So machen Sie einen Screenshot auf einem Tablet. Andere Merkmale

Machen Sie einen Screenshot des Bildschirms Ihres Tablets

Viele Benutzer, die ein Android-Tablet besitzen, haben manchmal eine Frage: Wie macht man einen Screenshot auf dem Tablet?? Unerfahrene Nutzer sind besonders an dieser Frage interessiert. Was ist ein Bildschirmfoto?? Ein Bildschirmfoto ist ein Schnappschuss Ihres Bildschirms. Um also einen Screenshot auf einem Android-Tablet zu machen, stehen dem Benutzer verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Tablet-Hersteller bieten die Möglichkeit, durch gleichzeitiges Drücken mehrerer Tasten auf dem Gerät einen Screenshot zu machen. Allerdings hängt alles von dem Gerät selbst und seinen Funktionen ab.

So machen Sie einen Screenshot über das Bedienfeld Schnelleinstellungen

Streichen Sie Ihren Finger auf dem Bildschirm nach oben und unten, um das Bedienfeld zu aktivieren. Wählen Sie das entsprechende Element.

Einige Smartphone-Modelle sind mit der Funktion ausgestattet, einen Screenshot mit Gesten zu erstellen. Zur Aktivierung wischt der Besitzer des Telefons mit dem Finger über den Bildschirm. Die Funktion wird in den Einstellungen aktiviert. Schauen wir uns an, wie man die Funktion auf Geräten verschiedener Hersteller aktiviert.

Samsung

Um einen Screenshot zu machen, öffnen Sie „Einstellungen“ und gehen Sie zu: Aktivieren: Schieben Sie Ihre Handfläche von links nach rechts (oder umgekehrt) über den Bildschirm, um einen Screenshot zu machen.

Huawei

Auf allen Modellen, auf denen die Android 6-Version installiert ist.0 mit EMUI 4-Oberfläche.1 und höher haben diese Funktion. Zur Aktivierung in den Einstellungen gehen Sie zu: Wählen Sie: Gehen Sie zu: Lesen Sie die Informationen zum Erstellen eines Screenshots:

Xiaomi

Um zu überprüfen, ob das Handymodell die Möglichkeit bietet, ein Gestenbild zu erstellen, gehen Sie zu: „Einstellungen“. „Erweitert“. „Screenshots“. Prüfen Sie, ob es eine Möglichkeit gibt, einen Screenshot mit Gesten zu erstellen.

Windows

Die universelle Methode zum Aufnehmen eines Bildes unter Windows besteht darin, den Netzschalter und die Lautstärke gleichzeitig zu drücken. Das Foto wird in der Galerie gespeichert. Wenn das Gerät über eine Tastatur verfügt, gibt es eine spezielle Taste Prt scr. Die letzte Option speichert das Foto in der Zwischenablage, und der Benutzer muss auswählen, wo es als nächstes gespeichert werden soll. Am einfachsten ist es, eine „Punktmuster“-Datei zu erstellen und sie mit Paint zu öffnen. Drücken Sie dann auf die Schaltfläche „Einfügen“ und speichern Sie das Bild.

Wo finden Sie das aufgenommene Bild??

Die Benutzer sind oft mit der Tatsache konfrontiert, dass sie keinen fertigen Screenshot finden können. Der Pfad, in dem das Bildschirmfoto gespeichert wird, ist standardmäßig vorgegeben:.\SD-Karte\Bilder\Screenshots. Um ein Foto schnell zu finden, gehen Sie zur Galerie-App und dann zu Heute.

Allgemeine Probleme und Lösungen

Ein beliebtes Problem bei der Aufnahme von Screenshots sind die Besonderheiten des „Lenovo Vibe“-Telefonmodells. Ihr Smartphone verfügt nicht über die übliche „Galerie“-Anwendung. Um Ihre Fotos anzusehen, laden die meisten Leute zusätzliche Anwendungen herunter oder verwenden My Explorer.

Siehe auch  Das iPad hat keinen Strom mehr und lässt sich nicht mehr aufladen

Die Möglichkeiten zum Erstellen von Screenshots auf Lenovo-Geräten sind einfach und unterscheiden sich nicht von anderen Android-Geräten. Für die Modelle a5000, s850, a536, a328, s660 sowie für andere Modelle aus der Lenovo-Produktpalette sind die Methoden zur Erstellung eines Screenshots identisch. Es reicht aus, das Grundprinzip zu verstehen.

Apps zum Abfotografieren des Displays

Seien Sie gleich gewarnt, dass die meisten dieser Anwendungen Administratorrechte (Root) erfordern. Wenn Sie ein erfahrener Nutzer sind, wissen Sie, wovon wir sprechen. Andernfalls ist es besser, Root nicht zu öffnen, da die Gefahr besteht, dass das Betriebssystem beschädigt wird.

Nehmen wir an, Sie haben offene Administratorrechte. Jetzt müssen Sie nur noch die entsprechende Anwendung installieren.

Es gibt eine ganze Reihe solcher Programme. Die beliebtesten Anwendungen sind:

Die zweite App auf der Liste unterscheidet sich insofern, als dass Sie einen Screenshot auf Ihrem Android-Bildschirm machen können, indem Sie Ihr Gerät einfach schütteln. Das bedeutet, dass Sie den Beschleunigungsmesser verwenden. Es ist ziemlich praktisch.

Alle diese Anwendungen sind im Play Market leicht zu finden. Es ist erwähnenswert, dass sie alle eine ziemlich einfache und intuitive Schnittstelle haben, so dass sie mit ihnen absolut jeder umgehen kann.

Mit Anwendungen von Drittanbietern

Zusätzlich zu den Standardmethoden können Benutzer von Mobiltelefonen mit Android einen Screenshot des Bildschirms mit Hilfe von externen Dienstprogrammen erstellen.

Rechte an der Wurzel

Ein den Linux-Benutzern wohlbekanntes Konzept. Für den Zugriff auf die volle Funktionalität des Android-Systems sind Root-Rechte erforderlich.

  • Abschaffung selten genutzter Werksanwendungen.
  • Änderung von Dateien und Konfigurationen im System.
  • Nutzung versteckter Funktionen des Betriebssystemkerns.
  • Implementiert jede Firmware.
  • „Manuelle Optimierung von Leistung, Autonomie und Prozessorleistung.
  • Offizielle werkseitige Betriebssystem-Updates werden nicht verfügbar sein.
  • Verweigert Garantiereparatur.
  • Eine unsachgemäße Installation von Root-Rechten kann Ihr Gerät beschädigen.

Einige Apps, die Screenshots von Screenshots auf Android-Telefonen machen, erfordern Zugriff auf eingeschränkte Betriebssystemkonfigurationen, so dass Benutzer Root-Rechte installieren müssen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, das Verfahren auszuführen. Der sicherste Weg ist die Installation eines Dienstprogramms, das die werkseitige Sperre deaktiviert. Diese Technik wird sowohl von Anfängern als auch von erfahrenen Benutzern aktiv genutzt.

Es wird empfohlen, vor der Installation sicherzustellen, dass das ausgewählte Programm für das jeweilige Smartphone-Modell geeignet ist. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Beschreibung der App.

Bildschirmfoto

Klassisches, maximal vereinfachtes Dienstprogramm, das in kürzester Zeit ein Bild Ihres Bildschirms machen kann. Hauptmerkmale:

  • Auswahl der Aktionen zum Erstellen eines Screenshots.
  • Der Benutzer kann angeben, wo die Dateien gespeichert werden sollen.
  • Neuer Bildschirmfoto-Ansichtsmodus, leistungsstarker Editor.
  • Möglichkeit der Frame-by-Frame-Bearbeitung.
  • Textfeld und viele andere grafische Effekte.
  • Schnelles Versenden über soziale Medienkanäle.

Bildschirmfoto Easy

Einfaches Android-Dienstprogramm mit vielen Triggern:

Die Grundfunktionalität ist im Wesentlichen dieselbe wie im vorherigen Beispiel. Weitere Merkmale:

Einige Smartphones erfordern eine Root-Installation. Die Software funktioniert unter Android 4.0 und neuere. Der einzige Nachteil der App ist die Pop-up-Werbung.

OK Bildschirmfoto

Ein weiteres Programm, das ROOT-Rechte erfordert, aber eine klare und ergonomische Benutzeroberfläche und eine beeindruckende Arbeitsgeschwindigkeit aufweist. Systemanforderungen: Android 4.0.

machen, einen, screenshot, einem, tablet
  • Ermöglicht die Aufnahme von Screenshots mit beliebigen Methoden.
  • Verzeichnis für die Bildspeicherung auswählen.
  • Einfacher Editor.
  • Mit einem Fingertipp kann ein Screenshot gemacht werden.

Bildschirmfoto Ultimate

Englischsprachiges Programm, das mehrere Erfassungsmethoden unterstützt:

  • Kann einen „langen“ Screenshot erstellen.
  • Senden an einen entfernten Server.
  • Eingebauter ZIP-Archivierer.
  • Erweiterter Editor für Bildeffekte.
  • Medienscan.
  • 24×7 Kundenbetreuung.

Ashampoo Snap

Fortschrittliches Dienstprogramm, das so gut ist wie seine Vorgänger. Vorteile:

  • Benutzer können auf Android einen Screenshot machen, ihn sofort speichern oder an Freunde senden.
  • Dokumentieren.
  • Betrieb im Hintergrundmodus.
  • Jede Menge Zeichenwerkzeuge.
  • Viele Auslöser für die Erfassung.
Siehe auch  Die Standardmethode, um den Ton unter Android lauter zu machen.

Alle oben genannten Funktionen sind gegen eine Gebühr erhältlich.

Bildschirmfoto UX

Kostenlose Software mit grundlegenden Tools. Sie enthält nur die Optionen, die Sie benötigen:

  • 1) ein Minimum an Auslösern;
  • 2) der einfachste Editor;
  • 3) Die Möglichkeit, ein zeitversetztes Foto zu machen;
  • 4) Zuschneiden des Bildes, Ändern der Größe der Leinwand.

LongShot

Ein Programm, dessen Hauptzweck es ist, Screenshots zu erstellen, fertige Bilder zu „kleben“, Screenshots von Webseiten mit Scrolling. Unterstützt die Stapelaufnahme von Bildern. Ideal zum „Erinnern“ von Korrespondenz, Websites, Bilderserien.

  • Automatische Zusammenführung von Screenshots mit großer Auflösung.
  • Möglichkeit, einen Screenshot mit schwebenden Schaltflächen zu machen.
  • Manueller Rahmenvergleich.
  • Kann mit zwei Klicks erfassen.
  • Keine Werbung, keine Wasserzeichen, keine Fotos.

Möglichkeiten, einen Screenshot zu erstellen

Auf Windows 10-Computern ist es einfach, einen Screenshot zu erstellen. Drücken Sie einfach die PrtSc-Taste und das Bild wird aufgenommen.

Um einen Screenshot auf Ihrem Computer zu machen, müssen Sie nur die Taste PrtSc drücken

Ein etwas anderer Ansatz ist erforderlich, wenn Sie statt eines Computers ein Tablet zur Hand haben. Aus diesem Grund verraten wir Ihnen, wie Sie einen Screenshot auf einem Tablet machen können.

Windows ist ein Betriebssystem, das sowohl auf PCs als auch auf modernen Gadgets installiert wird. Ein solches Betriebssystem verbirgt viele Funktionen, die manchmal schwer zu erraten sind.

Der Algorithmus zur Erstellung eines Screenshots

Bevor Sie mit dem Erstellen von Screenshots auf Ihrem Tablet beginnen, sollten Sie sich vergewissern, dass das technische Hilfsmittel selbst bereit ist, solche Aufgaben auszuführen.

Vorbereitende Arbeiten

Der erste Schritt besteht also darin, die Einstellungen des Gadgets zu überprüfen und ggf. die entsprechenden Änderungen vorzunehmen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen, dann zu Mein Gerät. Wählen Sie dort unter den vielen angebotenen Aufgabenoptionen die Option „Bewegung und Gesten“.

Dies ist nicht das Ende unserer Reise durch die Einstellung. Als nächstes sollten Sie zu „Palm Management“ gehen. Und gerade jetzt können Sie die begehrte Linie „Screenshot“ entdecken.

Suchen Sie die Registerkarte „Bildschirmfotos“ auf Ihrem Tablet und aktivieren Sie diese Option

Klicken Sie darauf, und achten Sie darauf, in welchem Zustand sich diese Einstellung befindet. Wenn Sie es ausgeschaltet vorfinden, sollten Sie es natürlich sofort wieder einschalten. Wenn es bereits aktiviert ist, brauchen Sie nichts zu tun. alle Einstellungen sind korrekt vorgenommen worden.

Nachdem wir die vorbereitenden Arbeiten erledigt haben, können wir uns nun an die eigentliche Aufgabe machen: einen Screenshot auf einem Windows 10-Tablet machen.

Methode 1

Das Geheimnis dieser Methode ist einfach, denn Sie müssen nur mit der Handfläche von links nach rechts (oder von rechts nach links) über den Bildschirm streichen, um einen Screenshot zu machen.

Um einen Screenshot auf Ihrem Windows 10-Tablet zu machen, müssen Sie nur mit der Handfläche von links nach rechts oder von rechts nach links über den Bildschirm streichen

Überraschenderweise können Sie mit einer so leichten Handbewegung erfolgreich einen Screenshot des Windows 10-Bildschirms erstellen. Das Tablet speichert das Bild in der „Galerie“, es ist nur dazu da, es zu extrahieren und gegebenenfalls per E-Mail zu versenden oder auf Ihren PC herunterzuladen.

Methode 2

Wir möchten Ihnen eine weitere Möglichkeit vorstellen, einen Screenshot auf einem Windows-Tablet zu erstellen. Die Entwickler des Betriebssystems haben darauf geachtet, dass die Aufnahme von Screenshots einfach ist, deshalb haben sie ein spezielles Tool „Scissors“ in das Betriebssystem integriert. Sie müssen das Format angeben, in dem der Screenshot gespeichert werden soll, und dann auf „Erstellen“ klicken.

Siehe auch  Kopfhörer an das iPad anschließen

Weg 3

Einige Geräte mit Windows 10 verfügen über ein erstaunliches Tool wie den Surface Pen. Wenn Sie es auch installiert haben, haben Sie Glück. dieses Tool ist ein treuer Assistent für Bildschirmaufnahmen.

Doppelklicken Sie darauf, und schon können Sie einen Screenshot machen. Und das Nützlichste ist, dass Sie nach der Aufnahme eines Screenshots diesen zuschneiden können, so dass nur der Teil übrig bleibt, der Ihnen gefällt.

Es ist nicht schwer, ein Bildschirmfoto zuzuschneiden, Sie müssen nur den Bereich auswählen, den Sie behalten möchten. Lassen Sie danach das Surface Pen-Werkzeug los. das Bild wird sofort zugeschnitten.

Windows

Wenn Ihr Tablet mit dem Windows-Betriebssystem arbeitet, nutzen Sie die Fähigkeiten zur Erstellung von Bildschirmfotos auf Laptops und Desktop-PCs. Es genügt, die beliebte PrtScr-Taste zu drücken und die Aufgabe ist gelöst.

Unter Windows ist es nicht schwer, einen Screenshot zu machen. Sie müssen nur die rechte Taste drücken und dann das Bild speichern

Aber machen Sie nicht den Hersteller Ihres Tablets dafür verantwortlich, dass er „vergessen“ hat, diese Taste auf Ihrem Bildschirm anzubringen.

Das ganze Geheimnis besteht darin, dass man sie „auffordert“, auf dem Bildschirm zu erscheinen. Rufen Sie dazu zunächst die Bildschirmtastatur auf. Das Einzige, was Sie sich merken müssen, ist, die Bildschirmtastatur zu drücken, anstatt erfolglos nach der Taste auf dem analogen Touchscreen zu suchen.

Jetzt können Sie die Taste PrtScr und damit die Taste Windows drücken. Ihr Screenshot wird in Ihrem „Downloads“-Ordner abgelegt, aus dem Sie ihn nur noch extrahieren müssen.

Wenn Sie die richtige Taste nicht haben, rufen Sie die Bildschirmtastatur auf und drücken Sie PrtScr und die Windows-Taste

Einige der neuesten Modelle mit diesem Betriebssystem sind mit neuen Funktionen ausgestattet. Wenn Sie ein neueres Tablet-Modell haben, versuchen Sie, einen Screenshot zu machen, indem Sie die Windows-Taste und die Ausschalttaste gedrückt halten.

Windows-Tablet

Geräte, die auf dieser Plattform laufen, sind bei den Nutzern aufgrund ihrer weiten Verbreitung und ihrer verständlichen Oberfläche beliebt.

Produktpalette

Neuere Modelle werden mit Windows 10, Tastatur, Stift und Schutzhülle geliefert.

Windows-Funktionen

Bevor Sie Screenshots auf dem Tablet machen, sollten Sie den Bildschirm vorbereiten und eine Tastatur anschließen (optional). Die folgenden Anwendungen zur Bildschirmaufzeichnung sind verfügbar:

machen, einen, screenshot, einem, tablet

Anwendungen

Den Benutzern stehen mehrere Dienstprogramme mit fortgeschrittenen Werkzeugen zur Verfügung:

  • Speichern Sie Screenshots nach dem Zufallsprinzip;
  • anpassbares Verzeichnis für Aufnahmen;
  • Fernspeicherung;
  • Anpassung an die sozialen Medien;
  • leistungsstarke Editoren und Bildbeschneidung;
  • Textzusätze.

Einen Screenshot auf einem Tablet zu machen ist nicht schwer, wenn Sie die Einstellungen Ihres Geräts kennen. Für jedes Betriebssystem und jede Version gibt es verschiedene Möglichkeiten, einen Screenshot zu erstellen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS