So telefonieren Sie mit einem Lenovo Tablet. Anrufe von einem Lenovo Tablet zu Ihrem Telefon

Das Tablet hat keine Telefonfunktion, was ist zu tun? So rufen Sie von einem Tablet an, das mit einem GSM-Modul ausgestattet ist? Ein paar Worte des Softwareentwicklers

Die Tablets von Lenovo, aber auch ähnliche Geräte anderer Hersteller. Das sind Minicomputer, die in erster Linie für den Internetzugang gedacht sind. Doch das reicht den Nutzern oft nicht aus. Sie wollen mehr Funktionen von ihrem eigenen Gerät. So stellt sich oft die Frage: Wie kann man von einem Lenovo-Tablet aus anrufen??

Die Verwendung eines Lenovo-Tablets für die Kommunikation wie ein normales Mobiltelefon ist nicht immer möglich. Nur Modelle, die mit einem GSM-Modul und einem SIM-Kartensteckplatz ausgestattet sind, verfügen über diese Funktion.

Auf dieser Grundlage werden die Lenovo-Tablets in die folgenden Kategorien unterteilt:

  • ohne GSM-Modul. Anrufe zu Mobilfunkbetreibern sind nicht möglich (die Installation einer SIM-Karte ist nicht vorgesehen);
  • mit GSM-Baustein. Anrufe werden über die Telefonie-Anwendung getätigt (SIM-Kartensteckplatz vorhanden);
  • ohne GSM-Modul, aber mit 3G-Verbindung. Es ist möglich, eine SIM-Karte einzulegen, aber sie wird nur für den Internetzugang verwendet.

Wie man mit dem Lenovo Tablet über SIM-Karte, spezielle Programme und soziale Netzwerke telefoniert

Das Tablet ist eines der vielseitigsten Gadgets. Ein kleines Gerät enthält eine ganze Reihe von Funktionen: Video schauen, Audio hören, Bücher lesen, eine Vielzahl von Spielen und Unterhaltungsprogrammen, Anwendungen für Arbeit und Studium, die Möglichkeit, Fotos zu machen und Videos aufzunehmen. Das Tablet kann auch als Telefon verwendet werden. Einige Tablets, wie z. B. das Lenovo GT7, unterstützen die GSM-Technologie und ermöglichen Anrufe zu Mobil- und Festnetztelefonen. Und mit 3G- und Wi-Fi-fähigen Tablets, wie dem Lenovo A3500, können Sie über spezielle Apps Anrufe tätigen, Social Media.Netzwerke und Boten.

Ein paar Worte zur GSM-Technologie

GSM (ein Akronym für Global System for Mobile Communications) ist ein globales, d.h.е. Der allen Betreibern gemeinsame Standard für die zellulare Kommunikation. Alle Mobiltelefone sind mit einem speziellen GSM-Modul ausgestattet. Diese Technologie wird zur Übertragung von Sprach- und Textdaten verwendet, d. h.е. Der gemeinsame Standard für die mobile Kommunikation ist die Möglichkeit, Anrufe zu tätigen und SMS- und MMS-Nachrichten zu versenden.

Einige Hersteller statten ihre Tablets mit einem GSM-Modul aus. Es ermöglicht Ihnen, Ihr Tablet als Mobiltelefon zu verwenden. einfach gesagt, Sie können Ihre SIM-Karte in das Tablet einlegen und Anrufe an jedes beliebige Mobil- oder Festnetztelefon tätigen. Der Anruf wird nach dem Tarif Ihres Netzbetreibers abgerechnet. Nicht alle Tablets unterstützen GSM.

So telefonieren Sie von Ihrem Tablet mit Ihrem Mobiltelefon

Es ist uninteressant zu erklären, wie man von einem Tablet aus auf einem Mobiltelefon anrufen kann. Die Liste der Funktionen, die der Hersteller anfangs mit der Möglichkeit, Anrufe zu tätigen, versehen hat, ist extrem einfach: Sie müssen eine SIM-Karte in einen dafür vorgesehenen Steckplatz einlegen und einen installierten Dialer verwenden. Und für den Fall, dass der Hersteller aus irgendeinem Grund die Funktion des Telefonierens nicht zur Verfügung gestellt hat, aber das GSM-Modul im Paket enthalten ist, müssen Sie einige Anstrengungen unternehmen, um von Ihrem Tablet aus telefonieren zu können.

Tablets mit Software- oder Hardwarebeschränkungen für Anrufe müssen neu geflasht werden. Bestimmte Modelle von Lenovo-, Explay-, Samsung- und WexlerTab-Tablets haben integrierte MTK-Chips. Einmal geflasht, können diese Tabletten für Anrufe an Telefone verwendet werden. Einige Modelle benötigen eine eigene Firmware anstelle der Standard-Firmware.е. die speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Nutzers abgestimmt sind. Manchmal müssen Sie die offizielle Firmware für ein anderes Land installieren. In jedem der oben genannten Fälle ist es am besten, sich an einen Fachmann zu wenden. idealerweise an ein Servicecenter.

Siehe auch  Wie man das iPad beim Kauf überprüft

Um einen Anruf zu tätigen, benötigen Sie eine Dialer-App. Einige Tablets werden bereits mit der richtigen Software ausgeliefert; für andere gibt es verschiedene „Dialer“, die speziell für Android-Tablets geschrieben wurden. Zu den beliebtesten Dialern gehören ExDialer, DW Phone, Dialer One, Rocket Dialer, Go Dialer Contacts. Alle diese Anwendungen können bei Google Play heruntergeladen werden. Es gibt kostenpflichtige und kostenlose Software sowie Software, die für einen Testzeitraum kostenlos genutzt werden kann.

Die Schnittstellen des Dialers ExDialer

Es ist nicht schwierig, „number dialer“ zu benutzen. man muss nur die Anwendung öffnen und die Nummer des Gesprächspartners wählen. Weitere Funktionen werden optional verfügbar sein

Wie man mit einem Tablet über 3G und Wi-Fi telefoniert

Seien Sie nicht enttäuscht, wenn Ihr Tablet nicht mit einem GSM-Modul ausgestattet ist und keine Telefonate führen kann. Sie können jederzeit Audio- oder Videoanrufe über soziale Netzwerke, Instant Messenger oder spezielle Programme tätigen. Diese Optionen sind auf allen Tablets verfügbar, die 3G oder 4G und Wi-Fi unterstützen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Tablet, eine Internetverbindung und Zugang zum Programm und/oder einem sozialen Netzwerk.

Kurz zu 3G und Wi-Fi. was es ist und was es damit auf sich hat

3G und Wi-Fi sind spezielle Technologien, die Ihnen den Zugang zum drahtlosen Internet ermöglichen. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Technologien besteht darin, dass eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Zugangspunkt nur über einen Router hergestellt werden kann, während 3G ohne zusätzliche Geräte genutzt werden kann, sofern sich der Nutzer in Reichweite des Mobiltelefons befindet. Das 3G-Signal ist besser als Wi-Fi, aber die Bandbreite ist bei Wi-Fi schneller, d. h.к. es gibt mehr Bandbreite im Wi-Fi. Normalerweise unterstützen die Tablets beide Technologien, und der Benutzer wählt je nach Situation aus, welche er verwenden möchte.

Apps und soziale Netzwerke, mit denen Sie von Ihrem Tablet aus anrufen können

Skype

Um einen anderen Benutzer anzurufen, klicken Sie einfach auf dessen Namen in der Kontaktliste auf der linken Seite. Ein Chat mit diesem Benutzer wird geöffnet. In der oberen rechten Ecke sehen Sie kleine runde blaue Icons. Wenn Sie auf das Symbol mit dem Hörer klicken, können Sie einen Sprachanruf tätigen, und wenn Sie auf das Symbol mit der Kamera klicken, wird ein Videoanruf gestartet.

Skype-Nutzer können Videokonferenzen einrichten, mit mehr als einer Person gleichzeitig chatten und sie zum Gespräch hinzufügen. Während eines Anrufs können Sie Dateien senden, Ihren Bildschirm zeigen.

Sie können Skype auch für Anrufe an ein Mobil- oder Festnetztelefon nutzen, müssen dafür aber Ihr Guthaben aufladen. Die folgende Tabelle zeigt die verfügbaren Zahlungsmethoden (WebMoney, LiqPay, etc.).Um eine Zahlung vorzunehmen, können Sie Skype-Guthaben (oder eine Skype-Guthabenkarte) senden oder Geld mit Ihrer Bankkarte überweisen. Sie können eine Telefonnummer in einem beliebigen Land anrufen, die einzige Einschränkung ist, dass Sie keine Videoanrufe tätigen können. Um einen Skype-Telefonanruf zu tätigen, klicken Sie auf das Schlüsselsymbol in der oberen linken Ecke; wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster die Nummer.

Mit den rot hervorgehobenen Symbolen können Sie Skype-zu-Skype- oder Festnetz-/Mobilfunk-Anrufe tätigen

Tablets haben ein eingebautes Mikrofon und eine Webcam, so dass Sie keine zusätzlichen Peripheriegeräte kaufen müssen.

Eine Anmerkung am Rande!

Einige Tabletten sind mit GSM -Möglicherweise können Sie mit dem GSM-Modul keinen Anruf tätigen. Allerdings blockieren die Hersteller manchmal diese Funktion, so dass Sie das Gerät nicht als Telefon verwenden können. Die Spezial-Firmware kann helfen.

Ärgern Sie sich nicht zu sehr, wenn Ihr Tablet nicht mit einem SIM-Kartensteckplatz oder GSM-Modul ausgestattet ist. Wie wir bereits erwähnt haben, ist es immer noch möglich, mit einem solchen Gerät zu telefonieren. Dazu müssen Sie jedoch die Möglichkeiten des World Wide Web und spezieller Messenger nutzen.

Wir werden nicht alle diese Anwendungen beschreiben. Alles, was du tun musst, ist, zum Play Market zu gehen und das herunterzuladen, das dir am besten gefällt. Vergessen Sie nicht, dass Boten ihre eigenen Besonderheiten haben. So können Sie beispielsweise nur dann über sie kommunizieren (auch telefonieren), wenn Ihr Gesprächspartner dieselbe App installiert hat.

Siehe auch  Anrufen von einem Lenovo Tablet

Lassen Sie uns zusammenfassen

Es stellt sich heraus, dass Sie mit dem Tablet nur dann über eine SIM-Karte telefonieren können, wenn diese verfügbar ist:

  • 3g-Modul (Geräte ohne diese Kommunikationstechnologie verfügen nicht über einen SIM-Kartensteckplatz);
  • Ein GSM-Modul (es ermöglicht die Arbeit in Mobilfunknetzen);
  • Eine speziell installierte Software (Dialer, Dialer oder Dialer).

Andernfalls müssen Sie mit Ihrem Tablet auf andere Weise telefonieren. Ohne Verwendung einer SIM-Karte, sondern beschränkt auf das, was bietet Anwendungen, Messenger, wie Viber, Skype, Fring (etwas wie Skype, aber weniger populär), Google Talk (entwickelt von Google und Windows speziell für Tabletten Marke prestigeo), etc.

Sie können damit nicht nur Filme ansehen und verschiedene Spiele spielen, sondern auch telefonieren. Wie Sie mit Ihrem Tablet telefonieren können? Wir werden dies nun im Detail erklären. Wir sagen Ihnen nicht nur einen Weg, sondern mehrere, und Sie können entscheiden, welcher für Sie geeignet ist, je nach den Eigenschaften des Geräts, Ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten.

Beachten Sie, dass das Telefonieren im Wesentlichen immer gleich funktioniert, unabhängig davon, welches Tablet Sie verwenden. Unsere Tipps helfen Nutzern von Asus, Samsung und anderen Geräten.

Wenn die Mobilfunkverbindung ein wesentlicher Bestandteil der Funktion Ihres Tablets ist, achten Sie beim Kauf darauf oder laden Sie eine spezielle Software herunter, um Anrufe zu tätigen.

Er ist in der Tat der Chefredakteur der gesamten Website, der immer in Kontakt mit den besten Autoren steht. Korrekturlesen und Korrekturlesen, sein Job. Ein hervorragender Experte auf seinem Gebiet. Ausgezeichnetes Verständnis für die technischen Feinheiten der Elektronik. Gelegentlich schreibt und veröffentlicht er Autorenartikel.

Heutzutage kann der Tablet-Computer (Android und Windows) nicht nur für den Zugang zum Internet, zum Spielen oder zum Lesen von Büchern verwendet werden, sondern auch für eine vollwertige mobile Kommunikation. Ein solches Gerät mag für die Kommunikation zu sperrig erscheinen, aber viele Menschen nutzen Tablets als Mobiltelefone. Sehen wir uns also an, wie man von einem Tablet aus telefonieren kann. Es gibt fünf Möglichkeiten:

G-Aufrufverfahren

3G erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Es wird auf vielen verschiedenen Marken von Tablets installiert.

Auch die meisten Unternehmen sind in Richtung der Herstellung solcher Gadgets mit 3g-Unterstützung, und die Funktion ist nicht immer ungewöhnlich in diesen Tagen.

Das Wesentliche an 3g ist in unserem Fall, die Anrufe zu anderen Telefonen. Anrufe können sowohl an Mobiltelefone als auch an Festnetztelefone getätigt werden.

Darüber hinaus muss das 3g-Gerät über eine GSM-Funktion verfügen, um normale Anrufe zu anderen Betreibern tätigen zu können.

Viele Geräte haben auch ״Talker, wie normale Telefone (z.B. Lenovo und prestigio).

Tipp! Die „Klingeltöne“ werden manchmal von den Herstellern versteckt und können durch die Suche nach den Anwendungsdaten in den Einstellungen des Telefons gefunden werden.

Tablet für Anrufe: 3G- und GSM-Technologie

Beide Technologien beziehen sich auf die Art und Weise der Datenübertragung, gehören aber unterschiedlichen Generationen an und verwenden daher unterschiedliche Kommunikationstechnologien. GSM ist 3G in vielerlei Hinsicht unterlegen. zum Beispiel bei der Geschwindigkeit oder der Qualität der Datenübertragung. GSM ist jedoch nach wie vor der weltweite Code für die mobile Kommunikation. Die Technologie wird. mit kleinen Unterschieden. weltweit eingesetzt und ermöglicht es den Teilnehmern, überall auf der Welt zu telefonieren.

GSM wird nur für Telefongespräche und Textnachrichten verwendet. Die 3G-Technologie deckt ebenfalls den größten Teil der Welt ab, nutzt aber eine internetbasierte Kommunikation, so dass die Nutzer u. a. Fotos und Videodateien austauschen können. Da unterschiedliche Netze verwendet werden, überschneiden sich GSM- und 3G-Technologien nicht und können sich nicht gegenseitig ersetzen. Das verbindende Glied sind die Mobilfunkunternehmen, die Verbindungsdienste für beide Arten der Datenübertragung anbieten.

Das Vorhandensein eines SIM-Kartensteckplatzes im Tablet bedeutet, dass das Gerät das 3G-Netz für den Datenaustausch nutzen kann, aber ohne eingebautes GSM-Modul kann das Gerät nicht als Mobiltelefon verwendet werden, da es keine technische Möglichkeit gibt, sich mit dem globalen Mobilfunknetz zu verbinden.

Wie man von einem Tablet mit GSM-Modul anruft?

Dank des GSM-Moduls können Sie genauso telefonieren wie mit einem Mobiltelefon. Das Einzige, was Sie brauchen, ist. ist natürlich eine SIM-Karte mit einem passenden Tarif. Die Kosten für Anrufe werden vom Betreiber festgelegt. Sie können diese Anrufe innerhalb des Versorgungsbereichs des gewählten Netzes tätigen.

Siehe auch  So verbinden Sie die Airpods mit Ihrem Samsung Telefon

Wie man in diesem Fall vom Tablet anruft? Mit IP-Telefonie. Um telefonieren zu können, brauchen Sie das Internet. Es kann sowohl mobiles Internet, Wi-Fi oder 3G sein. Natürlich sind die letzten beiden besser, aber Sie können auch die erste Variante verwenden. Dann müssen Sie die Software herunterladen. Das können Skype, Viber, ooVoo und andere sein. Beachten Sie, dass alle diese Softwareprodukte kostenlos sind. Anrufe zu Festnetznummern über diese Anwendungen sind erheblich billiger als die Tarife der Netzbetreiber. Personen, die dieselben Apps verwenden, können kostenlos telefonieren.

Um einen Anruf zu tätigen, müssen Sie die Nummer eines Teilnehmers wählen oder aus dem Adressbuch oder der Kontaktliste auswählen.

Wenn Ihr Tablet über diese Funktion verfügt, können Sie sogar Videoanrufe tätigen. Es ist auch einfach, eine Telefonkonferenz zu erstellen, indem man mit mehreren Personen gleichzeitig spricht.

Wie man mit Skype anruft? Genau wie oben beschrieben: Programm herunterladen, installieren, Daten eingeben, und schon kann man telefonieren, und zwar sowohl mit Mobilfunkteilnehmern (billiger als zu den Tarifen der Netzbetreiber) als auch mit Freunden, die sich in der Kontaktliste des Programms Skype befinden.

Methode Tabletten zum Telefonieren von

Es gibt auch Tablets, von denen aus Sie telefonieren können.

Viele Unternehmen, die solche Tablets herstellen, bieten diese Funktion nicht an, aber wir stellen Ihnen ein paar von ihnen vor.

Das Tablet kann im Anrufmodus etwa 8 Stunden lang arbeiten, was ein nettes Plus ist.

Legen Sie einfach eine Micro-SD-Karte in das Tablet ein, und schon können Sie sich mit GSM-, 3G- und 4G-Netzen verbinden.

Darüber hinaus verfügt dieses Gerät über zwei Kameras, mit denen Videogespräche geführt werden können.

Dieses Tablet hat eine leistungsstarke Füllung, auch ist es in der Lage, ohne Unterbrechung für etwa 10 Stunden zu arbeiten, das Betriebssystem ist auf Windows entwickelt.

Und zu allem Überfluss kann es auch noch Anrufe und Videoanrufe in andere Teile der Welt tätigen, dank der Karte, die das Modem überlagert.

Tablet ist günstig. Geeignet für Menschen, die ständig unterwegs sind. Es ist kompakt, es ist klein. Kann auch sehr lange Zeit ohne Aufladen arbeiten.

Es hat auch 2 SIM-Kartensteckplätze. Außerdem verfügt es über ein GSM-Modul. Alles, was Sie brauchen, in einem kleinen Tablet.

Es verfügt über 2 SIM-Kartensteckplätze, bietet Langzeitaufladung, hat einen hervorragenden IPS-Bildschirm, der ein großartiges Bild liefert, Internetzugang und 3g.

Ein weiteres Gerät mit 2 SIM-Karten-Slots und 3g, das einen großartigen Klang und eine hervorragende Verbindung bietet, besser als Prestigio.

Tipp! Sie können solche Tabletten in vielen Geschäften kaufen, die Hauptsache ist. Fragen Sie den Vertriebsmitarbeiter oder Berater.

Wir haben uns also mit allen Möglichkeiten beschäftigt, die derzeit zum Telefonieren zur Verfügung stehen.

Ich möchte sagen, dass eine der besten Optionen das Telefonieren ist, dank GSM und 3g, wenn Ihr Tablet dies nicht unterstützt, dann benutzen Sie Skype, einfach und praktisch.

Das Tablet ist heute nicht nur ein Taschencomputer, sondern ein sehr leistungsfähiges Kommunikationsmittel. Viele Modelle sind mit fast allen möglichen Modulen ausgestattet, die ein problemloses Telefonieren vom Tablet aus ermöglichen.

Ein professioneller Sound-Editor für Musikbearbeitung und Audioschnitt. Es verfügt über eine breite Palette von Funktionen und kann als grundlegender Audio-Editor von Amateuren und Profis gleichermaßen verwendet werden. Damit können Sie Audiospuren mischen und bearbeiten

Der Hauptvorteil des ZIP-Formats ist seine Popularität. Die meisten Internet-Archive sind zum Beispiel im ZIP-Format. Wenn Sie ein Archiv an jemanden schicken wollen, aber nicht sicher sind, ob der Empfänger das Archiv mit WinRAR dekomprimieren kann, ist die beste Lösung die Verwendung von

Im Dezember 2012 gab es ein Ereignis, auf das viele Nutzer von Apple-Geräten in Russland und den GUS-Staaten mit Ungeduld gewartet haben. Allerdings ist es gesetzestreuen russischen Bürgern bereits gelungen, amerikanische Konten einzurichten, mit denen sie Musik und andere Produkte kaufen konnten

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS