So richten Sie eine Apple ID auf Ihrem iPhone ein. Ich brauche wirklich eine Apple ID?

Was ist eine Apple ID auf Ihrem iPhone und welche Funktionen hat sie?

Wer sein iPhone oder iPad zum ersten Mal benutzt, stößt zwangsläufig auf einen Begriff wie Apple ID. Apps verlangen regelmäßig die Eingabe einer Art von Apple-ID, und wenn Sie sich weigern, funktioniert die Anwendung praktisch nicht mehr. Diese Situation ist ärgerlich und verwirrend für unerfahrene Benutzer, die nicht wissen, was eine Apple ID ist, wofür sie gedacht ist und wie man sie bekommt.

Die Apple ID ist ein einheitliches Konto, das Apple zur Identifizierung der Nutzer seiner Produkte verwendet. Sie müssen nur diesen einen Account erstellen und können ihn dann für die Anmeldung bei allen Apple-Produkten verwenden. Insbesondere werden Apple IDs verwendet, um sich bei Diensten wie dem App Store, dem iTunes Store, dem Cloud-Speicher iCloud, den Apps iMessage/iChat/FaceTime.

Wenn Sie Konten auf Websites wie Google oder Yandex haben, sind Sie wahrscheinlich mit einem ähnlichen System vertraut. Wenn Sie zum Beispiel Ihre E-Mail bei Google registrieren, erhalten Sie ein Konto, mit dem Sie sich bei allen Google-Produkten anmelden können. Sie müssen kein separates Google-E-Mail-Konto, kein separates YouTube-Konto und so weiter einrichten. Dasselbe gilt für die Apple ID: Sie melden sich einmal an und verwenden dann dasselbe Konto.

Wie man eine Apple ID erstellt?

Sie können eine Apple ID erstellen, wenn Sie Ihr neues Gerät einrichten, indem Sie auf „Passwort vergessen“ oder „Keine Apple ID“ klicken und dann den Einrichtungsanweisungen folgen. Sie können dies aber auch über den App Store auf jedem Gerät tun. iOS-Gerät oder Mac.

Sie können eine Apple ID auch auf Ihrem Windows-PC und im Internet erstellen, d. h. Sie können generell auf jedem Ihrer Geräte eine Apple ID erstellen. Im Folgenden finden Sie Anleitungen zum Erstellen einer Apple ID für jedes Gerät.

  • So erstellen Sie eine Apple ID auf Ihrem iPhone oder iPad
  • So erstellen Sie eine Apple ID auf Ihrem Mac
  • Wie man eine Apple ID online erstellt
  • So erstellen Sie eine Apple ID auf einem Windows-PC

Eingeben einer Apple ID in den iPhone-Einstellungen

Sobald Sie eine Apple ID erstellt haben, beginnt der spaßige Teil. Man könnte sagen, dass dies der wichtigste Teil dieses Artikels ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus und geben Sie Ihre neue Apple ID in die dafür vorgesehenen Felder ein:

1: Cloud-basierte iCloud-Dienste

Der erste Ort, an dem Sie Ihre Apple ID eingeben, ist hier: iCloud-Einstellungen. Sobald Sie Ihren Apple-ID-Benutzernamen und Ihr Kennwort in die entsprechenden Felder eingegeben haben, wird Ihr Konto aktiviert. Sie müssen nur die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in dem erscheinenden Feld bestätigen.

Siehe auch  So verbinden Sie die Airpods mit Ihrem Samsung Telefon

Die iCloud-Wolkenspeicheroptionen sollten sich nun vor Ihnen öffnen. In der Liste der Optionen müssen Sie die Kontrollkästchen neben den Daten aktivieren, die Sie mit der Cloud synchronisieren möchten. „Synchronisieren“ bedeutet, dass die Daten sowohl auf Ihrem iOS-Gerät als auch auf dem Server von Apple (in der Cloud) gespeichert werden.

Es ist wie eine automatische Sicherung. In der Abbildung unten sehen Sie, welche Optionen ich aktiviert habe. Machen Sie dasselbe auf Ihrem Handy. Was die Synchronisierung von Fotos angeht, so ist das Ihre Sache.

Beachten Sie jedoch, dass Ihre Fotos sehr schnell den gesamten freien Speicherplatz (5 GB) belegen, den Sie in iCloud zugewiesen haben. Ich habe diesen Artikel deaktiviert.к. Ich brauche es nicht.

Ich lade die Fotos, die ich aufnehmen muss, manuell auf meinen Computer herunter. Sie wissen nicht, wie Sie Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Computer übertragen können?? Hier ist ein weiteres Lernprogramm.

Wenn Sie die Synchronisierung vor Mail oder Notes aktivieren, werden Sie aufgefordert, ein Postfach mit der Endung @iCloud zu erstellen.com. Akzeptieren und erstellen Sie das Feld, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Ich möchte besonders auf den untersten Punkt. „iPhone suchen“. aufmerksam machen. Jetzt MUSS es eingeschaltet werden! Falls Sie es noch nicht wissen: Mit diesem Gerät können Sie Ihr iPhone aus der Ferne sperren und es auch auf der Karte lokalisieren, falls es verloren geht (gestohlen wird).

2: App Store und iTunes Store

Nächster Abschnitt des Menüs iTunes Store und App Store Einstellungen. Wenn Sie an dieser Stelle Ihre Apple-ID eingeben, können Sie, wie Sie bereits erraten haben, Programme und andere Inhalte aus dem App Store und dem iTunes Store herunterladen. Geben Sie die gleiche Apple ID ein, die Sie in Schritt 2 erstellt haben.

Schauen Sie sich noch einmal den Screenshot unten an und machen Sie etwas wie folgt. Ich habe das automatische Herunterladen komplett ausgeschaltet.к. Sie möchten genau wissen, was und wann es auf Ihr Handy heruntergeladen wird. Ich glaube, dass Telefone in letzter Zeit „zu intelligent“ geworden sind und ihre Möglichkeiten etwas einschränken müssen.

3: Aktivieren von iMessage und FaceTime

Apple hat seine Geräte mit allem ausgestattet, was Nutzer brauchen, um kostenlos in Kontakt zu bleiben, auch wenn sie sich am anderen Ende der Welt befinden. Du hast iMessage für kostenlose Nachrichten und FaceTime für Video- und Audioanrufe.

Noch einmal: Diese Funktionen funktionieren nur zwischen Apple-Geräten über das Internet.

  • Gehen Sie zu Einstellungen. Nachrichten, um iMessage zu aktivieren
  • Um FaceTime zu aktivieren, gehen Sie zu FaceTime-Einstellungen

Vollständige Synchronisierung einrichten

Verwenden Sie diese Option, wenn Sie dasselbe Gerät verwenden und eine identische Kopie von beiden Geräten wünschen.

Wenn Sie ein neues Smartphone einrichten, erstellen Sie eine Sicherungskopie des ersten Smartphones und stellen Sie es auf dem zweiten wieder her.

Siehe auch  Wie das neue iPhone aussehen wird

Dadurch werden die meisten Ihrer Daten sofort von einem Gerät zum anderen migriert und die Geräte werden nahezu identisch.

Gehen Sie zu Einstellungen. Apple ID. iCloud und aktivieren Sie die Datensynchronisierung für alle von Ihnen verwendeten Apps.

Wenn Sie Änderungen vornehmen, z. B. eine Notiz machen oder eine E-Mail senden, werden die Daten automatisch von einem Gerät auf das andere übertragen.

Aktivieren Sie unter Einstellungen. iTunes Store und App Store das automatische Herunterladen für alle Arten von Inhalten. Unter Einstellungen. Fotos können Sie die Option iCloud-Fotos aktivieren, um Fotos von beiden Geräten in die Cloud hochzuladen.

Wenn Sie jetzt ein neues Spiel, einen Film oder Musik auf ein Gerät herunterladen, wird es auch auf das andere Gerät heruntergeladen.

Aktivieren Sie die Datenaktualisierung im Hintergrund unter Einstellungen. Basis. Inhaltsaktualisierung für häufig verwendete Anwendungen.

Auf diese Weise werden die Daten im Hintergrund heruntergeladen, und nach einem Wechsel des iPhones müssen Sie nicht bei jedem Start der App auf eine Aktualisierung warten.

Die meisten Daten zwischen Anwendungen und Kontoinformationen werden von einem Gerät auf ein anderes übertragen. Jedes iPhone hat sein eigenes, unabhängiges Backup.

Systemeinstellungen und App-Änderungen werden ohne Cloud-Synchronisierung nicht von einem Gerät auf ein anderes übertragen. Für diese Synchronisation sollten Sie regelmäßig ein Backup von Ihrem Gerät mit aktuelleren Daten einspielen.

Warum eine Apple ID verwenden?

Mit der Apple ID können Sie auf alle Online-Dienste von Apple zugreifen, darunter: iCloud, iMessage, FaceTime, Apple Music und natürlich den iTunes Store und den App Store.

Kurz gesagt, mit einer Apple ID können Sie

Wir empfehlen dringend, dass Sie jeden dieser Punkte verstehen und ausprobieren.

Wenn Sie nicht vorhaben, in naher Zukunft in den Online-Shops von Apple einzukaufen, erstellen Sie einen Apple ID Account ohne Kreditkarte. Sie können das Konto später trotzdem aufladen oder eine Karte damit verknüpfen.

Kann ich eine Apple ID für mein Kind auf normale Weise erstellen, ohne mich für den Familienzugang zu registrieren??

Sie können ! Aber in diesem Fall müssen Sie ein wenig schummeln. wenn Sie eine Apple-ID für Kinder auf die übliche Weise registrieren, müssen Sie angeben, dass Ihr Kind über 18 ist. Wenn das in Ordnung ist, können Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

Zunächst müssen Sie die Funktion Familienzugang aktivieren. Gehen Sie dazu zu Einstellungen →Benutzername →Familienzugang und folgen Sie den schrittweisen Anweisungen, indem Sie auf „Los geht’s“ und dann „Familienmitglieder einladen“.

Sobald die Familienfreigabe aktiviert ist, gehen Sie zu Einstellungen → Kontoname → Familienfreigabe und klicken Sie auf „Familienmitglied hinzufügen“.

Klicken Sie im Pop-up-Fenster auf „Kinderkonto erstellen“.

Es wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, eine personalisierte Apple ID für das Kind zu erstellen. Klicken Sie auf „Weiter“ in der oberen rechten Ecke.

Wählen Sie das Geburtsdatum Ihres Kindes und klicken Sie auf Weiter.

Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche in der rechten unteren Ecke klicken.

Siehe auch  Wie Sie Ihr iPhone auf Originalität prüfen

Um den Elternstatus zu bestätigen, geben Sie den CVV-Sicherheitscode ein, der der Apple-ID-Karte des Erstellers der „Familie“ zugewiesen ist, und klicken Sie auf „Weiter.

Geben Sie den Namen des Kindes ein und klicken Sie auf „Weiter.

richten, eine, apple, ihrem, iphone

Erstellen Sie eine neue E-Mail, die auch der Benutzername für den neuen Apple ID Account mit der iCloud-Domäne sein wird.com (an ihn/sie erinnern)!) und klicken Sie auf Weiter.

richten, eine, apple, ihrem, iphone

Wählen Sie drei Testfragen aus und überlegen Sie sich die Antworten.

ACHTUNG! Notieren Sie sich die Antworten auf Ihre Sicherheitsfragen und bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf, denn alle wichtigen Aktionen in Ihrem Konto werden von den Antworten auf die Sicherheitsfragen begleitet. Es wird sehr schwierig sein, sie wiederzuerlangen.

Wie Sie sehen können, ist die Erstellung einer untergeordneten Apple ID gar nicht so schwierig.

Häufig gestellte Fragen zum Erstellen einer neuen Apple ID

Kann ich eine neue Apple ID mit der gleichen E-Mail-Adresse erstellen??

Nein. Sie können nur eine E-Mail-Adresse verwenden, um eine neue Apple ID zu erstellen. Wenn Sie Ihre Apple ID einfach vergessen haben, können Sie den Zugang zu einer bestehenden Apple ID wiederherstellen, die mit Ihrer E-Mail-Adresse verknüpft ist. Darüber hinaus können Sie Ihre E-Mail-Adresse auch als zusätzliche E-Mail-Adresse für eine andere Apple ID verwenden.

Ich hab mich IM URLAUB ÜBERARBEITET?

Wie erstelle ich eine neue Apple ID ohne Datenverlust??

Da im App Store gekaufte Apps und Songs dauerhaft mit Ihrer ursprünglichen Apple ID verknüpft sind. Das bedeutet, dass Sie keine Apps mit Ihrer neu erstellten Apple ID teilen oder synchronisieren können. Sie können die Familienfreigabe nutzen, um gekaufte Inhalte abzurufen.

Kann ich eine Apple ID ohne Kreditkarte erstellen??

Ja. Eine Apple ID zu bekommen ist einfach, aber eine Apple ID ohne Kreditkarte oder eine bestimmte Zahlungsmethode zu erstellen, ist etwas kompliziert. Stattdessen können Sie jede kostenlose Anwendung in Windows kaufen, um eine Apple ID zu erstellen. Wenn Sie zur Zahlungsmethode gelangen, können Sie Keine auswählen.

Wenn Sie eine Apple ID für Ihr gebrauchtes iPhone erstellen möchten, sollten Sie folgende Vorgehensweise kennen. Verwenden Sie einfach FoneLab iOS Unlocker, um Ihre Apple ID, den Code für den Bildschirmzugang und mehr zu erstellen. Dann finden Sie eine detaillierte Anleitung zum Erstellen einer neuen Apple ID direkt auf Ihrem iPhone oder iPad.

FoneLab hilft Ihnen, den Bildschirm Ihres iPhones zu entsperren, die Apple ID oder das Passwort zu entfernen, die Bildschirmzeit- oder Passwortbeschränkung in Sekundenschnelle aufzuheben.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS