Samsung lässt sich nicht über das Ladegerät aufladen. Vollständige Entladung

Ihr Handy lässt sich nicht aufladen und Sie können das Ladegerät nicht sehen. was ist zu tun??

Was zu tun ist, wenn ein Android-Smartphone nicht geladen wird, und was die Ursache dafür sein könnte?

Fast jeder Nutzer eines mobilen Geräts, sei es ein Smartphone oder ein Tablet, ist schon einmal in die Situation gekommen, dass sich das Gerät nicht auflädt, das angeschlossene Ladegerät nicht sieht oder die Akkuladung nicht korrekt anzeigt. Bevor Sie Ihr Telefon zu einem Servicecenter bringen, können Sie versuchen, das Problem zu Hause zu beheben. Zunächst müssen Sie herausfinden, was genau das Problem ist.

Überprüfen Sie den Ladeadapter

Wenn es um die Fehlerbehebung bei einem Smartphone geht, das sich nicht aufladen lässt, sollten Sie sich als Erstes das Netzteil oder das Ladegerät selbst ansehen. Sicherstellen, dass es normal funktioniert.

Stellen Sie sicher, dass die Zinken nicht verbogen, gebrochen oder verrostet sind. Wenn sie gereinigt werden müssen, sollte dies mit Alkohol geschehen, da dieser schnell trocknet.

Vergewissern Sie sich auch, dass sie nicht durchgebrannt ist. Halten Sie es nahe an Ihre Nase, denn wenn einige Komponenten im Inneren verbrannt sind, werden Sie den Geruch definitiv riechen.

Prüfen Sie schließlich den Anschluss auf Flusen, Ablagerungen oder Schmutz. Falls erforderlich, reinigen.

Stecken Sie danach das Ladegerät in eine funktionierende Steckdose und versuchen Sie, Ihr Galaxy A51 aufzuladen, um zu sehen, ob es jetzt funktioniert.

Sie können auch ein anderes Ladegerät verwenden, wenn das Problem weiterhin besteht.

Adapter

Ähnlich wie Draht. „Das Galaxy Nine ist ziemlich anspruchsvoll, was die Stromversorgung angeht (wer hätte das gedacht?!:)). Der chinesische „Würfel“ für 100 pro Kilo funktioniert bei ihr aus irgendeinem Grund nicht. Verwenden Sie, wenn nicht Samsung, so doch zumindest „normale“ Adapter (von seriösen Herstellern).

Die Batterie wird es Ihnen danken und viel länger halten.

Nicht jeder Adapter unterstützt Schnellladung. Seien Sie vorsichtig bei Auswahl und Kauf!

samsung, lässt, sich, nicht, über, ladegerät

Feuchtigkeit im USB-Anschluss

Obwohl das gesamte Gerät gut gegen Feuchtigkeit geschützt ist, ist der USB-Typ-C-Anschluss des Galaxy S8 nicht durch einen Stecker abgedeckt und Wasser kann in ihn eindringen. In diesem Fall wird beim Einstecken des Ladegeräts die folgende Meldung angezeigt: „port check moisture detected to charge the device the charging port must be dry“.

Sie müssen es nicht selbst abtrocknen (und schon gar nicht mit einem Fön). warten Sie einfach und es lädt sich in kürzester Zeit auf.

Batterieverschleiß und.abnutzung

Die Batterien können durch einen Stromstoß oder andere unglückliche Ereignisse beschädigt worden sein. Entfernen Sie die hintere Abdeckung und überprüfen Sie den Batteriestatus. Wenn keine äußeren Mängel vorliegen, empfehlen wir Ihnen, Ihr Gerät zur Diagnose in eine Servicestelle zu bringen.

Es ist auch möglich, dass das Tablet aufgrund von Systemfehlern nicht mehr geladen wird.

Starten Sie das Gerät zuerst neu. Wenn das Ladeproblem nach dem Zurücksetzen des Telefons weiterhin besteht, empfehlen wir Ihnen, das Telefon im abgesicherten Modus neu zu starten. Sie können überprüfen, ob eine Anwendung auf Ihrem Tablet den korrekten Ladevorgang verhindert, indem Sie den Speichermodus. Deinstallieren Sie dann das problematische Programm und starten Sie das Gerät erneut, um in den normalen Modus zurückzukehren.

Wenn der Neustart des Tablets im abgesicherten Modus das Ladeproblem nicht gelöst hat, wird die Installation einer neuen Firmware empfohlen. Gehen Sie zu den Einstellungen des Gadgets und prüfen Sie, ob ein neues Betriebssystem-Update verfügbar ist.

Wichtig! Wenn Ihr Tablet nach der Installation eines Treibers oder einer Softwareaktualisierung nicht lädt, ist die Hardware möglicherweise einfach überfordert. Sie müssen zur vorherigen Version zurückkehren.

Warum lässt sich Ihr Telefon nicht über den Computer aufladen??

Die häufigste Antwort auf diese Frage ist, dass Ihr Ladegerät defekt ist. In den meisten Fällen ist der Fehler mit bloßem Auge sichtbar. Der Draht ist weich und dünn, so dass er leicht gebrochen, gerissen oder durch Haustiere beschädigt werden kann. Schließen Sie das Gerät einfach mit einem anderen Kabel an Ihren PC an, um die Diagnose zu bestätigen. Wenn das Problem weiterhin besteht, wechseln Sie zu einem anderen USB-Anschluss. Wenn dies nicht hilft, sind der Akku oder andere am Ladevorgang beteiligte Elemente des Smartphones defekt.

Siehe auch  Wie man NFC auf Samsung verbindet.

Eine weitere häufige Ursache sind verstopfte Kontakte. Schmutz, der sich während des Betriebs auf ihnen angesammelt hat, wird zu einem Hindernis für ihre Verbindung. Die Kontakte können mit einer Zahnbürste, einem Zahnstocher und Alkohol gereinigt werden. Behandeln Sie die Kontakte vorsichtig, um sie nicht zu beschädigen. In einigen Fällen kann die mangelnde Aufladung auf die Computereinstellungen zurückgeführt werden. Das System deaktiviert die USB-Anschlüsse im Ruhezustand. Testen Sie dies, indem Sie den Computer im Boost-Modus aktivieren.

Schritt-für-Schritt-Diagnose mit Beispielen

Verzweifeln Sie nicht, wenn Sie glauben, dass Ihr Gerät nicht mehr zu retten ist. Hier ist eine schrittweise Diagnosestrategie. Überprüfen Sie zunächst, ob das Kabel, das Netzteil und der Ladeanschluss in Ordnung sind. Es sollten keine Absplitterungen, große Kratzer, Schmutz oder Verformungen vorhanden sein.

Im Zweifelsfall versuchen Sie es mit einem anderen Kabel oder laden Sie ein anderes Telefon mit demselben Kabel. Ein häufiges Problem mit dem Kabel ist, dass das Telefon bei der geringsten Bewegung des Kabels aus der Steckdose heraus zu laden beginnt. Diagnostizieren Sie den Ladestecker nicht zu sehr.

Auch die Stromversorgung ist relativ einfach zu überprüfen. Wenn Ihr Gerät über einen Computer oder ein anderes Netzteil ordnungsgemäß aufgeladen wird, ist das von Ihnen getestete Netzteil zu 100 % defekt. Es kann nicht mehr verwendet werden und eine Reparatur ist unwirtschaftlich.

Und denken Sie daran, dass einige Smartphones, wie z. B. Samsung, möglicherweise nicht mit einem falschen Ladegerät aufgeladen werden können.

Als Nächstes ist der Ladestecker an der Reihe. Versuchen Sie, es zu bürsten. Eine Zahnbürste eignet sich hervorragend, um Schmutz und Ablagerungen von den Kontakten zu entfernen.

Reinigen Sie den Stecker sorgfältig, um Beschädigungen an den Innenteilen und Kontakten zu vermeiden.

Bei der Reinigung kein Wasser verwenden. Es kann die Kontakte oxidieren. Wasser kann auch verhindern, dass der Stecker vollständig austrocknet, was ein anderer Fehler wäre. Alkohol, Isopropanol oder Benzol ist die beste Methode. Verwenden Sie nur eine kleine Menge des Reinigungsmittels. es ist nicht notwendig, es auf den Stecker oder die Bürste zu gießen.

Wenn nach dem Reinigen des Steckers der Ladevorgang immer noch stattfindet, aber bei der kleinsten Bewegung des Steckers unterbrochen wird und der Stecker das Kabel nicht hält, sind die Kontakte mechanisch beschädigt. Dieser Fehler kann nur durch Löten behoben werden. Und der Stecker muss nicht unbedingt aus der Platine gerissen werden. Die Stifte sitzen ebenfalls auf der Platine und können leicht herausgerissen werden, wenn Sie versehentlich das Kabel am Ladegerät herausziehen.

Ist es möglich, den Stecker des Ladegeräts mit den Händen zu löten?

Ja, das ist möglich, wenn Sie sich Ihre Fähigkeiten zutrauen und einen Lötkolben und ein minimales Lötset haben. Erfahren Sie mehr über die Feinheiten des Lötens in diesem Artikel.

Wie man die Batterie wechselt

Wenn sich das Telefon auflädt, der Ladeschacht sichtbar ist und funktioniert, der Akku aber nicht geladen wird, ist der Akku höchstwahrscheinlich defekt.

Sie haben zum Beispiel das Kabel aus der Steckdose gezogen und das Telefon schaltet sich sofort aus. Dies bedeutet, dass die Batterie ausgetrocknet oder kurzgeschlossen ist. In diesem Fall muss die Batterie ausgetauscht werden.

Typische Batteriefehler sind das Aufquellen und Auslaufen der Batterieflüssigkeit. Überhitzung, Überkühlung, Kurzschlüsse oder fehlerhafte Stromversorgung. Versuchen Sie nicht einmal, den Frosch mit diesem Schaden aufzuladen. Sie ist gefährlich und nutzlos.

Sie können Ihr Telefon und Ihren Akku auch mit einem Multimeter überprüfen. Diese Methode ist genau und eignet sich eher für diejenigen, die wissen, wie man das Telefon zerlegt und die ein Messwerkzeug haben.

Stellen Sie das Multimeter auf Konstantspannungsmessung ein und verbinden Sie den Akku mit dem Smartphone. Schließen Sie nun die Sonden des Multimeters an die Batteriepole oder an die Platine an. Wenn die Batteriespannung drastisch auf einige Volt abfällt, wenn Sie Ihr Smartphone einschalten oder das Kabel abziehen, dann hat die Batteriekapazität einen Kurzschluss und muss ersetzt werden.

Siehe auch  Wie drehe ich den Bildschirm auf meinem Samsung. Aktivieren und Deaktivieren der Anzeigendrehung

Heutige Smartphones werden in einem Stück hergestellt, und wenn Sie in der Lage sind, die hintere Abdeckung selbst zu entfernen, können Sie versuchen, den defekten Akku durch einen neuen zu ersetzen. Beschädigen Sie die alte Batterie nicht, wenn Sie die hintere Abdeckung entfernen, sondern gehen Sie vorsichtig vor. Weitere Informationen zum Abziehen von Modulen, Touchscreens, Bildschirmen und Rückwänden finden Sie in diesem Artikel.

Wenn Sie die Batterie gewechselt haben und sicher sind, dass der Stecker, das Kabel und die Stromversorgung in Ordnung sind, liegt das Problem höchstwahrscheinlich bereits auf der Platine selbst. Es können fehlerhafte Schaltkreise vorhanden sein, wie z. B.: Leistungsregler, Laderegler, Prozessor und kleine SMD-Komponenten.

Schon eine kleine Menge Feuchtigkeit auf dem Handy kann es außer Betrieb setzen. Übrigens: Viele Autobesitzer laden ihre Handys und Navigationsgeräte direkt über den Konverter im Auto auf. Nicht alle Smartphones und Ladegeräte sind dafür geeignet. Beim Einschalten des Fahrzeugs kommt es zu starken Spannungsstößen und Störungen im Stromnetz, die den Leistungsregler des Telefons beschädigen können.

Sie können die Platine erhitzen, das Smartphone vorzerlegen und sogar mit Alkohol reinigen, aber die Chancen für eine erfolgreiche Reparatur sind äußerst gering. Diagnose mit Netzteil, Gefrierschrank, Schaltplänen und Lötgerät erforderlich. Und jedes Smartphone- oder Tablet-Modell hat unterschiedliche Platinen, was die Diagnose erschwert.

Könnte ein Softwarefehler sein

Ein reiner Softwarefehler tritt selten ohne eine externe Ursache auf. Wenn Ihr Handy mit Wasser in Berührung gekommen ist und während des Ladevorgangs vibriert, blinkt oder ein Android-Speicher angezeigt wird, sollten Sie es nicht aufladen. Sie riskieren die Zerstörung Ihres Geräts.

Das Telefon kann nicht geladen werden, wenn es nass geworden ist. Es muss dringend von Wasser und Oxid gereinigt werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie das Gerät reinigen können, sollten Sie es besser in einem Servicecenter anmelden.

Warum das Telefon nicht lädt

Ladegeräte von schlechter Qualität können sehr oft die Ursache dafür sein, dass eine Batterie nicht geladen wird. Wir empfehlen Ihnen, das Ladegerät und den Adapter separat auf einwandfreie Funktion zu überprüfen.

Wenn es ein Problem mit dem Aufladen Ihres Mobilgeräts gibt, kann dies verschiedene Ursachen haben, die in den verschiedenen Phasen des Ladevorgangs auftreten können. Schauen wir sie uns näher an.

  • Die Steckdose ist defekt. Ich muss zu einem anderen wechseln.
  • Fehlerhaftes Ladegerät (Ladegerät). Ausfall des Netzkabels oder des Adapters.
  • Die Ursache könnte ein verschmutzter Anschluss an Ihrem Telefon, ein Wackelkontakt oder eine defekte Buchse sein.
  • Der Akku hat das Ende seiner Lebensdauer erreicht.
  • Fehlfunktion des Geräts. Zum Beispiel, wenn Flüssigkeit auf Schaltkreise und Stifte gelangt.
  • Das Mobiltelefon erkennt das Ladegerät nicht, es gibt kein Bild des Ladestandsdiagramms. Wir müssen die Ursache in einem Systemfehler suchen. Zum Beispiel Abstürze des Betriebssystems in Form von Ladeverweigerung nach der Installation einer neuen Android-Version.

Ein weiterer Grund, warum Ihr Handy nicht geladen wird, ist, dass ein Virus in Ihr Betriebssystem eingedrungen ist. Das Display bewegt sich nicht oder der Ladevorgang ist unvollständig.

Wenn er langsam ist oder der Prozentsatz der Ladung nicht steigt, kann dies an einer im Hintergrund laufenden Anwendung liegen. Es nimmt die Ladung weg.

Es gibt also eine Reihe von Gründen, warum das Telefon nicht geladen wird. Manchmal wird ein normaler Vorgang durch den Fortschrittsbalken angezeigt, aber das Gerät liefert keinen Strom. Wenn der Stecker herausgezogen wird, blinkt die Anzeige erneut, um anzuzeigen, dass keine Ladung vorhanden ist.

Richtiges Aufladen des Smartphones

Häufige Ursachen für Probleme bei iPhones

Wenn ein Problem erkannt wird, sollten Sie zunächst Ihr iPhone neu starten. Dazu müssen Sie die Home-Taste und die Power-Taste gleichzeitig eine halbe Minute lang drücken.

Manchmal wird nach dem Herunterladen von Aktualisierungen ein Fehler beim Laden festgestellt. In diesem Fall empfiehlt es sich, die Änderungen einfach rückgängig zu machen, indem Sie iTunes öffnen und ein Backup erstellen.

Ladeprobleme bei Samsung-Handys

Um die Ursache des Ladefehlers herauszufinden, sollten Sie zunächst die gleichen Teile des Geräts auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüfen: die Steckdose, das Netzteil, das USB-Kabel.

samsung, lässt, sich, nicht, über, ladegerät

Ein großer Prozentsatz der Fälle wird durch die Installation von ungeprüften Updates verursacht. Manchmal ist es ratsam, das Betriebssystem auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Siehe auch  So schalten Sie einen Anrufbeantworter auf Ihrem Samsung aus

Schmutz und Ablagerungen, die sich im Ladeanschluss und in den Anschlüssen angesammelt haben, können den Prozess verlangsamen. Wenn Sie das Ladegerät an Ihr Samsung Galaxy anschließen, sollten Sie „Schnellladen aktiviert“ sehen. Wenn sie fehlt, obwohl das Kabel, der Adapter oder die Steckdose ordnungsgemäß funktionieren, muss die Ursache in einer Unterbrechung des Stromkreises, einem Batterieausfall oder einer Softwarefehlfunktion gesucht werden.

Samsung-Handy lädt immer noch nicht auf, was ist zu tun?? Prüfen Sie, ob der externe Anschluss locker ist. Außerdem: Prüfen Sie, ob die Batterie nicht verformt ist.

Ladeprobleme bei Xiaomi-Handys

Es ist etwa 2 oder 3 Stunden her und das mobile Gerät schaltet sich nicht ein, die LED blinkt nicht. Was tun, wenn das Handy nicht geladen wird, das Ladegerät aber eingesteckt ist?? Xiaomi braucht Diagnosen, Kabel prüfen, Netzadapter-Funktionalität.

Mögliche Ursachen sind ein loser Stecker, Oxidation der Kontakte am USB-Anschluss, ein verstopfter Steckplatz oder ein schlechter Zustand der Batterie. Wenn Sie die Teile des Ladegeräts überprüfen, müssen Sie die entsprechenden Originalteile mit den Parametern 2A und 5V nehmen. Im Falle von Xiaomi-Systemfehlern können Sie die ursprünglichen Einstellungen wiederherstellen (Hard Reset).

Xiaomi USB-Anschluss

Und andere

Die Gründe, warum das Ladegerät Ihr Mobiltelefon nicht auflädt, können unabhängig vom Gerätetyp in etwa die gleichen sein. Wenn ein Software-Update fehlschlägt oder ein Virus auftritt, reagiert das Gerät möglicherweise nicht mehr auf den Anschluss des Ladegeräts. Die Lösung für diese Probleme ist für jedes Betriebssystem unterschiedlich.

  • Reiniger, Smart Manager, Clean Master Software.
  • Antivirus zu prüfen.
  • Setzen Sie das Betriebssystem auf die Werkseinstellungen zurück, indem Sie im Menü „Einstellungen“ suchen, dann „Wiederherstellen und zurücksetzen“, „Einstellungen zurücksetzen“.

Die letztgenannte Methode hilft, wenn das Gerät aufgrund des Betriebssystems nicht geladen werden kann.

Wenn Sie ein Windows Phone-System auf dem Gerät haben, müssen Sie einen Neustart durchführen. Versuchen Sie auch, das Telefon zu trennen und es in diesem Zustand 20 Minuten lang zu laden.

Das Telefon wird nicht geladen

Gründe, warum Samsung nicht auflädt

Eine Liste möglicher Ursachen mit einer kurzen Erklärung, was zu tun ist.

  • Der Ladeschacht Ihres Handys ist defekt. Wenn Sie bisher nach einer Stelle suchen mussten, an der das Telefon zu laden beginnt, oder das Ladegerät ein- und ausschaltet (prellt) und ein entsprechendes Geräusch macht, müssen Sie den Stecker durch einen neuen ersetzen.
  • Der Stecker wird aus der Hauptplatine „herausgerissen“, t.е. Kein Kontakt. Dies kann passieren, wenn das Ladekabel und der Stecker gewaltsam gezogen werden. Sie müssen Ihr Smartphone zerlegen und prüfen, ob es wieder zusammengelötet werden kann. Andernfalls installieren Sie ein neues.
  • Beschädigter Leistungsregler. Infolge eines Stromstoßes, Feuchtigkeit usw. Es ist nur austauschbar und nicht reparierbar.
  • Probleme mit der Batterie. Wenn das Telefon schon einige Jahre alt ist, handelt es sich dabei um normale Abnutzungserscheinungen. Es ist auch möglich, dass es durch Feuchtigkeit oder einen Fabrikfehler verursacht wurde. Am besten installieren Sie das neue Original für Ihr Handymodell.
  • Defekter Stromkreis. Kann als „sehr langsam“ oder gar nicht geladen angezeigt werden. In diesem Fall führen Sie bitte eine Diagnose durch, um genau zu bestimmen, was in der Schaltung falsch oder defekt ist.
  • Andere Fehler oder Funktionsstörungen, die nur nach einer Diagnose in einer autorisierten Werkstatt behoben werden können.

Sehr oft beschweren sich Besitzer von Samsung-Handys, dass der Akku (Rückseite) während des Ladevorgangs sehr heiß wird. Dies ist normal, wenn Sie das Original-Ladekabel verwenden.

Wenn sich hingegen die extreme Hitze entwickelt, wenn Sie ein nicht originales Kabel anschließen oder ein kabelloses Ladegerät aus dem chinesischen Handel verwenden (in diesem Fall ist der Ladechip direkt auf den Akku geklebt), sollten Sie diese Zubehörteile nicht verwenden, da.к. Das Telefon könnte beschädigt werden.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS