So installieren Sie Bildschirmfotos auf Samsung

Computerkenntnisse mit Hope

Ein Screenshot ist ein vom Nutzer auf seinem Gerät aufgenommener Bildschirmausdruck. Warum sie gebraucht wird? Es ist einfacher und intuitiver, einen Screenshot von Ihrem Android-Bildschirm zu machen und ihn dann an jemanden zu senden, als eine Nachricht zu tippen.

Darüber hinaus werden Android-Screenshots von Entwicklern verschiedener Android-Smartphone-Apps benötigt, um die Funktionen ihrer Apps zu beschreiben. Gamer wollen auch ihre Spielerfolge mit einem Screenshot teilen.

Machen Sie zunächst einen Screenshot mit Ihrem Smartphone und überlegen Sie sich dann, was Sie damit machen wollen.

Ein alternativer Weg, um einen Screenshot auf dem Samsung Galaxy J3 zu machen

Es gibt noch eine andere Möglichkeit, auf Handys der Galaxy J-Serie einen Screenshot zu erstellen.

  • Aktivieren Sie „Gestenbasierte Bildschirmaufnahme“ in den Gesteneinstellungen.
  • Zeigen Sie das Bild an, von dem Sie einen Screenshot machen möchten.
  • Schieben Sie dann die Kante Ihrer Handfläche von einer Seite des Handydisplays zur anderen.
  • Wenn Sie erfolgreich waren, sehen Sie eine charakteristische Animation oder einen Auslöseton, und in der oberen Benachrichtigungsleiste erscheint das Symbol „Bildschirmfoto aufgenommen“.

Der Screenshot selbst wird in der Galerie des Smartphones gespeichert.

Möglicherweise können Sie nicht beim ersten Mal einen Screenshot machen. Seien Sie nicht verzweifelt. Ein paar Minuten Übung, ein paar Dutzend Versuche, und Sie werden ein Meister der Sofortbildschirme.

Wie man einen Screenshot auf Samsung macht

Samsung-Smartphones und.Tablets führen viele grundlegende Funktionen anders aus als andere Android-Smartphones und.Tablets. Bei den meisten Smartphones müssen Sie zum Beispiel gleichzeitig die Lautstärketaste und die Einschalt-/Sperrtaste drücken, um einen Screenshot zu machen. Auf Android-Geräten von Samsung funktioniert diese Tastenkombination jedoch nicht. Aus diesem Grund wissen selbst erfahrene Benutzer nicht, wie sie einen Screenshot auf einem Samsung.

Das Problem ist, dass Samsung-Smartphones und.Tablets eine andere Tastenkombination verwenden. Hier müssen Sie, um einen Screenshot zu machen, gleichzeitig die Lautstärkesperrtaste und die Home-Taste (die große Hardware-Taste unter dem Bildschirm) drücken. Offenbar soll damit die Funktionalität der Home-Taste selbst erweitert und ihre Notwendigkeit auf dem Gerät betont werden.

Siehe auch  NASA DART Mission Warum dieses Raumschiff heute in einen Asteroiden kracht

Sobald der Screenshot aufgenommen wurde, ertönt ein Piepton, der anzeigt, dass der Screenshot gespeichert wurde, und im Infobereich wird eine Meldung angezeigt. Sie können nun den oberen Bildschirm öffnen und den aufgenommenen Screenshot finden.

Auch erstellte Screenshots erscheinen in der Anwendung „Galerie“ im Ordner „Screenshots“. Wenn Sie die Screenshots, die Sie gemacht haben, im Dateimanager finden wollen, müssen Sie den Ordner /storage/emulated/0/Pictures/Screenshots/ öffnen.

Sie können Screenshots auch mit einer speziellen Anwendung erstellen, aber Sie benötigen dafür ROOT-Rechte. Sie können zum Beispiel die Anwendung drocap2 für Root-Benutzer verwenden.

Mit dieser Anwendung können Sie durch einfaches Schütteln des Telefons Screenshots machen. So müssen Sie keine Tasten drücken, um einen Screenshot auf Ihrem Samsung Smartphone oder Tablet zu machen. Auch drocap2 für Root-Benutzer erlaubt es Ihnen, das Format der Bilder zu wählen (PNG oder JPEG). die zum Speichern der von Ihnen aufgenommenen Screenshots verwendet wird.

Neben drocap2 für Root-Benutzer gibt es noch weitere Anwendungen für die Erstellung von Bildschirmfotos. Zum Beispiel: Screenshot Easy, Screenshot Ultimate, Screen Grabber und andere.

Übrigens, wir haben einen Artikel darüber, wie man einen Screenshot auf Windows Phone macht.

So machen Sie einen Screenshot auf Ihrem Samsung-Telefon mit der Stimme des Google Assistant

Der Benutzer kann auch mit Google Assistant einen Screenshot machen. Um einen Schnappschuss zu machen:

  • Klicken Sie dann auf die Home-Taste und halten Sie sie ein paar Sekunden lang gedrückt, bis Google Assistant startet.
  • Als nächstes sollten Sie bestimmte Einstellungen aktivieren.
  • Tippen Sie nach dem Start der Anwendung auf das Kompass-Symbol am unteren Rand des Bildschirms.
  • Klicken Sie dann oben auf Ihr Profilsymbol.
  • Gehen Sie dann zu Einstellungen und klicken Sie auf die Registerkarte Assistent.
  • Unten sehen Sie eine Liste aller verbundenen Geräte, wählen Sie Ihr Telefon aus.
  • Gehen Sie zu Allgemein und aktivieren Sie die Optionen hier.
  • Danach können Sie Bildschirmfotos machen. Sagen Sie dazu einfach den Befehl „Bildschirmfoto machen“.

Der Assistent nimmt ein Foto auf und bietet sofort an, es per Messenger oder E-Mail weiterzugeben oder auf dem Telefonspeicher zu speichern.

Mit Apps einen Screenshot machen

Um einen Screenshot auf Samsung zu erstellen, können wir externe Anwendungen verwenden.

Links zu Anwendungen:Beschreibung:
„Einfacher Screenshot zum Anfassen“ Eine beliebte App, bei der Sie in den Einstellungen verschiedene Möglichkeiten für die Aufnahme von Screenshots auswählen können. Sie können ein Bild erstellen, indem Sie Ihr Smartphone schütteln, die Kamerataste oder die Kombitasten, das Benachrichtigungssymbol, das Widget und mehr drücken.
„Screenshot berühren“ Mit dieser multifunktionalen App für Samsung können Sie nicht nur ein Foto machen, sondern es auch zuschneiden, darauf zeichnen, Videos aufnehmen und vieles mehr.
„Touchmaster Mit dieser App können Sie schnell und bequem mit den seitlichen Tasten Screenshots machen. Unterstützt globale Gesten zur Erstellung von Screenshots und andere praktische Funktionen.
Siehe auch  Huawei Mate 50 Pro bekommt schicke Kamera, aber immer noch kein 5G

Die Funktionalität all dieser Anwendungen ist recht einfach und auch für einen unerfahrenen Benutzer problemlos zu verstehen.

Screenshot mit der Handfläche

Eine charakteristische Funktion von Samsung-Smartphones, mit der Sie einen Screenshot machen können, indem Sie mit der Handfläche über den Bildschirm streichen.

Öffnen Sie den Abschnitt „Erweiterte Funktionen“.

Machen Sie einen Screenshot, indem Sie Ihre Handfläche von links nach rechts oder von rechts nach links über den Bildschirm bewegen.

Fotos vom Smartphone auf PC übertragen. PC SOS TV

Eine sehr interessante Art und Weise, nicht wahr?? Schade, dass sie nicht auf allen Samsung-Smartphones vorhanden ist.

Hilfe von Bixby

Seit 2017 stattet Samsung seine Smartphones mit dem integrierten Sprachassistenten Bixby aus, der für die Arbeit mit allen integrierten Anwendungen der Galaxy-Reihe „geschliffen“ ist. Wenn Bixby aktiviert ist, muss sich der Besitzer des Geräts nicht um das Herunterladen zusätzlicher Programme kümmern.

So machen Sie einen Screenshot mit Bixby

Der Vorteil von Bixby ist, dass Sie auf Gesten, Tastendrucke und Ähnliches verzichten können. Bedarf:

  • Versetzen Sie den Assistenten in den aktiven Zustand (es gibt eine spezielle Schaltfläche zum Starten der Anwendung);
  • um das richtige Bild auszuwählen;
  • „Sprachbefehl „Bildschirmfoto machen.

Bixby aktiviert die erforderlichen Programme und speichert das Bild in der Galerie oder unter Meine Dateien.

Bearbeitung von Screenshots mit dem integrierten Bildbearbeitungsprogramm

Das Bildschirmfoto, ob Standard oder verlängert, kann sofort bearbeitet werden. Klicken Sie dazu auf die zweite Schaltfläche im Pop-up-Fenster mit den drei verfügbaren Optionen. Der Grafikeditor ist nicht sehr umfangreich und führt nur einige wenige Aktionen aus, wie z. B. das Zuschneiden und Hinzufügen eines Bildes.

Der erweiterte Fotoeditor, mit dem Sie sowohl Screenshots als auch beliebige andere Bilder bearbeiten können, verfügt über einen viel größeren Funktionsumfang. Um es zu benutzen, muss man in die Galerie gehen, das gewünschte Bild öffnen und auf das Stiftsymbol klicken. Mit dem Editor können Sie Text- und Grafiknotizen hinzufügen, Bilder zuschneiden, spiegeln und spiegeln, die Helligkeit, Sättigung und den Kontrast der Originalbilder anpassen. Und das ist nur ein kleiner Teil der verfügbaren Optionen.

Siehe auch  Videoübertragung an die Webcam

Screenshot-Software

Es gibt eine Reihe von Anwendungen im Internet, mit denen Sie einen Screenshot von Ihrem Handy-Display machen können. Die Programme sind mit nützlichen Funktionen ausgestattet.

Bildschirmfoto Ultimate

Seltenes mobiles Dienstprogramm. Keine Notwendigkeit der Erteilung von Root-Rechten. Einige Auslöser für Anwendungen:

Screenshot Ultimate verfügt über einen integrierten Editor, mit dem der Benutzer den Screenshot drehen, zeichnen, Datum und Text hinzufügen und Effekte überlagern kann. Handy-Bildschirmfotos können von der Anwendung aus über soziale Netzwerke, Instant Messenger usw. verschickt werden.

Bildschirmfoto Pro

Mit der App können Sie mit einem Tastendruck Fotos von Ihrem Bildschirm machen. Auf dem Display wird eine kleine Tafel angezeigt. Wenn er zu einem Ärgernis wird, kann sein Standort leicht verändert werden. Ein Bildschirmfoto wird durch Drücken einer Taste auf dem Bedienfeld erstellt.

Keine Wurzel Screenshot es

Dem Smartphone-Besitzer stehen verschiedene Optionen zur Verfügung: Timer, Taste im Bedienfeld, Schütteln. Die App bietet zusätzliche Funktionen:

Eine inoffizielle Version kann online heruntergeladen werden, wenn das Gerät nicht über ROOT-Rechte verfügt.

Wichtig! Handy-Screenshots, die mit No Root Screenshot aufgenommen wurden, werden in verschiedenen Ordnern gespeichert. Standardmäßig werden die Bilder im Speicher des Geräts gespeichert, aber manchmal erscheinen sie in einem Ordner auf der Flash-Karte mit demselben Namen.

AssistiveTouch

Wenn die Tasten auf Ihrem iPhone aus irgendeinem Grund nicht funktionieren, verwenden Sie die AssistiveTouch-App. Abfolge der Aktionen:

Die App befindet sich in der Rubrik „Interaktion“. Schalten Sie sie ein, indem Sie nach rechts gehen. Ein kleines graues Quadrat wird auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt. Öffnen Sie die Seite, von der Sie ein Foto machen möchten, und klicken Sie auf das Quadrat. Wählen Sie im erscheinenden Menü „Gerät“. „Mehr“. Die Option „Screenshot“ wird angezeigt. Klicken Sie darauf.

Jeder Besitzer eines modernen Mobilgeräts muss wissen, wie er im Bedarfsfall schnell ein Foto des Bildschirms machen kann. Screenshots von Smartphones auf iOS und Android werden auf unterschiedliche Weise erstellt. Sie können eine Tastenkombination verwenden oder ein spezielles Screenshot-Programm herunterladen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS