So schalten Sie den Ton bei Samsung aus. Serien M, Q, LS (neueste Modelle)

So deaktivieren Sie den Sprachassistenten auf Ihrem Samsung TV

Die heutigen Smart-TVs verfügen nicht nur über eine breite Palette von Funktionen, sondern auch über eine Reihe von besonderen Merkmalen. Dazu gehört TalkBack, das die Aktionen der Person, die das Gerät bedient, akustisch anzeigt. Es ist nicht immer bequem, dann die Frage, wie man den Sprachassistenten auf einem Samsung Smart TV deaktivieren? Besonders wichtig, wenn Sie sie versehentlich selbst aktivieren oder wenn Kinder mit der Fernbedienung gespielt haben.

Was ist die Sprachführung auf Ihrem Fernsehgerät??

TalkBack eine spezielle Funktion, die vom Hersteller hinzugefügt wurde, um Menschen mit Sehschwäche oder anderen Problemen zu helfen. Solche gesundheitlichen Probleme können zu Schwierigkeiten bei der Kontrolle des Fernsehens führen. Das Wesen der Funktion besteht darin, dass jeder Tastendruck auf der Fernbedienung oder dem Fernsehgerät von einer Sprachausgabe begleitet wird, die alle Bedienvorgänge dupliziert: Lautstärkeänderung, Kanalwahl, Signalquelle usw.

So deaktivieren Sie die Sprachführung auf Ihrem Samsung Smart TV?

Die Reihenfolge der Manipulationen hängt vom Modell eines Samsung Smart Geräts ab. So finden Sie das Modell des Geräts heraus:

Die ersten Zeichen der Kennzeichnung enthalten Informationen über den Hersteller und die Größe der Diagonale, gefolgt von der ersten numerischen Bezeichnung, die die Geräteserie angibt. Damit wird der Algorithmus zur Deaktivierung der Sprachsteuerung auf Ihrem Samsung TV-Gerät festgelegt.

Bei neueren Modellen

  • Drücken Sie auf der Fernbedienung oder auf dem Startbildschirm auf Menü und wählen Sie Einstellungen;
  • Gehen Sie zum Abschnitt „Gerät“ und suchen Sie dort nach den Sonderfunktionen;
  • Suchen Sie die Sprachführung und stellen Sie den Schieberegler auf AUS;
  • die Auswahl speichern.

Die Anweisung auf die Deaktivierung der besonderen Gelegenheit wird sich und für TV nähern, die neben den angegebenen Noten haben, ausgedrückt durch zusätzliche numerische Werte. Zum Beispiel: M453, LS4311 und andere.

Alte Modelle

Der Entpackungsalgorithmus bei älteren Samsung-Modellen hängt vom Herstellungsjahr ab.

Sie zeichnen sich durch ein dunkel gefärbtes Menü mit einem Minimum an Symbolen und Optionen aus.

Um TalkBack auf einem Samsung (K) zu deaktivieren, müssen Sie:

  • Öffnen Sie das TV-Menü und gehen Sie auf die Registerkarte System;
  • finden Sie Sonderfunktionen und tippen Sie auf die Synchronisationszeile;
  • können Sie die Nachvertonung entweder ganz deaktivieren oder ihre Lautstärke verringern;
  • die Auswahl speichern.

Die Nachvertonung kann entfernt werden, indem alle Systemtöne in den erweiterten Einstellungen ausgeschaltet werden. Beachten Sie, dass in diesem Fall die Fernbedienung und andere Tastentöne nicht verfügbar sind. oft verfügt der Fernseher über zusätzliche Funktionen in Form eines Weckers und anderer Anwendungen, die mit einer bestimmten Melodie signalisieren. werden sie gesperrt oder auf die Mindestlautstärke reduziert.

  • Rufen Sie das TV-Menü mit der Fernbedienung oder den Tasten an der Seite des technischen Geräts auf;
  • klicken Sie auf das System-Symbol in Form eines Zahnrads und gehen Sie zu Allgemeine akustische Signale;
  • den Nachvertonungsvorgang deaktivieren oder die Lautstärke auf einen optimalen Wert einstellen;
  • die Wahl zu bestätigen.

Es ist erwähnenswert, dass es keine klaren Anweisungen für die Premium-Samsung S-Reihe zum Deaktivieren gibt. Der Benutzer sollte den technischen Support, gedruckte Handbücher oder die Website des südkoreanischen Herstellers konsultieren.

Um TalkBack in Samsung zu deaktivieren ist nicht schwer, der Algorithmus der Aktionen des Benutzers wird auf die Serie von TV Samsung abhängen, das Menü der Techniker unterscheidet sich und je nach seinem Modell. Diese Informationen sind immer auf dem Gerät selbst, in der Dokumentation und in den Systemmeldungen zu finden. Für den Fall, dass es Probleme gibt oder keine Informationen zur Deaktivierung gefunden werden können, hat der Hersteller auf der Website eine ausführliche und aktuelle Anleitung für alle Maschinenserien veröffentlicht. Die Nutzer haben jederzeit die Möglichkeit, die gebührenfreie Telefonnummer anzurufen oder an den technischen Support zu schreiben.

Wie funktioniert die Sprachführung auf Ihrem Fernsehgerät??

TalkBack. eine spezielle Funktion, die vom Hersteller hinzugefügt wurde, um Menschen mit Sehschwäche oder anderen Problemen zu helfen. Solche gesundheitlichen Probleme können zu Schwierigkeiten bei der Kontrolle des Fernsehens führen. Das Wesen der Funktion besteht darin, dass jeder Tastendruck auf der Fernbedienung oder dem Fernsehgerät von einem Sprecher begleitet wird, der alle Manipulationen der Steuerung dupliziert: Lautstärkeänderungen, Kanalwahl, Signalquelle usw.

Die Reihenfolge der Vorgänge hängt vom Modell des Samsung Smart-Geräts ab. So finden Sie das Modell des Geräts heraus:

  • Suchen Sie den Aufkleber oder das Typenschild auf der Rückseite des Fernsehers;
  • über das Menü des Geräts, indem Sie „Support“. „Samsung kontaktieren“ wählen. Es wird ein Text mit den erforderlichen Informationen angezeigt.

Die ersten Zeichen der Kennzeichnung enthalten Informationen über den Hersteller und die Diagonalgröße, gefolgt von der ersten numerischen Kennzeichnung, die die Serie des Geräts angibt. Diese Nummer bestimmt den Algorithmus zum Deaktivieren der Sprachsteuerung auf Ihrem Samsung-Fernseher.

Bei neueren Modellen

  • Drücken Sie „Menü“ auf der Fernbedienung oder rufen Sie „Einstellungen“ auf dem Startbildschirm auf;
  • gehen Sie zu „Gerät“ und finden Sie dort die Sonderfunktionen;
  • Suchen Sie „Sprachanweisungen“ und schieben Sie den Schieberegler in die Position „AUS“;
  • Speichern Sie Ihre Auswahl.

Flashen des Samsung TV. Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die Anweisungen zur Deaktivierung der Sonderfunktion gelten auch für Fernsehgeräte, die nebenstehende Markierungen aufweisen, die durch zusätzliche Zahlenwerte ausgedrückt werden. Zum Beispiel: M453, LS4311 und andere.

Siehe auch  Ausschalten des Internets auf Samsung. Was Sie sofort wissen müssen?

Ältere Modelle

Der Abschaltalgorithmus bei älteren Samsung-Modellen ist je nach Baujahr unterschiedlich.

Diese zeichnen sich durch ein dunkles Menü mit einer minimalen Anzahl von Symbolen und Funktionen aus.

Um das Talkback auf einem Samsung (K) zu deaktivieren, benötigen Sie:

  • Öffnen Sie das TV-Menü und gehen Sie auf die Registerkarte „System“;
  • Suchen Sie „Sonderfunktionen“ und tippen Sie auf die Synchronisationszeile;
  • Hier können Sie die Nachvertonung entweder vollständig deaktivieren oder die Lautstärke des Tons reduzieren;
  • um die Auswahl zu speichern.

Sie können die Nachvertonung deaktivieren, indem Sie alle Systemtöne in den erweiterten Einstellungen ausschalten. Es ist zu beachten, dass in diesem Fall die Fernbedienung und andere Tastensignale nicht zur Verfügung stehen. oft verfügt der Fernseher über zusätzliche Funktionen in Form eines Weckers und anderer Anwendungen, die mit einer bestimmten Melodie signalisieren. Sie werden blockiert oder auf die Mindestlautstärke reduziert.

  • Rufen Sie das „Menü“ des Fernsehgeräts mit der Fernbedienung oder den Tasten an der Seite des technischen Geräts auf
  • Klicken Sie auf das Symbol „System“ in Form eines Zahnrads und gehen Sie zu „Allgemein“. „Sounds“;
  • Deaktivieren Sie die Nachvertonungsfunktion oder stellen Sie die Lautstärke auf den optimalen Pegel ein;
  • Bestätigen Sie die Auswahl.

Es ist erwähnenswert, dass es für Samsungs Premium S“-Serie keine klaren Anweisungen zur Deaktivierung gibt. Der Benutzer sollte den technischen Support, gedruckte Anleitungen oder die Website des südkoreanischen Herstellers konsultieren.

TalkBack in Samsung zu deaktivieren ist nicht schwer, der Algorithmus der Aktionen des Benutzers wird auf die Serie von TV Samsung abhängen, das Menü des Geräts variiert je nach seinem Modell. Diese Informationen sind immer auf dem Gerät selbst, in der Dokumentation und in den Systemmeldungen zu finden. Falls es Probleme gibt oder Informationen zur Deaktivierung nicht gefunden werden. der Hersteller hat für alle Geräteserien ausführliche und aktuelle Anleitungen auf die Website gestellt. Die Nutzer haben jederzeit die Möglichkeit, den technischen Support kostenlos anzurufen oder zu schreiben.

Startseite / Produkthilfe & Support / TV Audio Video Letztes Aktualisierungsdatum : 01-08-2019

Ein- und Ausschalten von Signalen an einem TV-Gerät der N-, M-, Q– oder LS-Serie

Rufen Sie das TV-Menü auf: Drücken Sie die Home-Taste und wählen Sie „Einstellungen“ auf dem TV-Bildschirm.

Wählen Sie „Erweiterte Einstellungen“.

Deaktivieren des Sprachassistenten auf Xiaomi TV: Hilfe mit wenigen Klicks entfernen

Sprachassistent auf modernen Fernsehgeräten hilft Menschen mit Behinderungen. Die Funktion ist eine Sprachduplikation einer beliebigen Aktion, die auf dem Fernsehgerät ausgeführt wird. Alle Aktionen werden mit einer weiblichen Stimme wiederholt. Folglich hilft der Leitfaden bei der Navigation durch das TV-Menü nach Gehör.

Hauptautor des Projekts. Ich besitze vier Smart TVs: LG, Samsung, Xiaomi, KIVI.

Lieber Konstantin! Vielen Dank für Ihre Hilfe bei der Einrichtung des Xiaomi TV Assistant. Meine Frage: Ich versuche, den Speicher von TV Xiaomi mit flashUSB zu vergrößern. Ich habe es formatiert und als Speicherlaufwerk installiert. Aber ich kann keine Anwendungen vom internen freigegebenen Laufwerk auf das neue Laufwerk verschieben. In Anwendungen wird unter Größe im Speicher kein Dialogfeld geöffnet. Hilfe, bitte.

Hallo. Leider kann ich nicht helfen, da ich so etwas noch nie gemacht habe, und ich besitze keinen Xiaomi TV mehr. Geändert zu Samsung. Ich neige immer mehr zu der Ansicht, dass man, wenn man seinen Fernseher normal benutzen will, wenn man eine gewisse „Stabilität“ braucht, die Geräte der führenden Hersteller kaufen sollte. In 2 Jahren aktiver Nutzung von LG- und Samsung-Modellen gab es keine Probleme.

Deaktivieren der Sprachsteuerung auf einem Samsung Smart TV?

Die Reihenfolge der Vorgänge hängt vom Modell des Samsung Smart Geräts ab. So finden Sie das Modell der Technik heraus:

Das erste Zeichen der Kennzeichnung enthält Informationen über den Hersteller und die Diagonale, nach der ersten numerischen Kennzeichnung folgt die Geräteserie. Es ist auf diesem Indikator und wird auf den Algorithmus für die Deaktivierung der Sprachführung auf Samsung TV abhängen.

Bei neueren Modellen

  • Drücken Sie „Menü“ auf der Fernbedienung oder rufen Sie „Einstellungen“ auf dem Startbildschirm auf;
  • gehen Sie zum Abschnitt „Gerät“ und finden Sie dort die Sonderfunktionen;
  • finden Sie „Sprachführung“, schieben Sie den Schieberegler in die Position „AUS“;
  • Speichern Sie Ihre Auswahl.

Die Anweisung zur Deaktivierung der Sonderfunktion ist auch für Fernsehgeräte geeignet, die neben den gezeigten Markierungen zusätzliche Zahlenwerte aufweisen. Z.B.: M453, LS4311 usw.

ältere Modelle

Der Stummschaltungsalgorithmus bei älteren Samsung-Modellen hängt vom Baujahr ab.

Sie zeichnen sich durch ein dunkel gefärbtes Menü mit einer minimalen Anzahl von Symbolen und Funktionen aus.

Um TalkBack auf Ihrem Samsung (K) zu deaktivieren, müssen Sie Folgendes tun:

  • Öffnen Sie das TV-Menü und gehen Sie auf die Registerkarte „System“;
  • Suchen Sie „Sonderfunktionen“ und klicken Sie auf die Zeile „Synchronisation“;
  • Mit diesem Element können Sie den Nachvertonungston entweder vollständig deaktivieren oder seine Lautstärke verringern;
  • die Auswahl speichern.

Die Nachvertonung kann deaktiviert werden, indem alle Systemtöne unter „Erweiterte Einstellungen“ ausgeschaltet werden. Beachten Sie, dass in diesem Fall die Fernbedienung und andere Tastentöne nicht verfügbar sind. oft verfügt der Fernseher über zusätzliche Funktionen in Form eines Weckers und anderer Anwendungen, die mit einer bestimmten Melodie signalisieren. Sie werden gesperrt oder auf die Mindestlautstärke reduziert.

  • Rufen Sie das „Menü“ des Fernsehgeräts mit der Fernbedienung oder den Tasten an der Seite des technischen Geräts auf;
  • Klicken Sie auf „System“, die in Form von Zahnrädern gemacht wird, gehen Sie zu „Allgemein“. „Beeps“;
  • die Nachvertonung von Aktionen deaktivieren oder den optimalen Lautstärkepegel einstellen;
  • Auswahl bestätigen.

Es ist erwähnenswert, dass es keine klaren Deaktivierungsanweisungen für Samsungs Premium S“-Serie gibt. Der Benutzer sollte den technischen Support, gedruckte Handbücher oder die Website des südkoreanischen Herstellers konsultieren.

Um TalkBack in Samsung zu deaktivieren ist nicht schwer, der Algorithmus der Aktionen des Benutzers wird auf die Serie von TV Samsung abhängen, das Menü der Technik variiert und je nach seinem Modell. Diese Daten sind immer auf dem Gerät selbst, in seiner Dokumentation und in den Systemmeldungen vorhanden. Für den Fall, dass es Probleme gibt oder keine Informationen zur Deaktivierung gefunden werden können, hat der Hersteller eine detaillierte und aktuelle Anleitung für alle Geräteserien auf die Website gestellt. Die Nutzer haben jederzeit die Möglichkeit, den technischen Support kostenlos anzurufen oder zu schreiben.

Deaktivieren des Sprachassistenten?

Die Deaktivierung hängt vom Betriebssystem, dem Hersteller des Geräts und der Art des Serviceprodukts ab. Die Deaktivierung kann manuell durch den Benutzer in den Systemeinstellungen des Geräts oder mit spezieller Software (von einem Drittanbieter oder eingebaut) vorgenommen werden.

Siehe auch  Der PC kann den Wi-Fi-Router nicht sehen.

Auf Android

Beachten Sie, dass die Entwickler beliebter Browser ihre eigenen Dienste entwickelt haben, die auf Android installiert werden können.

Google

Google Assistant ist in der Lage, Sprachbefehle zu empfangen und zu verarbeiten, Fragen zu beantworten. Um sicherzustellen, dass die Verwendung Ihres Telefons nicht beeinträchtigt wird, können Sie die Funktion deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen

  • Öffnen Sie die Google-App und suchen Sie das Menü in der oberen Ecke, das die Form von drei parallelen Balken hat;
  • Gehen Sie zu „Einstellungen“. „Assistent“. „Telefon“;
  • Bewegen Sie den Schieberegler in die Position ‚OFF‘ und speichern Sie die Änderungen.

Alice

Eines der bekanntesten Android-Produkte von Yandex. Um den Sprachassistenten für Android Alice zu deaktivieren, müssen Sie

Alternativ können Sie Alice auch deaktivieren, indem Sie die Verknüpfung zum Papierkorb löschen und dann das Programm starten. Dadurch wird der Speicher gelöscht.

Samsung

Auf Samsung-Handys wird der Dienst durch einfaches Drücken der „Home“-Taste deaktiviert. Wenn es notwendig ist, die Verknüpfung vollständig zu entfernen und den Speicher zu löschen, ist der Algorithmus wie folgt:

Huawei

Die Deaktivierung des Dienstes spart Speicherplatz und Batteriestrom.

  • Gehen Sie nacheinander auf „Menü“. „Anwendungen“. „Assistentenmenü“;
  • Wählen Sie in der Liste „Einstellungen“;
  • Tippen Sie in der angezeigten Liste auf „Sprachassistent“;
  • schalten Sie das Gerät mit dem nebenstehenden Schieberegler in den inaktiven Modus (grauer Balken).

Nach der Manipulation wird die Funktion im Hintergrund nicht mehr verfügbar sein.

Xiaomi

Benutzer von Xiaomi-Smartphones können den Sprachassistenten wie folgt deaktivieren:

  • Starten Sie die Anwendung, die Sie in den inaktiven Modus versetzen möchten;
  • drücken Sie auf das Kompass-Symbol;
  • tippen Sie auf das Symbol mit den „drei Punkten“;
  • gehen Sie zu Einstellungen;
  • Tippen Sie auf das Gerät, auf dem der Assistent deaktiviert werden soll;
  • Änderungen speichern.

Auf dem iPhone

Eine Stimme, die jede Aktion des Benutzers begleitet oder ständig Fragen stellt, kann für Besitzer eines iPhones oder Tablets störend sein. Während Voice Over aktiv ist, ändert sich die Steuerung. doppeltes Tippen ist erforderlich, um eine Aktion zu bestätigen, um das versehentliche Senden eines Befehls zu verhindern.

Bei iOS 7 und 8 ist die Deaktivierung nur über eine Einstellung für Siri möglich. wenn Sie ihn zur Standardpriorität machen, können Sie nicht mit dem anderen Assistenten fortfahren.

Deaktivieren von TalkBack auf Android

Wenn Sie die App versehentlich über die Funktionstasten oder im Menü der Sonderfunktionen des Gadgets aktivieren, können Sie sie ganz einfach deaktivieren. Wer das Programm gar nicht nutzen will, kann es komplett deaktivieren.

Bitte beachten Sie! Um sich bei aktiviertem Sprachassistenten innerhalb des Systems zu bewegen, müssen Sie zweimal auf die ausgewählte Taste tippen. Mit zwei Fingern gleichzeitig durch das Menü blättern.

Abhängig von Ihrem Gerätemodell und Ihrer Android-Version können die Aktionen auch leicht von den im Artikel beschriebenen abweichen. Im Allgemeinen sollte das Prinzip der Suche, Einstellung und Deaktivierung der Sprachführung unter Android jedoch immer gleich sein.

Schnelles Trennen der Verbindung

Sobald TalkBack aktiviert ist, kann es über die physischen Tasten schnell ein- und ausgeschaltet werden. Dies ist nützlich, um sofort zwischen verschiedenen Betriebsmodi des Smartphones zu wechseln. Unabhängig vom Modell Ihres Geräts wird dies wie folgt durchgeführt:

  • Entsperren Sie Ihr Gerät und drücken Sie beide Lautstärketasten gleichzeitig für ca. 5 Sekunden, bis Sie eine leichte Vibration spüren. Auf älteren Geräten (Android 4) kann der Einschaltknopf sie hier und da ersetzen. Wenn die erste Option also nicht funktioniert, versuchen Sie, die Ein-/Ausschalttaste auf dem Gerät zu drücken. Legen Sie nach dem Vibrieren und vor dem Erscheinen des Fensters zum Herunterfahren zwei Finger auf den Bildschirm und warten Sie, bis er erneut vibriert.
  • Der Sprachassistent weist Sie darauf hin, dass die Funktion deaktiviert wurde. Am unteren Rand des Bildschirms erscheint außerdem eine entsprechende Aufschrift.

Diese Option funktioniert nur, wenn den Tasten zuvor TalkBack als Schnelldienstaktivierung zugewiesen wurde. Um dies zu überprüfen und zu konfigurieren, gehen Sie wie folgt vor, sofern Sie planen, den Dienst von Zeit zu Zeit wiederholt zu nutzen:

  • Gehen Sie zu „Einstellungen“, „Specials. Merkmale“.
  • Lautstärke-Tasten auswählen.
  • Wenn die Steuerung auf „Aus“ gestellt ist, aktivieren Sie sie. Sie können auch die Option „Bei gesperrtem Bildschirm zulassen“ aktivieren, so dass Sie den Bildschirm nicht entsperren müssen, um den Helfer zu aktivieren/deaktivieren.
  • Gehen Sie zu „Schnellstart Service.
  • TalkBack zuweisen.
  • Es wird eine Liste aller Aufgaben angezeigt, für die dieser Dienst zuständig sein wird. Drücken Sie „OK“, verlassen Sie die Einstellungen und überprüfen Sie, ob die eingestellte Aktivierungsoption funktioniert.

Deaktivieren über Einstellungen

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die App über die erste Option zu deaktivieren (defekte Lautstärketaste, nicht konfigurierte Schnelltrennung), besuchen Sie die Einstellungen und trennen Sie die App direkt. Je nach Gerätemodell und Gehäuse können die Menüpunkte unterschiedlich sein, aber das Prinzip ist ähnlich. Schauen Sie sich die Namen an oder verwenden Sie das Suchfeld oben in den Einstellungen, wenn Sie eines haben.

  • Öffnen Sie „Einstellungen“ und suchen Sie nach „Specials. Merkmale“.
  • Tippen Sie unter „Screen Reader“ (kann anders heißen oder auch nicht) auf „TalkBack“.
  • Drücken Sie die Optionsschaltfläche, um den Status von „Aktiviert“ auf „Deaktiviert“ zu ändern.

Deaktivieren des TalkBack-Dienstes

Sie können die App auch als Dienst beenden. In diesem Fall bleibt sie auf dem Gerät, wird aber nicht gestartet und verliert einige der vom Benutzer zugewiesenen Einstellungen.

  • Öffnen Sie „Einstellungen“, dann „Apps und Benachrichtigungen“ (oder einfach „Apps“).
  • Unter Android 7 und höher erweitern Sie die Liste mit der Schaltfläche „Alle Apps anzeigen“. Bei früheren Versionen dieses Betriebssystems wechseln Sie zur Registerkarte „Alle“.
  • Suchen Sie „TalkBack“ und tippen Sie auf die Schaltfläche „Deaktivieren“.
  • Es wird eine Warnmeldung angezeigt, der Sie zustimmen müssen, indem Sie auf „Anwendung deaktivieren“ klicken.
  • Es öffnet sich ein weiteres Fenster und Sie werden aufgefordert, die ursprüngliche Version wiederherzustellen. Vorhandene Updates, die über die bei der Veröffentlichung des Smartphones installierten Updates hinausgehen, werden entfernt. Klicken Sie auf „OK“.

Wenn Sie nun zu „Specials“ navigieren. Funktionen“, wird die App dort nicht als verbundener Dienst angezeigt. Sie verschwindet auch aus den „Lautstärketasten“-Einstellungen, wenn diese dem TalkBack zugewiesen wurden (mehr dazu in Methode 1).

Zur Aktivierung führen Sie die Schritte 1-2 der obigen Anleitung aus und klicken Sie auf „Aktivieren“. Um die zusätzlichen Funktionen der App wiederherzustellen, besuchen Sie einfach den Google Play Store und installieren Sie die neuesten TalkBack-Updates.

Vollständige Entfernung (Wurzel)

Diese Option ist nur für Benutzer geeignet, die ROOT-Rechte auf ihrem Smartphone haben. Standardmäßig kann TalkBack nur deaktiviert werden, aber mit Root-Zugriff wird diese Einschränkung aufgehoben. Wenn Sie ein Problem mit der App haben und sie vollständig loswerden möchten, verwenden Sie unseren Android App Uninstaller.

Siehe auch  So löschen Sie den Systemspeicher auf Ihrem Samsung

Lesen Sie mehr:Root-Rechte auf Android erhaltenSo deinstallieren Sie deinstallierbare Apps auf Android

Obwohl es für Menschen mit Sehbehinderungen äußerst nützlich ist, kann das versehentliche Einschalten von TalkBack zu erheblichen Unannehmlichkeiten führen. Wie Sie sehen können, ist es sehr einfach, die Funktion mit einer schnellen Methode oder über die Einstellungen zu deaktivieren. Wir freuen uns, dass wir Ihnen bei Ihrem Problem helfen konnten. Beschreiben Sie, warum es bei Ihnen nicht funktioniert. Unsere Experten werden versuchen, so schnell wie möglich zu antworten.

Standardmäßige Deaktivierung von Untertiteln auf einem Samsung TV-Gerät?

Drücken Sie die Menütaste auf Ihrer Fernbedienung und wählen Sie die Registerkarte „System“, dann „Untertitel“, wo Sie die Option zum Deaktivieren der Untertitel auswählen können.

So schalten Sie Untertitel auf Ihrem Fernseher aus?

  • Blättern Sie zu einem beliebigen digitalen Sender auf dem Fernsehgerät und drücken Sie die Menütaste.
  • Gehen Sie zu den erweiterten Einstellungen.
  • Blättern Sie nach unten zu Untertitel und drücken Sie OK oder die mittlere Taste.
  • Blättern Sie nach unten zu Digital Subtitle Language und drücken Sie die OK- oder mittlere Taste.
  • Blättern Sie bis zum Ende und wählen Sie in der Liste Aus

Was ist die CC-Taste auf der TV-Fernbedienung??

Was sind geschlossene Untertitel?? Die Untertitel erscheinen auf Ihrem Bildschirm als Transkription des Audioteils der Sendung. Hinweis. Die meisten Einstellungen für Untertitel (CC) können über das Fernsehgerät mit der CC-Taste auf der Fernbedienung des Fernsehgeräts oder über das Einstellungsmenü des Fernsehgeräts gesteuert werden.

So deaktivieren Sie Audio-Untertitel auf Ihrem Samsung Smart TV?

So deaktivieren Sie Untertitel auf Ihrem Samsung TV?

schalten, samsung, serien, neueste, modelle
  • Gehen Sie auf dem Startbildschirm des Fernsehers zu Einstellungen.
  • Wählen Sie dann Allgemein.
  • Wählen Sie unter Allgemein die Registerkarte Sonderfunktionen.
  • Wählen Sie nun die Option Audio-Untertitel.
  • Schalten Sie einfach den Kippschalter aus.

Wie deaktiviere ich SAP auf meinem Samsung Smart TV??

  • Schalten Sie Ihren Fernseher ein und drücken Sie die Menütaste auf der Fernbedienung.
  • Wählen Sie das Menü „Audio“ (oder ein Menü mit ähnlichem Namen) aus der Liste der verfügbaren Optionen.
  • Wählen Sie die Option SAP (sie kann auch als MS markiert werden).

Kann Samsung TV MKV mit Untertiteln abspielen??

Samsung TV verwendet keine Untertitel im selben Ordner, wenn die MKV-Datei kombinierte Untertitel enthält, und es gibt keine Möglichkeit, das TV-Gerät anzuweisen, diese zu ignorieren. Es freut mich, dass Sie die Lösung gefunden haben, aber denken Sie daran, dass Sie generell NICHT die Erweiterung einer Datei ändern sollten.

So aktivieren Sie Untertitel auf Ihrem Samsung TV über USB?

Vergewissern Sie sich, dass es möglich ist, Filme mit Untertiteln über USB auf Ihrem Fernseher anzusehen.

schalten, samsung, serien, neueste, modelle
  • Ihr Fernsehgerät muss fortschrittlich genug sein, um Untertitel zu lesen. Meine haben.
  • Benennen Sie den Ordner, die Videodatei und die Untertiteldateien genau gleich.
  • Speichern Sie die Untertiteldatei in demselben Ordner wie die Videodatei.
  • Auch das Videoformat der Datei ist wichtig.

So aktivieren Sie Untertitel auf Ihrem Fernseher?

  • Drücken Sie die Home-Taste auf der TV-Fernbedienung.
  • Wählen Sie Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Startbildschirms und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Für Android 9: Drücken Sie die Pfeiltaste nach unten, um Geräteeinstellungen auszuwählen, und drücken Sie dann die Eingabetaste.
  • Drücken Sie die Pfeiltaste nach unten, um Sonderfunktionen auszuwählen, und drücken Sie die Eingabetaste.

Deaktivieren von Untertiteln auf MLB TV?

Versteckte Untertitel sind im aktuellen MLB Media Player verfügbar.TV. Um die Untertitel einzuschalten, klicken Sie auf das CC-Symbol in der unteren rechten Ecke des Player-Bildschirms und dann erneut, um sie zu deaktivieren.

Ausgeblendete Untertitel deaktivieren?

Drücken Sie die Taste für geschlossene Untertitel cc auf der Playersteuerung, um das Menü für geschlossene Untertitel anzuzeigen. Wählen Sie Ein/Aus. Um Untertitel anzuzeigen, wählen Sie Aus. So entfernen Sie Untertitel.

Warum die Untertitel nicht mit HDMI funktionieren?

A: Sie haben völlig Recht, HDMI-Kabel können keine Untertitel an den Fernseher senden (das Signal ist in einem älteren Format, das nicht mit HDMI kompatibel ist). Daher decodiert die Set-Top-Box das Signal und sendet es in einem Format, das der Fernseher erkennen kann.

Wo befindet sich die CC-Taste auf der Sharp TV-Fernbedienung??

Closed Captioning kann unter der Kategorie Special Features im Setup-Menü oder durch Drücken der CC-Taste auf der Fernbedienung aktiviert oder deaktiviert werden.

GBoard-Tastatur

Die Benutzer können ein anderes Layout als das Standardlayout verwenden, z. B. das von Google entwickelte GBoard. Es wird häufig auf Tabletten verwendet. In diesem Fall muss die Möglichkeit, Änderungen vorzunehmen, an anderer Stelle als im System gesucht werden. Stummschaltung der Tasten auf einem Samsung-Handy, wenn der Besitzer ein Layout eines Drittanbieters auf seinem Gerät installiert hat?

Der Benutzer kann die Tasten auch schnell in den Stumm-Modus versetzen. Sie müssen die Einstellung „Lautlos“ aktivieren. Dies kann wie folgt geschehen:

  • in den Schnelleinstellungen Ihres Geräts, indem Sie das entsprechende Symbol auswählen;
  • Verringern Sie die Lautstärke an der Seite des Geräts, bis sie automatisch aktiviert wird. Sie können den Modus verlassen, in dem die Benachrichtigungen durch Vibration erfolgen. Ein Symbol erscheint in der oberen Zeile des Startbildschirms, um Sie darauf hinzuweisen. Nach Beendigung Ihrer Arbeit, wenn der Ruhemodus benötigt wird, müssen Sie die Funktionen. Andernfalls könnten Sie wichtige Anrufe oder andere Systembenachrichtigungen verpassen.

Ein Nachteil dieser Methode ist, dass Klingeltöne und andere Benachrichtigungen vollständig deaktiviert werden.

Um die Testeingabe stumm zu schalten, während Sie mit anderen Benutzern kommunizieren oder auf dem Tablet arbeiten, können Sie die optionalen Android-Funktionen verwenden. Wenn der Benutzer eine Anwendung eines Drittanbieters installiert hat, bei der es sich um ein Bedienfeld zur Eingabe von Buchstaben und Zahlen handelt, erfolgt die Deaktivierung im Hauptteil des Dienstprogramms selbst. Android bietet auch eine Option für den geräuschlosen Betrieb mit einem speziellen Modus, der mit einem einzigen Tippen auf das Symbol oder durch Herunterdrehen der Lautstärke bis zum Anschlag aktiviert werden kann. Die letztere Option ist praktisch für diejenigen, die andere nicht durch andere Benachrichtigungstöne zusätzlich zu den Tastenklicks stören wollen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS