Übertragen von Daten vom alten iPhone auf das neue iPhone

Wie man Daten von einem alten iPhone auf das iPhone 11 oder iPhone 11 Pro überträgt

Sie haben ein neues iPhone 11 oder iPhone 11 Pro und möchten Daten von einem alten iPhone übertragen? Apple bietet mehrere Möglichkeiten, Daten von Ihrem alten iPhone zu übertragen, und der gesamte Prozess ist auch relativ einfach. Bis zum letzten Jahr bot Apple zwei verschiedene Möglichkeiten, Daten von einem alten iPhone auf ein neues zu übertragen: iCloud und iTunes.Die erste Möglichkeit bestand darin, ein iCloud-Backup Ihres iPhones zu erstellen und es dann während der Installation auf dem neuen iPhone wiederherzustellen.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, ein altes iPhone an einen PC mit iTunes anzuschließen, eine Sicherungskopie zu erstellen und diese auf dem neuen iPhone wiederherzustellen.

Mit iOS 14 hat Apple ein neues Migrationsprogramm eingeführt, das den gesamten Prozess noch einfacher macht. Wenn Sie Zugang zu Ihrem alten iPhone haben, empfehle ich Ihnen dringend, das Migrationsprogramm zu verwenden, da es schneller und bequemer ist als die Methoden von iCloud und iTunes.

Reparatur iPhone Dnipro, Apple Servicebereiche in Dnipro: Center (Most City), Central Department Store, Passage, European Square, Ekaterinoslavsky Boulevard), Gagarin, Kirov, Rabochaya, Pushkin, Chernyshevsky, Nagorka, Tank, Communar, Caravan, Left Bank 2.3, Vorontsov, Sunny, Victory, Topol, Umspannwerk, Duffy, 12 Viertel, Terra, Petrovsky.

Für die iCloud-Backup-Methode benötigen Sie eine schnelle Wi-Fi-Verbindung und ausreichend freien Speicherplatz auf iCloud. Die iTunes-Methode unterliegt keinen derartigen Beschränkungen, erfordert aber Zugang zu einem PC. Der Vorteil der iTunes- und iCloud-Methode besteht darin, dass Sie bei der Einrichtung Ihres neuen iPhones keinen Zugriff auf Ihr altes iPhone haben müssen. Sie können eine Sicherungskopie erstellen, bevor Sie das Gerät verkaufen, und diese dann auf Ihrem neuen iPhone 11 Pro oder iPhone 11 wiederherstellen, wenn Sie es erhalten.

Möglichkeit zur Übertragung Ihrer Daten auf Ihr neues iPhone.

Du hast ein brandneues iPhone? Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf! Sie stehen jetzt sicher vor der Frage: „Wie übertrage ich alle Daten von meinem alten Gerät auf mein neues??“. Heute stellen wir Ihnen 3 bequeme Möglichkeiten vor, damit jeder das Beste für sich finden kann.

Schnellstart verwenden

Mit dieser Funktion können Sie Ihr neues iOS-Gerät schnell einrichten und Daten von Ihrem aktuellen Gerät übertragen. Beachten Sie, dass für diese Methode iOS 11 oder höher auf Ihrem aktuellen Gerät verwendet werden muss.

Es ist ganz einfach: Sie müssen nur beide Geräte nebeneinander platzieren und den Anweisungen folgen:

  • Schalten Sie Ihr neues iPhone ein und legen Sie es neben Ihr altes.
  • Stellen Sie sicher, dass Bluetooth auf beiden Geräten aktiviert ist.
  • Der „Schnellstart“-Bildschirm wird auf Ihrem aktuellen iPhone angezeigt und fordert Sie auf, Ihre Apple ID zu verwenden, um Ihr neues Gerät einzurichten. Vergewissern Sie sich, dass es Ihre Apple ID ist und klicken Sie auf „Weiter“.
  • Als nächstes erscheint eine Animation auf dem neuen iPhone-Bildschirm. Halten Sie das Gerät, das Sie verwenden, so über das neue Gerät, dass sich die Animation in der Mitte des Suchers befindet.
  • Warten Sie auf die Meldung „Complete on the new [device]“. Wenn das neue Gerät dazu aufgefordert wird, geben Sie das Kennwort für das alte Gerät ein.
  • Folgen Sie dann den Anweisungen zum Einrichten von Face ID und anderen Funktionen.
  • Schalten Sie das neue Gerät ein und warten Sie auf den Begrüßungsbildschirm.
  • Folgen Sie dann den Hinweisen auf dem Display, bis der Wi-Fi-Bildschirm erscheint.
  • Stellen Sie eine Wi-Fi-Verbindung her und folgen Sie den Anweisungen, bis der Bildschirm „Apps und Daten“ erscheint, dann wählen Sie „Wiederherstellen aus iCloud-Kopie“.
  • Melden Sie sich bei iCloud mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort an.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Backup.
  • Wenn Sie Einkäufe im iTunes Store oder App Store mit mehreren Apple IDs getätigt haben, müssen Sie sich bei jeder anmelden, und das Gerät wird Sie gegebenenfalls dazu auffordern.
  • Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie diesen Schritt überspringen, indem Sie „Keine Apple ID oder Passwort vergessen“ wählen?“.
  • Vergewissern Sie sich, dass die Verbindung nicht unterbrochen wird, bevor der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist, und führen Sie anschließend die restlichen Konfigurationsschritte durch.
  • Wenn möglich, lassen Sie Ihr neues Gerät nach der Einrichtung mit Strom und Wi-Fi verbunden. So können Sie automatisch Apps, Fotos, Musik und andere Inhalte aus iCloud auf das Gerät laden.
  • Schalten Sie Ihr neues Gerät ein und warten Sie auf den Begrüßungsbildschirm.
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Display, bis der Bildschirm „Programme und Daten“ erscheint, wählen Sie dann „Aus iTunes-Kopie wiederherstellen“ und „Weiter.
  • Schließen Sie das neue Gerät an den Computer an, der die Daten des alten Geräts gesichert hat.
  • Öffnen Sie auf Ihrem Computer iTunes und wählen Sie Ihr Gerät aus.
  • Klicken Sie auf Wiederherstellen aus Kopie und wählen Sie die gewünschte Sicherung aus.
  • Wenn das ausgewählte Backup verschlüsselt ist, werden Sie nach Ihrem Passwort gefragt.
  • Achten Sie darauf, dass die Verbindung nicht unterbrochen wird, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist, und führen Sie anschließend die restlichen Einrichtungsschritte durch.
  • Wenn möglich, lassen Sie Ihr neues Gerät nach der Einrichtung mit Strom und Wi-Fi verbunden. So können Sie automatisch Apps, Fotos, Musik und andere Inhalte aus der iCloud laden.
Siehe auch  Wie installiert man vpn auf dem iPhone?

Wie man Android überträgt?

Wenn Sie das iPhone zum ersten Mal benutzen und zuvor ein Android-Gerät verwendet haben, müssen Sie sich keine Sorgen um die Übertragung Ihrer Daten machen. Sie müssen sie nicht manuell eingeben. Apple empfiehlt, für diesen Vorgang die App Move to iOS zu verwenden, die bei Google Play erhältlich ist.

  • Installieren Sie zunächst die App auf dem Android-Gerät, von dem Sie Informationen übertragen möchten.
  • Aktivieren Sie Wi-Fi auf Ihrem Android-Gerät.
  • Schalten Sie Ihr neues iPhone ein und öffnen Sie den Bildschirm „Programme und Daten“. Wählen Sie dann „Daten von Android übertragen“.
  • Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät die App „Move to iOS“ und folgen Sie den Anweisungen, bis die Schaltfläche „Code suchen“ in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms erscheint. tippen Sie auf diese Schaltfläche.
  • Drücken Sie auf Ihrem iOS-Gerät auf „Weiter“ und warten Sie, bis der 10- oder 6-stellige Code angezeigt wird.
  • Auf Ihrem Android-Gerät wird möglicherweise eine Meldung angezeigt, die besagt, dass Ihre Internetverbindung schlecht ist. ignorieren Sie dies.
  • Geben Sie den Code auf Ihrem Android-Gerät ein, der auf Ihrem iPhone erscheint. Warten Sie, bis der Bildschirm „Daten übertragen“ erscheint.
  • Wählen Sie auf Ihrem Android-Gerät die gewünschten Inhalte aus, die Sie auf Ihr iPhone übertragen möchten, und klicken Sie auf „Weiter“. Wenn Ihr Android-Gerät plötzlich eine Benachrichtigung anzeigt, um den Vorgang abzuschließen, ignorieren Sie diese, bis das iOS-Gerät vollständig fertig ist.
  • Die Übertragung von Daten kann je nach Umfang der Inhalte einige Zeit in Anspruch nehmen. Daher sollten Sie beide Geräte vollständig aufladen oder sie während des Vorgangs ausschalten.

Und wenn Sie Ihre Daten schnell von Ihrem alten Gerät auf Ihr neues iPhone übertragen möchten, ohne wertvolle Zeit mit der Suche nach einer Lösung zu verbringen, hilft Ihnen einer unserer zertifizierten Experten gerne weiter. Führen Sie diesen Datentransfer-Service in einem unserer Geschäfte durch, während Sie sich um Ihre eigenen Angelegenheiten kümmern oder eine Tasse duftenden Kaffee genießen, während Ihr iPhone unter der fachkundigen Obhut unserer Mitarbeiter in sein „neues Zuhause“ gebracht wird. Wir sind immer für Sie da!

Datenübertragung auf das iPhone 13 über Schnellstart

Wenn der Einrichtungsbildschirm auf Ihrem neuen iPhone erscheint, halten Sie Ihr altes iPhone dorthin. Auf Ihrem alten iPhone wird ein „Schnellstart“-Bildschirm angezeigt. Drücken Sie „Weiter“ und authentifizieren Sie sich mit Touch ID oder Face ID.

Um Ihre Smartphones zu verbinden, müssen Sie den Bildschirm des neuen Smartphones mit dem des alten scannen. Wenn die Kamera auf Ihrem alten Smartphone nicht funktioniert, können Sie sich manuell anmelden.

Geben Sie Ihr altes iPhone-Kennwort auf Ihrem neuen iPhone ein. Danach richten Sie Face ID/Touch ID auf dem neuen Smartphone ein.

Sie können nun Ihre Daten von Ihrem alten iPhone übertragen oder iCloud verwenden, um die Daten aus der Kopie wiederherzustellen. Für beide Optionen wird die Zeit angegeben, die für den Abschluss des Vorgangs benötigt wird.

Wählen Sie die Option zum Übertragen vom iPhone. Um die kabelgebundene Übertragungsmethode zu verwenden, wählen Sie unten auf dem Bildschirm die Option Weitere Optionen.

Fahren Sie mit dem Einrichtungsvorgang fort, dann beginnt die Datenübertragung. Das kann von einigen Minuten bis zu ein oder zwei Stunden dauern.

Bewegen Sie die Smartphones nicht voneinander weg, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Diese Methode hat einige schwerwiegende Nachteile, die sie nicht für jeden geeignet machen. Das heißt, wenn Sie ein paar Tage lang mit einem neuen Telefon herumlaufen und dann beschließen, Daten vom alten Gerät zu migrieren, müssen alle Inhalte, die Sie in der Zwischenzeit erstellt haben, gelöscht oder manuell in die Cloud hochgeladen werden.

Außerdem werden, wie bereits erwähnt, alle Ihre Inhalte und Einstellungen sofort übertragen. Dies kann unpraktisch sein, wenn Sie einige Ihrer Foto- und Videoarchive auf Ihrem alten Gerät behalten und z. B. nur die Fotos aus dem letzten Jahr auf Ihr neues Gerät übertragen möchten, damit Sie mehr Speicherplatz haben. Außerdem besteht die Gefahr, dass Inhalte, wie z. B. Audiodateien, die Sie auf den Speicher Ihres Smartphones heruntergeladen haben, in der Cloud und nicht im Apple Store gespeichert werden.

Übertragen von Daten vom iPhone auf das iPhone mit iTunes

Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, müssen Sie das Originalkabel bereithalten, um Ihr Gerät mit dem Computer zu verbinden. Sichern Sie Ihr altes Gerät vorher in der App. Schalten Sie dann Ihr neues Smartphone ein und folgen Sie den Anweisungen des Assistenten zur Ersteinrichtung bis zum Bildschirm „Programme und Funktionen“. Befolgen Sie dann die Anweisungen:

  • Wählen Sie auf diesem Bildschirm die Option „Aus iTunes wiederherstellen“.
  • Schließen Sie dann Ihr Gerät an Ihren Computer an und wählen Sie es in iTunes aus.
  • Wählen Sie dann „Wiederherstellen aus Kopie“ und wählen Sie die gewünschte Sicherung. Sie werden möglicherweise aufgefordert, das iPhone-Betriebssystem zu aktualisieren.
  • Wenn die Kopie verschlüsselt wurde, müssen Sie das Passwort eingeben. In diesem Fall werden Ihre Daten vollständig übertragen, einschließlich der Synchronisierung der Activity- und Health-Apps.
  • Lassen Sie das Kabel angeschlossen, bis die Übertragung abgeschlossen ist. Ziehen Sie dann das Kabel ab und richten Sie das Gerät mit dem Assistenten ein.
Siehe auch  Wo wird das iPhone gesichert?

Daten vom alten iPhone auf neues iPhone übertragen ohne iCloud!. touchbenny

Die obige Anleitung zum Übertragen von Daten vom iPhone auf das iPhone ist nur hilfreich, wenn Sie kein neues Gerät verwendet haben. Wenn Sie es getestet und bereits Änderungen an den Einstellungen vorgenommen haben, führen Sie einen Werksreset durch.

Diese Methoden werden von Apple empfohlen. Sie sind gut, weil Sie keine zusätzliche Software installieren müssen und Ihre Daten keinen Drittentwicklern anvertrauen müssen. Gib die Anleitung an deine Freunde weiter, damit sie ihre Daten ganz einfach auf ihr neues iPhone übertragen können. Wenn Sie noch Fragen haben, was Sie tun sollen, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen. Dort können Sie Ihre Erfahrungen mit der Übertragung von Daten auf ein neues iPhone mitteilen.

Direktes Übertragen von Daten von einem iPhone auf ein anderes

Eine wichtige Voraussetzung für die direkte Datenübertragung ist, dass auf beiden Geräten iOS 12 installiert sein muss.4 und mehr. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie Dateien nur über die Wiederherstellung eines Backups von iCloud oder iTunes übertragen. Ähnlich verhält es sich mit einem gekauften Gerät, das bereits aktiviert wurde.

Besitzer eines iPhone mit iOS 12.4 kann eine direkte Übertragung auf zwei Arten erfolgen:

Das erste Szenario wird am häufigsten angewandt, da sich der Benutzer nicht um den Kauf eines zusätzlichen Kabels kümmern muss. Die Übertragung von Dateien per Kabel kann jedoch viel schneller erfolgen. Um den Vorgang zu beschleunigen, empfehlen wir Ihnen, den Lightning-USB 3-Adapter für den Anschluss Ihrer Kamera und das Lightning-USB-Kabel zu kaufen.

Der Lightning-USB 3-Adapter sollte über ein Netzteil mit mindestens 12 W an den Lightning-Anschluss des alten Geräts angeschlossen werden, und der Lightning-USB-Adapter sollte an das neue Gerät angeschlossen werden. Unabhängig davon, welche Methode der direkten Dateiübertragung (mit oder ohne Kabel) gewählt wird, muss der Besitzer die iPhone-Migrationsfunktion aktivieren. Wie das funktioniert, erfahren Sie im nächsten Abschnitt dieses Artikels.

Wie man alle Daten von einem alten iPhone auf ein neues iPhone überträgt

Nun, da Sie Ihr Backup fertig haben, können Sie es auf Ihrem neuen iPhone wiederherstellen. Und hier müssen Sie die Methode wählen, die der Sicherungsmethode entspricht. Das heißt, wenn die Kopie über iCloud erstellt wurde, muss sie über den Cloud-Speicher wiederhergestellt werden, und wenn über iTunes, dann über ein ähnliches Programm.

Sie müssen nicht einmal eine Sicherungskopie erstellen. Diese Methode wird „Schnellstart“ genannt. Sie ist bei Apple-Benutzern sehr beliebt, weil sie nicht genügend freien Speicherplatz im Gerät freigeben müssen, um eine Sicherungskopie zu speichern.

Verwendung der „Schnellstart“-Funktion

Diese Methode ist die beste Option für diejenigen, die noch keine Zeit hatten, ihr altes iPhone zu verkaufen, und die beiden Geräte liegen nahe beieinander. Der Schnellstart basiert auf dem Datenaustausch zwischen den Geräten über das Internet. Daher wird empfohlen, den Status des Wi-Fi-Netzwerks zu überprüfen, bevor Sie den Vorgang durchführen.

Quick Start ist für iPhones mit iOS 11 und höher verfügbar.

Wenn Sie sicher sind, dass alle Anforderungen erfüllt sind, fahren Sie mit dem nächsten Algorithmus fort:

  • Schalten Sie Ihr altes iPhone ein, verbinden Sie es mit Wi-Fi und legen Sie es neben das neue iPhone.
  • Ein neues iPhone starten.
  • Authentifizieren Sie sich mit Ihrer Apple ID, verbinden Sie es mit demselben Wi-Fi-Netzwerk und richten Sie eine Entsperrmethode ein.
  • Wählen Sie die direkte Datenübertragung.
  • Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Schließlich erhält das neue iPhone alle Daten vom alten Gerät und es dauert 1-30 Minuten, bis der Vorgang abgeschlossen ist, je nach Datenmenge und Internetgeschwindigkeit.

Übertragen von Informationen mit iCloud

Option für diejenigen, die zuvor ein Backup über iCloud Cloud Storage erstellt haben. Die Daten können entweder beim ersten Einschalten oder nach dem Start des Geräts wiederhergestellt werden.

übertragen, daten, alten, iphone, neue

Im ersten Fall wählen Sie in der Phase „Schnellstart“ die Option „Hochladen aus iCloud“. Sobald Sie eingeloggt und mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, beginnen der Download und die Wiederherstellung der Daten.

Wenn Sie Ihr neues Gerät bereits eingeschaltet haben, ohne die Sicherungskopie wiederherzustellen, müssen Sie Ihr Gerät zunächst zurücksetzen. Dies geschieht über den entsprechenden Abschnitt der Apple iPhone-Einstellungen.

Starten Sie dann Ihr Gerät neu und wählen Sie beim Neustart „Aus iCloud-Kopie wiederherstellen“.

Anschließend müssen Sie einige Minuten warten, bis alle Dateien wiederhergestellt sind. Der Vorgang wird schneller abgeschlossen, wenn Sie die Wi-Fi-Verbindung auf andere Geräte im Haus beschränken.

Übertragen von Daten über iTunes

Diese Option eignet sich für Personen, die ihr iPhone mit iTunes auf ihrem Computer gesichert haben. In diesem Fall müssen Sie natürlich das mobile Gerät mit dem PC verbinden, da die Dateiübertragung über ein USB-Kabel erfolgt. Alternativ können Sie aber auch Wi-Fi verwenden. iTunes unterstützt diese Kopplungsmethode.

Siehe auch  Wie man gelöschte Fotos auf dem iPhone anzeigt. Aktionen zur Wiederherstellung gelöschter Fotos

Verbinden Sie zunächst Ihr iPhone über eine beliebige Methode mit Ihrem PC. Starten Sie nun iTunes und authentifizieren Sie sich mit der Apple ID, die Sie in einem Backup gesichert haben.

Schalten Sie Ihr neues iPhone ein und wählen Sie als ersten Schritt die Wiederherstellung über iTunes.

Als nächstes sehen Sie sich den Abschnitt „Übersicht“ in der iTunes-App auf Ihrem Computer an, der detaillierte Informationen zu Backups enthält. Hier ist die Schaltfläche Wiederherstellen.

Wenn Sie Ihr neues iPhone schon eine Weile benutzen und es nicht zurücksetzen wollen, um Ihr Backup wiederherzustellen, ist die iTunes-Option eine gute Wahl. Deaktivieren Sie jedoch zunächst die Funktion „iPhone suchen“.

Verbinden Sie dann das mobile Gerät mit dem PC und starten Sie iTunes. Klicken Sie dann im Abschnitt „Übersicht“ auf „Wiederherstellen aus Kopie“.

Warten Sie eine Weile, während alle zuvor gespeicherten Dateien wiederhergestellt werden. Trennen Sie das iPhone nicht vom PC, während der Vorgang läuft, da sonst der gesamte Algorithmus von Anfang an wiederholt werden muss.

So übertragen Sie Daten von einem alten iPhone auf ein neues ohne iCloud und iTunes

Wenn das neue iPhone den Einrichtungsbildschirm anzeigt, halten Sie Ihr altes iPhone dorthin. Der „Schnellstart“-Bildschirm wird auf Ihrem alten iPhone angezeigt. Klicken Sie auf „Weiter“ und authentifizieren Sie sich mit Touch ID oder Face ID.

Um die Smartphones zu koppeln, scannen Sie den Bildschirm des neuen Smartphones mit dem des alten. Wenn die Kamera auf Ihrem alten Smartphone nicht funktioniert, können Sie sich manuell anmelden.

Geben Sie das Passwort von Ihrem alten iPhone auf Ihrem neuen iPhone ein. Danach richten Sie Face ID/Touch ID auf dem neuen Smartphone ein.

Sie können jetzt Ihre Daten von Ihrem alten iPhone übertragen oder iCloud verwenden, um eine Kopie wiederherzustellen. Neben beiden Optionen sehen Sie die Zeit, die für den Abschluss des Vorgangs benötigt wird.

Wählen Sie die Option Übertragung vom iPhone. Um die kabelgebundene Datenübertragungsmethode zu verwenden, wählen Sie unten auf dem Bildschirm Weitere Optionen.

Fahren Sie mit dem Einrichtungsvorgang fort, und die Datenübertragung beginnt. Das kann von einigen Minuten bis zu ein oder zwei Stunden dauern.

Bewegen Sie Ihre Smartphones nicht voneinander weg, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

übertragen, daten, alten, iphone, neue

Über iMobie AnyTrans

Mit der Software AnyTrans des beliebten Entwicklers iMobie können Sie alle Einschränkungen des Standardprogramms von Apple umgehen und nur die gewünschten Daten übertragen. auch auf ein iPhone, auf dem Sie bereits einige Einstellungen vorgenommen und Inhalte gespeichert haben. Alles, was Sie dafür brauchen, ist ein Windows- oder macOS-Computer, zwei zu migrierende Smartphones und Lightning-Kabel, um sie zu verbinden.

Laden Sie AnyTrans von der offiziellen Entwickler-Website herunter. Installieren Sie die Software auf dem PC und aktivieren Sie Ihre Lizenz.

Verbinden Sie beide iPhones über Lightning-Kabel mit dem PC und starten Sie AnyTrans.

Öffnen Sie die Registerkarte Phone Switcher und klicken Sie im Abschnitt Phone to Phone auf die Schaltfläche Migrate Now.

Stellen Sie sicher, dass das System die Smartphones richtig erkennt. Ordnen Sie sie bei Bedarf neu an (klicken Sie auf das Kontrollkästchen rechts neben dem Gerät, um es auszuwählen). Weiter klicken.

Ein Bildschirm mit allen auf dem Gerät verfügbaren Daten wird angezeigt. Hier können Sie nur die gewünschten Kategorien auswählen oder auf Alles auswählen klicken, um alles auf einmal zu migrieren. Wir empfehlen außerdem, das Kontrollkästchen Duplikate überspringen zu aktivieren, um zu verhindern, dass das System Daten kopiert, die sich bereits auf dem Gerät befinden. Tippen Sie erneut auf Weiter.

Die Übertragung kann je nach der benötigten Datenmenge und der Bandbreite der USB-Anschlüsse Ihres Computers und der verwendeten Kabel zwischen Sekunden und zehn Minuten dauern. Trennen Sie das Smartphone nicht vom PC, bevor die Übertragung abgeschlossen ist.

Geschafft: Sie haben erfolgreich Dateien auf Ihr neues iPhone 13 übertragen, ohne es auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wenn Sie noch Fragen zum Prozess haben, hilft Ihnen das offizielle Video-Tutorial.

Aber AnyTrans ist nicht nur auf Dateiübertragungen beschränkt. In Zukunft wird das Programm als vollwertiger Datenmanager für Ihr Smartphone eingesetzt: WhatsApp-Chats und Kontakte von zwei Geräten in einem zusammenführen, Backups mit ein paar Klicks erstellen, eigene Klingeltöne erstellen (z. B. wenn der gewünschte Song nicht in iTunes enthalten ist oder Sie einen anderen Teil davon auswählen möchten), schnell mehrere Anwendungen auf einmal installieren oder löschen. Es gibt sogar eine Funktion zur drahtlosen Übertragung des Bildschirms auf Ihren Computer.

In der Cloud speichern

Cloud-Storage wird immer beliebter in der Welt, so dass die fortschrittliche Apple-Unternehmen ermöglicht die Erstellung und Speicherung von Backups von iPhone auf anderen „Wolken“. Öffnen Sie die Anwendung des gewählten Cloud-Speicherdienstes. In den Einstellungen finden Sie den Menüpunkt „Synchronisation“. Koppeln Sie Ihr iPhone mit der Cloud. Sie sehen dann „Backup starten“ oder einen ähnlich benannten Eintrag im Speichermenü. Warten Sie, bis der Kopiervorgang abgeschlossen ist, und deaktivieren Sie das drahtlose Netzwerk auf dem Gerät nicht.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS