So richten Sie Ihr iPad über iTunes ein. Verbinden über Wi-Fi

iPad auf iOS 8 flashen. Einrichten. Ausführliche Anleitung

In diesem Artikel werde ich detailliert den Prozess der Flashen des iPad auf die neueste Version von iOS 8-Betriebssystem. Der Prozess ist kurz im Artikel Flashing iPad beschrieben, aber hier habe ich es noch detaillierter mit den wichtigsten Screenshots von dem Moment an, wenn Sie über das Flashen zu einem vollständig installierten System gedacht. Außerdem können Sie hier in den Kommentaren Fragen zur Firmware von iOS 8 stellen, auftretende Probleme lösen, usw.п. Wir werden versuchen, allen im Kommentarbereich zu helfen.

Jetzt haben Sie sich entschieden. Glauben Sie uns, es ist nicht so kompliziert. Ohne weitere Umschweife, los geht’s.

Wenn Sie ein anderes Gerät mit iOS 11 oder höher haben, verwenden Sie Schnellstart

Wenn Sie ein anderes Gerät mit iOS 11 oder höher besitzen, können Sie es verwenden, um Ihr neues Gerät automatisch mit einem Schnellstart einzurichten. Bringen Sie die beiden Geräte nahe aneinander heran und befolgen Sie dann die Anweisungen.

Wenn Sie kein anderes Gerät mit Firmware-Version 11 oder höher haben, drücken Sie „Manuelle Einrichtung“, um fortzufahren.

Einschalten und Konfigurieren des iPad

Halten Sie die obere Taste gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.

Wenn sich das iPad nicht einschalten lässt, müssen Sie möglicherweise die Batterie aufladen. Für weitere Hilfe siehe. Artikel auf der Apple Support Website. Wenn sich Ihr iPhone, iPad oder iPod nicht einschalten lässt oder einfriert.

Wenn Sie ein anderes iPhone, iPad oder einen iPod touch mit iOS Version 11 oder höher besitzen, können Sie es verwenden, um Ihr neues Gerät automatisch über die Schnellstartfunktion einzurichten. Bringen Sie die beiden Geräte in die Nähe und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um viele Ihrer Einstellungen, Präferenzen und den iCloud-Schlüsselbund sicher zu kopieren.

Wenn Sie kein anderes iOS-Gerät haben, tippen Sie auf Manuell einrichten und folgen Sie dann den Installationsanweisungen auf dem Bildschirm.

So richtest du dein iPad Air ein:

  • Schalten Sie Ihr neues iPad Air ein, indem Sie die Einschalttaste oben auf dem Gerät drücken.
  • Sie werden vom Hallo-Bildschirm begrüßt. wischen Sie auf dem Bildschirm von links nach rechts, um den Einrichtungsvorgang zu starten.
  • Wählen Sie eine Sprache, wenn Sie dazu aufgefordert werden, indem Sie auf Ihre bevorzugte Sprache tippen.
  • Wählen Sie dann Ihr Land/Ihre Region aus der Liste, um Ihr Land einzustellen.
  • Sie werden nun aufgefordert, das Wi-Fi-Netzwerk auszuwählen. Tippen Sie auf. um Ihr bevorzugtes Netzwerk auszuwählen, und geben Sie ein Passwort für Ihr Wi-Fi-Netzwerk ein. falls es passwortgeschützt ist.
  • Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm aus, ob Sie Standortdienste aktivieren oder deaktivieren möchten. Um empfohlene Dienste wie „Mein iPad suchen“ zu nutzen, müssen Sie die Standortdienste aktivieren.
  • Jetzt kannst du dein iPad als neues iPad einrichten oder von einem iCloud Backup oder iTunes Backup wiederherstellen. In dieser Anleitung werden wir Ihr iPad Air als neues iPad einrichten. Wenn Sie ein Backup von iTunes oder iCloud wiederherstellen möchten, folgen Sie dieser Anleitung.
  • Sie werden nun aufgefordert, sich mit Ihrer Apple ID anzumelden oder eine neue kostenlose Apple ID zu erstellen. Wenn Sie bereits eine haben, melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an.
  • Lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf dem nächsten Bildschirm und klicken Sie auf „Einverstanden“. Bestätigen Sie erneut, um fortzufahren. Richten Sie Ihre Apple ID in wenigen Minuten ein.
  • Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie gefragt, ob Sie iCloud verwenden oder nicht verwenden möchten. iCloud ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Musik, Fotos, Kontakte, Kalender und mehr auf all Ihren iOS-Geräten. Funktioniert auch als Backup. Empfohlene Dienstleistung.
  • Sie werden nun gefragt, ob Sie „Mein iPad suchen“ verwenden möchten oder nicht. Falls du dein iPad verlierst, kannst du mit dem kostenlosen Dienst „Find My iPad“ die Daten deines iPads finden, sperren und löschen. Find My iPad enthält auch eine Aktivierungssperre. Das bedeutet, dass Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort benötigen, um Ihr iPad zu löschen oder zu reaktivieren.
  • Nachdem du „Mein iPad suchen“ ausgewählt hast, wirst du aufgefordert, E-Mail-Adressen und Telefonnummern auszuwählen, mit denen du über iMessage und FaceTime kontaktiert werden kannst. Deaktivieren Sie die IDs und Nummern, die Sie nicht mit diesem iPad Air verknüpfen möchten, und drücken Sie auf „Weiter.
  • Sie werden nun aufgefordert, ein Passwort zu erstellen. Geben Sie Ihren Passcode ein und wiederholen Sie ihn, wenn Sie auf dem folgenden Bildschirm dazu aufgefordert werden.
  • iCloud-Schlüsselbund jetzt einrichten. Der iCloud-Schlüsselbund speichert Benutzernamen, Passwörter, Kreditkarteninformationen und mehr und aktualisiert sie auf allen iOS 7 Geräten. Sie können auch sichere Passwörter mit einem Schlüsselbund erstellen. Wenn Sie den iCloud-Schlüsselbund zuvor auf einem anderen iOS-Gerät eingerichtet haben, validieren Sie ihn entweder von einem Ihrer anderen Geräte aus über den iCloud-Schlüsselbund oder verwenden Sie Ihren iCloud-Sicherheitscode. Sie können auch festlegen, dass Kennwörter nicht wiederhergestellt werden.
  • Dann gibt es noch Siri [Apples persönliche Assistentin], mit der Sie per Sprachbefehl Anrufe tätigen, Nachrichten senden, Diktate aufnehmen, das Wetter abfragen und vieles mehr können. Siri kann durch Drücken und Halten der Home-Taste aufgerufen werden. Drücken Sie auf „Siri verwenden“, wenn Sie Siri verwenden möchten.
  • Klicken Sie dann auf „Automatisch senden“, wenn Sie möchten, dass Apple Diagnose- und Nutzungsdaten von Ihrem iPad erhält. Wenn nicht, wählen Sie die Option „Nicht senden“.
  • Sie werden nun aufgefordert, Ihr iPad bei Apple zu registrieren. Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.
  • Fast fertig zum Einrichten deines iPad Air! Sie werden nun mit dem Bildschirm „Willkommen auf dem iPad“ begrüßt.
  • Klicken Sie auf „Start“, um zum Startbildschirm zu gelangen, und Bingo! Nutzen Sie Ihr schönes neues iPad Air.
richten, ipad, über, itunes

Lassen Sie uns wissen, ob Sie Ihr neues iPad Air eingerichtet haben und wie es für Sie gelaufen ist. Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem neuen Gerät!

Siehe auch  Der Computer wird nicht im Netzwerk angezeigt. Firewall oder Antivirus

Wie Sie Ihr neues iPad einrichten

Das wikiHow wird wie ein Wiki betrieben, was bedeutet, dass viele unserer Artikel von mehr als einem Autor geschrieben werden. Freiwillige haben an der Bearbeitung und Verbesserung dieses Artikels gearbeitet.

Anzahl der Zugriffe auf diesen Artikel: 11 637.

Wenn Sie ein neues iPad kaufen, müssen Sie die Ersteinrichtung vornehmen, bevor Sie das Gerät verwenden können. Der Installationsassistent hilft Ihnen dabei und ermöglicht es Ihnen auch, eine Wi-Fi-Verbindung herzustellen, eine Apple ID zu erstellen und den iCloud-Speicher zu installieren.

Schieben Sie den Schieberegler „Konfigurieren“ nach rechts, nachdem das iPad eingeschaltet wurde. Sie sehen den Setup-Assistenten. [1] X Quelle der Information

Wählen Sie, ob Sie die Standortdienste aktivieren möchten. Wenn Sie die Standortdienste aktivieren, erlauben Sie den installierten Anwendungen, auf Ihr GPS zuzugreifen und ihre eigenen Einstellungen basierend auf Ihrem geografischen Standort zu ändern. [2] X

Weitere Artikel

Über Wi-Fi oder Bluetooth

Beide Geräte müssen sich im selben Netzwerk befinden. Die Verbindung erfolgt über das Einstellungsmenü des jeweiligen Geräts. Wählen Sie die Art der Verbindung und geben Sie das Passwort ein.

Diese Methode ist geeignet, wenn beide Geräte die gleiche iOS-Version haben. Verbinden Sie Ihr Smartphone mit Ihrem iPad und die Verbindung wird auf Ihrem Tablet angezeigt.

Wie Sie iTunes ersetzen können

iTunes funktioniert gut mit Apple-Gadgets unter Windows, aber viele Benutzer bevorzugen aufgrund der Schwierigkeiten bei der Arbeit mit iTunes immer noch alternative Programme. Es gibt viele Programme für die iPhone-Synchronisierung mit dem PC, hier sind die beliebtesten.

Tenorshare iCareFone

iPhone-Probleme mit einem Klick beheben. Es ist dank seiner geringen Funktionalität sehr einfach zu bedienen. So können Sie beispielsweise Musik, Videos, Anwendungen, Spiele usw. schnell auf Ihr Gerät übertragen. д. Es kann auch verwendet werden, um unnötige Informationen vom iPhone zu löschen, iOS zu sichern und es wiederherzustellen, wenn es einfriert oder abstürzt. Man kann also mit Sicherheit sagen, dass Tenorshare iCareFone eine gute Alternative zu iTunes ist, und es ist einfach und leicht zu bedienen.

  • Übertragen verschiedener Dateien: Textdokumente, Musik, Videoprogramme und Spiele.
  • Optimiert den Speicher für schnelleren Betrieb.
  • Temporäre Dateien und Junk entfernen.
  • Systemabstürze beheben.
  • Entfernung von Bannern und Anzeigen.
  • Backup zur Wiederherstellung wichtiger Informationen.
  • Automatische Erkennung von angeschlossenen Gadgets.
  • Erkennung von unerwünschten Dateien und Malware.
  • Verlustfreie Bildkompression.
  • Russischsprachige Schnittstelle.
  • Leichte und einfache Navigation.
Siehe auch  So richten Sie eine Webcam auf einem Computer ein.

iTools

Eine weitere beliebte Windows-Software, die genauso gut ist wie ihr Vorgänger. Es ist die optimale Lösung für iPhone-Nutzer, die regelmäßig Musik- und Videodateien auf ihr Gerät laden. Keine unnötigen Funktionen und überfüllte Schnittstelle. Es kann mit dem iPhone arbeiten, als wäre es ein Flash-Laufwerk, was für neue Benutzer, die von Android-Geräten auf das iPhone umgestiegen sind, häufig der Fall ist.

  • Geringes Gewicht.
  • Weniger anspruchsvoll in Bezug auf die PC-Ressourcen (benötigt die Hälfte der Ressourcen im Vergleich zu iTunes).
  • Bietet Synchronisierung über Wi-Fi.
  • Bei der Auswahl von Videos, die vom PC auf ein mobiles Gerät übertragen werden sollen, werden diese automatisch in das dafür erforderliche Format konvertiert (dazu muss ein zusätzliches Plugin installiert werden).
  • Ermöglicht Ihnen die Verwaltung von Programmen (Löschen, Sichern und Übertragen von einem Smartphone auf ein anderes Gerät).
  • Ermöglicht die Verwaltung des iPhone-Desktops (Bedienung von Symbolen, Übertragung des Desktops an einen PC).

MediaMonkey

Ein recht bekanntes Programm, das viele Nutzer schon seit geraumer Zeit verwenden. Eine großartige Alternative zu iTunes, die viele Video- und Audioformate unterstützt. Sie können die kostenpflichtige Version mit mehr Funktionen installieren, aber auch die kostenlose Version ist ein gutes Tool für die Arbeit mit dem iPhone.

Siehe auch  Samsung lässt sich nicht über das Ladegerät aufladen. Vollständige Entladung

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS