Der Ton verschwindet bei der Aufnahme von Videos mit dem iPhone

Was Sie tun können, wenn das Mikrofon auf Ihrem iPhone laut ist?

Das iPhone nutzt die Geräuschunterdrückungstechnologie, um Störungen durch Umgebungsgeräusche zu reduzieren. Ein- und Ausschalten der Geräuschunterdrückung. Wählen Sie „Einstellungen“ „Allgemein“ „Universalzugriff“ „Rauschunterdrückung.

Das ist normal. In leisen Umgebungen erhöht die Kamera bei der Aufnahme mit den integrierten Mikrofonen automatisch den Aufnahmepegel, um auch die kleinsten Geräusche zu erfassen.

Es liegt ein Hardware-Problem mit dem Mikrofon vor

Der häufigste Fall. mechanische Beschädigung. Starke Stöße könnten einen Bruch verursachen. Infolgedessen. iPhone nimmt Videos ohne Ton auf. Sie müssen das Mikrofon an Ihrem iPhone oder das Kabel austauschen. Oft geht die Kamera auch durch einen harten Schlag kaputt. Um die Reparatur durchzuführen, öffnet der Techniker das Gehäuse des iPhones mit einem Spezialwerkzeug und führt einen hochwertigen Austausch durch.

Möglicherweise ist Flüssigkeit in Ihr Telefon eingedrungen. Dringende professionelle Hilfe ist erforderlich, da jeder Sturz irreparable Schäden verursachen kann, wenn er in das Smartphone eindringt. Nicht nur das Mikrofon geht kaputt, sondern auch die Platine wird beschädigt. Es kann die Gesamtreparaturkosten des iPhone um ein Vielfaches erhöhen. Öffnen und Trocknen im Do-it-yourself-Verfahren. Verboten durchTB.Vorschriften. Bringen Sie es also zu uns und wir reparieren es mit professionellem Werkzeug, Ausrüstung.

Kleinste Staub- und Schmutzpartikel können das Mikrofon verstopfen, was zu einer geringeren Aufnahmelautstärke führt, falls Sie überhaupt etwas aufnehmen können. Das Gerät kann bei Verschmutzung laut sein. Eine besonders sorgfältige Reinigung ist erforderlich.

Warum gibt es bei der Aufnahme des iPhone-Bildschirms keinen Ton??

Standardmäßig gibt es keine Tonaufnahme. Um den Ton zu aktivieren und das Video mit Ton zu erhalten, müssen Sie die Taste „Bildschirm aufnehmen“ auf der Tonaufzeichnungstaste im Bedienfeld gedrückt halten und die Option „Audiomikrofon“ aktivieren.

Wenn Sie ein Video von Ihrem iPhone-Bildschirm mit Ton aufnehmen möchten, müssen Sie es einschalten. Nachfolgend finden Sie eine ausführliche Anleitung zum Aktivieren des Tons bei der Bildschirmaufnahme und ein detailliertes Video dazu.

  • Gehen Sie zu „Systemsteuerung“.
  • Drücken und halten Sie das Symbol „Bildschirmaufnahme“.
  • Die Schaltflächen für die Steuerung erscheinen: „Bildschirm aufnehmen“, „Aufnahme stoppen“ und ein Symbol mit einem Mikrofon, das angeklickt werden muss, um die Aufnahme mit Ton zu aktivieren.

Apple Club Community Blog Kein Ton bei Videoaufnahmen mit der Frontkamera

Ich habe ein Problem entdeckt: Bei Videoaufnahmen mit der Frontkamera ist kein Ton zu hören

Kommentare 29

Gibt es eine Möglichkeit, das Problem zu lösen??Ich habe langsam die Nase voll vom fehlenden Ton in der Kamera, WhatsApp

Ich muss in eine Werkstatt, komme aber nicht dazu, also denke ich, ich muss die Federn abziehen, reinigen.

Wenn das Ergebnis 0 ist, dann ersetzen)

Welches der drei Mikrofone haben Sie gereinigt??

Soweit ich weiß, gibt es ein Talkback-Mikrofon an der Unterseite, eines zwischen der hinteren Kamera und dem Blitz und eines im Sprachlautsprecher oben an der Vorderseite.

Wenn das Telefon heruntergefallen ist, kann der Toncodec beeinträchtigt worden sein.

Manchmal fallen die Kugeln beim Fallenlassen ab und müssen neu aufgerollt werden, manche fallen herunter und bleiben am Apfel hängen und der Nand fällt ab

Aber ich habe den Ton weit weg, so dass ich denke, es ist wahrscheinlich ein Mikrofon.

Ich habe es gerade mit einer Nadel gereinigt, man hat überhaupt kein Geräusch oder es ist sehr schwach?

Ich kann nicht glauben, wie Apple es vermasselt Ich bekomme keinen Ton auf meinem Telefon, weil ich keinen Ton auf meinem 6er bekommeDas Mikrofon funktioniert mal und mal nicht

Ich denke, es ist ein mechanisches Problem, aber ich werde interessehalber auf 10 aufrüsten.1.1 könnte wirklich helfen aber das Ersetzen der Frontkamera mit all den Mikrofonen und Sensoren kostet 20dolls.

dasselbe bei der five (ich glaube, das Problem ist das Mikrofon, das sich an der Rückseite der Kamera befindet)

Ich habe eine Verbindung zu einem PC hergestellt, iTunes hat mich aufgefordert, auf 10 zu aktualisieren.1.1, ich werde aufrüsten, vielleicht verschwindet es dann.

Siehe auch  So heben Sie die Verknüpfung Ihrer Karte mit Ihrem iPhone auf

funktioniert bei mir nicht ich benutze Beta 10 schon so lange, wie ich aktualisiere, und das Ergebnis ist dasselbe

dann ersetzen Sie es bei 5 müssen Sie alles wieder aufbauen, bevor Sie zur Kamera kommen.

bereits zerlegt und demontiert) nur faul, um zu bestellen) und die Kamera ist fleckig, so ersetzen Sie es für sicher

Ich hatte das Gegenteil auf der Vorderseite und nicht auf der Rückseite, habe nie herausgefunden, was die Ursache war, also habe ich es verkauft

Ich hatte das Problem, als ich es gekauft habe. Später kam ein Update heraus, ich habe es aktualisiert und das Problem war weg

Ich hatte das Gegenteil auf meinem 5er auf der Vorderseite, aber nicht auf der Rückseite, habe nie den Grund herausgefunden, habe es mit ihm verkauft

Ich hätte eine Kopie weitergegeben, aber nur die Daten, keine Einstellungen. Habe das Telefon auf „neues Telefon“ zurückgesetzt und nur meine Daten neu eingegeben! Keine Einstellungen. Ich hatte ein Problem mit 6, ich konnte keine normale SMS an jemanden schicken. Das ist die Lösung

Bei mir war im Gegenteil auf der Vorderseite, und auf der Rückseite keine, habe nie den Grund herausgefunden, damit und verkauft

Kein Ton während der Bildschirmaufnahme auf dem iPhone

Vergewissern Sie sich, dass die Bildschirmaufnahmefunktion eingeschaltet ist

Öffnen Sie die App Einstellungen. Steuerung. Steuerung anpassen.2. Fügen Sie in der Einstellungsliste mit der Schaltfläche “ “ die Funktion „Bildschirmaufnahme“ zur Systemsteuerung hinzu. Versuchen Sie nun, ihn über das Kontrollpunkt-Widget zu aktivieren und ein Video des Bildschirms aufzunehmen.

Zurücksetzen erzwingen

Diese Methode wird die meisten Probleme lösen. Um den Neustart des Geräts zu erzwingen, gehen Sie folgendermaßen vor.Für iPhone-Versionen unter iPhone X/8/8 Plus:

Halten Sie Ihren Finger auf der Einschalttaste und halten Sie den anderen Finger auf der HOME-Taste (beim iPhone 7/7 Plus auf der Lautstärketaste).2. Sobald der Bildschirm aufleuchtet, lassen Sie zuerst die Einschalttaste und dann nach einigen Sekunden die andere Taste los. Das Gerät wird neu gestartet und ist einsatzbereit.

Drücken Sie schnell die Taste zum Erhöhen der Lautstärke und lassen Sie sie wieder los. Dann machen Sie dasselbe mit der Lautstärketaste nach unten.2.Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint. Danach wird Ihr Gerät neu gestartet.

iPhone mit Tenorshare ReiBoot wiederherstellen

Wenn keine der Methoden Ihr Problem gelöst hat und Ihr iPhone immer noch nicht mit der Bildschirmaufzeichnung funktioniert, keine Video- oder Audioaufzeichnung unter iOS 15, dann führen Sie eine Gerätewiederherstellung durch. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung von Tenorshare ReiBoot. Damit lassen sich die meisten Probleme durch Aufrufen und Beenden des Wiederherstellungsmodus lösen. Sie können das Problem „iPhone-Bildschirmaufnahme funktioniert nicht“ mit ein paar Klicks lösen.

Laden Sie Tenorshare ReiBoot herunter, starten Sie es auf Ihrem Computer und schließen Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel an den Computer an.Klicken Sie im Softwarefenster auf „Alle iOS-Störungen beheben“. Klicken Sie dann auf „Jetzt reparieren“ und folgen Sie den Anweisungen. Die neue Firmware wird heruntergeladen.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, drücken Sie die Taste Wiederherstellung starten. Nach ein paar Minuten wird das Gerät neu gestartet und ist betriebsbereit.

Tenorshare ReiBoot ist ein vielseitiges Tool, das auch andere häufige Fehler unter iOS 11/12 beheben kann: Einfrieren bei schwarzem Bildschirm oder Apfellogo, wenn das Display nicht auf Berührungen reagiert, wenn das iPhone den Wiederherstellungsmodus nicht verlässt oder auf dem blauen Bildschirm hängen bleibt, usw.д. Sie können es sowohl auf Mac als auch auf Windows verwenden und kostenlos herunterladen.

iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn die iPhone-Bildschirmaufnahme nicht funktioniert, kein Video oder Ton vom Bildschirm, können Sie versuchen, alle Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Ihr Gerät wird zurückgesetzt und alle Daten werden gespeichert.

Öffnen Sie die Einstellungen. Allgemein. Zurücksetzen. Alle Einstellungen zurücksetzen.2. Warten Sie, bis Ihr Gerät einsatzbereit ist.

Schwarzer Bildschirm durch iPhone-Hardreset beheben

Wie sich herausstellte, können viele Benutzer keine Bildschirmvideos mit Ton aufnehmen, oder die Bildschirmaufnahmefunktion von iOS 15 funktioniert überhaupt nicht. Dieser Artikel erläutert einige Möglichkeiten zur Behebung des Fehlers.Wenn der Bildschirm des iPhones schwarz ist, aber funktioniert, kann ein Hard Reset des iPhones oder ein Reiboot das Problem ebenfalls beheben.

Wie schaltet man den Ton bei der Bildschirmaufnahme auf dem iPhone ein?

Standardmäßig nimmt das iPhone den Bildschirm ohne Ton auf. Um die Audioaufnahme zu aktivieren, müssen Sie die Bildschirmaufnahme mit einem langen Druck auf. Ein spezielles Menü für die Bildschirmaufnahme wird angezeigt.

Sie hat eine Taste „Audio-Mikrofon“. Damit können Sie das Mikrofon einschalten und Video mit Ton aufnehmen.

Siehe auch  Eingehende Anrufe auf dem iPhone aufzeichnen

Sofern keine Anwendung eines Drittanbieters verwendet wird, verwendet die Software Stereoton für die Aufnahme. Im Gegensatz zur Standardversion hat es nicht die Tiefe und Trennung für Surround Sound. Es ist nicht möglich, dies mit den Einstellungen zu beheben. Wenn ein besserer Klang erforderlich ist, müssen Anwendungen von Drittanbietern verwendet werden.

Aus welchen Gründen kann die Audioaufnahme auf dem Gerät fehlen?

Es gibt mehrere Gründe, warum ein Video keinen externen Ton hat. Es gibt nur zwei Probleme, die am häufigsten auftreten:

Es lohnt sich, näher darauf einzugehen, wie Sie die Ursache der Störung selbst beheben können. Es lohnt sich auch, die einzelnen Probleme genauer zu betrachten.

Auftreten eines Systemfehlers in der iPhone-Software

Wenn die iPhone-Bildschirmaufnahme stumm ist, könnte das Problem ein Fehler in der Smartphone-Software sein. Jedes Gerät kann Systemprobleme haben. Wenn die Schaltfläche „Mikrofon“ aktiviert ist, aber kein Ton aufgenommen wird, liegt ein Softwarefehler vor. In diesem Fall empfiehlt es sich, zunächst einen einfachen Reset des Geräts durchzuführen.

Sobald sich das Smartphone nach dem Neustart des Systems wieder einschaltet, sollten Sie überprüfen, ob Sie mit dem Gerät Töne aufnehmen können. Wenn das Video einen Bildschirm hat, aber die Stimme des Nutzers fehlt, müssen Sie zu anderen Methoden greifen. Es wird empfohlen, zunächst die Einstellungen aufzurufen und die Option „Software-Update“ auszuwählen. Nachdem Sie auf diesen Unterabschnitt geklickt haben, wird auf dem Bildschirm die Verfügbarkeit neuer Versionen von. Wenn die Firmware eine Aktualisierung erfordert, muss diese durchgeführt werden.

Wenn auch diese Methode das Gerät nicht wiederherstellen kann, müssen Sie das Gerät wiederherstellen. Bevor Sie fortfahren, müssen Sie eine Sicherungskopie erstellen. Diese wird über einen Cloud-Speicher oder iTunes erstellt. Nach dem Speichern der Kopie können Sie Ihr Gerät über iTunes oder über die Einstellungen Ihres Geräts wiederherstellen.

Die Funktion „Audio-Mikrofon“ ist nicht aktiviert

Um den Bildschirm aufzuzeichnen und Ihre Aktionen zu notieren, muss der Besitzer ein externes Tongerät anschließen. Der Benutzer muss zunächst die Option „Screen Capture“ aktivieren, die sich in den Einstellungen des Smartphones befindet. Um die Hauptfunktion zu aktivieren, müssen Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  • geht der Kunde vom Hauptbildschirm des Mobiltelefons zum Bereich „Einstellungen“;
  • Wählen Sie dann „Main“ aus der Liste;
  • Wenn eine neue Liste auf dem Bildschirm erscheint, wählt der Kunde den Abschnitt „Beschränkungen“ aus;
  • Das System wird Sie auffordern, das Passwort für Ihr Gadget-Konto einzugeben;
  • Wenn die Einstellungen noch nicht verwendet wurden, müssen Sie einen neuen Zugangscode eingeben;
  • Auf dem Display erscheint eine neue Liste und Sie wählen den Dienst „Bildschirmaufnahme“ aus;
  • Daneben befindet sich ein Schieberegler, schieben Sie ihn in die Position „Aktiv“.

Hinweis Wenn die Option auf Ihrem Smartphone in den Einstellungen aktiviert ist, können Sie mit der Erstellung von Videos beginnen. Der Benutzer sollte bedenken, dass das Video zunächst ohne Ton aufgenommen wird

Um sie zu aktivieren, müssen Sie die „Einstellungen“ auf Ihrem Handy öffnen. Suchen Sie dort den Abschnitt „Bildschirmaufnahme“ und halten Sie die Taste 5 Sekunden lang gedrückt. Auf dem Bildschirm erscheint ein Mikrofonsymbol, das Sie durch Anklicken aktivieren können.

Stummschalten eines Videos auf einem iPhone?

Nachdem Sie das Video geöffnet haben, klicken Sie auf „Bearbeiten“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. 3. Wenn Ton vorhanden ist, erscheint ein gelbes Lautsprechersymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Tippen Sie darauf, um es stumm zu schalten.

Kein Ton während der Medienwiedergabe kann durch defekte Lautsprecher oder Kopfhörer, einen Systemprozess, der für das Abschalten des Tons verantwortlich ist, versehentliches Stummschalten während der Wiedergabe und Probleme mit Player-Codecs verursacht werden.

Immer in unserem Servicezentrum!

Wenn Ihr iPhone Videoaufnahme-Mikrofon brummt oder nicht funktioniert. kontaktieren Sie unseren Reparaturservice. Sie werden die folgenden Vorteile zu schätzen wissen:

iPhone Video aufnehmen. Tutorial deutsch

  • Schnelle Diagnose mit präziser Erkennung von Problemen;
  • Dringende Reparatur möglich;
  • Apple-Originalteile sind jederzeit in unserem Lager verfügbar;
  • Niedrige Preise für Dienstleistungen;
  • 30 Tage und mehr unter Garantie;
  • Saubere Verarbeitung. keine Späne und Kratzer.

Versuchen Sie nicht, es selbst zu reparieren, sonst ruinieren Sie alles. Vertrauen Sie unserem Handwerker, damit Ihr iPhone in kürzester Zeit wieder voll funktionsfähig ist!

Fall 1: Während der Wiedergabe der Audiospur höre ich ein kurzes Zirpen am Anfang des Videos (ein Geräusch wie Quietschen oder Quietschen).

Wenn zu Beginn der Audioaufzeichnung Störungen auftreten, könnte das Problem an der Codec-Version oder der Software liegen. Probieren Sie die folgenden Lösungen aus:

Laden Sie die neueste Version der Software von dieser Seite herunter und versuchen Sie dann, Ihr Video in.mp4-Container.

Versuchen Sie, einen alternativen Media Player zu installieren, z. B. VLC Media Player oder POT Media Player.

Siehe auch  So beschleunigen Sie Videos auf Ihrem Samsung

Fall 2: Audio-Rauschen begleitet das gesamte Video (während der Wiedergabe ist ein „Mikrofon-Heulen/Roboterstimme/ECHO-Effekt“ zu hören).

verschwindet, aufnahme, videos, iphone

Wenn Sie während der Videoaufnahme Lautsprecher verwenden, wird das Audiosignal von den Lautsprechern vom Mikrofon aufgenommen und erzeugt einen „Heul-Effekt“. Um unangenehme Tonartefakte zu eliminieren, verwenden Sie Kopfhörer: Sie schalten den Ton ab, so dass die Stimme ohne Störungen aufgenommen wird. Wenn Sie keine Kopfhörer haben, drehen Sie die Lautstärke der Lautsprecher herunter und entfernen Sie sie vom Mikrofon.

Deaktivieren Sie „Zusätzliche Tonquelle“ in Bandicam.

Wenn Sie die Option „Zweikanal-Aufnahme“ in Win Vista/7/8/10 verwenden, gehen Sie zur Registerkarte „Wiedergabe“, doppelklicken Sie auf „Lautsprecher“, wählen Sie dann die Registerkarte „Pegel“ und schalten Sie das Mikrofon stumm (schieben Sie den Schieberegler in die äußerste linke Position).

Deaktivieren Sie die Option „Diesem Gerät zuhören“ in Win Vista/7/8/10

verschwindet, aufnahme, videos, iphone

Wenn Sie die Zweikanal-Aufnahmeoption in Win Vista/7/8/10 verwenden, gehen Sie zur Registerkarte „Aufnahme„, doppelklicken Sie auf das Element „Mikrofon“, wählen Sie die Registerkarte „Pegel“ und deaktivieren Sie dann die Option „Dieses Gerät abhören“.

Fall 3: In den vom Mikrofon aufgenommenen Audiodaten ist ein Rauschen/Knacken zu hören.

Deaktivieren Sie „Zusätzliches Soundgerät“ in Bandicam.

Wenn Sie die Bandicam-Option „Zwei Tonquellen“ verwenden, deaktivieren Sie das zusätzliche Tongerät. Wenn diese Option deaktiviert ist, können Sie trotzdem mit „Stereo Mix“ oder „Sound Mixing (WASAPI)“ in Windows.

Wenn Sie die Option „Zwei Tonquellen“ in Windows XP verwenden, gehen Sie zur Lautstärkeregelung, wählen Sie „Aufnahme“ und senken Sie die Mikrofonlautstärke auf 50 %.

Wenn Sie die Option „Duale Audioquellen“ in Vista/7/8/10 verwenden, reduzieren Sie die Mikrofonlautstärke auf 50 %, wie unten gezeigt:

Sie können auch die Option „Alle Verstärker stummschalten“ wählen (siehe unten):

Fall 4: Andere Tonprobleme.

Um den Ton des Computermausklicks während der Aufnahme stumm zu schalten, wählen Sie die Option „Stumm“ im Bedienfeld „Sounds“ in Windows.

Um die Soundeffekte in Windows zu deaktivieren, wählen Sie die Option „Alle Verstärkungen deaktivieren“ (siehe unten):

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit dem Windows-Tonaufnahmeprogramm (Record Sound oder Sound Recorder). Prüfen Sie die Testaufzeichnung. Wenn sich nichts ändert, hängt das Problem nicht mit der Aufzeichnungssoftware zusammen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß! Die iPhone-Kamera macht großartige Fotos und erstellt ebenso großartige Videos und ist zu Recht die beliebteste Kamera der Welt. Bei einem kleinen Prozentsatz der Nutzer treten jedoch bei der Aufnahme von Videos Störgeräusche auf (die sich natürlich auf den Ton beziehen). In den meisten Fällen handelt es sich nicht um einen Defekt, man muss nur die Ursache verstehen. Vielleicht bewahrt Sie dieser Artikel vor einer Razzia im Service-Center oder im Geschäft mit dem Ruf „Was haben Sie mir denn da verkauft??“:)

Gehen wir kurz die wichtigsten Anzeichen und Gründe dafür durch, warum bei der Wiedergabe eines mit dem iPhone aufgenommenen Videos Störgeräusche zu hören sind, und vor allem, wie man sie beseitigen kann? Schieben wir es nicht zu lange auf los geht’s!

Und hier sind die Dinge, die die Tonaufnahme beeinflussen können:

  • Folien und Bezüge! Es kommt vor, dass einige Folien (oft) und Abdeckungen (selten), die die Rückseite (iPhone 5 und älter) oder die Oberseite (für iPhone 4 und 4S) des Geräts abdecken, ein wenig falsch gemacht sind und die Besonderheiten des Designs des Telefons nicht berücksichtigen. Auf diese Weise decken sie das Mikrofon ab, das für die Tonaufnahme bestimmt ist. Das bedeutet, dass beim Filmen von Videomaterial entweder gar kein Ton zu hören ist oder es ist leise und laut. Alle Zubehörteile entfernen und erneut prüfen.
  • Mikrofon ist blockiert oder verstopft. Sanft mit Bürste oder Pinsel reinigen. Gehen Sie dabei sehr vorsichtig vor, damit Sie keine zusätzlichen Löcher in die Schutz- und Dekorationsnetze machen.
  • Es ist wichtig, wo und wie Sie das Video aufnehmen. Wenn es dies in völliger Stille tut, kann es Hintergrundgeräusche geben, oder eher ein Zischen. Das Problem ist, dass das Mikrofon versucht, das kleinste Geräusch zu „hören“ und seine Empfindlichkeit in der Stille stark ansteigt, so dass es tatsächlich „rauscht“. Versuchen Sie, etwas zu sagen, es wird sich auf Ihre Stimme „konzentrieren“ und das Zischen wird verschwinden.
  • Es könnte durch das Klappern einiger Teile im Inneren des iPhones verursacht werden, und es sind deren Geräusche, die auf dem Video überlagert werden.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS