So installieren Sie Anwendungen auf einem Sony Smart TV

Sony Smart TV Apps installieren. GANZ EINFACH!!!

Installation des FORKLMOD-Widgets auf Sony Smart TVs

Smart TV ist eine Funktion, die alle modernen Sony-Fernseher bieten. Damit können Sie auf Ihrem Gerät alle Operationen durchführen, die Sie auch auf einem Computer durchführen würden, und sogar noch mehr. Benutzer eines Sony Bravia-Fernsehers können jetzt direkt von ihrem Fernseher aus Videos online ansehen, ohne auf ihren Computer zugreifen zu müssen. Sie müssen jedoch eine Verbindung zum Internet herstellen. Sie können auch im Internet surfen und verschiedene Anwendungen installieren.

Darüber hinaus ist es für die Nutzung der Smart TV-Funktion nicht notwendig, die teuersten Sony-Geräte zu kaufen, Sie können sich für eine Budget-Kategorie von Fernsehern entscheiden. Achten Sie besonders auf die Programme und Anwendungen, die Sie auf Ihrem Fernsehgerät installieren, denn deren Anzahl und Qualität bestimmen weitgehend die Funktionen, die das Gerät ausführen kann.

Fähigkeiten von

Die App funktioniert genauso wie Opera mini. Es wurde für J2ME-Smartphones entwickelt, die nicht über einen Standardbrowser verfügen. ForkPlayer für Sony Smart TV nimmt alle Medieninhalte aus einer Vielzahl von Software. Dann verarbeitet er sie und konvertiert sie in sein eigenes Format.

Neue Sony Smart TVs haben Internet-Browser. Sie werden jedoch als unvollständig angesehen. Darüber hinaus werden viele Websites und Webseiten nicht unterstützt. ForkPlayer ist eine zuverlässige Option, die es Ihnen ermöglicht, Clips zu sehen, Musikstücke zu hören, ohne. Es gibt auch eine Liste der wichtigsten Seiten und Filmplattformen im Tool.

Welche Funktionen hat der ForkPlayer für Sony Smart TV?

Die Besonderheiten von ForkPlayer für Sony Smart TV sind, dass diese TV-App Inhalte direkt von der Website empfängt. Die meisten Programme im Internet funktionieren jedoch nicht in einem Format, in dem das Fernsehen sie wahrnehmen kann. Diese App verarbeitet das Signal und wandelt dann das Format um. Aber das sind nicht die einzigen Funktionen der Anwendung:

  • Der Nutzer kann von jeder beliebigen Website aus Videos ansehen und Musik hören;
  • Das Herunterladen von Anwendungen für den Sony Bravia über den ForkPlayer ist viel einfacher als mit anderen Browsern, was wiederum an der relativ großen Funktionalität liegt;
  • Bei der Installation eines Sony Bravia Smart TV gibt es bereits eine Liste der beliebtesten Websites und Online-Kinos, die der Benutzer aufrufen kann;
  • Eine Person hat die Möglichkeit, ihre Lieblingswiedergabelisten zu speichern. So können Sie Inhalte auch ohne Ihren Sony Bravia Smart TV ansehen, aber von anderen Geräten, auf denen ForkPlayer installiert ist;
  • Sie können auch andere Anwendungen installieren und hinzufügen, sowohl offizielle als auch nicht-offizielle, aber für ein bestimmtes Modell geeignet.
Siehe auch  Fernzugriff auf das iPad von einem Computer aus.

Die Installation von Smart TV-Apps auf Sony über ForkPlayer sowie andere Funktionen sind nur möglich, wenn Sie sich auf der offiziellen Website der App registrieren. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, muss der Benutzer zu seinem persönlichen Kabinett gehen und andere Geräte, die miteinander zusammenarbeiten können, zur Liste hinzufügen.

So schließen Sie Ihr Sony Bravia Smart TV an?

Insgesamt gibt es zwei Möglichkeiten, den Dienst mit dem Fernseher zu verbinden: kabelgebunden und drahtlos.

Wie bereits erwähnt, erfordert Smart TV eine Internetverbindung, daher die obigen Optionen.

1) Für eine kabelgebundene Verbindung benötigen Sie ein spezielles Kabel, ein Patchkabel. Es ist wichtig, das richtige Kabel zu wählen, da andere ähnliche Kabel möglicherweise nicht geeignet sind.

Suchen Sie in dem daraufhin angezeigten Fenster das Symbol „Einstellungen“ in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann „Netzwerk“ aus der angezeigten Liste.

Es muss eingerichtet werden, bevor das Internet funktionieren kann. Suchen Sie den entsprechenden Abschnitt und klicken Sie dann auf „Netzwerkverbindungseinstellungen.

Wählen Sie als nächstes die Option für die Netzwerkeinstellungen („Einfach“). Wenn das Kabel richtig angeschlossen ist, findet das Fernsehgerät das Netzwerk automatisch.

2) Wenn Sie eine Wi-Fi-Verbindung verwenden, folgen Sie denselben Anweisungen bis zum letzten Punkt.

An dieser Stelle erscheint ein Feld, in dem Sie gefragt werden, welches Netz Sie verwenden möchten.

Sobald das Internet auf Ihrem Fernsehgerät ist, müssen Sie es aus- und wieder einschalten. Jetzt geht es an die Konfiguration der Smart TV-Funktion.

Drücken Sie die Taste „Home“, gehen Sie dann zu „Einstellungen“ und dann zu „Netzwerk.

Wählen Sie dann „Internetinhalte aktualisieren“.

Nach dieser Aktion stellt das Gerät eine Verbindung zu allen Unterhaltungsdiensten von Sony her und Sie werden aufgefordert, zum Startbildschirm zurückzukehren.

Damit ist die Installation des Smart TV abgeschlossen. Drücken Sie die Taste „Sen“, um die Anwendung zu starten.

Alle verfügbaren Kanäle und Apps werden nun geöffnet, was im nächsten Abschnitt näher erläutert wird.

Liste der Anwendungen auf Sony Bravia Smart TV

Nach dem Aufrufen des Smart TV-Modus.

Auf der linken Seite befindet sich eine Spalte mit den vorgeschlagenen aktuellen Kanälen und auf der rechten Seite ein leeres Feld, zu dem Sie später Ihre Favoriten hinzufügen können.

Siehe auch  Vorteile der Smart Home-Geräte.

Tippen Sie auf die Schaltfläche „Alle Apps“ am unteren Rand des Bildschirms, um die vollständige Liste anzuzeigen.

Hier können Sie Kanäle zu verschiedenen Themen sehen: Anwendungen zum Ansehen von Filmen in exzellenter Qualität (ivi.Der Hauptvorteil der App besteht darin, dass sie Videos, Sendungen und Unterhaltungsprogramme bietet, die auf die Interessen des Nutzers zugeschnitten sind, verschiedene Musik-TV-Kanäle, Portale für Zeichentrickfilme, Serien, gewöhnliche nutzergenerierte Videos (YouTube) und viele andere.

Für Fans klassischer Unterhaltung gibt es auch staatliche Sender wie Channel One oder CTC.

Der Smart TV von Sony Bravia verfügt außerdem über die Funktion „Opera TV Store“, mit der Sie Ihrem normalen Fernseherlebnis eine neue Dimension hinzufügen können.

Hier können Sie die Bildqualität verbessern, noch mehr Informationen sehen, Online-Spiele spielen und vieles mehr.

Funktionen und Vorteile der Verwendung von Yandex-Apps auf Smart TVs

Ein wesentlicher Vorteil der App ist die gezielte Aufbereitung der angebotenen Inhalte. Videos, Shows und Unterhaltungsprogramme werden dem Nutzer je nach seinen Interessen angeboten. Das System analysiert sie automatisch. Je nach dem umfasst die anschließende Auswahl Kindersendungen, wissenschaftliche Informationen, Fremdsprachen, Filme usw.д.

installieren, anwendungen, einem, sony, smart

Die yandex-App war ursprünglich mit Samsungs Tizen-2-Fernsehern kompatibel.4 Freisetzungen nach 2021. Heute hat sich die Palette der verfügbaren Plattformen erweitert, aber der Hersteller ist derselbe geblieben. Es ist nur Samsung.

Um zu prüfen, ob Ihr Fernseher mit Yandex kompatibel ist, müssen Sie zu Smart Hub gehen und die ersten Buchstaben der Suchmaschine in die Suchleiste eingeben. Bei den neuesten Samsung-Versionen befindet sich das Widget bereits auf dem Panel. Alternativ können Sie Ihren Fernsehhändler beim Kauf des Fernsehers nach der Verfügbarkeit der Yandex-App fragen.

Ebenfalls erwähnenswert ist die Browser-App. Es ist eine Kombination aus Computer und Fernseher. Der Browser ermöglicht den Zugriff auf das Internet, um in sozialen Netzwerken zu surfen, Filme anzuschauen und neue E-Mails abzurufen. Der Benutzer muss nicht durch einen Laptop oder PC abgelenkt werden. Im Gegenzug bietet Ihnen der TV-Bildschirm den Komfort, Filme und Fernsehsendungen auf einem großen Bildschirm zu sehen.

Sie können nicht nur Ihren Computer, sondern auch Ihr Smartphone anschließen. App-Version für Android verfügbar. Sie muss ständig aktualisiert werden, um voll funktionsfähig zu sein. Andernfalls kommt es zu Abstürzen, Einfrieren und ähnlichen Problemen, die ein angenehmes Seherlebnis verhindern.

Verbinden mit Wi-Fi unter Verwendung eines Sicherheitsschlüssels

Wi-Fi auf Sony Vaio Laptops einschalten

Um Ihr drahtloses Netzwerk einzurichten, benötigen Sie die SSID (Name des drahtlosen Netzwerks) und den Sicherheitsschlüssel (WEP- oder WPA-Schlüssel). Falls nicht, folgen Sie bitte den Anweisungen Ihres Routers oder wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter.

Drücken Sie die HOME-Taste auf der mitgelieferten Fernbedienung:

  • Wählen Sie die Registerkarte „Einstellungen“.
  • Gehen Sie zu „Netzwerkeinrichtung.
  • Öffnen Sie die Option „Wireless Setup“.
  • Wählen Sie „Scannen“.
  • Suchen Sie Ihr Netzwerk in der Liste.
Siehe auch  So installieren Sie einen Browser auf Ihrem Smart TV. Installation von Google Play

So schalten Sie einen USB-Film auf Ihrem Sony Bravia TV um?

Abspielen von Fotos/Musik/Videos über USB

  • Schließen Sie ein unterstütztes USB-Gerät an das Fernsehgerät an. Ihr Gerät muss auf den Medienübertragungsmodus (MTP) eingestellt sein.
  • Drücken Sie HOME Wählen Sie [Foto], [Musik] oder [Video] aus dem [Multimedia]-Menü.
  • Die Option [Geräteauswahl] wird angezeigt. Wählen Sie das Gerät und dann eine Datei oder einen Ordner aus.

Fehlersuche

Hochentwickelte Geräte laufen oft mit Fehlern. Je mehr Komponenten ein Gerät hat, desto wahrscheinlicher ist es, dass es. Betrachten Sie eine Reihe von bekannten Problemen:

In der Programmliste, die über das Menü „SEN“ geöffnet und mit der Schaltfläche „“ ausgewählt wird, fehlt eine Reihe von Anwendungen. Nach einem Reset braucht das Fernsehgerät manchmal lange, um die Programmliste zu aktualisieren. Wenn der Programmkatalog nicht erscheint. überprüfen Sie, ob Sie über Internet verfügen. Prüfen Sie, indem Sie mit einem Webbrowser und dem Symbol „WWW“ auf das Internet zugreifen. Dies ist ein integriertes Programm, das immer vorhanden ist. Wenn dies nicht funktioniert, prüfen Sie erneut die Netzverfügbarkeit. Wenn der Browser korrekt funktioniert, kehren Sie zum Hauptmenü zurück. Gehen Sie über die Schaltfläche „HOME“ auf „Netzwerkeinstellungen“ und wählen Sie „Internetinhalte aktualisieren“.

Wenn dies nicht funktioniert. IPv6-Routing deaktivieren. Dies geschieht über die Systemeinstellungen des Computers.

Um diese Funktion auf einem Sony zu deaktivieren, gehen Sie zu „Einstellungen“ mit einem „Koffer“ über „HOME. Von dort aus gehen Sie zu Netzwerk und IPv6-Einrichtung.

Deaktivieren Sie in den Einstellungen das Routing durch Drücken von „Nein“.

Die zweite Lösung besteht darin, Störungen zu verhindern. Der Router muss sich in der Nähe und in Sichtweite befinden. Stahlbetonwände, feste Hindernisse und andere Geräte können Störungen verursachen. Schalten Sie alle drahtlosen Verbindungen in der Wohnung aus.

Es ist immer zu bedenken, dass die Prozessorleistung des Fernsehers viel geringer ist als die eines Computers und nur eine begrenzte Anzahl von Aufgaben bewältigen kann. Das Herunterladen von Websites, das Ausführen von Spielen und anderen Programmen ist viel langsamer als auf dem Computer. Und es ist in Ordnung.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS