So öffnen Sie eine PDF-Datei auf einem Computer. Adobe-Konverter

PDF-Leser

Programme zum Lesen von PDF-Dateien (Dokumenten) werden sehr häufig nicht nur von Büroangestellten, sondern auch von normalen Benutzern verwendet. Nicht jeder von uns kann sich daran erinnern, wann er das letzte Mal in der Bibliothek war oder ein bestimmtes Buch in seinem Bücherregal durchgeblättert oder nach einem bestimmten Stück Literatur gesucht hat. Der Grund dafür ist, dass fast alle modernen Bücher und Literaturtitel im PDF-Format frei im Internet verfügbar sind.

Mit jedem modernen Windows-PC oder Tablet können Sie Ihre Lieblingsbücher, Theaterstücke und Arbeitsliteratur bequem von zu Hause aus lesen. Dazu müssen Sie nur ein kostenloses PDF-Leseprogramm herunterladen. Es ist wichtig zu beachten, dass oft alle Textdokumente eine Standarderweiterung haben, die das Format der Datei bestimmt (TXT, DOC, FB2), aber solche Dateien sind nicht sehr bequem zum Ansehen und Lesen. Das Portable Document Format, das am häufigsten für Bücher (Broschüren und andere digitale Dokumente mit grafischen Elementen) verwendet wird, ist eine andere Art von Dokument. Ein Portable Document Format kann große Mengen an Text und Grafiken in einer einzigen Datei speichern, ohne viel Platz auf Ihrer Festplatte zu beanspruchen.PDF-Reader können Seiten umblättern, Lesezeichen erstellen, Texte eingeben und in einigen Fällen sogar bearbeiten.

Darüber hinaus haben die Entwickler solcher Software dafür gesorgt, dass jeder Leser die Anzeige eines Buches/Dokuments oder einfach einer Grafikdatei individuell anpassen kann. Sie können die Schriftgröße, den Maßstab und andere Einstellungen individuell anpassen, um das Lesen der Informationen zu erleichtern.

Unangefochtener Marktführer unter ähnlichen Programmen, mit denen Sie PDF-Dateien anzeigen und bearbeiten können. Verfügt über eine Funktion, mit der Sie das Dokument vor der Bearbeitung schützen und Webseiten in demselben Format speichern können. Dank der benutzerfreundlichen Oberfläche können Sie sich schnell mit den grundlegenden Funktionen vertraut machen, z. B. dem Erstellen oder Konvertieren von Dateien, dem Ändern von Inhalten und dem Festlegen eines Kennworts. Die Software bietet mehrere Dutzend vorgefertigte Vorlagen, die die Bearbeitung erleichtern.

Mit Foxit Reader können Sie PDF-Dokumente nicht nur bequem ansehen, sondern auch ausdrucken, Notizen machen, Kommentare zu Textabschnitten hinterlassen und Inhalte mit anderen Benutzern austauschen.

Ein weiteres großartiges Programm für die Arbeit mit PDF-Dokumenten im schreibgeschützten Modus. Unterstützt viele Sprachen und verfügt über einfach zu bedienende Navigationswerkzeuge.

Einer der besten PDF-Viewer von Adobe. Verfügt über alle Funktionen, die Sie für die komfortable Arbeit mit gängigen Dateiformaten benötigen.

Beliebter PDF-Viewer von dem bekannten Grafiksoftware-Entwickler.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Tool sind, mit dem Sie PDF-Dateien zum Lesen öffnen können, sollten Sie dieses einfache und funktionelle Tool ausprobieren.

STDU-Betrachter. Einfaches und funktionelles Programm zum Öffnen einer großen Anzahl von elektronischen Dokumenten wie: TIFF, PDF, DjVu, XPS, JBIG2.

PDF-XChange Betrachter. Kleines, aber funktionelles Programm, das speziell für den Umgang mit PDF-Dateien entwickelt wurde. Ermöglicht die Umwandlung elektronischer Dokumente in grafische Bilder.

Verbesserte gleichnamige Version zum Lesen und Bearbeiten von PDF-Dateien. Schnittstellen zu anderen Büroanwendungen und eine benutzerfreundliche Oberfläche.

Einfacher PDF-Reader mit geringer Größe und der Möglichkeit, Dokumente in gängige Bildformate zu konvertieren.

Hinweis: Alle auf dieser Website verfügbaren Programme wurden ausschließlich von offiziellen Quellen heruntergeladen und auf Sicherheit und Funktionalität unter verschiedenen Versionen des Windows-Betriebssystems getestet. Copyright © 2014-2019 SoftPrime.Netz

Nachteile

SumatraPDF ist ein einfach zu bedienender kostenloser PDF-Reader für Windows. Trotz. dass es leicht und einfach zu handhaben ist, aber auch für umfangreiche Anpassungen offen ist. Wenn Sie es wollen.

öffnen, eine, pdf-datei, einem

Es stehen verschiedene Anzeigemodi zur Verfügung, z. B. „Einzelne Seite“, „Vorderseite“, „Buchansicht“ und „Präsentation“. Die letzte Ansicht ist perfekt für ablenkungsfreies Lesen.

Sie können viele Tastenkombinationen verwenden, um die Navigation durch die PDF-Datei zu vereinfachen, die Sie im SumatraPDF-Handbuch nachlesen können.

Sie können SumatraPDF in portabler Form herunterladen (benötigt nur 6 MB) oder es als normales Programm installieren.

So öffnen Sie PDF-Dateien in Google Chrome, Microsoft Edge und anderen Browsern

Moderne Chromium-basierte Browser (Google Chrome, Opera, Yandex.Browser und andere), sowie der integrierte Windows 10-Browser Microsoft Edge unterstützen das Öffnen von PDFs ohne Plug-ins.

Um eine PDF-Datei im Browser zu öffnen, müssen Sie entweder mit der rechten Maustaste auf eine solche Datei klicken und „Öffnen mit“ wählen oder die Datei per Drag & Drop in das Browserfenster ziehen. Und in Windows 10 ist der Edge-Browser das Standardprogramm zum Öffnen dieses Dateiformats (d. h.е. Doppelklicken Sie einfach auf das PDF).

Siehe auch  Die Einschalttaste des iPad funktioniert nicht.

Bei der Anzeige einer PDF-Datei im Browser stehen nur die grundlegenden Funktionen zur Verfügung, wie Seitennavigation, Zoomen und andere Anzeigeoptionen. In vielen Fällen reichen diese Funktionen jedoch aus, und es ist nicht notwendig, zusätzliche Software zu installieren, um PDF-Dateien zu öffnen.

Infix PDF-Editor

Die letzte spezialisierte Software in diesem Artikel ist Infix PDF Editor. Die Funktionalität konzentriert sich auf das Erstellen und Ändern von PDF-Dateien, ist aber auch für die normale Anzeige geeignet.

    Klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche, um den Browser zu öffnen.

Es gibt noch eine Reihe anderer Softwareprogramme, die diese Aufgabe übernehmen können, aber es macht wenig Sinn, auf jedes einzelne einzugehen, da der Öffnungsvorgang bei allen ähnlich ist. Wenn Sie an anderen Lösungen interessiert sind, empfehlen wir Ihnen, die Bewertungen beliebter Software zu lesen, indem Sie auf den folgenden Link klicken.

Öffnen einer PDF-Datei auf einem Computer

In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie und womit man eine PDF-Datei öffnet, und dabei die verschiedenen Möglichkeiten untersuchen. Es gibt verschiedene Arten von Betrachtern, Lesern, Editoren usw. für PDF-Dateien.п. In diesem Artikel werden wir uns mit der einfachsten und gängigsten.

Der schnellste Weg, t.Jedes Windows und MacOS hat einen Standardbrowser und dieser ist bereits vorinstalliert.

Sie können eine PDF-Datei einfach per Drag & Drop in den Browser ziehen, um sie zu öffnen. Auf diese Weise können Sie die Datei nur ansehen und bei Bedarf ausdrucken (an einen Drucker senden).

Zweiter Weg. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre.PDF-Datei = Öffnen mit = Wählen Sie den von Ihnen verwendeten Browser. Dies kann ein beliebiger Browser sein (Google Chrome, Firefox, Edge, usw.).п). Um die PDF-Datei mit Ihrem Standardbrowser zu öffnen, wählen Sie im Menü „Öffnen mit“ die Option „Andere Anwendung auswählen“ = Wählen Sie anschließend im neuen Fenster Ihren Browser aus und klicken Sie auf „Zum Öffnen immer diese Anwendung verwenden.pdf-Dateien“.

Öffnen einer PDF-Datei mit Adobe Acrobat Reader

Adobe hat eine offizielle kostenlose Anwendung zum Öffnen von PDF-Dateien im Nur-Lese-Modus, t.Sie können die PDF-Datei nur lesen und ausdrucken (sie an einen Drucker senden).

Sie können die Anwendung auch über einen direkten Link von unserem Server herunterladen.

Installieren Sie die Anwendung und öffnen Sie damit Ihre PDF-Datei. Um eine PDF-Datei standardmäßig mit dem Adobe Acrobat Reader zu öffnen, wählen Sie im Menü „Öffnen mit“ die Option „Andere Anwendung auswählen“ = Wählen Sie dann im neuen Fenster Adobe Acrobat Reader DC aus und setzen Sie ein Häkchen bei „Zum Öffnen immer diese Anwendung verwenden.pdf-Dateien“.

PDF über Word (Microsoft Office) öffnen

Word kann zwar auch PDF-Dateien öffnen, aber MS Office hat nicht nur die Funktion, PDF-Dateien zu lesen, sondern auch die Möglichkeit, sie zu bearbeiten und dann wieder im PDF-Format zu speichern.

Wenn Sie Microsoft Office nicht installiert haben, können Sie es aus unserem Katalog herunterladen. MS Office ab 549 ₽. auch bei uns erhältlich. Sofortige Zustellung des Schlüssels an Ihr E-Mail-Konto direkt nach der Zahlung.

Nach der Installation gehen Sie zu Word = Menü Datei = Öffnen = Durchsuchen = PDF-Datei auswählen.

Das ist alles, wir haben die grundlegenden Möglichkeiten zum Öffnen einer PDF-Datei mit minimalem Aufwand behandelt.

Wie öffnet man eine PDF-Datei auf dem Computer?

Je nach Aufgabe gibt es verschiedene Möglichkeiten, elektronische Dokumente zu öffnen. es ist eine Sache, den Inhalt einfach nur zu betrachten, eine andere, an der Fertigstellung mitzuwirken.

Die Eröffnungsmethoden werden in der Reihenfolge ihrer zunehmenden Komplexität erörtert.

Verwendung eines Browsers

Wenn Sie ein normaler Benutzer sind und eine PDF-Datei nur zum Lesen öffnen müssen, ohne zusätzliche Funktionen, ist es am einfachsten, einen der modernen Browser wie Yandex, Opera, Chrome oder Mozilla FireFox zu verwenden.

öffnen, eine, pdf-datei, einem

Sie ermöglichen es Ihnen, das Dokument selbst, die Kommentare und Auswahlen, die Sie zuvor getroffen haben, anzuzeigen und PDF-Formulare auszufüllen.

Verwendung spezieller Programme

Während Browser auf den reinen Lesemodus beschränkt sind, bieten spezielle Anwendungen mehr Funktionalität. Sie ermöglichen es Ihnen, Teile zu markieren, Notizen und Kommentare zu hinterlassen, was besonders nützlich ist, wenn mehrere Personen an einer Datei arbeiten.

Siehe auch  Was ist die neueste Version von Android?. Zwei Kameras

Für die Arbeit mit Dokumenten im PDF-Format können Sie eines der unten aufgeführten kostenlosen Programme verwenden.

  • Adobe Acrobat Reader. offizielle Website ;
  • Foxit Reader. offizielle Seite ;
  • PDF-XChange Viewer. offizielle Website ;
  • Hamster PDF Reader. offizielle Website.

Nutzung spezieller Online-Dienste

Es gibt Situationen, in denen es nicht möglich ist, Software auf einem Computer zu installieren, z. B. auf öffentlichen Rechnern oder in Unternehmen mit strengen Verwaltungsvorschriften. Ist dies der Fall, kann eine PDF-Datei auf einer der folgenden Websites geöffnet werden.

  • Allinpdf. Dienstleistungsseite. Der Dienst ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Adobe Acrobat. Service-Seite. kostenloser Zeitraum, Anmeldung erforderlich.
  • PDF24 Tools. Service-Seite. kostenlose Website, keine Registrierung erforderlich.
  • PDF Online. Service-Seite. kostenlose Website, keine Registrierung erforderlich.

Online-Dienste zum Öffnen von PDF-Dateien sind visuell ähnlich, mit einer einfachen und intuitiven Schnittstelle. Sie müssen die Datei nur herunterladen und einige Sekunden warten, bis sie geöffnet wird.

öffnen, eine, pdf-datei, einem

Festlegen eines Standardprogramms zum Öffnen einer PDF-Datei

Wenn Sie ein Programm installieren, das mit PDF umgehen kann, wird das Format in der Regel sofort damit verknüpft und kann anschließend doppelt angeklickt werden.

Es ist möglich, dass Sie eine dieser Anwendungen auf Ihrem Computer installiert haben, aber die PDF-Datei wird nicht erkannt und kann nicht automatisch geöffnet werden.

In diesem Fall sollten Sie die Datei manuell an die Anwendung binden, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das PDF-Dokument, um das Kontextmenü anzuzeigen.
  • Suchen Sie im Kontextmenü nach „Öffnen mit“.
  • Wählen Sie einen Browser oder ein spezielles Programm aus der Liste.
  • Wenn das von Ihnen benötigte Programm nicht in der Liste enthalten ist, klicken Sie auf „Andere Anwendung auswählen“ und suchen Sie es in der erweiterten Liste.
  • Aktivieren Sie „Diese Anwendung immer zum Öffnen von PDF-Dateien verwenden.pdf-Dateien“.

Alle PDF-Dateien werden nun im angegebenen Programm geöffnet

Datei ist beschädigt

Das Dokument kann aufgrund einer beschädigten Datei nicht oder nur mit Fehlern geöffnet werden. Insbesondere die Meldung, dass der Beleg nicht in das Lesegerät geladen werden kann, kann ein Zeichen dafür sein, dass die Datei beschädigt ist. In diesem Fall bleibt nur die Empfehlung, eine andere, unbeschädigte Kopie des Dokuments zu finden und herunterzuladen.

Einige PDF-Dokumente können mit einem Benutzerkennwort gegen das Lesen geschützt sein: Beim Öffnen einer solchen Datei wird der Browser oder das Lesegerät nach einem Sicherheitscode fragen. Sie müssen Brute-Force-Tools verwenden, um das Kennwort des Dokuments zu knacken. Da die Beschaffung eines Kennworts viel Zeit in Anspruch nehmen kann, ist es besser, nach einer unverschlüsselten Kopie des Dokuments zu suchen, falls eine solche Möglichkeit besteht.

Mehr lesen: Schutz einer PDF-Datei aufheben

PDF-Leser

Offizielle Website: www.adobe.comGröße: 24139 KBPreis: kostenlosRussische Schnittstelle: verfügbar

Adobe Reader ist die beliebteste Anwendung zum Lesen von PDF-Dokumenten. Ein wichtiger Faktor bei der Verbreitung von Adobe Reader ist sein Vorhandensein auf vielen Discs mit Treibern, Spielen und anderen Anwendungen. Der Entwickler hat seinem Produkt eine Dokumentation im PDF-Format beigefügt, die jedoch mit den Standardmitteln von Windows nicht gelesen werden kann. Ein spezielles Programm muss auf der Festplatte hinzugefügt werden. In den allermeisten Fällen ist die Wahl nicht auf das Original gefallen, sondern auf Adobe Reader.

Neue Versionen von Anwendungen, die schon lange in der Entwicklung sind, werden oft mit vielen Nebenfunktionen überladen, die Schnittstelle wird komplizierter und die Geschwindigkeit sinkt. Und jetzt verdrängen fortschrittlichere und schnellere Konkurrenten den alten Mann leise vom Markt. Das hat aber nichts mit Adobe Reader zu tun. Im Gegenteil, die neuesten Versionen der Software sind viel einfacher zu erlernen als ihre älteren Brüder. Das Programm wird in erster Linie zur Unterstützung neuer PDF-Standards weiterentwickelt und ermöglicht die Anzeige komplexerer Dokumente unter Verwendung der neuesten Bildgebungstechnologien.

Der Arbeitsbereich von Adobe Reader enthält eine Symbolleiste mit einer kleinen Anzahl von Schaltflächen (nichts Besonderes) und eine kleine Seitenleiste, die Zugriff auf die wichtigsten Dienstmodi der Anwendung bietet. Es gibt keine Statusleiste im üblichen Sinne.

Flexible Symbolleisten. Sie können Schaltflächen hinzufügen oder entfernen, sie verschieben, Änderungen blockieren.

Dokumente sind dank des leistungsstarken Skalierungssystems leicht zu lesen. Sie können die gesamte Seite auf dem Bildschirm anzeigen, indem Sie sie horizontal oder vertikal anheften. Die letztgenannte Option ist in anderen Anwendungen nicht vorhanden. Darüber hinaus können Sie auf den Inhalt der Seite verlinken. Das Dokument wird etwas größer dargestellt, da die Ränder nicht berücksichtigt werden.

Vollbildansicht wird unterstützt. Im Gegensatz zu einigen Konkurrenten wird dieser Modus seinem Namen hundertprozentig gerecht. Es bleiben keine Steuerelemente auf dem Bildschirm, sondern nur die Seiten des geöffneten Dokuments. Ein zweiter, weniger drastischer Modus ist verfügbar. Es blendet alle Bereiche außer der Titelleiste und dem Hauptmenü aus. Auch hier wird viel Platz auf dem Bildschirm gespart.

Siehe auch  So stellen Sie Ihren Computerbildschirm ein.

Sie verfügt über eine leistungsstarke Suchmaschine. Sie können den Text nicht nur im geöffneten Dokument, sondern auch in allen PDFs innerhalb des angegebenen Ordners suchen. Die Suche nach ganzen Wörtern wird unterstützt, Groß- und Kleinschreibung wird berücksichtigt. Sie können nicht nur direkt im Text eines Dokuments suchen, sondern auch in Lesezeichen und Kommentaren.

Adobe Reader unterstützt Formulare. Es kann zum Eingeben, Speichern und Senden von Informationen verwendet werden. Unterstützung für Barcodes. Sie können Regeln für das automatische Ausfüllen von Formularen einrichten. Wenn Sie die Erlaubnis haben, können Sie Kommentare zu Formularen hinzufügen. Und vor allem unterscheidet sich Adobe Reader von anderen Anwendungen durch die Möglichkeit, Oographien in Texteingabefeldern zu überprüfen.

Unterstützung für Dokumentenauthentifizierung, Sicherheitsviewer. Sie können vertrauenswürdige Personen und Zertifikate angeben. Der erweiterte Zugriffsassistent ermöglicht es, die Anzeigeregeln für das aktuelle Dokument zu ändern, wenn dessen Schutz dies nicht verbietet. Dies ist z. B. für sehbehinderte Benutzer nützlich. Adobe Reader erleichtert Menschen mit Behinderungen das Anzeigen und Navigieren in Adobe PDF-Dokumenten. Zu den erweiterten Funktionen gehören automatisches Scrollen von Text, Neuanordnung von PDF-Dateien, Bedienung nur über die Tastatur, Vorlesen von Dokumententext.

In einem separaten Fenster können Sie eine Liste der Kommentare zum Dokument anzeigen. Sie können darin nach Text suchen. Sie können nach Typ, Bundesland und Prüfer sortiert werden. Alle am Dokument vorgenommenen Änderungen werden vom Korrekturinspektor überwacht. Sie können Ihre eigenen Korrekturen, die Historie der Änderungen und die Liste der zu erledigenden Aufgaben einsehen.

Die Software enthält einen RSS-Newsreader. Sie können Feeds abonnieren, sie in einem separaten Dialogfenster lesen. Um ehrlich zu sein, ist es nicht klar, warum ein RSS-Reader im PDF-Viewer benötigt wird. Die Vernetzungsfunktionen sind noch lange nicht zu Ende. Mit Adobe Reader können Sie auch Online-Konferenzen organisieren und Dokumente mit anderen austauschen.

Sie können mit digitalen Signaturen arbeiten. Zu diesem Zweck werden Zertifikate verwendet. Sie können Verzeichnisserver einrichten, um Zertifikate zu finden und zu speichern.

Die neueste Version von Adobe Reader unterstützt alle modernen Standards, die in PDF-Dokumenten verwendet werden. Aus diesem Grund enthält das Produkt eine Komponente für die Anzeige dreidimensionaler Bilder, die Hardware-Beschleunigung verwendet. Ein spezielles Panel für Modelle ermöglicht das Durchsuchen der Liste, Öffnen, Drehen und Zoomen.

Die Software verfügt über ein recht ausführliches lokales Hilfesystem. Die vollständigsten Informationen finden Sie jedoch online, auf der offiziellen Seite der Bewerbung. Sie ist bereits auf Englisch.

Wenn Sie keine besonderen Anwendungsanforderungen haben, ist Adobe Reader bei weitem die beste Wahl für das Lesen von PDF-Dokumenten. Alle Standards werden unterstützt, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, ob eine komplexe Datei korrekt angezeigt wird. Die Software ist auch in moderne Browser integriert, was eine schnelle Online-Ansicht von aus dem Internet heruntergeladenen Dokumenten ermöglicht.

Der einzige Punkt, bei dem eine alternative Anwendung möglicherweise nicht ausreicht, sind die Systemanforderungen. Adobe Reader ist ziemlich groß, benötigt viel Speicherplatz und läuft etwas langsamer als einige andere Programme. Allerdings wurde das Programm auf einem recht alten Rechner getestet, und auch das Öffnen von elektronischen Versionen von Zeitschriften, Büchern, mit einem Volumen von zehn Megabyte, nicht zu erheblichen Verlangsamungen führen Adobe Reader.

öffnen, eine, pdf-datei, einem

Offizielle Website: www.bravaviewer.comGröße: 15578 KBPreis: kostenlosRussische Sprache: keine

Wie man PDF-Passwörter knackt oder entsperrt

Obwohl es in manchen Fällen empfehlenswert ist, eine PDF-Datei mit einem Passwort zu schützen, können Sie das Passwort vergessen, indem Sie den Zugriff auf Ihre eigene Datei deaktivieren.

Wenn Sie das Kennwort des PDF-Eigentümers (das bestimmte Aktionen einschränkt) oder das Kennwort des PDF-Benutzers (das das Öffnen einschränkt) in einer PDF-Datei entfernen oder wiederherstellen müssen, verwenden Sie eines der folgenden Tools zum Entfernen von Free PDF-Kennwörtern.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS