Samsung TV lässt sich aus verschiedenen Gründen nicht einschalten

So reparieren Sie Ihren Samsung-Fernseher mit Ihren eigenen Händen: Der Fernseher lässt sich nicht einschalten

Auch bei zuverlässigen Samsung-Fernsehern kommt es gelegentlich zu schwerwiegenden Fehlfunktionen, die repariert werden können, bevor sie wieder benutzt werden können. Samsung ist seit langem das beliebteste Gerät, das Sie mit seinem erschwinglichen Preis und seiner hohen Qualität erfreut. Und selbst wenn eine Reparatur notwendig wird, sind die Chancen auf ein gutes Ergebnis viel größer als bei anderen Fernsehern.

Für die Selbstreparatur zur Verfügung nur ein paar Arten von Fehlern, die Beseitigung von denen nicht das Eingreifen von kompetenten Fachleuten erfordern. Das Wichtigste ist, sich nicht zu beeilen und die Standardanweisungen genau zu befolgen. Wenn Sie sich Ihrer Fähigkeiten nicht sicher sind, sollten Sie das Risiko lieber nicht eingehen und Ihren Fernseher in ein Reparaturzentrum bringen.

Standby-Modus

Das erste Problem, das Sie leicht selbst beheben können, ist der Standby-Modus. In diesem Zustand reagiert das Fernsehgerät nicht auf externe Befehle. Der Deaktivierungsmodus hat je nach TV-Modell und Hersteller eine andere Reihenfolge. Schlagen Sie in der mit dem Fernsehgerät gelieferten Gebrauchsanweisung nach. Hier finden Sie eine ausführliche Beschreibung, wie Sie den Standby-Modus deaktivieren können.

Defekte Fernbedienung

Oft liegt das Problem nicht am Fernsehgerät, sondern an der Fernbedienung, die oft nicht mit der gleichen Sorgfalt hergestellt wird. Um die Fernbedienung zu überprüfen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Legen Sie neue Batterien ein und versuchen Sie, den Kanal zu wechseln.
  • Drücken verschiedener Tasten und Beobachten der TV-Kontrollleuchte. Wenn die Fernbedienung defekt ist, sollte sie im Takt Ihrer Betätigungen blinken.
samsung, lässt, sich, nicht, einschalten

Das gebrochene Teil kann neu gelötet werden, aber das ist mühsam und zeitaufwändig. Es ist einfacher, ein neues für einen Cent zu kaufen oder die entsprechende App auf Ihrem Smartphone zu installieren. Viele moderne Fernsehgeräte funktionieren perfekt mit Handys.

Gebrochene Steckdose

Schalten Sie Ihre Wohnung stromlos und ersetzen Sie eine defekte Steckdose durch eine neue. Das Wichtigste ist, dass Sie die Sicherheitsvorkehrungen beachten und die Antenne richtig anschließen.

Falsche Einstellungen

Die meisten modernen Modelle verfügen über eine große Anzahl von Einstellungen, einschließlich einer Kindersicherung. Wenn sie aktiviert ist, können Sie den Fernseher nicht ohne Fernbedienung einschalten.

Schwaches Signal

Schlechtes Wetter oder eine defekte Außenantenne können dazu führen, dass am TV-Eingang ein schwaches Signal empfangen wird. In diesem Fall wird nichts auf dem Bildschirm angezeigt oder es sind nur graue Wellen zu sehen. Überprüfen Sie die Antenne auf ihre Funktionstüchtigkeit oder warten Sie, bis sich das Wetter gelegt hat.

Siehe auch  Verbinden Ihres Smartphones mit Ihrem Samsung TV

Spannungsschwankungen

Wenn die Netzspannung zu hoch ist, kann sogar ein ausgeschalteter Fernseher in Flammen aufgehen. Um diese Belästigung zu vermeiden, schließen Sie teure Geräte nicht direkt, sondern über einen speziellen Spannungsregler an.

Defekte Einschalttaste

  • Nach dem Einschalten des Fernsehers leuchtet der Bildschirm für den Bruchteil einer Sekunde auf und erlischt dann sofort.
  • Macht beim Ausschalten ein lautes „Klick“.
  • Licht verblasst.

In diesem Fall ist es möglich, die Taste selbst zu reparieren, aber es wird nicht empfohlen, dies ohne spezielle Ausrüstung und Kenntnisse über das Gerät dieses TV-Modells zu tun.

Instabiles Blinklicht fällt aus

Ständiges Blinken der LED weist auf ein Problem mit der Stromversorgung hin. Überprüfen Sie das Netzkabel Ihres Fernsehers und die Steckdose, an die er angeschlossen ist.

Hintergrundbeleuchtung brennt aus

Das kostspieligste und häufigste Problem bei einem Fernsehgerät. Beheben Sie das Problem, indem Sie den LCD-Bildschirm austauschen. Es ist technisch möglich, dies zu Hause zu tun, aber in der Praxis schafft es fast niemand. Riskieren Sie nicht das teure Teil, wenden Sie sich an den Service.

Zyklisches Zurücksetzen

Tritt auf, wenn ein Fehler im Betriebssystem vorliegt. Aktualisieren Sie die Firmware oder installieren Sie sie neu, und das Problem wird von selbst verschwinden.

Das Problem ist

Warum ein Samsung-Fernseher sich selbst ein- und ausschaltet, ist nicht leicht zu verstehen. Es gibt jedoch mehrere Gründe für dieses Phänomen. Manchmal können Sie vielleicht selbst eine Lösung für das Problem finden. Aber in den meisten Fällen kann es technisch schwierig sein, so dass nur ein Experte das Problem lösen kann.

Wenn Sie feststellen, dass das Fernsehgerät ein „Eigenleben“ führt, ist das kein Grund zur Panik. Obwohl dieses Problem nicht sehr häufig auftritt, kann es bei einigen Modellen vorkommen. Es wurden also bereits Lösungsansätze gefunden.

Was sagt das LED-Licht aus?

Sie können eine Störung auch anhand des aktuellen Zustands der Kontrollleuchte erkennen:

  • Sie leuchtet nicht auf.Die Glühbirne selbst kann durchgebrannt sein. Wenn das Fernsehgerät jedoch an das Stromnetz angeschlossen ist, aber nicht startet, liegt ein interner Fehler vor. Lassen Sie den Defekt in einer Servicestelle lokalisieren.
  • Blinkend.Wenn sich Ihr Samsung-Fernseher nicht einschalten lässt, aber die Kontrollleuchte blinkt, könnte es ein Problem mit der Stromversorgung sein. Überprüfen Sie die Steckdosen und das Stromversorgungskabel. Wenn alles in Ordnung ist, aktiviert die Stromversorgung die Schutzfunktion. Durchgebrannte Kondensatoren können die Ursache für das Problem sein. Sie müssen sie ersetzen.
  • Konstantes Licht.Kein Energieproblem in dieser Situation. Wenn Ihr Fernseher jedoch nicht auf die Fernbedienung oder die POWER-Taste reagiert, liegt der Fehler wahrscheinlich an der Hauptplatine.

Nutzer haben berichtet, dass das Gerät beim Einschalten ein klickendes oder quietschendes Geräusch macht und die LED-Anzeige blinkt. Diese Geräusche weisen auf einen internen Fehler hin, den man nicht selbst beheben kann.

Endloser Neustart

Dieser Fehler ist spezifisch für Samsung, das die Smart-TV-Technologie unterstützt: Ein endloser Neustart ist das Ergebnis eines Firmware-Fehlers oder eines fehlgeschlagenen Firmware-Upgrades. Jeder Benutzer kann ein Reflashing durchführen: Folgen Sie einfach den Anweisungen, die im Werksset enthalten sind.

Führt die Neuinstallation der Software nicht zu den erwarteten Ergebnissen, ist eine Rücksprache mit dem Servicetechniker erforderlich: Wahrscheinlich ist eine gründliche Diagnose des Geräts und eine gezielte Reparatur erforderlich.

Siehe auch  Apple IDs können nicht zur Entsperrung verwendet werden. So erhalten Sie wieder Zugang zu Ihrem Konto?

Warum blinkt der Bildschirm?

Das Auftreten dieser Fehlfunktion ist auf den Typ des Fernsehgeräts zurückzuführen. Heute gibt es im Fachhandel eine riesige Auswahl an diesen Geräten. Sie können den neuesten Fernseher oder ein veraltetes Modell kaufen. Dieser Fehler ist bei älteren Produkten recht häufig. Wenn es mit einem neuen Empfänger passiert ist, kann man sagen, dass das Problem aufgetreten ist.

Das Blinken des Bildschirms hängt mit einem bestimmten Typ von Fernsehgerät zusammen. Die Unterbrechungen werden in mehrere Gruppen unterteilt:

Fernseher geht nicht mehr an URSACHE & LÖSUNG / Samsung TV reagiert nicht ist kaputt. Tv reparieren

  • Kinescope Produkte. Frame-Scan-Fehler oder Fehlfunktion der Stromversorgungsplatine.
  • Flüssigkristall. Fehlfunktion der Stromversorgungskarte.
  • Plasma. Die Antenne ist nicht richtig installiert, das Empfangssignal ist unregelmäßig.

Warum blinkt der Bildschirm?! Moderne Plasma-TVs zeigen immer ein stabiles Bild. Es ist nicht typisch für diese Geräte, dass sie ein schlechtes Bild zeigen. Image wird durch äußere Einflüsse stark beeinträchtigt. Dies betrifft vor allem die Antenne und das Versorgungskabel.

Die Einschalttaste auf dem Bedienfeld funktioniert nicht

Wenn die rote LED erloschen ist oder Sie ein deutliches Klicken hören, wenn Sie versuchen, das Display über das Bedienfeld zu starten, liegt das daran, dass das interne Modul aufgrund eines Stromausfalls blockiert ist. Es ist unglaublich schwierig, dieses Problem selbst zu lösen. Ziehen Sie daher sofort einen Fachmann hinzu und verschwenden Sie nicht Ihre Zeit.

Eine benutzerdefinierte „Kindersicherung“ verhindert auch, dass Sie das Fernsehgerät über das Bedienfeld einschalten können. Daher sollten Sie versuchen, das Fernsehgerät über die Fernbedienung einzuschalten, bevor Sie einen Techniker rufen.

Richtiges Einstellen des Fernsehers

User TV kann aufgrund falscher TV-Eingangseinstellungen einen schwarzen Bildschirm aufweisen. Möglicherweise lässt sich auch das Netzteil nicht einschalten. Der Benutzer muss also sicherstellen, dass die Eingänge korrekt eingestellt sind. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste „Quelle“, um die verfügbaren Eingänge anzuzeigen und deren Einstellungen aufzurufen.

Vergewissern Sie sich auch, dass Sie die Komponente für den Fernseheingang ausgewählt haben, die Sie zu diesem Zeitpunkt verwenden können. Zusätzlich können Sie versuchen, alle TV-Eingänge nacheinander einzuschalten, um sicherzustellen, dass die Komponente korrekt an den richtigen Eingang angeschlossen ist. Auf diese Weise kann der Benutzer das Problem eines schwarzen Bildschirms lösen, zum Beispiel bei einem Samsung Smart TV-Gerät.

Einschlaf-Timer

Jedes Jahr werden die Fernsehgeräte intelligenter, das System zur Steuerung ihrer Funktionen wird immer komplexer. Die Einstellungen von Smart TV sind anfangs bei weitem nicht für jeden verständlich und erfordern vom Benutzer besondere Aufmerksamkeit. Daher besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Betrieb des Geräts selbst beschädigt wird.

Der schnellste Weg, um das Problem mit dem Ausschalten des Fernsehers zu lösen, besteht darin, den Sleep-Timer auf die falsche Zeit einzustellen. Falsch eingestellte Timer-Parameter können leicht korrigiert werden, indem Sie die Einstellungen auf dem Bedienfeld nachjustieren:

  • Zum Menü gehen.
  • Drücken Sie „Einstellungen“ (Daumenrad).
  • Wählen Sie „Zeit“ und dann „Sleep-Timer“.
  • Zurücksetzen oder Deaktivieren der Uhrzeit.
Siehe auch  So machen Sie einen Screenshot auf dem Huawei Smart. So finden Sie gespeicherte Bildschirmfotos?

Lesen Sie das Handbuch immer sorgfältig durch, bevor Sie versuchen, das Fernsehgerät auf eine andere als die werkseitige Einstellung zu setzen. Es kann sein, dass Sie diese Einstellung nicht richtig vornehmen können, was zu einer Fehlfunktion des Geräts führt.

Ursachen für eine längere Einschaltzeit Ihres Fernsehers

Sie können nicht schnell herausfinden, was die Ursache für die lange Laufzeit des Fernsehers ist.

Gründe, warum das Bild nach dem Drücken der Taste auf der Fernbedienung lange Zeit nicht erscheint:

  • Die Kontakte sind lose.
  • Störung der TV-Stromversorgung.
  • Kondensatoren sind durchgebrannt oder tot.
  • Störung des Wechselrichters.
  • Fehler in der Bild- und Zeileneinheit.

Defekte Kontakte

Eine häufige Ursache sind unterbrochene oder oxidierte Kontakte. Die Verbindungen sind ziemlich heikel. Selbst bei einer leichten Erschütterung (z. B. durch Schütteln des Geräts) können sie sich lösen, insbesondere wenn sie bei der Montage nicht fest zusammengeschweißt wurden. Deshalb kann es vorkommen, dass sogar neue Fernsehgeräte diesen Fehler aufweisen.

samsung, lässt, sich, nicht, einschalten

Um den Fehler im Stromkreis festzustellen, müssen Sie ihn „verdrahten“. Wenn Sie die Unterbrechung der Schaltung gefunden haben, müssen Sie die Stifte verlöten. Es ist besser, diesen Prozess einem erfahrenen Ingenieur anzuvertrauen.

Fehler in der Stromversorgung und im Kondensator

Bei einem Ausfall des Netzteils schaltet sich der Fernseher nicht nur lange Zeit ein, sondern nach dem Einschalten piept, klickt und zeigt schlecht.

Wenn ein CRT-Netzteil ausfällt, dauert es manchmal 20 Minuten oder sogar eine Stunde, bis der CRT wieder betriebsbereit ist. Um sicher zu sein, dass das Problem in diesem speziellen Teil liegt, überprüfen Sie die Einstellungen. Wenn er in Ordnung ist, sollten Sie einen Spezialisten hinzuziehen.

Wenn Sie sich jedoch entschließen, die Reparatur selbst vorzunehmen, sollten Sie das Gerät vor der Reparatur vollständig vom Netz trennen, denn auch nach der Trennung vom Netz bleibt die Hochspannung im Gerät erhalten. Entfernen Sie das Netzgerät. Wenn die Sichtprüfung schwarze, verbrannte Stellen und Löcher auf der Platine ergibt, müssen Sie das defekte Teil ersetzen.

Achten Sie besonders auf den Kondensator. Dies ist der am meisten gefährdete Teil des Geräts

Der defekte Kondensatordeckel wird durchgebrannt. Und das Teil muss ersetzt werden.

Der nächste Schritt ist eine Sichtprüfung und eine PSU-„Probe“. Oft ist das Löten einzelner Komponenten fehlerhaft. Er muss repariert werden.

Wenn mehr als ein Bauteil des Netzteils defekt ist, muss das gesamte Netzteil ausgetauscht werden.

Ausfall des Wechselrichters

Der Inverter startet das Hintergrundbeleuchtungssystem Ihres LCD-Fernsehers. Er kontrolliert die Helligkeit und Stabilität der LEDs. Stellen Sie bei der Diagnose einer fehlerhaften Stromversorgung sicher, dass es sich um den fehlerhaften Wechselrichter und nicht um das Hintergrundbeleuchtungssystem handelt.

Die häufigsten Ursachen für Schäden an einem Wechselrichter sind Hochspannungstransformatoren und Transistor-Feldeffektschalter. Dieses Teil ist schwer zu reparieren, es wird eher durch ein neues ersetzt.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS