So machen Sie einen Screenshot auf einem Samsung-Tablet. Wo man Screenshots findet

So machen Sie einen Screenshot auf Ihrem Samsung-Tablet. Screenshots auf Samsung Galaxy Tab und ähnlichen Geräten

Sie müssen einen Screenshot auf Ihrem Samsung-Tablet speichern und wissen nicht, wie das geht? In diesem Artikel finden Sie mehrere Möglichkeiten, einen Screenshot auf Samsung-Tablets und.Smartphones mit Android-Betriebssystem zu erstellen.

Mit der Funktion Screenshots können Sie alle Informationen auf dem Bildschirm erfassen und als Bild speichern. Nachfolgend finden Sie einige einfache Möglichkeiten, um Screenshots auf Samsung-Tablets zu erstellen. In der Regel gelingt es Personen, die zum ersten Mal versuchen, einen Screenshot zu machen, nicht auf Anhieb und sie müssen den Vorgang möglicherweise wiederholen. Vergessen Sie nicht, Ihr Feedback unten zu hinterlassen und uns das Gerätemodell und die Funktionsweise des Geräts mitzuteilen, damit andere Besucher dieser Seite nützliche Informationen von Ihnen erhalten können.

1) Um einen Screenshot auf Ihrem Samsung zu speichern, drücken Sie die Home-Taste und die Power/Lock-Taste gleichzeitig für einige Sekunden. Die Home-Taste befindet sich mittig unterhalb des Bildschirms. Wenn alles gut geht, sehen Sie eine Speicherbenachrichtigung auf dem Bildschirm Ihres Tablets und hören möglicherweise eine akustische Benachrichtigung. Sie können den gespeicherten Screenshot in der Galerie oder im Ordner Bilder/Bildschirmaufnahmen oder Bilder/Screenshots finden.

2) Wenn die erste Methode nicht geholfen hat, versuchen Sie, mit der zweiten Methode einen Screenshot von Ihrem Tablet zu machen. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten „Lautstärke verringern“ und „Ein/Aus/Sperre“ und halten Sie diese Tasten mehrere Sekunden lang gedrückt. Wenn Sie den Screenshot erfolgreich auf Ihrem Samsung-Tablet gespeichert haben, wird auf dem Bildschirm eine Benachrichtigung über den aufgenommenen Screenshot angezeigt. Der erfasste Screenshot auf Ihrem Samsung Galaxy Tab kann in der Galerie im Ordner Pictures/ScreenCapture oder Pictures/Screenshots angezeigt werden.

3) Wenn die oben genannten Methoden nicht funktioniert haben, um einen Screenshot von Ihrem Samsung-Tablet zu machen, dann versuchen Sie diese Option. Halten Sie die Home-Taste und die Zurück-Taste auf Ihrem Android-Tablet gedrückt, die sich beide unterhalb des Bildschirms befinden. Diese Methode wird meist auf Samsung-Tablets mit Android 2.3 Version verwendet. Der Screenshot auf Ihrem Tablet kann in der Galerie oder unter Bilder/Bildschirmaufnahme oder Bilder/Screenshots angezeigt werden.

Ich hoffe, einer der Wege hat Ihnen geholfen, einen Screenshot auf Ihrem Samsung Galaxy Tab zu machen. Vergessen Sie nicht, Ihr Feedback zu hinterlassen und uns das Gerätemodell und die Art und Weise, wie Sie einen Screenshot von Ihrem Tablet gemacht haben, mitzuteilen, damit andere nützliche Informationen von Ihnen erhalten können. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bewertung hinzufügen oder einen hilfreichen Tipp abgeben.

Smartphones mit der besten Kamera 2022. Hier sind die Handys mit den bisher besten Kameramodellen.

Kostenloses Werbe-Telefon. Kostenlose Handys, Smartphones, Touch- und Tastentelefone der Markenhersteller Samsung, iPhone und wenig bekannte.

Wenn Sie eine Bewertung hinterlassen, helfen Sie anderen, die richtige Wahl zu treffen. IHRE MEINUNG ZÄHLT.

So machen Sie einen Screenshot auf einem Windows Phone-Tablet

Windows Mobile-Geräte sind bereits mit einer Bildschirmaufnahmefunktion ausgestattet. Die Hersteller empfehlen die folgenden Tastenkombinationen:

Aufgrund der besonderen Anordnung der Tasten auf Tablets ist diese Methode nicht für jeden geeignet, um Screenshots zu machen. Für diese Benutzer sehen wir uns an, wie man mit einer Drittanbieter-App einen Screenshot auf einem Tablet macht.

Shortcuts sind der einfachste Weg, um einen Screenshot auf Windows Phone-Geräten zu machen

QuickCapture. Software zur Erstellung von Screenshots von Webseiten. Es gibt eine Funktion, mit der Sie einen vollständigen Screenshot erstellen können. Die Software ist auf PCs und mobilen Geräten verfügbar, ist einfach zu bedienen und ermöglicht es Ihnen, schnell Screenshots Ihrer Kontakte auszutauschen.

Siehe auch  Kopfhörer an das iPad anschließen

Der Weg

Auf vielen Samsung-Tablets mit einer älteren Android-Version (2, 3 und 4) gibt es eine andere Möglichkeit, einen Screenshot zu erstellen. Auch hier müssen Sie zwei Tasten drücken und gedrückt halten. Sie lauten „Zuhause“ und „Zurück“. Diese Tasten befinden sich ganz unten auf dem Display. Sie finden den Screenshot in der Galerie oder im Ordner Pictures/ScreenCapture. Auf einigen Geräten werden Screenshots unter Bilder/Screenshots gespeichert.

Zu Ihrer Information! Einige Benutzer schließen eine Tastatur an das Tablet an, um die Eingabe zu erleichtern. Das macht es noch einfacher, einen Screenshot zu machen. Suchen Sie einfach die Taste für den Druckbildschirm und klicken Sie darauf. Normalerweise ist es wie folgt gekennzeichnet. PrtScr oder Print Scrn.

Screenshots auf Galaxy-Tablets

Samsung organisiert die Schnittstellen seiner Geräte nach denselben logischen Ketten. Um einen Screenshot auf einem Samsung Galaxy-Tablet zu machen, können Sie daher die gleichen Methoden wie auf einem Smartphone verwenden:

  • Drücken Sie gleichzeitig die Home- und die Power-Taste;
  • Drücken Sie gleichzeitig mit dem Ausschalten des Geräts die Lautstärketaste nach unten;
  • Drücken Sie Home und zurück;
  • Machen Sie einen Screenshot mit der Handfläche (aktivieren Sie diese Option zuerst).

Wenn Sie klicken, hören Sie ein Klicken (die Kamera klickt) und das Bild ist fertig. Wird am gleichen Ort wie Smartphones gespeichert (Galerie- oder Eigene Dateien-Ordner).

Wenn das einfache Drücken der Tasten nicht funktioniert, halten Sie die Tasten für 2-4 Sekunden gedrückt. Es ist besser, den Vorgang 2-3 Mal zu wiederholen.

Wege, die nur auf einem Tablet funktionieren:

  • Halten Sie die Einschalttaste gedrückt und wählen Sie die Funktion Screenshot aus dem Dropdown-Menü;
  • auf der angeschlossenen Tastatur die Taste prt sc verwenden;
  • Wenn Sie den Bildschirm mit dem Stift berühren, erscheint die Schaltfläche S Pen. Setzen Sie die Spitze des Stifts darauf und das Bild wird automatisch aufgenommen.

Zusätzlich zu den Anwendungen, die im Abschnitt über Smartphones ausführlich beschrieben sind, können Sie auch ShootMe installieren. Sie können auch Screenshots machen und diese bearbeiten. Die Einstellungen des Programms sind insofern interessant, als es möglich ist, den „JesterMi“ zu starten:

Von Gesten über Tasten bis hin zur Möglichkeit, kostenpflichtige und kostenlose Android-Apps zur Bearbeitung von Screenshots und Videos zu installieren, hat Samsung mehrere interne Optionen für die Arbeit mit dem Bildschirm auf Smartphones und Tablets bereitgestellt. Wie man einen Screenshot auf einem bestimmten Samsung Galaxy-Modell macht, hängt von den Benutzereinstellungen und den verfügbaren Einstellungen des Geräts ab.

Verfahren für Geräte mit einer mechanischen Home-Taste

Diese Methode funktioniert bei Samsung-Smartphones und.Tablets mit einer mechanischen Home-Taste (unten in der Mitte).

Um einen Screenshot zu machen, halten Sie die Home- und die Power-Taste gleichzeitig ein oder zwei Sekunden lang gedrückt.

Funktionen zum Erstellen von Bildschirmfotos für verschiedene Samsung-Modelle

Oben haben wir erklärt, wie man mit dem Sprachassistenten einen Screenshot macht, und Sie haben vielleicht bemerkt, dass die Funktion bei einigen Modellen anders aktiviert ist. Dies ist ein häufiges Problem bei Geräten dieser Firma: Die Einstellungen sind je nach Modell unterschiedlich.

  • Die universellste Art, einen Screenshot des Bildschirms zu machen. die Lautstärke- und Einschalttaste. Diese Option funktioniert bei allen Versionen ab 2015, einschließlich dem Galaxy A5 2016 und den Duos.
  • Um einen Screenshot von einem Samsung-Handy vor 2015 zu machen, drücken Sie gleichzeitig auf Zurück und Home. Dies gilt für Smartphones mit mechanischen Tasten am Gehäuse, einschließlich der J-Serie: J1, J2, J3, J5.
  • Modelle, die zwischen 2015 und 2018 auf den Markt kamen, lösen die gewünschte Funktion mit der Aus-Taste und der Home-Taste aus.
  • Nur die neuesten Flaggschiffe der Galaxy-Reihe, die einen abgerundeten Bildschirm haben, können einen Screenshot mit der Handfläche machen. Die Methode funktioniert auch bei den Modellen A 32, A 71, A 52.
Siehe auch  So übertragen Sie Videos von Ihrem Handy auf einen Fernseher

So machen Sie einen Screenshot auf Ihrem Samsung Handy oder Tablet

Samsung stellt Geräte für jedes Budget her und bietet dennoch alles, was Sie für ein komfortables Erlebnis benötigen. Deshalb sind ihre Produkte sehr beliebt. Aufgrund der vielen verschiedenen Modelle sind einige Funktionen der Samsung-Smartphones jedoch nicht allzu offensichtlich. wie zum Beispiel das Erstellen von Screenshots. In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie mit den integrierten Tools einen Screenshot auf Ihrem Samsung erstellen und wo Sie den erstellten Screenshot finden können.

Die schnellsten Wege, einen Screenshot auf einem Samsung zu machen

Die meisten Benutzer wissen, wie man auf einem PC einen Screenshot macht: Verwenden Sie dazu einen Druckbildschirm. Bei mobilen Geräten ist es ein wenig komplizierter. Der einfachste Weg, einen Screenshot auf einem Samsung-Gerät zu machen, ist die Verwendung der integrierten Funktionen des Telefons.

Mit den Lautstärketasten

Die grundlegende Methode zur Aufnahme von Screenshots auf einem Samsung-Smartphone oder.Tablet ist die Verwendung der Lautstärketasten. Diese Methode funktioniert bei fast allen Modellen und ermöglicht es Ihnen, auch in komplizierten Fällen einen Screenshot zu machen, z. B. wenn Sie eine Diashow oder ein Video ansehen.

Die gewünschten Tasten können je nach Modell unterschiedlich angeordnet sein und aussehen

Um einen Screenshot auf Ihrem Samsung mit den Tasten zu machen, drücken Sie die Stummschalt- und die Softtaste gleichzeitig. Manchmal muss man sie ein paar Sekunden lang halten, um das Ergebnis zu sehen. Wenn die Methode funktioniert, hören Sie ein Klickgeräusch und ein quadratisches Symbol wird in Ihrem Benachrichtigungsfeld angezeigt.

Über die Home-Taste

Diese Option ist für Geräte mit einer mechanischen Home-Taste geeignet, die sich unten in der Mitte des Gehäuses befindet. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie die Taste zusammen mit der Einschalttaste drücken und gedrückt halten. Wenn der Vorgang erfolgreich war, wird eine Benachrichtigung angezeigt.

Die Funktion funktioniert nur, wenn eine mechanische Taste vorhanden ist

Die Bilder werden automatisch gespeichert, so dass nicht jeder weiß, wie man den aufgenommenen Screenshot bearbeitet oder wie man ihn ins Internet oder in eine Nachricht sendet. Um auf diese Funktionen zuzugreifen, tippen Sie auf die angezeigte Benachrichtigung.

Bildschirmaufnahme mit der Handfläche

Zusätzlich zu den Standardoptionen bietet Samsung eine einzigartige Fotoerfassungsmethode an. die Handflächenbewegung. Diese Methode wird nur von der Flaggschiff-Linie unterstützt, die Option ist bei älteren und preisgünstigen Modellen nicht verfügbar. Es lohnt sich also zu prüfen, ob diese Funktion auf Ihrem Gerät aktiviert ist.

Die Bewegungsfunktion ist in den Geräteeinstellungen aktiviert

  • Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Telefons oder Tablets und wählen Sie den Abschnitt „Erweiterte Funktionen“.
  • Tippen Sie auf die Beschriftung „Bewegungen und Gesten“.
  • Blättern Sie bis zum Ende und suchen Sie nach „Palm screen capture“. Drehen Sie den Wippschalter in die Position ON. er leuchtet blau.

Auf diese Weise können Sie Screenshots machen, indem Sie mit der Handfläche von rechts nach links über den Bildschirm streichen oder andersherum.

Über Google Assistant

Da die Samsung-Geräte auf Android basieren, sind die Google-Dienste integriert. Die Telefone und Tablets enthalten einen Sprachassistenten, den Sie verwenden können, wenn Sie nicht wissen, wie Sie einen Screenshot auf Ihrem Samsung-Telefon machen können. Aber zuerst müssen Sie die Funktion aktivieren.

Siehe auch  Aufzeichnung des Anrufs auf einem Samsung Galaxy. Eine alternative Lösung für die App

Die Aktivierung dieser Option unterscheidet sich je nach Telefonmodell und Android-Version

  • Öffnen Sie die Einstellungen und wählen Sie „Apps“ (kann auch „Apps und Benachrichtigungen“ heißen).
  • Wählen Sie „Standardanwendungen auswählen“. Auf einigen Smartphones müssen Sie über „Mehr“. „Standard-Apps“ gehen.
  • Klicken Sie auf „Digitaler Assistent“ oder „Assistent und Spracheingabe.
  • Aktivieren Sie die Option „Bildschirmfoto verwenden“ oder „Bildschirmbilder analysieren“.

Starten Sie den Assistenten mit der Phrase „OK, Google“ oder drücken Sie die Touch-Home-Taste. Sagen Sie: „Machen Sie einen Screenshot“, und das Telefon wird die Aktionen auf dem Bildschirm des Mobilgeräts in einem Foto festhalten.

Screenshot-Funktionen für verschiedene Samsung-Modelle

Wir haben weiter oben erklärt, wie man mit dem Sprachassistenten einen Screenshot macht, und Sie haben vielleicht bemerkt, dass die Aktivierungsfunktion bei einigen Modellen unterschiedlich ist. Dies ist ein häufiges Problem bei Geräten dieser Firma: Die Einstellungen sind je nach Modell unterschiedlich.

  • Die universellste Art, einen Screenshot zu machen, ist die Verwendung der Lautstärke- und Einschalttaste. Diese Option funktioniert bei allen Versionen ab 2015, einschließlich dem Galaxy A5 2016 und den Duos.
  • Um einen Screenshot von Ihrem Samsung-Bildschirm auf einem Gerät vor 2015 zu machen, müssen Sie gleichzeitig auf Zurück und Home drücken. Dies gilt für Smartphones mit mechanischen Tasten am Gehäuse, einschließlich der J-Serie: J1, J2, J3, J5.
  • Modelle, die zwischen 2015 und 2018 auf den Markt kamen, lösen die gewünschte Funktion mit der Aus-Taste und der Home-Taste aus.
  • Nur die neuesten Flaggschiffe der Galaxy-Serie mit abgerundeten Bildschirmen sind in der Lage, einen Screenshot mit der Handfläche zu machen. Die Methode funktioniert auch bei A 32, A 71, A 52.

So nehmen Sie einen Screenshot auf und fügen ihn sofort hinzu

Was ist zu tun, wenn Sie ein Foto von einer Webseite oder einem Video aufnehmen und sofort Beschriftungen und andere Elemente hinzufügen möchten?? Wenn Ihnen die eingebauten Telefonfunktionen nicht ausreichen, können Sie einen Bildschirm mit einem Computer bearbeiten.

Mit PhotoScreen können Sie ein Foto erstellen und sofort Text darüber legen, bestimmte Teile des Rahmens ausblenden oder hervorheben, Listen und geometrische Formen hinzufügen. Starten Sie einfach das Programm und geben Sie den Bereich an, den Sie als Foto speichern möchten.

Mit PhotoSCREEN können Sie mit jeder App oder jedem Browser

Wählen Sie Werkzeuge aus dem Bedienfeld und füllen Sie den Rahmen entsprechend Ihrer Aufgabe aus. Was den Export betrifft, so unterstützt die Software alle gängigen Formate und ermöglicht es Ihnen auch, eine Kopie des Screenshots auf einen Server hochzuladen und den Link zu teilen.

PhotoScreen ist ein universeller Screen-Shotter für alle Windows-Versionen sowie für alle Laptop-Modelle (Asus, Acer, Lenovo, HP, etc.).

Wo man Screenshots findet?

Die Screenshots werden im internen oder externen Speicher des Gadgets gespeichert (Verzeichnis Screenshots). Alle gespeicherten Screenshots sind in der „Galerie“ verfügbar, wo Sie einen Ordner mit dem entsprechenden Namen finden können.

Ein Screenshot auf Ihrem Samsung-Handy zu machen ist ganz einfach. Gadgets dieses Herstellers sind mit vielen Funktionen ausgestattet, die es Ihnen ermöglichen, einen Screenshot zu machen. Wenn Sie Screenshots bearbeiten müssen, ist es ratsam, eines der folgenden Drittanbieterprogramme zu verwenden.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS