iPhone-Bildschirmaufzeichnungsprogramm. iPhone-Bildschirmaufnahme und Android-Bildschirmaufnahme

Die von Thomas gestellte Frage spiegelt die Wünsche vieler iOS-Benutzer wider, wie man den Bildschirm des iPhones/iPads aufzeichnen kann und welche Apps oder Bildschirmrekorder einen iPhone-Bildschirm aufnehmen können.

iphone-bildschirmaufnahme

Tatsächlich gibt es mehrere Optionen für die iPhone-Bildschirmaufnahme. Und jede Option hat ihre eigenen Vorteile, wenn es darum geht, den iPhone- oder iPad-Bildschirm. In diesem Artikel haben wir die besten iPhone-Bildschirmaufnahme-Apps für Windows / Mac gesammelt und aufgelistet. Sie können lernen, wie Sie den iPhone-Bildschirm nach Ihren Bedürfnissen aufnehmen können.

Standardmäßig

Ab iOS Version 11 ist es nun möglich, Videos vom Bildschirm mit oder ohne Ton aufzunehmen, was als „out of the box“ bezeichnet wird. Das iPhone nimmt ein Bild des Displays im.MOV ist sehr beliebt und kann von allen Spielern gespielt werden. Codecs von Apple werden seit langem von allen Online-Diensten und Hardware-Herstellern der Welt verwendet, es gibt keine Schwierigkeiten.

Hinzufügen einer Schaltfläche zur Bildschirmaufzeichnung zu einem Verwaltungselement

Es ist ganz einfach, eine Schaltfläche hinzuzufügen, um Ihre Anzeige aufzuzeichnen. Zunächst müssen Sie zu Einstellungen. Systemsteuerung. Steuerelemente anpassen gehen. Eine Liste der verfügbaren Artikel wird vor Ihnen angezeigt. Wählen Sie „Bildschirmaufzeichnung“ und aktivieren Sie sie, indem Sie auf das grüne Pluszeichen daneben klicken. Das war’s, die Schaltfläche ist nun der Systemsteuerung hinzugefügt (wird durch Wischen nach oben geöffnet).

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Funktionen für den Schnellzugriff ausgeben können, lesen Sie die obige Anleitung, in der alles ausführlich erklärt wird.

Aufzeichnung eines Bildschirms mit Ton

Sobald die gleichnamige Schaltfläche zu Ihrem Dashboard hinzugefügt wurde, müssen Sie nur noch nach oben wischen, um ein rundes Symbol mit einem fetten Kreis in der Mitte zu sehen.

Sobald Sie die Taste drücken, wird ein Drei-Sekunden-Report gestartet und die Videobildaufnahme wird aktiviert. Denken Sie daran, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen: Sie sollten das Mikrofon in keiner Weise abdecken, d. h.к. die Stimme wird stumm geschaltet.

Zusätzlich zu Ihrer Stimme kann Screencast eingerichtet werden, um Audio in Spielen, Ton von Videos usw. aufzunehmen. Auf diese Weise können Sie Ihr Spiel aufzeichnen (einfach als Streaming bekannt) und nach einer kurzen Moderation auf YouTube hochladen.

Wichtig: Wenn Sie das Symbol gedrückt halten, öffnet sich ein Menü, das das Mikrofon aktiviert. Sie benötigen diese Option, wenn Sie alles, was auf dem Bildschirm passiert, parallel kommentieren wollen. Wir empfehlen, Benachrichtigungen zu deaktivieren (auf „nicht stören“ einstellen), t.к. Der Ton von ihnen ist auf der Aufnahme zu hören.

Empfohlenes Bildschirmaufzeichnungsprogramm für Windows und Mac.

Wenn Sie Video- und Audioaufnahmen auf Ihrem Computer machen wollen, ist FoneLab Screen Recorder eine gute Wahl. Sie können Online-Anrufe, Videos, Spiele und alle Aktionen ohne Qualitätsverluste aufzeichnen.

Sie können auch mehrere Zeichenwerkzeuge auf dem Bildschirm verwenden. Es wird viel einfacher sein, Lernvideos zu erstellen, wenn Sie während der Aufnahme Anmerkungen hinzufügen.

  • Video-, Audio- und Webcam-Aufnahmen ohne Verzögerung oder Zeitlimit.
  • Fügen Sie eine Anmerkung hinzu, um Ihr Video hervorzuheben.
  • Unerwünschte Video- oder Audioclips trimmen und löschen.
  • Mit einem Klick einen Schnappschuss machen oder mit Tastaturkürzeln aufnehmen.
  • Ausgabeoptionen und andere Einstellungen anpassen.

iPhone-Bildschirm mit Audio aufnehmen

Beginnen wir damit, wie man dies mit den in iOS selbst eingebauten Funktionen tun kann. Am wichtigsten ist, dass die Version mindestens 11 sein muss. Um den Prozess bequemer zu gestalten, müssen Sie die Bildschirmaufzeichnung in das untere Dashboard/Kontrollfeld verschieben, das sich bei Touch ID-Geräten durch Wischen von unten nach oben und bei Face ID-Geräten durch Wischen von der oberen rechten Ecke des Bildschirms nach unten öffnet.

Öffnen Sie Einstellungen und gehen Sie zu Verwalten. Gehen Sie hier direkt zu den Elementen und fügen Sie „Bildschirmaufzeichnung“ zu den aktivierten/aktiven Elementen hinzu. Dort können Sie sie auch in der von Ihnen gewünschten Reihenfolge sortieren.

Als nächstes müssen Sie die Steuerelemente öffnen. Auf dem iPhone 8, SE und früheren Modellen können Sie dies tun, indem Sie vom unteren Rand des Bildschirms nach oben wischen. Wischen Sie auf dem iPhone X und höher sowie auf dem iPad mit iOS 12 von oben rechts auf dem Bildschirm nach unten.

Drücken Sie eine Sekunde lang auf das Symbol für die neue Aufnahme, bis die Einstellungen erscheinen. Hier können Sie das Mikrofon ein- oder ausschalten.

Siehe auch  Abschalten auf dem iPhone

Wichtig! Wenn Sie das Mikrofon einschalten, wird der Ton vom Mikrofon aufgezeichnet, wenn Sie es ausschalten, wird der Ton von dem aufgezeichnet, was auf Ihrem Telefon passiert. zum Beispiel von einem Spiel oder einer Anwendung.

Um eine Videoaufnahme zu starten, klicken Sie auf dieses Symbol. Die Aufnahme beginnt in 3 Sekunden, der Timer ist auf diese Zeit eingestellt, so dass Sie Zeit haben, den Arbeitsbereich vorzubereiten.

Sie können die Aufnahme stoppen, indem Sie auf den oberen roten Balken und dann auf die entsprechende Taste drücken. Oder öffnen Sie die untere Leiste erneut und klicken Sie erneut auf das Aufnahmesymbol.

Aufgenommene Videos werden zusammen mit Ihren Fotos und Videos in der Galerie gespeichert und sind dort immer zu finden.

Interessant! Sie können so viel Speicherplatz aufzeichnen, wie Sie auf Ihrem Handy übrig haben. Wenn Sie also ein längeres Video machen wollen, sollten Sie zuerst den Speicher des iPhones leeren, sonst wird das Ergebnis nicht gespeichert.

Aufnehmen von iPhone- und iPad-Bildschirmvideos

Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone oder iPad mit iOS 11 oder höher und wählen Sie „Steuerung“.

Wählen Sie „Screen Capture“ und tippen Sie auf das grüne Pluszeichen.

Schließen Sie die App „Einstellungen“ und öffnen Sie die „Systemsteuerung“, indem Sie auf dem Bildschirm nach oben wischen; daraufhin wird ein neues Symbol für die Video-Bildschirmaufnahme angezeigt. Halten Sie die Taste „Aufnahmebildschirm“ gedrückt, um die Aufnahmeeinstellungen festzulegen (z. B. das Mikrofon während der Aufnahme zu aktivieren).

Drücken Sie „Aufnahme starten“ und die Aufnahme beginnt. Sie können Ihr Gerät während der Aufnahme in Ruhe benutzen. Die Aufnahme wird durch einen roten Balken am oberen Rand des Bildschirms angezeigt.

Wenn Sie die Aufnahme beendet haben, tippen Sie auf das rote Licht und dann auf die Schaltfläche „Stopp“.

Das Video wird automatisch in der Foto-App gespeichert.

Noch keine Bewertung. Erste Bewertung.

iphone-bildschirmaufnahme

Dankeschön! Wie immer in einfacher Sprache geschrieben. Aber, Freunde, bitte erklärt mir, warum ich dieses Programm brauche? Ein Screenshot, sogar verständlich, aber das Video Oder ich verstehe etwas nicht?

Nun zum Beispiel, um Videos auf Youtube hochzuladen, mit Panzerschlachten oder Flugzeugen. Es ist kein Geheimnis, dass „grygorzok“. für Online-Spiele ist viel besser als „vedroid „ツ

es gibt einen einfacheren Weg: das Gerät über das Kabel mit MacOS verbinden und den Bildschirm über den QuickTime Player aufzeichnen

Freunde, helft mir mit Ratschlägen Ich kann es nicht von der Website herunterladen, es heißt, das Laden sei fehlgeschlagen. Was ist zu tun??

Ich wurde verbannt. Zuerst habe ich es heruntergeladen und ein paar Tage lang benutzt, aber dann hat das iPhone den Start dieses Programms verboten. Ales, wieder keine Bildschirmaufzeichnung, und für mich ist das wie ein Brot.

Hat überhaupt nicht geholfen, sagt, ich muss die Software für 12 herunterladen, wenn ich auf „Nein, ich will es nicht herunterladen“ klicke, fliegt es einfach raus. Hilfe.

Nach der Installation wird angezeigt, dass Sie weitere Software installieren müssen, um diese. Das sind 12.

Guten Tag an alle. Meine Frau hat einen SE. Zeichnet ein Video des Bildschirms eines Programms über die „Systemsteuerung“ und ein Mikrofon auf. Aus irgendeinem Grund kommt der Ton kaum heraus. Ich verwende Luma Fusion, um meine eigene Bearbeitung vorzunehmen. Wahrscheinlich gibt Ihnen die Software keinen Zugriff auf die Aufzeichnung. Wenn man nicht über ein Mikrofon aufnimmt, gibt es überhaupt keinen Ton.

Was lügen Sie? Es gibt keine Systemsteuerung Element anpassen Kontrollen, geschweige denn Bildschirmaufzeichnung, das ist übrigens iOS 10. Möglichkeiten zum Herunterladen von Apps von Websites nicht funktionieren, sie nicht einmal starten Laden, und in der App Store alle Anwendungen für die Bildschirmaufzeichnung sind nur auf iOS 11 Minimum einige Anwendungen einfach nicht funktionieren, weil auf iOS 10 gibt es keine Bildschirmaufzeichnung überhaupt so löschen Sie den Artikel für Fehlinformationen ist diese Website, die ich von Google bekam, als ich schrieb, wie man Bildschirm auf dem iPhone iOS 10 aufnehmen

So nehmen Sie Videos vom iPhone- und iPad-Bildschirm unter iOS 8, 9 und 10 auf, ohne einen Computer zu verwenden

Mit der AirShou-App können Sie Videos von Ihrem Smartphone-Bildschirm aufnehmen, ohne ein stationäres Gerät zu verwenden. Т.к. Die oben genannte Software ist nicht im App Store gelistet und muss von Drittanbietern heruntergeladen werden.

Siehe auch  Das iPhone lässt sich nicht mit iTunes verbinden

Anweisungen zur Installation von AirShou für Apple-Geräte Bildschirmaufnahme

Um Videoaufnahmen mit AirShou durchzuführen, besuchen Sie Websites wie emu4ios.net oder iEmulatoren.Netz. Um es auf iPhone und iPad zu installieren, wählen Sie die Schaltfläche „Installieren“ und bestätigen Sie den Download, wenn das Pop-up-Fenster erscheint.

Sobald die App installiert ist, gehen Sie zu Einstellungen, wählen Sie Basis und dann Profile. Suchen Sie im angezeigten Menü nach „Suzhou Ding Chi Network Tech“ und klicken Sie darauf.

Um die App vollständig zu bedienen, klicken Sie auf „Trust Suzhou Ding Chi Network Tech“ und bestätigen Sie die Aktion.

iPhone-Bildschirmvideo mit der AirShou-App aufnehmen

Um die Aufnahme zu starten, starten Sie die App auf Ihrem iPhone oder iPad.

Wenn Sie die App zum ersten Mal starten, müssen Sie der Verwendung der Kamera zustimmen. Drücken Sie „Zustimmen“ und das Hauptmenü öffnet sich mit „Aufnahme.

Dann werden Sie aufgefordert, das zukünftige Video zu benennen und die gewünschte Auflösung und Bildschirmausrichtung auszuwählen.

Um ein Video aufzunehmen, wählen Sie im Menü „Verfügbare AirPlay-Geräte“ die Option „AirPlay-Videorecorder“ und dann „AirShou“ mit Ihrem iOS-Gerät aus.

Drücken Sie die Taste Stop, um die Videoaufnahme mit der Anwendung zu beenden.

Sie können aufgezeichnete Videos ansehen, indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke der Anwendung klicken.

Wie man Videos von einem alten iPhone-Bildschirm aufnimmt

Besitzer älterer Handymodelle, beginnend mit dem iPhone 3GS, müssen vor dem Erstellen eines Video-Bildschirms auf dem iPhone ein spezielles Dienstprogramm herunterladen. Einige der beliebtesten Programme sind Display Recorder, iREC und RecordMyScreen. Während die ersten beiden für offiziell unterstützte iOS-Versionen geeignet sind, ist die letztere für den Jailbreak konzipiert.

Display-Rekorder

Um die Anwendung zu verwenden, laden Sie einfach Display Recorder herunter, installieren Sie es auf Ihrem iPhone und folgen Sie den unten stehenden Schritten:

  • Starten Sie das Dienstprogramm und tippen Sie auf die Schaltfläche Aufnahme. Daraufhin erscheint oben ein roter Balken.
  • Gehen Sie zum Startbildschirm oder zu dem Programm, dessen Aktivitäten aufgezeichnet werden sollen.
  • Gehen Sie zurück zur App und tippen Sie auf die Schaltfläche „Stopp“, um die Videoaufnahme zu beenden.

Zu den Funktionen des Programms. Unterstützung für Betriebssysteme, beginnend mit iOS 6.1. Weitere Highlights sind die automatische Kodierung im Format H264 MP4, die Möglichkeit, die Bildschirmausrichtung und die Aufnahmequalität zu wählen. Das erstellte Video wird automatisch in die Bibliothek Ihres Smartphones exportiert.

Eine weitere Möglichkeit, Bildschirmvideos auf dem iPhone aufzunehmen, ist die Anwendung iREC. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist:

  • Herunterladen und Installieren der App.
  • Starten Sie es und geben Sie den Namen Ihres zukünftigen Videos an.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“, um die Aufnahme zu starten und alle Aktionen auszuführen, die Sie für die Erstellung eines Screencasts benötigen.
  • Beenden Sie die Aufnahme, indem Sie sie auf dem Telefon speichern.

Minus das Programm. die Notwendigkeit zu zahlen 6500.99 Entwickler. Zu den Vorteilen gehört jedoch die Unterstützung von Plattformen ab iOS 7, die sogar mit so alten Modellen wie dem iPhone 4 funktioniert. Die App unterstützt auch iPads und iPods und kann nicht nur Videos mit Ton aufnehmen, sondern auch Gespräche auf einem Mobiltelefon, Skype oder einem anderen Messenger.

RecordMyScreen

Mit der Software Record My Screen können Sie Videos nicht nur auf älteren Telefonen ab dem iPhone 3GS aufnehmen, sondern auch auf Geräten mit einer inoffiziellen Version der Plattform. Jailbreak. So können auch Besitzer von Handys mit nicht unterstützter Apple-Firmware Videoclips aufnehmen. Außerdem ist das Programm, anders als iREC, kostenlos auf Github verfügbar.

Bevor Sie Videos vom iPhone-Bildschirm aufnehmen können, sollten Sie das Programm herunterladen, installieren und ausführen. Der Ton kann sowohl von der Anwendung, für die Sie den Screencast aufnehmen, als auch vom eingebauten Mikrofon aufgenommen werden. Die Daten werden als MP4-Datei mit 30 Bildern pro Sekunde gespeichert und können sofort in die Foto- und Videogalerie sowie in den Cloud-Speicher hochgeladen werden.

Pluspunkte: Unterstützung für iOS 6.1, so dass die Software auch auf älteren iPhones läuft, ganz zu schweigen von modernen Modellen. Dank der Hardware-Beschleunigung wird die Videoaufnahme nicht verlangsamt. eine wichtige Funktion für Besitzer älterer Geräte. Bevor Sie Bildschirmaufnahmen auf Ihrem iPhone machen, können Sie manuell die Ausrichtung des Displays und die Qualität des Videoclips auswählen.

Siehe auch  Wie man das iPhone ohne Kabel auflädt

Handy-Bildschirmaufnahme-Apps für Android

Bildschirmaufnahmen auf Android-Geräten sind ohne spezielle Software nicht möglich. Im Folgenden finden Sie eine Liste solcher Anwendungen. Sie finden sie im Play Market. Hinweis: Diese sind in zufälliger Reihenfolge aufgelistet und haben nichts mit der Qualität, Funktionalität oder Bequemlichkeit eines bestimmten Programms zu tun.

AZ Bildschirmschreiber

Kostenloses Programm mit eingebauten Käufen. AZ Screen Recorder benötigt keine Root-Rechte. Der Bildschirm des Telefons kann so lange aufgezeichnet werden, wie Sie wollen, ohne Einschränkung. Die Funktionalität des Dienstprogramms ist sehr umfangreich: Sie können die Aufnahme anhalten, die Auflösung, die Bitrate, die Videogeschwindigkeit und die Anzeige von Klicks auswählen, Audio vom Mikrofon aufnehmen. Zu den kostenlosen Funktionen gehört auch die Möglichkeit, dem Video Bilder und Text hinzuzufügen und den Clip auf Ihrem Gerät oder Ihrer SD-Karte zu speichern. Zu den erweiterten Funktionen gehören ein Konverter für GIF-Dateien, eine Zeichenoption und vieles mehr.

V Rekorder

Kostenlose App; erweiterte Funktionen über In-App-Kauf erhältlich. Bildschirmvideoaufzeichnung mit Ton ist verfügbar. V Recorder ermöglicht es Ihnen, das Seitenverhältnis des Bildschirms zu ändern, die Aufnahme anzuhalten, Screenshots zu machen. Bildeditor und flexible Videoeinstellungen verfügbar. Zusätzlich zur Aufnahme bietet die App Bearbeitungsfunktionen wie das Zuschneiden von Clips, Geschwindigkeitskontrolle, Hunderte von kostenlosen Themen, die Möglichkeit, Sticker zu zeichnen, Filter und vieles mehr.

Bildschirm-Rekorder. Keine Inserate

Bildschirmschreiber. No Ads hat eine sehr einfache Schnittstelle. Wenn sich jemand, der noch keine Erfahrung mit Gadgets hat, die Frage stellt, wie man Bildschirmvideos aufnimmt, wird er sich mit dieser minimalistischen Schnittstelle wohlfühlen. Sie müssen die Aufnahme nur starten und sie beginnt nach einer kurzen Pause, die durch einen Countdown bestimmt wird. Die Länge des Videos ist unbegrenzt, es gibt eine Option zur Tonaufnahme. Diese Aufnahmesoftware hat mehr Funktionen, als Sie vielleicht denken, obwohl alle Optionen nur in der kostenpflichtigen Version verfügbar sind, aber der Preis des Dienstprogramms ist niedrig. Bei Android-Versionen unter 5.0 erfordert Root-Rechte.

Super Screen Recorder

Super Screen Recorder. eine weitere Antwort auf die Frage, wie man Bildschirmvideos ohne ROOT aufnehmen kann. Nimmt Videos ohne Zeitlimit auf, kann Screenshots machen und das Material in das GIF-Format konvertieren. Die kostenlose Version enthält einen Video-Editor, eine Tonaufnahme-Option, eine Bild-in-Bild-Funktion für Sendungen und eine Screen-Painting-Funktion. Sie können dort auch Ihr eigenes Wasserzeichen erstellen. Screenshots können in verschiedenen Auflösungen bis zu 1080p aufgenommen werden.

Bildschirm-Rekorder

Mit „Screen Capture“ können Sie Bildschirmaufnahmen von Android-Geräten machen, ohne Root-Rechte zu benötigen. Keine Begrenzung der Clipdauer. Videoaufzeichnung, Screenshotaufnahme, Einstellung der Auflösung von 240 bis 1080p. Pausenoption, kann die Bildschirmausrichtung ändern. Die Aufnahme beginnt nach einer kurzen Verzögerung und Sie hören den Countdown in Echtzeit.

Bildschirmaufzeichnung. Face Cam Screenshot Capture

Bildschirmaufzeichnung. Face Cam Screenshot Capture. Es ist ein kostenloses Programm, mit dem Sie Bildschirmaufnahmen mit Musik und Geräuschen machen können, ohne dass Sie ein Root-Programm benötigen. Dank der schwebenden Taste können Sie Videos aus verschiedenen Anwendungen aufnehmen, ohne direkt zwischen ihnen zu wechseln. Es besteht die Möglichkeit, eine Pause einzulegen, die Bildschirmausrichtung und.auflösung zu ändern und ein Bild-im-Bild zu verwenden, wenn der Benutzer eine Sendung machen möchte. Es gibt einen Video-Editor, mit dem Sie Fragmente schneiden, collagieren, drehen und duplizieren können. Außerdem gibt es eine Galerie mit Aufklebern, Memes, Emoticons und Filtern für die Erstellung von Videos.

Jetzt wissen Sie, wie man einen Video-Screenshot vom iPhone oder iPad macht. Bei neueren iOS-Updates können Sie dafür das integrierte Tool verwenden. Auf älteren Geräten, wie iOS 6, ist eine Drittanbieter-App erforderlich.

Sie können Ihr mobiles Gerät auch mit Ihrem Computer verbinden. Mit dieser Option können Sie die Einstellungen für den Screencast feinabstimmen. Mac-Benutzer können ihr Smartphone mit einem PC verbinden und die Daten über den Player erfassen.

Für Benutzer von Windows ist zusätzliche Software erforderlich. Verwenden Sie für die Übertragung von Inhalten auf einen Computer einen speziellen Empfänger. Machen Sie dann einen Screenshot mit der praktischen Screen Studio-App. Es bietet Werkzeuge für die Aufnahme, Bearbeitung und Verarbeitung von Videos in hoher Qualität und den Export in alle gängigen Formate. Die Software kann kostenlos heruntergeladen und auf allen Versionen von Windows installiert werden.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS