So ändern Sie die Uhrzeit auf Ihrem iPad.

So ändern Sie die Uhrzeit auf Ihrem iPad. Ändern von Datum und Uhrzeit auf dem iPhone und iPad

Die heutigen iPhones ersetzen viele Geräte auf einmal. Sie werden sowohl zum Ansehen von Videos als auch zum Hören von Musik und natürlich zum Einstellen der aktuellen Uhrzeit und des Datums verwendet. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie die Uhrzeit und das Datum auf Ihrem iPhone einstellen und ändern können und welche Probleme dabei auftreten können.

Um das Datum und die Uhrzeit auf Ihrem Gerät einzustellen, müssen Sie in die Einstellungen Ihres Telefons gehen und nur dort. Mit der „Uhr“-App können Sie zwar die aktuelle Zeit sehen, aber nicht einstellen. Um das Datum und die Uhrzeit einzustellen, müssen Sie also wie folgt vorgehen:

  • Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Geräts und wählen Sie die Registerkarte „Allgemein“
  • Blättern Sie nach unten zum Abschnitt „Datum und Uhrzeit“.
  • In diesem Menü können Sie das Zeitformat einstellen, die Synchronisierung mit Ihren Zeitzonen über das Internet aktivieren, die aktuelle Zeitzone einstellen und schließlich das aktuelle Datum und die Uhrzeit einstellen. Sie müssen auf die letzte Zeile klicken, die das aktuelle Datum und die Uhrzeit anzeigt.
  • Wenn keine manuelle Zeiteinstellung möglich ist, schalten Sie die automatische Zeiteinstellung aus. Sie können dies tun, indem Sie den entsprechenden Schieberegler im gleichen Menü nach links schieben.
  • Und wenn Sie auf die aktuelle Datums- und Zeitzeile klicken, können Sie Ihre Werte einstellen. Sie können zwischen der Einstellung des Datums und der Uhrzeit wechseln, indem Sie auf die entsprechende Zeile tippen. Sobald die Zeit eingestellt ist, sind die Einstellungen abgeschlossen.

Was könnte einfacher sein? Dennoch können auch bei diesen Einstellungen einige Probleme auftreten. Schauen wir sie uns an.

So stellen Sie die Zeit auf Ihrem iPhone oder iPad zurück, wenn das Datum im Kalender nicht mit dem tatsächlichen Datum übereinstimmt

Wenn Sie in der Zeile mit dem Monatsnamen etwas Seltsames sehen, seien Sie nicht überrascht. Sie haben wahrscheinlich einen anderen Kalender als den gregorianischen eingestellt.

Siehe auch  Umschalten von Samsung-Speicher auf Flash-Laufwerk.

Das ist nicht so schwer zu beheben. Um dies zu tun:

  • Drücken Sie in den gleichen Telefoneinstellungen auf „Allgemein“ und wählen Sie „Sprache und Text“
  • Wählen Sie „Kalender“.
  • Ändern Sie den eingestellten Kalender auf den Gregorianischen Kalender.

Warum die Uhr immer falsch geht und wie man sie neu stellt

Wenn die Uhrzeit nicht korrekt angezeigt werden will, also eine Stunde vor oder zurück geht, haben Sie wahrscheinlich die automatische Zeitsynchronisation über das Internet oder den Standort Ihres Telefons ausgeschaltet. Warum funktioniert es nicht richtig?? Hierfür kann es zwei Gründe geben:

Die Zeit in den Anwendungen stimmt nicht mit der Zeit auf Ihrem Gerät überein

Auch hier handelt es sich um ein Zeitzonenproblem, das aber immer weniger relevant ist. Die meisten Zeitmessungs-Apps erfordern in irgendeiner Weise die Aktivierung der automatischen Zeiteinstellung auf Ihrem Telefon und weigern sich einfach zu arbeiten, wenn die eingestellte Zeit nicht mit der Zeitzone übereinstimmt. Wenn Sie jedoch die automatische Zeit- und Datumsüberprüfung auf Ihrem Gerät deaktiviert, aber in einer App aktiviert haben. kann eine Diskrepanz auftreten. Die Lösung ist dieselbe. Stellen Sie einfach die Zeitzone auf die richtige Zeitzone ein, oder stellen Sie eine Zeitzone ein, die die richtige Zeit anzeigt, wenn die Diskrepanz auf eine Zeitzonenumrechnung zurückzuführen ist.

Tipps

Die Einwohner der Vereinigten Staaten sind, wie viele andere auch, an das 12-Stunden-Format gewöhnt. Auf dem letzten Screenshot sehen Sie auch, wie Sie diese Option einstellen können.

Alle Daten, die Sie mit dem Gerät einstellen können, sind frei von Problemen mit Fehlern aufgrund von Inkompatibilitäten.

Wenn Sie neu bei Apple sind und sich mit der iPad-Hardware vertraut machen wollen, sollten Sie als erstes die Firmware-Version überprüfen.

Tipps

Die Menschen in den Vereinigten Staaten sind, wie viele andere auch, an das 12-Stunden-Format gewöhnt. Auf dem letzten Screenshot sehen Sie auch die Einstellung dieser Option.

Alle Daten, die Sie mit Ihrem Gerät einstellen können, sind frei von Fehlerproblemen aufgrund von Diskrepanzen.

Wenn Sie neu bei Apple sind und das Gerät besser kennenlernen möchten, sollten Sie zunächst die Firmware-Version überprüfen.

So ändern Sie das Datum in iOS (iPhone, iPad)?

Meiner Meinung nach ist iOS viel intuitiver und einfacher zu bedienen als Android. Ich persönlich glaube jedoch, dass all dies ausschließlich für iOS der sechsten Generation und darunter gilt. In der siebten Version des Betriebssystems ist es wirklich einfach, sich zurechtzufinden, wie neue iPhone- und iPad-Besitzer sagen. Vor allem wissen viele nicht, wie sie die Uhrzeit auf ihrem iPhone oder iPad ändern können. Das ist sogar ganz einfach, wie Sie gleich sehen werden.

  • Sobald Sie die Zeit eingestellt haben, brauchen Sie nichts mehr zu tun, sie wird automatisch gespeichert, und Sie können einfach zum Desktop zurückkehren, indem Sie die Home-Taste drücken.
Siehe auch  So entfernen Sie die Apple ID auf Ihrem iPhone.

Abschließend möchte ich sagen, dass das Gerät, auf dem ich ein Beispiel gezeigt habe, mit iOS 6 ausgestattet ist. Wenn Sie eine neuere Version des Betriebssystems verwenden, z. B. 7 oder sogar 8, machen Sie sich keine Sorgen. sie ändern das Datum auf genau dieselbe Weise.

Die Uhrzeit in den Anwendungen stimmt nicht mit der Uhrzeit auf dem Gerät überein

Wieder ein Problem der Zeitzone, aber das wird immer weniger relevant. Die meisten Apps, die die Uhrzeit anzeigen, setzen voraus, dass die automatische Zeiteinstellung im Mobiltelefon aktiviert ist, und weigern sich einfach, zu funktionieren, wenn die Uhrzeit in Ihrer Zeitzone nicht korrekt ist.

Wenn Sie jedoch die automatische Zeit- und Datumsüberprüfung auf Ihrem Gerät deaktiviert, aber in einer App aktiviert haben, kann es zu einer Diskrepanz kommen. Die Lösung ist dieselbe. Stellen Sie einfach die Zeitzone auf die richtige Zeitzone ein, oder stellen Sie eine Zeitzone ein, die Ihnen die richtige Zeit anzeigt, wenn die Diskrepanz auf eine Zeitumstellung zurückzuführen ist.

Ändern von Datum und Uhrzeit auf dem iPhone und iPad? |

Unter iOS werden Datum und Uhrzeit automatisch eingestellt, so dass viele Benutzer von Apple-Mobilgeräten gar nicht wissen, wie sie diese manuell einstellen können. Und manchmal ist das auch notwendig.

Sie können das Datum oder die Uhrzeit auf einem iPhone oder iPad wie folgt ändern:

  • Öffnen Sie „Einstellungen“ und gehen Sie zu „Allgemein“ „Datum und Uhrzeit.
  • Deaktivieren Sie die automatische Einstellung, indem Sie den Schieberegler in der Zeile „Automatik“ in die Position „Aus“ schieben.

Sie können jetzt Änderungen vornehmen. Die Benutzer können diese manuell ändern:

ändern, uhrzeit, ihrem, ipad

Die Zeitzone wird auf der Grundlage Ihres aktuellen Standorts ausgewählt. Wenn Sie nicht wissen, in welcher Zeitzone Sie sich befinden, verwenden Sie die Zeitzonenkarte.

Es sollte keine Verwirrung bei der Auswahl von Datum und Uhrzeit geben, außer dass es nicht ganz offensichtlich ist, wie man das Jahr ändert. Leider gibt es hier keine Möglichkeiten, den Kalender vorwärts oder rückwärts zu drehen.

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden können oder Probleme mit einer Lösung haben, oder wenn die Kommentare unten nicht weiterhelfen, können Sie Ihre Frage über unser Hilfeformular stellen. Es ist schnell, einfach, bequem und erfordert keine Registrierung. Antworten auf Ihre und andere Fragen finden Sie in diesem Abschnitt.

Siehe auch  Der Computer lässt sich nicht einschalten, es gibt kein Signal. BIOS-Setup fehlerhaft

Schließen Sie sich uns auf an. Telegramm. oder

Höchste Präzision

Nachdem Sie gelernt haben, wie Sie die Zeit auf dem iPad ohne Komplikationen zurücksetzen können, werden Sie in der Lage sein, die Einstellungen Ihres Geräts sofort zu aktualisieren. Eine solche Fähigkeit wäre besonders für Reisende wichtig, könnte aber von absolut jedem benötigt werden. Wenn es sich um andere mobile Geräte handelt, kann das Verfahren zum Ändern der aktuellen Uhrzeit ganz anders aussehen, so dass auch die Empfehlungen und Abhilfemaßnahmen ganz anders ausfallen werden.

Als eine neue Version von iOS auf dem Softwaremarkt erschien, interessierten sich alle Nutzer dafür, wie man iOS auf dem iPad aktualisiert um herauszufinden, wie man das im Einzelnen macht. Warum ist es notwendig? Die Installation neuer Betriebssysteme ist für diejenigen, die ihr Tablet in vollem Umfang nutzen wollen, von größter Bedeutung. Da viele Software für Apple-Geräte für

Festlegen von Datenschutzbeschränkungen für Inhalte

Wenn Sie verhindern möchten, dass unerwünschte Inhalte auf Ihrem Gerät angezeigt werden, sollten Sie dies über Screen Time.

Klicken Sie auf Einschränkungen der Privatsphäre.

ändern, uhrzeit, ihrem, ipad

Tippen Sie auf die Option, die Sie ändern möchten.

Schalten Sie die einzelnen Einstellungen nach Belieben um.

Hensei oder 2559

In manchen Fällen können Benutzer nicht das richtige Datum einstellen, weil ihr iPad den japanischen oder buddhistischen Kalender verwendet. Wenn unter „Datum und Uhrzeit“ „Hensei Era“ steht, ist es japanisch, wenn es 2559 oder etwas Ähnliches ist, ist es buddhistisch.

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die iPad-Einstellungen öffnen und zu „Basis. Sprache und Region. Kalender“ gehen. In diesem Einstellungsbereich werden drei Kalender zur Verfügung stehen: Gregorianisch, Japanisch und Buddhistisch. Um zu den normalen Daten zurückzukehren, wählen Sie einfach den gregorianischen Kalender.

Sie können dann zum Einstellungsbereich „Allgemein. Datum und Uhrzeit“ zurückkehren und dort das richtige Datum und die richtige Uhrzeit einstellen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS