Sony Bravia TV reagiert nicht auf die Fernbedienung

So setzen Sie Ihre Sony-Fernbedienung zurück?

1 Drücken Sie die Taste an der Seite des Fernsehers, um ihn einzuschalten. Wenn sich das Fernsehgerät im Standby-Modus befindet (die Standby-Anzeige auf der Vorderseite des Fernsehgeräts ist rot), drücken Sie die Taste auf der Fernbedienung, um das Fernsehgerät einzuschalten.

Richten Sie die Fernbedienung auf die Hintergrundbeleuchtungs-LED und drücken Sie dann die POWER-Taste auf der Fernbedienung etwa fünf Sekunden lang, bis die Meldung Power off erscheint. Ihr Fernsehgerät wird automatisch neu gestartet.

So finden Sie eine Fernbedienung für Ihren Sony Bravia-Fernseher

Wenn Ihr Original-Bravia nicht funktioniert und das Handbuch und die Anweisungen bei der Wiederherstellung der Funktionalität nicht hilfreich sind, müssen Sie ein neues Gerät finden oder die entsprechenden Steuerelemente auf Ihrem Telefon enthalten. Schauen wir uns genauer an, was es braucht, um das richtige Modell auszuwählen:

  • Zunächst müssen Sie nach einem Modell suchen, das direkt mit der vorhandenen Fernsehserie kompatibel ist.
  • Sie müssen Ihr verfügbares Budget für eine geeignete Fernsteuerung berücksichtigen.
  • Es ist wichtig, den Hersteller des Geräts zu berücksichtigen oder ein universelles Gerät zur Kontrolle zu verwenden.
  • Wenn die Tasten auf der Fernbedienung nicht funktionieren, dann ersetzen Sie es ist notwendig, nicht nur das Modell des TV, sondern auch die spezifische Marke und Serie zu berücksichtigen.
  • Achten Sie darauf, dass Sie anschließend die richtige Codierung für die Fernbedienung finden.
  • Bei der Auswahl eines geeigneten Modells ist es wichtig, neben der Funktionalität auch das Tastaturlayout zu berücksichtigen.

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie eine Fernbedienung auswählen: Mit all diesen Punkten im Hinterkopf können Sie häufige Situationen nach dem Kauf vermeiden, wenn der Fernseher nicht auf die neue und alte Fernbedienung reagiert. In der Praxis läuft es oft auf einen banalen Austausch der Fernbedienung hinaus, aber die Ursache für eine nicht reagierende Steuerung kann in der üblichen Verstopfung des Geräts oder im Auftreten von Fehlern im Fernseher verborgen sein. Um die Ursache zu beseitigen und die Frage zu klären, warum das Gerät nicht auf Befehle reagiert, müssen Sie lediglich die Fehler am Fernsehgerät selbst auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Wichtig! Um unangenehme Folgen bei der Bedienung des Geräts zu vermeiden, müssen Sie in der Praxis nach dem Einschalten eine kurze Zeit warten, bevor Sie weitere Befehle geben.

Sony TV remote Fix. Reset / Re-pair. Bravia Android TV.

So verbinden Sie Ihr Handy drahtlos mit einem Sony TV-Gerät

Für die kabellose Verbindung mit Ihrem Sony können Sie viele Methoden verwenden. Je nach Modell und anderen Merkmalen legen Sie eine Option fest. Manchmal benötigen Sie den USB-WLAN-Adapter UWABR100, und um Wi-Fi Direct zu verwenden, müssen Sie die Software aktualisieren.

Bevor Sie die Verbindung herstellen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Fernsehgerät über die neueste Software verfügt. Bravia-Modelle verfügen nicht immer über Wi-Fi-Konnektivität. Im Zweifelsfall sollten Sie daher das Handbuch des Geräts lesen und die Einstellungen auf der offiziellen Website des Herstellers überprüfen.

Wi-Fi Direkt

Um Wi-Fi Direct auf Sony-Geräten zu aktivieren, müssen Sie ein paar einfache Schritte befolgen. Aktivieren Sie zunächst das integrierte Modul (Built in Wi-Fi) und dann Wi-Fi Direct. Die Vorgehensweise ist wie folgt, Schritt für Schritt:

  • Drücken Sie die HOME-Taste auf der Fernbedienung.
  • Gehen Sie im Einstellungsmenü auf „Erweiterte Einstellungen“.
  • Prüfen Sie, ob das integrierte Wi-Fi eingeschaltet ist.
  • Schieben Sie im Fenster Wi-Fi Direct das Kontrollkästchen in den aktivierten Zustand.
  • Um das Passwort Ihres Fernsehers über Wi-Fi Direct zu überprüfen, müssen Sie zu Netzwerk (SSID)/Passwort anzeigen gehen. Nach der Aktivierung erscheint auf dem Monitor des Geräts ein Fenster, in dem Netzwerkname und.code angegeben werden. Ähnliche Informationen werden für die manuelle Eingabe in den WLAN-Einstellungen auf dem Smartphone benötigt. Wenn der Vorgang korrekt ausgeführt wurde, erscheint eine Erfolgsmeldung auf dem Fernseher.
Siehe auch  So aktivieren Sie Smart TV auf LG TV

Unmittelbar nach der Verbindungssynchronisierung des Geräts müssen Sie auf die Bindung warten. Benutzer können eine Bestätigung für die Kommunikation mit unbekannten Geräten einstellen, indem sie „Optionen“ auf der Fernbedienung wählen und „Anmeldebenachrichtigung“ aktivieren.

Nach dem Aktivieren der HOME-Taste friert der Fernseher manchmal ein und reagiert nicht. Neustart oder Ausschalten mit Wiederholungsversuch erforderlich. Wenn es keine Änderungen gibt, trennen Sie alles vom Receiver und setzen Sie ihn auf die Werkseinstellungen zurück.

Miracast

Eine ähnliche Technologie basiert auf Wi-Fi Direct, aber um sie zu nutzen, benötigen Sie nur Geräte mit dieser Funktion ohne einen Router. Es dupliziert nicht nur den Bildschirm Ihres Handys auf Ihrem Fernseher, sondern führt auch Ihre Dateien aus. Bei Bedarf kann der Benutzer eine Rückmeldung auswählen, indem er das Bild des Fernsehers auf dem Telefon anzeigt.

Je nach Smartphone-Hersteller hat die Technologie unterschiedliche Namen:

  • Für chinesische Geräte wird die Bezeichnung „drahtloser Monitor oder Projektor“ verwendet, ebenso wie Wireless Display oder Screen Mirroring.
  • LG-Handys. Bildschirmspiegelung.
  • Samsung Tech. AllShare Cast.
  • Windows-basierte Modelle. Project My Screen.
  • Apple Gadgets verbinden sich über AirPlay.

Miracast funktioniert auf fast allen modernen Android-Smartphones ab 4.2 und Sony-Fernseher. Sie müssen die Funktion auf beiden Geräten ausführen, um den Inhalt nutzen zu können. Wenn das Fernsehgerät mit einem Heimnetzwerk verbunden ist, müssen Sie Wi-Fi Direct ausführen. Das Aktivierungsverfahren ist wie folgt:

    Gehen Sie am TV zu den Einstellungen und starten Sie Miracast.

Sie können die Details der Verbindung mit der Technologie sehen, die unter

Diese Methode hat einen großen Nachteil: Bei der Wiedergabe von Filmen oder anderen Medien wird das Bild erheblich verzerrt und verschlechtert. Beheben Sie das Problem, indem Sie das Format im Player auf HQ ändern. Durch Drücken von werden die Daten an das DLNA-System übertragen. Die Funktion funktioniert nicht für Spiele und Informationsseiten.

Intelligente Aktie

Verwenden Sie USB, um Ihr Handy über die Smart Share-Funktion mit dem Fernseher zu verbinden. Dazu müssen Sie Folgendes tun:

  • Beide Geräte per Kabel verbinden.
  • Klicken Sie auf dem Smartphone auf „Als USB-Massenspeichergerät verbinden“.
  • Wählen Sie auf dem TV-Gerät „USB-Geräte“ und klicken Sie in der Liste auf Ihr Handymodell.
  • Öffnet dann einen Ordner mit den im Speicher des Gadgets enthaltenen Dokumenten zur Anzeige auf dem großen Bildschirm.

Der Hauptvorteil dieser Methode besteht darin, dass der Fernseher ohne „intelligente“ Set-Top-Box betrieben werden kann, sondern nur ein Kabel und die Option Smart Share benötigt wird.

Wenn Sie ein drahtloses Netzwerk haben, können Sie auch ohne Kabel eine Verbindung herstellen. Beide Geräte müssen mit dem Gerät verbunden sein, und die Option Smart Share muss zunächst auf dem Fernseher und dann auf dem Telefon ausgeführt werden.

You Tube

Die Idee hinter dieser Option ist, dass sich das Gerät und der Fernseher im selben drahtlosen Netzwerk befinden müssen, um YouTube-Videos auf dem großen Bildschirm auszugeben. Beide Geräte müssen zuerst gekoppelt werden, aber das Smartphone muss Chromecast-Unterstützung haben. Die Synchronisierung erfolgt häufig automatisch, aber möglicherweise müssen Sie die Einstellungen manuell anpassen:

  • Sie müssen die YouTube-App auf Ihrem Fernseher aufrufen.
  • Gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie „Mit dem Telefon verbinden“.
  • Unten auf der Seite befindet sich ein blauer Code, der auf dem Mobiltelefon eingegeben wird. Um es hinzuzufügen, gehen Sie zu den Einstellungen der YouTube-Anwendung und wählen Sie die manuelle Verbindung, wo Sie das Passwort angeben müssen.

Verbinden über DLNA

DLNA (Digital Living Network Alliance) ist ein spezieller Satz digitaler Standards, die es einer Person ermöglichen, ein komplettes Heimnetzwerk einzurichten. Die Technologie verbindet PCs, Fernsehgeräte, Mobiltelefone und andere Geräte im Haus. Sobald ein Netzwerk eingerichtet ist, kann jede Mediendatei an den Benutzer übertragen werden.

Das Verbinden Ihres Smartphones mit Ihrem Sony TV über DLNA ist nicht so einfach wie andere Optionen. Sie benötigen ein gemeinsames Wi-Fi-Netzwerk, mit dem sich alle Geräte verbinden. Auf dem Telefon wird eine zusätzliche App installiert, mit der die Benutzer einen Server mit Mediendateien erstellen, die sie gemeinsam nutzen können. Die App selbst ist individuell aus dem Play Store auswählbar. Für Android-Besitzer muss die BubbleUPnP-App verwendet werden, um eine Datenverbindung einzurichten.

Im Vergleich zu Miracast und AirPlay wird die beschriebene Technologie nicht als universell in Bezug auf die Anzeige von Inhalten angesehen, da sie Audio, Fotos und einige Arten von Videos übertragen kann.

Siehe auch  Einrichten von forkplayer auf LG Smart TV. ForkPlayer-Verbindungsfehler

So rufen Sie das TV-Menü ohne die Fernbedienung auf?

Um das Hauptmenü aufzurufen, drücken Sie die Menütaste oder drücken Sie lange auf die Ein/Aus-Taste oder die mittlere Taste des Joysticks. Das hängt vom TV-Modell ab. Eine Liste der TV-Einstellungen wird auf dem Bildschirm angezeigt. Sie können auch die Lautstärketasten verwenden, um nach oben und unten zu blättern.

Drücken Sie die Taste „SOURCE“ auf der Fernbedienung, um die Liste „AV“ zu öffnen Wählen Sie „AV“ und drücken Sie ENTER. 4 Vergewissern Sie sich, dass die Stromversorgung des externen Geräts eingeschaltet ist und funktioniert. 5 Wenn die oben genannten Schritte ausgeführt wurden, wird auf dem Fernsehbildschirm ein Signal vom externen Gerät angezeigt.

So zerlegen Sie eine Sony TV-Fernbedienung

Es ist immer eine gute Idee, die Fernbedienung von innen abzuwischen, aber zuerst müssen Sie sie öffnen. Die meisten Fernbedienungen lassen sich heute einfach mit einem Schraubenzieher öffnen, aber es gibt eine ganz andere Kategorie von TV-Fernbedienungen, die überhaupt nicht zusammengeschraubt sind. Dies sind die Fernbedienungen der neuen Sony-Fernseher. Es ist aber gar nicht so schwer, sie zu öffnen. Nehmen Sie ein Messer oder einen Schraubenzieher, am besten einen Schraubenzieher, und hebeln Sie die Abdeckung der Fernbedienung vorsichtig mit der Spitze auf. Sie werden feststellen, dass sich das Gerät leicht öffnet.

Versuchen Sie nicht, die Klappe an einer Stelle vollständig zu öffnen, sonst brechen alle Befestigungen. Öffnen Sie den Deckel vorsichtig Schritt für Schritt, indem Sie ihn am Umfang des Deckels entlang schieben und ihn nach und nach freigeben.

Es kann sein, dass es nicht beim ersten Versuch klappt, aber die Hauptsache ist, dass Sie den Deckel erst einmal gut durchstöbern und sich dann einfach Zeit lassen. Selbst wenn Sie hören, dass einer der Verschlüsse gebrochen ist, ist das kein Problem, da die Abdeckung auf dem Rest bleibt. Seien Sie jedoch vorsichtig, denn völlig abgerissene Befestigungen bedeuten, dass Sie die Abdeckung wieder anbringen müssen.

Müssen Sie das Fernsehgerät vollständig zurücksetzen (neu starten)?

Wenn Sie ein Problem mit Ihrem Fernsehgerät haben, das Bild einfriert oder nichts auf dem Bildschirm erscheint, kein Ton zu hören ist oder die Fernbedienung nicht funktioniert, müssen Sie einfach das Fernsehgerät neu starten. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, sollten Sie das unten beschriebene Verfahren zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durchführen. Wenn jedoch ein externes USB-Gerät an das Fernsehgerät angeschlossen ist, trennen Sie das USB-Gerät vom Fernsehgerät, bevor Sie es zurücksetzen.

  • Zurücksetzen der Stromversorgung. Halten Sie die Einschalttaste auf der Fernbedienung etwa 5 Sekunden lang gedrückt, bis das Fernsehgerät neu startet (Sie sehen eine Meldung zum Herunterfahren). (Je nach Modell/Region/Land können Sie auch die Einschalttaste auf der Fernbedienung ca. 2 Sekunden lang gedrückt halten und dann Neustart auf dem Fernsehbildschirm auswählen). Das Fernsehgerät wird dann ausgeschaltet und nach etwa einer Minute automatisch neu gestartet.
  • Wenn das Problem nach Ausführung der obigen Schritte weiterhin besteht, ziehen Sie das Netzkabel vom Fernsehgerät ab (Netzkabel). Drücken Sie dann die Einschalttaste am Fernsehgerät, warten Sie 2 Minuten und schließen Sie das Netzkabel wieder an.

Hinweis: TV-Modelle mit einer Taste am TV-Gerät (nur Netztaste) können auch mit der Netztaste neu gestartet werden. Drücken Sie die Einschalttaste Ihres Fernsehgeräts, um das Betriebsmenü aufzurufen, wählen Sie im Menü die Option Neustart aus und halten Sie dann die Einschalttaste gedrückt, um Ihr Fernsehgerät neu zu starten. Sie werden sehen, dass Ihre persönlichen Einstellungen und Daten nicht verloren gehen, wenn Sie das Fernsehgerät neu starten.

  • Werksreset. Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen der Stromversorgung weiterhin besteht, versuchen Sie, einen Werksreset durchzuführen.
  • Drücken Sie die HOME-Taste und wählen Sie dann Einstellungen. Geräteeinstellungen. Zurücksetzen. Werkseinstellungen
  • Wählen Sie Alles löschen
  • Wenn der PIN-Code auf dem Fernsehgerät eingestellt ist, werden Sie aufgefordert, ihn einzugeben, wenn Sie Alle löschen wählen.
  • Sobald das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erfolgreich abgeschlossen ist, startet das Fernsehgerät den Ersteinrichtungsassistenten. Sie müssen den Google-Nutzungsbedingungen und den Google-Datenschutzbestimmungen zustimmen

Hinweis: Wenn Sie einen Werksreset durchführen, beachten Sie, dass bei diesem Vorgang alle Daten und Einstellungen auf Ihrem Fernseher gelöscht werden (z. B. Wi-Fi- und kabelgebundene Netzwerkeinstellungen, Google-Konto und andere Anmeldeinformationen, Google Play und andere installierte Apps)!

Seite 12

Drücken Sie diese Taste, um das Fernsehgerät einzuschalten oder in den Standby-Modus zu wechseln.

Siehe auch  Wie Samsung die Verbindung zum TV herstellt. Verbindung zum Internet über Wi-Fi

Drücken Sie diese Taste, um das Fernsehgerät mit Bravia Sync-kompatiblen Geräten einzuschalten. Einige Tasten auf der Fernbedienung können auch Bravia Sync-Geräte steuern.MENÜ SYNC

Drücken Sie. um das Bravia-Synchronisationsmenü anzuzeigen, dann

Wählen Sie das angeschlossene HDMI-Gerät unter „Gerät wählen“ aus. HDMI“. Im Menü Bravia Sync können Sie die folgenden Optionen auswählen:

„Geräteverwaltung: Das Menü „Gerätesteuerung“ steuert die

Geräte, die mit der Funktion Steuerung über HDMI kompatibel sind. Um Ihre Geräte zu verwalten, wählen Sie Optionen in „Home (Menü)“, „Optionen“ und „Inhaltsliste“.

„Lautsprecher: Wählt „Lautsprecher TV“ oder

„Audio System“ zur Ausgabe des TV-Audiosignals über die TV-Lautsprecher oder angeschlossene Audiogeräte.

„TV-Steuerung“: Das Menü „TV-Steuerung“ wird verwendet, um

Bedienen Sie das Fernsehgerät über das Menü „MENU“ oder „TOOLS“.

„Zurück zum TV: Verwenden Sie diese Option, um zum Fernsehen zurückzukehren-

Sie können den Theatermodus ein- oder ausschalten. Wenn

Wenn der Theatermodus eingeschaltet ist, werden automatisch die optimale Tonqualität (wenn das Fernsehgerät über ein HDMI-Kabel mit dem Audiosystem verbunden ist) und die optimale Bildqualität für die Filmwiedergabe eingestellt.

Wenn das Fernsehgerät ausgeschaltet wird, wird auch der Theatermodus ausgeschaltet. Wenn Sie die Einstellung „Szenenauswahl“ ändern, wird automatisch

Die HDMI-Steuerfunktion (Bravia Sync) ist nur verfügbar für

angeschlossene Sony-Geräte, die das Bravia Sync- oder Bravia Theatre Sync-Logo tragen oder mit der HDMI Control-Funktion kompatibel sind.

So ändern Sie die Größe des Bildes. Drücken Sie. um den gewünschten Breitbildmodus auszuwählen (Seite 42). 14).

Drücken Sie diese Taste, um eine Liste mit benutzerdefinierten Lieblingsprogrammen anzuzeigen oder zu verlassen. Bis zu 10 Kanäle und/oder externe Eingänge können in die Favoritenliste aufgenommen werden.

So zeigen Sie Informationen an. Einmal drücken, um

zur Anzeige von Informationen über das aktuelle Programm/die aktuelle Eingabe. Drücken Sie erneut, um die auf dem Bildschirm angezeigten Informationen auszublenden.

Im Videotextmodus: Zeigt versteckte Informationen an

So wählen Sie Einstellungen aus und passen sie an. Bestätigt die ausgewählten Einstellungen. Bei der Wiedergabe von Fotodateien: Drücken Sie

Drücken Sie. um die nächste Datei auszuwählen.Bei der Wiedergabe von Musikdateien/ Drücken Sie

zum Anhalten/Starten der Wiedergabe. Drücken und halten Sie

zum schnellen Vorlauf/Rücklauf; lassen Sie die Taste los, wenn Sie die Stelle erreicht haben, an der Sie die Wiedergabe fortsetzen möchten. Presse

F, um die Wiedergabe der aktuellen Datei mit

Tippen Sie auf. um eine Liste mit Miniaturbildern einiger Parametermenüs anzuzeigen.Die angezeigten Parameter hängen von der aktuellen Eingabe und dem wiedergegebenen Inhalt ab.

PROG und AUDIO haben konvexe Punkte. Diese sind bei der Steuerung des Fernsehers leicht zu bedienen.

Das Hochfahren dauert sehr lange

Langes Laden oder endlose Neustarts von Smart TV. ein Zeichen für fehlerhafte Software. Jeder Benutzer kann das Gerät neu flashen, das Wichtigste dabei ist, die Anweisungen des Herstellers zu befolgen (siehe das gleiche Benutzerhandbuch auf der offiziellen Website des Herstellers). Das Prinzip des Aktualisierungsprozesses kann als Algorithmus dargestellt werden:

  • Laden einer neuen Firmware auf ein Flash-Laufwerk.
  • Anschließen eines Wechsellaufwerks an das TV-Gerät über den USB-Anschluss.
  • Ausführen eines automatischen Updates aus einer heruntergeladenen Datei (ähnlich wie bei einem Windows OS-Update).

Probleme mit der Hintergrundbeleuchtung

In einigen Fällen geht die LED-Hintergrundbeleuchtung oder der Stromkreisinverter in Sony-Fernsehern kaputt. Wenn Sie auf einem dunklen Monitor genau hinschauen, können Sie normalerweise ein schwaches Bild erkennen. Sie kann verschwommen und undeutlich sein. Wenn die Hintergrundbeleuchtung nur in einem Teil des Bildschirms vorhanden ist und in anderen Teilen nicht, könnte dies auch auf ein Problem mit dem Illuminator oder der LED-Hintergrundbeleuchtung hinweisen.

Der Inverter (der Teil des Leistungschips, der die Hochspannung erzeugt) oder die Hochspannungskondensatoren darin sind oft defekt. Es ist nicht leicht, sie ohne besondere Kenntnisse und Fähigkeiten zu ersetzen. Es ist auch sehr gefährlich. Hochspannungskondensatoren können eine Spannung von 1000 V auch nach dem Trennen des Monitors vom Netz aufrechterhalten. Vor Beginn der Arbeiten muss der Kondensator mit einem Hilfsmittel entladen werden.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS