So verknüpfen Sie eine Karte mit Ihrem iPhone Telefon

So fügen Sie eine Karte über Sberbank Online zu Apple Pay hinzu

Zunächst müssen Sie die App selbst installieren und sich bei ihr registrieren. Wenn Sie Kunde der Sberbank sind, haben Sie die App wahrscheinlich schon lange auf Ihrem Smartphone installiert, denn sie ist wirklich einfach zu bedienen. Falls nicht, finden Sie es im App Store.

Hier finden Sie eine kurze Anleitung, wie Sie sich in Sberbank Online registrieren:

  • Damit diese Anwendung korrekt funktioniert, muss Mobile Bank aktiviert sein.
  • Anmeldung bei Sberbank Online
  • Geben Sie Ihr Login oder Ihre ID ein
  • Wenn Sie Ihr Login vergessen haben, geben Sie Ihre Kartennummer ein

Sobald Sie sich erfolgreich bei der App registriert haben, können Sie die Karte hinzufügen.

Hier sind die Anweisungen für das iPhone:

  • Finden Sie Ihre MasterCard in Sberbank Online
  • Sie sehen dann „Apple Pay verbinden“ oder „Mit iPhone verbinden“. Wählen Sie eines aus
  • Akzeptieren Sie die Bedingungen der Vereinbarung
  • Die Karte wird hinzugefügt
  • Sobald die Karte hinzugefügt wurde, ändert sich ihr Status auf der Startseite.

Und hier sind die Anweisungen für die Apple Watch:

Und das Prinzip ist genau dasselbe wie beim iPhone

Wenn Sie Ihre Karte über Sberbank Online registrieren, müssen Sie die Karte nicht einscannen oder Ihre persönlichen Daten eingeben.

Was benötige ich, um Apple Pay in Russland zu nutzen?

Beginnen Sie mit einem dieser kompatiblen Geräte:

Wenn Ihr Gerät nicht auf der Liste steht, können Sie in Offline-Läden und Restaurants nicht damit bezahlen. Die Bezahlung auf Websites mit Apple Pay wurde in Russland noch nicht eingeführt. In Zukunft wird es auf den oben genannten Geräten sowie auf dem iPad mit Touch ID-Sensor funktionieren.

Wichtig: Aktivieren Sie vorher die Touch ID-Autorisierung oder überprüfen Sie, ob sie eingeschaltet ist. Gehen Sie dazu zu Einstellungen. Touch ID und Passcode. Wenn alle Schalter oben ausgeschaltet sind, klicken Sie auf einen der Schalter und nehmen Sie die Ersteinrichtung des Fingerabdruckerkennungssystems vor.

So fügen Sie eine beliebige Karte zur Wallet-App auf Ihrem iPhone hinzu

Laden Sie die kostenlose Pass2U Wallet App aus dem App Store herunter.

Starten Sie die App und drücken Sie „“, um eine neue Karte hinzuzufügen.

Erlaubnis für den Zugriff auf die iPhone-Kamera erteilen.

Scannen Sie den QR-Code oder Barcode der Karte, die Sie hinzufügen möchten. Sie können den Code manuell eingeben oder eine Fotokarte aus der iPhone-Galerie auswählen.

Siehe auch  Übertragen von Informationen vom iPhone auf das iPhone

Füllen Sie die fehlenden Felder aus und tippen Sie auf „Fertig“, um die Karte zur App hinzuzufügen.

Die Karte wird automatisch in die Wallet-App auf dem iPhone exportiert.

Sie müssen dann zwei Systemoptionen aktivieren, um die App bequem nutzen zu können.

Aktivieren Sie den Schalter Doppeltippen Sie auf die Seitentaste im Menü Einstellungen. Wallet und Apple Pay. So können Sie die Wallet-App schnell starten, um die Karte auszuwählen.

Aktivieren Sie Wallet in Einstellungen. Touch ID\Face ID und Passcode, damit die App auf dem Sperrbildschirm ausgeführt werden kann.

Jetzt können Sie das Menü mit den Karten durch doppeltes Drücken der Seitentaste aufrufen und die gewünschte Karte schnell anwenden.

Lesezeichen

Bankkarte

Möglicherweise können Sie aus einem anderen Grund keine Verbindung zum Dienst herstellen. Wenn die Karte nicht zur Brieftasche hinzugefügt wird, wird sie möglicherweise nicht vom System unterstützt. Hier finden Sie eine Liste der Zahlungssysteme, Banken und einiger Arten von Zahlungskarten, die von ApplePay unterstützt werden.

  • „St. Petersburg
  • VTB
  • MDM Binbank
  • Otkritie Bank
  • Rocketbank
  • Raiffeisenbank
  • „Russischer Standard
  • MTS
  • Tinkoff
  • Yandex.Geld
  • Sberbank
  • Gazprombank
  • Bank von Moskau
  • AK BARS
  • MinBank

Apple entwickelt Unterstützung für prämienbasierte Zahlungskarten, mit Lösungen für besonders große Unternehmen.

  • AirBnb
  • Hotels Ostrovok
  • Aeroflot
  • S7
  • Aeroexpress
  • Hotels Hotels
  • Buchung
  • Sberbank Kredit MasterCard:
  • Welt SberbankFirst
  • Gold
  • Standard Kontaktlos
  • Standard mit maßgeschneidertem Design
  • Jugend Standard
  • Kredit Momentum
  • Welt Gold
  • Standard
  • Standard-Momentum
  • Debit
  • Kredit
  • Bonus
  • persönlich
  • Unternehmen
  • Identifizierung
  • Rabatt-Coupons, Promo-Codes
  • Flug-, Bahn-, Kino- und Konzertkarten

Hinweis. Eine wichtige Voraussetzung für jede Karte, die an das System angeschlossen wird: Sie muss die kontaktlose Zahlungstechnologie PayPass oder PayWave unterstützen.

So änderst du die Zahlungsweise im App Store und in iCloud auf deinem Mac

Starten Sie die App Store Anwendung.

Tippen Sie auf Ihren Kontonamen in der unteren linken Ecke des Fensters und gehen Sie zu Info.

In dem sich öffnenden Fenster klicken Sie auf Zahlungsarten verwalten.

verknüpfen, eine, karte, ihrem, iphone, telefon

Klicken Sie auf Zahlungsmethode und fügen Sie eine neue Methode mit Ihrer Handynummer hinzu.

Geben Sie die Nummer ein, die Sie verwenden möchten, und bestätigen Sie die Aktion mit dem Verifizierungscode aus der SMS.

verknüpfen, eine, karte, ihrem, iphone, telefon

Verschieben Sie die Zahlungsmethode Mobiltelefon an den Anfang der Liste.

Was ist Apple Pay??

Apple Pay ist ein Zahlungssystem, mit dem Sie keine Brieftasche mehr mit sich herumtragen müssen. Verknüpfen Sie Ihre Bankkarte einmalig mit Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch und nutzen Sie sie zum Einkaufen in Geschäften und im Internet.

Bezahlen in Geschäften in Sekundenschnelle mit Apple Pay. Legen Sie einfach Ihren Finger auf die Touch ID Ihres iPhones oder tippen Sie doppelt auf die Seitentaste Ihrer Apple Watch und halten Sie sie an das Terminal.

Welche Geräte unterstützen Apple Pay??

Apple Pay funktioniert auf dem iPhone 6 und neuer und jeder Apple Watch (auch wenn sie mit dem iPhone 5 oder iPhone 5s gekoppelt ist).

Welche Bankkarten können verwendet werden??

Apple Pay funktioniert derzeit nur mit MasterCard-Karten, die von der Sberbank ausgegeben werden. Die Liste der Banken, die Apple Pay unterstützen, wird bald erweitert.

Internet- oder Mobilfunkdienst erforderlich, um mit Apple Pay zu bezahlen?

Nein, Sie können auch im Flugzeugmodus für Einkäufe bezahlen.

Wie sicher ist es?

Nur Sie können einen Kauf mit Ihrem Fingerabdruck oder dem iPhone Sperrcode bestätigen.

So verknüpfen Sie Ihre Karte mit Ihrem iPhone?

Um Apple Pay nutzen zu können, müssen Sie lediglich Ihre Karte in wenigen Schritten mit Ihrem iPhone verknüpfen:

Öffnen Sie die Wallet-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf „Zahlungskarte hinzufügen“.

Siehe auch  Verschieben von Symbolen auf einem iPhone

Geben Sie Ihre Kartendaten manuell ein oder scannen Sie die Karte mit der Kamera.

Validieren Sie Ihre Karte und warten Sie, bis das System Ihre Karte validiert hat.

Die Karte wird dann in der Wallet-App angezeigt.

Wenn auf dem iPhone-Bildschirm die Meldung „Ihr Kartenaussteller bietet noch keine Unterstützung für diese Karte“ erscheint, bedeutet dies, dass Ihre Bank oder Karte in Russland nicht von Apple Pay unterstützt wird oder dass nicht genügend Geld auf der Karte ist (weniger als 1 Rubel).

Wie man mit dem iPhone bezahlt?

Apple Pay funktioniert mit Terminals, die kontaktlose Bezahlmethoden unterstützen. Sie sind an dieser Kennzeichnung zu erkennen:

Um mit Ihrem iPhone zu bezahlen, legen Sie einfach Ihren Finger auf den Touch ID-Scanner und halten Sie Ihr Smartphone an das Terminal. Ein Signalton und ein Häkchen auf dem iPhone-Bildschirm zeigen Ihnen an, dass die Zahlung erfolgreich war.

Wenn Sie mehrere Karten haben und mit einer davon bezahlen möchten, tippen Sie bei gesperrtem Bildschirm zweimal auf Touch ID. Vor Ihnen öffnet sich ein Schnellzahlungsfenster, in dem Sie die gewünschte Karte auswählen können.

Manchmal müssen Sie auf dem Telefondisplay unterschreiben oder den PIN-Code der Karte eingeben: zum Beispiel bei Einkäufen über 1.000.

So verbinden Sie die Karte mit der Apple Watch?

Zunächst müssen Sie Ihrer Apple Watch aus Sicherheitsgründen einen 4-stelligen Passcode hinzufügen. Rufen Sie dazu die Watch-App auf und wählen Sie „Passcode“.

Wählen Sie dann „Wallet und Apple Pay“ in der Watch-App und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Karte mit Ihrer Apple Watch zu verknüpfen. Auch wenn Sie die Karte bereits mit Ihrem iPhone verknüpft haben, müssen Sie dies für die Apple Watch separat tun.

Wenn Sie fertig sind, können Sie in Geschäften nur noch mit Ihrer Apple Watch bezahlen. Dafür brauchen Sie kein iPhone.

Wie man mit der Apple Watch bezahlt

Drücken Sie vor dem Bezahlen zweimal auf die Seitentaste Ihrer Apple Watch, wählen Sie die gewünschte Karte aus den hinzugefügten Karten aus und halten Sie das Display der Uhr an das Terminal. Wenn die Zahlung abgeschlossen ist, spüren Sie eine Vibration und hören einen Piepton.

Jetzt können Sie Ihr Portemonnaie zu Hause lassen?

Ja, wenn Sie Apple Pay einrichten, können Sie mit Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch einkaufen gehen und Ihr Portemonnaie mit Karte und Bargeld zu Hause lassen. Es ist bequem und sicher.

Viele fortgeschrittene Benutzer früherer Apple-Smartphones kämpfen mit der Frage, wie man eine Karte zur Brieftasche auf dem iPhone 5s hinzufügen kann. Was es ist, wozu es dient und was zu tun ist, verraten wir Ihnen in unserem Artikel.

  • Wozu braucht man eine Brieftasche??
  • Die Uhren werden zur Rettung kommen
  • Welche Uhr ist die beste??
  • Wie man eine Zahlung am Handgelenk einrichtet
  • Alternative: macht es Sinn?

Über die MIR-Karte

Der Gattungsname „MIR“ bezieht sich auf das 2014 eingeführte russische Zahlungssystem. Der Grund für sein Erscheinen auf dem Markt sind die Wirtschaftssanktionen anderer Länder gegen Russland. Daraus ergab sich die Notwendigkeit, die Abhängigkeit des russischen Marktes vom Einfluss der genannten westlichen Zahlungssysteme zu verringern. Aus diesem Grund begannen einige Transaktionen mit MC- und VISA-Karten mit Schwierigkeiten oder verschiedenen Fehlern zu laufen.

Derzeit sind mehr als zwei Millionen Bankkarten von verschiedenen Kreditinstituten an das System angeschlossen, darunter.ч. und die größte. Diese Zahl nimmt ständig zu. Alle Rentner und Angestellten des öffentlichen Sektors erhalten ihre Zulagen und Gehälter im Rahmen dieses Zahlungssystems auf Karten. Das Zahlungstool erhält neue Funktionen und bietet die Möglichkeit, Einkäufe mit denselben Tools wie Visa und MasterCard zu bezahlen. Die wichtigste Frage nach der Unterstützung dieses Bezahlsystems durch den Dienst Apple Pay wird immer akuter. Aber die Antwort ist bisher leider negativ. „Plastik von einem inländischen Zahlungsmittel funktioniert derzeit nicht mit dem US-Gerät von Apple. Dennoch fragen immer mehr MIR-Karteninhaber, warum die MIR-Karte ApplePay nicht unterstützt? Die Antwort ist unmissverständlich. Westliche Banken sind aufgrund der Sanktionen nicht bereit, mit russischen Zahlungsdiensten zusammenzuarbeiten. Dennoch versprechen viele Kreditinstitute, dass sich die Situation in Zukunft zum Besseren wenden könnte.

Siehe auch  So entfernen Sie die Geopositionierung auf dem iPhone

Was bedeutet es, „eine Karte mit einem iPhone zu verknüpfen„?

Eine Bankkarte mit dem iPhone zu verknüpfen (Synonyme: anhängen, hinzufügen) bedeutet, alle für Zahlungen und Überweisungen erforderlichen Informationen über die Plastikkarte in die Datenbank einer speziellen Anwendung für das iOS-Betriebssystem einzugeben.

Apple bietet jetzt zwei Banking-Softwareprodukte für das iPhone 6 und jüngere Nutzer an:

Mit iTunes können Sie Filme, Spiele, Musik, Bilder und andere Inhalte von Ihrem Computer auf Ihr iPhone übertragen und umgekehrt, so dass Sie die Informationen auf Ihrem Gerät sichern können.

Mit iTunes haben Sie auch Zugriff auf den offiziellen AppStore, in dem Sie Klingeltöne, Musik und Filme kaufen können. Es ist die Verbindung einer Plastik- oder virtuellen Karte mit iTunes, die es ermöglicht, Einkäufe zu bezahlen.

Über den AppStore können Sie eine mobile Anwendung zur Verwaltung Ihrer Karte von der Bank, die sie ausgestellt hat, herunterladen und installieren. Mit diesem Dienst können nicht nur Überweisungen und Zahlungen über das iPhone getätigt werden, sondern man kann auch rund um die Uhr den Transaktionsverlauf verfolgen, Kontoauszüge erhalten, automatische Zahlungen einrichten, Adressen von Geschäftsstellen und Geldautomaten des Emittenten finden und vieles mehr.

Die Wallet-Anwendung speichert alle Daten von Bankkarten, Geschenkgutscheinen, Bonusprogrammen und Zahlungskarten für Geschäfte, gekaufte Fahrkarten, Kino-, Theater- und Konzertkarten usw.

Außerdem kann der iPhone-Besitzer nur mit den Karten, die zur Brieftasche hinzugefügt wurden, mit Apple Pay bezahlen (weitere Details unten).

So schließen Sie die Karte an Ihr iPhone an?

Über Sberbank Online

So verbinden Sie den Apple Pay-Dienst über die mobile Anwendung Sberbank Online

  • Besuchen Sie die offizielle Website der Bank.
  • Laden Sie die entsprechende Anwendung herunter und installieren Sie sie (Sie können sich nur mit einem Smartphone verbinden). Die erforderliche Software finden Sie unten auf der Hauptseite der Bank.

Öffnen Sie die Anwendung über den Touch ID-Dienst.

Drücken Sie auf den Menüpunkt, um den gewünschten Dienst zu aktivieren.

Hinzufügen der ausgewählten Karte zur Apple Wallet.

Wählen Sie die Geräteoption, mit der Sie Zahlungen vornehmen möchten. Wird direkt auf einem iOS-Smartphone und einer Apple Watch (intelligente Uhr) angeboten.

Über Brieftasche

Die zweite Verbindungsmethode ist über Wallet:

Android Daten auf iPhone übertragen ohne Computer!. touchbenny

  • Öffnen Sie eine App auf Ihrem mobilen Gerät.
  • Wählen Sie „Karte hinzufügen“.

Richten Sie die Kamera auf die Karte, die der Brieftasche hinzugefügt werden soll.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS