So entfernen Sie die Abdeckung der Tablette digma. Abklemmen der Batterie

Digma Tablet 7.33 Öffnen der hinteren Abdeckung. So öffnen Sie den Deckel Ihres Tablets richtig

Oft gibt es Gründe, warum Sie Ihre Hardware demontieren müssen. Dieses Verfahren wird am häufigsten für die Innenreinigung verwendet. Danach funktioniert Ihre Hardware besser und schneller, und die Probleme, die Sie früher gestört haben, verschwinden.

Die Demontage kann zu Hause durchgeführt werden, sofern Sie die volle Verantwortung für die Folgen übernehmen. Einige Servicezentren werden Ihr Tablet auch im Rahmen der Garantie nicht reparieren, nachdem Sie es zerlegt haben. Es lohnt sich, dies zu bedenken, und wenn Sie Zweifel an Ihren Fähigkeiten haben, wenden Sie sich am besten an ein Samsung Tablet-Reparaturzentrum.

Meistens stoßen wir auf die lächerlichsten Probleme, wenn es darum geht, ein Tablet zu demontieren. Die allererste ist in der Regel das Entfernen des Tablettendeckels. Ja, richtig, nehmen Sie den Deckel ab. es ist auch nicht immer einfach. Schwierigkeiten beim Öffnen des Deckels sind auch bei Apple-Tablets üblich. Der Deckel des Samsung Galaxy Tab 3 ist auch ziemlich fest und dicht, und viele Leute fragen sich, wie man ihn entfernen kann, ohne ihn zu beschädigen.

Demontage des Tabletts Digma 8021N

Zuerst zerlegen wir das Tablet, indem wir die hintere Abdeckung entfernen. Die Batterie selbst hat uns geholfen, der Deckel war halb geöffnet.

Achten Sie beim Öffnen der Abdeckung darauf, dass Sie den Antennenstecker abziehen

Das Tablet basiert auf dem RC-LF708E-Motherboard (genaues Modell LF708E.N0.V10.16.CF-V06.3166.Flugzeug_8021N_4G)

Das schwarze und rote Kabel von der Batterie ablöten.

Schieben Sie eine Plastikkarte unter die Batterie und tropfen Sie ein wenig Entfettungsmittel (Alkohol) hinein, um das doppelseitige Klebeband besser zu entfernen.

Digma 8021N ist mit einem Akku (Modell PL30100100) mit 3200 mAh und 3,7 V ausgestattet, der 3 mm (Dicke), 100 mm (Breite), 100 mm (Länge) misst.

Wählen Sie die Größe, Spannung und Kapazität (je größer, desto besser) der neuen Batterie,

Bevor Sie die Batterie einkleben, sollten Sie testen, wie lange sie hält.

Schwierigkeiten beim Abnehmen der Abdeckung

Zu den schwer zu öffnenden Geräten gehören Apple-Produkte. Tablets dieses Typs sind sehr schwer zu zerlegen, also denken Sie gut nach, bevor Sie es tun. Bei einigen Modellen ist eine Rückwand zur zusätzlichen Fixierung und zum Schutz vor nicht erfolgter Wartung aufgeklebt. Hier kommt eine Heißluftpistole ins Spiel.

Im einundzwanzigsten Jahrhundert ist das menschliche Leben eng mit verschiedenen digitalen Techniken verbunden. Selbst für Kinder ist es schwer, sich ein Leben ohne die verschiedenen Gadgets vorzustellen. Allein durch die Schuld der Kinder gehen am häufigsten Computer, Spielkonsolen, Smartphones. Viele Menschen wollen aus dem einen oder anderen Grund nicht zu Servicecentern gehen, um professionelle Hilfe zu erhalten.

Natürlich ist es möglich, Ihre Technik zu Hause zu reparieren. Aber nicht jeder weiß, wie man das Tablet, das Mobiltelefon oder sogar die Maus mit eigenen Händen zerlegt. Wir lösen die Tablettenbrüche und finden heraus, wie man sie öffnet und repariert.

Die vorliegende Anleitung ist für viele Tabletten geeignet. Obwohl sie alle unterschiedlich aussehen, gibt es in der Tat fast keine Unterschiede bei der Demontage des Geräts.

Die Informationen in diesem Artikel sind für Besitzer von Geräten der folgenden Hersteller geeignet: Wexler, Wacom, PiPO, Prestigio Multipad, Digma, Huawei, Chuwi, Teclast, Cube, FNF, Onda, Colorfly, Ainol, Ramos, BQ, Irbis, Explay, Ginzzu, teXet, Vertex, Mystery, Qumo, Dexp, Oysters, Supra, No-name, und sind auch für solche Marken wie relevant: Apple, Lenovo, Microsoft, Acer, Asus, Sony, Samsung Galaxy Tab.

Der gesamte Prozess besteht aus mehreren Schritten:

  • Rückseitige Abdeckung entfernen.
  • Trennen der Frontplatte.
  • Herausnehmen des Akkus.
  • Arbeit anzeigen.
  • Betrachten wir die einzelnen Phasen im Detail.

Bevor wir mit dem Zerlegen des Geräts beginnen, sollten Sie daran denken, dass ein unsachgemäßer Eingriff das Gerät dauerhaft beschädigen kann. Bei unsachgemäßer Handhabung mit einem Werkzeug können die Kontakte, die Hauptplatine, der Bildschirm oder der Hauptprozessor des Geräts beschädigt werden.

Erforderliches Werkzeug für die Demontage

Zum Öffnen jedes Geräts ist ein Werkzeugsatz erforderlich. Im Falle der Reparatur eines Tablet-Computers sieht das folgendermaßen aus.

  • Speziell geformter Schraubendreher-Satz. Schrauben in verschiedenen Formen werden an unterschiedlichen Geräten verwendet. Ein ähnlicher Satz von Schraubendrehern mit unterschiedlichem Querschnitt ist ein Muss für jede Reparatur.
  • Ein feines Messer oder ein Plastikspachtel. Es hilft, festsitzende Elemente des Gehäuses zu öffnen. Sie können ein Gitarrenplektrum verwenden.
  • Chirurgische Pinzette. Griffe, die man nicht mit den Fingern erreichen kann.
  • Superkleber oder Klebeband. Viele Gegenstände werden vom Hersteller mit Klebeband befestigt. Wird nach der Reparatur benötigt, um alles wieder in die ursprüngliche Position zu bringen.
  • Ein Lötkolben. Wird benötigt, um den Sensor vom Sensor und das Schutzglas vom Gehäuserahmen zu trennen.
Siehe auch  Huawei-Tablet über das Gerätemenü auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Die wichtigsten Schritte sind wie folgt

Es kann mehrere Gründe für die Demontage des Android-Tablets geben: Glasbruch, das Gerät lässt sich nicht einschalten, der Ladeschacht muss ausgetauscht werden, die SIM-Karte lässt sich nicht einlegen oder entfernen.

Entfernen Sie die Abdeckung

  • Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch (entweder im Lieferumfang des Koffers enthalten oder online verfügbar).
  • Verwenden Sie einen Kunststoffspatel, einen Pickel oder ein feines Messer, um die Halteklammern zu lokalisieren. Diese befinden sich bei den verschiedenen Modellen an unterschiedlichen Stellen. Achten Sie darauf, sie nicht zu beschädigen. Es wird schwierig sein, das Gerät danach wieder zusammenzubauen.
  • Prüfen Sie das Gehäuse auf Schrauben und Schrauben. Falls vorhanden, schrauben Sie sie mit einem geeigneten Schraubenzieher heraus.

Schrauben Sie den oberen Teil ab

Der vordere Teil wird auf ähnliche Weise geöffnet. Machen Sie alle Fänge rückgängig. Achten Sie auf die Schrauben im Inneren des Tablets, nachdem Sie die hintere Abdeckung entfernt haben. Einige von ihnen gehen ganz durch und halten den Rahmen der Frontplatte. Seien Sie sehr vorsichtig, damit der Monitor nicht kaputt geht.

Trennen von Kabeln

Schleife ist ein flacher Streifen aus Drähten. Sie hat je nach Verwendungszweck eine unterschiedliche Breite. In der Regel reicht die breiteste von der Hauptplatine bis zum Bildschirm. Schmale Kabel verbinden Mikrofon, Lautsprecher, Lautstärkeregelungstasten und Batterie.

entfernen, abdeckung, tablette, digma, batterie

Sobald das Kunststoffgehäuse vom Hauptgehäuse abgenommen ist, untersuchen Sie das Innere des Geräts. Trennen Sie mit einer Pinzette vorsichtig alle Kabel.

Vorsichtig sein! Ein gebrochenes Flachbandkabel ist fast unmöglich zu reparieren. Sie müssen die Adresse des nächstgelegenen Baumarktes in Ihr GPS eingeben.

Entfernen Sie die Batterie

Die Batterie in Tablets ist eingebaut und durch einen Stutzen mit dem Gerät verbunden. Er kann nicht wie der Akku aus dem Telefon entfernt werden. In den meisten Fällen werden diese mit doppelseitigem Klebeband, Schrauben oder Klebstoff befestigt. Verwenden Sie eines der Werkzeuge aus Ihrem Kit, je nachdem, wie es befestigt ist. Entfernen Sie die Batterie.

Arbeiten am Bildschirm

Die Hände sind hilfreicher denn je. Aufgrund mangelnder Erfahrung können Sie die teuersten Teile Ihres Tablets mit einem Fön „töten“: den Sensor, die Display-Matrix und die Hauptplatine. Weitere Reparaturen kosten eine Stange Geld. Es ist einfacher, ein neues Gadget zu kaufen.

Der Bildschirm besteht aus drei Elementen: Deckglas, Touchscreen, Monitormatrix. Um den Touchscreen von der Matrix zu trennen, erhitzen Sie die Ränder mit einem Haartrockner. Die Temperatur wird den Klebstoff schmelzen und eine weitere Trennung wird nicht schwierig sein.

Um das Schutzglas vom Gehäuse zu trennen, verwenden Sie eine Plastikkarte. Entfernen Sie die Clips an der Vorderseite mit dem Haartrockner. Wenn dabei einige von ihnen kaputt gehen, helfen doppelseitiges Klebeband oder ein paar Tropfen Klebstoff, um das Gerät wieder in seinem alten Glanz erscheinen zu lassen.

Warum den Deckel öffnen?

Ein häufiger Grund für die Demontage ist der Austausch der Batterie. Manchmal muss das Gerät gereinigt werden, wozu auch der Deckel geöffnet werden muss. In anderen Fällen (wenn Sie vermuten, dass das Gerät kaputt ist) ist es ratsam, Fachleute mit den richtigen Werkzeugen und Erfahrungen hinzuzuziehen.

entfernen, abdeckung, tablette, digma, batterie

Die hintere Abdeckung liegt eng an der vorderen Abdeckung an, so dass die Arbeit nicht einfach sein wird. Besitzer von seltenen Modellen müssen das Handbuch lesen, bevor sie fortfahren. Sie können sich auch in Fachforen oder auf speziellen Websites informieren.

Um den Deckel des Tablets zu öffnen, benötigen Sie diese Werkzeuge und Geräte:

  • Ein Satz Spezialschraubendreher. Der Satz muss einen Kreuzschlitz-, Dreikant-, Kreuzschlitz- und Sechskantschraubendreher enthalten.
  • Eine Heißluftpistole.
  • Eine Plastikkarte, ein spezielles Plastikwerkzeug. alles, was Ihnen hilft, die Arbeit so sorgfältig wie möglich auszuführen. Manchmal wird zu diesem Zweck auch ein Plektrum verwendet.

Warum sollten Sie den Deckel Ihres Tablets öffnen??

Ein häufiger Grund für die Demontage ist der Austausch der Batterie. Manchmal muss das Gerät gereinigt werden, wozu auch der Deckel geöffnet werden muss. In anderen Fällen (wenn Sie vermuten, dass das Gerät defekt ist) ist es ratsam, Fachpersonal mit den entsprechenden Werkzeugen und Erfahrungen hinzuzuziehen.

Siehe auch  Root-Rechte auf Android entfernen. Worauf ist zu achten?

Die hintere Abdeckung passt genau auf die vordere, es ist also keine leichte Arbeit. Besitzer von seltenen Modellen müssen die Anleitung lesen, bevor sie fortfahren. Informationen können auch in Fachforen oder auf speziellen Websites gefunden werden.

Zum Öffnen des Tablettendeckels werden die folgenden Werkzeuge und Geräte benötigt:

  • Ein Satz Spezialschraubendreher. Sechskant- und Dreikantschraubendreher, Kreuzschlitzschraubendreher, gerader Schraubendreher und Schlitzschraubendreher sind obligatorisch im Set enthalten.
  • Heißluftpistole.
  • Eine Plastikkarte, ein spezielles Plastikwerkzeug. alles, was Ihnen hilft, die Arbeit so sauber wie möglich zu erledigen. Manchmal wird zu diesem Zweck auch ein Plektrum verwendet.

So öffnen Sie das Tablet

Entfernen Sie zuerst die hintere Abdeckung, wenn Sie das Tablet zerlegen. Danach werden Ihnen die wichtigsten Teile präsentiert: die Platine, die Batterie usw.д. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die hintere Abdeckung richtig entfernen.

Abdeckung abnehmen

Viele Tablets haben SIM-Karten- und USB-Stick-Steckplätze an der Seite. Sie sind mit speziellen Kappen verschlossen und sollten zuerst entfernt werden. Dies soll uns das Abnehmen der Abdeckung erleichtern.

Lösen Sie dann alle Schrauben an den Rändern, mit denen die Abdeckung befestigt ist. Überprüfen Sie die Steckplätze für Flash-Laufwerk und SIM-Karte. Oft sind an diesen Stellen zusätzliche Befestigungsschrauben vorhanden.

Wichtig! Wir empfehlen Ihnen, die Schrauben zur Befestigung des Deckels in einen Plastikflaschenverschluss zu stecken. Wenn Sie die Platine des Tablets abschrauben, sollten diese Schrauben in die andere Abdeckung eingesetzt werden.

Achten Sie darauf, dass Sie sie nicht verwechseln. Wenn Sie andere Schrauben eindrehen, können Sie das Gewinde beschädigen.

Abnehmen des Deckels

Als Nächstes hebeln Sie mit einem Plastikspatel oder einer Karte die Verriegelungen an der Rückwand auf. Legen Sie dazu das Tablet so hin, dass der Bildschirm zu Ihnen zeigt. Führen Sie dann den Spatel vorsichtig in den Spalt zwischen Gehäuse und Deckel ein. Setzen Sie den Spatel ein, bis Sie ein deutliches Klicken hören.

Dann müssen Sie den Spatel langsam am Gehäuse entlang schieben, um alle Verriegelungen zu lösen. Vergewissern Sie sich beim Abnehmen der Abdeckung, dass keine Drähte oder Schlaufen vorhanden sind, die sie festhalten. Wenn ja, heben Sie den Verschluss mit einem Spatel auf. Danach können Sie das Flachbandkabel abziehen und die Abdeckung zur Seite legen.

So öffnen Sie das Tablet

Entfernen Sie zunächst die hintere Abdeckung, wenn Sie das Tablet auseinandernehmen. Dann werden Ihnen die wichtigsten Teile vorgestellt: die Platine, die Batterie usw.д. Jetzt werden wir Ihnen erklären, wie Sie die hintere Abdeckung richtig entfernen.

Öffnen Sie den Deckel

Viele Tablets haben SIM-Karten- und USB-Stick-Steckplätze an der Seite. Sie sind mit speziellen Abdeckungen verschlossen, die vorher ausgesteckt werden müssen. Dies soll das Abnehmen der Abdeckung erleichtern.

Als nächstes müssen alle Schrauben entlang der Kante, die die Abdeckung sichern, herausgedreht werden. Überprüfen Sie unbedingt die Steckplätze für das Flash-Laufwerk und die SIM-Karte. Oft sind an diesen Stellen zusätzliche Befestigungsschrauben vorhanden.

Wichtig! Wir empfehlen, die Schrauben für die Befestigung des Deckels in den Kunststoffdeckel der Flasche zu stecken. Wenn Sie die Abdeckplatte abschrauben, müssen Sie diese Schrauben in die andere Abdeckung einsetzen.

Dies soll sicherstellen, dass Sie sie nicht verwechseln. Denn wenn Sie andere Schrauben eindrehen, können Sie das Gewinde beschädigen.

Abnehmen der Abdeckung

Verwenden Sie dann einen Plastikspachtel oder eine Karte, um die Verschlüsse an der Rückwand zu öffnen. Stellen Sie Ihr Tablet so auf, dass der Bildschirm zu Ihnen zeigt. Führen Sie dann den Spatel vorsichtig in den Spalt zwischen dem Gehäuse und der Kappe ein. Drücken Sie den Spatel, bis Sie ein „Klick“-Geräusch hören.

Bewegen Sie dann den Spatel langsam am Rahmen entlang, um alle Verschlüsse zu lösen. Achten Sie beim Abnehmen der Abdeckung darauf, dass keine Drähte oder Schlaufen vorhanden sind, die sie zurückhalten. Wenn Schlaufen vorhanden sind, verwenden Sie einen Spatel, um die Halterung nach oben zu drücken. Wenn Sie fertig sind, können Sie das Flachbandkabel entfernen und die Abdeckung beiseite legen.

So öffnen Sie das Tablet

Entfernen Sie bei der Demontage Ihres Tablets zunächst die hintere Abdeckung. Danach erscheinen die wichtigsten Teile vor Ihnen: die Platine, die Batterie, usw.д. Wir zeigen Ihnen nun, wie Sie die hintere Abdeckung richtig entfernen.

Abnehmen des Deckels

Viele Tablets haben SIM-Karten- und Flash-Laufwerk-Steckplätze an der Seite. Diese sind durch spezielle Kappen abgedeckt und sollten zuerst abgeklemmt werden. Dies geschieht, damit wir die Abdeckung leichter entfernen können.

Lösen Sie dann alle Schrauben an den Rändern, mit denen die Abdeckung befestigt ist. Überprüfen Sie unbedingt den Flash- und SIM-Kartensteckplatz. Oft sind an diesen Stellen zusätzliche Befestigungsschrauben vorhanden.

Wichtig! Wir empfehlen, die Schrauben zur Befestigung des Deckels in einen Plastikflaschenverschluss zu stecken. Wenn Sie die Platine Ihres Tablets abschrauben, müssen Sie diese Schrauben in die andere Abdeckung einsetzen.

Siehe auch  Wie Sie das Passwort von Ihrem iPad entfernen. iPad-Kennwort über iTunes zurücksetzen

Dies soll sicherstellen, dass Sie sie nicht verwechseln. Sie könnten das Gewinde beschädigen, wenn Sie andere Schrauben eindrehen.

Abnehmen des Deckels

Verwenden Sie dann einen Kunststoffspatel oder eine Karte, um die Verschlüsse an der Rückwand zu öffnen. Stellen Sie Ihr Tablet so auf, dass der Bildschirm zu Ihnen zeigt. Führen Sie dann den Spatel vorsichtig in den Spalt zwischen dem Gehäuse und dem Deckel ein. Drücken Sie den Spatel ein, bis Sie ein deutliches Klicken hören.

Führen Sie dann den Spatel langsam an der Karosserie entlang, bis sich alle Verschlüsse gelöst haben. Vergewissern Sie sich beim Abnehmen der Abdeckung, dass keine Drähte oder Schlaufen vorhanden sind, die die Abdeckung halten. Wenn dies der Fall ist, verwenden Sie den Spatel, um den Verriegelungsmechanismus aufzuhebeln. Danach können Sie das Flachbandkabel entfernen und die Abdeckung beiseite legen.

Detaillierte Anweisungen für die Demontage

Heute ein kurzer Beitrag über den Austausch des Touchscreens bei diesem schönen Chinesen:

In der Mitte des Touches gerissen, nur die obere Hälfte funktioniert.

Was würde zerlegen die Tablette unclip die Abdeckung über die Anschlüsse SIM-Karte und Micro SD

Lösen Sie dann ein paar Schrauben an der Oberseite und entfernen Sie die Abdeckung:

Entfernen Sie dann die Hauptplatine, alle Peripheriegeräte. Die Batterie sollte nicht entfernt werden. sie ist mit der Matrix verklebt. Zum Glück ist die Matrix intakt und Sie müssen sie nicht quälen (:

Die Matrix ist mit Clips befestigt, so dass auf allen chinesischen Tabletten. Sie sind links und rechts der Schleife zu sehen (gelber Streifen mit Stiften in der Mitte). Wir entfernen den Sensor und kleben den Touchscreen auf den Rahmen des Gehäuses:

Sie müssen getrennt werden. Normalerweise wird dafür ein solches Trennzeichen verwendet, nur größer:

Aber das ist ein Chinese und er lässt sich mit einer Heißluftpistole (Lötstation) und einer Plastikkarte perfekt spalten:

Die Quintessenz. Hitze mit einem Haartrockner (ca. 150-170 Grad, durchschnittlicher Luftstrom), was den Kleber auflösen würde und die Karte nimmt den Touchscreen auf und gibt ihn am Rand aus. Erhalten Sie separat den Rahmen und separat den alten Touch:

Normalerweise nehme ich ein Tablet mit einem neuen Touchscreen mit, um sicherzustellen, dass es funktioniert:

Alles funktioniert einwandfrei. Wir schalten das Tablet aus und bauen alles in umgekehrter Reihenfolge zusammen: Touch auf den Rahmen kleben, den Mp einsetzen, alle Kabel daran anschließen, die Batterie anlöten, alle Kabel zur Sicherheit mit Isolierband oder Klebeband fixieren:

Prüfen Sie es noch einmal. Es funktioniert, also können wir es dem Kunden zurückgeben!

Mein Hobby ist es, Elektronik zu reparieren. Aber das gilt auch für die Arbeit.

Dienstleistungszentrum in Irkutsk. Für Kontakte. schreiben Sie eine private Nachricht auf : /ksenobit_16bit

Kleben Sie die Displays neu ein?? iPhone 5 Telefon mit Glasbruch, möchte ersetzt werden. Können Sie?

eh. Ich werde mich selbst kontaktieren müssen. Wie so SC und das Glas nicht ändern können.

Hauptsächlich: PC, Laptops, Tablets, Monitore. Manchmal sind die AU und t.п.

Hauptsächlich: PC, Laptops, Tablets, Monitore. Manchmal ein AC, usw.п.

Das ist richtig. Deshalb telefoniere ich manchmal zu Hause selbst mit dem Handy

entfernen, abdeckung, tablette, digma, batterie

Ok, ich habe z.B. ein iPhone 4, bei dem der Stecker Akku und zwei Punkte abgerissen wurden, nach ein paar nicht sehr erfolgreichen Lötversuchen wurden auch Ersatzpunkte abgerissen. Anschließend wurde die Platine verdrahtet und die Lötpunkte direkt an den Transistor-Kondensator.

Nach diesen Aktionen schaltet sich das Gerät für 30-75 Sekunden ein. Beim Versuch, eine Anwendung zu starten, wird diese neu gestartet.

Nach eigener Beobachtung sollten keine anderen Faktoren als das Löten den Betrieb des Geräts beeinträchtigen können, da es keine anderen Schäden gibt.

Was würden Sie mir in dieser Situation raten??

Möglicherweise Firmware, möglicherweise ein Chipbruch, möglicherweise ein Stoß, möglicherweise ein Kurzschluss beim Löten, möglicherweise ein Problem mit der Batterie.

Es gibt viele Optionen, die alle geprüft werden müssen.

Die Batterie ist nicht neu, aber mehr oder weniger lebendig, von einem anderen Gerät desselben Modells. Und über das letzte Lot kann ich nichts sagen, es sieht aus wie ein ordentlicher Rotz mit Isolierung.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS