So schließen Sie einen Bluetooth-Adapter an Ihren Laptop an

So aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem Laptop in Windows und macOS

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Bluetooth auf Ihrem Notebook aktivieren können. Bluetooth ist in allen modernen Laptops und den meisten älteren Modellen vorhanden. Das Protokoll sollte auf einem Laptop funktionieren, und es ist nicht erforderlich, einen speziellen USB-Adapter zu installieren, wie es bei Desktop-PCs der Fall ist.

Bluetooth wird nicht nur für die Datenübertragung verwendet, sondern auch, um Zubehör mit dem Laptop zu verbinden (Smartphone, E-Books, Maus, Tastatur, Lautsprecher und andere Geräte). Es ist zu beachten, dass Geräte, die sich über dieses Protokoll verbinden, auch über Bluetooth verfügen müssen.

In diesem Tutorial werde ich versuchen, im Detail zu erklären, wie man Bluetooth in Windows 10, 8 (8.1) и 7.

Как установить Bluetooth на компьютер или ноутбук?

Treiber-Installation

Wenn Sie der glückliche Besitzer eines externen Adapters „Blue Tooth“ sind (so wird Bluetooth aus dem Englischen übersetzt), sollten Sie herausfinden, wie Sie ihn anschließen und richtig konfigurieren. Der erste Schritt besteht darin, das Handbuch zu lesen, das Ihnen helfen wird, den Adapter korrekt in den richtigen Steckplatz einzubauen. Derartige Hardware wird in der Regel mit einer CD geliefert, auf der die entsprechenden Treiber für den korrekten Betrieb des Geräts installiert sind. Hier sollte es keine Schwierigkeiten geben, da vor Abschluss der Installation Hinweise angezeigt werden, die Sie durch den Prozess führen.

Bei integriertem Bluetooth ist die Situation etwas anders. Die erforderlichen Dienstprogramme und Treiber sind auf Ihrem Notebook in Ihrem Windows-System vom Hersteller vorinstalliert. Sie brauchen es also nicht „out of the box“ zu installieren. Wenn Sie Ihren PC jedoch irgendeiner Art von Test unterzogen haben, bei dem Sie die Treiber deinstallieren, müssen Sie sie sofort installieren. Möglicherweise wird Ihr Laptop mit einer CD geliefert, die Treiber enthält. Sie müssen sie nur in das Laufwerk einlegen und die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen. Sollte dies nicht der Fall sein, besuchen Sie die offizielle Website des PC-Herstellers. Gehen Sie zu „Treiber“, wählen Sie Ihr PC-Modell und Ihre Betriebssystemversion. Es wird das gesamte Treiberpaket für Ihr Gerät gefunden. Sie müssen eine Bluetooth-Version finden, herunterladen und installieren.

Siehe auch  Auf dem Bildschirm Ihres Laptops erscheint ein Band

Jetzt können wir das drahtlose Modul tatsächlich aktivieren. Wir werden diesen Prozess auf verschiedene Versionen des Windows-Betriebssystems aufteilen. So können Sie die richtigen Anweisungen und die richtige Reihenfolge leichter finden. Beachten Sie, dass die Aktivierung des externen Adapters nicht behandelt wird, da er im Grunde dasselbe ist wie der eingebaute Adapter. Hier ist ein universeller Weg, sie zu aktivieren und zu konfigurieren.

Windows 7

Im Gegensatz zu Windows 10 verfügt Seven nicht über ein eigenes Dienstprogramm für Bluetooth. es funktioniert auf die altmodische Weise über die Systemsteuerung. Damit das Bluetooth-Signal des Geräts den PC erreicht, muss das Gerät auffindbar sein. im Auffindungsmodus wird der PC oder das Gerät eine Verbindung herstellen. Aus Sicherheitsgründen ist diese Funktion in der Werkseinstellung deaktiviert, so dass Sie sie selbst aktivieren müssen.

Sie müssen eines Ihrer Geräte. Ihren PC oder Ihr Gerät. „sichtbar“ machen, und Ihr Nachbar wird es auf jeden Fall sehen und sich mit ihm verbinden. Hier finden Sie eine kurze Anleitung, wie Sie einen Windows 7-Computer „entdecken“ können:

schließen, einen, bluetooth-adapter, ihren, laptop

    Klicken Sie auf „Start“, wählen Sie „Geräte und Drucker“ auf der rechten Seite des Startmenüs.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Computersymbol und klicken Sie auf „Bluetooth-Einstellungen

Aktivieren Sie „Bluetooth-Geräten erlauben, diesen Computer zu erkennen“, weitere nach Bedarf, drücken Sie „Übernehmen“ und dann „OK“

So führen Sie die drahtlose Netzwerkfunktion unter Windows 10 aus

Erste Option

  • Drücken Sie „Start“ und wählen Sie „Einstellungen“;
  • Öffnen Sie den Punkt „Geräte“;
  • Suchen Sie auf der linken Seite der angezeigten Schnittstelle die Registerkarte „Bluetooth“;
  • Auf der rechten Seite erscheint ein Schieberegler zur Aktivierung der Funktion;
  • Die Suche nach verfügbaren Geräten, mit denen eine Kopplung möglich ist, wird etwas weiter unten angezeigt;
  • Wählen Sie das gewünschte Gadget aus und bestätigen Sie die Synchronisierung.

Dritte Option

  • Bewegen Sie den Mauszeiger über „Benachrichtigungszentrale“ (unten rechts in der Taskleiste) und klicken Sie darauf;
  • Klicken Sie auf „Erweitern“, dann sehen Sie, ob die Option, die Sie interessiert, hier ist.

So installieren Sie Bluetooth auf Ihrem PC. alle Details

Heute ist Bluetooth nach Wi-Fi der beliebteste und am weitesten verbreitete Standard für die drahtlose Datenübertragung. Die Technologie wird nur für kleine Datenübertragungen über kurze Entfernungen verwendet, aber Bluetooth erfüllt diese Aufgabe sehr gut. Aus diesem Grund sind fast alle Geräte auf dem Markt. Telefone, Laptops, intelligente Uhren und einige Haushaltsgeräte. inzwischen obligatorisch mit dieser Technologie ausgestattet.

Siehe auch  So richten Sie einen Selfie-Stick auf Android ein.

Heute ist es nicht verwunderlich, dass normale PC-Besitzer diese Technologie nutzen wollen, um Daten zwischen Geräten auszutauschen oder verschiedene nützliche Gadgets mit ihrem PC zu verbinden. Zum Beispiel: Joysticks, Uhren, Kopfhörer und so weiter.

In fast allen normalen Desktop-Computern gibt es keine Möglichkeit, Bluetooth ohne zusätzliche Manipulationen zu verbinden.

Hinweis! Einige teure Hauptplatinen unterstützen diese Technologie, aber diese werden normalerweise nur in sehr teuren Geräten installiert.

Anschließen und Einrichten

Nach der Auswahl und dem Kauf des Adapters müssen Sie als Nächstes die erforderlichen Windows- und Computereinstellungen vornehmen, um die Datenübertragung zu ermöglichen, und alle erforderlichen Geräte suchen und anschließen. In der Regel erkennt Windows, unabhängig vom Hersteller dieser PC-Komponente, nach dem ersten Anschluss oder Neustart automatisch den Typ des neuen Geräts, seinen Hersteller und lädt automatisch den erforderlichen Treiber herunter und installiert ihn, wodurch die Bluetooth. Allerdings können Sie damit nur Ihre Geräte lokalisieren und eine Verbindung zu ihnen herstellen. In einigen Fällen ist die Eingabe des Sicherheits-Pin-Codes zur Bestätigung der Verbindung erforderlich. Bei Bluetooth Version 4.1 Das Standardkennwort lautet „0000“. (vier Nullen). Sobald die Verbindung hergestellt ist, benötigen Sie jedoch ein Programm, mit dem Sie mit dem angeschlossenen Gerät arbeiten können.

Die Websites der Hersteller einiger dieser Adapter enthalten möglicherweise proprietäre Software, die die Hauptfunktionen dieser PC-Komponente aktiviert. Um eine Verbindung zu bestimmten Geräten (Smartphones und Tablets) herzustellen, benötigen Sie möglicherweise Software oder ein Dienstprogramm des Geräteherstellers, um deren Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können.

Um beispielsweise die Synchronisierung von Kontakten zwischen Ihrem Telefon und Windows zu ermöglichen, benötigen Sie ein Programm, das von Ihrem Telefonhersteller herausgegeben wird. Um das mobile Internet auf Ihrem Computer nutzen zu können, das Ihr Smartphone oder Tablet im Modemmodus empfängt, benötigen Sie möglicherweise modifizierte PC-Netzwerkkartentreiber. Um mehr über die Funktionen Ihres Geräts zu erfahren und spezielle Software zu installieren, besuchen Sie die offiziellen Websites der Hersteller.

Wenn Sie keinen Bluetooth-Adapter in Ihrem Computer installiert haben, empfehlen wir Ihnen dringend, den Kauf eines solchen zu erwägen. Damit werden Sie viele Kabel los und können die vielen Geräte, die sich bereits in Ihrem Büro oder Ihrer Wohnung befinden, viel einfacher verwalten, nutzen und konfigurieren.

Erzählen Sie uns in den Kommentaren, warum Sie Bluetooth in Ihrem Alltag verwenden und welchen Adapter Sie gewählt haben.

Siehe auch  Wie man einen TV-Antennenstecker herstellt

So schließen Sie Kopfhörer an Ihren PC an

Nach der Einrichtung werden Sie sofort aufgefordert, Geräte hinzuzufügen und mit dem drahtlosen Netzwerk zu beginnen. Gehen wir den Prozess des Anschließens der Kopfhörer an den Computer durch. Was wir also tun müssen, ist:

  • Schalten Sie den Kopfhörer selbst ein. Dies geschieht mit einer speziellen Taste am Gehäuse. Es gibt nicht viele Tasten, vielleicht nur eine. Wenn Sie es aber nicht finden können, schauen Sie in das Handbuch.
  • Klicken Sie in der rechten Ecke des Desktops auf das Bluetooth-Symbol und klicken Sie in der angezeigten Liste auf „Gerät hinzufügen“.

Warum brauchen Sie Bluetooth auf Ihrem PC?

Bluetooth wird hauptsächlich für die Kommunikation zwischen PC und Geräten verwendet. Schnelles Senden langer Dateien von Gerät zu Gerät ohne Verwendung von Netzwerkausrüstung (Router, Wi-Fi-Router). Die Bluetooth-Topologie umfasst eine direkte Punkt-zu-Punkt-Verbindung, d. h. е. Verbinden eines Geräts oder PCs mit einem anderen.

Das Bluetooth-Modul eines PCs kann auch als LAN-Element dienen (direkte Verbindung zu anderen PCs über das PAN-Protokoll) oder ein 3G/4G-Smartphone als Modem verwenden (Modem-Modus auf dem Gerät) ohne microUSB-Kabel.

Weitere Bluetooth-Funktionen sind:

  • Verwendung eines drahtlosen Headsets und von Stereo-Kopfhörern;
  • den direkten Anschluss eines Geräts an einen Drucker und ein Faxgerät;
  • Verwendung einer kabellosen Tastatur, Maus oder eines separaten Touchpads auf Tablets;
  • eine SIM-Karte für mehrere Smartphones/Tablets gleichzeitig zu verwenden, und t. д.

Warum ein Laptop den Computer nicht sieht

Dies geschieht sehr selten, und das Problem hängt mit der Schwäche des PCs zusammen. Es ist möglich, dass der Benutzer die ältesten Komponenten seines Computers austauschen sollte, und dann kann er moderne Geräte mit Komfort und ohne Probleme verwenden.

Es ist auch sehr wichtig, dass das Licht neben dem Bluetooth-Symbol immer leuchtet und aktiv ist, wenn Sie es einschalten. Vergessen Sie nicht den Mindestabstand zwischen den Geräten.

Wenn Ihr Computer seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert wurde, könnte dies daran liegen, dass Ihre Treiber veraltet sind. Laden Sie die aktuellsten Versionen von den offiziellen Websites herunter.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS