So installieren Sie Skype auf Ihrem Acer-Tablet. Installation der App über den App-Shop

So installieren Sie Skype auf Ihrem Acer-Tablet

Tablets sind ideal zum Chatten mit Skype. Im Gegensatz zu Smartphones hat es einen großen Bildschirm von 7″ oder größer, so dass Sie das Gesicht Ihres Gesprächspartners deutlich sehen können. Sie können Skype auf jedem beliebigen Internet-Tablet installieren, sofern es mit einem der aktuellen Betriebssysteme betrieben wird, nämlich

  • Google Android. Die meisten dieser Geräte sind mit diesem Betriebssystem ausgestattet. „Skype wird auf Android-Tablets funktionieren. Je nach Herstellungsdatum kann es mit der neuesten oder der klassischen Version kompatibel sein.
  • iOS. Apple iPad-Tablets laufen mit diesem Betriebssystem. Skype funktioniert auf Geräten mit iOS Version 8 oder höher.0 (dies schließt das iPad der 2. Generation und spätere Modelle ein).
  • Windows 10 Mobile. Es gibt nur wenige Tablets, aber sie sind immer noch aktuell und werden von Microsoft unterstützt. Erfordert ein Betriebssystem-Update auf Version 1607 (oder neuer), um korrekt zu installieren und zu funktionieren.
  • Kindle Fire HD. Diese Tabletten werden von dem berühmten amerikanischen Unternehmen Amazon hergestellt. Sie laufen mit Android 4.0, so dass Sie auf diesem Gerät jederzeit ein Upgrade auf eine neuere Version von Skype durchführen können.

Was ist so toll an Skype für Ihr Tablet?

Skype für Tablets. eine Überarbeitung der Skype-App für mobile Nutzer. Im Grunde unterscheidet sich die Tablet-Version des Messengers nicht von der herkömmlichen mobilen Version der Skype-App.

Besitzer von Tablets können die folgenden Vorteile der Kommunikation über den Instant-Messenger Skype schätzen:

  • Bequeme, an die Bedürfnisse von Tablet-Besitzern angepasste Kacheloberfläche;
  • Sie sind bequem zu bedienen, und Sie können die Tasten auf dem Tablet bequem drücken;
  • Videokonferenzen mit Vollbildschirm und Multi-Panel;
  • Optimierte Leistung auf Tablets;
  • Kommunikation per Videoanruf: Sie können nicht nur die Stimme des Gesprächspartners hören, sondern auch seine Reaktionen in Echtzeit beobachten;
  • Sofortiger Chat, einzeln oder in Gruppen. Es hat viel mehr Funktionen als unsere einfache Textnachricht, wie z. B. tolle Emoticons und die Möglichkeit, Dateien in vielen Formaten hoch- und herunterzuladen;
  • Anrufe an Handynummern zu Tarifen, die Sie überraschen werden: Verschwenden Sie Ihr Geld nicht;
  • Textnachrichten an Handynummern zu einem günstigen Preis senden.

Es spielt keine Rolle, welche Art von Tablet Sie besitzen! Besuchen Sie einfach unsere Download-Seite, und wir teilen Ihnen automatisch mit, welche Version von Skype Sie installieren müssen. Haben Sie spezielle Software: iPad, Android, Windows OS.

Anrufe zwischen Skype-Nutzern sind immer kostenlos, egal ob es sich um Inlands- oder Auslandsgespräche handelt.

Kostenlose Gruppenanrufe über Skype führen. Mit Skype können Sie Gruppenchats oder Konferenzen mit bis zu 25 Personen organisieren.

Nutzen Sie Skype für kostenlose Videoanrufe. Chatten Sie mit Personen, die eine Webcam oder ein kompatibles Smartphone besitzen.

Egal, wo Sie sich befinden, Ihre Freunde sind mit Instant Messaging auf Skype immer für Sie da.

Internationale Anrufe ins Fest- und Mobilfunknetz zu jeder Tages- und Nachtzeit zu einem günstigen Preis.

Wie jeder VoIP-Dienst verfügt er über die folgenden Funktionen:

  • Anrufe zwischen Programmteilnehmern. Sie können mit anderen Skype-Nutzern kostenlos über Audio- und Videostreaming kommunizieren.
  • Anrufe ins Fest- und Mobilfunknetz. Es handelt sich um einen kostenpflichtigen Dienst, der aber immer noch deutlich billiger ist als herkömmliche Anrufe.
  • Textnachrichten. Manchmal ist es bequemer, ein paar Zeilen zu tippen, anstatt den Teilnehmer anzurufen und mit ihm zu sprechen. Sie ist hier erhältlich.

Zusätzlich zu diesen Standardfunktionen können Sie mit Skype auch Konferenzgespräche führen, was für Besprechungen, Gruppenkommunikation mit Freunden oder der Familie und andere Aufgaben nützlich ist. Im Sprachmodus können Sie eine Telefonkonferenz mit bis zu 25 Teilnehmern führen, im Videomodus mit bis zu 10 Teilnehmern.

Für Ihre Anrufe an Skype werden Ihnen keine Gebühren berechnet, aber Ihr Netzbetreiber kann Ihnen die von Ihnen genutzte Bandbreite in Rechnung stellen. Es ist besser, unbegrenzte Pakete zu erwerben oder Wi-Fi zu nutzen.

Was Sie tun können, wenn Sie ein Problem mit Skype auf Ihrem Tablet haben

Wenn Skype auf Ihrem iOS-Gerät immer wieder abstürzt, könnte dies an einer Inkompatibilität zwischen Betriebssystem und Anwendung liegen. Wenden Sie sich an den Skype-Support, um herauszufinden, wie Sie die richtige Version für Ihr Betriebssystem erhalten. Auch in spezialisierten Foren gibt es einige nützliche Tipps.

Wenn Sie eine langsame Internetverbindung haben, ist es besser, die Videokommunikation nicht zu aktivieren, da sonst Ton und Bild nicht synchronisiert werden. Denken Sie daran: Wenn Ihr Tablet nicht mit einer Frontkamera ausgestattet ist, kann Ihr Gesprächspartner Sie nicht sehen. Alternativ können Sie auch versuchen, eine externe Webcam anzuschließen.

Wenn Sie eine schwache oder begrenzte Internetverbindung haben, sollten Sie die Videoqualität auf niedrig einstellen, um Bandbreite zu sparen. Wenn Sie über Wi-Fi oder unbegrenzt verfügen, müssen Sie die Qualität auf hoch einstellen, sonst wird das vom Tablet übertragene Bild unscharf.

Siehe auch  Sie können Windows auf einem Android-Tablet installieren.

Auch wenn Sie die Anweisungen befolgt haben, kann es leider sein, dass Skype nicht funktioniert. Versuchen Sie zuerst, den Cache zu löschen. Gehen Sie zu den Einstellungen, wählen Sie die Registerkarte „Anwendungen“ und dann „Anwendungen verwalten“. Öffnen Sie nun Ihren Browser, klicken Sie auf „Daten löschen“ und dann auf „Cache löschen“. Wenn dies nicht funktioniert, deinstallieren Sie Skype von Ihrem Tablet und laden Sie es erneut herunter.

Wie und wo Sie Skype für Android kostenlos herunterladen können?

Wenn Sie Skype im APK-Format herunterladen möchten, folgen Sie diesem Link und lesen Sie unseren anderen Artikel!

Anweisungen

  • Suchen Sie im Play Market nach der gewünschten App, indem Sie das Wort Skype in das Suchfeld eingeben.
  • Erfahren Sie hier mehr darüber, was es für Sie tun kann. Um das Herunterladen zu starten, tippen Sie auf die grüne Schaltfläche „Installieren“.
  • Sie werden aufgefordert, die Systemanforderungen für die Software anzuzeigen. Am Ende der Liste tippen Sie auf „Akzeptieren“.
  • Der Download wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Danach sehen Sie „Öffnen. Tippen Sie darauf.
  • Wenn Sie bereits ein Konto bei der Software haben, zum Beispiel auf einem Computer, dann klicken Sie einfach auf „Hier anmelden“ und geben Sie Ihren Benutzernamen ein. Ihr Skype-Konto wird nun mit diesem verknüpft.
installieren, skype, ihrem, acer-tablet, installation

Schließlich wird Skype für Android-Smartphones (russische Version) heruntergeladen und installiert. Sie können es genau wie Ihren Computer verwenden.

Hier erfahren Sie, wie Sie Skype auf Ihr Mobiltelefon herunterladen können. den Artikel finden Sie unter.

Was aber, wenn Sie Skype zum ersten Mal einrichten und noch nie ein Konto dort hatten?? Es ist ganz einfach. Sie müssen es nur jetzt erstellen, mit einer einfachen Registrierung. Genau darum geht es in unserem nächsten Lernprogramm.

Wenn Sie sich fragen, welche Skype-Version für Windows XP geeignet ist, lesen Sie unseren anderen Artikel auf unserer Website, um die Antwort zu finden.

Für Ihr Tablet: 8 Kommentare

Das Mikrofon auf meinem Lenovo-Laptop funktioniert nach dem Skype-Update nicht mehr. Das Einzige, was half, war, die offizielle Website des Herstellers im Download-Bereich aufzurufen und einen neuen Audiotreiber herunterzuladen.

Dankeschön! Es hat alles sehr schnell geklappt.Altes Skype deinstalliert, neues installiert!

Hallo!Ich kann Skype nicht installieren und herunterladen?

Ich habe lange versucht, Skype kostenlos auf mein Tablet herunterzuladen, und überall gab es Betrüger. Danke, Ihre Website hat mir geholfen, es war einfach und unkompliziert.

Juhu! So können Sie Skype für Ihr Samsung-Tablet herunterladen.! danke für die Informationen!

Kann ich auch die Farbe von Skype auf meinem Tablet ändern? Wie Hintergründe bei anderen Messengern, zum Beispiel

Das geht nicht zumindest nicht, dass ich wüsste. Skype für Tablet ist nur ein blauer und kostenloser Downloadwenn jemand weiß, vielleicht gibt es ein Duplikatdann schreiben Sie uns in den Kommentaren, wir werden warten

Ich lebe seit 3 Jahren in Amerika, hier gibt es nur die englische Version, es ist schwer, Skype kostenlos auf einem Tablet in russischer Sprache zu installieren und herunterzuladenich musste einen Freund um Hilfe bitten, den ich kenne

installieren, skype, ihrem, acer-tablet, installation

Überblick über das Programm

Die korrekte Einrichtung des Tablettdienstprogramms ist die erste Aufgabe, die der Benutzer nach der ersten Inbetriebnahme lösen muss. Werfen wir jedoch zunächst einen Blick auf die grafische Oberfläche von Skype für Android. Nach der Eingabe der erforderlichen Daten für die Anmeldung erfolgt eine kurze Autorisierungsprozedur, um zu prüfen, ob die eingegebenen Informationen korrekt sind.

Wenn alles korrekt ist, wird die Hauptseite oder besser gesagt die persönliche Seite des Android-Gadget-Benutzers geladen. Oben befindet sich eine Leiste mit Verknüpfungen zu den vorrangigen Funktionen:

Direkt darunter werden die letzten Anrufe oder Unterhaltungen angezeigt, und in der letzten Spalte die bereits hinzugefügten Kontakte, d.h. Freunde.

Wichtigste Einstellungen

Um die Anwendung für die Arbeit auf dem Tablet zu konfigurieren, müssen Sie auf die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke neben dem Foto klicken, siehe unten im Bild.

Als nächstes erscheint ein einzelnes Element, auf das wir klicken. Benachrichtigungen sind für das Tablet unverzichtbar, da der Nutzer nicht immer bei Skype sein und die Aktivitäten verfolgen kann. In dem nun geöffneten Menü gehen wir zum zweiten Punkt. Benachrichtigungen.

Zuerst schalten wir den Benachrichtigungsmodus mit dem üblichen Schalter ein. Als Nächstes kreuzen wir die Kästchen an, die wir brauchen. In unserem Fall waren alle Elemente standardmäßig ausgewählt, also haben wir nichts geändert und alles so gelassen, wie es war. Die anderen Einstellungen sind uninteressant, da sie sich nicht auf Skype oder das Tablet als Ganzes auswirken.

Suche nach neuen Benutzern

Seit Skype von Microsoft übernommen wurde, hat sich die grafische Oberfläche bis zur Unkenntlichkeit verändert. So ist es nicht verwunderlich, dass viele Benutzer Probleme mit der Einarbeitung und der weiteren Nutzung des Programms haben.

Siehe auch  Neustart des Samsung Galaxy Tab Tablet.

Nun müssen wir lernen, wie man neue Personen hinzufügt, und dazu klicken wir auf das letzte Symbol mit dem Symbol einer Person. Es wird eine Dropdown-Liste angezeigt, aus der Sie eine der beiden Optionen für die Suche nach einem Kontakt auswählen können.

Um den Algorithmus schnell zu demonstrieren, wird die erste Option gewählt. Daraufhin erscheint ein völlig leeres Fenster und eine Suchleiste, in die Sie etwas eingeben müssen:

Und drücken Sie die Suchtaste auf der Tastatur des Tablets. Alle Benutzer, die die angegebenen Kriterien erfüllen, werden sofort angezeigt.

Jetzt genügt es, auf die ausgewählte Person zu klicken und sie aus der Liste zur Kontaktliste hinzuzufügen. Um der Person klar zu machen, wer zu ihrer Kontaktliste hinzugefügt wurde, können Sie eine kurze Nachricht schreiben oder einen sofortigen Videoanruf tätigen.

Verwaltung des Dialogs

Sie sollten auch sehen, wie Sie die Dialogseite für eine komfortable Kommunikation anpassen können. Verlassen Sie die Einstellungen und kehren Sie zum Hauptfenster zurück, wo Sie einen der bereits hinzugefügten Kontakte auswählen. er ist aktivreal.

Hinweis: Neben dem Namen des ersten Kontakts befindet sich ein orangefarbener Punkt. ein Indikator, der anzeigt, dass die Person online ist.

Die gesamte grafische Oberfläche ist in den Farben Weiß und Blau gehalten. Am oberen Rand des Fensters befinden sich Schaltflächen für Telefon- und Videoanrufe sowie ein Feld, in dem Sie Ihr Anruferkonto einrichten können:

Mehr Optionen

Skype ist nicht nur eine großartige Android-App zum Chatten, sondern auch ein großartiges Tool zum Austausch. Richten Sie einfach eine stabile und schnelle Internetverbindung auf Ihrem Tablet ein und schon können Sie Dateien jeder Größe übertragen.

Klicken Sie einfach auf die Plus-Schaltfläche neben der Eingabezeile, woraufhin sich ein Fenster mit Optionen öffnet, in dem Sie eine der folgenden Möglichkeiten wählen können. Auf der anderen Seite der Linie befindet sich das Smiley-Symbol, das ein Panel mit allen Arten von Smileys öffnet.

Versuchen wir nun, den ausgewählten Kontakt anzurufen, indem wir auf das Hörersymbol oben im Fenster der Android-App tippen. Leider ist der ausgewählte Kontakt derzeit offline: Sie können nur seinen Startbildschirm sehen.

Nur das untere Feld bleibt aktiv, wo Sie die Möglichkeit haben:

Arbeiten mit Ihrem Konto

Nachdem Sie auf das Kontobild geklickt haben, erscheint eine zusätzliche Seitenleiste, über die Sie auf die Kontoeinstellungen zugreifen können. Sie können auch Ihre Aktivitätsanzeige ändern und sich ganz von Ihrem Konto abmelden.

Anrufe an Mobiltelefone sind nicht im kostenlosen Service enthalten: Um diese Funktion zu aktivieren, müssen Sie Ihr Konto regelmäßig aufladen.

Das Menü wird geöffnet, in dem Sie eine vollständige Statistik der bereits getätigten Anrufe und SMS-Nachrichten sehen können. Sie können Ihre Anrufe auch wie auf einem Smartphone einrichten: Anrufweiterleitung, Sprachnachrichten und mehr. In der Seitenleiste können Sie die Tarife für Anrufe einsehen und Ihr Konto auf eine der folgenden Arten aufladen. Wenn Skype von Anfang an auf Android zugreifen kann, wäre es möglich, Freunde und Familie direkt von der Software aus anzurufen, natürlich gegen eine Gebühr.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich Skype auf meinem Tablet nutzen, ohne mich zu registrieren??

Ja, das können Sie, und zwar kostenlos und auf Russisch. Sie müssen eine Videokonferenz einrichten oder einer solchen beitreten, indem Sie dem folgenden Link folgen. Um sich im Messenger zu unterhalten, ohne sich zu registrieren, müssen Sie in Ihrem Browser auf die Startseite der offiziellen Skype-Website gehen und auf den Link „Organize a meeting for free“ klicken. Geben Sie dann den Namen des Meetings ein und klicken Sie auf „Kostenloses Meeting erstellen“.

In der Leiste erscheint ein generierter Link, der kopiert oder sofort per E-Mail, WhatsApp, Telegram oder verschickt werden kann. Um an dem Gespräch teilzunehmen, wählen Sie „Anrufen“, „Als Gast teilnehmen“. Es öffnet sich eine Registerkarte, in die Sie Ihren Namen eingeben und auf „Beitreten“ klicken müssen. Dieses Konto hat eine Laufzeit von 24 Stunden.

Meine Android-Version ist niedriger als die in der folgenden Tabelle angegebene Version. Wie verwende ich Skype??

Sie können Skype auf einem Tablet in einer früheren Version von der inoffiziellen Website herunterladen. Geben Sie einfach diese Anfrage in die Suchleiste Ihres Browsers ein, und Sie erhalten eine Liste mit Quellen, in denen Sie die entsprechende russische Version von. Es ist jedoch wünschenswert, das Betriebssystem auf den aktuellen Stand zu bringen und die neueste Version von Skype zu verwenden.

Auf welchen mobilen Plattformen kann Skype installiert werden?

Es ist einfach, Skype auf Ihr Telefon zu bekommen. vorausgesetzt, das Betriebssystem Ihres Telefons ist mit der Messenger-Software kompatibel.

Name der mobilen Plattform, Entwickler Anforderungen an die Kompatibilität Kompatible Versionen von messenger
Android (Google) Android OS Version mindestens 4.0.4 Skype 8.15.0.430 für Telefone mit Android OS Version 4 und höher.0.4 bis 5.1
iOS (Apple) iOS 10 oder spätere Versionen Version 8 von Skype.64.0.80 für iPhone
Windows (Microsoft) Windows 10 mobil Version 1 von Skype.3.0.0

Windows 10-Mobiltelefone sind selten verfügbar. Die meisten Fragen zur Messenger-Installation betreffen mobile Plattformen von Google und Apple. Hier erfahren Sie, wie Sie Skype auf Ihr Telefon herunterladen und installieren können. Hier sind die Installationsanweisungen für die beiden gängigen Betriebssysteme in den aktuellen Versionen.

Siehe auch  Wie man Instagram auf das iPad hochlädt

Installation von Skype auf Ihren Android-Tablets

Um zu verstehen, wie Sie Skype auf Ihrem Betriebssystem installieren können, müssen Sie zunächst die Liste der Anforderungen lesen.

  • Skype wird nicht installiert, wenn die Version Ihres Android-Tablets niedriger als 2 ist.2. Die letzte für das Tablet erstellte Version ist 3.2.
  • Sie benötigen einen Prozessor mit einer Geschwindigkeit von 800 MHz oder mehr. sonst können Sie keine Videogespräche führen.
  • Um Skype herunterzuladen, benötigen Sie eine Internetverbindung und mindestens 27 MB freien Speicherplatz auf Ihrem Gerät.
  • Für qualitativ hochwertige Sprach- und Videoanrufe ist eine Hochgeschwindigkeits-Wi-Fi-, 3- oder 4G-Internetverbindung erforderlich.

Wenn Ihr Tablet diese Anforderungen erfüllt, können Sie mit der Installation von Skype beginnen. Es gibt zwei Methoden:

Es ist besser (und sicherer), Skype auf Ihrem Tablet auf dieselbe Weise wie andere Anwendungen zu installieren. über Google Play

Im zweiten Fall müssen Sie sich zunächst auf der Website. Der nächste Schritt ist derselbe: Laden Sie Skype herunter, installieren Sie es auf dem Tablet und folgen Sie den Anweisungen des Downloaders. Aktivieren Sie dann Ihr altes Konto oder registrieren Sie ein neues, wie von den Entwicklern empfohlen.

Auf einigen Geräten müssen Videoanrufe manuell eingerichtet werden. Das ist ganz einfach: Gehen Sie zu den Einstellungen, wählen Sie die Registerkarte „Sprach- und Videoanrufe“ und aktivieren Sie dann das Kästchen „Videoanrufe aktivieren“.

Wenn Videoanrufe nicht unterstützt werden, kann das zwei Gründe haben: Es ist nicht die neueste Version der Anwendung installiert, oder das Tablet erfüllt nicht die technischen Mindestanforderungen von Skype. Ein weiterer Nachteil von Skype für Android-Tablets ist die Unmöglichkeit, Gruppen-Videochats zu erstellen. Die Konferenz kann nur im Sprachmodus durchgeführt werden. Eine der neuesten Ergänzungen der App: Sie können sich auch auf Ihrem Android-Tablet mit Ihrem Microsoft-Konto bei Skype anmelden.

So installieren Sie Skype kostenlos auf Ihrem Tablet?

Sie müssen nur die gewünschte Version auswählen. Klicken Sie auf „Details“ und Sie werden zur Download-Seite weitergeleitet:

Die Installation von Skype auf Ihrem Tablet ist von jedem Ort aus ein Kinderspiel. Sie müssen nur die Schaltfläche „Installieren“ anklicken, und dann macht die Software so ziemlich alles von selbst.

Die Installation dauert nicht lange, und Sie können alle erforderlichen Einstellungen vornehmen, sobald Sie sich in Ihrem Konto angemeldet haben.

So installieren Sie auf Ihrem Tablet

Um die Android-App zu installieren, müssen Sie zu Ihrem Play Market-Konto oder (vorzugsweise) zur offiziellen Skype-Website gehen und Folgendes herunterladen. Der Einfachheit halber ist es am besten, dies direkt von einem 3G- oder Wi-Fi-Tablet aus zu tun, da die Größe der Datei von Ihrem Gerät, seiner Bildschirmdiagonale und seinen technischen Spezifikationen abhängt.

Google Play startet die Installation automatisch, sobald der Download abgeschlossen ist.

Wenn das Programm geöffnet wird, werden wir sofort aufgefordert, den Benutzernamen und das Passwort einzugeben oder uns zu registrieren.

installieren, skype, ihrem, acer-tablet, installation

Wählen Sie den gewünschten Artikel und melden Sie sich an. Es ist ratsam, Ihr Konto einzurichten, sobald die Registrierung abgeschlossen ist. Name, Geburtsdatum, Foto und Land sollten angegeben werden.

Allgemeine Einstellungen

  • „Automatisch authentifizieren“. hier sollten Sie ein Häkchen setzen, damit Ihr Benutzername und Ihr Passwort bei jedem Start im System gespeichert werden.
  • „Kontakte synchronisieren“. Sektion, die sofort konfiguriert werden kann, um Zeit für das separate Hinzufügen der Kontakte von Bekannten zum Programm zu sparen. Kontakte können sowohl importiert als auch exportiert werden.
  • „Benachrichtigungen“. das Kontrollkästchen lässt Sie keine Nachricht oder keinen Anruf verpassen. Diese können angepasst werden, indem nur die für Sie interessanten Bereiche ausgewählt werden.
  • Sie können Ihre Privatsphäre-Einstellungen in Instant Messaging anpassen und festlegen, wer Sie ungefragt kontaktieren darf und wer nicht.
  • „Videoanruf aktivieren“. muss zum Aktivieren angekreuzt werden. Videoanrufe funktionieren mit einer guten Internetverbindung.
  • „Mein Video zeigen“ ist die Privatsphäre-Einstellung, hier markieren Sie, wer das Video sehen kann.
  • „Videoqualität“. wenn Sie mobiles Internet nutzen wollen, sollten Sie diese Einstellung im Voraus vornehmen.
  • Öffnen Sie in den Haupteinstellungen des Hauptfensters die Registerkarte „Persönlich“. Hier finden Sie das „Konto“, wo Sie Ihr Guthaben für die Kommunikation per SMS und Anrufe aufladen können. Nach der Zahlung erhalten Sie Ihre eigene Nummer, so dass Sie mit der Welt kommunizieren können. Sie können Ihren Kontostand auf der Registerkarte „Kontostand“ überprüfen.

Die Einfachheit des Android-Systems ermöglicht es Ihnen, dies selbst zu verwalten. Zur Verdeutlichung können Sie sich eine nützliche

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS