Einstellen der Uhr auf dem Samsung Sperrbildschirm.

So stellen Sie die Uhr auf dem Bildschirm Ihres Android-Handys ein

Nach einem Firmware-Update stellen viele Nutzer von Android-Smartphones fest, dass die Uhr aus dem Startbildschirm verschwindet. Das Einstellen von Uhrzeit und Datum auf dem Startbildschirm dauert normalerweise nur ein paar Minuten. Das vorgeschlagene Material beschreibt den Algorithmus, wie Sie die Uhr auf dem Bildschirm Ihres Android-Smartphones wiederherstellen und eine ähnliche neue Uhr von Google Play installieren können.

  • Halten Sie auf einem freien Bereich des Startbildschirms gedrückt;
  • Tippen Sie im Dropdown-Menü auf „Widgets“;
  • Wenn Sie auf ein Widget getippt haben, halten Sie die Taste gedrückt;
  • Die verfügbaren Protagonisten werden angezeigt, ziehen Sie die Uhr auf den Startbildschirm und legen Sie sie dort ab.

Sie können nicht nur eine Uhr hinzufügen, sondern auch ihre Größe ändern. Sie können dies wie folgt tun:

  • Tippen Sie auf die Uhr und halten Sie sie ein paar Sekunden lang gedrückt, bis Sie Markierungen um die Zahlen herum sehen;
  • Sie müssen nur die Größe der Uhr ändern, indem Sie die Position der Markierungen ändern.

Überlegen Sie auch, wie Sie die Uhr bewegen und entfernen können:

  • Halten Sie auf dem Startbildschirm den Finger ein paar Sekunden lang auf der Uhr gedrückt;
  • Wenn Sie die Position ändern möchten, ziehen Sie die Uhr an die gewünschte Stelle;
  • Um zu löschen, ziehen Sie die markierte Uhr auf das Symbol „Löschen“.

So stellen Sie die Uhr auf dem Bildschirm nach der Standardmethode ein?

Wenn die Standarduhr auf dem Vertu-Telefon eine numerische Zeitzone ist, entfernen Sie diese, bevor Sie die Uhr auf dem Display des Handgeräts anzeigen. Tippen Sie dazu auf das Symbol und halten Sie den Finger gedrückt, bis es eingerahmt ist. Nun müssen Sie den Finger auf das Mülleimer-Symbol mit der Aufschrift „Löschen“ bewegen, während Sie ihn weiterhin gedrückt halten.

Um ein analoges Ziffernblatt auf dem Bildschirm Ihres Samsung-Telefons zu installieren, das die Uhrzeit mit Pfeilen anzeigt, benötigen Sie:

  • Tippen Sie auf einen leeren Bereich des Bildschirms und halten Sie den Finger einige Sekunden lang gedrückt, oder wischen Sie mit zwei Fingern vom Rand zur Mitte.
  • Die Bildschirmeinstellungen werden geöffnet. am unteren Rand müssen Sie die Schaltfläche „Widgets“ finden und auswählen.
  • Sie können die Option für die Anzeige der Uhr auswählen. numerisch oder mit Pfeilen. Wählen Sie den entsprechenden Typ, klicken Sie darauf und ziehen Sie ihn auf den Bildschirm.

Sie können dies entweder tun, bevor Sie die Uhrzeit auf Ihrem Telefon einstellen, oder nachdem Sie das Datum eingestellt haben.

einstellen, samsung, sperrbildschirm

Und wie kann man den Wecker auf dem Startbildschirm des Smartphones anzeigen lassen??

Mit den Standardfunktionen eines Samsung-Smartphones können Sie nicht nur die Uhr, sondern auch den ALARM anzeigen lassen.

Das hat sich als sehr praktisch erwiesen. man kann immer sehen, dass der Wecker eingeschaltet ist und zur richtigen Zeit „losgeht“. Und es ist einfach zu überprüfen, wie lange es noch dauert, bis der Wecker klingelt.

Anweisungen zur Installation des Wecker-Widgets auf dem Bildschirm Ihres Samsung-Smartphones.

Wir planen, ein Wecker-Widget auf dem Startbildschirm Ihres Telefons zu platzieren. Deshalb müssen Sie, wenn Sie sich auf dem Startbildschirm befinden, die Bildschirmeinstellungen eingeben. Legen Sie dazu zwei Finger auf den Bildschirm des Smartphones und führen Sie sie zusammen, ohne sie vom Bildschirm zu nehmen. Danach gehen wir in die Einstellungen des Telefonbildschirms.

Bildschirm. Wischen Sie auf dem Startbildschirm des Telefons mit zwei Fingern zueinander.

Als nächstes müssen wir die Position „Widgets“ auswählen.

Siehe auch  Wie Sie Videos auf Ihrem Android-Gerät wiederherstellen. Recuva verwenden

Screenshot. Klicken Sie auf die Position „Widgets“.

einstellen, samsung, sperrbildschirm

Streichen Sie auf der Seite von rechts nach links, um das Uhren-Widget zu finden, und tippen Sie darauf.

Screenshot. Finden Sie das Uhr-Widget.

Der Bereich Uhr enthält vier Widgets. Wir interessieren uns für den „Wecker“. Klicken Sie auf das Wecker-Widget.

Screenshot. Klicken Sie auf das Wecker-Widget.

Tippen Sie auf das Wecker-Widget, um zum Startbildschirm zu gelangen, und wischen Sie dann, ohne den Finger vom Bildschirm zu nehmen, zu der Stelle, an der Sie es platzieren möchten.

Screenshot. Verschieben des Wecker-Widgets an seinen Platz.

Sobald das Widget auf dem Bildschirm platziert ist und Sie den Finger vom Bildschirm nehmen, wechselt das Programm automatisch zu den Wecker-Einstellungen und bietet Ihnen an, eine der Optionen zu wählen, die Sie in den Uhr-Einstellungen haben. Wir wählen die Option „In den Pool gehen“. (Wie Sie den Wecker stellen, erfahren Sie im Artikel „So stellen Sie den Wecker auf einem Samsung-Smartphone.“. Klicken Sie hier, um den Hintergrund zu ändern.)

Screenshot. Auswahl einer Option aus den Uhr-Einstellungen für das Wecker-Widget.

Sobald Sie die gewünschte Weckeroption ausgewählt haben, führt Sie das Programm zu den Widget-Einstellungen, wo Sie die Hintergrundfarbe und die Transparenz des Widgets festlegen können. Ändern wir zum Beispiel den Hintergrund von weiß auf schwarz, indem wir auf den Kreis in der Zeile „Schwarz“ klicken.

Anschließend müssen Sie die Navigationstaste „Zurück“ drücken, um die Einstellungen zu verlassen.

Screenshot. prüfen Sie die schwarze Hintergrundfarbe des Widgets. Screenshot. um die Widget-Einstellungen zu verlassen, müssen Sie die Navigationstaste „Zurück“ drücken.

Sie werden nun zum Startbildschirm des Wecker-Widgets weitergeleitet.

Alles. Das Wecker-Widget wird an der prominentesten Stelle auf Ihrem Telefon angezeigt.

Screenshot. Smartphone-Startbildschirmansicht mit Wecker-Widget.

Um den Wecker von Ihrem Bildschirm zu entfernen, berühren Sie einfach sein Symbol und halten Sie den Finger einige Sekunden lang gedrückt. Sie sehen dann das Menü:. Vom Bildschirm entfernen;. Widget-Einstellungen;. Über die App.

Um sie zu entfernen, klicken Sie auf die Position „Vom Bildschirm entfernen“.

Bildschirm 0. um ihn zu entfernen, tippen Sie auf das Wecker-Widget und halten Sie den Finger eine Zeit lang darauf. Wenn das Menü erscheint, klicken Sie auf „Aus Bildschirmschoner entfernen.

Zurücksetzen der Uhr über die Einstellungen

Wenn die Uhr immer noch nicht an der gewünschten Stelle erscheint, müssen Sie höchstwahrscheinlich den Bildschirmschoner aktivieren. Sie können dies über die Einstellungen tun. So stellen Sie die Uhr ein, die auf Ihrem Sperrbildschirm angezeigt wird:

Öffnen Sie das Menü „Einstellungen“ und wählen Sie unter „Gerät“ die Option „Bildschirm.

Tippen Sie auf „Bildschirmschoner. Schieben Sie ggf. den Schieberegler in die Position „Ein“.

Vergewissern Sie sich, dass in den Bildschirmschoner-Einstellungen „Uhr“ ausgewählt ist. Wenn Sie eine Anwendung eines Drittanbieters verwenden, geben Sie die gewünschte Anwendung an.

Klicken Sie in den Bildschirmschoner-Einstellungen auf die Schaltfläche „Mehr anzeigen“ in Form von drei Punkten und wählen Sie in dem daraufhin angezeigten Menü „Wann der Bildschirmschoner ausgeführt werden soll“.

Drücken Sie „Immer“, damit die Uhr immer auf Ihrem Sperrbildschirm angezeigt wird. Entweder Sie geben die gewünschte Option an.

Danach wird die Uhr nicht nur beim Sperren, sondern auch beim Ausschalten des Bildschirms angezeigt. Sie können diese Einstellung jederzeit deaktivieren, um Batteriestrom zu sparen. Wenn Sie eine Uhr auf Ihrem Sperrbildschirm installieren möchten, müssen Sie nicht die offizielle App verwenden. Versuchen Sie, ein anderes Produkt über Play Market herunterzuladen.

Was tun, wenn das Uhr-Widget vom Sperrbildschirm Ihres Android-Smartphones verschwindet?

Es ist auch möglich, dass die Uhr von selbst verschwindet. Dies geschieht selten, ist aber durchaus möglich. Dies ist in der Regel die Schuld des Benutzers, der das Betriebssystem auf die eine oder andere Weise in einen Fehlerzustand versetzt hat. Wenn die App also nicht vorhanden ist, sollten Sie das tun:

  • prüfen, ob temporäre Dateien und Programme kürzlich gelöscht wurden. Es ist möglich, dass der Benutzer versehentlich auch die Anwendungsdatei mitgeschleppt hat;
  • Denken Sie daran, das Telefon vor kurzem zurückzusetzen, um alle Benutzerdaten, einschließlich der Widgets, zu löschen;
  • Versuchen Sie herauszufinden, ob der Benutzer die Anwendung nicht selbst in den Einstellungen der Bildschirmsperre deinstallieren kann.
Siehe auch  So ändern Sie die Schriftfarbe auf Ihrem Samsung

Wenn die App fehlt, können Sie sie erneut herunterladen

Wir haben für Sie aufgeschlüsselt, wie Sie die Uhr auf dem Sperrbildschirm Ihres Android-Geräts verschieben können und was Sie tun können, wenn das Uhren-Widget auf Android fehlt. Die App ist ebenso einfach zu installieren wie zu deinstallieren, aber die Konfiguration unterscheidet sich leicht von Telefon zu Telefon.

Einstellen der Uhr auf dem Startbildschirm. Anleitung zum Handeln

Smartphone-Nutzer wollen in der Regel schnell auf die aktuelle Uhrzeit zugreifen können. Dazu müssen Sie die Uhr auf dem Startbildschirm Ihres Samsung-Handys einstellen. Das geht ganz einfach über die integrierte App oder durch die Installation eines speziellen Programms. Der Vorteil der zweiten Option ist, dass es möglich ist, ein originelleres Bild zu erhalten, das auch mit anderen Informationen (z.B. Wetter) ergänzt werden kann.

Firmware

Um das Datum und die Uhrzeit auf dem Startbildschirm Ihres Samsung Android-Geräts einzustellen, suchen Sie eine freie Stelle auf dem Bildschirm, tippen Sie mit Ihrem Finger darauf und halten Sie sie 1-2 Sekunden lang gedrückt, bis das Menü erscheint. Gehen Sie dann wie folgt vor:

  • Wählen Sie das gewünschte Widget aus und tippen Sie darauf;
  • Warten Sie, bis der Startbildschirm erscheint (mehrere Bilder);
  • Verschieben Sie das Widget an den gewünschten Ort.

Sie können das Widget sofort oder im Laufe der Zeit verschieben oder löschen. Um dies zu tun:

  • Drücken und halten Sie die Uhr auf Samsung;
  • Verschieben Sie das Widget an eine andere Stelle der Anzeige (links oder rechts) und verschieben Sie es in den Papierkorb (Löschen), um es zu entfernen.

Wenn Sie andere Software auf dem Startbildschirm installieren möchten, müssen Sie die Standarduhr ausblenden. um dies zu tun:

  • Samsung-Einstellungen aufrufen;
  • tippen Sie auf Apps und Benachrichtigungen;
  • gehen Sie zu App-Details;
  • wählen Sie die gewünschte Option;
  • drücken Sie Löschen oder Trennen.

Auf einigen Samsung-Handys funktioniert das Ausblenden des Widgets, das standardmäßig installiert ist, nicht.

Zusätzliche Software

Um die Funktionalität zu erweitern, müssen Sie eine Drittanbieter-App installieren. So zeigen Sie die Uhr auf dem Startbildschirm Ihres Samsung-Handys an, wenn Sie sich für eine andere App entschieden haben. Wir haben ein paar beliebte Dienstprogramme hervorgehoben:

  • Minimal Clock ist ein Qualitäts-Widget, das bei Nutzern von Samsung-Telefonen und anderen Herstellern sehr gefragt ist. Es gibt viele Einstellungen, mit denen Sie das Aussehen des Produkts festlegen können. Um das Widget an Ihren Startbildschirm zu heften, laden Sie die App aus dem Play Store herunter und halten Sie einen leeren Bereich Ihres Desktops einige Sekunden lang fest. Suchen Sie im Abschnitt Widgets das gewünschte Dienstprogramm und verschieben Sie es auf Ihren Startbildschirm. In den Einstellungen legen Sie die Art der Uhrzeit, das Datumsformat, den Schriftstil, die Hintergrundfarbe und andere Daten fest. Speichern Sie anschließend und genießen Sie Ihre Uhr.
  • Analog Clock Live Wallpaper. hochwertige Software mit Live-Wallpaper-Bild. Um das Dienstprogramm zu installieren, laden Sie es aus dem Play Store herunter, legen Sie die Einstellungen fest und wenden Sie sie an.
  • Sense Flip Clock Weather ist ein wunderschönes Widget, das die wichtigsten Daten auf Ihrem Hauptbildschirm anzeigt. Die Anwendung verfügt über mehrere Widget-Varianten, eine Bildlauf-Animation, mehrere verschiedene Skins und eine automatische Standorterkennung. Um die Uhr auf Ihrem Samsung-Startbildschirm zu installieren, können Sie dieselben Anweisungen wie oben beschrieben verwenden.
  • Retro Clock Widget. eine Anwendung mit minimalem Design. Mehrere Daumenseiten sind ohne Extravaganzen gestaltet. Kein Standort, kein Wetter und keine anderen Einstellungen im Dienstprogramm. Um ein Bild zu installieren, gehen Sie einfach zu Widgets und übertragen Sie es auf den Startbildschirm von Samsung.

Samsung-Benutzern stehen zahlreiche Widget-Optionen zur Verfügung, die sie auf ihrem Startbildschirm installieren können. Das Funktionsprinzip ist in allen Fällen identisch. Nur das Layout und die Einstellungen sind anders.

Anwendungen von Drittanbietern zur Installation eines Uhren-Widgets

So können Sie die Uhr auf Ihrem Android-Gerät anzeigen? Hierfür gibt es einige Anwendungen.

MiClock

Es lässt sich leicht anpassen, und das Design eignet sich für alle, die Minimalismus mögen.

Siehe auch  Wie aktiviere ich Google Play auf Android.

Laden Sie zunächst die App aus dem Play Market herunter, tippen Sie dann auf und halten Sie sie gedrückt, um das Widgets-Menü zu öffnen, und ziehen Sie die Uhr per Drag & Drop auf den Bildschirm Ihres Telefons. Danach wählen Sie das Format der Zeitanzeige. Sie schließen die Konfiguration ab, indem Sie auf die Schaltfläche „Weiter“ klicken.

Minimale Uhr

Eine beliebte App mit vielen verschiedenen Einstellungen. Sie wird auf die gleiche Weise heruntergeladen und installiert wie die vorherige Version. Sobald die Uhr hinzugefügt wurde, öffnet sich ein Einstellungsmenü, in dem Sie die Uhr anpassen können:

Wichtig! Wenn die Einstellung abgeschlossen ist, drücken Sie auf „Speichern“.

Immer eingeschaltet

Die App zeigt die Uhrzeit auf Ihrem Sperrbildschirm an. Dies ist eine Art Funktionsanalogon für Samsung-Smartphones mit OLED-Displays (organische Leuchtdioden).

Nach dem Herunterladen müssen Sie die Anwendung starten, zu den Einstellungen gehen und die folgenden Parameter einstellen:

  • Schutz des Geräts vor Überhitzung (Energiesparmodus);
  • Aussehen des Zifferblatts;
  • Die Betriebsregeln Ihres Geräts (Regeln zum Herunterfahren, Optionen für den Batterieverbrauch usw.). д.);
  • Gesten (z. B. Reaktion auf Wischbewegungen).

Immer ein schaltet sich ein, wenn das Gerät gesperrt ist.

Hinweis! Der Energiesparmodus in dieser App funktioniert nur, wenn der Android-Benutzer Root-Rechte hat.

Analoguhr Live

Verwenden Sie es, um ein Live-Hintergrundbild auf Ihrem Desktop einzurichten, das wie ein traditionelles Zifferblatt mit Pfeilen aussieht.

Nachdem Sie die App heruntergeladen und gestartet haben, müssen Sie auf „Einstellungen“ drücken und das Aussehen des Hintergrundbildes, seine Farbe, die Anzeige des Sekundenzeigers und das aktuelle Datum einstellen. Dann müssen Sie zurückgehen und „Hintergrundbild einstellen“ drücken.

Um eine neue Uhr zu Ihrem Android-Smartphone hinzuzufügen, verwenden Sie andere Apps:

Sie können nicht nur die Uhrzeit und das Datum flexibel einstellen, sondern auch den Hintergrund und die Ausrichtung der Uhr ändern und die Wettervorhersage abrufen.

Übrigens! Um die Dualuhr einzustellen, müssen Sie diese Option in den Widgets auswählen. Ihr Telefon zeigt zwei Uhrenoptionen an, was auf langen Reisen nützlich ist, wenn Sie die Ortszeit und Ihre eigene Zeit wissen müssen.

Duale Uhr ist unverzichtbar für Menschen, die viel reisen

So stellen Sie die Uhr auf einem gesperrten Bildschirm ein

Um die Uhr auf dem Samsung a51 oder a50 zu sperren, gehen Sie in die Einstellungen und suchen Sie die Kategorie „Bildschirm sperren“.

Dorthin gehen. Blättern Sie nach unten, bis Sie „Uhrenstil“ sehen. finden? Öffnen Sie. Wählen Sie „Bildschirm sperren.

Jetzt scrollen die Symbole unten nach rechts, bis wir die beste Ansicht für uns gefunden haben.

Klicken Sie darauf und bestätigen Sie unten durch Klicken auf die Option „Fertig“. Wenn Sie mit dieser Ansicht nicht zufrieden sind, können Sie auf dieselbe Weise eine andere auswählen.

Smart Night Clock

Diese App bietet eine große Auswahl an Uhren, die Sie als Bildschirmhintergrund auf Ihrem Gerät einstellen können. Es gibt digitale, analoge und Grenzuhren, Bildschirmschoner, Emoji und viele andere Optionen. Durch Auswahl Ihres Lieblingsmusters können Sie die Schriftart, die Uhr, das Datum und die Hintergrundfarbe ändern. Es gibt eine Option zum Einstellen der Weltzeituhr, die die Zeit an Ihrem Wohnort und anderswo auf dem Globus anzeigt.

Zusätzlich zu den bearbeitbaren Uhrenvorlagen enthält die App eine Funktion zur Erstellung einer benutzerdefinierten Uhr. Sie können den Rahmen des Ziffernblatts, das Aussehen der Zahlen, die Zeiger, den Hintergrund und andere Einstellungen wählen, einschließlich der Position der Uhr auf dem Hintergrundbild. Die App ist kostenlos, enthält aber Werbung. Sie können es deaktivieren, indem Sie den Entwicklern eine Spende zukommen lassen.

  • Große Auswahl an Uhrenvorlagen.
  • Erstellen einer benutzerdefinierten Uhr.
  • Bequeme App-Schnittstelle.
  • Einstellen von Alarm, Timer, Stoppuhr und Erinnerungen.
  • Alle Tools sind kostenlos.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS