So heben Sie die Verknüpfung Ihrer Karte mit Ihrem iPhone auf

Ändern der Zahlungsmethode für den App Store und Apple Pay auf dem iPhone

Das iPhone kann in mindestens zwei Fällen zum Bezahlen verwendet werden. beim Kauf von Apps und Spielen im App Store und beim Bezahlen direkt mit dem Gerät selbst über Terminals (Apple Pay). Sowohl bei der ersten als auch bei der zweiten Variante ist eine Standardzahlungsmethode vorgesehen, die bei Bedarf geändert werden kann. So geht’s.

Warum eine Bankkarte löschen?

Von Zeit zu Zeit wechselt man die Bankzahlungsinstrumente, da die Gültigkeit eines solchen Instruments bei weitem nicht unbegrenzt ist. Sie ist in der Regel auf drei Jahre befristet, und wenn sie abläuft, ist das der Hauptgrund für einen Smartphone-Besitzer, den Zahlungsvorteil zu entkoppeln.

Aber das ist nicht der einzige Grund, der einen Nutzer dazu bringt, eine Bankkarte loszuwerden. Sie können sich eine Situation vorstellen, in der Sie Ihr iPhone für eine Weile einem Kind geben. Natürlich möchte niemand, dass ein Junge oder ein Mädchen versehentlich einen Kauf tätigt. Sie können sich schützen, indem Sie die Karte entkoppeln. Im Folgenden werden die grundlegenden Methoden beschrieben, mit denen Sie die Zugangsdaten für Ihr Bankkonto ganz einfach von Ihrem iPhone entfernen können.

Das Verfahren zum Löschen einer Zahlungsmethode im App Store

Apple-Produkte sind beliebt, und es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen Fragen zu den Einstellungen ihrer elektronischen Geräte haben. Zum Beispiel, wie man die Zahlungsmethode im App Store entfernt, so dass alle Daten für immer verschwinden.

Das Verfahren ist einfach und schnell, aber es ist nicht möglich, die Zahlungsoption in allen Fällen zu deaktivieren.

Sie müssen also wissen, wie Sie eine Karte auf Ihrem iPhone löschen können, und sich auch an die besonderen Fälle erinnern, in denen Sie Daten nicht entfernen können.

So heben Sie die Verknüpfung Ihrer Karte mit dem Apple Store auf

Wenn man die Zahlungsmethode auf dem iPhone entfernen möchte, muss man die folgenden Anweisungen befolgen. Die Deaktivierung erfolgt für iTunes und den App Store gleichzeitig.

  • Sie müssen in den Einstellungen Ihres Telefons nach „iTunes Store und App Store“ suchen.
  • Sie müssen „Apple ID anzeigen“ auswählen. In einigen Fällen müssen Sie sich mit Ihren persönlichen Daten anmelden.
  • Es erscheint die Spalte „Zahlungsmethode“, in der Sie aus allen verfügbaren Optionen „Nein“ auswählen müssen.

Wichtig! Danach verschwinden die Karteninformationen und der Deaktivierungsvorgang wird erfolgreich abgeschlossen. Wenn Sie einen Familienzugang haben, kann nur eine Person, der Administrator, die Details ändern.

Wenn wir die mobile App geklärt haben, müssen wir uns noch ansehen, wie man die Zahlungskarte auf dem Computer löscht. Melden Sie sich dazu automatisch bei iTunes an und wählen Sie dort die Option „Account Info“.

Wählen Sie dann die Option „Bearbeiten“, wo Sie alle verfügbaren Methoden ändern oder löschen müssen. Wenn eine Person über Administratorrechte verfügt, ist es möglich, die Zahlung in iTunes zu deaktivieren. Wenn Sie die Änderungen vorgenommen haben, drücken Sie auf die Schaltfläche „Fertig“.

Siehe auch  So installieren Sie Whatsapp auf Ihrem iPad-Tablet. Gibt es eine App

Alle Änderungen, die Sie vorgenommen haben, werden gespeichert.

heben, verknüpfung, ihrer, karte, ihrem, iphone

Um sicherzustellen, dass alle Daten vollständig gelöscht werden

Oft sind die Menschen besorgt, dass ihre Bankkartendaten trotz der getroffenen Maßnahmen erhalten bleiben. Wir können Ihnen versichern, dass die Kontodaten vollständig gelöscht werden, wenn Sie bei den Zahlungsmethoden „Nein“ auswählen. Sie werden also nirgendwo anders verwendet, schon gar nicht für Einkäufe.

Wie Sie die Verknüpfung Ihrer Bankkarte im App Store dauerhaft aufheben

Sie müssen das Gleiche wie oben beschrieben tun. Wählen Sie im Einstellungsmenü für die Zahlungsmethode nur „Nein“.

Wie man Daten entfernt

Wenn Sie die Option „Nein“ wählen, werden alle zuvor verknüpften Zahlungskartendaten gelöscht.

Entkoppeln Sie Ihre Apple Watch

Bevor du dein altes iPhone verkaufst, solltest du deine Apple Watch von ihm lösen.

So richten Sie zwei WhatsApp-Konten auf Ihrem iPhone ein

Die Funktion „iPhone suchen“ aktiviert die Aktivierungssperre auf Ihrem Smartphone. Wenn es nicht deaktiviert und zum Zurücksetzen des iPhones gezwungen wird, kann der neue Besitzer es nicht verwenden. Das Smartphone wird praktisch nutzlos.

Bevor Sie Ihr iPhone verkaufen oder verschenken, gehen Sie zu „Einstellungen“ Ihrer Apple ID „Ortung“ „iPhone suchen“ und deaktivieren Sie die Funktion.

Wichtig: Manchmal werden Smartphones online gesperrt verkauft, und dann wird eine zusätzliche Gebühr für die Apple ID und das Passwort verlangt, um die Aktivierungssperre zu deaktivieren! Seien Sie vorsichtig, wenn Sie ein iPhone von Hand kaufen.

Entkopplung der Zahlungskarte von der Apple ID über iTunes

Eine weitere Option zur Deaktivierung von Zahlungsvorlagen aus Ihrem Konto im Apple-Ökosystem. In diesem Fall müssen Sie die Firmware-Anwendung iTunes verwenden, die auf Ihren Computer heruntergeladen wird. Sie müssen also Ihr iPhone mit Ihrem PC verbinden, um den Vorgang abzuschließen.

iTunes ist ein multifunktionales Programm, das am häufigsten für den Austausch von Dateien zwischen Ihrem Computer und Ihrem iPhone verwendet wird. Aber iTunes funktioniert nur unter MacOS, Windows 7 und höher.

Wenn die Software bereits auf Ihrem PC installiert wurde und Sie dazu berechtigt sind, müssen Sie die Verknüpfung aufheben:

  • iTunes starten.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger auf den Bereich „Konto“.
  • Wählen Sie „Ansicht“.

So können Sie die Verknüpfung zwischen Ihrer Bankkarte und Ihrem Konto aufheben. Sie können Ihr Telefon jetzt gefahrlos an ein Kleinkind verleihen und eine neue Zahlungsreferenz hinzufügen.

So deaktivieren und entfernen Sie Ihre Apple ID-Karte

Der technologische Wandel wirkt sich auf viele Bereiche aus, auch auf die Welt der elektronischen Gadgets. In diesem Zusammenhang stehen Smartphone- und Tablet-PC-Besitzer vor verschiedenen Aufgaben, die sie manchmal nicht selbst lösen können.

Und eine dieser Aufgaben für Besitzer von Apple-Geräten ist, wie man die Karte von der Apple ID abkoppelt. Es handelt sich um ein Bankprodukt. Wie man dieses Verfahren durchführt und warum man es überhaupt braucht, werden wir heute besprechen.

Wozu heben Sie die Verknüpfung Ihrer Karten auf??

Lassen Sie uns zunächst herausfinden, warum Sie manchmal Ihre Bankkarte von Ihrer Apple ID trennen müssen.

Das Wesentliche bei der Verwendung einer Karte ist die einfache und bequeme Bezahlung von Dienstleistungen oder Produkten. Es könnte für Apple-Software und mehr sein.

Die Gültigkeitsdauer jeder Bankkarte ist begrenzt, unabhängig davon, ob es sich um ein Debit- oder ein Kreditprodukt handelt. Nach Ablauf dieser Frist wird der Posten inaktiv und Sie können nichts mehr bezahlen. Zum Beispiel wird es unmöglich sein, für einen Kauf im AppStore zu bezahlen.

In einer solchen Situation müssen Sie sich an Ihr Kreditinstitut wenden und die Gültigkeitsdauer der Karte verlängern oder die Karte gegen eine neue austauschen. Die Gültigkeitsdauer des Produkts beträgt in der Regel 3 Jahre. Nach Ablauf des Gültigkeitsdatums werden die Daten auf der Karte völlig anders sein.

heben, verknüpfung, ihrer, karte, ihrem, iphone

Unabhängig von unserem Wunsch müssen wir die Karte also ändern, um sie für den vorgesehenen Zweck zu verwenden.

Siehe auch  So ändern Sie ein ID-Passwort auf dem iPhone. So ändern Sie ein iPhone-Passwort

Wie man eine Bankkarte von einer Apple ID entkoppelt?

Es gibt zwei Methoden, um die neuen Kartendaten mit einer Apple ID zu verknüpfen (oder die Verknüpfung der alten Karte aufzuheben):

Beide Methoden erfordern einen Netzzugang.

So verknüpfen Sie die Karte mit der Standardmethode?

Der erste Schritt besteht darin, die iTunes-Bibliothek auf Ihrem PC zu überprüfen. Wenn es nicht vorhanden ist, laden Sie es von Apple online herunter. Es ist alles völlig kostenlos. Gehen Sie dann die folgenden Schritte der Reihe nach durch:

Starten Sie das iTunes-Dienstprogramm und gehen Sie zur Mediathek.

  • Gehen Sie zum Fenster Apple ID, suchen Sie die Zeile mit den Zahlungsarten (dort sehen Sie die Kartennummer) und klicken Sie auf den Abschnitt Bearbeiten.
  • In dem Fenster, das sich öffnet, sehen Sie die Symbole Ihres aktuellen Apple ID Accounts.
  • Navigieren Sie zu einem anderen Fenster und wählen Sie die Option „Nein“. Sie sehen sofort, dass die Kartendaten fehlen.
  • Weisen Sie eine neue Karte zu und bestätigen Sie Ihre Entscheidung mit einem Klick auf „Fertig“.

Zu diesem Zeitpunkt wird die Transaktion als abgeschlossen betrachtet. Wie Sie sehen, ist es gar nicht so kompliziert.

Manchmal tritt jedoch ein Problem auf, wenn die Option „Nein“ fehlt oder nicht ausgewählt werden kann. Dies kann auf solche Punkte hinweisen:

  • Der Nutzer hat eine ausstehende oder überfällige Zahlung für eine der Ressourcen. Sie müssen die Geschichte Ihrer Einkäufe überprüfen und die Situation korrigieren. Wenn Sie versuchen, den Shop aufzurufen, wird eine Meldung über Zahlungsprobleme angezeigt. Bedarfsartikel anklicken und Geld überweisen.
  • Abonnement mit automatischer Aktualisierung verfügbar. In diesem Fall ist es dringend erforderlich, sie zu deaktivieren.
  • Wenn Sie den Shop zum ersten Mal betreten, sollten Sie Informationen über die Zahlungsmethode eingeben. Nach der Erstellung des Kontos kann die Karte gelöscht werden.
  • Wenn die Region oder das Land in Ihrem Konto geändert wird, müssen Sie auch die Zahlungsdaten aktualisieren.
  • Wenn der Familientyp Zugriff verwendet wird, ist dieser nur für den Administrator verfügbar.

Wenn Sie alle oben genannten Empfehlungen befolgt haben, wird die Option „Nein“ zu 100 % verfügbar sein.

Bitte beachten Sie, dass das System beim Wechsel der Zahlungsmethode einen Teil des Guthabens (einen kleinen Betrag) auf Ihrem Konto für Autorisierungszwecke sperrt, um „frische“ Daten zu überprüfen. Haben Sie keine Angst davor, das Geld wird nicht spurlos verschwinden. Sie müssen nur den zu blockierenden Betrag angeben, um die Identifizierung zu bestehen.

Mobile Methode

Wenn es sich um ein Tablet oder ein Telefon handelt, überprüfen Sie die Stabilität Ihrer Wi-Fi- oder 3G-Verbindung, bevor Sie den Vorgang starten. Diese Methode ist besonders nützlich, wenn Sie keinen Zugang zu einem Computer haben, da das gesamte Verfahren über das Gerät selbst durchgeführt werden kann. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

  • Öffnen Sie das Einstellungsmenü.
  • Suchen und starten Sie das iTunes Store-Fenster.
  • Weiter zum AppStore.
  • Geben Sie die erforderlichen Informationen ein und gehen Sie zu Apple ID.
  • Wechseln Sie zum Fenster mit den Zahlungsdetails.
  • Klicken Sie erneut auf „Nein“. Es öffnet sich ein neues Fenster, das keine Karteninformationen enthält.
  • Geben Sie die neuen Kartendaten ein und bestätigen Sie Ihre Entscheidung, sie zu speichern. Mit diesem Schritt ist das Verfahren abgeschlossen.

Falls erforderlich, können die Benutzer auch andere Daten auf diese Weise ändern. Dazu können E-Mail, Stadt, Passwort und andere Daten gehören. Dazu ist es jedoch erforderlich, dass Sie sich in Ihr Konto einloggen. Wenn Sie Ihr Passwort ID vergessen haben, müssen Sie es zunächst wiederherstellen.

So heben Sie die Verknüpfung der Bankkarte auf

Mit Ihrer Debitkarte können Sie fast alles bezahlen: Einkäufe, Reservierungen, Mobiltelefongespräche, Internetzugang, verschiedene Dienstleistungen, einschließlich öffentlicher Versorgungsleistungen usw.д. Geben Sie für die Transaktion die Kartennummer, den CVV2- oder CVC2-Code, das Ablaufdatum und die Daten des Karteninhabers ein.

Deaktivieren der Bankkarte in iTunes und Google Play

Damit Sie Ihre Daten nicht jedes Mal neu eingeben müssen, wenn der Dienst Ihnen anbietet, Ihre Karte zu verknüpfen. Dazu gehören Google Play und der App Store, wo Sie Apps und Spiele für mobile Geräte kaufen können.

Siehe auch  Die besten iPhone 11-Taschen und -Hüllen

Eine Bankkarte kann in mehreren Fällen deaktiviert werden:

  • Wenn Ihr Android-Smartphone oder iPhone in den Händen eines Kindes ist, das vielleicht mehr ausgibt, als Sie sich leisten können.
  • Beim Verkauf des Geräts an andere Besitzer. Sie können aber auch das Gegenteil tun und das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.
  • Aus Gründen der persönlichen Sicherheit.

Das Deaktivieren der Karte im App Store ist ganz einfach: Starten Sie die iTunes-Anwendung, melden Sie sich mit Ihrem Account an und geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Klicken Sie auf das Symbol mit Ihrem Namen, um „Kontodetails“ auszuwählen.

Klicken Sie auf der Seite gegenüber Ihren Kartendaten auf „Bearbeiten“. Bei den Angaben zur Zahlungsmethode müssen Sie „Nein“ auswählen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Fertig“.

Diese Methode deaktiviert auch die Kredit- oder Bankkarte im App Store.

Wie man die Karte vom iPhone trennt

Um Ihre Karte auf Ihrem iPhone abzubestellen, gehen Sie zu „Einstellungen.“App Store, iTunes Store“. Klicken Sie auf Ihre „Apple ID“ und dann auf „Apple ID anzeigen“. Wählen Sie auf der Seite mit den Zahlungsinformationen auf der Registerkarte „Zahlungsart“ die Option „Nein“ und drücken Sie die Schaltfläche „Fertig“. Telefonnummer kann entkoppelt werden.

Wie man die Sberbank-Karte von einer Telefonnummer abmeldet

Gehen Sie zur nächsten Sberbank-Filiale, um die Verknüpfung Ihrer Karte mit Ihrer Telefonnummer aufzuheben. Diese Option ist in Mein Profil in Sberbank Online nicht verfügbar. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren Reisepass oder einen anderen Ausweis dabei haben. Sie können sie schriftlich beantragen. Bei Bedarf können Sie an einem Geldautomaten der Sberbank eine andere Rufnummer vergeben.

Wie Sie Ihre Karte bei AliExpress deaktivieren

Wenn Sie ein Konto beim AliPay-Service eingerichtet haben, müssen Sie auf der AliExpress-Website unter Ihrem Konto. Gehen Sie in myAlpari zu AliPay und löschen Sie dort auf der Registerkarte „Kartenverwaltung“ die bestehende Karte. Wenn es verlinkt ist und Sie noch kein Konto bei AliPay haben, müssen Sie eines erstellen. Dies geschieht über ein persönliches Konto bei AliExpress.

  • Wenn Sie ein Profil erstellen, müssen Sie zunächst Ihre E-Mail-Adresse bestätigen und dann Ihre persönlichen Daten eingeben. Russische Lokalisierung verfügbar. Wenn Sie ein Profil erstellt haben, können Sie Ihre Karte auf die oben beschriebene Weise löschen.
  • Bei der Einrichtung von Konten ist es wichtig, dass Sie Ihre Bankkarten verantwortungsvoll verknüpfen. Obwohl die Systeme sicher sind, können die Daten von Dritten gestohlen werden. Es ist also besser, wenn Sie Ihre Daten bei jedem Kauf oder jeder Transaktion eingeben.

So entfernen Sie eine gespeicherte Apple ID-Zahlungsmethode auf Ihrem iPhone oder iPad

Unabhängig davon, welche Zahlungsmethode Sie gespeichert haben, können Sie jede davon einfach löschen.

  • Öffnen Sie zunächst die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone oder iPad.
  • Wählen Sie oben Ihre AppleID.
  • Wählen Sie hier Bezahlen & Liefern.
  • Klicken Sie nun auf Ändern in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  • Ein rotes Minus erscheint neben Ihrer Zahlungsmethode. Tippen Sie darauf.
  • Klicken Sie nun auf Löschen auf der rechten Seite. Um die Aktion zu bestätigen, drücken Sie erneut auf Löschen.

Dieser Apple ID ist nun keine Zahlungsmethode mehr zugeordnet. Die Angst vor ungewollten Käufen ist überflüssig.

Wenn Sie oder jemand anderes versehentlich etwas im App Store gekauft hat, können Sie versuchen, eine Rückerstattung zu beantragen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS