So machen Sie einen Screenshot auf einem Samsung-Tablet

So machen Sie einen Screenshot auf einem Samsung-Tablet: grundlegende Möglichkeiten

Das Wichtigste ist, dass Sie heute auf jedem Telefon, Notebook oder Tablet mit jedem Betriebssystem, einschließlich Android und Windows, einen Screenshot machen können.

Schauen wir uns im Detail an, wie Sie einen Screenshot auf Ihrem Samsung Galaxy machen können.

In der Regel gibt es zwei Hauptmethoden.

Sie ähnelt in gewisser Weise der Methodik bei iPads. Drücken Sie die Einschalttaste und die Home-Taste gleichzeitig. Der resultierende Screenshot wird in den „Galerie“-Ordner des Geräts eingefügt.

Gilt eher für neuere Samsung Windows-Geräte. Für manche Benutzer des Samsung Galaxy Plus scheint es kompliziert zu sein, aber es ist einen Versuch wert. Keine App erforderlich. Hierfür müssen Sie in die Android-Einstellungen gehen und den Befehl zur Gestensteuerung auswählen. Wählen Sie dann „Aktion mit Handbewegung“ und installieren Sie „Palm swipe to Captyre“. Die Einstellungen sind abgeschlossen, jetzt müssen Sie nur noch mit der Hand vor den Monitor streichen, um den Bildschirm aufzunehmen.

Mit der ersten Methode können Sie einen Screenshot Ihres Samsung-Bildschirms auf fast allen Android-Galaxys machen, auch auf älteren Tablets. Die zweite Methode funktioniert auf neueren Geräten: Galaxy Note, Neo und der S-Serie.

So machen Sie einen Screenshot mit den Tasten auf Ihrem Tablet?

Auf iPhones können Sie einen Screenshot erstellen, indem Sie eine oder mehrere der folgenden Tasten drücken. Sie können sich auf dem Körper oder dem Touchscreen befinden. Verschiedene Geräte haben ihre eigenen Möglichkeiten, einen Screenshot zu erstellen.

Ein Bildschirmfoto kann kurz oder lang sein. Im ersten Fall handelt es sich um ein normales Bildschirmfoto. Es ermöglicht Ihnen, das Bild genau so zu kopieren, wie es auf dem Bildschirm erscheint. Der lange Screenshot ermöglicht es Ihnen, Daten zu speichern, die mehrere Seiten einnehmen. Zum Beispiel ein Artikel auf einer Website oder ein Dialog in einem Messenger.

Der Screenshot beginnt mit dem ersten auf dem Display angezeigten Bild oder Text. Der Bildschirm scrollt dann automatisch bis zum Ende des Artikels oder Dialogs. Sie können den Screenshot auch manuell anhalten.

„Samsung Galaxy

Wie Sie einen Screenshot auf Ihrem Samsung machen, hängt von Ihrem Smartphone-Modell ab. Daher ist eine der folgenden Optionen geeignet:

  • Samsung Galaxy. drücken Sie gleichzeitig „Home“ und „Power“;
  • Bei den ersten Samsung-Handys funktioniert die Kombination „Home“ „Zurück“.
  • Wenn die ersten beiden Möglichkeiten nicht funktionieren, können Sie die Taste „Lautstärke verringern“ und „Power“ gedrückt halten. Diese Option ist für die meisten Android-Geräte geeignet.

Nach dem Drücken der Kombination erscheint das Menü für weitere Aktionen mit dem Bild. Wenn das Bildschirmfoto gespeichert wird, wird es im Ordner ScreenCapture.

„Huawei und Honor

Anwendung der Funktionstasten. die klassische Methode, um einen Screenshot auf Huawei zu machen. Um einen Screenshot zu machen, müssen Sie 2 Tasten gleichzeitig drücken: Power (aus) und Lautstärke runter.

Wenn das Smartphone einen Screenshot aufnimmt, erscheint ein Menü mit Informationen darüber, was mit dem Foto geschehen soll. Schnappschuss wird in der Bildergalerie gespeichert. Es kann wie ein normales Foto bearbeitet oder weitergeleitet werden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Screenshot mit dem Huawei-Sensor zu machen, aber wir werden Sie weiter unten darüber informieren.

„Xiaomi“

Xiaomi ist eines der Unternehmen, die ihre Smartphones ständig verbessern. Der Vorteil des Herstellers ist die schnelle und bequeme Nutzung des Geräts, einschließlich des Screenshot. Berührungen oder Tasten werden verwendet, um einen Screenshot zu machen. Die Einschalttaste und die Lautstärketaste nach unten sind die beliebtesten Methoden, um einen Screenshot auf Ihrem Xiaomi-Smartphone zu machen. Diese Funktion wurde vom ursprünglichen Android-Betriebssystem auf die MIUI-Plattform übertragen. Um einen Screenshot zu machen, müssen Sie die Einschalt-/Sperrtaste und die Lautstärketaste gleichzeitig nach unten drücken. Das Bild wird in einem Fotoalbum gespeichert.

Die Berührungstaste für das Menü „Lautstärke verringern“ ist eine weitere Variante der ersten Methode. Es wurde von MIUI entwickelt. Um einen Screenshot zu machen, müssen Sie die Menü-Touch-Taste unterhalb des Displays und die physische Lautstärketaste gleichzeitig nach unten drücken.

Entwickler haben die Funktion für lange Screenshots auf Smartphones mit MIUI 8 und neueren Versionen aktiviert. Sie können damit einen Schnappschuss von sichtbaren und unsichtbaren Bereichen des Bildschirms machen. Dazu müssen Sie auf dem Bildschirm nach unten scrollen.

Um einen langen Screenshot zu machen, müssen Sie Folgendes tun:

Das Bild des ausgewählten Bereichs wird in der Bildergalerie gespeichert. Sie müssen jedoch bedenken, dass die Größe des Screenshots mehr Speicherplatz benötigt als ein normales Bild.

„iPhone“

Auf dem iPhone X und neueren Modellen können Sie einen Screenshot wie folgt erstellen

  • Drücken Sie die Taste für die seitliche Bildschirmsperre und die Lauter-Taste.
  • Schnell freigeben.
  • Sobald das Foto aufgenommen ist, wird unten links eine Miniaturansicht des Bildschirms angezeigt. Sie können auf eine Miniaturansicht klicken, um sie anzusehen, zu bearbeiten, weiterzuleiten oder zu löschen. Wenn Sie ein Foto unverändert lassen, wird es im Fotoordner gespeichert.
Siehe auch  Verschieben von Symbolen auf einem iPhone

Für das iPhone 8, 7 oder 6 gilt eine andere Technik. Drücken Sie gleichzeitig die Home- und die Side-Lock-Taste und lassen Sie sie schnell wieder los. Wenn ein Screenshot gemacht wird, erscheint links eine Miniaturkopie des Bildschirms. Sie kann bearbeitet oder unverändert gelassen werden.

Auf dem iPhone SE, 5 oder früheren Geräten müssen Sie die obere Taste und „Home“ drücken. Wenn der charakteristische Schnappschusston erscheint, können Sie die Tasten loslassen. Wie bei anderen iPhones wird unten links ein Screenshot angezeigt.

„Lenovo“

Die Aufnahme eines Screenshots mit der Einschalttaste des Telefons ist eine Entwicklung von Lenovo. Diese Methode wurde bei neueren Smartphone-Modellen angewandt. Um einen Screenshot zu machen, müssen Sie die Einschalttaste gedrückt halten, bis das Menü erscheint.

In der untersten Zeile gibt es eine Option „Screenshot“ mit einem Scherensymbol. Als nächstes müssen Sie nur noch den Screenshot speichern. Standardmäßig wird er im Ordner Screenshots abgelegt: \SD-Karte/Fotos/Screenshots.

Wenn Ihr Smartphone-Modell nicht mit dieser Screenshot-Funktion ausgestattet ist, können Sie die zweite Methode verwenden. Um einen Screenshot zu machen, drücken Sie gleichzeitig die Tasten „Ein/Aus“ und „Lautstärke verringern“. Dann wird ein Bildschirmfoto erstellt und im gleichen Ordner Screenshots gespeichert.

Tastenkombination

Gerätebesitzer wissen oft nicht, wie sie einen Screenshot auf ihrem Samsung Galaxy. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den aktuellen Zustand des Smartphone-Bildschirms zu fotografieren. Die erste und einfachste besteht darin, einige Tasten gedrückt zu halten.

Home Power-Tasten

Die gezeigte Kombination wird für frühere Galaxy-Modelle sowie für die mittleren Modelle der Reihe. S7 Edge, S8, S6. verwendet. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Öffnen Sie die gewünschte Anwendung oder den Einstellungsmodus (das zu erfassende Bild).
  • Widgets, Hilfslinien und Werbung deaktivieren (optional).
  • Zwei Tasten drücken: „Home“ „Bildschirm einschalten“, einige Sekunden lang gedrückt halten.

Tasten „Ein/Aus“ und „Leiser

Sie können einen Screenshot auf dem Samsung Galaxy Mini und anderen Modellen der Reihe mit einer anderen Tastenkombination machen. Die zweite Methode ist relevant, wenn die oben beschriebene Option nicht zum gewünschten Ergebnis geführt hat. das Telefon reagiert nicht auf den Befehl.

  • Bereiten Sie den Bildschirm für die Nutzung vor. deaktivieren Sie Widgets, entfernen Sie unnötige Verknüpfungen.
  • Drücken Sie gleichzeitig die Tasten „Power“ und „Lautstärke verringern“.
  • Bis zu drei Sekunden lang halten.

Home-Taste Zurück

Eine Reihe von Modellen, die vor 2021 auf den Markt kamen, akzeptieren eine andere Tastenkombination. Um einen Screenshot zu machen, müssen Sie Folgendes tun:

Geste der Handfläche

Der koreanische Hersteller führt aktiv neue Funktionen ein, die es dem Benutzer ermöglichen, einen Screenshot des Bildschirms auf dem Samsung. Es ist nicht immer bequem, die erforderlichen Tasten gleichzeitig zu drücken, daher gibt es neue Optionen. One-Touch-Bildschirm, Gestensteuerung. Aktuelle Modelle schlagen vor, ein Foto vom Display zu machen, indem man einfach auf dem Touchscreen von links nach rechts wischt. Der Benutzer kann frei eine andere Bewegungsrichtung wählen. es gibt keine fest programmierten Einschränkungen.

Vor der Verwendung muss eine gestenunterstützte Schnittstelle eingerichtet werden. So wird es gemacht:

  • Öffnen Sie das Telefonmenü.
  • Gehen Sie zu „Einstellungen“.
  • Der gewünschte Abschnitt kann anders benannt werden. Gestensteuerung“ muss im Titel erscheinen. Wählen Sie dieses Element.
  • Aktivieren Sie die Funktion „Mit der Handfläche fotografieren“, indem Sie ein Kästchen anklicken oder den Schieberegler bewegen.

Das Gestenerkennungssystem ist jetzt voll funktionsfähig. Sie können einen Screenshot von einem Samsung-Bildschirm machen. Es reicht, wenn Sie mit der Handfläche über das Display streichen. Eine Benachrichtigung wird ausgegeben, wenn der Screenshot erfolgreich erstellt wurde.

Besitzer von Low-Cost-Modellen (Grand Duos, Neo) verfügen nicht über diese Funktion.

Brauchen Sie Hilfe??

Wenn Sie eine schnelle Beratung benötigen, wählen Sie die Option „Chat“. Sie können uns auch eine E-Mail schicken und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

machen, einen, screenshot, einem, samsung-tablet

Viele entscheiden sich für Samsung-Tablets. Schließlich produziert dieser koreanische Hersteller hochwertige, funktionelle und komfortable Geräte. Aber bei der Verwendung eines Geräts haben Sie vielleicht einige Fragen. Zum Beispiel, sehr oft im Internet fragen, wie man einen Screenshot auf Ihrem Samsung-Tablet nehmen? Wir haben uns daher entschlossen, einen Artikel zu verfassen, der die verschiedenen Möglichkeiten zur Erstellung von Screenshots erläutert.

Screenshot auf dem Tablet mit Gesten erstellen?

Der Fortschritt hat dazu geführt, dass Smartphone-Nutzer mit einer Geste einen Screenshot machen können. Die Entwickler haben versucht, die bequemsten Möglichkeiten für die Erstellung eines Screenshots zu schaffen. Diese Funktion ist jedoch nicht auf allen gängigen Smartphones verfügbar.

„Huawei und Honor“

Der Besitzer eines modernen Huawei-Smartphones kann mit einer Handbewegung einen Screenshot machen:

Knuckles, mehrere Möglichkeiten, auf den Bildschirm zu schießen:

  • Tippen Sie einfach mit Ihrem Fingerknöchel auf das Display. Mit dieser Option können Sie ein Bild des gesamten Bildschirms aufnehmen.
  • Um ein Foto von einem bestimmten Bereich zu machen, müssen Sie ihn mit Ihrem Fingerknöchel markieren und speichern.
  • Um ein langes Bildschirmfoto zu erstellen, müssen Sie einen großen lateinischen Buchstaben S zeichnen.

Bevor Sie mit der Smart-Taste einen Screenshot machen können, müssen Sie die wichtigsten Funktionen konfigurieren. Das ist leicht zu bewerkstelligen:

  • Gehen Sie zu „Einstellungen“. öffnen Sie „Steuerungen“. drücken Sie „Smart Key“;
  • werden Ihnen 3 Möglichkeiten zur Aktivierung des Schlüssels angeboten:
  • Klopfen;
  • doppelt tippen;
  • Betrieb.
  • wählen Sie eine beliebige Methode;
  • erscheint eine Liste, in der Sie „Screenshot“ auswählen sollten.
Siehe auch  Wie man die Apple Watch mit einem anderen iPhone koppelt

Wenn Sie einen Screenshot machen möchten, können Sie einfach mit der. Das Smartphone macht ein Foto vom Display.

„Xiaomi“

Auf Xiaomi-Smartphones können Sie den einfachsten Screenshot machen. Legen Sie einfach drei Finger zusammen und wischen Sie auf dem Bildschirm von oben nach unten. Das Betriebssystem nimmt einen Screenshot auf und speichert ihn in der Bildergalerie.

Um diese Funktion zu nutzen, müssen Sie sie aktivieren:

Danach müssen Sie nur noch mit drei Fingern über den Bildschirm streichen, um das Bild aufzunehmen.

„Samsung“

Auf vielen Android-Smartphones müssen Sie eine Tastenkombination gedrückt halten, um einen Screenshot zu machen. Dies erfordert zusätzliche Schritte und verschwendet Zeit. Und auf Samsung Galaxy-Smartphones können Sie einen Screenshot mit der Handfläche machen. Ein einfacher Wisch und der Screenshot ist fertig.

Nicht alle Samsung Galaxy-Modelle ermöglichen es, einen Screenshot mit der Handfläche zu machen. Die Premium-Smartphones Galaxy S und Galaxy Note verfügen über diese Funktion.

Wichtig! Überprüfen Sie das Smartphone-Modell, bevor Sie den Support wegen einer fehlenden intelligenten Funktion kontaktieren. Es kann sein, dass es keinen Screenshot der Handfläche enthält.

Sie müssen die Funktion in den Smartphone-Einstellungen aktivieren, bevor Sie einen Screenshot machen können. Um einen Screenshot zu machen, müssen Sie Folgendes tun:

Streichen Sie Ihre Handfläche von links nach rechts oder umgekehrt, um einen Screenshot zu machen.

Wenn das Display blinkt und ein kleines Bildsymbol in der oberen linken Ecke erscheint, wurde das Bild erfolgreich aufgenommen. Um einen Screenshot zu machen, gehen Sie zur Galerie, Abschnitt „Screenshots“ (im Ordner Bilder/Screenshots oder Pictures/ScreenCapture).

Wenn Sie der glückliche Besitzer eines Tablets mit dem begehrten angebissenen Apfel-Symbol sind, haben Sie Glück. Auf jedem iPad müssen Sie nur eine bestimmte Tastenkombination verwenden.

Wir hoffen, dass Sie kein Problem damit haben, die Home-Taste zu drücken und das Gerät zu sperren, und ein Klick bestätigt, dass Sie einen Screenshot gemacht haben.

Gehen Sie zu „Galerie“, blättern Sie durch die Bilder und finden Sie dort einen Schnappschuss Ihres Bildschirms.

Drücken Sie gleichzeitig zwei Tasten auf dem Tablet und das aufgenommene Foto wird in der Galerie angezeigt

So machen Sie einen Screenshot mit Apps auf Ihrem Tablet?

Nicht alle Smartphones können Schnappschüsse bearbeiten. Sie können Ihre Fotos nur über die Galerie freigeben. Dies ist zeitaufwändig und unbequem.

Um die Erstellung von Screenshots zu erleichtern, haben Entwickler mehrere multifunktionale Anwendungen entwickelt. Auf diese Weise können Sie schnell einen Screenshot machen, ihn bearbeiten und an einen Freund senden.

Es gibt mehrere praktische und kostengünstige Anwendungen für die Erstellung von Bildschirmfotos. Schauen wir uns zunächst Beispiele für Apps für Android-Smartphones an.

„Screenshot Einfach

Das Programm wird von Ice Cold Apps für Android-Geräte entwickelt. Mit Screenshot Easy können Sie einen Screenshot und ein Video von Ihrem Bildschirm auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer machen.

Wichtig! Es gibt einige Einschränkungen beim Scrollen durch ganze Bildschirme und bei der Erstellung langer Aufnahmen. Zum Beispiel können Google Pay und Samsung Pay nicht mitgenommen werden.

screenshot app ist für Android 4.0 Version und höher, funktioniert auf gerooteten Geräten und einigen nicht gerooteten Geräten.

Je nach Smartphone können die folgenden Screenshot-Optionen verwendet werden:

machen, einen, screenshot, einem, samsung-tablet
  • Halten Sie die Einschalttaste und die Taste „Lautstärke verringern“ 2 Sekunden lang gedrückt;
  • Drücken Sie die Home-Taste für 2 Sekunden;
  • klicken Sie auf das Benachrichtigungssymbol;
  • schütteln Sie das Gerät;
  • Halten Sie die Taste für die Hardwaresuche lange gedrückt;
  • Abkürzung verwenden;
  • Widget;
  • Strom anschließen/abtrennen.

Die App kann kostenlos im Play Market heruntergeladen werden.

„Screenshot Pro“

Eine beliebte App, mit der Sie ein Foto des gesamten Bildschirms oder eines bestimmten Teils des Bildes machen können. Screenshot Pro verfügt über einen grafischen Editor. Sie können es für eine einfache Bearbeitung verwenden:

Nachdem Sie einen Screenshot gemacht haben, fragt die App, wo Sie die Datei speichern möchten. Jede Aufnahme bleibt in der Screenshot Pro-Story.

Wichtig! Die App kann kostenlos heruntergeladen werden und wird von Android-Geräten unterstützt.

„Screenshot-Erfassung

Mit dieser App können Sie einen Screenshot des Bildschirms machen und ein Live-Video aufnehmen. Mit der App ist es einfach, das entstandene Bild oder den Clip zu teilen. Sie können die Datei über eine E-Mail-Anwendung und Messenger an Freunde senden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Screenshot zu erstellen:

  • drücken Sie die Taste im Benachrichtigungsfeld;
  • schütteln Sie Ihr Smartphone;
  • geben Sie die Anwendung ein;
  • die Vorteile einer gerätespezifischen Funktion nutzen.

Screenshot Capture verfügt über einen integrierten Editor mit erweiterten Funktionen. Darin können Sie das Bild zuschneiden, Beschriftungen, Zeichnungen und Formen hinzufügen. Außerdem können Sie Helligkeit, Kontrast, Farbe und Sättigung einstellen.

Die App wird durch die Effektfunktion erweitert:

Screenshot Capture erleichtert den Benutzern die Bearbeitung von Screenshots.

Wichtig! Die App ist kostenlos, aber während der Ausführung wird Werbung eingeblendet.

„Screen Master“

Das Programm benötigt keine Root-Rechte und ist einfach zu bedienen. Screen Master hat jedoch erweiterte Funktionen, die sich von den oben genannten Anwendungen unterscheiden.

Die meisten Screenshot-Viewer speichern Bildschirmfotos im jpg-Format. Dadurch wird die Qualität der Bilder beeinträchtigt. Mit Screen Master können die Benutzer das png-Format wählen, das das Gewicht des Bildes erhöht, aber mit seiner Erweiterung zufrieden ist.

Siehe auch  Wie man Dateien auf das iPad überträgt. Übertragen von Dateien mit einem Browser

Wie bei anderen Programmen auch, können Sie den Screenshot mit einfachen Werkzeugen bearbeiten: Beschriftungen, Bilder, Formen. Aber die Entwickler haben ein paar Tricks eingebaut:

Sie können die Vollversion von Screen Master kostenlos herunterladen, aber sie enthält Werbung.

„Screenshot Touch“

Die Anwendung kann nicht als leicht und benutzerfreundlich bezeichnet werden. Aber alle Nachteile verlieren sich vor dem Hintergrund der erweiterten Funktionalität des Programms. Damit können Sie einen Screenshot des Bildschirms mit den gewünschten Parametern erstellen oder ein Video aufnehmen.

Screenshot Touch steuert die Bildrate und die Erweiterung sowie die Videoauflösung. Dateien werden in separaten Ordnern nach Kategorien gespeichert. Zum Beispiel Screenshots von Instagram oder

„Toller Screenshot

Die integrierte Screenshot-Verwaltung ist für die meisten Benutzer geeignet. Aber es gibt Anwendungen mit erweiterten Funktionen.

Die Anwendung ergänzt den Safari Browser. Sie können damit Screenshots von Websites machen. Das Add-on kann kostenlos über den AppStore heruntergeladen werden.

Wichtig! Nachdem Sie die App heruntergeladen haben, erscheint kein Symbol auf Ihrem Desktop. Die App ist nur ein Browser-Add-on. Um Awesome Screenshot zu starten, müssen Sie Safari öffnen.

Sie können das Bild zuschneiden, beschriften und den Farbton ändern.

Dieses Dienstprogramm erweitert die Funktionalität des iPhones und ermöglicht es Ihnen, Ihre eigenen Kombinationen für Bildschirmfotos zu erstellen. Das Programm ist nur auf Geräten mit Jailbreak verfügbar, die es dem Benutzer erlauben, Systemdateien zu öffnen und zu ändern.

Wichtig! Der Aktivator kann auf einem iPhone mit iOS Version 9 oder höher installiert werden.

Samsung Tab S6 lite screenshot machen erstellen schnell und einfach erklärt

Bildschirmfoto Handflächengesten

Sie brauchen die Tasten nicht zu benutzen, um einen Screenshot auf Ihrem Samsung zu machen. Diese Methode funktioniert bei den Modellen Galaxy S und Galaxy Note.

machen, einen, screenshot, einem, samsung-tablet
  • Unter „Einstellungen“ finden Sie den Abschnitt „Erweiterte Funktionen“
  • Aktivieren Sie die Option „Palm Screen Capture“
  • Sobald die Funktion aktiviert ist, kann der Screenshot aufgenommen werden, indem Sie mit der Handkante von links nach rechts über den Bildschirm streichen.

Suchen Sie den aufgenommenen Screenshot, indem Sie auf Bilder ⇒ Screenshots gehen.

Palm Screen Capture ist standardmäßig aktiviert. Wenn es nicht funktioniert, prüfen Sie, ob es auf Ihrem Gerät aktiviert ist. Überprüfen Sie die Android-Version Ihres Smartphones und folgen Sie den Anweisungen, um die Funktion für Ihre Version zu aktivieren

Android 5,6,7,8

  • Öffnen Sie das „Menü“ durch Drücken der entsprechenden Taste.
  • Wählen Sie und gehen Sie zu Einstellungen.
  • Wählen Sie einen der Punkte aus: „Bewegung“, „Handsteuerung“, „Gestensteuerung“ oder „Zusatzfunktionen“ (Titel abhängig von Android-Modell und.Version).
  • Wenn „Palm Screen Capture“ deaktiviert ist, dann aktivieren Sie es.

Android 9

  • Öffnen Sie den Punkt „Einstellungen“ in der oberen rechten Ecke.
  • Wählen Sie im erscheinenden Menü „Erweiterte Funktionen“.
  • Aktivieren Sie „Palm Screen Capture“. Falls nicht, gehen Sie zu „Motions & Gestures“ und suchen Sie dort nach „Palm Screen Capture“.

Android 10

  • Öffnen Sie die Registerkarte „Einstellungen“.
  • Wählen Sie den Menüpunkt „Extras“.
  • Klicken Sie anschließend auf „Bewegungen und Gesten“.
  • Das Kontrollkästchen Touch Screen Capture muss aktiviert sein.

Methode 5

Die neuesten Top-Modelle von Samsung (und nicht nur die) unterstützen „Gestensteuerung“. Hilft Ihnen diese Technologie, schnell und einfach Screenshots zu erstellen?? Gewiss, ja.

Um einen Screenshot zu machen, müssen die Nutzer nur sanft und leicht mit der Hand das Display berühren. Dies kann von links nach rechts oder von rechts nach links geschehen. Beachten Sie jedoch, dass die Gestenerfassung häufig standardmäßig deaktiviert ist. Sie können es in den Einstellungen aktivieren:

  • Zum Abschnitt „Einstellungen“ gehen.
  • Gehen Sie von dort zum Unterabschnitt „Controls“.
  • Als nächstes interessieren wir uns für den Punkt „Bewegungserkennung“. Tippen Sie darauf.
  • Gehen Sie zu „Palm Controls“. Drücken Sie „Screenshot“ und aktivieren Sie die Funktion.

So machen Sie einen Screenshot auf Ihrem Android-Tablet

Die meisten Android-Modelle verfügen über eine Schaltfläche im Menü, die bei Antippen einen Screenshot erstellt. Wenn Sie diese Taste bei einem Neustart verlieren oder sie vom Hersteller nicht zur Verfügung gestellt wird (Beschwerden von Tablet-Besitzern), ärgern Sie sich nicht, denn es gibt andere Möglichkeiten, einen Foto-Bildschirm zu erstellen.

Durch Drücken einer bestimmten Tastenkombination wird ein Screenshot erstellt, und die gängigsten Methoden sind

Auf bestimmten Tablets kann es Probleme geben, einen Screenshot zu erstellen, wenn Sie die oben genannten Kombinationen drücken. Auf dem Sony Xperia V Tablet ist es nur möglich, einen Screenshot zu machen, wenn die Einschalttaste für eine bestimmte Zeit gedrückt gehalten wird.

Es ist möglich, Screenshots auf Galaxy Note-Tablets zu machen, allerdings nur mit Hilfe eines Stylus. Bei Samsung (bei den meisten Modellen) können Sie ein Foto nur aufnehmen, wenn Sie die Home-Taste drücken. Beim HTC-Tablet müssen Sie die Einschalttaste und dann die Home-Taste drücken.

Auf LG-Tablets ist QMo installiert, mit dem man einen Screenshot erstellen kann, und es gibt auch eine Kombination aus Ein- und Ausschalttaste. oder aus.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS