-„Musik“-„Lautstärkebegrenzung“. Die Deaktivierung dieser Funktion ist der Hauptgrund dafür, dass in Spielen auf dem iPad kein Ton zu hören ist.
  • Gehen Sie im Haupteinstellungsmenü auf „Universeller Zugriff“. „Mono Audio“. Diese Funktion sollte immer deaktiviert sein.

Wenn dies nicht funktioniert und immer noch kein Ton zu hören ist, sollten Sie zu den Haupteinstellungen des Tablets und dann zu „Alle Einstellungen zurücksetzen“ gehen. Dies ist die letzte Möglichkeit, das Problem des fehlenden Tons auf Ihrem iPad zu lösen. Wenn dies nicht hilft, lässt sich ein Besuch im Service-Center nicht vermeiden.

Es gibt viele Ursachen dafür, dass das iPhone im Headset-Modus einfriert und der Ton über den externen Lautsprecher nicht mehr wiedergegeben wird. In den meisten Fällen wird das Problem durch Schmutz oder Feuchtigkeit in der 3,5-mm-Buchse verursacht, manchmal ist es aber auch ein Softwarefehler. In diesem Handbuch haben wir die gängigsten Lösungen für das Problem zusammengefasst, unabhängig von der Ursache des Problems.

Hinweis: Die Lösungen für das Problem sind in der Reihenfolge ihrer Behebung aufgeführt. Gehen Sie von der ersten bis zur letzten Methode und eine davon wird Ihnen sicher helfen.

Reinigen Sie die 3,5-mm-Buchse

Staub und Schmutz in der 3,5-mm-Buchse sind die häufigste Ursache dafür, dass das iPhone im Headset-Modus blockiert. Die Lösung in diesem Fall ist eine einfache Reinigung des Anschlusses mit einem beliebigen dünnen Gegenstand wie einer Nadel oder einem Zahnstocher.

Es gibt keine spezifische Reinigungsmethodik. Führen Sie die 3,5-mm-Buchse mit einer Nadel/einem Zahnstocher etwa 10-15 Sekunden lang in kreisenden Bewegungen durch und blasen Sie dann durch. Falls nicht, kann die Reinigung der 3,5-mm-Buchse mit einem in Alkohol getränkten Wattestäbchen helfen. Alternativ können Sie versuchen, den Stecker mit einem aufgerollten Tuch zu reinigen.

Reinigen Sie den Netzstecker

Eine ähnliche Reinigung des Stromanschlusses wird das Problem ebenfalls lösen. Die Methode ist dieselbe. tränken Sie ein Wattestäbchen/eine Nadel/einen Zahnstocher in Alkohol und verwenden Sie es/ihn, um den Stromstecker zu reinigen, egal ob es sich um einen alten 30-poligen Stecker oder einen Lighting-Stecker handelt. Achten Sie darauf, Stecker und Steckdose sorgfältig zu reinigen.

Legen Sie das iPhone für ein paar Minuten in die Kälte

Dieser Ratschlag klingt wie ein grausamer Scherz, wenn man bedenkt, wie negativ die Kälte ist. Aber die Methode funktioniert, wie zahlreiche Bewertungen bestätigen. Ein iPhone, das im Headset-Modus feststeckt, sollte für höchstens 2-3 Minuten an einen kalten Ort gelegt werden. Im Winter reicht in diesem Fall der Balkon oder einfach nur der Außenbereich, in der warmen Jahreszeit. der Kühlschrank.

Blasen Sie den 3,5-mm-Stecker mit einem Haartrockner durch

Das Ausblasen der 3,5-mm-Buchse mit einem Haartrockner könnte helfen. Wie in den vorangegangenen Fällen gibt es keine spezifische Bereinigungsmethodik. Denken Sie nur daran, dass ein längeres Blasen mit heißer Luft ungünstig für die iPhone-Batterie sein kann.

funktioniert, nicht, ipad

Mehrfaches Anschließen des Ladekabels/Kopfhörers

Eine andere Methode basiert auf der Reinigung des Ladeanschlusses und des Audioausgangs. Selbst eine Nadel kann die schwer zugänglichen Stellen der Stecker nicht erreichen, aber die Stecker füllen den gesamten Stecker aus, was zu einer maximalen Reinigung führt. Das Prinzip ist denkbar einfach: das iPhone vorführen und dann das Ladekabel und die Kopfhörer ca. 10-15 mal an die jeweiligen Buchsen anschließen.

Anschließen des Bluetooth-Headsets/Lautsprechers

Es kommt auch vor, dass sich das iPhone im Headset-Modus aufgrund eines Softwarefehlers aufhängt. Dies tritt normalerweise nach der Installation einer neuen Version von iOS auf. In diesem Fall wäre es hilfreich, ein kabelloses Headset oder einen kabellosen Lautsprecher anzuschließen und dann die Kopfhörer abzutrennen. Das Funktionsprinzip ist wie folgt:

Schließen Sie ein Bluetooth-Headset/einen Bluetooth-Lautsprecher an Ihr iPhone an, um Audiosignale auszugeben.

Drahtloses Gerät deaktivieren.

Unmittelbar danach können Sie überprüfen, ob der Ton wieder über den Lautsprecher Ihres iPhone.

Erzwungener Neustart mit aufgesetzten Kopfhörern

Ein Softwareproblem kann auch durch einen erzwungenen Neustart des iPhones gelöst werden, wobei die Kopfhörer in die 3,5-mm-Buchse eingesteckt sind. Um einen Hard-Reset durchzuführen, müssen Sie die Home- und Power-Tasten gedrückt halten, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

Aktive Tablet-Nutzer verwenden die Audiowiedergabefunktion ihres Geräts ständig. Es ist verständlich, dass Spiele, Musik in verschiedenen Anwendungen und natürlich Titel in Filmen und Fernsehserien ein fester Bestandteil eines Geräts wie dem iPad geworden sind, dessen Foto Sie im Artikel.

Probleme mit dem Ton. ändern Sie die Einstellungen

Natürlich gibt es Situationen, in denen das iPad. Es passiert ganz plötzlich, und, wie die Benutzer selbst feststellen, kann man nichts dagegen tun: der Lautstärkeregler hilft nicht, die vorherige Lautstärke wiederherzustellen.

Das Wichtigste in einer solchen Situation ist, nicht in Panik zu geraten. Als Erstes müssen Sie Ihr iPad einrichten, indem Sie die entsprechende Registerkarte im Menü aufrufen. Es gibt einen Untermenüpunkt „Basic“ (d.h. Einstellungen), in diesem Untermenü finden wir die Checkbox „Mute“. Dieser Artikel ist so konzipiert, dass er die Geräusche von Ihrem Computer in den notwendigen Situationen blockiert. Dies könnte auch der Grund für das Fehlen von Geräuschen sein.

Kein Ton auf dem iPad, typische Gründe

Es kann mehrere Gründe für dieses Problem auf Ihrem Gerät geben:

  • Ein Problem mit dem Lautsprecher selbst;
  • Eindringen von Flüssigkeit in das Gehäuse;
  • Beschädigung durch Schock
  • Die Firmware ist defekt;
  • Ein Stecker im Gerüchtekanal;
  • Die Hauptplatine funktioniert nicht.
  • Lautsprecherproblem auf dem iPad verursacht Tonverlust

Da der Ton in jedem Gerät über den Lautsprecher wiedergegeben wird, sollten Sie als Erstes prüfen, ob er. Wenn Sie zu dem Schluss gekommen sind, dass die Ursache des Problems im Lautsprecher liegt, sollten Sie sich nicht vorschnell aufregen und Ihr Gerät „begraben“. Sie können es im nächstgelegenen Apple Service Center reparieren lassen.

Siehe auch  Speicherplatz auf dem iPad löschen

iPad-Sound hat einen separaten Chip. Wenn sie durch einen Aufprall verformt oder mit Flüssigkeit überflutet wird, kann der Ton verloren gehen. Das Problem kann ähnlich wie das vorherige im Service-Center gelöst werden.

Wenn bei Anwendungen, die auf dem Gerät laufen, kein Ton zu hören ist, kann das Problem durch eine Fehlfunktion der Firmware verursacht werden. stellen Sie sicher, dass die Lautstärke in den Anwendungsoptionen nicht zu niedrig eingestellt ist.

Tritt auf, wenn die Leiterplatte beschädigt wurde. Dies könnte die unglücklichste Ursache sein, da sie nur durch eine vollständige Diagnose Ihres iPads ermittelt werden kann.

Wenn Ihr Gerät den Ton nicht vollständig verliert, sondern bei maximaler Einstellung nur sehr leise klingt, bedeutet dies, dass Ihr Gerät einen verstopften Gehörgang hat. Durch die Reinigung erhalten Sie Lautstärke und Klangqualität zurück.

Nachdem wir unser Servicecenter um Rat gefragt hatten, erhielten wir einige wichtige Tipps über „Was tun, wenn der Ton auf deinem iPad nicht funktioniert?

“ und die Möglichkeit, die Kosten für die iPad-Reparatur zu senken:

In einer Situation, in der Sie eine Flüssigkeit auf Ihr Gerät verschüttet haben, sollten Sie es zunächst ausschalten und trocken wischen, auf jeden Fall schließen Sie das iPad nicht an das Ladegerät an. Bitte rufen Sie so schnell wie möglich Ihren Hörgeräteakustiker an; 2. Wenn das Tablet nach einem Sturz keinen Ton mehr von sich gibt, aber mit Kopfhörern noch funktioniert, ist dies ein Zeichen für einen mechanischen Schaden, den nur Experten beheben können.

Das iPad mit eigenen Händen wieder zum Klingen bringen

Wenn die oben genannten Symptome und Ursachen nicht auf Sie zutreffen, können Sie Ihr iPad mit Ihren eigenen Händen reparieren. Befolgen Sie dazu die Anweisungen:

Führen Sie eine Softwareprüfung durch; wenn die Version veraltet ist, aktualisieren Sie die Firmware; 2. Sie müssen die Lautstärkeregelungstasten überprüfen; 3. Überprüfen Sie den seitlichen Schalter. Standardmäßig dient er als „Hebel“ zum Sperren der Bildschirmdrehung, aber in den Einstellungen kann er das iPad auch in den Ruhemodus versetzen.

Wenn es sich in einer Position befindet, in der Sie einen roten Punkt sehen, ist das Gerät wahrscheinlich einfach stummgeschaltet.

Dieses Video zeigt, wie Sie das Problem beheben können.

Der Ton auf dem iPad verschwindet in Apps und Spielen. das ist eines der häufigsten Probleme auf Tablets des US-Unternehmens Appple. In 70 % der Fälle handelt es sich um eine physische Beschädigung des Lautsprechers, und nur in einem von drei Fällen liegt es an der Hauptplatine und selten an der Software.

Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass das iPad den Ton verliert, gehören:

  • Physische Beschädigung des Tablets oder Eindringen von Wasser in das Gehäuse;
  • Fehlfunktion der Firmware oder verschiedene Softwareprobleme mit der Firmware;
  • Probleme mit dem Motherboard;
  • Verstopfter Gehörgang (wenn es bei Spielen auf dem iPad mit Kopfhörern keinen Ton gibt).

Die Lösung jedes dieser Probleme erfordert einen individuellen und professionellen Ansatz. Wenn es sich also um einen Defekt des Lautsprechers handelt, kann das Problem nur durch einen Austausch gelöst werden, was eine Anfrage beim Servicecenter erfordert. Eine Beschädigung des Sound-Control-Chips, z. B. durch Fallenlassen des iPads oder Wassereintritt unter dem Gehäuse, kann ebenfalls nur von einem erfahrenen Techniker unter geeigneten Bedingungen repariert werden.

In einigen Fällen kann es vorkommen, dass Sie den Ton in Spielen auf Ihrem iPad verlieren, nicht aber in Apps. In diesem Fall handelt es sich in der Regel um ein Problem mit der Tabletten-Firmware, das durch eine entsprechende Anpassung oder Aktualisierung gelöst werden kann.

Die unangenehmste Situation für jeden iPad-Besitzer ist, wenn der Ton aufgrund eines Defekts an der Platine verschwindet. Dies erfordert eine eingehende Diagnose des Geräts, die nur in einem Servicezentrum durchgeführt werden kann. Wenn das Tablet nicht völlig geräuschlos ist und ein leises Geräusch von sich gibt oder durch die Kopfhörer krächzt, kann die Situation höchstwahrscheinlich durch Reinigung des Gehörgangs behoben werden.

In jedem Fall ist es nicht verkehrt, sich an einen Fachmann zu wenden, zumal dieser nicht nur in der Lage ist, das Problem kurzfristig zu beheben, sondern auch das Gerät zu montieren und zu demontieren, ohne seine Schaltkreise und Teile zu beschädigen. Um schwerwiegendere Probleme zu vermeiden, werden die folgenden Empfehlungen von den Apple Service Centern gegeben:

  • Falls Flüssigkeit auf dem iPad verschüttet wird, müssen Sie es sofort ausschalten und dürfen es unter keinen Umständen in das Ladegerät stecken. Dies kann dazu führen, dass alle elektronischen Teile des Geräts ausfallen.
  • Wenn der Ton sofort nach dem Fallenlassen des Tablets verloren geht (über Kopfhörer ist er noch zu hören), ist die mechanische Beschädigung der für die Tonwiedergabe verantwortlichen Teile definitiv ein Problem. Ihr Gerät sollte an unseren Kundendienst zurückgeschickt werden.

Lautsprecher auf dem iPad reinigen?

Zahnbürste Nehmen Sie eine trockene Zahnbürste, tauchen Sie sie in Alkohol und reinigen Sie die Lautsprecher der Tablette. Verwenden Sie niemals Wasser anstelle von Alkohol, da dies die Lautsprecher beschädigen kann. Alkohol trocknet schneller als Wasser. Verwenden Sie auch nicht zu viel Alkohol.

Wenn das Mikrofon in einer bestimmten Anwendung nicht funktioniert Gehen Sie zu Einstellungen Datenschutz Mikrofon. Sicherstellen, dass die App eingeschaltet ist. Wenn die App die Erlaubnis hat, auf das Mikrofon zuzugreifen, oder es nicht in der Liste aufgeführt ist, wenden Sie sich an den Entwickler der App.

Ton auf dem iPad wiederherstellen?

Gehen Sie zu den iPad-Einstellungen. Öffnen Sie „Musik“. „Lautstärkebegrenzung“. Schieben Sie den Schalter ganz nach rechts und prüfen Sie, ob der Ton erscheint.

Dafür kann es mehrere Gründe geben, die häufigsten sind jedoch die folgenden: Fehler beim Abziehen des Steckers vom Gerät. Sie haben den Kopfhörer abgetrennt, während das Gerät interne Vorgänge durchführte. Sie haben ungeeignete Kopfhörer oder Headsets benutzt.

Kein Ton aus den iPad- oder iPhone-Lautsprechern, was ist zu tun??

Ein Problem, das auftreten kann, ist, dass das iPhone oder iPad stumm geschaltet wird, wenn es im Kopfhörer aufbewahrt wird. Der einfachste Weg, dieses Problem zu lösen, wäre natürlich, sich an eines der bestehenden Apple-Reparaturzentren zu wenden. Der Gang zum Servicecenter erfordert jedoch Zeit und Investitionen, die oft vermieden werden können, da es sich in manchen Fällen lediglich um einen Softwarefehler handelt. Sparen wir uns den Gang zum Spezialisten als Trumpf und versuchen wir, Ihr Gerät selbst zu „reparieren“.

Siehe auch  So zeigen Sie den Bildschirm Ihres Telefons auf einem Tablet an.

Kein Ton aus den iPad-Lautsprechern, was tun??

Zunächst können Sie versuchen, alle Einstellungen Ihres Geräts zu überprüfen. Gehen Sie dazu auf Einstellungen Universal Access, Schalten Sie den Mono-Audio-Kippschalter ein paar Mal um und bewegen Sie den Lautstärkebalance-Schieberegler zwischen dem linken und rechten Kanal.

Stellen Sie danach sicher, dass alle Einstellungen auf ihre ursprüngliche Form zurückgesetzt werden: Mono-Audio sollte deaktiviert sein und der Schieberegler für die Balanceeinstellung sollte in der Mitte stehen.

Wenn das Problem auf dem iPad auftritt, können Sie den Schalter auf der rechten Seite Ihres iPads überprüfen. Verwenden Sie diesen Schalter, um die Ausrichtung zu korrigieren oder den Ton auf Ihrem iPad stumm zu schalten.

Versuchen Sie, den Ton mit dem Seitenschalter ein- und auszuschalten, und gehen Sie zu Einstellungen Basic, Schieben Sie das Kontrollkästchen „Audio aktivieren“ auf „Ausrichtung sperren“, und legen Sie den Schalter in der Seitenleiste erneut um.

Anschließend kehren wir zu den vorherigen Einstellungen zurück, indem wir das Kontrollkästchen auf „Ton aktivieren“ setzen und den Schalter erneut anklicken, um ihn schließlich in der Position „Ein“ zu fixieren.“. Soundcheck durchführen lassen.

Wenn diese Überprüfung der Einstellungen zu keinem Ergebnis führt, können Sie das Gerät auch neu starten oder als radikalere Methode versuchen, das Gerät zurückzusetzen.

Wenn alle vorgeschlagenen Methoden fehlgeschlagen sind, bleibt uns nichts anderes übrig, als zu unserem letzten Mittel zu greifen. dem Hilferuf an.

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden können oder wenn Sie Probleme mit einer Lösung haben, die nicht in den Kommentaren unten erscheint, senden Sie uns Ihre Frage bitte über unser Hilfeformular. Es ist schnell, einfach, bequem und erfordert keine Registrierung. Antworten auf Ihre und andere Fragen finden Sie hier.

funktioniert, nicht, ipad

Übrigens, bleiben Sie dran an app-s.Sie können die Antworten auf Ihre Fragen in unserer -Gruppe oder auf Telegram finden. Wir haben einen verdammt guten Newsfeed.

Warum einen qualifizierten Techniker wählen

Wenn Sie aufgrund von Stürzen oder Feuchtigkeit den Ton Ihres Tablets verlieren, benötigen Sie Hilfe von Experten, um das Problem zu lösen. Wenn Sie einen Handwerker auswählen, denken Sie daran, dass Sie bei der Reparatur Originalersatzteile verwenden. Professionelle Dienstleister geben ihren Kunden immer eine Garantie für ihre Arbeit.

Wenn Sie mit ihnen zusammenarbeiten, profitieren Sie von einer Reihe von Vorteilen:

Um die Dienste eines privaten Handwerkers bei Yudu zu buchen, hinterlassen Sie eine Anfrage auf der Website oder in der mobilen App. In Kürze werden Sie von den verfügbaren Künstlern kontaktiert, um den Tonverlust auf dem iPad zu klären, und es werden Möglichkeiten zur Lösung des Problems angeboten

Hallo zusammen. Heute wollen wir über ein häufiges Problem sprechen, das alle iPhone- und iPad-Besitzer betrifft. Kein Ton aus Ihren Lautsprechern. Wer die Schuld trägt und was zu tun ist?

Beschreibung des Problems

Sie hören keinen Ton aus Ihren Lautsprechern, aber es gibt keine sichtbaren mechanischen Schäden. Die Tasten zum Erhöhen und Verringern der Lautstärke funktionieren und der Bildschirm zeigt eine Änderung an, aber immer noch kein Ton.

Problemlösung

Das Allererste, was zu tun ist (was jeder vergisst zu tun). Versuchen Sie, die Taste „Lautstärke aus/Bildschirmsperre“ umzuschalten. Diese Taste ist bei älteren iPad/iPhone-Modellen verfügbar (iPad Air und älter, iPhone 6 und älter). Taste oberhalb der Tasten für die Lautstärkeregelung.

Versuchen Sie, Ihren Kopfhörer in den Kopfhöreranschluss zu stecken. Erhöhen Sie die Lautstärke. Dann nehmen Sie Ihre Kopfhörer heraus. Es kommt selten vor, dass ein iPad/iPhone einfach vergisst, auf Lautsprecherlautstärke umzuschalten.

Das ist mir schon lange nicht mehr passiert. Das letzte Mal im iPad 3. Dies ist möglicherweise nur bei älteren Modellen ein Problem?!

Wenn der Ton in Ihrem Kopfhörer leise ist

Möglicherweise haben Sie die Lautstärkebegrenzung aktiviert:

Einstellungen-Musik-Lautstärke begrenzen.

Wenn der Schieberegler nicht funktioniert, ist der Begrenzer eingeschaltet:

Einstellungen-Haupt-Musik-Limit-Lautstärkegrenze. Sie müssen es auf „Änderungen zulassen“ einstellen.

Wenn ein Ohrhörer nicht funktioniert

Versuchen Sie, die folgende Einstellung zu überprüfen:

Einstellungen-Optionen-Universalzugriff-Mono-Audio. Sie muss ausgeschaltet werden. Und direkt darunter steht „Lautstärkebalance zwischen linkem und rechtem Kanal einstellen“. Der Schieber sollte in der Mitte waagerecht sein.

Es ist auch möglich, dass der Kanal verstopft ist. Wischen Sie mit einem Zahnstocher vorsichtig den Staub aus der Kopfhörerbuchse. Mit der Zeit setzt sich dort Staub ab und sammelt sich an. Dies kann dazu führen, dass Ihre Kopfhörer nicht mehr richtig in den Steckplatz passen.

Gemeinsame Lösungen für Probleme

Wenn keiner der oben genannten Tipps Ihr Tonproblem lösen kann, können Sie Folgendes versuchen

b) Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät sichern, bevor Sie die nächste Aktion durchführen.

Einstellungen-Hauptmenü Zurücksetzen-Löschen von Inhalten und Einstellungen.

Diese Maßnahme sollte nur als letzter Ausweg ergriffen werden, wenn gar nichts mehr hilft.

Wenn ein vollständiges Zurücksetzen das Problem nicht löst, müssen Sie das Gerät möglicherweise von einem professionellen Techniker warten lassen. Möglicherweise haben Sie den Lautsprecher oder den Sound-Controller beschädigt. Aber das ist sehr selten, es sei denn, Sie haben das Telefon fallen lassen oder in Wasser getaucht. Normalerweise helfen die obigen Ratschläge bei Tonproblemen.

Niemand ist vor Hardware-Fehlfunktionen gefeit. Unabhängig davon, welcher Hersteller die Garantie für ein Hardware-Produkt übernimmt, sind Fehler entweder system-, software- oder benutzergesteuert. In diesem Artikel werden wir herausfinden, was.

Niemand ist vor Fehlfunktionen von Geräten gefeit. Unabhängig von der vom Hersteller gewährten Garantie kann es zu Ausfällen kommen. durch System-, Software- oder Benutzerfehler. In diesem Artikel wird untersucht, was.

Niemand ist vor Hardware-Fehlfunktionen gefeit. Unabhängig von der Herstellergarantie ist das Versagen entweder auf System-, Software- oder Benutzerfehler zurückzuführen. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, was.

Niemand ist vor Hardware-Fehlfunktionen gefeit. Unabhängig von der Garantie, die der Hersteller auf seine Produkte gewährt, können immer noch Fehler auftreten. sei es durch das System, die Software oder durch Benutzerfehler. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, was.

Niemand ist vor Problemen mit der Technik gefeit. Unabhängig von der Herstellergarantie können Fehler auftreten. System-, Software- oder Benutzerfehler. In diesem Artikel werden wir Folgendes analysieren.

Niemand ist vor Hardware-Fehlfunktionen sicher. Unabhängig von der Herstellergarantie können Fehler auftreten. System-, Software- oder Benutzerfehler. In diesem Artikel gehen wir auf folgende Punkte ein.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS