So öffnen Sie das iPhone auf Ihrem Computer

[So übertragen Sie Fotos von Ihrem Computer auf Ihr iPhone. 2022

Im Gegensatz zu früher sind Handys heute der beste Weg, um unsere Fotos und Gedanken mit anderen zu teilen. Sie können zwar mit Ihrem iPhone Fotos machen, aber die Kamera ist die beste Möglichkeit, um die Momente festzuhalten. Außerdem haben Sie auf Ihrem Desktop-Computer eine viel bessere Bildbearbeitungssoftware als auf Ihrem iPhone, z. B. Lightroom, Photoshop, Luminar und andere.

Nehmen wir an, Sie haben gerade ein Bild mit Photoshop auf Ihrem Computer bearbeitet und möchten es auf Ihr iPhone übertragen, um es auf Instagram zu teilen, oder vielleicht um

Das erste Tool, das Ihnen in den Sinn kommt, ist iTunes. Nun, iTunes kann Ihnen helfen, Fotos vom Computer auf das iPhone zu übertragen. Dies kann jedoch zu Datenverlusten führen, da der Übertragungsmechanismus darin besteht, Ihre Dateien zu ersetzen, abgesehen vom Hinzufügen von. Und das Unerträglichste ist, dass es ziemlich kompliziert und zeitaufwändig ist, mit iTunes Fotos vom PC auf Ihre iOS-Geräte zu übertragen.

Für diejenigen, die nach einer sicheren und bequemen Methode suchen, um Fotos auf das iPhone zu übertragen, stellt dieser Leitfaden 6 Methoden vor. Mit jedem dieser Programme können Sie Fotos von Windows oder Mac auf Ihr iPhone übertragen, ohne dass Daten verloren gehen. Sie können eine auswählen und einfach mit der Übertragung beginnen.

Navigation:

Synchronisieren von Mac und iPhone Geräten mit iTunes

iTunes auf deinem Mac hilft dir, dein iPad, iPhone und iPod zu synchronisieren und Musik, Dateien und Fotos auf deinen Mac zu übertragen. Alternativ können Sie auch einen Windows-PC verwenden.

Bevor Sie iTunes zum Synchronisieren verwenden, müssen Sie alle wichtigen Informationen in iCloud speichern. Auf diese Weise sind die Dateien auch dann verfügbar, wenn Sie sich nicht in der Nähe Ihres iPhone befinden.

Mit iTunes können Sie Dateien, Dokumente und Programme synchronisieren, z. B

  • Fotos und Videos.
  • Musik, Alben, Wiedergabelisten, Bücher, Hörbücher, Filme und Fernsehsendungen, sowie Podcasts.
  • Kalender und Kontakte.
  • Mit iTunes erstellte Geräte-Backups.

Vorgehensweise bei der Synchronisierung mit einem PC und einem USB-Kabel.

  • Verbinden Sie das iPhone oder den Mac mit einem speziellen USB-Lightning-Kabel mit dem PC und öffnen Sie iTunes.
  • In der oberen linken Ecke des Softwarefensters erscheint ein spezielles Symbol, klicken Sie darauf.
  • Auf der linken Seite wird eine Liste mit Optionen angezeigt. Wählen Sie „Einstellungen“ und dann die Art der zu synchronisierenden Inhalte aus und klicken Sie auf „Synchronisieren“.

Verfahren für die Synchronisierung über Wi-Fi

Während Sie Ihren PC und iTunes über USB einrichten, können Sie auch die Wi-Fi-Synchronisierung einrichten. Auf diese Weise müssen Sie Ihr Gerät in Zukunft nicht mehr mit iTunes verbinden, Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung. Sie können Ihre Verbindung und Ihre Daten schützen, indem Sie vor der Synchronisierung ein VPN auf Ihrem Mac installieren, da Sie Daten über das Internet übertragen müssen. Der Synchronisationsprozess läuft in diesem Fall wie folgt ab:

  • Mac oder iPhone wird mit einem USB-Kabel an den Computer angeschlossen. Öffnen Sie dann iTunes und wählen Sie dort Ihr verbundenes Gerät aus.
  • Wählen Sie die Option „Durchsuchen“ auf der linken Seite des Programms.
  • Wählen Sie dann „Mit diesem iPhone oder Mac über Wi-Fi synchronisieren“.
  • Klicken Sie dann auf „Übernehmen“.

Für die Wi-Fi-Synchronisierung müssen Ihr Gerät und Ihr PC mit demselben Netzwerk verbunden sein. Dann wird das iOS-Gerät in der Software angezeigt. Danach wird das iOS-Gerät immer automatisch synchronisiert, wenn das Telefon oder MacBook mit einem Netzwerk verbunden ist und iTunes auf dem PC geöffnet ist.

Siehe auch  Die Festplatte wird vom Computer nicht erkannt.

Teil zwei: Drahtlose Videoübertragung vom iPhone auf den Computer

Manchmal können wir einfach kein USB-Kabel in der Nähe finden. In diesem Fall wird ein Cloud-Dienst. großartiger Ausweg.

Es gibt mehrere bekannte Cloud-Dienste auf dem Markt, wie iCloud, Dropbox und Google Drive, die uns helfen können, Videos vom iPhone auf den PC zu übertragen, ohne USB zu verwenden.

Dropbox verwenden, um Videos ohne iCloud vom iPhone auf den Computer zu übertragen (Win / Mac)

Das erste Cloud-Speicherprogramm, das wir verwenden werden, ist Dropbox. Es bietet 2 GB kostenlosen Speicherplatz und ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Ihre Dateien auf mehreren Geräten. Sie benötigen die Dropbox-App auf Ihrem iPhone und ein Dropbox-Konto, damit dies funktioniert.

Nachfolgend finden Sie die erforderlichen Schritte, um Videos von Ihrem iPhone auf Ihren Computer zu übertragen.

  • Laden Sie Dropbox über den App Store herunter und installieren Sie es auf Ihrem iPhone;
  • Starten Sie die App auf Ihrem iPhone und klicken Sie auf das Symbol „Erstellen“;
  • Wählen Sie Fotos hochladen und beginnen Sie mit dem Import von Videos aus iPhone Fotos;
  • Anmeldung bei Dropbox.com auf Ihrem Computer;
  • Melden Sie sich bei Ihrem Dropbox-Konto an und kopieren Sie das Video aus der Cloud auf Ihren Computer.

Übertragen von iPhone-Videos auf Ihren Computer mit iCloud (Windows / Mac)

Apple hat eine eigene App, mit der Sie Videos vom iPhone auf den Computer übertragen können. Sie können die iCloud-Website verwenden, um Videos zu übertragen, aber wir empfehlen dringend die Verwendung von iCloud Photos für Ihren Desktop.

So übertragen Sie Videos von Ihrem iPhone mit iCloud Photos auf Ihren Computer.

Anmeldung bei iCloud.com auf Ihrem Computer und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an.

Achtung

Während Sie bei iCloud angemeldet sind.com wird Sie um einen 6-stelligen Verifizierungscode bitten. So erhalten Sie ihn:

Wenn Sie sich nicht bei iCloud anmelden können.com, lesen Sie dies:

Schritt 2 Übertragen Sie das Video auf Ihren PC

Sobald Sie eingeloggt sind, klicken Sie auf das Symbol „Fotos“. Dann sehen Sie alle Fotos und Videos von Ihrem iPhone. Sie können Ihre Zielvideos auswählen und sie auf Ihren Computer hochladen.

Übertragen von Videos vom iPhone auf Chrome Booking mit Google Drive

Wenn Sie ein Chromebook verwenden, scheint Google Drive eine der wenigen Lösungen für die Übertragung von Videos von Ihrem iPhone auf Ihr Chromebook zu sein. Prüfen Sie dies:

  • Installieren Sie Google Drive auf Ihrem iPhone und melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an;
  • Öffnen Sie „Fotos“ auf Ihrem iPhone und suchen Sie das Zielvideo;
  • Klicken Sie auf „Freigeben“ und wählen Sie aus, dass das Video an Google Drive gesendet werden soll;
  • Besuchen Sie dann Google Drive und melden Sie sich bei Ihrem Konto auf Ihrem Chromebook an;
  • Das Letzte, was Sie tun müssen, ist. So laden Sie iPhone-Videos von Google Drive auf Ihren Computer herunter.
öffnen, iphone, ihrem, computer

Importieren Sie Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Windows 10/11 PC mit der Fotos-App.

Windows 10/11-Computer verfügen über eine Fotos-App, mit der Sie Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Windows 10/11-Computer übertragen können. Versuchen Sie dies:

Schritt 1: Starten Sie Photos auf Ihrem Windows-Computer

Gehen Sie auf Start, scrollen Sie nach unten und suchen Sie Fotos. Öffnen Sie die App und machen Sie sich bereit zum Übersetzen.

Klicken Sie in der Fotos-App auf Importieren ⟶ Vom verbundenen Gerät. In diesem Fall können Sie die Fotos von diesem verbundenen iPhone auf Ihren Computer übertragen.

Wählen Sie Fotos und klicken Sie auf 2 der 6 Positionen importieren (die Anzahl hängt von Ihrer Situation ab), um die Übertragung zu starten.

Warum müssen Sie eine Sicherungskopie Ihres iPhone erstellen?

Ich erstelle immer eine Sicherungskopie meines iPhones auf meinem Computer über iTunes. Meiner Meinung nach ist das eine großartige Möglichkeit, alle meine Daten zu speichern und nicht für iCloud-Speicher zu bezahlen. Ich nutze übrigens überhaupt keinen Cloud-Speicher und sehe keinen Sinn darin, für ein Abonnement zu bezahlen. es macht sich bei einmaliger Nutzung einfach nicht bezahlt. Das Erstellen und Wiederherstellen eines Backups auf einem PC dauert etwa genauso lange wie das Kopieren und Wiederherstellen über iCloud, manchmal sogar schneller. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Backup-Ordner auf Ihrem Computer richtig zu positionieren, so dass er nicht Ihr gesamtes Systemlaufwerk einnimmt. iTunes erledigt den Rest für Sie. Wie sichern Sie Ihr Gerät: in der Cloud oder auf einem PC?? Sag es uns in unserem Telegram-Chat.

Siehe auch  Anmeldung bei Ihrer Apple ID von einem Computer aus.

Die Software zeigt alle verfügbaren Backups an

Letztes Jahr stand ich vor einer sehr schwierigen Aufgabe: Ich wollte mein 128 GB iPhone XR verkaufen und vorübergehend auf ein iPhone SE der 1. Generation mit 64 GB Speicherplatz umsteigen, war aber zu faul, das XR von unbrauchbaren Dateien zu befreien, um die Kopierkosten zu reduzieren. Das Ergebnis ist eine 67-GB-Kopie, die natürlich nicht in ein 64-GB-iPhone SE passt, aber das habe ich erst gemerkt, nachdem. Ich hatte die Idee, Fotos und Videos aus einem Backup zu extrahieren. Ich musste einen unkonventionellen Weg finden, um das Problem zu lösen, wie ich meine wertvollen Fotos übertragen kann. Mir wurde von iMazing geholfen, einem Programm, mit dem man iPhone-Backups erstellen und bearbeiten kann. Damit konnte ich alles, was ich brauchte, extrahieren.

Wie übertrage ich ein iPhone-Bild auf meinen Windows-PC?

Windows hat keine eingebauten Tools, um eine AirPlay-Übertragung von einem iPhone über Wi-Fi zu erhalten, aber es kann mit einer relativ kostenlosen Software gemacht werden, über die wir sprechen werden. Beide Geräte müssen mit demselben drahtlosen Netzwerk verbunden sein, um sie zu verwenden. Sollten Sie Probleme mit der Verbindung haben, versuchen Sie, die Firewall auf Ihrem Computer zu deaktivieren.

5KPlayer

5KPlayer ist ein völlig kostenloses Programm, mit dem Sie von Ihrem iPhone auf Ihren Computer übertragen und die Bildschirmzeit aufzeichnen können (und das gleichzeitig als Mediaplayer funktioniert).

  • Laden Sie 5KPlayer von der offiziellen Website https://www herunter.5kplayer.com/5kplayer-download-Windows.Verwenden Sie die Software und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.
  • Wenn Sie von der Windows-Firewall aufgefordert werden, auf das Netzwerk zuzugreifen, geben Sie diese Erlaubnis.
  • Beim ersten Start wird die Software um eine Registrierung bitten: Sie müssen dies nicht tun, sondern nur einmal die Registrierung aufheben (untere Schaltfläche im Fenster).
  • Öffnen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die Steuerelemente (wischen Sie vom unteren Rand des Bildschirms) und wählen Sie „Bildschirmwiederholung“.
  • Wählen Sie aus der Liste 5KPlayer.

Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird der Bildschirm Ihres iOS-Geräts auf dem Computerbildschirm angezeigt. Sie können ihn verwenden und bei Bedarf Videos mit Ton aufnehmen.

LetsView

LetsView ist ein kostenloses Programm, mit dem Sie den Bildschirm Ihres iPhones über AirPlay ganz einfach auf Ihrem Computer oder Laptop mit Windows oder Mac OS. Es gibt eine einfache Option zur Bildschirmaufzeichnung und andere Extras.

ApowerMirror

Mit ApowerMirror können Sie seine Funktionen auch kostenlos nutzen (es gibt jedoch eine kostenpflichtige Version mit erweiterter Funktionalität). Nachdem Sie die Software heruntergeladen, installiert und Ihr kostenloses Konto registriert haben, wählen Sie einfach die Registerkarte „iOS“ aus und Sie sehen alles, was Sie tun müssen: Öffnen Sie die iPhone-Steuerung und zeigen Sie das Bild auf Ihrem Computer an.

Das Ganze funktioniert nahtlos und schnell, und wenn Sie möchten, können Sie den Bildschirm Ihres Telefons aufzeichnen oder Screenshots direkt auf Ihrem Computer erstellen. ApowerMirror steht auf der offiziellen Website https://www zum Download bereit.apowersoft.com/phone-mirror

LonelyScreen AirPlay-Empfänger

LonelyScreen AirPlay Receiver ist eine sehr einfache Software, die genau das tut, was sie zu tun vorgibt: Bilder von iPhone und iPad über AirPlay (in iOS integrierte Streaming-Technologie) empfangen.

  • Installieren Sie LonelyScreen von der offiziellen Website https://www.einsamer Bildschirm.com/download.und starten Sie die App.
  • Tippen Sie unter den Steuerelementen auf Ihrem iPhone (öffnen Sie diese mit einer Aufwärtsbewegung vom unteren Bildschirmrand aus) auf „Bildschirm wiederholen.
  • In der Liste der verfügbaren Geräte für die Übertragung sehen Sie LonelyScreen, klicken Sie darauf.
  • Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird der iPhone-Bildschirm auf Ihrem Computer im Programmfenster angezeigt.

Die einzige zusätzliche Aktion, die erforderlich ist, ist die Feststellung, dass der iPhone-Bildschirmrecorder verfügbar ist (klicken Sie einfach auf den Pfeil in der unteren rechten Ecke).

Bis vor kurzem war die Software kostenlos, jetzt verlangt sie leider eine Lizenz, aber sie funktioniert eine Weile auch ohne diese. Interessant ist, dass ich immer noch die kostenlose Version von LonelyScreen auf meinem Computer installiert habe (ich habe sie seit der Installation nicht aktualisiert) und sie funktioniert einwandfrei.

Spiegeln360

Mirroring360 ist eine kostenpflichtige Software für den Empfang von Sendungen über AirPlay von iOS-Geräten sowie von anderen PCs oder Smartphones. Sie können die kostenlose 7-Tage-Version nutzen, um die Funktionen zu testen.

  • Laden Sie Mirroring360 von der offiziellen Website https://www herunter.spiegeln360.com/
  • Klicken Sie nach der Installation des Programms auf Kostenlose Testversion anfordern, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und das gewünschte Passwort ein und klicken Sie dann auf Aktivieren.
  • Sie brauchen im laufenden Programm nichts zu tun: Starten Sie die Übertragung einfach, indem Sie die Bildschirmwiederholung auf Ihrem iPhone aktivieren (wählen Sie das Gerät mit dem Namen Ihres Computers in der Liste aus), wie in früheren Dienstprogrammen dieser Art.
Siehe auch  So verbinden Sie die Airpods mit Ihrem Samsung Telefon

Eine der interessanten Funktionen der Software ist die Übertragung des Bildes von Ihrem PC ins Internet: Nachdem Sie auf die Schaltfläche „Start Sharing“ im Hauptfenster von Mirroring360 geklickt haben, erhalten Sie einen Link, über den andere Benutzer Ihren Bildschirm sehen können.

iPhone mit dem PC synchronisieren

Alle iPhones haben einen Kabelanschluss am unteren Ende, unter der Home-Taste. Für die Modelle ab dem fünften Modell gibt es einen einzigen Steckertyp: einen 8-poligen reversiblen Stecker.

Das andere Ende ist ein Standard-USB-Typ, der die Version 2.0 и 3.0. Schließen Sie ihn an einen beliebigen freien Anschluss Ihres PCs an.

Windows sucht nach iPhone-Treibern, wenn es zum ersten Mal angeschlossen wird. Dieser Vorgang erfolgt automatisch, Sie müssen nur 3-4 Minuten warten. Außerdem muss auf dem Bildschirm des Geräts der Zugang durch Drücken der entsprechenden Schaltfläche in einem Pop-up-Fenster erlaubt werden. Der Computerbetrieb ist in zwei Optionen organisiert:

    PC erkennt das iPhone als USB-Stick. Der Systemordner, der die Fotos enthält, wird sichtbar. Sie befindet sich im „Arbeitsplatz“ unterhalb der Hauptfestplatten.

Anzeigen von Fotos auf dem iPhone über den Computer

Automatische Synchronisierung, wenn iTunes geöffnet und das iPhone mit dem PC verbunden ist

Auf diese Weise können Sie Ihr Smartphone problemlos mit Ihrem PC synchronisieren.

Kopieren von iPhone-Fotos auf Ihren Windows PC oder Laptop

Der einfachste und schnellste Weg, um Videos und Fotos von Ihrem iPhone auf Windows zu übertragen, ist die Verwendung des Kabels, das Sie zum Aufladen des Geräts verwenden. Die Schritte sind wie folgt:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Kabel mit dem Computer und entsperren Sie das Telefon, falls es gesperrt ist.
  • Auf dem iPhone-Bildschirm werden Sie möglicherweise gefragt: „Zugriff des Geräts auf Fotos und Videos zulassen“ oder „Diesem Computer vertrauen?“Erlauben Sie den Zugriff, wenn dieses Fenster erscheint.
  • Nach kurzer Zeit wird das neue Gerät von Windows konfiguriert und Ihr iPhone ist im Explorer verfügbar.
  • Öffnen Sie im Explorer Ihr Apple iPhone. Interner Speicher. DCIM. Dort finden Sie zusätzliche Ordner, die Ihre Fotos und Videos enthalten, die Sie an den gewünschten Ort kopieren können.

Normalerweise funktioniert diese Methode ohne Probleme, aber manchmal kann es ein Problem geben, dessen Wesen und Lösung in einem separaten Handbuch beschrieben wird: Was tun, wenn der Ordner „Interner Speicher“ und „DCIM“ auf Ihrem iPhone leer ist, wenn Sie es an Ihren Computer anschließen?

Sie können Fotos nicht mit iTunes vom iPhone auf Windows übertragen (aber es ist möglich, sie rückwärts zu kopieren). Wenn Kabel für Sie nicht in Frage kommen, gehen Sie zur Online-Fotosynchronisierung über.

Das iPhone als Modem

Sie können Ihr iPhone für die gemeinsame Nutzung des Internets mit anderen Geräten verwenden und es als Modem einsetzen. Erstellen Sie dazu einen Zugangspunkt. Der angeschlossene PC nutzt das Netz des Mobilfunkbetreibers.

  • Zugriff auf die Gadget-Einstellungen.
  • Gehen Sie zu „Persönlicher Hotspot“ („Modem-Modus“).
  • Setzen Sie das Kontrollkästchen auf ON.
  • Wenn Sie die USB-Synchronisierung verwenden, installiert der PC einen zusätzlichen Treiber. Und das iPhone wird in der Liste der Netzwerkverbindungen angezeigt.
  • Oder aktivieren Sie die Bluetooth-Kopplung.
  • Es gibt auch ein Wi-Fi-Passwort in den Einstellungen des Apple-Geräts. Auf diese Weise können Sie viele Geräte zum selben Netzwerk hinzufügen. Geben Sie sie einfach auf jedem PC ein.

��support.apple.com/iphone /restore’’ auf dem Bildschirm des iPhone anzeigt? Hier sind 4 Lösungen!!

Da es viel einfacher ist, ein iPhone über USB an einen PC anzuschließen, ist dies normalerweise die bevorzugte Verbindung. Sie können damit in iTunes arbeiten und gleichzeitig den Akku aufladen. Und sie ist vielseitiger als je zuvor. Aber drahtlos ist bequemer und praktischer. Sie sind nicht durch die Kabellänge eingeschränkt. Und mit Wi-Fi können Sie Ihr iPhone als Router verwenden, um von mehreren Geräten aus auf das Internet zuzugreifen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS