So setzen Sie ein Passwort auf Ihrem Samsung-Handy zurück.

So entfernen Sie das Passwort von Ihrem Samsung-Handy

Die werkseitig auf Ihrem Samsung-Smartphone installierte Mustersperre schützt Ihr Gerät vor unbefugtem Zugriff durch Unbefugte. Wenn Sie diesen Schutz nicht mehr benötigen, können Sie ihn jederzeit mit wenigen Klicks deaktivieren. Es gibt jedoch Fälle, in denen die Standardmethoden zur Deaktivierung von Android-Passwörtern nicht funktionieren. Kein Grund zur Panik. Der Zugriff auf Ihr Smartphone und seine Daten kann wiederhergestellt werden, wobei es mehrere Möglichkeiten zur Deaktivierung der Sperre gibt. Im Folgenden werden die Gründe für die Sperrung erläutert. Wir erklären Ihnen auch im Detail, wie Sie das eingestellte Passwort von einem Samsung-Handy entfernen können.

setzen, passwort, ihrem, samsung-handy, zurück

Es kann eine Reihe von Gründen geben, die Sie daran hindern, Ihr Passwort auf Ihrem Samsung-Smartphone zu entfernen:

  • die Installation von Sicherheitszertifikaten von Drittanbietern;
  • Verwenden Sie ein VPN-Netzwerk auf Ihrem Smartphone;
  • die Verschlüsselung des internen Speichers;
  • Verwendung der Administratorrechte;
  • Software-Ausfall.

Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie die Bildschirmsperre auf Ihrem Samsung-Handy in jedem Fall deaktivieren können.

Samsung Device Manager verwenden, um Samsung zu entsperren

Ich habe mein Passwort zum ersten Mal vergessen. Das Problem wurde mit dem Samsung-eigenen Tool gelöst. Ich spreche von Samsung Device Manager. Sie können damit auf jedes Samsung-Gerät, das Sie besitzen, zugreifen und es aus der Ferne steuern.

  • Suche “ Samsung find my mobile “ im Browser.
  • Gehen Sie auf die offizielle Seite von Samsung und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  • Suchen Sie dort nach „Meinen Bildschirm sperren“ und wählen Sie es aus, um ein neues Passwort für Ihr Gerät festzulegen.
Siehe auch  So deinstallieren Sie Spiele von Ihrem Samsung-Tablet.

Nachdem Sie das Passwort zurückgesetzt haben, können Sie wie gewohnt auf Ihr Samsung zugreifen.

So entsperren Sie Ihr Samsung im abgesicherten Modus

In einigen Fällen können verschiedene Anwendungen von Drittanbietern dazu führen, dass der Samsung-Bildschirm gesperrt wird. Um diese Funktionen loszuwerden, müssen wir unser Gerät im abgesicherten Modus starten.

Gehen Sie wie folgt vor, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben:

  • Drücken Sie auf dem Sperrbildschirm die Einschalttaste. Ein Menü zum Herunterfahren wird angezeigt;
  • Drücken und halten Sie die Taste “ Shutdown „;
  • Ihr Handy wird Sie fragen, ob Sie in den abgesicherten Modus wechseln möchten. Drücken Sie „Ok“ oder „Abgesicherter Modus“;

So entsperren Sie Ihr Samsung-Telefon, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, über den Android-Geräte-Manager?

Im Allgemeinen ist die Methode der vorherigen sehr ähnlich, nur wird ein Dienstprogramm von Google verwendet. Beachten Sie bei der Auswahl dieser Option die einfachen Anweisungen:

setzen, passwort, ihrem, samsung-handy, zurück
  • 1. Melden Sie sich auf dem anderen Telefon oder Computer Ihrer Wahl bei Google an und geben Sie Ihre Google-Kontodaten ein;
  • 2. Das Gerät sollte automatisch in der Liste der verwendeten Geräte angezeigt werden;
  • 3. Wenn das Gerät nicht automatisch erkannt wird, wählen Sie es aus, drücken Sie dann die Taste „Sperren“ auf dem Bildschirm, geben Sie ein neues komplexes Passwort ein, duplizieren Sie es und drücken Sie erneut „Sperren“.

Jetzt müssen Sie Ihr Telefon nur noch mit dem neuen Passwort entsperren.

Die wichtigsten Gründe für das Entfernen eines Passworts von einem Samsung-Handy

Es kann mehrere Gründe geben, um herauszufinden, wie Sie das Passwort auf Ihrem alten Samsung entfernen können:

setzen, passwort, ihrem, samsung-handy, zurück
  • Du vergisst ständig deinen Pin;
  • Sie haben Ihr Smartphone an Verwandte weitergegeben, denen die Eingabe des Schlüssels schwerfällt;
  • Sie haben Ihr Smartphone geschenkt bekommen oder Sie haben es einfach so gekauft;
  • Der Schlüssel wurde versehentlich gesetzt und ist völlig unnötig;
  • Der Bildschirm Ihres Smartphones ist beschädigt, so dass der Touchscreen nicht mehr richtig reagiert.
Siehe auch  So machen Sie einen Screenshot auf Ihrem Samsung Galaxy

Ein weiterer Grund ist, dass Sie ein veraltetes Smartphone besitzen, das das Ende seiner Nutzungsdauer erreicht hat, und der Touchscreen nicht mehr funktioniert. Die Eingabe eines Passworts wird in einer solchen Situation zu einer echten Qual.

Daten über den Android-Geräte-Manager zurücksetzen

Um diese Methode zu verwenden, muss auf Ihrem Samsung-Telefon der „Android Device Manager“ aktiviert sein.

Wenn es aktiviert ist, gehen Sie wie folgt vor, um das Passwort zurückzusetzen

  • Gehen Sie zu Google.com auf Ihrem PC;
  • Melden Sie sich gegebenenfalls bei Ihrem Google-Konto an, das Sie auf Ihrem gesperrten Telefon verwendet haben;
  • Wählen Sie auf dem Bildschirm links Ihr gesperrtes Telefon aus und drücken Sie dann auf „Gerät sperren“;

Was Sie tun müssen, bevor Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Es wird empfohlen, vor dem Zurücksetzen einige nützliche Aktionen durchzuführen. Als Erstes müssen Sie wichtige Dateien speichern.

Sie können sie auf einen Computer herunterladen oder auf ein externes Laufwerk, z. B. eine SD-Karte, verschieben. Für Multimedia, wie Bilder und Videos, ist Google Fotos großartig.

Damit können Sie Bilder und Videos in der Google Cloud speichern. Es gibt viele ähnliche Cloud-Speicherdienste. Und um Ihre Einstellungen und die App-Liste zu speichern, müssen Sie Ihr Gerät nur mit Ihrem Google-Konto synchronisieren.

Und wenn Ihr Tablet zurückgesetzt werden muss, bevor Sie es verkaufen, müssen Sie sich bei Ihrem Google-Konto abmelden. Wenn Sie Ihr Gerät nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wieder einschalten, müssen Sie sich bei Ihrem vorherigen Google-Konto anmelden.

Google-Konto

Mit einem Google-Konto können Sie Ihr Smartphone entsperren, wenn Sie Ihr Passwort vergessen oder verloren haben, denn Samsung nutzt Google-Dienste. Diese Methode ist radikal und hilft in den meisten Fällen, wenn sich andere Möglichkeiten als nutzlos erwiesen haben. Sie werden alle Inhalte auf dem Gerät verlieren. Diese Methode ist nur für das Android-Betriebssystem Version 4 verfügbar.4 und höher und vorausgesetzt, das gesperrte Gerät ist mit dem Internet verbunden und die Geolokalisierung ist aktiviert:

Siehe auch  Langsames Internet auf Ihrem Computer. Was verursacht eine langsame Internetverbindung?

    Rufen Sie über Ihren Computer die Google-Website auf und melden Sie sich an. Ihr Konto muss dasjenige sein, das Sie auf Ihrem Smartphone verwenden. Klicken Sie auf Ihren Profil-Avatar und wählen Sie aus dem erscheinenden Menü „Google-Konto verwalten.

Dadurch wird Ihr Smartphone auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, und alle Daten, die Sie auf dem internen Speicher gespeichert haben, werden ebenfalls gelöscht. Wenn jedoch die Synchronisierung mit einem Cloud-Speicher wie Google Drive aktiviert ist, sollten Sie Ihre Dateien und Kontakte problemlos wiederherstellen können.

Was man sonst noch versuchen sollte

Wenn keine der oben genannten Methoden das Problem gelöst hat, können Sie sich an spezialisierte Foren wenden, in denen Besitzer Ihres Gerätemodells vertreten sind.

Eine Beschwerde bei einer Dienststelle wird in der Regel als letztes Mittel bei Problemen mit der Freischaltung betrachtet. Aber nur wenige Nutzer wissen, dass sie schnelle und professionelle Hilfe erwarten können, wenn sie die Unterlagen für das Telefon und die Quittungen des Geschäfts vorlegen, in dem es verkauft wurde. In einigen Fällen können die Arbeiten kostenlos durchgeführt werden.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS