So entfernen Sie die SIM-Karte aus Ihrem Samsung-Tablet. Demontieren Sie das Gehäuse

So entfernen Sie die SIM-Karte aus Ihrem Samsung-Handy?

Für diejenigen, die sich auskennen, mag dies offensichtlich sein, aber es gibt eine Menge Leute, die dieses Mikro-Loch übersehen könnten, da es nicht sehr gut in das Design integriert ist.

Suchen Sie das kleine Loch auf dem Gehäuse des Geräts.

Suchen Sie das Werkzeug zum Einsetzen der SIM-Karte in der Verpackung Ihres Telefons. Wenn sie verloren geht, können Sie eine Büroklammer oder ähnliches verwenden.

Führen Sie das Werkzeug in das Loch ein, drücken Sie fest und der Schlitz sollte herausspringen.

entfernen, sim-karte, ihrem, samsung-tablet, gehäuse

Nehmen Sie die SIM-Karte aus dem Fach oder legen Sie die SIM-Karte oder den Stick vorsichtig ein.

Setzen Sie das Fach wieder in Ihr Telefon ein und drücken Sie es zum Schließen hinein.

HINWEIS: Sie können eine Büroklammer verwenden, aber seien Sie vorsichtig und verwenden Sie niemals einen scharfen Gegenstand wie eine Nadel. Dadurch wird das Tablett beschädigt. Verwenden Sie auch keine Holzstäbchen. sie können im Loch stecken bleiben.

So entfernen Sie die SIM-Karte aus Ihrem Galaxy Tab A 8.0 (2019)

Das Entfernen der SIM-Karte ist genauso einfach wie das Einsetzen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die SIM-Karte aus dem Gerät zu entfernen.

  • Schalten Sie Ihr Galaxy Tab A 8 aus.0 (2019). Dies ist wichtig. Wenn Sie die SIM-Karte bei eingeschaltetem Gerät herausnehmen, können Daten beschädigt werden.
  • Nehmen Sie das Telefon mit dem Blick nach vorne aus dem Kartenfach. Sie können ein Einführungs-/Auswurfwerkzeug (oder eine Büroklammer) verwenden, um das Fach zu entriegeln, indem Sie es in den vorgesehenen Schlitz einführen. Dieses kleine Loch sollte auf der linken Seite Ihres Geräts zu sehen sein.
  • Entnehmen Sie die SIM-Karte aus dem Fach. Die Karte kann von unten hochgehoben werden. Benutzen Sie das Loch auf der gegenüberliegenden Seite des Tabletts, um es herauszuziehen (mit einem Fingernagel oder einem ähnlichen Werkzeug).
  • Setzen Sie das Kartenfach wieder ein.
  • Klicken Sie darauf. Tablett zur Befestigung.
  • Das war’s!

Wenn Sie zu den Nutzern gehören, die ein Problem mit ihrem Gerät haben, teilen Sie uns dies bitte mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Android-Probleme. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach einen kurzen Fragebogen unter diesem Link aus. und wir werden versuchen, unsere Antworten im nächsten Beitrag zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem also zeitkritisch ist, finden Sie einen anderen Weg, es zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag nützlich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie die Informationen mit Ihren Freunden teilen. TheDroidGuy ist auch in den sozialen Medien präsent, so dass Sie mit unserer Gemeinschaft auf unserer Seite interagieren können

Siehe auch  Ist es möglich, ein Festplattenlaufwerk an ein iPad anzuschließen?

So entfernen Sie die SIM-Karte aus Ihrem Galaxy Tab A 8.0 (2019)

Das Entfernen der SIM-Karte ist genauso einfach wie das Einsetzen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die SIM-Karte aus Ihrem Gerät zu entfernen.

  • Schalten Sie Ihr Galaxy Tab A 8 aus.0 (2019). Dies ist wichtig. Wenn Sie die SIM-Karte bei eingeschaltetem Gerät herausnehmen, können die Daten beschädigt werden.
  • Entfernen Sie das Kartenfach, während das Telefon zu Ihnen zeigt. Sie können ein Einführungs-/Auswurfwerkzeug (oder eine Büroklammer) verwenden, um das Fach zu entriegeln, indem Sie es in den dafür vorgesehenen Schlitz einführen. Dieses kleine Loch sollte auf der linken Seite Ihres Geräts zu sehen sein.
  • Entnehmen Sie die SIM-Karte aus dem Fach. Sie können die Karte von unten anheben. Benutzen Sie das Loch auf der gegenüberliegenden Seite des Tabletts, um es herauszuziehen (mit dem Fingernagel oder einem ähnlichen Werkzeug).
  • Setzen Sie das Kartenfach wieder ein.
  • Einschieben. Tablett, um es zu arretieren.
  • So geht’s!

Wenn Sie zu den Benutzern gehören, die ein Problem mit ihrem Gerät haben, lassen Sie es uns wissen. Wir bieten kostenlose Lösungen für Android-Probleme. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach einen kurzen Fragebogen unter diesem Link aus. und wir werden versuchen, unsere Antworten im nächsten Beitrag zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, finden Sie einen anderen Weg, es zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag nützlich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie die Informationen mit Ihren Freunden teilen. TheDroidGuy hat auch eine Social-Media-Präsenz, so dass Sie mit unserer Gemeinschaft auf unserer Seite interagieren können

Wie man eine steckengebliebene SIM-Karte herausbekommt (kein Fach)

Zunächst müssen Sie alle wichtigen Informationen auf Ihrem Handy speichern. Das ist ein Muss, denn wenn Sie die SIM-Karte versehentlich beschädigen, gehen alle Ihre wertvollen Daten verloren.

Um Daten auf Ihrem Handy zu speichern, geben Sie den Ordner oder die Datei ein, die Sie auf Ihrem Handy speichern möchten, drücken Sie die Taste „Einstellungen“ und wählen Sie dann die Option zum Speichern der gewünschten Datei oder des Ordners auf Ihrem Handy.

Schalten Sie das Telefon vollständig aus. Versuchen Sie nun, die Karte im Steckplatz zu finden. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie den Ort nicht genau bestimmen können, sondern nur eine Vorstellung davon haben.

Nimm nun zwei Büroklammern und entwirre sie so, dass sie gerade sind. Nach der Positionierung ziehen Sie die SIM mit Hilfe der Klammern heraus, indem Sie den Hebel auf beiden Seiten abwechselnd betätigen.

Wenn eine Büroklammer nicht passt, versuchen Sie es mit einer Nähnadel oder einem Zahnstocher. Das Ziel ist es, dass die Karte leicht hervorsteht.

Sobald er drin ist, fassen Sie ihn vorsichtig mit der Zange an der Vorderseite. Es wird nicht empfohlen, für diesen Vorgang eine Pinzette zu verwenden, da sie nicht genug Greifkraft für ein so kleines Objekt hat.

Siehe auch  Wie man einen Buchstaben auf einem Computer groß schreibt. Wechseln von Großbuchstaben zu Großbuchstaben

Wir empfehlen, die Zange nicht zu stark zu drücken, da dies zu einer Beschädigung der SIM.

Ziehen und wackeln Sie nun langsam an der Zange, bis sie herauskommt. Führen Sie den gesamten Vorgang sorgfältig durch, damit Sie den Chip Ihres Handys nicht beschädigen.

entfernen, sim-karte, ihrem, samsung-tablet, gehäuse

So öffnen Sie das SIM-Kartenfach mit einer Büroklammer

Eine Büroklammer ist das nächsthäufigste, wenn Sie in einem Büro arbeiten.

Achten Sie nur auf eine kunststoffbeschichtete Büroklammer, andernfalls lässt sich die Schale mit jeder kleinen Büroklammer öffnen. richten Sie einfach ein Ende auf und drücken Sie es fest herunter.

Wenn du fertig bist, wirf es nicht weg; du kannst es bei deiner Arbeit verwenden, um verschiedene Papiere zusammenzuheften.

Demontierte Geräte

Das Entfernen einer SIM-Karte aus einem Samsung-Smartphone, bei dem die Abdeckung entfernt werden muss, ist nicht schwierig, aber zuerst müssen Sie das Smartphone ausschalten. Dazu halten Sie die Einschalttaste gedrückt. Tippen Sie im angezeigten Menü auf die Schaltfläche „Herunterfahren“, und bestätigen Sie die Aktion. Sie können auch über das Benachrichtigungsfeld auf das Abschaltmenü zugreifen, indem Sie den Bildschirm zweimal nach unten ziehen und dann das Energiesymbol auswählen. Diese Methode ist geeignet, wenn die mechanische Taste nicht funktioniert. Bei den meisten dieser Smartphones befindet sich die SIM-Karte unterhalb des Akkus. In unserem separaten Artikel finden Sie eine ausführliche Anleitung, wie Sie den Deckel von Ihrem Handy entfernen können.

Entfernen Sie die Batterie. Hierfür gibt es eine spezielle Aussparung, in die man den Akku einhängen kann. Darunter befindet sich ein SIM-Kartensteckplatz. Einige Geräte haben zwei davon, und es gibt auch einen Steckplatz für ein austauschbares microSD-Laufwerk. Ziehen Sie die Karte unter der Halterung heraus, indem Sie sie zu sich hin ziehen.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen bei Ihrem Problem helfen konnten.

Zusätzlich zu diesem Artikel gibt es 12831 nützliche Anleitungen auf der Website. Die Lumpics-Website hinzufügen.Wir sind sicher, Sie werden uns nützlich finden.

Bitte beschreiben Sie, was Sie nicht tun können. Unser Team wird versuchen, so schnell wie möglich zu antworten.

Außenschlitz, mit Deckel und ohne Schublade

Dies ist eine Übergangsvariante. hier muss die Abdeckung nicht mehr entfernt werden, um an den Steckplatz zu gelangen, aber das SIM-Kartenfach ist noch nicht im Design enthalten.

So setzen Sie die SIM-Karte in ein Samsung-Tablet oder ein anderes Gerät mit ähnlichem Design ein:

  • Suchen Sie die Abdeckung des Steckplatzes am Gehäuse und schieben Sie sie zur Seite. Je nach Marke und Modell des Tablets kann sie sich am rechten oder linken Rand oder am oberen Ende befinden.
  • Legen Sie die SIM-Karte in das zuvor umgedrehte Fach ein, wie auf dem Stecker abgebildet/aufgedruckt.
  • Die Karte wird in das Gehäuse des Geräts geschoben. Sie können mit einem Fingernagel oder einem dünnen flachen Gegenstand ein wenig nachhelfen.
  • Setzen Sie den Deckel wieder auf.

Übrigens, einige Modelle von Lenovo-Tablets haben nicht den üblichen Steckplatz unter einer Abdeckung, sondern einen Schiebetisch. Es hat eine leicht konvexe Kante, die leicht zu greifen ist. Der Chip in diesem Fach von Prestigio wird entsprechend der Abbildung auf dem Stecker platziert.

Siehe auch  Was die Symbole auf dem Bildschirm Ihres Tablets bedeuten. Symbole in der androiden Statusleiste

Möchten Sie das richtige 4g-Tablet auswählen. lesen Sie unseren Artikel mit einem Überblick über die besten Modelle!

So entfernen Sie die SIM-Karte aus dem Steckplatz

Die obigen Anweisungen zum Einsetzen der SIM-Karte in Ihr Tablet kommen Ihnen vielleicht bekannt vor, und Sie haben vielleicht eine Ahnung, wie Sie die Karte herausnehmen können.

Ja, hier funktioniert wirklich das gleiche Prinzip wie bei SD-Karten in Kameras und Laptops:

  • Entfernen Sie die Abdeckung. Wie Sie sehen können, ist die SIM-Karte tief in den Steckplatz eingelassen und kann nicht einfach herausgezogen werden.
  • Drücken Sie mit einem flachen und harten Gegenstand gegen die sichtbare Kante der Karte. leicht, so dass sich die Platte leicht in das Gehäuse zurückzieht. Dann lassen Sie es sofort los.
  • Der Rand des Chips ragt ein paar Millimeter aus dem Gehäuse heraus. Greifen Sie mit den Fingern an den Rand und ziehen Sie die Karte nach außen.

Bitte beachten Sie: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Abdeckung nach oben schieben, ziehen Sie sie nicht gewaltsam zur Seite. Der „Fuß“, mit dem der Stecker am Körper befestigt ist, besteht aus einem dünnen Stück Silikon und kann sich ablösen.

Seitlicher Außenschlitz mit Schiebetablett

Diese Variante findet sich in den meisten modernen Tablet-Modellen. Das ist genau dasselbe wie bei einem Smartphone:

  • Suchen Sie die Kante des Einschubfachs am Gehäuse.
  • Führen Sie den kompletten Schlüssel (oder etwas Ähnliches) in die Aussparung an der Kante ein, üben Sie leichten Druck aus und lassen Sie sofort wieder los.
  • Der Rand des Tabletts ragt leicht aus dem Gehäuse heraus. Fassen Sie ihn mit zwei Fingern und ziehen Sie ihn (vollständig) nach außen.
  • Legen Sie die SIM-Karte in den Schlitz des Tabletts ein.
  • Schieben Sie das Tablett in den Schlitz, bis die Kante mit der Gehäuseoberfläche übereinstimmt.

So richten Sie die Anzeige von Kontakten auf Ihrem Android-Gerät ein

Wenn das Smartphone die Telefonkontakte nicht anzeigt, müssen Sie die Anzeige der Nummern von der SIM-Karte aktivieren. Um dies zu überprüfen, gehen Sie wie folgt vor.

In diesem Beispiel unterstützt das Telefon zwei SIM-Karten. Wählen Sie die Karte aus, die Sie interessiert (erste oder zweite Karte).

Sie können einen Selbsttest des Geräts oder der SIM-Karte durchführen, um eventuelle Probleme zu erkennen und zu beheben. Wenn keine dieser Methoden bei Ihnen funktioniert, sollten Sie einen Fachmann hinzuziehen.

entfernen, sim-karte, ihrem, samsung-tablet, gehäuse

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS