So machen Sie ein Video von Ihrem Android-Bildschirm.

Möglichkeiten, einen Video-Screenshot auf Ihrem Handy aufzunehmen

Screen Capture wird zu einem neuen Trend. Blogger, Streamer, normale Nutzer zeigen ihre Aktionen auf dem Smartphone-Display. Aber nicht jeder weiß, wie man Videos auf dem Handy-Display aufnimmt. Oft ist den Nutzern nicht bewusst, dass es eine Vielzahl von Apps und handyinternen Funktionen gibt, die dieses Problem mit nur wenigen Fingertipps lösen können.

Hier ist ein universelles Handbuch, das für alle Android-Modelle geeignet ist: Alcatel, Asus, Lenovo, Meizu, Philips, Nokia, Oppo, Phillips, Prestigio, Sony Xperia, HTC, Samsung, Xiaomi (Redme), ZTE, BQ, Vertex, Micromax, Digma, Fly, Umidigi, Oukitel, Texet, Leagoo, Dexp, Doogie, Huawei (Honor), HomTom, chinesische No-Name-Marken wie Megafon, Beeline, MTS usw.д. Geeignet für Tablets, Android-Smartphones, TV-Set-Top-Boxen.

Android-Tools

Installieren Sie nicht voreilig eine Drittanbieter-App aus dem Play Market. Möglicherweise ist auf Ihrem Telefon oder Tablet bereits Display Recording installiert (zumindest sollten Sie Android Version 8 haben).0). Ich zeige Ihnen, wie Sie es aktivieren können.

Symbol „Bildschirmaufnahme“ im Benachrichtigungsfeld

Diese Methode ist besonders für Huawei- und Samsung-Handys (Samsung Galaxy Note 10, Galaxy S und andere) geeignet.

Die integrierte App hat die einfachste Funktionalität. Es gibt keine zusätzlichen Funktionen in Form von Videobearbeitung oder Musiküberlagerungen. Die Aufnahme kann nicht pausiert, sondern nur sofort gestoppt werden. Sie können jedoch die Tonquelle (Mikrofon oder System) wählen oder sie ganz ausschalten, um nur das Bild aufzunehmen.

Experimentelle Funktionen

Wenn Sie kein Screen Recorder-Symbol in Ihrem Benachrichtigungsfeld haben, gibt es möglicherweise eine andere Möglichkeit, die Bildschirmaufzeichnung ohne eine Drittanbieter-App zu aktivieren.

Hier sind wir am Ende der Geschichte angelangt. Jetzt wissen Sie, welche Apps Sie zum Aufzeichnen von Bildschirmvideos auf Ihrem Android-Mobilgerät verwenden können und wie genau das geht. Wir hoffen, dass unser Artikel für Sie nützlich war und Ihnen geholfen hat, die beste Lösung zu finden.

Wir sind froh, dass wir Ihnen bei Ihrem Problem helfen konnten.

Zusätzlich zu diesem Artikel gibt es 12832 nützliche Anleitungen auf der Website. Lumpics-Website hinzufügen.Sie können diese Seite als Lesezeichen speichern (CTRLD) und wir werden Ihnen bestimmt von Nutzen sein.

Beschreiben Sie, was Sie nicht tun können. Unsere Experten werden versuchen, so schnell wie möglich zu antworten.

zu diesem Thema:

Ich installiere die Erfassungssoftware auf einem Androiden? Ich habe 5 von ihnen ausprobiert. oben von PlayMarket. Der Ton kann über Skype, VCS und Vibert aufgenommen werden. Vielleicht braucht mein Handy eine Auffrischung (?) Ist es möglich, mit jemandem am Telefon zu sprechen?? Lassen Sie uns bitte wissen, wie es funktioniert.Nummer? Oder rufen Sie mich an. Oder noch besser, sagen Sie mir, wo ich hinkommen soll.

Hallo. Wir bieten keinen telefonischen Support (und hinterlassen Ihre Nummer nicht im Internet), wir arbeiten nur hier in den Kommentaren unter den Artikeln. Haben Sie schon die in diesem Artikel beschriebenen Anwendungen ausprobiert, die beide auch Audio aufnehmen? Das Problem könnte darin bestehen, dass Sie ihnen nicht die entsprechenden Berechtigungen erteilt haben. Sie können dies in „Einstellungen“ und unter „Anwendungen“ tun Suchen Sie das Programm, mit dem Sie Ihren Bildschirm aufzeichnen möchten, klicken Sie auf den Namen, wählen Sie „Berechtigungen“ und prüfen Sie, ob Sie Zugriff auf Audio haben.

Anwendungen von Drittanbietern

Screen Capture per Video ist eine relativ neue Funktion. Daher können Besitzer von Geräten mit älteren Android-Versionen mit dem Fehlen dieser Funktion konfrontiert sein. Außerdem weigert sich die Option manchmal, ohne ersichtlichen Grund zu funktionieren. In diesem Fall kann das Problem mit Hilfe einer Software von Drittanbietern gelöst werden, die auf Ihrem Smartphone installiert und als Ersatz für die Standardaufzeichnung verwendet werden kann.

ADV Bildschirmschreiber

Dieses Programm ist eines der beliebtesten Tools zur Aufzeichnung von Anzeigen, da es bereits mehr als 10 Millionen Mal heruntergeladen wurde. Im ADV SR finden Sie eine Liste aller Werkzeuge, die Sie für die Operation benötigen. Es gibt nicht nur eine Aufnahmefunktion, sondern auch einen eingebauten Editor zum nachträglichen Trimmen des Videos.

Siehe auch  Der Lautsprecher auf Ihrem Samsung-Handy funktioniert nicht. Die Person, die Sie anruft, steht auf einer "schwarzen Liste"

Um das Geschehen auf Ihrem Bildschirm aufzuzeichnen, benötigen Sie Folgendes:

  • Starte ADV Screen Recorder, indem du die Anwendung über Google Play Market oder eine andere Quelle installierst.
  • Geben Sie der Software alle erforderlichen Berechtigungen.
  • Öffnen Sie ein beliebiges Programm oder eine Seite, die Sie aufzeichnen möchten.
  • Tippen Sie auf das Symbol der Videokamera, das auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt starten“, wenn Sie ein zusätzliches Fenster sehen.
  • Drücken Sie „X“, um die Aufnahme anzuhalten.

Beachten Sie, dass das Symbol für die Videokamera nur dann auf dem Bildschirm angezeigt wird, wenn Sie bei der Ersteinrichtung zulassen, dass ADV Screen Recorder neben anderen Anwendungen ausgeführt wird. Sie können die Einstellungen jederzeit im Einstellungsmenü des Telefons ändern, falls erforderlich.

Az Screen Recorder

Eine weitere gute App, mit der Sie aufzeichnen können, was auf Ihrem Bildschirm passiert. Az Screen Recorder arbeitet nach einem etwas anderen Prinzip als ADV SR. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Sie beim Starten des Programms nicht die Oberfläche der App vor sich sehen. Stattdessen wird ein schwebendes Menü auf dem Bildschirm angezeigt. Natürlich nur, solange der Benutzer nicht vergisst, Az Screen Recorder zusätzlich zu den anderen Programmen zu aktivieren.

Um eine Bildschirmaufnahme mit Ton zu starten, klicken Sie einfach auf das Symbol der Videokamera. Danach wird ein zusätzliches Menü in der Benachrichtigungsleiste angezeigt, über das Sie die Aufnahme steuern können, indem Sie sie anhalten oder pausieren. Um das Pop-up-Fenster zu entfernen, klicken Sie einfach auf das Kreuzsymbol.

Sie können die Aufnahme ohne Ton starten. Tippen Sie auf das Einstellungssymbol, das als Zahnrad dargestellt wird, und nehmen Sie die erforderlichen Einstellungen vor. Wichtig ist auch, dass das Programm multifunktional ist. Es zeichnet nicht nur Videos auf, sondern macht auch Screenshots auf Knopfdruck mit einer Kamera.

DU-Recorder

Diese Anwendung nimmt nicht nur Videos auf dem Bildschirm auf, sondern ermöglicht es Ihnen auch, die Aufnahmeeinstellungen zu ändern. Sobald Sie die App starten, sehen Sie ein Menü, in dem Sie lernen können, wie Sie mit DU Recorder interagieren, die Qualität des resultierenden Videos einstellen, die Audioaufnahme aktivieren oder deaktivieren können.

Eine wichtige Funktion der App ist die Möglichkeit der Live-Übertragung. Diese Option ist für Rundfunkveranstalter sicher nützlich. Sie ist jedoch nur verfügbar, wenn Sie sich für ein kostenpflichtiges Abonnement anmelden. Es ist auch wichtig zu beachten, dass das Display-Relaying eine Menge Strom und CPU-Ressourcen verbraucht, so dass auf schwachen Handys kein flüssiges Bild erreicht werden kann, wenn Sie gleichzeitig ressourcenintensive Spiele spielen.

Mobi-Recorder

Ein gutes Programm, dessen Hauptfunktion darin besteht, das Geschehen auf dem Bildschirm Ihres Smartphones zu erfassen. Es funktioniert ähnlich wie Az Screen Recorder, verfügt aber über ein umfangreiches Einstellungsmenü, das ebenso vielfältig ist wie das der zuvor getesteten Anwendung.

Mobizen Screen Recorder ist als Software für die Betrachter positioniert. Zu den wichtigsten Optionen, die die Entwickler hervorheben, gehören die Möglichkeit, Bilder parallel mit der Frontkamera aufzunehmen, sowie eine sanfte Lautstärkeregelung. Es gibt auch einen ziemlich fortschrittlichen Editor in der App, mit dem Sie Ihr Video für das Hochladen in soziale Netzwerke vorbereiten können, ohne Ihr Smartphone mit Ihrem Computer zu verbinden.

Mobizen Bildschirm-Rekorder

Das Wichtigste an diesem Programm ist seine Beliebtheit und Anerkennung in der Entwicklergemeinschaft. Mobizen SR wurde mit dem Best of App 2016 Award ausgezeichnet und hat derzeit über 200 Millionen Nutzer, die der App eine durchschnittliche Bewertung von 4.0 Punkte.

Ja, die Bewertung ist nicht die höchste, aber das Programm hat eine Reihe von Vorteilen im Vergleich zu anderen ähnlichen Anwendungen. Diese Software funktioniert also auf fast allen Smartphones ab Android 4.4. Das Herstellungsjahr und die Leistung des Geräts spielen also keine große Rolle. Außerdem gibt es eine Funktion zum Aufnehmen mit der Frontkamera, und das resultierende Video ist nicht mit einem Wasserzeichen versehen.

Siehe auch  Windows auf dem Nokia Lumia aktualisieren.

REC Bildschirmschreiber

Diese App ist nicht nur ein großartiger Bildschirmrekorder, sondern kann auch einen Screenshot machen. Kurz gesagt, REC Screen Recorder ist ein multifunktionales Programm, das definitiv nicht überflüssig ist in der Auswahl. Sie hat jedoch eine Reihe von Mängeln, die erklären, warum die Nutzer der App eine niedrige Punktzahl von 3 gaben.9 Punkte.

Apps zur Aufzeichnung von Telefonbildschirmen

Während die iPhone-Screencast-Funktion erst mit iOS 11 eingeführt wurde, gibt es die Funktion für Android-Smartphones und.Tablets bereits seit 2014, beginnend mit Version 5 des Google-Betriebssystems. Auf dem iPhone ist die Bildschirmaufnahme jedoch erst nach der Aktivierung eines Punktes in den Einstellungen verfügbar, während Sie auf Android zusätzliche Apps herunterladen müssen.

AZ Bildschirmschreiber

Wenn auf Ihrem Smartphone Android 8, 9, 10 oder 11 läuft, können Sie AZ Screen Recorder über anderen Fenstern anzeigen lassen. Gehen Sie dazu zunächst in den Einstellungen zu „Apps & Benachrichtigungen“ und wählen Sie „AZ Screen Recorder“. Erweitern Sie dann weitere Optionen, klicken Sie auf „Andere Anwendungen außer Kraft setzen“ und aktivieren Sie den Kippschalter.

Berührungsempfindliche schwebende Schaltflächen erscheinen jetzt auf dem Bildschirm, wenn Sie auf das Programmsymbol klicken. Ein Klick darauf öffnet eine Liste von Funktionen. Folgende Funktionen stehen zur Verfügung: Screenshot machen, Video vom Bildschirm aufnehmen, Streaming starten, Live-Übertragung ansehen und zu den Anwendungseinstellungen gehen.

Die AZ Screen Recorder-Symbolleiste wird auch zur Benachrichtigungsleiste hinzugefügt. Von hier aus können Sie auch die Software steuern.

Um die Aufnahme eines Screencasts zu starten, klicken Sie auf das Aufnahmesymbol im Menü der schwebenden Schaltflächen und in der Symbolleiste.

Erlauben Sie dem AZ Screen Recorder, auf Fotos, Multimedia und Dateien auf Ihrem Gerät zuzugreifen und Audio aufzunehmen. Sie werden dann benachrichtigt, dass die Anwendung auf ein Bild auf dem Bildschirm Ihres Geräts zugreift. Wählen Sie „Start.

Der Timer zählt 3 Sekunden rückwärts, danach beginnt die Bildaufnahme.

Um den Screenshot anzuhalten, öffnen Sie das Benachrichtigungsfeld und klicken Sie auf „Pause“. Drücken Sie „Fortsetzen“, um fortzufahren.

Während der Video-Bildschirmaufnahme können Sie Folgendes zeichnen. Wählen Sie „Zeichnen“ in der Symbolleiste des Programms. Auf dem Bildschirm erscheint ein Palettensymbol, auf das Sie klicken können, um die Farbe und Dicke der Linien einzustellen.

Um die Aufnahme zu stoppen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Stop“ im Fenster „Vorhang. Das von Ihnen erstellte Video wird über anderen Anwendungen angezeigt. Sie können die Aufnahme sofort ansehen, freigeben, löschen und den integrierten Editor öffnen.

AZ Screen Recorder ist die funktionellste Anwendung in diesem Test. Wählen Sie die erste Option in der Liste der Optionen aus, um auf deren Einstellungen zuzugreifen.

Das Einstellungsmenü besteht aus drei Registerkarten: Die erste Registerkarte enthält die Hauptfunktionen, die zweite Registerkarte enthält die Screencasts und die dritte Registerkarte enthält die Bildschirmfotos.

Sie können eine magische Schaltfläche aktivieren, die einen kleinen Bereich in der oberen rechten Ecke in eine Programmsteuerung verwandelt: ein einfaches Antippen hält an und fährt fort, ein doppeltes Antippen hält an und ein langes Antippen ruft ein Zeichenwerkzeug auf.

Dann kommt die Einstellung zum Beenden der Aufzeichnung. Es kann eingestellt werden, dass das Bild nach dem Ausblenden, nach einer bestimmten Zeit oder durch Klicken auf den sich bewegenden roten Punkt angehalten wird.

Dann die Auflösung des aufgenommenen Videos, die Bildrate, die Bitrate, die Ausrichtung, die Aufnahmegeschwindigkeit (nützlich für die Erstellung von Zeitraffern) und die Mikrofonstummschaltung.

machen, video, ihrem, android-bildschirm

Der nächste Punkt ist das Hinzufügen von Text oder Logo zum Video. Das Textlayout, die Schriftart, die Farbe und die Größe können geändert werden. Sie dürfen auch ein Logo verwenden: Ihr eigenes Bild oder einen Aufkleber. Bildpositionierung und.größe sind ebenfalls anpassbar.

Die zweite Option in „Overlay“ ist die Kameraaktivierung und ist es wert, mehr darüber zu erfahren. Gleichzeitig mit der Aufnahme des Skincasts können Sie Videos mit der vorderen oder hinteren Kamera aufnehmen. Sie können die Bildposition auf dem Display, das Seitenverhältnis, die Transparenz, die Helligkeit und den Kontrast des Bildes einstellen.

Siehe auch  Computer startet und schaltet sich dann ab. Überhitzung

Spiel-Bildschirm-Recorder

Erhältlich unter https://goo.gl/kaBcS7. Gewährleistet korrekten Betrieb in verschiedenen Spielanwendungen. Fragt sofort nach der Erlaubnis zur Nutzung von Systemfunktionen.

Führt eine Datei zur Eigenwerbung aus, aber keine Übersetzung.

Angebote zum Hinzufügen von Apps/Spielen zum Hauptbereich.

Die Ausrüstung eröffnet eine Fülle von Einstellungsmöglichkeiten.

Fordert auf Englisch die Erlaubnis an, den Modus „Alle“ (Standardeinstellung) außer Kraft zu setzen, bevor er versucht, etwas aufzuzeichnen.

Einfache Schnittstelle mit nur einer Taste. Erstes Drücken startet die Videoaufnahme, zweites Drücken stoppt sie.

Die Datei kann an Freunde gesendet oder gelöscht werden. Verwendet Player von Drittanbietern zum Browsen, sofern auf dem System verfügbar.

Fazit: Potentiell gute App, übersichtliche Oberfläche und umfangreiche Funktionen. Ein Versuch für Gamer lohnt sich.

Bildschirmvideos auf Android aufnehmen: Die 3 besten Apps

Vielleicht DU Recorder. Am besten geeigneter Bildschirmrecorder. Es hat viele Vorteile: Es gibt absolut kostenlose Funktionen, und das Fehlen von Werbung, und die hohe Qualität der Videoaufzeichnung. Inteace ist in über 20 Sprachen lokalisiert. natürlich auch in Russisch.

Was kann das Programm also tun?? Erstens kann es natürlich Screencasts aufzeichnen, und zwar in verschiedenen Formaten, Auflösungen und Bitraten. Unterstützt auch HD-Videos. Das Anhalten und Fortsetzen der Aufnahme kann sehr nützlich sein. Wenn Sie das Programm verwenden, können Sie wählen, ob Sie auf der Karte oder im internen Speicher speichern möchten.

Außerdem können Sie die App nutzen, um Ihre Videos auf YouTube oder Twitch zu streamen, sie zu bearbeiten, Screenshots zu machen und vieles mehr.

Wo man eine App für Bildschirmaufnahmen bekommt?

Je nach Android-Version und Firmenshell (falls vorhanden) kann die App bereits auf Ihrem Smartphone installiert sein. Es befindet sich normalerweise im Ordner tools.

Ich habe eine solche App und sie heißt Screen Capture. Die folgenden Einstellungen sind in der App verfügbar:

  • Auflösung des Videos
  • Qualität der Videos
  • Orientierung
  • Tonquelle (Stumm/Mikrofon/Systemtöne)
  • Feste Bildfrequenz (ein/aus)
  • Bildfrequenz
  • Aufnahme beenden, wenn Bildschirm gesperrt wird (Ein/Aus)
  • Berührungen und Gesten anzeigen (ein/aus)
  • Tastendrucke anzeigen (Ein/Aus)
  • Rückkehr zur Startseite der App nach Beendigung der Aufnahme (Ein/Aus)

Diese App verwende ich, um auf dem YouTube-Kanal von Portal Technologicus Videotutorials zum Thema Smartphone zu erstellen.

machen, video, ihrem, android-bildschirm

Wenn Sie die Screen Capture-App nicht auf Ihrem Smartphone vorinstalliert haben, können Sie das Gegenstück jederzeit aus dem offiziellen App-Shop von Android herunterladen. Google Play.

Gehen Sie einfach zu Google Play (Play Store App) und geben Sie „Screen Capture“ oder „Screen Recording“ in die Suchleiste ein. Es werden Ihnen Dutzende von geeigneten Anwendungen zur Auswahl angeboten. Sie können sich über die Funktionen (die oft einen integrierten Video-Editor umfassen), Bewertungen und Rezensionen informieren und eine der folgenden Anwendungen auswählen.

Ich würde empfehlen, die erste Anwendung auf der Liste, DU Recorder, auszuprobieren. Ich habe es selbst eine Zeit lang benutzt, bis ich beschloss, dass mir die Funktionen der vorinstallierten Screen Recorder-App genügten.

Wie man mit anderen Tools Videos vom Android-Bildschirm aufnimmt

Es gibt noch weitere Anwendungen zur Bildschirmaufzeichnung für Android-Geräte, wie Screen Capture, Mobizen Screen Recorder, REC, RecMe Screen Recorder, Game Screen Recorder, usw. д.

Da die meisten Bildschirmaufnahme-Apps Root-Zugriff erfordern, können Sie mehr als 20 Root-Apps verwenden, die im Play Market verfügbar sind: Framaroot, Universal Androot, Visionary, GingerBreak, z4root, Baidu Root, ROMaster SU, TowelRoot, RootDashi, 360 Root, iRoot, RootTool, Stump Root, DingDongRoot, Poot usw.

Es ist alles sehr einfach zu machen. Universal Androot auf einem Budget-Smartphone mit kleinem Bildschirm und nicht der neuesten Android-Version wird als Beispiel verwendet. damit der Besitzer ein vollständiges Bild von den Nuancen des „Rootings“ hat.

    Herunterladen und Installieren der Anwendung. Beim Starten wird gefragt, welche Android-Version Sie auf Ihrem Gerät haben.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS