So richten Sie eine Webcam auf einem Computer ein.

So installieren Sie eine Webcam korrekt und reibungslos auf Ihrem Computer?

Nachdem Sie eine neue Webcam für Ihren PC gekauft haben, möchte jeder Benutzer so schnell wie möglich ihre Fähigkeiten ausprobieren. Um die Wahrheit zu sagen, nicht jeder kann es mit Leichtigkeit tun, denn es gibt kein Kabel im Kit, oder Windows, wie es geschieht, will das angeschlossene Gerät nicht erkennen. Sie sitzen also darüber und fragen sich, wie Sie die Webcam, die Sie gerade gekauft haben, auf Ihrem Computer installieren können. Natürlich können Sie nichts gegen das Kabel tun: Ohne es ist der Installationsprozess undenkbar. Und hier, wenn es keine Diskette mit Treibern gibt oder das Gerät einfach nicht definiert ist, kann man auf zusätzliche Ausgaben einfach verzichten. Sie möchten wissen, wie?

Wenn Sie sich fragen, wie Sie eine Webcam auf Ihrem Computer installieren, sollten Sie zunächst die mitgelieferte Anleitung sorgfältig lesen. Die verschiedenen Hersteller empfehlen, die Webcam auf unterschiedliche Weise zu installieren: Einige empfehlen, sie zuerst an den PC anzuschließen und dann die Software zu installieren, während andere genau das Gegenteil empfehlen. Um die Funktionstüchtigkeit des Geräts nicht zu gefährden, sollten Sie sich daher ein paar Minuten Zeit nehmen, um die mitgelieferte Anleitung zu lesen.

Verwendung der Webcam auf Ihrem Computer

Schließen Sie das Gerät mit dem normalerweise mitgelieferten Kabel an einen freien USB-Anschluss Ihres Computers an.

Das System erkennt das Gerät möglicherweise automatisch (durch Installation von Treibern aus seiner Datenbank). In diesem Fall wird in der unteren rechten Ecke eine Benachrichtigung über die erfolgreiche Installation angezeigt.

Oder Sie sehen eine Benachrichtigung in der Mitte des Bildschirms, die besagt, dass das Gerät einsatzbereit ist.

Andernfalls müssen Sie die Kameratreiber installieren. Diese sollten ebenfalls enthalten sein (auf CD), falls nicht. von der offiziellen Website herunterladen und installieren. Die Installation sollte in beiden Fällen keine Fragen aufwerfen. alles ist sehr einfach.

Bei modernen Logitech-Webkameras sieht die Software des Installationsassistenten beispielsweise folgendermaßen aus.

Der Benutzer akzeptiert die Lizenzvereinbarung und wählt aus, wo er die Treiber installieren möchte. Nachdem Sie den erfolgreichen Abschluss der Installation abgewartet haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihren Computer neu zu starten. Alle Änderungen werden nach dem Neustart wirksam.

Wenn Sie das Treibermodell nicht im Netz finden können, können Sie nach der ID-Nummer des Geräts suchen, was oft zu einem positiven Ergebnis führt.

Um das herauszufinden, gehen Sie zum Manager. Rechtsklick auf das Symbol für ein nicht definiertes Gerät. Eigenschaften.

Wählen Sie auf der Registerkarte Details die Option Hardware-ID aus der Dropdown-Liste.

Unten im Wertefeld sehen Sie PID, in dessen Suchfeld Sie versuchen, die benötigten Treiber zu finden.

Wie bei den eingebetteten Notebooks sollten Sie auch hier im Manager prüfen, ob das Gerät aktiviert ist. Wenn deaktiviert. aktivieren.

Wenn etwas schief gelaufen ist und das Gerät vom Computer nicht erkannt wird, sollten Sie als erstes den Zustand des Kabels überprüfen. Es kann während des Gebrauchs ausgefranst sein und eine schlechte Verbindung herstellen. Testen Sie es mit anderen USB-Geräten. Wenn die Verbindung immer noch nicht hergestellt werden kann, sollten Sie das Kabel wechseln.

Wenn Ihr Kabel in Ordnung ist und die aktuellen Treiber installiert sind, Ihre Webcam aber nicht aktiv ist, überprüfen Sie im Manager, ob neben dem Webcam-Symbol ein Ausrufezeichen angezeigt wird. falls ja, versuchen Sie, das Gerät neu zu starten und die Treiber neu zu installieren.

Eine Webcam an Ihrem Computer

Heute ist es sehr beliebt und bequeme Art der Kommunikation ist nicht nur Sprachkommunikation, sondern auch eine visuelle Kommunikation mit dem Einsatz von Video. Webcams.

Digitale Geräte werden immer mehr vereinheitlicht, und die Unterscheidung zwischen Laptop, Smartphone und Tablet verwischt immer mehr.

Blogs und Blogger sind ein fester Bestandteil unseres Lebens geworden. Und nachdem der Präsident seinen Blog gestartet hatte, wurde das Bloggen noch populärer, und damit stieg auch der Bedarf an Videoinhalten.

Finden, Einschalten und Verwenden einer Webcam auf einem Laptop.

So finden Sie die Webcam.

Vergewissern Sie sich, dass die Kamera korrekt im System installiert ist und dass die Treiber korrekt installiert sind.

Öffnen Sie den „Gerätemanager“ in der „Systemsteuerung“ ( Abb. 1) und überprüfen Sie die Kameraerkennung unter Windows ( Abb. 2)

Suchen Sie Ihre Webcam in der Geräteliste unter „Bildgebende Geräte“. Wenn sie nicht angezeigt wird, lesen Sie unten, wie Sie Ihre Webcam aktivieren können

Dann ist die Kamera einsatzbereit.

Siehe auch  Woher kenne ich mein gespeichertes Android-Wi-Fi-Passwort?. Wie und wo man den Schlüssel ohne ROOT-Rechte einsehen kann

Sie können dies mit Skype oder WhatsApp überprüfen, wenn diese auf Ihrem Computer installiert sind.

So aktivieren Sie die Webcam

richten, eine, webcam, einem, computer

Wenn sich die Webcam im Abschnitt „Andere Geräte“ befindet, müssen Sie den Webcam-Treiber von der Website Ihres Notebook-Herstellers herunterladen und installieren.

richten, eine, webcam, einem, computer

Wählen Sie nur den Treiber für Ihr Laptop- oder USB-Kameramodell aus.

Alle Laptops sind mit einer Webcam ausgestattet, die eingebaute Webcam ist immer standardmäßig aktiviert und um sie einfach anzuschließen, müssen Sie dasselbe tun: Starten Sie in der „Systemsteuerung“ den „Gerätemanager“, klicken Sie in der Geräteliste unter „Bildgebende Geräte“ mit der rechten Maustaste auf den Eintrag und wählen Sie „Aktivieren“ oder „enable“ und überprüfen Sie dann, ob die Webcam in einer beliebigen Anwendung wie Skype oder WhatsApp funktioniert.

Wie man eine Webcam benutzt

Wie bereits gesagt, können Sie Skype oder WhatsApp für Videoanrufe verwenden.

Sie können Ihre Webcam für Videoaufnahmen verwenden. Die Möglichkeit, Videos mit einer Webkamera aufzunehmen, ist für Video-Blogging-Anfänger, Blogger oder Personen, die einfach nur Informationen in sozialen Netzwerken teilen möchten, von Interesse

Starten Sie die Webkamera in Windows 8.1

Erster Weg

Wenn Ihr Computer über eine eingebaute oder angeschlossene Webcam verfügt, können Sie die Anwendung „Kamera“ verwenden und Videos und Fotos aufnehmen. Dazu müssen Sie auf „Start“ gehen (Bild 4)

richten, eine, webcam, einem, computer

Wählen Sie das „Kamera“-Symbol und klicken Sie einmal mit der mittleren (nicht der rechten) Maustaste, um eine Vollbildaufnahme zu erstellen (Bild 5)

Es gibt zwei Icons: „Video“ und „Foto“. Die Bildqualität ist nicht gut

Ich gehe also zur nächsten Methode über, um Videos oder Fotos von einer Webcam zu erhalten.

Zweiter Weg

Gehen Sie auf „Start“, klicken Sie auf den Pfeil unten, alle Programme werden geöffnet „Anwendungen nach Kategorie“, wählen Sie „Movia Maket“, ( Abb. 6 и 6.1)

Öffnet den Bildschirm für die Aufnahme, klicken Sie auf „Webcam aufnehmen“, Aufnahme (Abb. 8)

und nachdem Sie die Aufnahme gestoppt haben, können Sie sie speichern (Abb.9) und später im selben Programm bearbeiten.

Dritter Weg

Die integrierte Webcam Ihres Notebooks erfordert eine bestimmte Software: Laden Sie die My Cam-Software herunter, installieren und starten Sie sie

In dem Ordner, in dem Sie das Programm heruntergeladen und gespeichert haben, sehen Sie das Symbol. Klicken Sie darauf, um die Installation des Programms zu starten. Sie müssen den Beginn der Installation zulassen (Abb. 13)

Wenn Sie Ihre Webcam auf der Website verwenden möchten, müssen Sie die Erlaubnis erteilen. Wenn Sie eine Seite aufrufen, auf der Sie Ihre Webcam verwenden möchten, erlauben Sie der Website den Zugriff auf Ihre Webcam und Ihr Mikrofon.

Das Symbol mit dem Programmlogo erscheint auf dem Desktop und das Fenster für die Videoaufnahme wird angezeigt (Abb.14)

Hier können Sie die Farbe, die Sättigung und die Streckung des Bildes einstellen. Sobald Sie eine Aufnahme stoppen, wird sie automatisch unter Arbeitsplatz. Bilder. MEIN CAM gespeichert. (Abbildung 16)

Viel Spaß beim Fotografieren, tolle Aufnahmen, tolle Momente und viele Freunde und Follower.

Danke für den Besuch meines Blogs. Sagen Sie uns in den Kommentaren, was Sie davon halten.

Ich studiere in einem sozialen Projekt „Eine Familie“ und bin sehr an Ihrem Feedback interessiert, das mir bei meiner zukünftigen Arbeit helfen wird. Mitmachen

Jeden 1. und 15. des iBook.Profi verschenkt Geschenke.

  • Bitte, klicken Sie auf eine der sozialen. Netzwerke
  • Holen Sie sich Ihren persönlichen Coupon
  • Gewinnen Sie einen Lenovo-Laptop Details: ibook.pro/konkurs

Lenovo IdeaPad Intel Core i5, 8GB DDR4, SSD, Windows 10

Wie man eine Webcam an einen Computer anschließt, ohne einen Assistenten eines Dienstes oder von Freunden anzurufen?

Guten Tag, liebe Leser meines Blogs! Wir sprechen darüber, wie man seine Webcam an den Computer anschließt. ich war überrascht, aber es stellte sich heraus, dass das nicht jeder kann.

Kürzlich verbrachte ein Freund von mir gut zwei Stunden damit, ein Zubehörteil zu installieren, bis er feststellte, dass das Gerät nicht mit dem Betriebssystem seines Firmenlaptops kompatibel war.

Blago, ich arbeite in einer Eisenwarenhandlung, also habe ich einfach eine andere „Webcam“ genommen und sie in 15 Minuten installiert, ohne Probleme. Es ist unwahrscheinlich, dass jeder die Möglichkeit hat, ein Gerät einfach und verlustfrei gegen ein anderes auszutauschen.

Wenn Sie also nicht 2 Webcams kaufen wollen, stellen Sie zunächst sicher, dass das Zubehör von Ihrem Betriebssystem problemlos erkannt wird. Das ist leicht zu machen. fragen Sie einfach im Baumarkt nach.

Kurzanleitung

Das Anschließen Ihrer Webcam an Ihren Computer ist ganz einfach. Ein Gymnasiast und eine Person mittleren Alters können es schaffen.

Nachdem Sie das USB-Kabel in die entsprechende Öffnung eingesteckt haben, erscheint unten rechts ein Pop-up-Fenster. Klicken Sie darauf und der „Hardware Upgrade Wizard“ erscheint. Sie werden sofort aufgefordert, den Treiber automatisch zu installieren. Klicken Sie auf „Weiter“ und warten Sie, bis das System startet. Wenn dies nicht der Fall ist, werden Sie vom Assistenten benachrichtigt, dass ein Problem mit dem Gerät vorliegt.

Falls das Betriebssystem die Webkamera nicht „sieht“, müssen die Treiber manuell installiert werden. Dies ist normalerweise bei Windows 7 oder 8/8 der Fall.1. Das kann knifflig sein, aber letztlich ist es überwindbar.

Siehe auch  So öffnen Sie eine Zip-Datei auf Ihrem Android-Handy.

Erweiterte Anweisungen

Ich habe vor kurzem eine Logitech HD Webcam C270 Webcam zu Hause gekauft, und es hat mich sehr glücklich gemacht: Das Modell ist mit vielen Betriebssystemen kompatibel, aber am wichtigsten ist, dass es speziell für „7“ entwickelt wurde, so dass alle Dienstprogramme automatisch installiert werden, wenn Sie das Zubehör an Ihren PC anschließen. Wenn Sie weniger Glück haben, müssen Sie die Treiber möglicherweise selbst installieren.

  • Versuchen Sie zunächst, die CD einzulegen, die mit jedem Gerät geliefert wird. Der Installationsvorgang erfolgt normalerweise automatisch. Wenn Sie aus irgendeinem Grund keinen haben. verloren oder ein gebrauchtes Zubehörteil gekauft haben. versuchen Sie, die Treiber von der offiziellen Website herunterzuladen oder geben Sie einfach den Namen der Kamera in die Suchmaschine ein. Es kann auch Probleme mit Einstellungen geben, die auf Wechselmedien geschrieben wurden, weil sie nicht mehr aktuell sind.
  • Es ist möglich, dass Sie die Webcam an den PC einer anderen Person anschließen oder einige Dienstprogramme aktualisieren müssen und Sie die Diskette verloren haben und nicht einmal den Namen Ihres Zubehörs kennen. die Schrift ist verblasst/der Aufkleber blättert ab. Um die Treiber für das Gerät im Internet zu finden, gehen Sie in das Computermenü und suchen Sie nach „Geräte-Manager“ (nicht zu verwechseln mit „Datei-Manager!) und in der Liste der USB-Geräte oder unter „Audio-, Video- und Spielgeräte“ sehen Sie Ihre Kamera. daneben befindet sich ein Symbol „!“ oder „?Die Meldung „Webcam ist nicht verbunden“. Klicken Sie darauf, um die ID-Nummer der Webcam zu erhalten. sie wird in der Dropdown-Liste „Hardware-IDs“ angezeigt. Kopieren Sie den Modellnamen, geben Sie ihn in die Suchmaschine ein und suchen Sie nach den neuesten Treibern. normalerweise finden Sie diese in den ersten drei Registerkarten. Es gibt noch eine andere Möglichkeit, den „Geräte-Manager“ zu finden. klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Arbeitsplatz“ und navigieren Sie dann über „Verwalten“ zu dem gewünschten Bereich.

Versuchen Sie, Treiber nur von offiziellen Websites herunterzuladen. Erstens finden Sie hier die aktuellsten Versionen. Zweitens, auf Piraten Ressourcen können nicht bestimmen, für die Windows 7 Sie den Treiber herunterladen. mit einem Bit 32 oder 64 GB. Um Probleme mit Ihrer Webcam zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie es richtig und offiziell machen.

Einstieg in Windows 10

Windows 10 hat in der Regel keine Probleme mit der automatischen Webcam-Installation. Wenn also das Betriebssystem das Zubehör nicht startet, liegt das höchstwahrscheinlich daran, dass ein Antivirenprogramm das Gerät blockiert. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „USB-Geräte“ in den Antiviren-Einstellungen, um die Störungen zu beseitigen.

Oft ist ein veralteter Treiber der Grund, warum Sie die Webcam nicht mit dem Computer verbinden können. Finden Sie das Zubehör nach dem oben beschriebenen Schema. Unter „Eigenschaften“ sehen Sie den Parameter „Treiber“, gefolgt von „Details. Hier finden Sie den Namen des Geräts.

Wenn es einen „Strom“ gibt.Die „sys“, Ihr Kameramodell ist veraltet und nicht kompatibel mit Windows 10.

Wenn dies nicht der Fall ist, kann es sich lohnen, einen Treiber-Rollback zu versuchen. Wählen Sie unter „Treiber“ „Rollback“ „Ja“. Starten Sie nach Abschluss des Vorgangs den Computer neu und aktivieren Sie die Webcam wieder.

Nicht alle Treiber erlauben ein Rollback. Deinstallieren Sie sie dann und laden Sie neue hoch. Ich hatte keine Probleme mit meiner Logitech, sie ist ein gutes Modell.

Eine gute Webcam-Erfahrung haben. Folgen Sie uns und erfahren Sie mehr. Auf Wiedersehen!

Sound-Einstellungen

Öffnen Sie die Systemsteuerung, um sicherzustellen, dass das Mikrofon der Webcam eingeschaltet ist und ordnungsgemäß funktioniert. Suchen Sie nach „Sounds und Audiogeräte“, klicken Sie darauf. Wechseln Sie auf die Registerkarte Aufnahme: Hier sollten Sie entweder ein separates Mikrofon, das an einen Audiokartensteckplatz angeschlossen ist, oder Ihre Webcam als Standardgerät verwenden. Ein Klick auf „Eigenschaften“ bringt uns zum Einstellungsmenü, wo uns vor allem die Registerkarte „Ebenen“ interessiert.

Hier können Sie Parameter wie die Mikrofonempfindlichkeit (Schieberegler „Mikrofon“) und die „Mikrofonverstärkung“ (wenn Sie leise sprechen wollen, erhöhen Sie den Pegel) einstellen. Sie können auch optionales Zubehör verwenden. z. B. Kopfhörer mit Mikrofon anschließen und konfigurieren.

Einrichten des Mikrofons der Webkamera

Sie können Video von der Webcam empfangen, aber keinen Ton. Möglicherweise müssen Sie das Mikrofon der Webcam in Ihrem Betriebssystem konfigurieren.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Uhrbereich auf das Symbol „Lautstärke“ und wählen Sie „Wiedergabegeräte.

Klicken Sie auf „Lautstärke“ und wählen Sie mit der linken Maustaste „Wiedergabegeräte“

Gehen Sie auf die Registerkarte „Aufnahme“, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol „Mikrofon“ und wählen Sie „Eigenschaften.

Gehen Sie auf die Registerkarte „Aufnahme“, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol „Mikrofon“ und wählen Sie „Eigenschaften

Prüfen Sie unter „Controller“ auf der Registerkarte „Allgemein“, ob die erforderliche Audioquelle (Webkamera) installiert ist. Wählen Sie unter „Gerät anwenden“ auch „Dieses Gerät verwenden (ein/aus)“.)“.

Stellen Sie „Dieses Gerät verwenden (ein/aus)“ ein.)“

Vergewissern Sie sich, dass das Mikrofon nicht ausgeschaltet ist (der durchgestrichene Kreis neben dem Lautsprechersymbol) und stellen Sie die Mikrofonlautstärke unter Desktop-Mikrofon auf 95-100 % ein. Sie können auch den Pegel der Mikrofonanhebung einstellen. er ist normalerweise auf 0 dB eingestellt.

Siehe auch  So deaktivieren Sie den abgesicherten Modus bei Samsung. Einige Theorien

Stellen Sie die Mikrofonlautstärke im Menü Desktop Microphone

Um den Mikrofonton einzustellen, wenn Sie Ihre Stimme über die Lautsprecher Ihres Computers hören, gehen Sie zur Registerkarte „Mithören“ und aktivieren Sie „Von diesem Gerät hören“. Nach diesen Einstellungen drücken Sie „Übernehmen“, dann „OK“.

Schrittweise Einstellung der Mikrofonlautstärke

Für den normalen Betrieb der Webcam sollte auch überwacht werden, dass sie zu dieser Zeit nicht von anderen Programmen im Betriebssystem verwendet wird. Bei der Einrichtung der Kamera sollten Sie auch das „Benutzerhandbuch“ zu Rate ziehen, um spezifische Hinweise zur Verwendung der Kamera zu erhalten.

Anzahl der Zugriffe auf diesen Artikel: 24 799.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine Webcam auf einem Windows- oder Mac OS X-Computer installieren und einrichten. Normalerweise müssen Sie die Kamera nur an einen (modernen) Computer anschließen, um den Einrichtungsprozess zu starten.

  • Der USB-Stecker kann nur in der richtigen Weise eingesteckt werden. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Einstecken des USB-Steckers haben, drehen Sie ihn um 180 Grad und versuchen Sie es erneut.
  • Wenn Sie einen Mac verwenden, müssen Sie wahrscheinlich einen USB-USB/C-Adapter kaufen, um eine normale Webcam verwenden zu können.
  • Schließen Sie die Webcam direkt an den Computer an, nicht an einen USB-Hub. Der USB-Hub hat nicht genug Strom, um die Webcam zu betreiben.
  • Wenn die CD-ROM nicht mit der Webcam geliefert wurde, überspringen Sie diesen Schritt.
  • Um die Webcam-Software herunterzuladen, besuchen Sie die Website des Webcam-Herstellers und rufen Sie die Support-Seite oder eine ähnliche Seite auf.

Warten Sie, bis die Einrichtungsseite für die Webcam geöffnet wird. Dies sollte automatisch geschehen. Wenn die Webcam ohne Diskette geliefert wird, sollte der Installationsvorgang durch Anschließen an den Computer gestartet werden. [1] X Quelle der Information

  • Prüfen Sie sorgfältig die Einstellungen in jedem Fenster. Wahrscheinlich müssen Sie bestimmte Einstellungen vornehmen, damit die Webcam richtig funktioniert.

Warten Sie, bis die Webcam installiert ist. Dadurch wird die Software geöffnet und Sie können die Webcam konfigurieren.

Einrichten Ihrer Webcam. Viele Webkameras haben einen speziellen Clip, mit dem sie an der Oberseite des Monitors befestigt werden können. Wenn Ihre Webcam nicht über diese Halterung verfügt, stellen Sie sie einfach auf eine flache, erhöhte Oberfläche.

Richten Sie die Webkamera. In der Mitte des Webcam-Fensters sehen Sie das Bild der Kamera. Richten Sie die Kamera auf sich selbst oder ein anderes gewünschtes Objekt.

Installation der Software

Einige Geräte werden mit einem Ständer geliefert, der für das Aufnehmen von Videos praktisch ist

  • Per CD aus der Verpackung der Webcam, falls vorhanden;
  • Laden Sie die Software über die offizielle Website des Herstellers aus dem Internet herunter;
  • Mit dem „Geräte-Manager“;
  • Durch Herunterladen über „Driver Booster“ oder ein ähnliches Dienstprogramm.

Der einfachste Weg, den Treiber herunterzuladen und zu installieren, ist über den „Geräte-Manager. Nachdem Sie die Webkamera in der Liste gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ihren Namen und wählen Sie „Treiber aktualisieren“. Wählen Sie dann „Automatisch aktualisierte Treiber finden“.

Verwendung der CD

Die gesamte erforderliche Software wird von den Herstellern zusammen mit dem Gerät geliefert

Wenn die Systemeinheit über ein CD-Laufwerk verfügt und die Webcam-Verpackung eine Diskette enthielt, sollte die Software mit Hilfe des Mediums installiert werden. Legen Sie die CD ein und richten Sie die Kamera Schritt für Schritt ein, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Heutzutage werden CDs nur noch selten mit dem Gerät ausgeliefert, da sie eine große Verpackung benötigen, und Software kann über das Internet installiert werden. Da sie keinen neuen Treiber installieren müssen, entscheiden sich viele Menschen dafür, die neueste Version so schnell wie möglich von der Website des Herstellers herunterzuladen.

Laden Sie den Treiber von der Website des Herstellers herunter

Die neueste Version der Webcam-Software und alle erforderlichen Treiber können von der offiziellen Website der Marke heruntergeladen werden. Die Adresse der Website des Herstellers ist in der Regel auf der Verpackung angegeben, kann aber auch über Suchmaschinen gefunden werden. Finden Sie die richtige Software im Abschnitt „Download“ oder verwenden Sie eine Suche in der Ressource.

WebcamMax

Sehr ähnlich wie sein Vorgänger, aber mit viel mehr Möglichkeiten zur Anwendung von Effekten.

Ermöglicht Ihnen die Verbesserung der Bildqualität. Fügt lustige Effekte hinzu.

Die App ist auf die Videoüberwachung spezialisiert und kann Videos kontinuierlich über das WAN übertragen. Unterstützt mehrere VKs gleichzeitig. Alle aufgenommenen Videos werden auf dem Server gespeichert. Ermöglicht es Ihnen, die Kamera aus der Ferne ein- und auszuschalten.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS