So schließen Sie eine Fernbedienung an einen Computer an.

Computeransteuerung mit Fernsteuerung und Arduino

Nach einigem Nachdenken habe ich mich entschlossen, den zweiten Arduino-Bastel-Beitrag doch noch zu machen.

In Erwartung einiger Kommentare, werde ich sagen, dass der Zweck der Post nur Spaß haben, von einem technischen Standpunkt aus, und ein wenig neue Erfahrung zu bekommen. Ich gebe nicht vor, den Preis für die „Erfindung des Jahrhunderts“ zu gewinnen, und es ist auch nicht zum Selbermachen. Wenn Sie wollen. tun Sie es, wenn Sie nicht wollen. tun Sie es nicht. Nur ein Beitrag über meine Erfahrungen mit Hardware und Code.

Ich wurde zu diesem Projekt inspiriert, als ich mir die Fensterschließung von Alex Gyver (https://alexgyver.ru/gyvertripper/ hier sowohl sein Video als auch seine Quellen, sehr cool gemacht, ich wurde von diesem Projekt inspiriert). Aber im Gegensatz zu diesem Projekt habe ich mich entschieden, die Steuerung für meine Bedürfnisse und ohne Funkmodule zu machen.

Alles ist, wie im vorherigen Beitrag, in zwei Hauptteile unterteilt. Hardware und Software (Hardware, Software).

Ende letzten Jahres erhielt ich ein Set von Modulen für Arduino, das einige interessante Module enthielt, die ich vorher noch nicht gesehen hatte, sowie einige, die im Starterkit enthalten sind. Eines dieser Module war ein IR-Empfänger. Auf dem Bild unten ist sie deutlich zu sehen.

Viele Leute hier würden sagen, dass ein Starterset oft mit einem solchen dreibeinigen Empfänger ohne Platine ausgeliefert wird, es funktioniert gut und es gibt nichts Besonderes an dem ungelöteten Modul. Sie haben zum Teil Recht, aber es gibt auch einige interessante Dinge. Das Modul hat zwei sehr gute Eigenschaften.

1) Das Modul verfügt über eine eingelötete Widerstands-LED auf der Platine, die aufleuchtet, wenn das Port-Signal eingeschaltet wird. So können Sie schnell sehen, ob ein Signal kommt oder geht.

2) Ein Kamm als Stecknadeln. Besser als das nackte Modul, denn es lässt sich leichter in die Lochrasterplatine einstecken und wieder herausnehmen, und wenn das Projekt nur aus LED besteht, kann man mit dem Papa-Mama-Draht auskommen (oder einer anderen Variante, wenn die Kontakte für das Layout nicht mit Clips, sondern auch mit Kämmen herausgeführt werden, wie es bei den Modellen Nano üblich ist)

Es ist klar, dass das Modul einen fetten Nachteil in Form von Schwerfälligkeit hat, aber ich mache es nur als Hobby und so für mich Module, mit der Fähigkeit, „leise ging hinter, schnell eingefügt und ging“. Das war’s.

Mit diesem Modul, dem Arduino-Board, der Fernbedienung aus dem Starterkit und einem Laptop habe ich beschlossen, dass es möglich ist, den Computer mit der Fernbedienung zu steuern.

Es sieht nicht gut aus, aber es erfüllt seine Funktion perfekt.

Hier haben wir unsere Schaltung aufgebaut. Sie ist unten abgebildet. Ich habe es aus dem Internet übernommen, weil es ziemlich klar ist, was es dort schon gibt, und es keinen Sinn macht, etwas Eigenes zu erfinden. Unten ist ein Bild davon, wie es in meinem Bau aussieht (ich habe das Breadboard aufgegeben, weil ich es tragbar machen muss).

Was mir an der Welt der Technik gefällt, ist, dass eine Aufgabe auf viele Arten gelöst werden kann. Und manchmal gilt: Je einfacher die Aufgabe, desto mehr Möglichkeiten, sie zu lösen. Unsere aktuelle Aufgabe ist da keine Ausnahme.

Es gibt zwei grundlegende Kontrollmethoden, die in Frage kommen

1) Verwenden Sie das Arduino-Board als HID-Gerät. Empfang des Signals und dessen Verarbeitung auf der Seite des Mikrocontrollers, um weitere Aktionen mit dem Computer als Tastatur auszuführen.

2) Zur Verarbeitung aller eingehenden Signale auf der Computerseite. Dann ist der Spielraum für Manipulationen größer und es ist viel einfacher, den Start von zusätzlichen Skripten zu automatisieren.

Natürlich kann man beide Methoden kombinieren, das verbietet niemand, aber das ist ein Plan für die Zukunft und ich habe nicht viel Zeit und Lust, ihn zu verwirklichen.

Der erste Weg ist perfekt demonstriert und funktioniert erfolgreich in der oben genannten Handwerk von Alex Gyver, die wiederum, reproduziert diese Sache durch Reverse-Engineering eines der Projekte eines ausländischen elektronischen. Daher habe ich mich für die zweite Option entschieden.

Ich bin mir sicher, dass es genügend fertige und nicht teure Lösungen auf dem Markt gibt, daher möchte ich Sie daran erinnern, dass dies nicht getan wurde, um Geld zu sparen und ein fertiges Gerät zu bekommen, sondern um zu basteln und etwas Eigenes zu machen.

Da ich die zweite Option gewählt habe, wird der Code für den Mikrocontroller selbst sehr einfach sein. Ich verwende einfach eine Bibliothek und dekodiere damit das Signal vom Empfänger und schicke es an Serial. Die Einfachheit dieses Codes erlaubt es, jedes andere Gerät zu verwenden und ist nicht an die Befehle eines Gerätes gebunden.

Jetzt geht es nur noch darum, die Befehle auf dem Host zu verarbeiten. Ich habe mich für Python entschieden, weil ich es oft in anderen Projekten und bei meiner Arbeit verwende. Mit Hilfe einer einfachen Bibliothek habe ich die Überprüfung des Com-Ports eingestellt und die empfangenen Codes verarbeitet. Für jeden Code habe ich einige Windows-Aktionen und Hotkeys programmiert.

An diesem Punkt könnten wir den Beitrag beenden, die Arbeit vorführen und unser persönliches Leben weiterführen. Wenn es vor 2 oder 3 Monaten gewesen wäre, als ich den Bausatz mit diesem Modul erhielt. Aber als ich vor kurzem meinen Beitrag über die Vereinfachung des Matrixmoduls aus dem Starterkit veröffentlichte und sah, dass einige Leute an solchen Beiträgen interessiert sind, wurde mir klar, dass ich selbst Interesse daran habe, über solche Dinge zu schreiben, und so beschloss ich vor ein paar Tagen, das Programm fertigzustellen, damit es nicht so schändlich ist, es den Leuten zu zeigen.

Wir haben beschlossen, das Programm zu verbessern und eine grafische Oberfläche für diejenigen zu schaffen, die nicht zu tief in den Code des Programms für Windows selbst einsteigen wollen. Um den grafischen Teil des Programms zu erstellen, habe ich QtDesigner und die PySide2-Bibliothek verwendet. In wenigen Stunden entwickelte ich die Schnittstelle und begann mit der Implementierung der Steuerung. Alles in allem habe ich 10 Stunden für alle Überarbeitungen und Aktualisierungen aufgewendet. Es war sehr interessant, so etwas zu entwickeln, das einfach durch Ausführen einer ausführbaren EXE verwendet werden konnte. Nachdem ich die Anwendung getestet und gebaut habe, habe ich beschlossen, die offizielle Version auf GitHub zu veröffentlichen. Der gesamte Code für den Arduino und der Quellcode der Anwendung sind in meinem Repository, sie sind offen und Sie können das Projekt mit einer Datei nach Ihren Wünschen ändern. Link zum Repository. https://github.com/donexdoc/Remote-IR.

Siehe auch  So richten Sie eine Webcam auf einem Computer ein.

1-Steuerung eines Computers mit einer beliebigen IR-fähigen Fernbedienung.

1 Zweifeln.

Ich habe lange bezweifelt, dass es notwendig ist, ein Programm zu schreiben, um einen Computer über eine IR-Fernbedienung zu steuern. Einerseits gibt es viele ähnliche Geräte/Software (sowohl kostenpflichtig als auch kostenlos) mit guter Funktionalität und ich kann in diesem Bereich nichts Neues hinzufügen. Andererseits, wenn wir die Hardware (IR-zu-UART-Konverter) gebaut haben, warum sollten wir sie nicht auch zur Steuerung des Computers verwenden?? Eine Kleinigkeit, aber nett :). Darüber hinaus wird es im Zusammenhang mit der Entwicklung des 1W-IR-Netzes und der Verwaltung des intelligenten Zuhauses/des Schreibtischs nützlich sein, einige Ideen im Leben zu testen. Deshalb habe ich beschlossen, ein kleines Programm zu schreiben und zu sehen, wie es mit verschiedenen Konsolen funktioniert.

Wir haben also ein fertiges Board (sogar ein paar Varianten) für die Umwandlung von IR-Fernbedienungspaketen in UART-Nachrichten. UART-Signal über Konverter (für COM-Port könnte dies MAX232 sein, für USB könnte dies der USB-zu-UART-Konverter sein, den wir zuvor erstellt haben, oder, falls vorhanden, ein beliebiger Konverter, z. B. ein Handy-Dongle) an den Computer senden. Dann muss die Software je nach der empfangenen Nachricht (der gedrückten Taste auf der Fernbedienung) die angegebenen Aktionen ausführen. Die Aktionen können unterschiedlich sein, z. B. Maussteuerung, Starten bestimmter Programme, Lautstärkeregelung usw.д. So sollte es zusammen funktionieren. Analysieren wir sie nun in Teilen.

Wie ich oben geschrieben habe, besteht die Hauptidee dieser Implementierung darin, eine fertige IR-UART-Konverterkarte zu verwenden. Ich werde ATtiny13-basierte Konverter verwenden, aber es ist auch möglich, ATtiny2313 zu verwenden. Jede der Platinen oder Firmwares für sie (und es gibt bereits viele hier und im Forum) wird gut funktionieren. Wenn Sie ein solches Brett nicht haben, machen Sie es schnell. hier ist ein Artikel. Übrigens, speziell für dieses Gerät habe ich die Single-Byte-Firmware aktualisiert und den Algorithmus geändert. Wenn Sie also Probleme mit der alten Version haben, probieren Sie die neue aus (oder umgekehrt).

Weiteres Vorgehen. Wir haben das UART-Signal, wie wir es auf dem Computer empfangen? Hier gibt es mehrere Möglichkeiten:. die erste, naheliegende, um Nachrichten über den COM-Port des Computers zu senden. Sie müssen einen UART-zu-COM-Wandler verwenden (vergessen Sie nicht, dass Sie den UART nicht direkt an den COM-Port anschließen können. der Mikrocontroller würde durchbrennen). Sie können ein fertiges Gerät kaufen oder selbst eines bauen, z.B. mit MAX232 (siehe Datenblatt. dort ist ein Schaltplan für den Anschluss zu finden) Die zweite Option ist etwas komplizierter, aber vorzuziehen. Anschluss über USB. Die Vorteile liegen auf der Hand: Im Gegensatz zum COM-Port ist der USB-Port in jedem PC vorhanden, außerdem kann man den Strom für den IR-UART-Konverter direkt vom USB-Port beziehen (vom COM-Port kann man auch 5 Volt beziehen, aber das ist viel komplizierter). Für den Anschluss an USB kann man fertige UART-zu-USB-Konverter kaufen (sie sind ziemlich billig), oder selbst einen bauen, z.B. auf einem PL-2303- oder FT232-Chip, oder auf einem Mikrocontroller (Artikel über UART-zu-USB-Konverter), oder, wie ich es für diesen Artikel getan habe, ein altes Handykabel nehmen und eine IR-UART-Konverterplatine daran „anhängen“. Wenn Sie eine USB-Verbindung zum System herstellen möchten, vergessen Sie nicht, den Treiber zu installieren, der einen virtuellen COM-Port erstellt, wenn Sie das Gerät anschließen. Die gesamte Hardware ist fertig. Sehen Sie, was passiert ist:

Überprüfen Sie die Funktionalität des obigen Entwurfs, indem Sie das Terminalprogramm starten, den entsprechenden Port öffnen und die Tasten auf der Fernbedienung drücken. Jeder Druck muss von einem akzeptierten Symbol im Fenster der empfangenen Nachricht begleitet sein.

Und nun zum Übeltäter dieses Artikels. ein Programm zur Steuerung Ihres Computers mit der IR-Fernbedienung. Zweck des Programms ist es, einer beliebigen Taste der Fernbedienung eine Tastaturaktion (Tastendruck oder Tastenkombinationen), eine Mausaktion (Zeigerbewegungen, Tastendruck, Scrollen mit dem Scrollrad) oder eine Systemaktion (Starten von Programmen, Herunterfahren des PCs, Lautstärkeregelung usw.) zuzuweisen.д.). Das Programm kann beim Windows-Start automatisch starten und eine Verbindung zu unserem Gerät herstellen. Ich sehe den Vorteil des Programms in der Möglichkeit, mit beliebigen Geräten zu arbeiten (und es ist möglich, gleichzeitig mit verschiedenen Konsolen zu arbeiten). Der Nachrichtenempfang von IR-zu-UART erfolgt auf besondere Weise. Um nicht an einen bestimmten Typ oder eine bestimmte Länge der Parzelle gebunden zu sein, berechnet das Programm die Hash-Summe aus einer beliebigen Parzelle und arbeitet mit ihr. Es ermöglicht Ihnen, mit verschiedenen Arten des Versendens von Nachrichten zu arbeiten, sowohl für bereits eingerichtete Geräte als auch für solche, die später erstellt werden. IRControll.zip (7103 Downloads) IRControll1.zip (3374 Downloads)

Die Funktionsweise der Software ist einfach Wählen Sie zunächst auf der Registerkarte „Work with COM“ den COM-Port aus, an den unser Gerät angeschlossen ist (es kann ein virtueller COM-Port sein, der durch die Verbindung über USB erstellt wurde. kein Unterschied), klicken Sie auf „Open“. jetzt kann das Programm Nachrichten vom Gerät empfangen. Wenn alles in Ordnung ist, sollte im „Status“-Bereich das grüne „OK“-Symbol aufleuchten und der Rautenwert der empfangenen Nachricht erscheinen, wenn Sie die Tasten der Fernbedienung drücken Öffnen Sie nun unsere Registerkarte „Schlüssel“, „Maus“, „System“ und füllen Sie die Felder aus und fügen Sie die Aktion zur Tabelle hinzu (grüne Schaltfläche mit Pluszeichen). Im Fenster „IR-Code“ werden die Werte automatisch durch Drücken der Tasten auf der Fernbedienung eingegeben. Nachdem eine Aktion zur Tabelle hinzugefügt wurde, wird sie automatisch aktiv. Entfernen Sie die Zeile aus der Tabelle und die Aktion findet nicht statt (es kann sich lohnen, einen Aktivitätsschalter zu den Tabellenzeilen hinzuzufügen?). Sie können eine beliebige Anzahl von Aktionen an jeden Code „hängen“ (z. B. können Sie eine ausgewählte Aktion mit einer Tonmeldung bestätigen, indem Sie demselben IR-Code eine Tondatei mit einer Meldung zuweisen). Die Tabellen werden automatisch gespeichert, wenn Sie sich abmelden, und wieder geladen, wenn Sie sich anmelden. Eine genauere Beschreibung aller Funktionen finden Sie in der Hilfe des Programms. Hier ist eine separate Hilfedatei: RCHelp.pdf (2788 Downloads)

Verwenden von Unified Remote zur Steuerung Ihres Computers von Ihrem Handy aus

Sobald alles installiert ist, sieht der erste Start und die erste Verwendung von Unified Remote wie folgt aus:

  • Starten Sie die App auf Ihrem Telefon: Im ersten Schritt werden Sie aufgefordert, sich mit einem Google-Konto anzumelden, was jedoch nicht zwingend erforderlich ist (Sie können diesen Schritt überspringen“). Unmittelbar danach wird entweder eine Liste von Unified Remote-Computern angezeigt, mit denen Sie eine Verbindung herstellen können, oder, wenn es nur einen gibt, wird die Verbindung automatisch hergestellt.
  • Dadurch gelangen Sie zum Hauptbildschirm der Anwendung, wo die möglichen Fernsteuerungsfunktionen gesammelt und im Folgenden erläutert werden.
  • Wenn Sie auf das „Plus“-Symbol klicken, können Sie weitere „Fernbedienungen“ hinzufügen, z. B. zur Steuerung des VLC-Media-Players, zum Starten des Windows-Startmenüs (die von mir aufgelisteten Steuerungen sind kostenlos, aber einige der zusätzlich angebotenen Steuerungen erfordern eine vollständige Unified Remote-Lizenz).
  • In der kostenlosen Version werden Sie von Zeit zu Zeit aufgefordert, die Vollversion zu kaufen. Klicken Sie einfach auf „Überspringen und fortfahren“, wie in der Abbildung unten.
Siehe auch  Wie man einen Bildschirmschoner auf einem Samsung-Fernseher erstellt

Die Unified Remote-Steuerung selbst ist trotz der fehlenden russischen Sprachschnittstelle recht einfach:

Außerdem sehen Sie auf dem Computer, auf dem der Unified Remote-Server läuft, das Symbol im Infobereich, auf das Sie mit der rechten Maustaste klicken, um ein Menü zu öffnen. Wenn Sie dort „Manager“ auswählen, wird die Unified Remote-Konfiguration in Ihrem Browser geöffnet. Hier können Sie zum Beispiel „Fernbedienungen“ für verschiedene Anwendungen deaktivieren oder konfigurieren.

Wenn Sie „Client“ öffnen, öffnet sich die Verwaltung als Client, einschließlich der Möglichkeit, Steuerelemente innerhalb des Browsers zu verwenden. Die Steuerung scheint auch zwischen verschiedenen Computern möglich zu sein, nicht nur vom Telefon aus, aber ich habe die Verbindungsmethoden dafür nicht testen und überprüfen können.

Im Allgemeinen ist die Anwendung bequem, vor allem, wenn Sie abends keine Lust haben, aufzustehen und an den Computer zu gehen, der gerade etwas spielt oder andere Aufgaben erledigt. Kann zur Verwendung empfohlen werden.

Anzeige

Aus diesen Überlegungen heraus habe ich mich für einen Fernstartcomputer entschieden. Aber die Idee, eine normale Fernbedienung zu benutzen, erschien mir zu banal und langweilig. Die Fernbedienung und die Fernbedienung, wie regelmäßige Musik-Center, Fernseher. langweilig. Ich hatte ein anderes Bild vor meinen Augen. Ich ging ins Zimmer, holte den Schlüsselanhänger für die Alarmanlage aus meiner Tasche und drückte den Knopf. Und nachdem der Computer gepfiffen hat wie ein guter Jeep, dem man die Alarmanlage abgenommen hat, startet er und Windows fährt hoch. Schön. Das Problem des unbefugten Zugriffs ist gelöst. Natürlich war ich nicht der einzige, der an so etwas gedacht hat, aber ich habe keinen Artikel mit einer fertigen Lösung gesehen.

Also habe ich mir überlegt, wie man eine solche Vorrichtung auf einfachere Weise herstellen kann. Option eins. sich nicht die Mühe machen, das Gerät von Grund auf neu zu bauen, sondern einen primitiven Autoalarm kaufen, zerlegen und an die neuen Betriebsbedingungen anpassen.

In der Nähe meines Arbeitsplatzes habe ich ein Geschäft gefunden, das alle Arten von Autoalarmen und Funkkomponenten verkauft. Es stellte sich heraus, dass die Reparaturwerkstatt ebenfalls dort war. Aber ich war ein wenig perplex, als ich mit dem Automechaniker verhandelte. Der Herr erklärte, dass eine Autoalarmanlage für diesen Zweck nicht geeignet ist. Aber nach einigem Nachdenken und einer bedeutungsvollen Pause riet er mir, ein Gerät namens „Funkknopf“ zu kaufen, genauer gesagt, einen drahtlosen Empfänger mit ACS-101-Fernbedienung. Hergestellt in Israel, G.S.N.Elektronische Gesellschaft, Ltd.

Dieses Produkt ist für den Einsatz in Alarmsystemen sowie für verschiedene Anwendungen wie die Zentralverriegelung von Autotüren, die Steuerung von elektrischen Toren, Schranken. Das Kit enthält zwei Schlüsselanhänger und einen Empfänger mit einem Aktor. einem Relais. Nicht schlecht, fast ein fertiges Produkt, minimaler Aufwand. Trotzdem habe ich einen Tag lang nachgedacht.

Die zweite Option war ebenfalls vorrätig. Ich habe Fernbedienungsklingeln auf dem Markt für Landhäuser gesehen. Knopf mit einem Miniatursender und einer Glocke auf Batterien. Sie drücken den Knopf und es klingelt. Keine Notwendigkeit, ein Kabel vom Tor zur Hütte zu ziehen. Aber der Knopf selbst hat mir nicht gefallen. Es sieht gar nicht wie ein Schlüsselanhänger aus. Ja, und sein Aussehen ist ziemlich schäbig. Auch hier ist die Anpassung mühsam. Deshalb habe ich mich für den Radioknopf entschieden

Das Optionsfeld hat zwei Funktionsweisen. Die erste ist ein Analogon der Entriegelungstaste. Die zweite ist eine Verriegelungstaste. Der Modus wird über Jumper im Empfänger ausgewählt. Zuerst wollte ich die Taste einfach im entsperrten Modus verwenden, indem ich sie parallel zur Power-Taste anschloss. Und es ist ein akustischer Indikator angeschlossen. Ich habe in einem Radioshop ein kleines schwarzes Ding gekauft, das, wenn man es mit 12 Volt betreibt, einen pfeifenden Ton wie eine Autoalarmanlage macht. Auf dem Preisschild stand ZP. Wie diese geheimnisvollen Symbole entschlüsselt werden, weiß ich nicht, und ich habe nicht vor, danach zu fragen. Höchstwahrscheinlich ein Piezo-Emitter mit einem Oszillator.

Aber diese Variante löste nur die Hälfte des Problems, und ich wollte, dass der Schlüsselanhänger auch System, Monitor und Verstärker mit Strom versorgt. Also kaufte ich in demselben Geschäft drei weitere 12-Volt-Relais. Ein Relais mit 10A Schaltstrom bei 220 Volt. TRD-12VDC-SB-CL, und zwei Relais mit 5A Schaltstrom bei 220 Volt. HJR-3FF-S-Z. Die beiden letztgenannten würden natürlich bei weitem funktionieren, aber die anderen, kleineren, waren nicht auf Lager.

Ich wollte die Schaltung so weit wie möglich vereinfachen und vermeiden, dass ich Teile auf dem Markt kaufen muss. Wir müssen mit den vorhandenen Mitteln auskommen. Mein Gehirn in einen Haufen von diesen hier stecken. Es ist kein Meisterwerk, aber es muss genügen.

Wie man verbindet

Schauen Sie sich die Anschlüsse an Ihren Geräten an. Unser Weg besteht aus einem Mikrofon/Instrument, einem Mischpult, einem Audio-Interface (bestenfalls) und einem Computer. Das Mikrofon wird über XLR angeschlossen, und auch das Audio-Interface und der Computer werden auf die gleiche Weise angeschlossen. Sie können das Mischpult jedoch auf verschiedene Weise mit dem Computer verbinden.

Wenn Ihr Mischpult neu ist, verfügt es möglicherweise über eine USB-Audioschnittstelle: Schließen Sie es an, öffnen Sie einen Audioeditor und starten Sie Ihr Projekt. Heutzutage gibt es immer mehr dieser Mixer.

Wenn Sie keine USB-Buchse haben, verwenden Sie die analogen Ausgänge:

  • ¼“ TRS- oder XLR-Anschluss. Verbinden Sie damit Ihr Mischpult mit einem externen Audio-Interface. Der Ausgang befindet sich in der MAIN OUT-Sektion, es sei denn, Ihre Fernbedienung befindet sich im günstigsten Segment, dann sind die MAIN OUT-Ausgänge in XLR. Denken Sie daran, den Signalpegel vor dem Anschließen auf Null zu stellen. Um Audio in Mono auszugeben, verwenden Sie XLR-Kabel und verbinden Sie diese vom Ausgang MAIN OUT(L) mit dem ersten und zweiten Eingang der Audiokarte. Wenn der MAIN OUT im TRS-Format ist, können Sie das Signal in Stereo oder Mono ausgeben. In Mono von MAIN OUT (L) ein TRS-Kabel zum ersten Eingang der Audioschnittstelle führen. In Stereo von MAIN OUT L und R müssen zwei Kabel an den ersten und zweiten Ausgang der Karte angeschlossen werden.
  • RCA-Buchse. Dieses Vermittlungsformat geht auf die 1940er Jahre zurück, ist aber auch heute noch sehr lebendig. Verwenden Sie es, um alte Geräte, Kassettenrekorder, CDJ-Player anzuschließen, und das Signal der Konsole kann an die interne Audioschnittstelle Ihres Computers ausgegeben werden. Sie benötigen ein 3,5-mm-RCA-Klinkenkabel.
Siehe auch  Samsung lässt sich nicht über das Ladegerät aufladen. Vollständige Entladung

Verbindung mit anderen Geräten

Sie können Ihr Mischpult auch an andere Geräte anschließen, z. B. an eine Stereoanlage, alternative Lautsprecher, ein Telefon, einen Receiver oder ein Fernsehgerät. Sie können zum Beispiel Ihre Stereoanlage an das Mischpult anschließen, um alte Kassetten mit einer externen Soundkarte zu digitalisieren und den Ton auszugeben. Im letzteren Fall wird die Fernbedienung als Ersatzlautsprecher an den Center angeschlossen, so dass der Ton wiedergegeben werden kann. Sie benötigen ein 3,5-mm-Klinke-auf-2-Cinch-Kabel mit Adaptern für Klinke. Am Musiccenter wird der Stecker an den Line-Eingang und am Mischpult an den Ausgang Main OUT angeschlossen. Im ersten Fall wird das Musikzentrum als Signalquelle angeschlossen.

In manchen Situationen möchten Benutzer das Mischpult an ein Telefon oder ein Tablet anschließen und diese als Tonquelle verwenden. Wenn das Mischpult über eine AUX-Buchse verfügt, ist ein 3,5-mm-Klinke-auf-Klinke-3,5-mm-Kabel erforderlich. Sollte diese Buchse nicht vorhanden sein, benötigen Sie ein Kabel mit 3,5 mm Klinke und 2 Cinch-Steckern sowie 2 Adapter für Klinke. Dieser wird für den Kopfhörerausgang des Telefons und die Line-In-Anschlüsse L und R am Mischpult verwendet.

Falls erforderlich, kann der Benutzer das Mischpult an den Empfänger anschließen. Hierfür benötigen Sie ein 2 RCA auf 2 Jack Kabel. Sobald die Geräte stromlos verkabelt sind, sollten sie eingeschaltet und das Mischpult auf den Anschluss geschaltet werden, an den das Mischpult angeschlossen ist.

schließen, eine, fernbedienung, einen, computer

Manchmal muss der Benutzer das Mischpult an das Fernsehgerät anschließen, damit dieses als Audioquelle dient. Sie können die Kopfhörerbuchse oder die 2 Cinch-Ausgänge des Fernsehempfängers und die AUX-Buchse des Mischpults oder, in Ermangelung dessen, die Eingänge Line In L und R des Mischpults verwenden.

Eine Art Universalfernbedienung

Darüber hinaus gibt es kombinierte Universalfernbedienungen. Einige der Einstellungen sind voreingestellt, andere können per Software hinzugefügt werden; einige Algorithmen können von einem PC heruntergeladen werden, andere können von anderen Konsolen „angelernt“ werden, usw. д.

Programmierbare Tasten der Fernbedienung

Durch Drücken einer der vier Ziffern im Feld „Verknüpfungen“ in den Eigenschaften der Anwendungskurzbefehle werden die Systemkurzbefehle zum Starten dieser Anwendung festgelegt. Sie können diese Anwendung auch so programmieren, dass sie mit einer der vier farblich gekennzeichneten Tasten auf der Fernbedienung gestartet wird. A, B, C und D.

In unserem Fall wurde der YouTube on TV-Kiosk programmiert, indem die Taste StrgAlt1 der ersten Taste A zugewiesen wurde. Die drei verbleibenden Tasten der Fernbedienung können auf die gleiche Weise zum Starten anderer klassischer Windows-Programme programmiert werden, indem ihren Verknüpfungseigenschaften Systemkurzbefehle zugewiesen werden. Die Zuordnung der Tasten zu den Funktionen der Fernbedienung erfolgt nacheinander:

Eine Variante, und zwar die gleiche entfernte. Aber mit zwei AAA-Batterien und leicht veränderter Ergonomie und Design. Die Chinesen waren zu faul, ihm einen Namen zu geben. Fernbedienung für PC was Sie sonst noch brauchen?

Dennoch wird es massenhaft und in vielen Geschäften verkauft. Das ist die, die ich zu Hause habe. Alles funktioniert. Nicht besonders praktisch, aber durchaus brauchbar. Keine Leertaste, was manchmal ärgerlich ist. Den 4 Tasten können beliebige Befehle zugewiesen werden. Aber ich habe es nicht ausprobiert. ich komme gut ohne sie aus.

Größe: 18,5 cm lang, 5,1 cm breit und 2,8 cm dick

Fernbedienungsmethode: Infrarot-Fernbedienung

  • USB-Schnittstelle, Plug and Play, kein Treiber erforderlich
  • 4 Shortcuts für Benutzerprogramme,
  • Jede Schnelltaste kann so konfiguriert werden, dass sie bis zu 3 Programme ausführt
  • Mit Maus auf Fernbedienung
  • Fernbedienungsabstand von mehr als 18 Metern
  • Kompatibel mit fast allen Multimedia-Anwendungen
  • Lerndemonstration: PowerPoint-Folien können auf einem großen TV-Bildschirm gezeigt werden.
  • Internet-TV: Sie brauchen keine Satellitenschüssel zu installieren, sondern können Hunderte von Fernsehsendern auch online sehen.
  • Kann verschiedene Netzwerk-TV-Fernbedienungssoftware steuern

Anweisungen:

USB-Kabel in den USB-Anschluss des Computers stecken;

Empfangswinkelbereich von 45 Grad, Empfangsentfernung von 20 Metern

Beispiel: Festlegen der Musik-Schnelltasten: Erster Schritt: Wählen Sie die Musik-Player-Software aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eigenschaften. Zweiter Schritt: Geben Sie A in das Shortcut-Fenster des Eigenschaftsfensters ein, so dass daraus Strg Alt A wird.

Nach der Installation drücken Sie die Taste, um den Musikplayer zu starten Linksklick zum Speichern/Loslassen zum Ziehen von Fenstern, Dateien, etc. Д., Digitalsperre: Funktionsschalter mit Digital-/Richtungstasten Drücken Sie die Taste 0-9 und dann die Pfeiltasten, um zur Funktion zurückzukehren.

Remote G20 G20s, 2.4G Funkkanal, mit oder ohne Gyroskop.

Fernsteuerung funktioniert über Funkschnittstelle. Benötigt zwei AAA-Batterien. Es gibt eine programmierbare IR-Taste (Power).

Geeignet für: Smart TV, Android TV-Box, Mini-PC, HTPC, etc. Д. Geeignet für alle USB-fähigen Geräte.

Systemunterstützung: Linux, Android 2.x, Android 4.x, Win 2000, Win vista, Win7 32, Win7 64, Win8 32, Win8 64, MAC OS X.

Es gibt 2 Versionen, mit Gyroskop oder ohne Gyroskop.

Tikigogo MX3 2.4G, hintergrundbeleuchtete Tastatur

2.4G Wireless Fly Air Maus Mini-Tastatur mit IR-Fernbedienung für:

Ich bin mir nicht ganz sicher, warum das nötig ist. Aber es gibt auch.

Beschreibung (maschinelle Übersetzung aus dem Chinesischen):

Kabelloser Desktop-Schalter, langlebig und wiederverwendbar, kann zum Ein- und Ausschalten oder Neustarten Ihres Computers innerhalb von 20 m verwendet werden. Sie können es verwenden, um Ihre Privatsphäre zu schützen, Firmenmaterial zu schützen und Kinder daran zu hindern, Computerspiele zu spielen.

Eigenschaften: Kabelloser Desktop-Schalter, tragbar und handlich, schützt Ihre Privatsphäre. Schützt Kinder wirkungsvoll vor Computerspielen, keine Spielsucht. Computer drahtlos ein- und ausschalten oder neu starten, um das Fehlen von Firmenmaterial zu verhindern. 2.4G Wireless-Steuerung durch die Wand, schalten Sie den Computer aus 20m Entfernung ein/aus. Einfache Installation, direktes Einstecken in das Motherboard, nur ein Stromkabel, ein Reset-Kabel, weniger kompliziert.

Spezifikation: Hauptplatine: PCI-Anschluss Steuerdistanz: 20m Fernbedienungsgröße: 5.0×3.3×1. 0cm

Wenn Sie einen Fehler finden, markieren Sie bitte den Text und drücken Sie StrgEingabe.

Die richtige Wahl der Fernbedienung für den Computer

Nicht alle Fernbedienungen funktionieren mit dem verwendeten IR-Sensor. Es wurde ein IR-Empfänger ausgewählt, der mit der für Fernbedienungen üblichen Frequenz von 38 kHz arbeitet. Aber es gibt R/Cs, die 36 oder 40 kHz Frequenzen verwenden.

Wenn die Umstände Sie dazu zwingen, diese seltenen Fernbedienungen zu verwenden, kann es zu Übertragungsproblemen kommen. Man muss die Fernbedienung zu nah an den IR-Empfänger halten, und die Batterien haben nichts damit zu tun.

Nun, wer keinen COM-Anschluss an seinem PC hat, muss sich ein ausgefeilteres Gerät bauen, um den Computer mit einer Fernbedienung über USB zu steuern. Dann brauchen Sie einen Mikrocontroller und Firmware.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS