LG Soundbar an den Computer anschließen.

So schließen Sie die Soundbar an den Computer an

Das ist der Grund für diesen Artikel. Ich bekomme oft Fragen wie: „Wie schließe ich mein Heimkinosystem an meinen neuen Fernseher an?? Es hat keine analogen Audioausgänge!“.

Mein DEXP hat nur eine Zweikanal-Minibuchse und einen optischen Toslink-Anschluss. Bis ich einen neuen Lautsprecher kaufe, wird der alte Bausatz 5.1 Ich habe mit einem chinesischen Konverter wie folgt angeschlossen. Im Inneren des Geräts verbirgt sich ein ziemlich primitiver D/A-Wandler und DSP-Prozessor, ein Chip, der für das Mischen, Entzerren und die Effekte zuständig ist.

Die Anwendung ist sehr einfach. an die analogen Cinch-Ausgänge des Lautsprechersystems anschließen, auf der anderen Seite das Audiosignal über den Koax- oder optischen Anschluss einspeisen und eine externe Stromversorgung aus dem Komplettnetzteil. Wenn ein Signal der Anzahl der angeschlossenen Lautsprecherkanäle entspricht, wird es ohne Abmischung und Verarbeitung durchgelassen. Unverändert.

Das heißt, wenn ein Film eine 5.Der Film hat eine 5:1-Tonspur und wir verwenden ein entsprechendes Audiosystem, die Tonqualität ist dieselbe wie im Original.

Wenn Sie eine Doppelspur haben, wird das Signal mit einem „virtuellen“ Mischprozessor umgewandelt und auf alle Lautsprecher verteilt.

Das ist natürlich etwas ganz anderes als eine echte 5.1-Kanal-Sound, aber trotzdem. klingt besser als herkömmliches Stereo. Es sei denn, es geht um Filme.

So können Sie Ihre Lautsprecher an andere Geräte anschließen. zum Beispiel an einen herkömmlichen Kopfhörerausgang an einem Laptop, Tablet oder Player. Es wird jedoch nur eine virtuelle 5.1-Kanal-Audio, auch wenn die Originalspur mehrkanalig ist. Über die Stereobuchse können Sie nichts anderes empfangen.

Falls erforderlich, können Sie mit dem Konverter jedes eingehende Audiosignal als Zweikanal-Signal wiedergeben. Geeignet für Musikanlagen des Systemstandards 2.1, und auch in Fällen, in denen der DSP-Wandler den Titel nicht korrekt abspielt.

Anschließen einer LG Soundbar an den Computer ~ Everyday Matters

Sound Projector. Soundbar für zu Hause | Soundbar | Gerätetest.

Soundprojektoren (Soundbars) besitzen eine recht hohe Klangqualität und können daher als Ersatz für einen Lautsprecher mit mehreren Satelliten (Lautsprechern) verwendet werden.

[Tutorial] Wie Sie Ihr Heimkino an einen PC anschließen

Hallo liebe Betrachter dieses Videos, in diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie Ihr Haus mit.

Diese akustische Option hilft, Platz zu sparen, da die Soundbar ein Monoblock-Panel ist, in das die Lautsprecher integriert sind. Der Soundprojektor ist so konzipiert, dass er einen großartigen Klang von sehr hoher Qualität erzeugt, der mit dem Klang von teureren 5.1.

Moderne Soundprojektoren können 4 bis 16 (es sind auch mehr erhältlich) Lautsprecher eingebaut haben, und mit Hilfe spezieller elektrischer Methoden (Phasenverschiebung von Audiosignalen und Verzögerung von Signalen der hinteren Kanäle) wird ein großer Soundeffekt erzeugt; es ist möglich, den Klang einer großen Anzahl von Kanälen gleichzeitig zu erzeugen und zu fokussieren. Sie werden wirklich „Surround“-Sound hören, obwohl die Quelle ein flaches Soundpanel ist, aber selbst die besten Soundbars können die Klangquelle hinter dem Benutzer nicht imitieren, so dass nur acoustics 5 in der Lage ist, den „Surround Sound“-Effekt mit hundertprozentiger Authentizität zu erzielen.1 oder 7.1.

Die Vorteile von Soundprojektoren (Soundbars)

kleine Größe geringes Gewicht einfach zu installieren wenige Kabel zu verbinden die Platzierung an einer Wand, Regal oder Rack zufrieden Ehepartner.

Sie brauchen also keinen Platz in Ihrem Zimmer für die einzelnen Mehrkanal-Komponenten (5 Kanäle) zu finden.1 oder 7.1) Audiosystem. Einen Überblick über neue Modelle von Soundbars finden Sie im Artikel Beste Soundpanels für ein kleines Heimkino im Wohnzimmer

Der wichtigste Parameter jeder Audiolösung ist in jedem Fall die Klangqualität, auch wenn der Benutzer häufig einen Lautsprecher „heimlich“ in einem Online-Shop kauft und dabei auf Funktionalität, Ausstattung und Aussehen achtet.

Einer der besten Soundprojektoren mit diesem Parameter ist der Yamaha YSP-2200, der über 16 Lautsprecher mit guter Klangqualität verfügt, aber dieses Gerät benötigt Optionen für bestimmte Bedingungen in einem Raum, um den richtigen Surround-Effekt zu erzielen.

Sie müssen ein Mikrofon an die Soundbar anschließen und es in der Mitte des Raumes platzieren, damit das System die Klangeigenschaften auswählen und Testsignale ohne Hilfe wiedergeben kann.

Ich war anfangs zögerlich, und die meisten meiner Kunden waren es auch, aber ich kann mit absoluter Sicherheit sagen, dass eine Soundbar als Lautsprechersystem sehr gut geeignet ist. Für Musikliebhaber ist der LG HLX55W genau das Richtige, und für Filmliebhaber ist der Harman/Kardon SB30 genau das Richtige.

Siehe auch  Wie Sie Ihren Browser auf einen anderen Computer migrieren.

Vielseitige Modelle: Philips HTS5120 und Panasonic HTB 520. Die Panasonic HTB 520 Soundbar mit kabellosem Subwoofer liefert nicht nur hochwertigen Sound, sondern hat auch ein elegantes Design.

Diese Geräte beweisen, dass die Soundbar eine hervorragende Alternative zu einem leistungsstarken Receiver mit Lautsprechern ist: In einem kleinen Raum bietet ein solches Gerät hervorragenden Klang bei viel geringeren Abmessungen und finanziellen Kosten.

Allerdings hat jeder seine eigenen Vorlieben in Bezug auf Audiogeräte und wählt den Klang für sich selbst, aber ich empfehle die besten Lösungen unter den Soundbars.

Die Full-Range-Lautsprecher der Soundbars liefern ein hochwertiges Klangbild, und die proprietäre Bass-Technologie sorgt für tiefe und satte Bässe.

Einige Modelle bieten die Möglichkeit, einen aktiven Subwoofer an den Line-Ausgang anzuschließen. Die meisten modernen Soundbars werden jedoch komplett mit Subwoofer geliefert und verfügen über drahtlose Schnittstellen. sie müssen nur angeschlossen werden und kommunizieren drahtlos mit der Haupt-Soundbar.

Sie können den Subwoofer dort aufstellen, wo es für Sie am bequemsten ist. Wenn Sie einen Klang wünschen, der einem echten Heimkinoerlebnis würdig ist, kommen Sie nicht ohne einen Subwoofer aus. Ein Soundbar-Panel wird sicherlich gut funktionieren, aber denken Sie daran, dass Sie einen ziemlich greifbaren Teil des Filmsoundtracks verlieren werden, ganz zu schweigen von den Liebhabern tiefer Bässe in der Musik.

soundbar, computer, anschließen

Nicht umsonst sind ältere Modelle von Yamaha-Projektoren mit Subwoofer-Ausgängen im Gehäuse ausgestattet. Für Liebhaber von hochwertigen tiefen Frequenzen empfehle ich die Modelle LG HLX55W und Harman/Kardon SB15 230, oder schauen Sie sich die teureren, aber modernen Soundprojektoren von Yamaha an.

Einige Hersteller von Soundbars enthalten in ihren Gehäusen einen integrierten Blu-ray-Player, FM-Radio-Empfänger, sowie die Möglichkeit, als iPod-Dock zu verwenden (zum Beispiel LG HLX55W Soundbar).

Es gibt auch Modelle auf dem Markt, die in der Lage sind, Audio aus dem Internet zu streamen.

Es lohnt sich, auf die Möglichkeit einer getrennten Regelung der oberen und unteren Frequenzen zu achten, die bei einigen Soundbars nicht vorhanden ist.

Die Hersteller von Soundbars verwenden die folgenden Audioschnittstellen:

Optischer Eingang (zum Anschluss von PC, Konsole oder BluRay-Player) HDMI-Anschluss (zum Anschluss von TV, PC, Konsole oder BluRay-Player) RCA-Stereo-Eingang (zum Anschluss von TV, Plattenspieler, tragbarem Player) TRS-Klinke 3,5 mm (zum Anschluss von TV, tragbarem Player, Plattenspieler) S/PDIF-Koaxial-Eingang (zum Anschluss von PC, DVD- oder BluRay-Player)

Mit einer dieser beiden Schnittstellen können Sie Ihre Soundbar mit den benötigten Geräten verbinden.

So schließen Sie einen Computer über USB an einen Fernseher an?

Die Soundbar für Ihren Computer ist eine großartige Alternative zu herkömmlichen Lautsprechern. Er sieht aus wie eine kompakte Soundbar, die Lautsprecher und einen Subwoofer kombiniert. Er erzeugt einen klaren Klang über den gesamten Frequenzbereich. Nach dem Kauf des Systems muss man sich auch darüber klar werden, wie man die Soundbar an den Computer anschließt, denn die Anschlussprozedur kann sich je nach Modell leicht unterscheiden.

Wie Sie sehen, ist die Soundbar für Desktop- oder Notebook-Computer ein sehr begehrter und wichtiger Artikel. Und in manchen Fällen (Verwendung als „Heimkino“) ist es sogar unverzichtbar. Das Anschließen der Soundkarte an die Systemeinheit nimmt nicht mehr Zeit in Anspruch als das Auspacken des gekauften Geräts. In einigen Fällen, wie oben erwähnt, kann es für die ordnungsgemäße Funktion des Systems erforderlich sein, einen Adapter zu verwenden, aber das Prinzip der Verbindung selbst ändert sich dadurch nicht.

Die Soundbars sind erst vor kurzem in den Geschäften aufgetaucht und ihr Erscheinen ist untrennbar mit der Entwicklung von Fernsehgeräten verbunden. Letztere werden jedes Jahr dünner und „rahmenlos“. Moderne TV-Geräte sehen zwar beeindruckend aus, aber in schlanken Gehäusen ist kein Platz für große Lautsprecher. Infolgedessen ist die Tonqualität vieler Spitzenfernsehgeräte schlechter als die vieler Low-Budget-Systeme.

Der ursprüngliche Vorschlag lautete, das Problem mit Heimkino-Audiosystemen zu lösen. und zusammen mit der Verwendung von [url=“https://www.dns-shop.l/catalog/17a9f13016404e77/akusticheskie-sistemy-hi-fi/?order=1groupBy=nonestock=2f=68phf=hnqpw-68vy-68vz]5 Audiosysteme.1, es ist immer noch die beste Möglichkeit, einen Fernseher mit gutem Ton auszustatten. Die Platzierung von Heimkino-Elementen ist jedoch mit einigen Schwierigkeiten verbunden (Verlegung von Kabeln, Installation von Satelliten) und ist im Allgemeinen nicht in jedem Raum möglich.

Als Vorläufer der Soundbars kann man den Yamaha YSP-1 Soundprojektor aus dem Jahr 2004 betrachten. 42 Lautsprecher, die den von einem Prozessor verarbeiteten Ton wiedergeben, erzeugen ein dreidimensionales Klangbild.

Das Gerät hat viel Lob erhalten, aber sein Preis von 1500 hat den Soundprojektor nicht sehr beliebt gemacht. Aber das Interesse an dem Gerät war groß, und zwar nicht nur wegen der Klangqualität: Es nahm nicht viel Platz weg und war nicht schwer zu installieren. So ist es nicht verwunderlich, dass schon bald zahlreiche Gegenstücke mit weitaus weniger Lautsprechern und einem viel attraktiveren Preis. Soundbars. auf den Markt kamen. Eine akzeptable Tonqualität kam leider nicht in Frage.

Siehe auch  Der Computer schreibt ohne Zugang zum Internet. Nutzung der Betriebssystemfunktionen

Moderne Soundbars lassen sich grob in zwei Kategorien einteilen: einfache externe TV-Lautsprecher und Soundprojektoren, die nicht nur Stereoton, sondern sogar Surround-Sound liefern können. Wie ist es möglich, dass eine separate „Box“?

Suchen Sie nach Ihrer Anfrage:

Zum Inhalt springen. Sie haben JavaScript deaktiviert. Einige Funktionen werden nicht funktionieren. Bitte aktivieren Sie JavaScript, um alle Funktionen nutzen zu können.Suchen Sie nach Daten, die Sie gesucht haben:Schaltpläne, Handbücher, Datenblätter:Diskussionen, Artikel, Handbücher:

Warten Sie, bis alle Basen durchsucht worden sind.Sobald Sie fertig sind, erscheint ein Link, über den Sie auf den gefundenen Inhalt zugreifen können

VIDEO ANSCHAUEN : Wie Sie Ihr Heimkino über ein HDMI-Kabel anschließen

Die besten Soundbar-Modelle für den PC, wie Sie die Soundbar an Ihren PC anschließen

Soundbar für PC. die bessere Alternative zu Standardlautsprechern. Sieht aus wie eine kompakte Soundbar, die Lautsprecher mit einem Subwoofer kombiniert. Das Ergebnis ist ein klarer Klang über den gesamten Frequenzbereich.Nach dem Kauf des Systems sollten Sie sich auch mit dem Anschluss der Soundbar an den PC vertraut machen, da der Anschlussvorgang je nach Modell leicht variieren kann. 1 Mini-Soundbar Übersicht 1. Und damit Sie sich ein Bild von den Soundbars machen können, hier ein kurzer Überblick über die Modelle. Laut Kundenfeedback sind die folgenden drei Soundsysteme besonders preiswert. Dank des Dreifach-Verstärkers und des digitalen Signalverarbeitungssystems gibt die Soundbar den Klang ohne Verzerrungen wieder.Mit separatem kabellosen Subwoofer. Schaltet 10 Minuten nach dem Herunterfahren des Computers automatisch in den Ruhemodus.Verkauft für etwa 14 Tausend. Modell mit Wandmontagemöglichkeit. Dank der vier Lautsprecher erhalten Sie einen nahezu makellosen Klang. Für die Benutzerfreundlichkeit hat der Hersteller vorgesehen, dass die Soundbar über eine mobile App eingerichtet werden kann. Der Durchschnittspreis liegt bei 16k. Soundbar in drei Farben erhältlich: grau, weiß und schwarz. Reichlich Leistung in Watt und 6 Lautsprecher, die Frequenzen in drei Bändern gleichzeitig unterstützen.Kostet im Durchschnitt 32k. Kompakte und leichte Einheit, die Sie an die Wand hängen oder auf Ihren Schreibtisch stellen können. Die Einrichtung erfolgt über die Fernbedienung oder über Tasten am Gehäuse. Breiter Frequenzbereich von 55 kHz bis 20 kHz für klaren Klang in allen Frequenzbereichen.Durchschnittspreis 7,3K. Wie Sie die Verbindung herstellen, hängt davon ab, welche Buchsen das Gerät unterstützt. Die häufigsten sind die folgenden:. So verbinden Sie die Soundbar kabellos mit einem PC. Auch bei der Verwendung eines Laptops sind keine zusätzlichen Adapter erforderlich.Sie können jedoch keine Verbindung zu einem Desktop-Computer ohne Bluetooth-Adapter herstellen. sofern der Controller nicht in die Hauptplatine integriert ist. Sobald Sie dies getan haben, verbindet sich die Soundbar automatisch mit Ihrem PC, sobald sie sich in Bluetooth-Reichweite befindet. Bei dieser Methode wird der PC mit der Soundbar verbunden, indem die Kabel in die entsprechenden Buchsen gesteckt werden.Daher ist es zwingend erforderlich, dass Ihr Computer oder Laptop über HDMI-Eingänge verfügt. Wenn die Soundbar richtig angeschlossen ist, wird sie in der Liste Soundbar.Hier können Sie die Standardausrüstung auswählen. Es ist wichtig, wenn Sie mehrere Lautsprecher gleichzeitig anschließen. Unabhängig davon, wie die Tonanlage mit dem Computer verbunden ist, können Probleme bei der Tonwiedergabe auftreten. Hier sind die wichtigsten Punkte:. Die Soundbar steht normalen Lautsprechern klanglich in nichts nach, in einigen Fällen übertrifft sie diese sogar.Die wichtigste Voraussetzung für den Kauf ist die Auswahl eines Modells unter Berücksichtigung der Eigenschaften des PCs und der Größe des Raums. Und der Anschluss eines solchen Geräts ist ziemlich einfach und nimmt nicht mehr Zeit in Anspruch als das Auspacken des Geräts. Zum Inhalt springen. Expertin Yulia Ryabko Autorin des Artikels. Das könnte Sie auch interessieren. Soundbars Wie Sie eine Soundbar für Ihren Fernseher auswählen. Soundbars Anschließen der Soundbar an den Fernseher, Aufhängen der Soundbar an der Wand. Eine Bewertung hinterlassen Antwort abbrechen.Kontakte Datenschutzrichtlinie Benutzervereinbarung Vereinbarung.

So schließen Sie eine Soundbar an einen Laptop an

Moderne Fernsehgeräte unterstützen eine hochauflösende Bildanzeige. Es wird ein geeignetes Kabel benötigt, das Video und Audio gleichzeitig überträgt. H eigh D efinition M ultimedia I nterface HDMI, das High Definition Multimedia Interface, ist der Übertragungskanal für digitale Video- und Audiosignale. Diese Übertragung erfolgt über ein Kabel mit demselben Namen. Die Verbindung erfolgt zwischen diesen beiden Schnittstellen am Fernsehgerät und einem anderen Gerät wie Receiver, Heimkino, Spielkonsole usw. So konnten Sie beispielsweise eine Fernbedienung für 15 Geräte mit vollem Zugriff auf deren Funktionen verwenden. Aufgrund von Lokalisierungsfehlern und anderen technischen Mängeln wurde es jedoch nicht sehr populär.

Nützliche Tipps

Einige der wichtigsten Empfehlungen für die Soundbar sind:

  • Bei der Auswahl eines Geräts sollten Sie die Besonderheiten der Installation, des Anschlusses, der Verfügbarkeit von Funktionen und der Bequemlichkeit der Schnittstelle berücksichtigen.
  • Sie sollten Soundbars von vertrauenswürdigen Herstellern mit einer Garantie und hoher Klangqualität kaufen.
  • Schalten Sie das Gerät vor dem Anschließen aus und machen Sie es stromlos.
  • Es wird nicht empfohlen, irgendwelche Manipulationen am Schrank vorzunehmen.
soundbar, computer, anschließen

So schließen Sie die Soundbar mit Ihren eigenen Händen an, wie hier gezeigt

Können Sie die Soundbar als Lautsprecher verwenden??

Verwendung der Soundbar als einzelner Lautsprecher

Siehe auch  Sony xperia wie man die Abdeckung entfernt. Wo passt die SIM-Karte in das Sony Xperia Z3??

Es gibt sogar mehrere Möglichkeiten, die Soundbar als Hauptlautsprecher mit dem Receiver zu verwenden. Sie können Ihre Soundbox mit einem optischen Kabel an den Receiver anschließen. Verbinden Sie ein Ende mit dem optischen Digitalausgang des Receivers und den optischen Eingang des Soundboards.

Was ist eine Soundbar?

Eine Soundbar wird gemeinhin als ein Monoblock-System mit darin versteckten Satelliten bezeichnet. Der Basslautsprecher verfügt im Gegensatz zu einem Split-System über eine drahtlose Schnittstelle für den Anschluss. Es gibt viele Variationen von Resonanzböden (oft auch Soundbars genannt), von den einfachsten 2.1, ein „mobiles“ Soundsystem, das eine unvergleichliche Klangqualität liefert.

Manche Computerbesitzer ziehen den Kauf einer Soundbar als Alternative zu herkömmlichen Lautsprechern in Betracht, für die man in der Regel eine Soundkarte kaufen (und anschließend nach Treibern dafür suchen) muss. Im Vergleich zu einer Soundkarte, die eine Demontage des Gehäuses erfordert, ist die Soundbar vorzuziehen, da sie nur ein paar Kabel und einen Einschaltknopf benötigt.

Eine Soundbar kann viel nützlicher sein, wenn der Heimcomputer als Multimedia-Center mit einem angeschlossenen Projektor verwendet wird.

Die Soundbar ist die perfekte akustische Ergänzung, um ein Heimkinosystem aus der Box zu erstellen. Ein weiteres Argument, das für die Soundbar spricht, ist ihre Kompaktheit. Kompakt genug, um auf dem Schreibtisch oder in einem Regal Platz zu finden. In jedem Fall nimmt der Monoblock-Formfaktor nicht viel Platz weg, und das Fehlen von Kabeln (vom Subwoofer) wird dazu beitragen, den Subwoofer so zu positionieren, wie es am günstigsten ist.

Bluetooth DUN-Profil

Das Bluetooth DUN-Profil (Dial-Up Networking) ist etwas komplizierter einzurichten, da die Verbindungsdaten zuvor mit dem Mobilfunkbetreiber abgestimmt werden müssen. Außerdem ist es nicht möglich, über ein mit Wi-Fi verbundenes Android-Gerät per Bluetooth auf das Internet zuzugreifen. Dennoch war sie einst sehr beliebt.

Um eine Verbindung zum Internet über das Bluetooth DUN-Profil herzustellen, koppeln Sie den Computer und das Telefon auf dieselbe Weise wie bei der Verbindung über das Bluetooth PAN-Profil.

Rechtsklick auf das verbundene Telefon. Wenn es das Bluetooth-DUN-Profil unterstützt, sehen Sie im Kontextmenü Befehle wie „Modemeinstellungen“ und „Wählverbindung herstellen“. Wie Sie in der Abbildung unten sehen können, unterstützt das Nokia Asha 302, das in unserem Beispiel verbunden ist, beide Profile: Bluetooth DUN und Bluetooth PAN (der Befehl „Connect via“ ist ebenfalls vorhanden).

Um sich über das Bluetooth-DUN-Profil mit dem Internet zu verbinden, wählen Sie den Kontextmenü-Befehl „DFÜ-Verbindung erstellen“ und geben Sie in dem daraufhin erscheinenden Fenster die Verbindungsparameter an, wobei Sie sich vorher bei Ihrem Betreiber erkundigen sollten. Für den Internetzugang über eine Einwahlverbindung muss der Betreiber folgende Angaben machen:

In einem Fall müssen Sie nur die Einwahlnummer angeben, in einem anderen. Login, Passwort und sogar den Initialisierungsstring (AT-Befehl) in den Modemparametern. Dies ist spezifisch für Ihren Dienstanbieter. Verbindungseinstellungen für einige Dienstanbieter.

Drücken Sie die Schaltfläche „Verbinden“, um die Konfiguration abzuschließen und die Internetverbindung zu überprüfen.

Wenn die Verbindungsparameter korrekt sind, wird eine Meldung über die erfolgreiche Verbindung angezeigt und Sie können auf Ihrem Computer im Internet surfen.

Um sich das nächste Mal mit dem Internet zu verbinden, klicken Sie auf das Netzwerksymbol in der Windows-Taskleiste und wählen Sie die soeben erstellte Einwahlverbindung aus.

Modem-Initialisierungsstring

Wenn Ihr Telekommunikationsanbieter den Konfigurationsparameter „Modeminitialisierungszeichenfolge“ für die Einwahlverbindung bereitstellt, müssen Sie ihn in den Modemeigenschaften angeben. Öffnen Sie den Windows-Geräte-Manager. Sie können mit der rechten Maustaste auf das Startsymbol klicken und den entsprechenden Befehl aus dem Kontextmenü auswählen oder die Widows-Suche verwenden. Klicken Sie unter „Modems“ mit der rechten Maustaste auf das über Bluetooth verbundene Modem und wählen Sie den Kontextmenüpunkt „Eigenschaften“.

Wechseln Sie im geöffneten Fenster „Modemeigenschaften“ auf die Registerkarte „Zusätzliche Kommunikationsparameter“, geben Sie die vom Betreiber bereitgestellte Modeminitialisierungszeichenfolge in das Feld „Zusätzliche Initialisierungsbefehle“ ein und drücken Sie auf OK.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS