So verbinden Sie ein kabelloses Gamepad mit Ihrem Computer.

Anschließen eines chinesischen Gamepads an den PC

Die Steuerung Ihres Computers und der meisten seiner Anwendungen ist für Tastatur und Maus ausgelegt. Einige Spiele verwenden jedoch ein Gamepad, so dass es empfohlen wird, ausschließlich dieses zu verwenden, aber Sie können Ihren Joystick nicht einfach an Ihren Computer (PC) anschließen.

Dinput und Xinput sind APIs, die auf dem Gamepad eingegebene Befehle an den Computer weitergeben. Es gibt einen sehr großen Unterschied zwischen den beiden: Er liegt in der Schlüsselstellung. Xinput (Xbox) wurde ursprünglich für Xbox-Controller konzipiert, da es von Microsoft zusammen mit Windows entwickelt wurde, und daher sind alle seine verschiedenen Konfigurationen standardmäßig auf dem System vorhanden. Dinput (Direct) hingegen kann sich dessen nicht rühmen, da die Konfiguration vom Eigentümer vorgenommen werden muss. Einige Geräte (z. B. Logitech-Joysticks) können jedoch beide Modi bedienen.

Die besten für Windows sind die Gamepads der Xbox One oder einer anderen Microsoft-Konsole. Diese Joysticks sind für fast jedes Spiel geeignet. Xbox-Gamepads haben eine einfachere Verbindung zum PC.

  • Schalten Sie den Joystick ein.
  • Gehen Sie zu „Einstellungen.
  • Wählen Sie dann „Geräte“.
  • Dann „Gerät hinzufügen“ und „Xbox Wireless Controller“ auswählen.

Sobald der PC das Gamepad erkennt, wird es automatisch mit Ihrem PC gekoppelt. Jedes Mal, wenn Sie das Gerät einschalten, verbindet es sich sofort über Bluetooth mit Ihrem PC.

Bitte beachten Sie, dass die Xbox Gamepad-Anschlussfunktion nicht in allen Regionen verfügbar ist. Vergewissern Sie sich, dass Sie die neuesten Updates von Microsoft haben, bevor Sie den Joystick mit Ihrem PC verbinden.

Wenn Sie ein anderes Gamepad an Ihren PC anschließen möchten, verwenden Sie die folgende Anleitung (für kabelgebundene Joysticks):

  • Verbinden Sie den Controller über ein USB-Kabel mit dem PC und drücken Sie die Taste „Share“.
  • Wenn Sie die neuesten Updates und Treiber installiert haben, können Sie diesen Punkt überspringen. Andernfalls aktualisieren Sie Ihre Software, um den korrekten Betrieb des Controllers zu gewährleisten.
  • Wenn Sie eine drahtlose Verbindung herstellen, führen Sie die folgenden Schritte aus:
  • Sobald Sie die Taste „Teilen“ gedrückt haben, gehen Sie zu „Benachrichtigungszentrum.
  • Klicken Sie dann auf „Geräte.
  • Öffnen Sie das Bluetooth-Einrichtungsfenster und aktivieren Sie die Gerätesuche. Nachdem Sie einige Sekunden gewartet haben, erscheint Ihr Joystick im Auswahlfenster.
  • Klicken Sie auf „Koppeln“.

Der Joystick ist jetzt mit Ihrem Computer verbunden.

Wege zur Verbindung

Wie bei anderen Manipulatoren gibt es auch bei Gamepads zwei Möglichkeiten der Verbindung. kabelgebunden und kabellos. Der Hauptvorteil von kabelgebundenen Controllern ist, dass Sie das Gerät nicht aufladen müssen. Die Nachteile sind die Unfähigkeit, über große Entfernungen zu spielen. Was die kabellosen Gamepads angeht, so sind sie bei den Spielern beliebter. Schließlich wurde dieses Gerät entwickelt, um dem Spieler Komfort zu bieten, was durch das Fehlen von Kabeln erreicht wird.

Wenn Sie glauben, dass kabellose Gamepads eine langsamere Reaktionszeit haben oder gelegentlich einfrieren können, ist das nicht wahr. Dank der Bluetooth- oder Wi-Fi-Technologie interagiert das Gerät perfekt mit Ihrem PC. Um Ihr kabelloses Gamepad mit Ihrem PC zu verbinden, benötigen Sie einen passenden Empfänger, der normalerweise im Lieferumfang enthalten ist. Dann wird ein Treiber benötigt, damit das Gerät mit dem PC synchronisiert werden kann. Dies ist das Ende der Weisheit der Installation von Joystick-Treibern.

Einrichten des Joysticks unter Windows 7

Wenn Sie den Joystick an einen Computer mit Windows 7-Betriebssystem anschließen, werden die Treiber nicht automatisch installiert, so dass Sie dies selbst tun müssen. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Treiber für den Joystick zu installieren:

Siehe auch  Aufzeichnen eines Anrufs unter Android 10

Treiber von CD installieren

Dem Joystick liegt eine CD mit Software bei, die zur Installation der Treiber verwendet wird.

  • Legen Sie die CD in Ihren Computer ein und starten Sie das Treiber-Installationsprogramm.
  • Die Installation kann ohne Änderung von Parametern durchgeführt werden.
  • Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss der Installation neu.
  • Sobald der PC hochgefahren ist, stecken Sie den Joystick in einen beliebigen freien USB-Anschluss.

Installieren Sie die von der offiziellen Website heruntergeladenen Treiber

  • Klicken Sie auf den Link unter „Software und Treiber“ und wählen Sie Windows 7, dann ist die Treibersprache „Russisch“.
  • Klicken Sie dann auf den generierten Link, um die Installationsdatei herunterzuladen.
  • Wenn der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie die Datei. Wenn ein Firewall-Benachrichtigungsfenster erscheint, klicken Sie auf „Ja“, um die Installation zu starten.
  • Wählen Sie Ausführen. Die Xbox 360 Software installiert die erforderlichen Dateien auf Ihrem Computer. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss der Installation neu.
  • Sobald der Computer hochgefahren ist, stecken Sie den Joystick in einen freien USB-Anschluss.

Um zu testen, ob Ihr Xbox 360 Controller richtig funktioniert, können Sie die spezielle Anwendung starten, deren Anweisungen oben beschrieben sind.

Wenn die Anwendung das Gamepad nicht erkennt, versuchen Sie, den USB-Anschluss zu wechseln, oder führen Sie die „Windows-Fehlerbehebung“ aus

Xbox One Controller

Der große Vorteil des Xbox One Gamepads gegenüber dem DualShock 4 ist die vollständige Kompatibilität mit Windows. Sie müssen wahrscheinlich nicht herumtanzen“, um Ihr Gerät mit Ihrem Computer zu verbinden. Wenn es sein muss, werden wir dafür sorgen, dass Sie darauf vorbereitet sind. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Controller an Ihren PC anzuschließen.

USB-Kabel. Wenn Ihr PC nicht über Bluetooth verfügt, schließen Sie ihn einfach mit einem USB-Kabel an Ihren PC an. ein Ende in einen Anschluss am PC, das andere in einen Steckplatz am Gamepad. Und schon können Sie Ihre Lieblingsspiele spielen.

Bluetooth. Besitzer von Computern mit Bluetooth können ohne Kabel spielen, indem sie folgendes tun:

  • Gehen Sie zu „Einstellungen“ auf Ihrem PC.
  • Gehen Sie zu „Geräte“.
  • Klicken Sie auf „Bluetooth oder anderes Gerät hinzufügen.
  • Klicken Sie auf „Alle anderen“.
  • Wählen Sie „Xbox Wireless Gamepad„.
  • Klicken Sie auf „Erledigt“.

Bitte beachten Sie jedoch, dass nicht alle Versionen des Xbox-Gamepads standardmäßig über eine drahtlose PC-Verbindung verfügen. Um festzustellen, ob Ihr Controller über Bluetooth mit Ihrem Computer zusammenarbeiten kann, sehen Sie sich das Gehäuse genau an. Wenn Ihr Gamepad dem linken auf dem Foto unten ähnelt, können Sie es drahtlos mit einem PC verbinden. Wenn Ihr Gamepad dem rechten ähnelt, müssen Sie einen speziellen Adapter kaufen, um ohne Kabel spielen zu können.

verbinden, kabelloses, gamepad, ihrem

Bluetooth-Adapter. Wenn Sie ein Gamepad wie das rechts abgebildete haben, können Sie es auch ohne zusätzliche Kabel an Ihren PC anschließen, aber Sie müssen einen speziellen Bluetooth-Adapter von Microsoft kaufen. Es sieht aus wie ein kleines Flash-Laufwerk. Stecken Sie ihn in den USB-Anschluss Ihres PCs und wiederholen Sie die Schritte der zweiten Methode. Viel Spaß beim Spielen!

Ist es möglich, eine Verbindung über USB herzustellen??

Die klassische Methode der Verbindung, die von allen oben genannten Optionen die beste ist, ist die Methode mit dem kabelgebundenen USB-Kabel. Verschiedene Modelle können unterschiedliche Stecker erfordern. Sie können ein passendes Kabel mit einem entsprechenden Eingang kaufen oder einen Adapter erwerben, um das Kabel an die Buchse Ihres Computers und Joysticks anzupassen.

Sie benötigen ein funktionierendes Gamepad, ein geeignetes Kabel und einen eingeschalteten PC, um die Einstellung vorzunehmen. Das Verfahren zeichnet sich durch seine Einfachheit und die Qualität der Synchronisierung aus, weshalb es bei den Nutzern am häufigsten verwendet wird.

Siehe auch  Übertragen von Apps auf die Android-Speicherkarte.

Die Einschaltsequenz wird schrittweise nach folgendem Schema durchgeführt:

  • Schließen Sie den Computer an und schalten Sie ihn durch Drücken des Netzschalters ein.
  • Verbinden Sie nun die Technik mit einem geeigneten Kabel oder stecken Sie den Adapter ein. Es ist wichtig, das Gerät zu laden. Wenn das Gerät entladen wurde, müssen Sie möglicherweise einige Minuten warten, bevor Sie es in Betrieb nehmen können. Einige Modelle reagieren im entladenen Zustand möglicherweise überhaupt nicht.
  • Ihr Computer sollte nun die Hardware erkennen und sie in der Liste der angeschlossenen Geräte anzeigen.
  • Um ihn zu konfigurieren, gehen Sie in den entsprechenden Bereich des Bedienfelds und stellen Sie den Regler nach Ihren Wünschen ein.
  • Suchen Sie unter Hardware Ihr Gamepad und öffnen Sie dessen Eigenschaften.
  • Versuchen Sie, in der Liste der möglichen Merkmale die Parameterwerte zu ändern und das Kontrollschema anzupassen.
  • Probieren Sie die verschiedenen Betriebsmodi aus und bewerten Sie ihre Fähigkeiten im Spiel. Dies wird Ihnen helfen, die beste Option zu wählen.

Mit dieser Methode können bis zu 8 Controller gleichzeitig aktiviert werden, was für Multiplayer-Spiele sehr nützlich ist. Außerdem wird das System nicht abstürzen oder einfrieren, weil das Kabel ein gutes, hochwertiges Signal liefert. In einigen Fällen können Probleme bei der Erkennung des Geräts auftreten. Wir werden später beschreiben, wie man sie aufspüren und beheben kann.

TIPP: Sie können die Empfindlichkeit, das Steuerungsschema und die relative Positionierung der Tastenkombinationen für jedes Spiel separat einstellen. Wählen Sie eine bequeme Konfiguration und genießen Sie das Spiel in vollen Zügen.

Dualshock 4 wird über ein USB-Kabel mit dem Computer verbunden

Wenn die oben genannten Geräte nicht vorhanden sind, können Sie darauf verzichten. Verwenden Sie einfach das mitgelieferte Kabel, das zum Aufladen des Controllers verwendet wird. Alles, was einen microUSB-Stecker hat, funktioniert auch.

Hier ist alles ganz einfach: Schließen Sie ein Ende an das Gamepad und das andere Ende an einen Laptop an. Die Treiber werden innerhalb weniger Minuten installiert (Sie müssen zu diesem Zeitpunkt mit dem Internet verbunden sein). Sobald die LED auf dem Controller leuchtet, sind Sie einsatzbereit.

Allerdings gibt es bei dieser Methode auch einige Einschränkungen. Die folgenden Elemente werden nicht mehr funktionieren:

verbinden, kabelloses, gamepad, ihrem
  • Touchpad;
  • Gyroskop (Orientierungssensor);
  • Vibro;
  • Eingebauter Lautsprecher sowie. ein Mikrofon;
  • Die Buchse für die Integration eines Headsets funktioniert ebenfalls nicht.

Anschließen eines PS3-Gamepads

Wenn ein Benutzer einen normalen Joystick kauft, der mit einem USB-Kabel und einem Adapter ausgestattet ist, kann er das Gerät einfach an den Computer anschließen.

Normalerweise erkennt Windows einen angeschlossenen Joystick automatisch und installiert den entsprechenden Treiber dafür.

In diesem Fall ist ein Satz Treiber im Lieferumfang des Universal-Joysticks enthalten. Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, dass Ihr System die Aufgabe, Ihr Gamepad an den Computer anzuschließen, nicht allein bewältigen kann.

Wenn Sie eine Xbox One-Konsole und einen kabelgebundenen Controller besitzen, können Sie die Xbox One-Konsole und den kabelgebundenen Controller selbst an Ihren PC anschließen.

verbinden, kabelloses, gamepad, ihrem

Dieses Gerät wird von Microsoft hergestellt, so dass es kein Problem sein wird, den Treiber automatisch zu finden.

Schließen Sie das Gerät an den PC an, drücken Sie die mittlere Taste und warten Sie, bis das Segment aufleuchtet.

Wenn Sie einen Original-Playstation-Joystick (Version drei) besitzen, sollten Sie die Treiber installieren und ein Mini-USB-Kabel kaufen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Betriebssystemversion auswählen (wenn Sie eine frühere Windows-Version als die achte verwenden).

Der Benutzer muss außerdem Microsoft-Pakete herunterladen.net und Visual C.

Nachdem Sie diese Schritte durchgeführt haben, schließen Sie den Joystick an. Starten Sie die Anwendung aus den extrahierten Archiven und warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.

Verbindungsprozess

Das Gamepad der PS3-Konsole ist viel schwieriger an den PC anzuschließen als das beliebte Xbox-Gamepad.

Siehe auch  Der Computer startet nicht richtig, was ist zu tun?. Gründe für blauen und schwarzen Bildschirm

Der Grund dafür ist die Tatsache, dass spezielle Treiber geladen werden müssen. sie sind notwendig, damit Windows das eingelegte Gamepad erkennt und erfolgreich damit arbeiten kann.

Hier ist eine einfache Möglichkeit, eine Verbindung herzustellen:

  • Laden Sie die Treiberdatei von der offiziellen Website herunter;
  • Schließen Sie unbedingt Ihr Gamepad an;
  • Öffnen Sie den „Gerätemanager“ und suchen Sie Ihr Gamepad. es ist mit einem Fragezeichen markiert. Gehen Sie zum Kontextmenü und öffnen Sie die Eigenschaften des Geräts. Sobald Sie im Treiber sind, drücken Sie auf „Aktualisieren“ oder „Treiberinstallation“. In diesem Fall müssen Sie den Pfad zu dem Ordner mit den heruntergeladenen Treibern angeben;
  • Installieren Sie den ForceFeedbackDriver, der sich im heruntergeladenen Geräteordner befindet. Der angegebene Treiber steuert die Vibration des Gamepads während des Spielens;
  • Vergessen Sie nicht, den Treiber SDDriverSetting zu installieren, dessen Hauptaufgabe es ist, Tasten zuzuweisen und Bluetooth einzurichten.

Anzeigen eines Spielgeräts im Windows Manager

Dadurch kann das Gamepad korrekt mit dem Windows-Betriebssystem zusammenarbeiten.

Verbinden eines Gamepads mit Android

Für den Anfang können Sie ein Gamepad der beliebten Wii und Playstation-Konsolen anschließen:

  • Sie können einen Manipulator von einer der Konsolen über USB oder Bluetooth anschließen. Diese Methode erfordert ein spezielles Dienstprogramm, Sixasix Controller, das aus dem Internet heruntergeladen werden kann.
  • Bevor Sie mit dem Download beginnen, verwenden Sie ein anderes praktisches Programm. Mit diesem Dienstprogramm können Sie das System leicht auf Kompatibilität mit den anzuschließenden Geräten überprüfen.
  • Laden Sie dann die erforderliche Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC. Starten Sie anschließend das Dienstprogramm und geben Sie die Telefonnummer ein, die Sie in der Software finden können. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Aktualisieren“ und Ihr Gamepad wird an Ihr Telefon oder Tablet gebunden. So wird eine schnelle Verbindung über das System hergestellt

Besonders hervorzuheben ist die Micro-USB-Schnittstelle:

Das Gerät, mit dem die Manipulation durchgeführt wird, muss den Host-Modus unterstützen. Vergessen Sie nicht, den Konsolenemulator herunterzuladen. Sobald Sie die App gestartet haben, schließen Sie das Spielmodul an und weisen den Schaltflächen die erforderlichen Einstellungen zu.

Joystick über Micro USB auf die gleiche Weise anschließen. Um den kabellosen Modus zu nutzen, müssen Sie einen der speziellen Empfänger kaufen.

Beachten Sie, dass Gamecontroller nicht mit allen Tablets kompatibel sind. Es kann also nicht schaden, die Willmote Controller-App herunterzuladen.

Starten Sie schließlich das Dienstprogramm und drücken Sie Init und Connect. Sie müssen die Tasten 1 und 2 auf dem Gamepad drücken. Danach wird das Add-on das Modul erkennen. Wenn Sie dies getan haben, markieren Sie einfach das Kästchen Wii Controller IME.

verbinden, kabelloses, gamepad, ihrem

Diese Methoden machen es einfach, Ihren Joystick in jeder Situation mit Ihrem Android-Mobilgerät zu verbinden.

Wenn Sie es vorziehen, können Sie Controller von Drittanbietern verwenden.

Und es spielt keine Rolle, ob Ihr Gamepad über eine drahtlose Funktion verfügt. Schließlich werden sie auf dieselbe Weise identifiziert.

Der Benutzer wird also keine Probleme haben, solche Module in Spielen zu verwenden.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS