Samsung schaltet sich ab und lässt sich nicht mehr einschalten. Reinigung des Cache auf dem Samsung Galaxy A3

Die Hauptgründe, warum sich das Samsung Galaxy A3 nicht einschalten lässt

Samsung Galaxy A3 schaltet sich nicht ein. das ist ein recht häufiges Problem bei Besitzern dieses Smartphone-Modells. In den meisten Fällen geschieht dies aus einem unbekannten Grund, und der Benutzer fragt sich, was zu tun ist, wenn sich sein geliebtes Samsung Galaxy A3 nicht einschalten lässt. Sie wollen nicht zu einem Service-Center gehen. Seien Sie nicht frustriert. manchmal können Sie Probleme selbst beheben.

samsung, schaltet, sich, lässt, nicht, mehr

Android ist das beliebteste Betriebssystem der Welt, aber auch eines der instabilsten. Es passiert, wenn Sie die Firmware aktualisieren oder das System-Update auf Ihrem alten Samsung A3 installieren wollen, aber das Telefon stürzt einfach ab und weigert sich, neu zu starten.

Samsung Galaxy J5 schaltet sich nicht ein. woran liegt das?

Das Samsung Galaxy J5 ist ein ziemlich zuverlässiges Smartphone, aber trotzdem ist dieses Gerät sehr anfällig für Fehler. Es kommt häufig vor, dass sich das Telefon nach sechsmonatiger Nutzung nicht mehr einschaltet oder nicht mehr auf das Aufladen reagiert. Es passiert völlig unerwartet. das Smartphone reagiert plötzlich nicht mehr auf Tastendruck, versucht es aufzuladen oder läuft im Notfallmodus. Was ist zu tun, wenn Ihnen das passiert?? Nun, zunächst einmal sollten Sie nicht in Panik geraten und ein neues Gerät kaufen. In den meisten Fällen ist es immer noch möglich, unerwartete Probleme zu beheben und zu lösen. In diesem Artikel erfahren Sie, was zu tun ist, wenn sich Ihr Samsung J5 nicht einschalten lässt, warum das passiert und welche Konsequenzen Sie erwarten können.

Wenn sich Ihr Samsung J5 nicht einschalten lässt. kaufen Sie nicht übereilt ein neues Telefon in Online-Shops! Wir sagen höchstwahrscheinlich: Es ist mehr als möglich, das Flaggschiff von Samsung „wiederzubeleben“. Heute erfahren Sie, was zu tun ist, wenn sich das Samsung Galaxy j5 prime nicht einschalten lässt, was die Ursachen und Folgen des Ausfalls sind. und wie Sie versuchen können, das Problem selbst zu beheben.

  • Zu den Hauptgründen, warum das Samsung Galaxy J5 nicht hochfährt, gehören:
  • Ausfall des Betriebssystems oder der Anwendung.
  • Fehlfunktion der Batterie. Es kann sich um einen Totalausfall handeln, der durch unsachgemäßen Gebrauch oder einen Spannungsabfall beim Laden verursacht wird.
  • Es könnten auch Probleme mit dem Leistungsregler und den Ladeschaltungen vorliegen. Diese Frage kann nur von einem Experten geklärt werden.
  • Vorübergehender Ausfall. Er muss nach einer bestimmten Zeit von selbst wieder anlaufen.
  • Ein Schlag, der interne Komponenten des Geräts beschädigt hat. In diesem Fall können Sie auch nicht damit umgehen.
  • Eindringen von Wasser oder anderen Flüssigkeiten in das Gerät. Ausgefallener Chip.

Lassen Sie uns über diese Fehler im Detail sprechen.

Samsung Galaxy bootet nicht aufgrund eines Softwarefehlers

Manchmal lässt sich das Samsung Galaxy-Handy aufgrund eines Softwarefehlers nicht einschalten. Wie kann man eine Software-Störung von einer Hardware-Störung unterscheiden?? Es gibt eine bewährte Methode: Wenn die LED beim Einschalten des Geräts blinkt, liegt das Problem in der Software.

Siehe auch  So schneiden Sie ein Video auf Ihrem Samsung zu

Es gibt viele Gründe für Software-Fehler. Diese sind häufig darauf zurückzuführen, dass der Benutzer Software aus nicht geprüften Quellen installiert, alle Arten von Anwendungen, die Viren enthalten, usw.д.

Wenn Ihr Telefon einwandfrei funktioniert hat und dann immer wieder von selbst neu startet und nach einem Neustart nicht mehr anspringt, haben Sie genau zwei Möglichkeiten:

  • Wenden Sie sich an einen Fachmann, um den Grund zu ermitteln, warum sich Ihr Samsung Galaxy-Handy nicht einschalten lässt;
  • Führen Sie einen Werksreset durch, d. h. einen Hard Reset;
  • Um das mobile Gerät neu zu flashen.

Die letzten beiden Methoden funktionieren sogar zu Hause, wenn sich Ihr Samsung Galaxy-Handy nicht mehr einschalten lässt, und Sie können sie leicht selbst anwenden. Aber denken Sie daran: Wenn Sie einen Reflash oder Hard Reset durchgeführt haben, werden automatisch alle Daten von Ihrem Smartphone gelöscht. Es ist daher ratsam, sie regelmäßig auf einem anderen Speichermedium zu speichern, um Probleme zu vermeiden. Dies gilt nicht nur für Fotos und Videos, sondern auch für SMS und Kontakte in Ihrem Telefonbuch.

Wenn Ihr Telefon jedoch auf der Android-Plattform läuft (und die Samsung Galaxy-Smartphones funktionieren auf dieser Plattform), sind die Dinge viel einfacher. Die meisten Modelle unterstützen die Datensynchronisation mit einem Cloud-Dienst. Sie müssen nur sicherstellen, dass Ihre Kontakte und Mediendateien regelmäßig in der Cloud im Internet gespeichert werden. Selbst wenn Sie Ihr Telefon nicht starten können und es neu flashen oder zurücksetzen müssen, sind alle wichtigen Informationen von jedem anderen Gerät aus verfügbar, nachdem Sie es im System zugelassen haben. Und nach der Reparatur oder Änderung der Firmware können Sie von Ihrem Telefon aus wieder auf Ihr eigenes Profil zugreifen.

Fortsetzen Samsung a51 oder a21s

Natürlich hilft diese Methode nicht, wenn der a51 oder a21s nicht funktioniert. Dann ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Sie den Kundendienst aufsuchen müssen und auch die Garantie vergessen.

Es gibt eine weitere gute Möglichkeit, Probleme in einem Android-Handy zu beheben, auch wenn es sich nicht einschalten lässt. Ich empfehle Ihnen, daran zu denken. Dann werden Sie sagen: „Danke!“

Wenn es einfach passiert, dann halten Sie einfach zwei Tasten gedrückt: die „Power“-Taste und die „Mute“-Taste.

Halten Sie die Taste so (etwa 5 bis 10 Sekunden lang), bis „Samsung“ erscheint, was eine erfolgreiche Wiederbelebung anzeigt.

Haben Sie es gesehen?? Dann freuen Sie sich. Jetzt wird sich Ihr Samsung a21s oder a51 einschalten und eine Last wird von Ihren Schultern fallen.

Sie werden aufatmen und das Leben wird wieder mehr Spaß machen. Kein Grund zur Sorge um die Zukunft. Es war nur ein unangenehmes Missverständnis.

Das passiert manchmal mit diesen Handys, und Sie kennen die Wiederbelebungsmethode bereits, also verabschiede ich mich. Viel Glück!

Samsung Galaxy schaltet sich aus und nicht mehr ein. Ursachen

Wenn sich Ihr Samsung ausschaltet und nicht mehr einschalten lässt, könnte dies durch eine Beschädigung des Betriebssystems verursacht werden, was jedoch sehr selten vorkommt.

Viel häufiger liegt die Ursache in der Batterie. Natürlich schließt man als erstes das Ladegerät an und nichts passiert.

Siehe auch  So stellen Sie die Klarheit Ihres Fernsehers ein. Einstellung der Helligkeit

Es gibt eine weitere gute Möglichkeit, Probleme mit Ihrem Android-Handy zu beheben, auch wenn es sich nicht einschalten lässt. Ich empfehle Ihnen, daran zu denken. Dann sagen Sie danke!“

Sie sind sicher, dass die Steckdose, das Kabel, das Ladegerät selbst und die Kontakte in der Smartphone-Buchse. Überprüfen Sie diese Dinge und stellen Sie sicher, dass sie nicht die Ursache sind. Es kann vorkommen, dass die Kontakte des Akkus defekt sind und sich das Telefon deshalb nicht einschalten lässt.

In diesem Fall kann es sehr nützlich sein, die Batterie zu entfernen und die veralteten Kontakte zu reinigen, die mit der Batterie verbunden sind.

Das Entfernen des Akkus führt auch zu einem Zurücksetzen des Telefons. Die oben beschriebene Methode gilt nur für Smartphones mit einem herausnehmbaren Akku.

Achten Sie auch auf den Einschaltknopf selbst. er hält auch nicht ewig, obwohl er nicht oft kaputt geht, aber es kommt vor. Wenn keine der oben genannten Maßnahmen geholfen hat, Ihr Handy einzuschalten, könnte das Problem im Inneren Ihres Samsung Galaxy-Handys liegen. in seinen Komponenten.

Was ist zu tun, wenn sich das Samsung Galaxy a50 ausgeschaltet hat und sich nicht mehr einschalten lässt. Lösung zwei

Wenn die erste Lösung nichts gebracht hat, das Gerät ausgegangen ist und der Bildschirm sich nicht einschalten lässt, dann ist es Zeit, zur zweiten Wiederbelebungsmethode überzugehen.

Der Nachteil dabei ist, dass Sie Ihre (persönlichen) Dateien verlieren, was manchmal schlimmer ist als der Verlust Ihres Telefons, aber wenn die Synchronisierung aktiviert ist, sollten Sie sich keine Sorgen machen.

Es besteht auch die Gefahr, dass das Telefon gesperrt wird, wenn Sie das Google-Konto und das Passwort, das Sie vor dem Zurücksetzen verwendet haben, nicht kennen, aber wenn Sie keine andere Wahl haben, versuchen Sie.

Was Sie tun müssen, ist. Dies alles geschieht bei ausgeschaltetem Telefon, und es sieht so aus, als hätten Sie das auch. Halten Sie „Ton lauter machen“ und „Einschalten“ gedrückt.

Wenn Sie das Logo sehen, lassen Sie es los. Warten Sie, bis die Wiederherstellung angezeigt wird. Gehen Sie mit dem Lautstärkeregler auf die Zeile (Daten löschen / Werksreset) „Daten löschen / Werksreset“ und OK (das ist der Netzschalter).

Siehe (Ja. alle Benutzerdaten löschen) „Ja. alle Benutzerdaten löschen“ oder einfach Nein und Ja. Wählen Sie in jedem Fall „Ja“ und bestätigen Sie.

Wenn Sie fertig sind, wählen Sie (System jetzt neu starten) „System jetzt neu starten“. Das war’s. warten Sie auf das Einschalten.

Nach dieser Prozedur müssen Sie Ihr Handy als neues Gerät einrichten, wenn Sie es wieder eingeschaltet haben. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie das Google-Konto verwenden, das Sie vor dem Zurücksetzen verwendet haben, damit Sie nicht ausgesperrt werden.

Was ist der Sinn dieser Methode? Sie löschen die persönlichen Daten des Geräts, so dass das System aktualisiert und in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt wird, einschließlich der Steuerungsinformationen der meisten Komponenten, die sich im Inneren des Samsung 50.

Dieser Typ behebt also Fehler, die in der Regel mit der so genannten Hardware zusammenhängen.

Samsung-Tablet lässt sich nicht einschalten: So beheben Sie es

Bevor Sie den Samsung-Support kontaktieren und eine Störung melden, befolgen Sie die folgenden Schritte, um ein Samsung-Tablet zu reparieren, das sich nicht einschalten lässt:

  • Entfernen Sie den Akku aus Ihrem Samsung-Tablet. Mindestens 30 Minuten einwirken lassen. Je länger Sie den Akku eingeschaltet lassen, desto mehr wird die verbleibende Ladung verbraucht und das Tablet kommt aus dem Ruhezustand oder dem Abschaltmodus.
  • Suchen Sie die Ein- und Ausschalttaste und halten Sie sie 15-30 Sekunden lang gedrückt, um Ihr Gerät neu zu starten.
  • Laden Sie Ihr Samsung-Tablet auf, um zu sehen, ob es sich einschalten lässt. Wenn Sie eine zusätzliche Batterie haben, verwenden Sie diese, um festzustellen, ob die aktuelle Batterie defekt ist.
  • Entfernen Sie alle angeschlossenen Geräte, wie z. B. die SD-Karte.
  • Starten Sie den abgesicherten Modus des Samsung-Tablets, indem Sie die Menü- oder Lautstärketaste gedrückt halten.
  • Führen Sie einen vollständigen Reset durch. folgen Sie unserer Anleitung Wie man sein Samsung Galaxy Tablet zurücksetzt
Siehe auch  Einstellen der Uhr auf dem Samsung Sperrbildschirm.

Wenn diese Lösungen nicht helfen, Ihr Tablet wiederherzustellen, müssen Sie Ihr Tablet zu einem Spezialisten bringen.

Cache bereinigen

Formatieren der Speicherpartition des Telefons, die den gesamten Cache enthält.

  • Rufen Sie die Wiederherstellung auf, indem Sie die Tasten Lauter und Ein/Aus auf dem ausgeschalteten Mobiltelefon gedrückt halten, bis der Name Ihres Telefonmodells auf dem Bildschirm erscheint
  • Sobald die Wiederherstellung gestartet ist, wählen Sie mit den Lautstärketasten die Option „Cache-Partition löschen“ und drücken Sie dann die Power-Taste, um den Vorgang auszuführen

Der Versuch, dies zu tun, war erfolglos? Gerät funktioniert nach Neustart nicht mehr richtig? Weitergehen zu fortgeschrittenen Methoden.

Löschen des Caches auf dem Samsung Galaxy S8 im Recovery-Modus

  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein/Aus-Taste.
  • Wenn das grüne Android-Logo erscheint, lassen Sie alle Tasten los („Installing system update“ wird 30-60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen zur Wiederherstellung des Android-Systems erscheinen).
  • Drücken Sie wiederholt die Lautstärketaste nach unten, um „Cache-Bereich löschen“ zu markieren.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um die Option.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, um „Ja“ zu markieren, und drücken Sie die Ein/Aus-Taste, um „Ja“ auszuwählen.
  • Wenn der Abschnitt zur Cache-Bereinigung abgeschlossen ist, wird „System jetzt neu starten“ hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Einschalttaste, um das Gerät neu zu starten.
  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Lautstärketaste nach oben und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Einschalttaste.
  • Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los („Installing system update“ wird 30-60 Sekunden lang angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird).
  • Drücken Sie wiederholt die Lautstärketaste nach unten, um „Daten löschen / Werkseinstellung“ zu markieren.
  • Drücken Sie die Einschalttaste und wählen Sie.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste nach unten, bis „Ja. alle Benutzerdaten löschen“ hervorgehoben wird.
  • Drücken Sie die Einschalttaste, um einen allgemeinen Reset auszuwählen und einzuleiten.
  • Sobald das Zurücksetzen abgeschlossen ist, wird „System jetzt neu starten“ hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Einschalttaste, um Ihr Gerät neu zu starten.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS