Ton funktioniert nicht unter Android. Deinstallieren Sie die problematische Anwendung

Kein Ton auf dem Honor-Telefon. was tun??

Wir benutzen das Telefon ganz normal, telefonieren, hören Musik und sehen Videos, und plötzlich verstummt der Ton. Wir starten das Smartphone neu und versuchen, verschiedene Apps auszuführen, aber es gibt immer noch keinen Ton. Honor-Smartphones sind für dieses Problem genauso anfällig wie alle anderen Geräte. Und da wir auf unserer Honor keinen Ton finden, versuchen wir zu entscheiden, was wir als nächstes tun sollen. Was zu tun ist, wenn es keinen Ton auf unserem Honor-Smartphone gibt, was die Ursachen des Problems sind und wie man es beheben kann. wir werden Ihnen darüber in unserem Material erzählen.

funktioniert, nicht, unter, android

Die Ursachen für das Fehlen des Tons bei Honor können entweder software- oder hardwarebedingt sein. Und manchmal ist es schwierig, auf den ersten Blick zu erkennen, was die Ursache der Störung ist.

Zu den häufigsten Ursachen für Klangverluste gehören in der Regel die folgenden:

  • Gelegentliche Fehlfunktionen des Honor-Telefons werden beobachtet;
  • Der Ton wurde vom Benutzer versehentlich stummgeschaltet (entweder in den Einstellungen oder durch Aktivierung des Modus „Nicht stören“);

Prüfung auf Softwareprobleme

Bevor wir uns mit der Fehlerbehebung bei den Lautsprechern Ihres Telefons befassen, müssen Sie sicherstellen, dass das Problem durch fehlerhafte Hardware verursacht wird. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten.

  • 1. Erster Schritt. Führen Sie einfach einen Neustart durch. Dadurch werden alle Hintergrunddienste neu gestartet und das Telefon gelöscht, falls seit dem letzten Neustart etwas schief gelaufen ist.
  • 2. Überprüfen Sie dann, ob die Tonausgabe Ihres Handys auf den integrierten Lautsprecher eingestellt ist. Wenn Sie Ihr Handy regelmäßig mit kabellosen Kopfhörern oder Lautsprechern verbinden, bleibt es möglicherweise mit einem anderen Gerät verbunden. Gehen Sie zu „Einstellungen“ „Verbundene Geräte“, um zu sehen, ob Ihr Handy mit einem Bluetooth-Gerät verbunden ist. Gehen Sie dann zu den Toneinstellungen und vergewissern Sie sich, dass Sie nicht versehentlich die Modi „Nicht stören“ und „Leise“ aktiviert haben.
  • 3. Wir empfehlen Ihnen auch, den Lautsprecher zu testen, indem Sie die Lautstärke auf die niedrigste und dann auf die höchste Stufe stellen. Versuchen Sie, die Musik mit beiden Lautstärken abzuspielen, um festzustellen, ob es sich um eine Störung der Lautstärkeregelung handelt.
  • 4. Da die Musikplayer-App möglicherweise auch nicht richtig funktioniert, können Sie dies überprüfen, indem Sie in den Toneinstellungen Ihres Telefons einen Klingelton oder Wecker abspielen. Sie können dies tun, indem Sie die Toneinstellungen Ihres Telefons aufrufen und eine der vielen verfügbaren Optionen auswählen. Stellen Sie dabei sicher, dass die Lautstärke nicht auf Null steht.

Erste Hilfe bei Tonproblemen

Überprüfen Sie also zunächst, ob die kabellosen Kopfhörer mit Ihrem Telefon verbunden sind, deaktivieren Sie Wi-Fi und Bluetooth und starten Sie Ihr Telefon neu. Und nur wenn diese Maßnahmen nicht geholfen haben. versuchen Sie andere Lösungsvarianten. Überprüfen Sie auch die Lautstärkeeinstellung Ihres Telefons, vielleicht ist sie einfach falsch.

Dies ist die erste Anlaufstelle. Die Sache ist, dass einige Firmware hat ein wenig „glitch“: bei einer bestimmten Lautstärke kann das Telefon „auflegen“ und bis Sie die Lautstärkeregelung von 1-2% ändern. das Telefon wird stumm sein.

Anmerkung:

1) Ich empfehle Ihnen, die Lautstärke aller Bedienelemente (Ton, Multimedia, Wecker) zu ändern, siehe „Lautstärke“. Bildschirmfoto unten.

2) Vergewissern Sie sich, dass der Modus „Lautlos“ oder „Nicht stören“ nicht aktiviert ist.

Einige Handymodelle verfügen über eine spezielle „Bitte nicht stören“-Funktion, mit der Sie das Telefon ausgeschaltet lassen können. Ein Modus, der dazu dient, Batteriestrom zu sparen. Wenn sie aktiviert ist, ist die Funktionalität des Geräts eingeschränkt, einschließlich der Möglichkeit, dass der Ton „verschwindet“ (nur bei Anrufen). Dadurch wird die Lebensdauer des Geräts maximiert, ohne dass es wieder aufgeladen werden muss.

Siehe auch  Samsung-Konto vergessen, was zu tun ist. Wie Sie Ihr Samsung-Passwort zurücksetzen?

Der Energiesparmodus wird zwangsweise aktiviert

So kann dieser Modus automatisch (manchmal auch erzwungen) aktiviert werden, wenn die Batterie einen bestimmten Grenzwert (10 %, 15 % usw.) erreicht.). Bright Quick-Telefone verfügen beispielsweise über diese Funktion.

Lösung: Laden Sie das Telefon auf und wechseln Sie in den normalen Modus. Überprüfen Sie die Lautstärke- und Toneinstellungen erneut.

Wahrscheinlich wird die Hälfte aller Tonprobleme auf Ihrem Handy durch Kopfhörer verursacht. Wenn Sie kabelgebundene Kopfhörer haben. achten Sie zuerst auf die Audiobuchse des Telefons. Er wird oft mit Staub, Krümeln und anderen Verschmutzungen. Versuchen Sie, ihn auszublasen und die Kopfhörer wieder einzustecken.

Achten Sie auf die Kopfhörerbuchse (Jack)

Sie können auch kabellose Kopfhörer verwenden (kann helfen, wenn es ein Problem mit der Buchse gibt).

Es gibt eine weitere beliebte „Panne“ mit der Audiobuchse. wenn man die Kopfhörer abzieht, denkt das Telefon, dass sie noch angeschlossen sind (und das entsprechende Symbol in der Benachrichtigungsleiste leuchtet). Natürlich wird der Ton in den Kopfhörer „eingespeist“, aber es kommt kein Ton aus dem Lautsprecher. Um dies zu beheben, starten Sie einfach das Smartphone neu (hilft in 99 % der Fälle).

Sie können übrigens auch einfach einen anderen Kopfhörer anschließen. dann „vergisst“ das Telefon den alten und schaltet den Ton auf den neuen um.

Kabellose Kopfhörer für Telefon, Laptop

In einigen Fällen können Bluetooth- und Wi-Fi-Adapter Tonausfälle verursachen (insbesondere, wenn Sie zuvor z. B. ein Bluetooth-Headset an das Telefon angeschlossen haben). Das Telefon scheint einzufrieren und nimmt an, dass der Ton über den Adapter an ein anderes Audiogerät übertragen wird.

Ich würde empfehlen, Bluetooth- und Wi-Fi-Adapter zu deaktivieren (im Abschnitt „Drahtlose Netzwerke“ und „Gerät verbinden“ in den Android-Einstellungen).

Ausschalten von Bluetooth- und Wi-Fi-Adaptern / Klickbar

Hinweis: Starten Sie Ihr Smartphone nach dem Ausschalten des Adapters neu und prüfen Sie, ob es Ton gibt. Wenn ein Ton erscheint. schalten Sie die Adapter ein.

SD-Karte ist eingelegt

Beim Abspielen von Musik, Filmen und dem Öffnen von Spielen, die auf der SD-Karte gespeichert sind, können nicht nur Tonprobleme, sondern auch Bildstörungen auftreten. Wenn die SD-Karte zumindest teilweise defekt ist, kann dies zu Verzögerungen, Einfrieren, Stottern oder gar keinem Ton führen.

Einsetzen einer 128 GB MicroSD-Karte in ein Smartphone

Während des Testens und der Fehlersuche würde ich empfehlen, die SD-Karte ganz zu entfernen!

Wenn das Telefon nach dem Entfernen der SD-Karte im normalen Modus funktioniert, versuchen Sie, es mit dem speziellen Tool zu überprüfen. Versorgungsunternehmen. Selbst von einer „zerstörten“ Karte lassen sich in manchen Fällen alle darauf gespeicherten Daten wiederherstellen

funktioniert, nicht, unter, android

Infektion des Telefons mit Viren, Adware

Der instabile Betrieb des Telefons kann darauf zurückzuführen sein, dass das System mit Viren infiziert wurde. Zu ihrer Zahl gehören verschiedene Werbeprogramme, die, nachdem sie das Telefon infiziert haben, bei jeder Gelegenheit leuchtende Werbebanner anzeigen. Übrigens, einige von ihnen sind mit Ton ausgestattet (was wiederum die Tonparameter beeinflussen kann).

Und Telefonviren sind sogar noch heimtückischer als PC-Viren: In vielen Fällen beschädigen sie nicht nur Software und Dateien, sondern können auch Geld von Ihrem Konto stehlen (denn viele Menschen haben Bankkarten mit ihrem Telefon verbunden).

Zurücksetzen des Handys auf die Werkseinstellungen

Wenn alle oben genannten Maßnahmen nicht geholfen haben, würde ich als Letztes empfehlen, das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen (beachten Sie, dass in diesem Fall alle Kontakte, Anwendungen, Fotos, Videos usw. gelöscht werden), bevor Sie sich an den Kundendienst wenden Die Datei kann auch beschädigt sein, was zu verschiedenen Fehlern, Viren, Softwarekonflikten usw. führt.д.).

Siehe auch  Samsung kann die SIM-Karte nicht sehen. Wiederherstellung über das Engineering-Menü

Vergewissern Sie sich vor dem Zurücksetzen, dass Sie alle Daten gespeichert haben, die Sie später benötigen werden. Ich würde jedoch empfehlen, eine Sicherungskopie anzufertigen, bevor Sie den Dienst in Anspruch nehmen.

Zum Zurücksetzen gehen Sie einfach in das Menü „Wiederherstellen und Zurücksetzen/Reset“ und stimmen dem Vorgang zu.

Kein Ton im Videoplayer

Wenn bei der Wiedergabe einer auf Ihr Handy heruntergeladenen und im Player geöffneten Videodatei kein Ton zu hören ist, gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Stellen Sie sicher, dass die ausgewählte Anwendung das Videoformat unterstützt. MKV wird zum Beispiel nicht von jeder Software unterstützt.
  • Einstellungen. Überprüfen Sie im Menü die Lautstärkeeinstellungen und erteilen Sie die Erlaubnis zur Verwendung von Mikrofon und Lautsprecher.
  • Prüfen Sie die Datei. Der Inhalt kann mit einer anderen Player-Version ausgeführt werden. Wenn sich das Ergebnis nicht ändert, ist die Datei möglicherweise beschädigt. Spielen Sie das Video mit Ihrem Computer oder Multimedia-Player ab.

Warum kein Ton in Android-Videos? Häufigste Ursachen

So seltsam es klingen mag, aber in den meisten Fällen wird die Lautstärke einfach durch versehentliches Drücken der Lautstärketaste stummgeschaltet. Es kann vorkommen, dass in Android eine Störung auftritt: Es wird angezeigt, dass die Lautstärke vorhanden ist, aber kein Ton. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie Ihr Gerät einfach neu starten.

Wenn Sie nach dem Neustart immer noch keinen Ton haben, überprüfen Sie sofort, ob die Lautsprecher oder Kopfhörer. Lautsprecher funktioniert nicht. zum Service gehen, Kopfhörer funktioniert nicht. neue kaufen. Wenn die Lautstärke angezeigt wird, aber kein Ton zu hören ist, könnte es sich um eine Störung des Betriebssystems oder der Software handeln.

Was ist zu tun, wenn kein Ton zu hören ist?

Je nach Art des abzuspielenden Videos wird der Algorithmus zur Lösung des Problems unterschiedlich sein. Das liegt daran, dass verschiedene Videotypen unterschiedlich mit dem Handy interagieren. Zum Beispiel funktionieren die Browser-Roller nicht direkt, sondern über den Browser-Kern und Skripte auf der Website. Und heruntergeladene Videos verwenden einen anderen Kernel.

Im Browser

Beginnen wir mit dem gängigsten Client zum Anschauen von Filmen und Zeichentrickserien, nämlich dem Browser.

Jeder Browser basiert auf einem anderen Kernel. Chrome und Edge verwenden beispielsweise den Chromium-Kernel für diese Aufgabe. Nun, die Art und Weise, wie dieser Kernel mit Videos umgeht, wirkt sich direkt auf das Endergebnis aus. Das heißt, wenn Sie einen obskuren eingebetteten Client verwenden, um Ihre Lieblingsvideos anzuschauen, kann es sein, dass sie nicht oder nur unvollständig geladen werden.

Daher empfehlen wir Ihnen als erstes, Ihren Browser auf eine Version wie die folgende umzustellen:

Wenn Sie bereits einen dieser Browser verwenden, ist er möglicherweise nicht richtig eingerichtet oder mit Viren infiziert. Ja, Trojaner verstecken sich nicht nur gerne im Betriebssystem, sondern auch in Browsern, da der Hauptdatenfluss über sie erfolgt. Gehen Sie wie folgt vor, um Ihren Browser auf Viren zu überprüfen (am Beispiel von Google Chrome):

Jetzt müssen wir nur noch darauf warten, dass das System die Schwachstellen findet und behebt. Das Problem könnte auch darauf zurückzuführen sein, dass eine bestimmte Website ein Player-Format verwendet, das von Ihrem Handy nicht unterstützt wird (z. B. FlashPlayer-basiert). In diesem Fall können Sie nur auf einer anderen Website nach Videoinhalten suchen.

Auf YouTube

Lustige Videos und neuerdings auch Kurzfilme. das ist es, was die Leute zu diesem Dienst lockt. Aber auch dieser Codec verursacht Fehler bei der Audiowiedergabe. Es ist nicht möglich, die Schuld auf das Videoformat zu schieben, denn alle Videos werden vor dem Hochladen in einen einzigen Codec konvertiert. Das Problem könnte auf ein nicht installiertes Update zurückzuführen sein.

Siehe auch  IPad mini lässt sich nicht einschalten, der Apfel leuchtet. Mechanische Probleme

Öffnen Sie einfach Play Market, suchen Sie die YouTube-Seite und klicken Sie auf „Aktualisieren“. Der zweite Grund ist ein Cache-Problem. In einem solchen Fall muss sie auf diese Weise gelöscht werden:

Im Videoplayer

Wir haben Probleme im Zusammenhang mit spezifischen Programmen untersucht. Lassen Sie uns nun versuchen, mit Systemabstürzen umzugehen. Eines dieser Geräte ist ein falsch definiertes Audio-Ausgabegerät. Wir werden nicht zu sehr ins Detail gehen, sondern schlagen Ihnen einfach vor, diese Schritte zu befolgen:

Mit diesen Aktionen können Sie auf die eine oder andere Weise bestimmte Standardlautsprecher zurücksetzen. Wenn im Film selbst kein Ton zu hören ist, andere Tonbenachrichtigungen aber ordnungsgemäß funktionieren, müssen Sie nach einem Drittanbieter-Player suchen. Der Play Market ist voll davon.

In Android TV

Android TV ist das Betriebssystem für Fernsehgeräte mit intelligenten Funktionen. Wenn der Ton auf Ihrem Fernseher nicht funktioniert, empfehlen wir Ihnen, einfach die Fehlerbehebung auszuführen. Das Verfahren kann je nach Modell variieren.

Einrichten der Rufumleitung auf Ihrem Mobilgerät

Vergewissern Sie sich, dass die Rufumleitung nicht aktiviert ist und dass Ihre Anrufe nicht an eine Drittanbieter-App umgeleitet werden, um Anrufe auf Skype-Niveau zu tätigen. Einige ältere Android-Telefone haben Einstellungen für die Anrufweiterleitung. Bei neueren Modellen gehen Sie zu den Einstellungen der Anruf-App.

Wenn Sie sich fragen, warum bei eingehenden Anrufen auf Ihrem Telefon kein Ton zu hören ist, der Ton aber eingeschaltet ist, kann Antiviren-Software (Kaspersky, AVAST, AVG und andere) helfen. Auch ein Neustart des Handys im abgesicherten Modus kann das Problem lösen. Wenn es im abgesicherten Modus keine Probleme mit dem Anruf gibt, bedeutet dies, dass die Tonwiedergabe des Anrufs durch extern installierte Anwendungen gestört wird. Stoppen (deinstallieren) Sie die einzelnen Programme nacheinander, um das problematische Programm zu identifizieren und es vollständig zu entfernen.

Software-Konflikt, Adapter

Fehlfunktionen bei entfernten Geräten können zu den Ursachen gehören, die wenig mit dem Zustand des Telefons zu tun haben. In diesem Fall ist es notwendig, den Status der Bluetooth- und Wi-Fi-Adapter zu überprüfen. Manchmal können sie Störungen verursachen, die nach der Benutzung von Kopfhörern beobachtet werden können. Mit anderen Worten: Wenn Sie einen drahtlosen Lautsprecher oder ein Bluetooth-Headset angeschlossen haben, geht das Gerät möglicherweise davon aus, dass der Ton weiterhin an diese Geräte ausgegeben wird.

Um diese Geräte dauerhaft zu deaktivieren, empfehlen wir, die Bluetooth- und Wi-Fi-Einstellungen zu verwenden. Dies kann über das Hauptmenü erfolgen, indem Sie „Drahtlose Netzwerke“ und „Gerät verbinden“ auswählen.

Nach dem Löschen der drahtlosen Verbindungen müssen Sie das Telefon neu starten. Wenn der Ton wieder normal ist, können Bluetooth und Wi-Fi wieder eingeschaltet werden.

Fehlender Ton auf Android und kann in den Einstellungen nicht reaktiviert werden

System kann aufgrund eines Konflikts mit einer Drittanbieteranwendung den Ton verlieren. Versuchen Sie, die Anwendung zu deaktivieren oder zu deinstallieren. Nachdem Sie das Gerät, das das Audioproblem verursacht hat, installiert haben, starten Sie das Gerät neu.

Eine komplexere Option besteht darin, den abgesicherten Modus auszuführen und zu prüfen, ob der Ton ohne Drittanbieteranwendungen funktioniert. Wenn der Ton im abgesicherten Modus funktioniert, ist definitiv eine Ihrer Anwendungen schuld. Sie müssen herausfinden, welche Sie brauchen, und sie deinstallieren.

Wenn diese Optionen nicht das gewünschte Ergebnis bringen, müssen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dabei werden alle Daten gelöscht, daher sollten Sie eine Sicherungskopie erstellen.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS