Kann ich den Speicherplatz auf meinem iPad erhöhen?.

Wie verwalte ich den Speicher auf dem iPad, wenn der Speicher voll ist?

Wenn Sie Ihr iPhone oder iPad schon lange benutzen, werden Sie wahrscheinlich irgendwann auf Speicherprobleme stoßen. Mit der Nutzung des iPad sammeln sich Dateien und Apps an, sodass weniger Platz für neue Inhalte bleibt. Schlimmer noch: Wenn der Speicherplatz auf dem iPad voll ist, läuft das iPad langsam und friert ohne Vorwarnung ein, es gibt keinen Platz mehr für iPad-Updates, usw. Д.

Wenn der Speicher Ihres iPads voll ist und keine Updates oder neuen Apps mehr aufnehmen kann, ist dies die einzige Möglichkeit, den Speicher Ihres iPads zu verwalten, um einen effizienten und reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Aber wie verwaltet man iPad / iPhone-Speicher und gibt Speicherplatz auf dem iPad frei?? In diesem Artikel finden Sie einige Tipps, die Ihnen bei der Verwaltung Ihres iPad-Speichers helfen.

Hinweis: Bevor Sie sich entscheiden, Speicher für iPad / iPhone freizugeben, empfehlen wir Ihnen dringend, zuerst eine Sicherungskopie Ihrer iPad-Datei zu erstellen. Einige Ihrer iPad-Dateien lassen sich möglicherweise auch mit dem besten iPad-Datenwiederherstellungstool nicht wiederherstellen.

Warum die Wahl der Gigabyte-Anzahl wichtig ist?

Im Gegensatz zu Android-Tablets verfügt das iPad nicht über einen integrierten Steckplatz für Flash-Laufwerke. Kein USB, keine Micro SD Das heißt, Sie können nur die ausgewählte Speichermenge für die gesamte Lebensdauer Ihres iPads nutzen. Erweiterung ist möglich mit Camera Connection Kit, Lightning-USB, Lightning-SD-Adapter (alle für 2390, chinesische Äquivalente billiger), etc.п.

a) Ohne Jailbreak kann man auch mit teurem Zubehör keinen vollen Zugriff auf Flash-Laufwerke erhalten. Sie können nur Fotos und einige Videos von Kameras abrufen.

b) herausstehende USB-Sticks und Kabel sehen nicht gut aus und es ist nicht bequem, das Gerät zu benutzen.

Sie könnten auch eine Festplatte mit Wi-Fi kaufen und sie mit sich herumschleppen.

Aber beide Arten der Speichererweiterung sehen, gelinde gesagt, schlecht aus. Der bewusste Kauf eines 16-Gigabyte-iPads und dessen Anpassung für die Speichererweiterung sieht also nicht sehr clever aus. Sie können bei den Kosten für zusätzliches Zubehör sparen und ein iPad mit mehr Speicherplatz kaufen.

kann, speicherplatz, meinem, ipad, erhöhen

Wir machen eine wichtige Schlussfolgerung: Sie müssen sofort bestimmen, die Speicherkapazität des iPad, nicht auf die externe Erweiterung der Kapazität zählen.

Wie man den freien Speicher auf dem iPhone mit Telegram schnell erhöht

Da Telegram alle seine Inhalte in der Cloud speichert, bleiben alle Dateien zugänglich, und nur der Cache wird vom Gerät gelöscht. Bei geheimen Chats werden die Daten jedoch ohne die Möglichkeit der Wiederherstellung gelöscht.

MDlavka. unser Shop für unsere Lieblingsleser. Neue Apple Produkte zu den besten Preisen jeden Tag von 10:00 bis 21:00 Uhr. An die Digger-Leser.Ru. Rabatt.

Wie man den Speicher von iPhone und iPad erweitert

Externes Laufwerk mit Wi-Fi

Der einfachste Weg, das Problem mit dem Mangel an freiem Speicher auf dem iPad/iPhone zu lösen, ist der Kauf eines Laufwerks mit Wi-Fi-Verbindung, sagt IT-world. Kein USB-Anschluss für eine externe Standardfestplatte, da iOS-Geräte keinen USB-Anschluss haben. Und es ist unangenehm, mit einem Tablet zu arbeiten, aus dem ein Kabel herausragt.

Drahtlose Antriebe verbinden sich über Wi-Fi. Im Speicher des iPad/iPhone wird eine App installiert, die im Dateisystem navigiert, Dateien synchronisiert und Daten sucht und bearbeitet. Eingebauter, wiederaufladbarer Akku ermöglicht den Betrieb des Laufwerks in mobilen Umgebungen. Sie könnten zum Beispiel auf dem Laufwerk gespeicherte Filme auf Ihrem Tablet ansehen, während das Laufwerk unterwegs in Ihrem Rucksack oder Ihrer Handtasche steckt.

Kabellose Laufwerke sind ein relativ neuer Gerätetyp, so dass noch nicht viele Modelle auf dem Markt erhältlich sind. Eines davon ist G-Technology G-Connect 500GB, das den 802 802-Standard unterstützt.11n. Weiße Farbe für bessere Kompatibilität mit Apple-Gadgets. Im Videowiedergabemodus können bis zu fünf Geräte gleichzeitig mit G-Connect verbunden werden. Dadurch verringert sich jedoch die Anzahl der Geräte für hochauflösende Videos auf drei. Das Laufwerk kann zum Aufladen an das Stromnetz, einen USB-Anschluss oder den Autoadapter angeschlossen werden.

kann, speicherplatz, meinem, ipad, erhöhen

Drahtlos (über Wi-Fi) und traditionell (USB 3).0) kombiniert das Seagate GoFlex Satellite-Laufwerk. Es verfügt über eine ähnliche Kapazität von 500 GB, ist sowohl mit iOS- als auch mit Android-Geräten kompatibel und hat einen eingebauten Akku, der im Videowiedergabemodus eine Standby-Zeit von bis zu 5 Stunden und im Standby-Modus von über 24 Stunden bietet. Die schwarz glänzende Vorderseite ergänzt die silbernen Seitenteile.

Trotz aller Vorzüge von G-Connect und GoFlex Satellite sind beide Geräte nicht sehr kompakt und leicht, da sie auf klassischen Festplatten basieren. Im Vergleich zu diesen ist das Kingston Wi-Drive ein echter Zehensoldat. Es hat die Größe eines iPhone 4, so dass es nicht nur in der Tasche, sondern auch in der Hosentasche leicht zu transportieren ist. Der Punkt ist, dass das Gerät auf einem Solid State Drive basiert. Allerdings bietet das Wi-Drive mit 16 GB, 32 GB und 64 GB nicht viel Speicherplatz. Eingebauter Akku für bis zu 4 Stunden autonome Videowiedergabe.

Wie Sie sehen, müssen kabellose Laufwerke regelmäßig aufgeladen werden, und die Akkulaufzeit reicht in der Regel nur für einige Stunden. Außerdem entleert sich der Akku eines mobilen Geräts, das an eine Festplatte angeschlossen ist, schneller als bei der Wiedergabe eines Films aus dem internen Speicher. Und solche Festplatten sind teurer als herkömmliche externe Festplatten mit ähnlicher Kapazität.

Siehe auch  Schwarzer Bildschirm beim Einschalten des Computers - Windows ist nicht lizenziert.

Cloud-Speicher

Wenn Sie Ihr iPad/iPhone hauptsächlich zu Hause, im Büro oder an Ihrem bevorzugten Wi-Fi-Hotspot verwenden, ist ein Cloud-Speicher sinnvoll. Eine der beliebtesten ist Dropbox. Auf iOS-Geräten ist der Dienst über eine App verfügbar, die aus dem App Store heruntergeladen werden kann. Sie können sich sowohl über 3G-Mobilfunknetze als auch über Wi-Fi mit dem Dienst verbinden, ohne dass die Größe der hochgeladenen Dateien begrenzt ist (sofern Sie einen Client verwenden). Wenn Sie möchten, können Sie alle im Speicher des iPad/iPhone gespeicherten Multimedia-Inhalte synchronisieren oder die erforderlichen Dateien für die Synchronisierung auswählen. Anfangs werden dem Benutzer 2 GB Speicherplatz angeboten und durch das Einladen von Freunden zu diesem Dienst erhalten Sie zusätzliche 500 MB.

So arbeiten Sie mit dem Yandex-Dienst.Sie müssen Ihre Mailbox bei Yandex registrieren und eine Bewerbung hinterlassen. Nach der Genehmigung erhält der Benutzer 3 GB Speicherplatz, und nach der Installation des Clients auf dem PC wird das Volumen auf 8 GB erweitert. Ein zusätzlicher Bonus ist, dass alle in der Cloud gespeicherten Dateien automatisch von Dr.Web Antivirus überprüft werden.Web. Yandex.Das „Laufwerk“ ist ähnlich wie Dropbox. übertragen Sie einfach eine Datei in einen Ordner und sie ist sofort auf allen Ihren Geräten verfügbar.

SugarSync bietet 5 GB kostenlosen Speicherplatz und ist mit allen gängigen mobilen Plattformen kompatibel. Zu den netten Funktionen gehört die Möglichkeit, Links zu Ihren Dateien in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen und sie per E-Mail anstelle der üblichen Anhänge zu versenden. Außerdem nutzt SugarSync das Adressbuch auf dem iPad/iPhone, so dass Sie schnell einen Link zu einer Datei an einen beliebigen Empfänger senden können.

Service Cubby bietet außerdem 5 Gbytes. Aber es hat eine interessante Funktion. die Synchronisierung von unbegrenzten Datenmengen zwischen Computern ohne die Verwendung von Cloud. Außerdem können Sie hier, anders als bei Dropbox, nicht nur einen, sondern mehrere Ordner synchronisieren, und diese können sich an einem beliebigen Ort auf dem Computer befinden.

Die Arbeit mit Dokumenten ist eine Priorität des Liferay Sync-Dienstes. Verschiedene Dokumenttypen, Vorschau, Markierung und Versionierung verfügbar. So können Sie beispielsweise alle Änderungen verfolgen und bei Bedarf zu einer früheren Version der Datei zurückkehren.

Microsoft SkyDrive hat 7 GB Speicherplatz. Die Preise für zusätzlichen Speicherplatz sind sehr attraktiv: Während ein kostenpflichtiger Plan für 100 GB bei Dropbox 199 pro Jahr kostet, kostet SkyDrive nur 50 pro Jahr. Gleichzeitig ist die Funktionalität sehr ähnlich. Clients für iOS und Windows Phone sowie für Windows- und Mac OS X-Computer.

Der Hauptvorteil der Cloud-Speicherung besteht darin, dass sie den Zugriff auf Informationen von jedem Gerät aus und überall auf der Welt ermöglicht. Wie einfach könnte es sein, einen Film oder ein Musikalbum von Ihrem Computer zu Hause in die Cloud hochzuladen und dann auf einem beliebigen Gerät abzuspielen? Aber auch hier gibt es Nachteile. Zunächst einmal haben die kostenlosen Dienste eine Kapazitätsgrenze. Wenn Sie mehr brauchen, zahlen Sie. Eine weitere Nuance. die Verfügbarkeit der Dienste hängt von der Internetverbindung, ihrer Geschwindigkeit und Stabilität ab.

Welche Speichermöglichkeit soll man also wählen. die Cloud oder eine externe Festplatte?? Wählen Sie beides, wenn Sie können. Jeder Antriebstyp wird an seine eigenen Bedürfnisse angepasst. Cloud-Dienste sind absolut nutzlos, wenn Sie auf Reisen oder auf Geschäftsreisen sind, insbesondere mitten im Nirgendwo, wo Sie nicht einmal von einem Wi-Fi-Hotspot träumen können. Aber eine externe Festplatte kann genug Musik und Filme für einen ganzen Urlaub speichern. Der Alltag wird komplizierter, wenn man eine Festplatte mitnehmen muss. Wenn Sie zu Hause und im Büro über Wi-Fi verfügen, können Sie Ihre am häufigsten angeforderten Dateien und Musikdateien in einem Cloud-Speicher ablegen, und in meinem Fall reichen zum Beispiel ein paar Gigabyte, die kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Wie man den iPad-Speicher erhöht? Die neue iBRIDGE von leef

Ich bin von der Apfelsucht infiziert und habe den brennenden Wunsch, etwas von Apple zu bekommen. Und da ich damals ein Tablet brauchte, habe ich mir das iPad gekauft. In erster Linie brauchte ich es als mobilen Video-/Audio-Player, Reader und Internet-Zugangstool.

Lange Zeit war ich mit seinen Fähigkeiten zufrieden, aber eines Tages konnte ich plötzlich ein einfaches Buch nicht mehr auf mein iPad herunterladen. ich hatte nicht genug Speicherplatz. Ich denke, dieses Problem ist vielen Besitzern von Apple-Geräten bekannt, und das Fehlen eines Speicherkartensteckplatzes scheint angesichts des Preises des Geräts selbst ein unverschämter Nachteil zu sein. Ich habe kein gutes Verhältnis zu iCloud. ich habe meine Dateien gerne zur Hand, ohne online zu gehen, also habe ich nach einer lokalen Lösung gesucht.

Es stellte sich schnell heraus, dass der Kauf eines iPad-Sticks gar nicht so einfach war. Nicht alle Modelle sind von Apple zertifiziert, so dass Sie sich eines erfolgreichen Kaufs nicht sicher sein können. Früher halfen nur das Kabel und das gelegentliche Reinigen des iPads und das Übertragen der überschüssigen Informationen auf den Computer. Das ist eine schmerzhafte und zeitraubende Aufgabe. Also habe ich von Zeit zu Zeit das Internet auf der Suche nach dem richtigen Gerät durchforstet. Und jetzt haben die guten Leute von leef die Bitten der iPad-, iPod- und iPhone-Besitzer erhört und die iBRIDGE.

Bevor ich es ausprobieren und überhaupt etwas über das Gerät lesen konnte, habe ich es gesehen und mich in das Design verliebt. Schließlich gibt es ein Flash-Laufwerk, das sicher im Gerät bleiben kann und nicht mit ihm stören. In diesem Stadium wurde schließlich beschlossen, dass ein solches Gerät in meine Gerätesammlung aufgenommen werden sollte.

Es ist so einfach und doch so schön. Der iBRIDGE stört nicht, passt sich ganz natürlich in das Design ein, ragt nicht heraus, verhakt sich nicht, lockert den Stecker nicht. ein Wunder, kein Flash Drive. In Erwartung der Tatsache, dass es problemlos in den Computer und das Fernsehgerät eingesetzt wird. Und alles in allem sieht das Gehäuse stilvoll und originell aus. Im Gehäuse befindet sich eine Öffnung. Sie können das Gadget an einem Ring befestigen und als Schlüsselanhänger tragen.

Siehe auch  Kopfhörer an das iPad anschließen

Ich habe mich für das schwarze 16-GB-Modell entschieden, um es auszuprobieren. Der Stick ist teuer, ein durchschnittlicher Preis für einen 16-Gig-Stick liegt bei 5000r und für einen 128-Gig-Stick bei 15000r, was einen erheblichen Einfluss auf das Budget hat. Die iBRIDGE ist derzeit in mehreren Varianten erhältlich: 16, 32, 64, 128 und 256 gb.

Ich habe den schwarzen genommen und nicht den weißen, weil der Stecker aus Plastik ist und der kratzt, aber der gummierte weiße Teil wird meiner Meinung nach bald seinen Glanz verlieren. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Erste Schritte, iBRIDGE mit iPad verbinden.

Hier ist alles ganz einfach. das Gehäuse entfernen, den Stick in den Schlitz stecken und auf den Bildschirm schauen. Ein intelligentes Gerät fordert Sie auf, die Anwendung zu installieren, damit das Gerät richtig funktioniert, und schickt Sie zum App Store, um die Anwendung herunterzuladen.

Nach der Standard-Installationsprozedur, bei der alles intuitiv ist, erhalten wir Zugriff auf das Gerät.

Die erste Funktion des Sticks. die Übertragung von Dateien. Separat können Sie mit Fotos arbeiten, sie vom iPad auf iBRIDGE und zurück übertragen, separat mit anderen Dateien arbeiten.

Drücken Sie die Taste „Auswählen“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um den Fotoauswahlmodus zu aktivieren und die gewünschten Fotos zu markieren. Drücken Sie dann auf das Quadrat mit dem Pfeil in der unteren linken Ecke und beginnen Sie mit dem Kopieren von Dateien auf das Flash-Laufwerk. Warten Sie dann gegebenenfalls auf das Mülleimer-Symbol in der rechten unteren Ecke und Sie erhalten dieses Bild.

Kopierte Dateien aus iBRIDGE löschen. Sie sind jetzt in iBRIDGE gespeichert.

Wenn Sie das mittlere Pfeilsymbol wählen, können Sie die Dateien direkt auf den USB-Stick verschieben, ohne den Zwischenschritt zu machen. Beim Verschieben werden die Dateien auf dem iPad gelöscht, beim Kopieren bleiben sie auf dem iPad und dem USB-Stick.

Sie können Fotos von iBRIDGE auf das iPad auf die gleiche Weise übertragen. In der Verwaltung aller ist klar, für die Leichtigkeit der weiteren Arbeit, rate ich, den gesamten Zyklus von Kopieren / Verschieben ein paar Mal zu tun, um die Reihenfolge der Aktionen zu beheben und in der Zukunft nicht mit ihm zu stören, ist es intuitiv zu arbeiten.

Hier müssen Sie nur entscheiden, ob Sie die Fotos direkt kopieren oder verschieben wollen. Meistens ziehe ich um, das ist bequemer für mich, aber einige Dateien müssen manchmal kopiert werden, da ich sie sowohl auf meinem Computer als auch auf meinem iPad brauche.

Das Programm verfügt über ein Widget für die Arbeit mit der Kamera, mit dem Sie Fotos aufnehmen und auf dem Blitz speichern können.

Einige Leute mögen es vielleicht, aber die Kamerafunktionen sind begrenzt und, was am wichtigsten ist, die resultierenden Bilder sind nicht für andere Anwendungen sichtbar, was sehr unbequem ist, wenn Sie Fotos auf Instagram oder So, ich brauchte diese Funktion nicht.

kann, speicherplatz, meinem, ipad, erhöhen

Auch die Arbeit mit dem Dateimanager ist einfach: Wählen Sie Dateien aus dem Flash-Speicher aus und verwenden Sie das untere Bedienfeld, um Dateien aus dem Speicher der iBRIDGE in den leef-Anwendungsspeicher zu verschieben oder zu kopieren.

Einige Dokumentenformate, z.B. pdf, werden bereits in der App erkannt und können direkt in leef gelesen werden, andere öffnen eine weiße Seite und müssen mit einem geeigneten Programm (Reader, Videoplayer) geöffnet werden.

In den Einstellungen von leef können Sie die erforderlichen Einstellungen für die Anwendung vornehmen, einschließlich der Menge an Speicher, die die Anwendung verwenden darf. Mit diesem Wert sollte man sich sofort befassen, da man sonst den Zuwachs an Speicherplatz auf dem iPad bei der Arbeit mit dem Flash-Laufwerk nicht spürt, sondern im Gegenteil, seine Belastung. Die App nimmt standardmäßig mindestens 2 GB Speicherplatz auf dem iPad selbst ein, es sei denn, Sie begrenzen den verfügbaren Speicherplatz manuell. Um diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden, müssen Sie den verfügbaren Platz nach Ihren Wünschen begrenzen. Ich finde es nützlich, Dateien direkt auf den Flash-Speicher übertragen zu können, ohne sie in einer App zu speichern, daher habe ich den Speicherplatz auf 512 MB festgelegt.

So erweitern Sie den Speicher auf Ihrem iPhone/iPad?

Wie Sie wissen, mochte Apple so etwas wie einen Speicherstick schon bei den ersten Geräten nicht. Alles, damit die Nutzer schnelle Datenübertragungen genießen können.

Obwohl die Speicherkarten heute schon lange fortgeschritten sind und eine hohe Geschwindigkeit aufweisen. Aber Apple ändert seinen Standpunkt nicht, und deshalb finden die Menschen dank Lösungen wie dieser einen Ausweg.

Flash-Speicher oder Speicher für dich und mich

Apple bietet seinen Kunden verschiedene Versionen des iPad mit Flash-Speicher an, die jeweils 16 GB, 32 GB und 64 GB groß sein können. Einige Leute haben gefragt, wie man den Speicher des iPad erweitern kann und ob es einen Speicherkartenanschluss am iPad gibt?

Antwort: Auf keinen Fall. Sie können den Speicher des iPad nicht erweitern. Der Flash-Speicher ist ebenfalls auf der Platine eingelötet, wie man auch im obigen Bild sehen kann. Das iPad verfügt nicht über einen Anschluss für Speicherkarten. Wenn Sie das iPad als eine Art Multimedia-Zentrale nutzen wollen, die Sie immer bei sich haben (und für diese Bedürfnisse ist es fast ideal), macht es Sinn, sofort zu viel zu bezahlen und die iPad-Version mit maximalem Speicher zu kaufen, d.h. ab 64 GB.

Ach ja, fast hätte ich es vergessen: Es gibt auch so coole Gizmos wie das iPad Camera Connection Kit, das als Zubehör zum Preis von 29 Euro verkauft wird und seinem Besitzer die zusätzliche Möglichkeit bietet, Speicherkarten und Digitalkameras anzuschließen und die damit aufgenommenen Fotos zu betrachten. Ich denke, es ist ein gutes Accessoire, das seine Kunden finden wird.

Siehe auch  Schriftgröße auf dem iPhone erhöhen

Da ich Apples Politik in Bezug auf das iPhone kenne, denke ich, dass eine zukünftige Version des iPad mindestens den doppelten Arbeitsspeicher haben wird und möglicherweise auch Speicherkarten unterstützt. Hoffen wir es.

Der Unterschied zwischen Gerätespeicher und iCloud-Speicher

Wie bereits erwähnt, kann der iCloud-Speicher zum Sichern Ihres Geräts und Aktualisieren Ihrer Fotos, Videos, Nachrichten usw. verwendet werden. Д. Zwischen Ihren Geräten. Für den Anfang können Sie automatisch 5 GB kostenlosen Speicherplatz erhalten. Wenn Sie es beendet haben, können Sie Speicherplatz freigeben, indem Sie mehr Speicherplatz hinzufügen oder einige Ihrer aktuellen Inhalte entfernen.

Was den Gerätespeicher betrifft, so handelt es sich um den physischen Speicher auf Ihrem Gerät, der eine installierte Kapazität hat. Wenn Sie zum Beispiel ein iPhone kaufen, können Sie die Speicherkapazität je nach Bedarf von 16 GB bis 512 GB wählen. Ihr Gerätespeicher kann Daten lokal auf Ihrem Gerät speichern. Wie der iCloud-Speicher kann auch der Speicherplatz auf Ihrem Gerät verwendet werden. Aber im Gegensatz zu iCloud-Speicher können Sie den Speicher nicht erhöhen. Wenn Sie den Speicherplatz auf Ihrem iPhone vergrößern möchten, können Sie nur Speicherplatz freigeben.

  • Geben Sie Speicherplatz auf Ihrem Gerät frei und erhöhen Sie die Geschwindigkeit Ihres iPhone / iPad / iPod Touch.
  • Löschen Sie unnötige Junk-Dateien wie temporäre Dateien, Absturzprotokolle, Caches und mehr.
  • Entfernen Sie ungenutzte Anwendungen und löschen Sie große Dateien vollständig und gründlich.
  • Sichern Sie Ihre iPhone-Fotos, bevor Sie sie komprimieren oder löschen.
  • Schnelles und vollständiges Löschen aller Daten auf Ihrem iOS-Gerät.

Wie Sie mehr Speicherplatz auf Ihrem iPhone erhalten, ohne dafür zu bezahlen (3 Tipps)

Flash-Speicher, der den iPhone-Speicher verbessert

Es ist nicht möglich, eine SD-Karte in das iPhone einzusetzen, aber es ist möglich, die Speicherkapazität mit einem Flash-Laufwerk zu erhöhen.

Es gibt verschiedene kleine und leichte Flash-Laufwerke auf dem Markt. Schließen Sie es an den Lightning-Anschluss Ihres iPhone 5, 6, 6s, 7, 8 usw. an. Д., Und Sie können die Speicherkapazität Ihres iPhones ganz einfach von 15 GB auf 128 GB, 256 GB oder sogar mehr erweitern.

Da es sich um vorstehende Anbauteile am iPhone handelt, sind sie nicht gerade die elegantesten Geräte. Weitere externe Speicheroptionen für das iPhone finden Sie in diesem Artikel.

Bereinigen Sie unnötige iPhone-Dateien und den Systemspeicher

Eine weitere effektive Methode, um Speicherplatz auf Ihrem iPhone freizugeben. Bereinigen Sie unerwünschte Dateien und Systeme. Apple bietet Ihnen einige offizielle Anleitungen zum Freigeben von Speicherplatz mit Einstellungen wie Deinstallieren von Apps, Ändern der Einstellungen zum Deaktivieren der Download-Option und Speichern von Originalen und vieles mehr.

Hier finden wir einen effektiveren Weg, den iPhone-Speicher mit dem iPhone Cleanup Tool zu bereinigen.

iPhone Cleaner ist ein Dienstprogramm zum Freigeben von iPhone-Speicher. Es kann unnötige Systemdateien auf dem iPhone scannen und löschen, damit ein langsames iPhone schneller läuft. Außerdem können Sie damit große Dateien wie Fotos, Videos usw. scannen und durchsuchen. Д., Auf dem iPhone, um die Sicherung auf dem Computer zu vereinfachen und sie einfach vom iPhone zu löschen. Für die ungenutzten Apps auf dem iPhone, kann es schnell finden und entfernen Sie sie mit den entsprechenden Daten vom iPhone.

  • Bereinigen Sie den iPhone-Speicher von Junk-Dateien, System-Cache usw. Д.
  • Löschen aller Daten ohne Wiederherstellbarkeit zum Schutz Ihrer Privatsphäre.
  • Kompatibel mit iPhone 12/11 / XS / XR / X / 8/7/6/5/4, iPad etc. Д., Läuft unter iOS 15 und früher.
  • Komprimieren Sie große Dateien und sichern Sie sie auf Ihrem Computer, bevor Sie sie vom iPhone löschen.

Diese kurze Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie den iPhone-Speicher leeren können, um mehr freien Platz zu erhalten.

Laden Sie diesen iPhone Cleaner kostenlos auf Ihren Computer herunter. Führen Sie es nach erfolgreicher Installation aus. Kaufen Sie ein USB-Kabel, um Ihr iPhone mit Ihrem Computer zu verbinden, und die Software wird es automatisch erkennen.

Wenn ein Pop-up-Fenster erscheint, tippen Sie auf Ihrem iPhone einfach auf „Vertrauen“, damit Ihr iPhone mit Ihrem Computer funktioniert.

Danach werden Informationen über Ihr iPhone angezeigt, einschließlich Informationen zur Kapazität. Klicken Sie auf das Quick Scan Button-Symbol und dieses Tool startet einen Schnellscan dieses iPhones.

Warten Sie ein paar Sekunden, bis das Ergebnis des Scans vollständig ist. Hier können Sie die Menge an Junk-Dateien, Apps, großen Dateien und Fotos anzeigen, die auf Ihrem iPhone Speicherplatz belegen.

Tippen Sie auf die Schaltfläche „Löschen“, um nach und nach Speicherplatz freizugeben.

Wenn Sie eine detaillierte Vorschau der Junk-Dateien anzeigen und entscheiden möchten, ob Sie sie entfernen möchten, wählen Sie einfach die Datentypen (Junk-Dateien löschen, Anwendungen entfernen, große Dateien löschen und Fotos entfernen), die Sie scannen möchten, im linken Fensterbereich aus und starten Sie dann den Tiefenscan.

Mehr iCloud-Speicherplatz kaufen

Wenn Ihr iPhone-Speicher voll ist, können Sie einige Daten von Ihrem lokalen Gerät in den iCloud-Dienst verschieben.

iCloud. ist ein Cloud-basierter Dienst, mit dem Sie Ihre Fotos, Videos, Dokumente, Textnachrichten und mehr sichern können.

iCloud bietet automatisch 5 GB kostenlosen Speicherplatz pro Benutzer. Wenn Sie große Dateien herunterladen möchten, ist dies Ihr iPhone, um Kapazität freizugeben, 5GB ist nicht genug. Es gibt zwei Möglichkeiten:

kann, speicherplatz, meinem, ipad, erhöhen

Aktualisieren Sie Ihren iCloud-Plan, um mehr Speicherplatz auf Ihrem iPhone zu erhalten (siehe unten).

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS