So installieren Sie Office auf dem iPad. Apps durchsuchen

installieren, office, ipad, apps

Installieren Sie die in diesem Artikel beschriebenen Anwendungen und lassen Sie sich in unseren Service-Centern beraten, konfigurieren und erhalten Sie zusätzliche Software, die Sie benötigen:

Moderne Tablet-Computer sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken, und für viele Nutzer haben die neuen Geräte den Computer teilweise oder ganz ersetzt. Mit den heutigen Tablets, ob iPad Air, iPad mini oder einem Gerät eines anderen Herstellers, können Sie viele alltägliche Aufgaben erledigen, von der Unterhaltung oder dem Surfen im Internet bis hin zur Arbeit mit Grafiken oder Office-Dokumenten.

Übrigens fragen die meisten Kunden bei der Bestellung einer Software in unserem Servicecenter nach der Installation von Office auf dem iPad. Für sie sowie für alle, die häufig mit Textdokumenten, Tabellenkalkulationen oder Präsentationen arbeiten müssen, haben wir einen Artikel vorbereitet, in dem wir die beliebtesten Dokumenten- und Büroanwendungen für das iPad vorstellen.

Einrichten von Office für iPhone

Nachdem Sie die App zum ersten Mal geöffnet haben, sehen Sie sofort ein kleines Lernprogramm. Wischen Sie nach links.

installieren, office, ipad, apps

Jetzt ist es an der Zeit, sich bei Ihrem Microsoft-Konto anzumelden. Im Prinzip können Sie auch ohne sie arbeiten, aber dann verlieren Sie nützliche „Funktionen“ wie die Synchronisierung von Daten über alle Geräte hinweg. Geben Sie zunächst die E-Mail-Adresse ein, unter der das Microsoft-Konto registriert ist, und dann das Passwort für das Konto, oder melden Sie sich hier an.

Der nächste Schritt besteht darin, herauszufinden, welches Office Sie verwenden müssen. Microsoft bietet kostenlose Erstellung und Bearbeitung von Dokumenten. Premium-Angebote beinhalten Office 365 für ein Tablet, Smartphone und PC/Mac. Für diesen Satz von Gadgets mit Office müssen Sie 199 pro Monat bezahlen. Für ernsthafte Anfragen (je 5 Computer, Tablets und Smartphones) gibt es ein weiteres Paket für 269/Monat. Im Gegenzug bietet Microsoft die kostenlose Installation von Office-Anwendungen auf Ihrem Computer und 1 Terabyte kostenlosen Speicherplatz im OneDrive-Cloud-Speicher sowie zusätzliche Funktionen für die Arbeit auf dem iPhone.

Wählen wir die kostenlose Option Erstellen und Bearbeiten. grundlegende (und für die meisten Benutzer ausreichende) kostenlose Funktionen.

Microsoft Excel für das iPad

Excel ist nach dem Vorbild von Word geschaffen, nur grüner. 🙂 Vorlagen in Excel. Es gibt auch weniger von ihnen als in Numbers. Offenbar hat Microsoft beschlossen, eher die Qualität als die Quantität zu kompensieren.

Die Notwendigkeit eines obligatorischen Abonnements nimmt die Möglichkeit, die Funktionalität von Tabellenkalkulationen gründlich zu testen. Es wäre interessant. Und während es kaum Beschwerden über Pages in den Kommentaren gibt, haben die Leute ständig Probleme mit Numbers. Vor allem Leute, die Microsoft Office auf dem PC benutzt haben und dann auf das analoge Programm von Apple umsteigen mussten, sind unzufrieden.

Siehe auch  Wo befinden sich die heruntergeladenen Dateien in Samsung?.

Ein Überblick über Office HD. Office für iPad

Ich will gleich sagen, dass das Büro auf dem iPad schön ins Russische übersetzt ist. das ist irgendwie das Hauptkriterium für viele Leute. Für den Anfang. wir können Dokumente erstellen und ordnen, keine schlechte Benutzererfahrung. Aus irgendeinem Grund vergessen viele iPad-Entwickler, dass es so etwas wie einen Ordner gibt.

Das Tippen auf dem iPad ist, wie bei jeder anderen Anwendung auch, einfach und bequem. Office verfügt, wie es sich gehört, auch über Schriftarten, die auf dem Bildschirm schön dargestellt werden.

Wenn Sie bereits mit anderen iPad-Programmen gearbeitet haben, wird es Ihnen leicht fallen, alle Feinheiten der Formatierung von Word-Dokumenten zu verstehen.

Sie können Passwörter für Dokumente festlegen. eine dringend benötigte Funktion zum Schutz vor neugierigen Blicken.

Aber die Hilfe ist nicht übersetzt, das Wichtigste in Programmen zu übersetzen.

Excel-Dokumente sind auch in das Programm integriert, aber ich glaube, dass die Arbeit in Excel auf dem iPad unbequem ist, aber es ist möglich. Neunzig Prozent der Nutzer finden jedoch, dass diese Funktionen ausreichen, um die Arbeit zu erledigen.

So sieht die Excel-Seite auf dem iPad aus, aber Sie können auch den Vollbildmodus aktivieren, wenn Sie das möchten.

Die Dokumente können auch über einen Computer eingesehen werden:

Office verfügt auch über eine Integration mit verschiedenen Online-Diensten, insbesondere die direkte Synchronisierung mit Dropbox hat mir sehr gut gefallen.

Fazit: kein schlechtes Programm, fügen wir es der Liste der nützlichsten Programme auf dem iPad hinzu.

Anwendungstyp: Kostenlose Software, Office (alle Anwendungen kategorisiert nach iPad)App Store-Anwendungsgröße: 113.1 MB App Sprache: Englisch Russisch Entwickler / Herausgeber: Byte²Universal für iPhone und iPadLess iOS Version: 9.0

Alternative Texteditoren

Das Problem mit Microsoft ist, dass auf dem gleichen „Feld“ mit ihnen gibt es auch bequemer und massive Google Drive, die eine native App für iPads und grundlegende Textbearbeitung Fähigkeiten hat. In Google Drive kann keine Präsentation erstellt werden, aber das Tippen, Bearbeiten, Senden und Kommentieren von Text in einem Dokument, das von Dutzenden von Nutzern gemeinsam genutzt wird, ist immer willkommen. Und das ohne zusätzliche Kosten.

Und wenn Sie viel mit Textschnipseln, Screenshots und Teilen von Webseiten arbeiten, könnte Office für iPad ein unerwarteter Konkurrent sein. OneNote für Mac/iPad/iPhone, das ebenfalls kostenlos ist und kein kostenpflichtiges Abonnement erfordert. Hier ist ein interessantes Detail.

Microsoft Office (Word, Excel) für iPad und iPhone

Quickoffice ist eine der ältesten Office-Alternativen und wurde seit den Anfängen des iPad entwickelt. Die App hat viele positive Kritiken erhalten, die sie als die beste Dokumentenmanagement-Suite für mobile Apple-Geräte bezeichnen.

Seit der Übernahme des Unternehmens durch Google im Jahr 2012 hat sich jedoch viel verändert.

Nach dem Kauf wurden alle Cloud-Kompatibilitätsfunktionen von Quickoffice auf die Unterstützung von Google Drive beschränkt. Zuvor bot Quickoffice Zugriff auf Dokumente aus allen wichtigen Speicherdiensten, darunter Dropbox, Box, Google Drive und Evernote.

Siehe auch  Das iPad ist nicht berührungsempfindlich.

Quickoffice bot auch früher schon Zugriff auf Evernote als Ordner zum Speichern, Speichern und Bearbeiten von Dokumenten, ohne dass ein Anhang hinzugefügt werden musste, was eine sehr nützliche Funktion war. Neben dem Verlust der Unterstützung für Cloud-Dienste ist auch die Entwicklung von Quickoffice zurückgegangen, wobei Google im Januar 2014 nur ein kleines Update veröffentlicht hat.

Quickoffice bietet immer noch genügend Funktionen, um Dokumente auf dem iPad zu erstellen und zu bearbeiten, und ermöglicht es Ihnen, die meisten Dinge mit Word-Dokumenten zu tun. Außerdem bietet Quickoffice Unterstützung für die meisten Tools, die Sie für Tabellenkalkulationen benötigen.

Der Prozess des Einfügens einer Funktion erfordert jedoch die manuelle Eingabe von Daten in eine Zelle, anstatt den gewünschten Wert aus einer Reihe von Funktionen auszuwählen und die gewünschte Formel in die gewünschte Zelle einzufügen. Powerpoint-Unterstützung bietet die Möglichkeit, Bilder und Formen hochzuladen.

Vorteile: 1. Verfügbarkeit der meisten erforderlichen Funktionen für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationen. 2. Google Drive-Unterstützung. 3. Unterstützung für die Verfolgung von Änderungen an Dokumenten, einschließlich der Möglichkeit, Bearbeitungen zu genehmigen oder abzulehnen. 4. Kostenlos.

Benachteiligungen: 1. Fehlende Unterstützung für andere Cloud-Dienste. 2. Fehlende Unterstützung für sicherheitsrelevante Dateien.

Dropbox

Apropos die besten Office-Anwendungen: Dropbox ist einfach nicht zu übersehen. Einer der nützlichsten und fortschrittlichsten Cloud-Dienste, der eine Vielzahl von Funktionen bietet: sofortige Synchronisierung mit anderen verbundenen Geräten, Freigabe wichtiger Dateien für andere, Bearbeitung von Dateien und mehr.д. Während iCloud Drive auf dem Vormarsch ist, wird Dropbox zumindest bis iOS 9 der beste Cloud-Dienst bleiben.

Scannen Sie jedes Dokument, ohne auch nur den Hauch eines Scanners zu benötigen, mit dem einzigartigen Scanner Pro von Readdle. Richten Sie die iPad-Kamera einfach auf das gewünschte Dokument, und Sie erhalten einen vollständigen Scan, den Sie dann im gewünschten Format weitergeben können.pdf überall. Das derzeit beste Tool zum Scannen von Dokumenten im App Store.

installieren, office, ipad, apps

Was MoiOffice leisten kann?

Das kostenlose Standardpaket für die private Nutzung enthält nur zwei Produkte. Aber seien wir ehrlich, für die überwiegende Mehrheit der Nutzer ist dies ausreichend.

MyOffice-Anwendungen arbeiten sowohl mit den offenen Formaten ODF/ODT/ODS und OOXML/DOCX/XLSX als auch mit ihren eigenen Formaten XODT/XODS. Veraltetes DOC/XLS wird ebenfalls unterstützt, aber Sie werden beim Speichern von Dokumenten aufgefordert, sie in ein moderneres Format zu konvertieren. MyOffice-Anwendungen öffnen nahtlos RTF, TXT und PDF, und die Editoren zeigen den Text auf verschiedenen Betriebssystemen identisch an.

Das gleiche Paar von Desktop-Anwendungen. eine großartige Alternative zu den klassischen Word- und Excel-Anwendungen. Mit MyOffice können Sie einfache Textdokumente erstellen und bearbeiten, aber auch komplizierte Layouts erstellen. Tabellen, Diagramme, Bilder usw. hinzufügen. Der Texteditor kann Vorlagen, Stile, verschiedene Listen, Hyperlinks, Inhaltsverzeichnisse und Tabellen verwenden, um den Text wie gewünscht zu formatieren.

Siehe auch  Wie Sie Ihr iPad mit dem Internet verbinden

Tabellenkalkulationen werden von MyOffice Table verwaltet. Dieses Tool unterstützt auch Vorlagen und, was besonders wichtig ist, bietet Formeln für Berechnungen. wir haben über zweihundert davon, sowohl mathematische als auch logische. Neben der Datenverarbeitung gibt es auch Visualisierungswerkzeuge wie Grafiken und Diagramme. Sie können mehrere Blätter in Tabellen erstellen, Daten sortieren und filtern.

Die Unterstützung von Makros ist eine wichtige Voraussetzung für diese Art von Produkten. MyOffice bietet sie an, und die Programmiersprache Lua wird zur Entwicklung von Skripten verwendet, die die Arbeit automatisieren. Das Paket kann die Rechtschreibung auf Russisch und Englisch prüfen, und es gibt eine Grammatikprüfung für die erste Sprache. XO Fonts eigener Schriftsatz wird verwendet, um Kompatibilitätsprobleme zu lösen und Dokumente auf verschiedenen Plattformen gleich darzustellen.

Die mobile Version der Suite ist die perfekte Ergänzung zur Desktop-Version. Wir möchten Sie noch einmal auf einen wichtigen Vorteil dieses Produkts hinweisen: MyOffice Documents wird kostenlos vertrieben und enthält keine Werbeeinblendungen. Mit mobilen Anwendungen können Sie auch Textdateien und Tabellen bearbeiten und PDF-Dateien anzeigen. Für den Austausch von Dateien wird vorgeschlagen, Messenger oder Cloud-Speicher zu verwenden. Google Drive, Yandex.Drive, Dropbox und andere. Die mobile App wird gefragt sein, wenn es darum geht, buchstäblich unterwegs Änderungen vorzunehmen, und ihre Funktionalität erlaubt es. Außerdem bietet MyOffice Docs die Möglichkeit, Audiokommentare abzugeben. Um Audiokommentare einzugeben, öffnen Sie einfach die Datei, drücken Sie ein paar Sekunden lang mit dem Finger auf die richtige Stelle und öffnen Sie das Kontextmenü.

Sie können damit den Raum mit einem Voiceover kommentieren. Die angehängten Audiodateien können dann in der mobilen App in derselben App oder auf einem Computer mit installiertem MyOffice-Paket angehört werden. Eine praktische und einzigartige Funktion: Sprachmemos beschleunigen die Bearbeitung von Dokumenten, da es einfacher ist, unterwegs Notizen zu machen, als sie über die Tastatur einzugeben. Die Audiodaten selbst werden nicht auf Server von Drittanbietern übertragen, sondern direkt im Dokument gespeichert, so dass das XODT-Format.

Vorteile und Nachteile

Die Basisversion der Office-Suite, die für den Durchschnittsnutzer ausreicht, ist völlig kostenlos. Weitere Vorteile:

  • Eine Anwendung für Word, Excel und PowerPoint;
  • Unterstützung von Microsoft;
  • Hohe Geschwindigkeit, kein Einfrieren;
  • Öffnet alle Word-, Excel- und PowerPoint-Formate;
  • Werkzeuge zum Scannen;
  • Unterstützung für SmartArt, Themen und Vorlagen.

Schwierigkeiten mit Tabellen, Schaubildern und Diagrammen. Weitere Nachteile sind:

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS