Internet vom iPhone aus freigeben

Modem-Modus über USB iPhone an Windows

Die komfortable Oberfläche des iOS-Betriebssystems ermöglicht es, in wenigen Schritten jeden beliebigen Befehl auf Ihrem iPhone auszuführen. Wenn Sie diese Anweisungen befolgen, erfahren Sie, wie Sie den Modem-Modus auf Ihrem iPhone über USB aktivieren.

Hier erfahren Sie, wie Sie eine iPhone-Internetverbindung gemeinsam nutzen können.

Es gibt drei Modem-Modi, die auf einem iPhone verwendet werden können:

internet, iphone, freigeben
  • Anschluss des Telefons an einen MAC, Windows 7 oder 10 Computer über USB (Lightning) und gemeinsame Nutzung des Internets;
  • Erstellen Sie einen Zugangspunkt und teilen Sie eine sichere Wi-Fi-Verbindung mit Ihrem Passwort;
  • Verbindung als Modem zum PC über Bluetooth-Kopplung.

So aktivieren Sie den Modem-Modus und geben das Internet (Wi-Fi) auf Ihrem iPhone oder iPad frei

Ab iOS 13 wurde der Abschnitt „Modemmodus“ in der Einstellungs-App auf iPhone und iPad geändert.

Die Schaltfläche Modem-Modus ist verschwunden und wurde durch den Schalter Andere zulassen ersetzt.

Wenn die Option „Andere iPhones zulassen“ aktiviert ist, kann es das Internet nicht nur an Geräte weitergeben, die denselben Apple-ID-Account in iCloud verwenden (ohne Passwort), sondern auch an jedes andere Gerät (mit Passwort).

Wenn die Option „Andere zulassen“ deaktiviert ist, kann das iPhone nur auf Geräte streamen, die dieselbe Apple ID in iCloud verwenden, ohne dass ein Passwort eingegeben werden muss.

Auf iPhones mit iOS 12 und älteren Betriebssystemversionen wird der Modemmodus durch den entsprechenden Schalter unter: Einstellungen → Modemmodus aktiviert;

Wenn die Option Anderen den Zugriff auf das Netzwerk erlauben aktiviert ist, wird dringend empfohlen, den Zugriff auf das Netzwerk durch ein Passwort zu schützen.

Weitergabe vom unteren Menü

Wenn Sie den Modus konfiguriert haben, müssen Sie die Konfiguration nicht jedes Mal neu eingeben. Sie können Ihr iPhone über das untere Menü schnell in einen Hotspot verwandeln. Der Benutzeralgorithmus sieht folgendermaßen aus:

  • Aktivieren Sie das Smartphone. Kein Entsperren nötig, einfach die Home-Taste drücken.
  • Von unten nach oben streichen.
  • Berühren Sie das Wi-Fi-Symbol (Kreis mit horizontalen Balken) mit dem Finger. Halten Sie das Element für 2-3 Sekunden gedrückt.
  • Öffnet ein zusätzliches Menü. Aktivieren Sie unten die Option „Modemmodus“.
  • Schalten Sie auf dem zweiten Gadget die Netzwerksuche ein. Wählen Sie das iPhone aus der Liste der Geräte aus und geben Sie das Passwort ein. Wenn sich das Gerät in einem freigegebenen Gerät befindet, muss die Kombination nicht jedes Mal wiederholt werden. Sobald die Verbindung hergestellt ist, empfängt der Laptop oder das Tablet automatisch das Internet.
Siehe auch  So ändern Sie die iCloud auf Ihrem iPhone

Die Wi-Fi-Streaming-Geschwindigkeit ist viel schneller als bei anderen Methoden. Bei der drahtlosen Methode wird die Qualität durch physische Hindernisse (Betonwände) beeinträchtigt. Wenn Sie eine schlechte Netzabdeckung haben, können Sie die Netzverbindung verbessern, indem Sie die Geräte nahe beieinander aufstellen.

Einrichten des Menüs „Familienzugang“, um automatisch eine Verbindung zu einem iPhone herzustellen, ohne ein Kennwort eingeben zu müssen. Die Option erlaubt die Aufnahme von bis zu sechs Geräten in den Kreis der vertrauenswürdigen Geräte. Der Algorithmus des Benutzers sieht folgendermaßen aus:

  • Gehen Sie auf dem iPhone zu den Einstellungen, prüfen Sie den Modemmodus und öffnen Sie die Option Familie.
  • Drücken Sie die Taste „Fortfahren“. Auf dem Bildschirm erscheinen automatische Aufforderungen, die bei der Einrichtung des Menüs helfen.
  • Markieren Sie den Namen der Mitglieder, die mit dem Konto verbunden werden sollen. In Konfigurationen keine Bestätigung bei Kontakt mit Modem angeben.

Um das Auslösen von eingehenden Anrufen auf den angeschlossenen Geräten zu vermeiden, muss die Funktion in den Einstellungen deaktiviert werden. Aktivieren Sie unter „Telefon“ das Menü „Auf anderen Geräten“, gehen Sie zum Feld „Anrufe zulassen“. Wählen Sie Gadgets in der Liste aus, in der die Aktion dupliziert wird. Der Schlitten schaltet in die inaktive Position.

So richten Sie verschiedene iPhone-Versionen ein

Bei der Einrichtung der verschiedenen iPhone-Versionen gibt es keine besonderen Unterschiede. Nur neue Shells und Betriebssysteme können ein Problem darstellen, da die Namen der Befehle und Abschnitte unterschiedlich sein können. Allerdings ist dieser Faktor nicht schwer zu synchronisieren.

Es wird empfohlen, sich mit dem Verbindungsalgorithmus vertraut zu machen und ihn dann für die Arbeit mit Ihrem Computer zu verwenden. Zum Beispiel kann der Befehl „Modem“ durch den Befehl „Access point“ ersetzt werden.

So konfigurieren Sie 3G/LTE-Internet auf iPhone, iPad. APN-Einstellungen der Mobilfunkbetreiber

Abschließend noch ein paar Worte zur Einrichtung des Internets unter iOS.

Zunächst sollten Sie über den entsprechenden Dienst Ihres Betreibers verfügen. mobiles Internet.

Manchmal müssen Sie die APN-Einstellungen Ihres Betreibers eingeben, wenn sie nicht bereits automatisch ausgefüllt sind. Gehen Sie dazu auf Einstellungen Handynetz Einstellungen Handydatennetz

  • APN: Internet
  • Benutzername: [leer lassen]
  • Passwort: [leer lassen]
  • APN: Internet.beeline.ru
  • Benutzername: beeline
  • Kennwort: beeline
  • APN: Internet.mts.ru
  • Benutzername: mts
  • Kennwort: mts

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben oder Sie Schwierigkeiten mit einer Lösung haben, die nicht in den Kommentaren unten erscheint, benutzen Sie bitte unser Hilfeformular. Es ist schnell, einfach, bequem und erfordert keine Registrierung. Antworten auf Ihre und andere Fragen finden Sie in diesem Abschnitt.

Siehe auch  Video von Ihrem Telefon auf dem Fernseher wiedergeben

Bleiben Sie dran, wenn es Neuigkeiten zu den Apps gibt.ru über unsere -Gruppe oder Telegram. Wir haben einen verdammt interessanten Newsfeed.

So richten Sie 3G/LTE-Internet auf dem iPhone und iPad ein. APN-Einstellungen der Mobilfunkbetreiber

Abschließend noch ein paar Worte zur Einrichtung des Internets unter iOS.

Sie müssen über einen mobilen Internetdienst Ihres Betreibers verfügen.

Manchmal müssen Sie die APN-Einstellungen Ihres Betreibers eingeben, wenn sie nicht bereits automatisch ausgefüllt sind. Zu diesem Zweck gehen wir zu Einstellungen Zellulares Datennetz

  • APN: Internet
  • Nutzername: [leer lassen]
  • Passwort: [leer lassen]
  • APN: Internet.beeline.ru
  • Benutzername: beeline
  • Kennwort: beeline
  • APN: Internet.mts.Internet:
  • Benutzername: mts
  • Kennwort: mts

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben oder Sie Schwierigkeiten mit einer Lösung haben, die nicht in den Kommentaren unten erscheint, benutzen Sie bitte unser Hilfeformular. Es ist schnell, einfach, bequem und erfordert keine Registrierung. In diesem Abschnitt finden Sie Antworten auf Ihre und andere Fragen.

internet, iphone, freigeben

Айфон. пропал режим модема. Как добавить и настроить режим модема на iPhone?

Übrigens, bleiben Sie dran an app-s.ru über unsere -Gruppe oder Telegram. Wir haben einen verdammt guten Newsfeed.

Freigeben von mobilem Internet über ein Android-Handy oder.Tablet (Android)

Verbindung zum Internet mit Android-Geräten (Samsung, Lenovo, Huawei usw.).). ähnlich wie bei iOS-Geräten. Auch hier gibt es 3 ähnliche Möglichkeiten, den Zugang einzurichten.

Um eine Verbindung über Wi-Fi herzustellen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Aktivieren Sie die Datenübertragung auf Ihrem Smartphone oder Tablet
  • Gehen Sie zu „Einstellungen“. „Zugangspunkt“ und aktivieren Sie den Schalter „Mobile Netzwerkfreigabe“.
  • Zeigen Sie das Wi-Fi-Passwort Ihres Geräts im Fenster unter „Einstellungen“ an. „Zugangspunkt“. „WLAN-Hotspot“. „Kennwort“
  • Rufen Sie die Liste der verfügbaren Netzwerke auf Ihrem PC/Laptop auf, wählen Sie Ihr Netzwerk aus und geben Sie Ihren Zugangscode ein

Um das Internet über Bluetooth freizugeben, müssen Sie Folgendes tun:

  • Gehen Sie zu „Einstellungen“. „Bluetooth“ und drücken Sie den „Bluetooth“-Schieberegler
  • Schalten Sie Bluetooth auf dem Computer/Laptop im Fenster „Einstellungen“ ein. „Geräte“. „Bluetooth und andere Geräte“
  • Suchen Sie Ihr Smartphone/Tablet in der „Systemsteuerung. „Geräte und Drucker. „Ein Gerät hinzufügen“
  • Es öffnet sich ein 8-stelliges Code-Fenster und Ihr PC/Laptop bittet um die Erlaubnis, eine Verbindung zu Ihrem Gerät herzustellen und es als Bluetooth-Modem zu verwenden. Zustimmen.

Um das Internet über ein USB-Kabel freizugeben, müssen Sie

  • Communicator oder Tablet mit USB-Kabel an den Computer anschließen
  • Windows installiert automatisch die für den Betrieb erforderlichen Treiber. Wenn dies nicht funktioniert, laden Sie diese selbst von der Website Ihres Geräteherstellers herunter
  • Gehen Sie auf Ihrem PC/Laptop zu „Einstellungen“. „Drahtlose Netzwerke“. „Mehr“. „Modem-Modus. „USB-Modem“.
  • Aktivieren Sie die Verbindung in „Netzwerkverbindungen“. „Lokale Verbindung“
Siehe auch  Wo wird das iPhone gesichert?

Wie Sie das Internet über Bluetooth mit Ihrem iPhone nutzen können

Sie müssen das Mobiltelefon an eine Steckdose anschließen, bevor Sie den Vorgang starten, da es zu diesem Zeitpunkt sehr viel Strom verbraucht.

Sender (iPhone) und Empfänger (iOS oder Android) einstellen. Aktivieren Sie dazu die Option „Koppeln“ und geben Sie das Passwort ein. Sobald dies bestätigt ist, gilt die Verbindung als hergestellt.

Schließlich müssen wir die Nutzung des Internets über das Apple-Smartphone ermöglichen. Rufen Sie dazu die Bluetooth-Verbindungseinstellungen auf und aktivieren Sie die Option „Internetzugang“, indem Sie das Kästchen anklicken.

So aktivieren Sie den „intelligenten“ Modemmodus (Instant Hotspot) auf dem iPhone

Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Mac Instant Hotspot unterstützt. Gehen Sie dazu zu Menü. Über diesen Mac. Systembericht und wählen Sie unter „Hardware“ die Option Bluetooth. Hier gibt es die Zeilen „Bluetooth Low Power“ und „Instant Hotspot“. sie sollten mit „Ja“ markiert sein;

Aktivieren Sie Wi-Fi und Bluetooth auf dem Mac oder iPad, der/das das Internet vom iPhone empfangen soll;

Um den regulären Modemmodus zu aktivieren, müssen Sie lediglich die entsprechende Option im Pfad Einstellungen aktivieren. Modem-Modus, aber um den Smart Modem-Modus zu aktivieren, muss eine Bedingung erfüllt sein: Die Geräte (iPhone und iPad oder Mac) müssen mit der gleichen Apple ID in iCloud verbunden sein. Das heißt, im Pfad Einstellungen. iCloud auf dem iPhone und auf dem Gerät, auf das das Internet verteilt werden soll, muss mit einem identischen Account konfiguriert werden.

Und wenn Sie den Smart Modem Mode verwenden, müssen Sie die Option Modem Mode auf Ihrem iPhone möglicherweise nicht aktivieren. Auf dem iPad oder Mac wird der Smart Point weiterhin in der Liste der verfügbaren Netzwerke angezeigt. Es sieht so aus:

Hier können Sie auch den Ladezustand Ihres Smartphones, den Verbindungstyp (LTE, 3G, 2G) und die Signalstärke sehen.

Viele Nutzer beschweren sich, dass der Modem-Modus nach einem iOS-Update verschwindet. In diesem Fall müssen Sie zu Einstellungen. Mobilfunk. Mobilfunknetz gehen und im entsprechenden Abschnitt die APN-Einstellungen vornehmen (die Daten erhalten Sie von Ihrem Betreiber). Die Lösung dieses Problems wird hier im Detail beschrieben;

Wenn keine Verbindung besteht, versuchen Sie, Ihre Geräte neu zu starten, die Bluetooth-Verbindung zu überprüfen, die Anmeldung aufzuheben und sich erneut bei iCloud anzumelden.

Um den Modem-Modus zu aktivieren, wählen Sie von nun an einfach das iPhone in den Wi-Fi-Einstellungen auf dem Mac oder iPad aus.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS