So ändern Sie die ID auf Ihrem iPhone. Ändern Sie Ihre Apple ID über den App Store oder den iTunes Store

iPhone IDs ändern

Jedes Apple-Gerät hat eine eigene ID, und es wird nicht empfohlen, dieselbe Nummer auf mehreren Geräten gleichzeitig zu verwenden. Das Unternehmen hat jedoch die Möglichkeit vorgesehen, das ID-Element bei Bedarf zu ändern.

Warum erstellt man überhaupt eine ID?? ID ist eine ID, die als Ihr Benutzername dient, nachdem Sie Ihr Konto erstellt und sich angemeldet haben. Nachdem Sie sich registriert, ein Profil erstellt und eine ID-Nummer erhalten haben, können Sie Folgendes tun

  • Produkte in Apple Shops ansehen und kaufen.
  • Sofortiger Anruf beim technischen Support bei Fragen.
  • Kauf von Spezialanwendungen für jede Apple-App.
  • iCloud zum Erstellen eines Cloud-Laufwerks verwenden.
  • Kauf von Software aus dem offiziellen App Store und iTunes Store.
  • Abonnieren Sie Premium-Filme und TV-Sendungen.
  • Verwendung von E-Books und anderen textbasierten Pay-per-View-Dateien.
  • Kommunikation in markengeschützten Chat-Diensten.
  • FaceTime-Anrufe tätigen.
  • Anhören von Radiosendern über iTunes.
  • Teilnahme an verschiedenen Tests von neuen Apple-Produkten.
  • Nutzen Sie die einzigartigen Funktionen von iCloud.

Alle diese Funktionen stehen dem Nutzer nach der rechtzeitigen Erfassung eines Identifikators zur Verfügung. Das Verfahren ist absolut kostenlos und recht einfach.

Der Hauptvorteil dieses Vorgangs besteht darin, dass der Benutzer nach dem Erwerb der ID-Nummer sein eigenes Gerät mit einem erhöhten Schutzniveau versieht. Dies spielt eine wichtige Rolle, wenn das Telefon regelmäßig mit anderen Geräten synchronisiert oder mit dem Internet, Bluetooth und Wi-Fi von Drittanbietern verbunden wird.

Trotz einiger Verbote tauschen viele Nutzer ihre IDs mit ihren Freunden aus, um die Kontofunktionen auf Handys von Drittanbietern zu nutzen.

So ändern Sie die Apple ID von Computern, iPhone oder iPad

Der Vorteil der ersten Option ist, dass Sie Ihre Apple ID von jedem Gerät mit Internetzugang aus ändern können. sei es ein Computer, Smartphone oder Tablet. Starten Sie Ihren Browser und gehen Sie zu appleid.Apfel.com, die zur Seite „Meine Apple ID“ führt.

Klicken Sie dann auf der rechten Seite auf „Apple ID verwalten“ und geben Sie Ihre aktuelle Apple ID und Ihr Passwort ein.

Dann werden Sie zum Abschnitt „Name, ID und E-Mail-Adresse verwalten“ weitergeleitet, wo Sie Ihre aktuelle Apple ID durch Ihre neue ersetzen können. Denken Sie daran, dass Ihre neue E-Mail-Adresse gültig sein muss, da Apple eine E-Mail an die neu eingegebene Adresse sendet und Sie auffordert, die E-Mail zu bestätigen.

Wie ändere ich mein Apple ID Passwort von meinem Computer aus?

Sie können Ihr Passwort über die Apple ID Account-Verwaltungsseite ändern.

Navigieren Sie zum speziellen Bereich, um Ihr Konto in jedem Browser zu verwalten.

Unter Sicherheit finden Sie Passwort ändern.

Geben Sie Ihr aktuelles Passwort, den neuen Code und dessen Bestätigung ein.

Nachdem Sie Ihr Kennwort geändert haben, müssen Sie sich auf allen Geräten, die mit Ihrem Konto verknüpft sind, neu anmelden. auch auf Ihrem iPhone, iPad und sogar Apple TV.

Im Lesezeichen

So legen Sie ein anderes Postfach für Ihre Apple ID fest

Sie können jeden E-Mail-Dienst nutzen, auch im Inland.

Siehe auch  So bringen Sie ein Foto auf Ihr iPhone-Display.

Hinweis! Wenn Sie Ihre Apple ID ändern, stellen Sie sicher, dass keine anderen Benutzer Zugriff auf Ihre neue E-Mail haben (ändern Sie vorzugsweise das Passwort). Wir empfehlen außerdem, dass Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für den ausgewählten E-Mail-Dienst aktivieren.

Wählen Sie unter Kontoanmeldung und Sicherheit die Option Apple ID.

Geben Sie in das Feld Apple ID ändern eine gültige E-Mail-Adresse ein, die Sie als Ihre ID verwenden möchten.

Bestätigen Sie die Aktion durch Eingabe des Verifizierungscodes, der Ihnen per E-Mail zugesandt wird.

ändern, ihrem, iphone, ihre, apple

Danach wird diese Adresse als Ihre Apple ID verwendet. Sie können alle mit Ihrem Konto verbundenen E-Mail-Adressen auf derselben Website unter Persönliche Daten. Kontaktdaten verwalten.

Denken Sie daran, Ihre E-Mail-Adresse in den iMessage- und FaceTime-Einstellungen aller von Ihnen verwendeten Geräte zu ändern.

Hier können Sie auch unerwünschte E-Mail-Adressen aus Ihrer Apple ID entfernen und neue hinzufügen.

Beachten Sie, dass Sie Ihre primäre iCloud-E-Mail-Adresse nicht aus Ihrem Konto entfernen können.Oder verwenden Sie Apple-Mail-Aliasnamen als neue Kennung.

Lesezeichen

So ändern Sie die Region Ihrer Apple ID

Wenn Sie die Region ändern möchten und sich von den oben beschriebenen Schwierigkeiten nicht einschüchtern lassen, befolgen Sie die folgenden Anweisungen. Auch hier gilt: Bevor Sie Ihre Region ändern können, müssen Sie Ihr iTunes-/App-Store-Konto aufbrauchen, alle Abonnements kündigen und deren Ablauf abwarten, das Ausleihen von Filmen beenden, warten, bis aktuelle Bestellungen auf der Apple-Website eingehen.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Region Ihres Accounts auf Ihrem iPhone zu ändern

Gehen Sie zu Einstellungen. Apple ID-Konto. Medien und Einkaufen.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Ansicht und melden Sie sich mit Touch ID oder Face ID an.

Öffnen Sie Land & Region und tippen Sie auf Land oder Region ändern.

Wählen Sie das gewünschte Land aus der Liste aus und akzeptieren Sie die neue Nutzungsvereinbarung.

Geben Sie ggf. Ihren neuen Standort und Ihre Zahlungsinformationen an.

Wenn Sie dies getan haben, laden Sie alle gewünschten Inhalte in Apple Music, Apple TV, Podcasts und Bücher erneut herunter. Jetzt können Sie benötigte Abonnements bereits in der neuen App Store Region verlängern.

Um das Land in Ihrem Mac-Konto zu ändern, gehen Sie wie folgt vor

Starten Sie die App Store App in macOS, klicken Sie auf den Kontonamen in der unteren linken Ecke und wählen Sie die Option Info.

Apple ID ändern am iPhone | iPhone-Tricks.de

Melden Sie sich bei Ihrem Apple-ID-Konto an und klicken Sie auf Land oder Region ändern.

Wählen Sie Ihr Land aus der Liste aus, akzeptieren Sie die neue Nutzungsvereinbarung und klicken Sie auf Übernehmen.

Einige Tipps für den Kauf eines alten iPhones

Oft kaufen Nutzer einfach ein gebrauchtes iPhone, ohne es gründlich zu testen und sich zu informieren. Dies kann dazu führen, dass der Benutzer in eine Menge Ärger, weil später, wenn sie feststellen, dass die Apple-ID-Gerät gesperrt ist und sie können nicht mit dem Eigentümer, dann das Telefon wird nutzlos und Ihr Geld wird nur verschwendet werden, es sei denn, Sie kaufen Apple-ID-Hacking-Software. Und dafür müssen Sie extra Geld ausgeben. Hier sind also einige Tipps, die Sie anwenden können, bevor Sie Besitzer eines alten iPhones werden.

  • Kaufen Sie Ihr iPhone in einem Geschäft/bei einer seriösen Person.
  • Prüfen Sie, ob Ihr iPhone vor seinem Besitzer ordnungsgemäß funktioniert oder nicht.
  • Prüfen Sie, ob Ihr iPhone eine gesperrte Apple ID hat oder nicht.
  • Legen Sie die SIM-Karte Ihres Anbieters ein und prüfen Sie, ob das iPhone damit funktioniert.
  • Vergewissern Sie sich, dass „iPhone suchen“ ausgeschaltet ist.
Siehe auch  Cache löschen auf Samsung. So löschen Sie den Cache auf Ihrem Huawei-Handy

Verwenden Sie die iCloud-Website, um Ihre Apple ID ohne Passwort zu löschen

Wenn Sie Ihr Apple ID-Passwort vergessen haben und sich nicht von iCloud abmelden können. Sie können ihn auch mit Hilfe der folgenden Anleitung erhalten:

Melden Sie sich zunächst an Ihrem Computer an: https://www.iCloud.com/ oder https://iforgot.Apfel.com/passwort/verify/appleid. Dies ist die offizielle iCloud-Website, auf der Sie Ihr Anmeldekennwort erhalten.

Geben Sie Ihre Apple ID ein und drücken Sie „Weiter“. Im nächsten Schritt haben Sie zwei Möglichkeiten: Bestätigung per E-Mail oder Beantwortung der Kontrollfrage. Wenn Sie sich an die Antwort auf eine Frage erinnern, können Sie Ihr Passwort ändern, indem Sie die Frage beantworten. Wenn Sie sich nicht mehr daran erinnern können, Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen, sendet das System eine E-Mail an die E-Mail-Adresse, die in Ihrer Registrierungsnummer angegeben ist.

Warum müssen Sie Ihr Apple ID Passwort ändern?

Ein „Apple-Konto“ wird für eine Vielzahl von Aktivitäten verwendet, einschließlich derer, die mit dem Einkaufen im App Store, der Durchführung von Finanztransaktionen oder dem Umgang mit sensiblen Daten zusammenhängen. Um sich vor den Aktionen von Eindringlingen zu schützen, die sich Zugang zu Ihrem Konto verschaffen könnten, ist es ratsam, Ihre Anmeldedaten regelmäßig zu ändern.

Die Situation kann auch eintreten, wenn der Benutzer den ID-Code einfach vergisst. In diesem Fall gibt es zwei Möglichkeiten: ein neues Konto registrieren oder das alte Konto wiederherstellen. Die zweite Option ist vorzuziehen, da die Nutzer den Zugang zu Anwendungen und anderen Inhalten verlieren, wenn sie ein neues Konto erstellen.

Eine schnelle Möglichkeit, Ihren Benutzernamen in der Apple-App zu ändern

Wenn der Benutzer also ein Gerät gekauft hat, das er schon vorher besaß, und die ID des Vorbesitzers kennt, aber die alte ID auf seinem iPhone in seine eigene ändern möchte, sollte er die folgenden Anweisungen befolgen.

Einige iPhone-Nutzer werden möglicherweise lange Zeit nicht in den Genuss der direkten Vorteile kommen, neue Software aus dem AppStore auf ihr Gerät laden und installieren zu können.

Um Ihr erworbenes Gerät nicht nur angenehm, sondern auch nützlich zu machen, sollten Sie das Prinzip der Änderung des Benutzernamens in der Anwendung des Unternehmens-Herstellers verstehen.

Ein neues Konto erstellen

Wenn zum Beispiel zum ersten Mal eine Apple ID auf dem iPhone 5s erstellt werden muss, muss sich der Benutzer registrieren, indem er einen neuen eindeutigen Namen im Entwicklerprogramm anlegt. Wenn Sie ein neues Gerät kaufen, sollten Sie es nicht versäumen, eine Apple ID einzurichten, denn diese ist strategisch wichtig.

Ändern Sie Ihr Konto

Wenn Sie Ihre alte Apple ID auf Ihrem iPhone ändern möchten, müssen Sie die Daten eingeben, mit denen Sie die iCloud-Dienste nutzen können. Moderne Geräte, insbesondere das iPhone, haben mindestens zwei Stellen, an denen Sie die entsprechenden Daten eingeben können. Für mehr Komfort kann der Benutzer die folgende Adresse aufrufen: Einstellungen. iCloud. Sobald sich das App-Fenster öffnet, wird wahrscheinlich das ehemalige Konto auf dem Bildschirm erscheinen. Falls Sie das bestehende Passwort nicht kennen, gibt es keine bekannten Tricks, mit denen Sie Ihr Konto verlassen können. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, beim Kauf eines gebrauchten Geräts den Vorbesitzer nach dem Passwort für das Konto zu fragen, da der neue Besitzer es sonst in Zukunft nicht mehr ändern kann. Wenn Sie das Passwort kennen, sollten Sie bis zur Schaltfläche „Beenden“ scrollen und diese anklicken.

Siehe auch  So verbinden Sie Ihr Handy mit Ihrem Computer. Kann ein normales Telefon mit einem Kabel verbunden werden?

Der dritte Schritt zum Ändern Ihres Kontos besteht darin, sich für die iCloud-App anzumelden. Sollte das Eingabefeld für die iCloud zufällig leer sein, geben Sie einfach Ihre persönlichen Daten ein und klicken Sie auf „Anmelden“. Warten Sie nicht auf eine blitzschnelle Antwort der Software, da die Überprüfung eines Eintrags manchmal mehr als eine Minute dauern kann.

Wenn Sie also Ihre ID auf Ihrem iPhone ändern, können Sie kostenlosen Zugang zu einem so fortschrittlichen „Speicher“ von Informationen wie Cloud-Speicher erhalten. Es ist erwähnenswert, dass iCloud 5 GB für seine Nutzer reserviert. Über iCloud können Sie Kopien von Informationsblöcken auf Ihrem iPhone speichern. Ein wichtiger Vorteil ist die Möglichkeit der schnellen Synchronisierung von Daten wie Kontakten und Kalendern zwischen mehreren Geräten des US-Herstellers.

Unter anderem werden diejenigen, die eine Apple ID auf ihrem iPhone einrichten, in der Lage sein, ihr Telefon bei Verlust oder Diebstahl wiederzufinden. Die Aktivierung dieser App ist eine sehr strategische Sache, die dem Besitzer helfen wird, das Gerät sogar aus der Ferne zu sperren, alle persönlichen Daten zu löschen und seinen Standort auf einer Weltkarte zu verfolgen.

Der Dienst „Find my iPhone“ hilft Ihnen, den Aufenthaltsort Ihres Geräts im Falle eines Verlusts zu ermitteln

Vorteile der iCloud-App

Sobald es dem Benutzer gelungen ist, die Apple ID im iPhone zu erstellen oder zu ändern, kann er den iCloud-Dienst uneingeschränkt nutzen und Waren im iTunes Store und AppStore kaufen. Wie bereits beschrieben, gibt es bei Handys und Tablets amerikanischer Hersteller zwei Stellen, an denen Sie ein persönliches Konto eingeben müssen. Wenn Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, gehen Sie zurück zu Ihren Einstellungen und wählen Sie den iTunes Store und AppStore. Die Anleitung für den zweiten Schritt hilft Ihnen dabei, alles zu ändern. Auch hier benötigt der Benutzer keine speziellen Passwörter, sondern muss sich nur vom alten Konto abmelden und seine neuen Anmeldedaten eingeben.

Ein Apple ID-Konto macht viele nützliche Funktionen für Ihr Gerät verfügbar

Die durchgeführte Manipulation ermöglicht es Ihnen, das frühere, vom früheren Besitzer registrierte Konto in ein neues Konto zu ändern, das der aktuelle Besitzer des Geräts erstellen konnte. Mit einer Apple ID können Sie im iTunes Store und AppStore einkaufen. Es ist wichtig zu wissen, dass die Einkäufe direkt unter Ihrem Benutzernamen registriert und gespeichert werden. Dadurch muss ein einmal gekauftes Produkt im Falle eines Verlustes nicht noch einmal gekauft werden, und die Anwendungen, für die der vereinbarte Betrag gezahlt wurde, bleiben immer im Besitz des Eigentümers.

In Anbetracht dieses Umstandes hat der Nutzer die Möglichkeit, nicht nur seine persönlichen Daten in iCloud einzugeben, sondern auch die Daten anderer Personen. Manche Leute finden dieses Verhalten seltsam und illegal, denn wenn man den Benutzernamen einer anderen Person eingibt, kann man alles, was man zuvor gekauft hat, kostenlos herunterladen. Heutzutage gibt es viele Dienste im World Wide Web, die es gegen eine bestimmte (relativ geringe) Gebühr jedem ermöglichen, spezialisierte gemeinsame Konten zu nutzen, insbesondere Konten, die über eine beeindruckende Datenbank mit verschiedenen gekauften Programmen verfügen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS