So machen Sie einen Screenshot auf Ihrem Samsung Galaxy

Computerkenntnisse mit Hope

Ein Screenshot ist ein Bildschirmfoto, das von einem Nutzer auf seinem Gerät aufgenommen wird. Warum es verwenden? Sie wissen, dass ein Bild einmal besser ist als hundertmal. Deshalb ist es einfacher und klarer, einen Screenshot auf Ihrem Android-Bildschirm zu machen und ihn dann an jemanden zu schicken, als eine Nachricht zu tippen.

Entwickler von verschiedenen Android-Smartphone-Apps benötigen auch einen Screenshot auf Android, um die Fähigkeiten ihrer Apps zu beschreiben. Gamer brauchen auch einen Screenshot, um ihre Spielerfahrungen zu teilen.

machen, einen, screenshot, ihrem, samsung, galaxy

Machen Sie zunächst einen Screenshot auf Ihrem Smartphone und überlegen Sie sich dann, was Sie damit machen wollen.

„Palmenbild

Es ist möglich, mit Ihrem Samsung einen Screenshot zu machen, indem Sie die nativen Funktionen Ihres Smartphones nutzen, ohne irgendwelche Tasten zu drücken. Diese Option ist bei der Samsung Galaxy-Reihe und einigen anderen modernen Modellen verfügbar, und es ist viel einfacher, den Dreh herauszubekommen, als das robusteste Telefon zu wählen.

Samsung Galaxy A32 5G- How To Take a Screenshot

Um die Erstellung von Screenshots im Handumdrehen einzurichten, müssen Sie Folgendes tun:

  • Öffnen Sie das Menü Einstellungen. Scrollen Sie auf der Startseite ein wenig nach unten, suchen Sie den Abschnitt „Weitere Funktionen“ oder „Erweiterte Funktionen“ und geben Sie ihn ein.

Wichtig: In diesem Fall wird der Screenshot in einem anderen Systemverzeichnis gespeichert: im Unterordner Screenshots des Ordners Pictures.

Genau wie auf dem iPhone können Sie mit Apps von Drittanbietern Screenshots erstellen; diese sind in der Regel praktischer und funktioneller als die regulären Apps. hier sind drei der besten davon.

Ein alternativer Weg, um einen Screenshot auf dem Samsung Galaxy J3 zu machen

Eine weitere Möglichkeit, einen Screenshot zu erstellen, ist für Telefone der Galaxy J-Serie verfügbar.

  • Aktivieren Sie die Funktion „Gestenbasierte Bildschirmaufnahme“ unter „Gesteneinstellungen“.
  • Zeigen Sie das Bild an, von dem Sie einen Screenshot machen möchten.
  • Bewegen Sie ihn dann mit der Handfläche von einer Seite des Handydisplays zur anderen.
  • Wenn alles gut gelaufen ist, sehen Sie die charakteristische Animation oder den Auslöseton, und in der oberen Benachrichtigungsleiste erscheint das Symbol „Bildschirmfoto aufgenommen“.

Der Screenshot selbst wird in der Galerie des Telefons gespeichert.

Vielleicht machen Sie beim ersten Mal keinen Screenshot. Seien Sie nicht verzweifelt. Ein paar Minuten Übung, ein paar Dutzend Versuche, und Sie werden ein Meister der Sofortbildschirme.

Wie man einen Screenshot auf einem Samsung macht

Samsung-Smartphones und.Tablets führen viele grundlegende Funktionen anders aus als andere Android-Smartphones und.Tablets. Bei den meisten Smartphones müssen Sie zum Beispiel gleichzeitig die Lautstärketaste und die Einschalt-/Sperrtaste drücken, um einen Screenshot zu machen. Auf Android-Geräten von Samsung funktioniert diese Tastenkombination jedoch nicht. Aus diesem Grund wissen selbst erfahrene Benutzer nicht, wie sie einen Screenshot auf einem Samsung.

Siehe auch  Wie Sie Werbung auf Ihrem iPhone blockieren

das Problem ist, dass Samsung-Smartphones und.Tablets eine andere Tastenkombination verwenden. Um einen Screenshot zu machen, müssen Sie gleichzeitig die Lautstärkesperrtaste und die Home-Taste (die große Hardware-Taste unterhalb des Bildschirms) drücken. Offensichtlich soll damit die Funktionalität dieser „Home“-Taste erweitert und ihre Notwendigkeit auf dem Gerät betont werden.

Nachdem Sie einen Screenshot gemacht haben, hören Sie einen Piepton, der anzeigt, dass der Screenshot gespeichert wurde, und im Infobereich erscheint eine Meldung, dass der Screenshot gespeichert wurde. Nun können Sie den oberen Vorhang öffnen und finden dort den aufgenommenen Screenshot.

Auch erstellte Screenshots erscheinen in der Anwendung „Galerie“ im Ordner „Screenshots“. Wenn Sie die Screenshots, die Sie gemacht haben, im Dateimanager finden möchten, müssen Sie den Ordner /storage/emulated/0/Pictures/Screenshots/ öffnen.

Sie können Screenshots auch mit einer speziellen Anwendung erstellen, die jedoch ROOT-Rechte erfordert. Sie können zum Beispiel die Anwendung drocap2 für Root-Benutzer verwenden.

Mit dieser App können Sie durch einfaches Schütteln Ihres Telefons Screenshots machen. Um einen Screenshot auf Ihrem Samsung-Smartphone oder.Tablet zu machen, müssen Sie also keine Tasten drücken. Mit drocap2 für Root-Benutzer können Sie auch das Format der Bilder auswählen (PNG oder JPEG). die zum Speichern der Screenshots verwendet wird, die Sie erhalten.

Abgesehen von drocap2 für Root-Benutzer gibt es noch andere Apps, um Screenshots zu machen. Zum Beispiel: Screenshot Easy, Screenshot Ultimate, Screen Grabber und andere.

Übrigens, wir haben einen Artikel darüber, wie man einen Screenshot auf Windows Phone macht.

Funktionen für verschiedene Telefonmodelle

Drücken Sie auf neueren Samsung-Smartphones die Aus-Taste und die Lautstärketaste nach unten, um einen Screenshot aufzunehmen. Diese Tasten werden einige Sekunden lang gedrückt gehalten, woraufhin das charakteristische Klicken eines Schnappschusses zu hören ist.

Bei früheren Samsung-Smartphones können Sie auf genau dieselbe Weise einen Screenshot erstellen. Hier bietet sich aber auch eine andere Möglichkeit an. Ältere Smartphones haben eine physische Home-Taste. Um einen Screenshot aufzunehmen, tippen Sie gleichzeitig auf die Home-Taste und die Aus-Taste. Es ist ein Klicken zu hören, das anzeigt, dass das Bild aufgenommen wurde.

Wenn das Smartphone vollständig stummgeschaltet ist, gibt es beim Erstellen eines Screenshots keinen Klick. In diesem Fall können Sie den Screenshot einfach anzeigen, indem Sie über den Benachrichtigungsvorhang wischen oder auf die Galerie zugreifen.

Siehe auch  Wissenschaftler zerlegen Seide, um ein extrem effizientes Antihaftmaterial zu erfinden

Machen Sie einen Screenshot mit der Handfläche

Eine charakteristische Funktion von Samsung-Smartphones, mit der Sie einen Screenshot machen können, indem Sie mit der Handfläche über den Bildschirm streichen.

Öffnen Sie den Abschnitt „Erweiterte Funktionen“.

Machen Sie einen Screenshot, indem Sie Ihre Hand von links nach rechts oder von rechts nach links über den Bildschirm bewegen.

Eine sehr interessante Art und Weise, nicht wahr?? Nicht auf allen Samsung-Smartphones verfügbar.

Hilfe von Bixby

Seit 2017 stattet Samsung seine Smartphones mit einem eingebauten Bixby-Sprachassistenten aus, der für alle integrierten Apps der Galaxy-Reihe „optimiert“ ist. Durch die Aktivierung muss sich der Besitzer des Geräts keine Gedanken über das Herunterladen von zusätzlichen Programmen machen.

So machen Sie einen Screenshot mit Bixby

Der Vorteil von Bixby ist, dass Sie auf Gesten, Tastendrucke und Ähnliches verzichten können. Das müssen wir:

  • den Assistenten in den aktiven Zustand versetzen (zu diesem Zweck gibt es eine spezielle Schaltfläche zum Starten der Anwendung);
  • Wählen Sie das gewünschte Bild aus;
  • um den Sprachbefehl „Bildschirmfoto machen“ zu geben.

Bixby aktiviert die erforderlichen Programme und speichert das Bild in „Galerie“ oder „Meine Dateien“.

um einen Screenshot auf einem Samsung Galaxy GT-S5830i Handy zu machen

Wie man einen Screenshot des Bildschirms in der aktualisierten Version von Android 11 Xiaomi Mi.

Wie man das Menü der besonderen Funktionen Xiaomi Mi. Telefonsteuerung vom Bildschirm aus aktivieren, ist es möglich, leicht einen Screenshot zu machen!

Alles ist technisch ähnlich und verfügbar! Die Telefone sind in der Regel immer zur Hand Und man muss immer noch nach Hause laufen, um den Computer zu holen.

müssen Sie gleichzeitig die Einschalttaste (die mechanische Taste auf der rechten Seite, die für das Ein- und Ausschalten des Smartphones zuständig ist) und die Home-Taste (Vorderseite: in der Regel die einzige mechanische Taste unten auf der Oberfläche des Smartphones)))). Nach etwa 1-2 Sekunden wird der Screenshot in der Galerie Ihres Samsung Smartphones gespeichert. Sie können den Screenshot direkt dort anzeigen, indem Sie das Benachrichtigungsfeld öffnen.

Eine kleine Abschweifung: Tatsache ist, dass die oben beschriebene Methode möglicherweise nicht funktioniert, weil eine unendliche Anzahl von Modifikationen dieser Samsung Galaxy und daher Möglichkeiten zur Erfassung von Screenshots variieren wird.

Hier noch ein paar Beispiele, um sicher zu gehen. Am Ende des Artikels erfahren Sie, wie Sie am effektivsten einen Screenshot erstellen können.

Methode zwei: Halten Sie die Tasten „Lautstärke verringern“ und „Ein/Aus“ gleichzeitig gedrückt.

Eine andere Möglichkeit: Drücken Sie die Home- und die Zurück-Taste gleichzeitig für einen Moment.

Wie erkennt man, dass der Screenshot erstellt wurde und wie man ihn findet

Nach diesen einfachen Manipulationen und „festen“ Tastendrücken teilt Ihnen das System mit, dass der Screenshot erstellt wurde, und das entsprechende Symbol erscheint in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Siehe auch  So erstellen Sie einen Kalender auf Ihrem Computer.

Zu all dem möchte ich noch hinzufügen, dass ich zu Beginn dieses Artikels versprochen habe, einen zuverlässigen Weg aufzuzeigen. seien Sie nicht beunruhigt, wenn die oben genannten Methoden Ihnen nicht helfen. Wenn Sie sicher sind, dass Ihr Android-basierter Samsung Galaxy (Android) Begleiter eine Screenshot-Funktion hat, dann. experimentieren Sie mit den Varianten der Klicks. Ihr Telefon wird dadurch nicht ruiniert, und Sie werden nützliche Fähigkeiten erwerben.

Programme für die Erstellung von Bildschirmfotos

Aus dem Internet kann eine Reihe von Anwendungen heruntergeladen werden, die das Fotografieren des Telefondisplays erleichtern. Die Programme sind vollgepackt mit nützlichen Funktionen.

Bildschirmfoto Ultimate

Seltenes mobiles Dienstprogramm. Keine Notwendigkeit, Root-Rechte für sie bereitzustellen. Einige App-Auslöser:

Screenshot Ultimate verfügt über einen integrierten Editor, mit dem der Benutzer den Screenshot drehen, zeichnen, Datum und Text hinzufügen und Effekte überlagern kann. Senden Sie Ihren Handy-Screenshot direkt aus der App.

Bildschirmfoto Pro

Das Programm ermöglicht die Aufnahme von Screenshots mit einem Tastendruck. Auf dem Display erscheint ein kleines Feld. Wenn er zu einem Ärgernis wird, können Sie seinen Standort leicht ändern. Ein Bildschirmfoto wird durch Drücken der Taste auf dem Bedienfeld erstellt.

Keine Wurzel Screenshot es

Dem Smartphone-Besitzer stehen verschiedene Optionen zur Verfügung: Timer, Taste im Bedienfeld, Schütteln. Die Anwendung verfügt über zusätzliche Funktionen:

Die inoffizielle Version kann aus dem Internet heruntergeladen werden, wenn das Gerät keine ROOT-Rechte hat.

Wichtig! Handy-Bildschirmfotos, die mit No Root Screenshot aufgenommen wurden, werden in verschiedenen Ordnern gespeichert. Standardmäßig werden die Bilder im Speicher des Geräts gespeichert, aber manchmal erscheinen sie auch in einem Ordner auf der Flash-Karte mit demselben Namen.

AssistiveTouch

Wenn die Tasten auf Ihrem iPhone aus irgendeinem Grund nicht funktionieren, verwenden Sie die AssistiveTouch-App. Abfolge der Arbeitsschritte:

Die App befindet sich unter der Rubrik „Interaktion“. Schalten Sie sie ein, indem Sie nach rechts gehen. Auf der rechten Seite des Monitors wird ein kleines graues Quadrat angezeigt. Öffnen Sie die Seite, die Sie fotografieren möchten, und klicken Sie auf das Quadrat. Klicken Sie im erscheinenden Menü nacheinander auf „Gerät“. „Mehr“. Es wird die Option „Screenshot“ angezeigt. Klicken Sie darauf.

Jeder Besitzer eines modernen Mobilgeräts sollte wissen, wie man einen Screenshot macht. Screenshots von iOS- und Android-Smartphones werden auf unterschiedliche Weise erstellt. Sie können eine Tastenkombination verwenden oder ein spezielles Programm herunterladen, um Bildschirmfotos zu erstellen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS