Übertragen von Informationen vom iPhone auf das iPhone

Übertragen von Daten von Ihrem alten iOS-Gerät auf Ihr neues iPhone, iPad oder iPod touch mit Quick Start

Sie können Ihre Daten über iCloud oder iTunes auf Ihrem Computer sichern. Die entsprechende Kopie wird später für die Übertragung der Daten verwendet.

So sichern Sie iCloud

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone und klicken Sie auf Ihr Account-Symbol.
  • Gehen Sie zu iCloud → Sicherung.
  • Schalten Sie den gleichnamigen Kippschalter ein und drücken Sie „Backup“.

Wie man iTunes sichert

  • Installieren Sie die neueste Version von iTunes und verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer.
  • Zugriff auf Ihr Smartphone zulassen.
  • Wählen Sie das iPhone im Menü „iTunes-Geräte“ aus.
  • Wenn Sie Ihre Gesundheits- und Aktivitäts-Apps speichern möchten, aktivieren Sie die Option „Backup verschlüsseln“ und legen Sie ein Passwort fest. Vergessen Sie den Code nicht, sonst können Sie Ihre Daten nicht wiederherstellen!
  • Klicken Sie auf „Kopie jetzt erstellen“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Umstellung auf das neue iPhone 13 mit Quick Start Setup?

Apple hat mit der Veröffentlichung von iOS 14 die Schnellinstallationsfunktion verbessert. Nutzer können ihre Daten jetzt problemlos direkt von einem iOS-Gerät auf ein anderes übertragen. Sobald beide Geräte verbunden sind, können Sie auswählen, was Sie migrieren möchten. Idealerweise können alle Arten von Daten wie Kontakte, Nachrichten, Apps, Fotos, Videos, Notizen, Lesezeichen, Anrufprotokolle und so weiter verschoben werden. Bevor Sie jedoch Daten auf das neue iPhone 13 übertragen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllt haben:

übertragen, informationen, iphone
  • Um eine kabelgebundene Übertragung durchzuführen, muss auf beiden Geräten iOS 11 oder höher installiert sein. Sie benötigen außerdem einen USB-zu-Lightning-Adapter, um beide Telefone anzuschließen.
  • Auf beiden Telefonen muss iOS 12 für die drahtlose Übertragung laufen.4 oder neuere Version. Bluetooth muss ebenfalls aktiviert sein.
  • Beide Geräte müssen sich in unmittelbarer Nähe zueinander befinden.
  • Wenn Sie Ihr iPhone 13 einrichten, stellen Sie sicher, dass Sie dieselbe Apple ID verwenden wie auf Ihrem vorherigen Telefon.

Wenn Sie diese Grundvoraussetzungen erfüllen, befolgen Sie einfach die folgenden Schritte, um herauszufinden, wie Sie ein Upgrade auf das neue iPhone 13 durchführen können.

Schalten Sie zunächst das iPhone 13 ein und führen Sie die Ersteinrichtung mit der gleichen Apple ID durch. Wenn Sie eine kabelgebundene Übertragung durchführen möchten, stellen Sie sicher, dass beide Geräte angeschlossen sind.

Während Sie Ihr neues Gerät einrichten, wird die Option zum Migrieren Ihrer iPhone-Daten im Schnellstartfenster angezeigt. Klicken Sie einfach darauf, um Daten von Ihrem vorherigen iPhone 13 auf das neue iPhone zu übertragen.

Siehe auch  Verkleinern von Fotos auf dem iPhone

Das neue iPhone 13 sucht nach deinem vorherigen Gerät. Nach der Erkennung erhalten Sie die folgende Aufforderung auf Ihrem vorhandenen Telefon. Bestätigen Sie einfach Ihre Apple ID und klicken Sie auf „Weiter“.

Die Animation wird auf dem neuen iPhone angezeigt und die Scanneroption wird auf dem vorhandenen Gerät ausgeführt. Legen Sie einfach das alte Gerät über das iPhone 13, um die Animation zu scannen.

Das war’s! Sobald beide Geräte verbunden sind, können Sie die Art der zu migrierenden Daten auswählen und den Migrationsprozess starten.

Freigabe von Apps von iPhone zu iPhone mit AirDrop

Airdrop für iOS ist das Äquivalent zu Bluetooth für Android-Geräte. Airdrop ist ein in Apple-Geräte integriertes Tool, mit dem Sie Dateien zwischen Apple-Geräten wie iPhone, iPad und Mac PC austauschen können. Genauso wie Sie Dateien zwischen Android-Geräten über Bluetooth senden können, können Sie auch Dateien zwischen iOS-Geräten über Airdrop senden.

Wählen Sie die Apps auf dem alten iPhone aus, die Sie an das neue iPhone senden möchten, tippen Sie auf „Teilen“ und wählen Sie dann das Ziel-iPhone aus.

Drücken Sie auf Ihrem neuen iPhone auf „Akzeptieren“, um Airdrop zu erlauben, ausgewählte Apps von Ihrem alten auf Ihr neues iPhone zu übertragen.

Migration Ihres iPhone: Alles, was Sie wissen müssen

Wenn das neue iPhone den Einrichtungsbildschirm anzeigt, halten Sie Ihr altes iPhone dorthin. Der „Schnellstart“-Bildschirm wird auf dem alten iPhone angezeigt. Drücken Sie auf „Weiter“ und autorisieren Sie mit Touch ID oder Face ID.

Um Smartphones zu verknüpfen, müssen Sie den Bildschirm des neuen Smartphones mit dem des alten scannen. Wenn die Kamera auf Ihrem alten Smartphone nicht funktioniert, können Sie sich manuell anmelden.

Geben Sie das Passwort vom alten iPhone auf dem neuen iPhone ein. Dann richten Sie Face ID/Touch ID auf Ihrem neuen Smartphone ein.

Jetzt können Sie Ihre Daten von Ihrem alten iPhone übertragen oder iCloud verwenden, um sie aus der Kopie wiederherzustellen. Bei beiden Optionen wird auch die Zeit angegeben, die für den Abschluss des Verfahrens benötigt wird.

Wählen Sie die Option Vom iPhone übertragen. Um die kabelgebundene Datenübertragungsmethode zu verwenden, wählen Sie unten auf dem Bildschirm Weitere Optionen.

Fahren Sie mit dem Einrichtungsvorgang fort, und die Datenübertragung beginnt. Das kann von einigen Minuten bis zu ein oder zwei Stunden dauern.

Bewegen Sie Ihre Smartphones nicht voneinander weg, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Apple hat iTunes in macOS Catalina abgeschafft, also muss das Unternehmen eine alternative Möglichkeit anbieten, Daten von alten iPhones auf neue zu übertragen. Dies ist praktisch, wenn Sie keinen Computer in der Nähe haben.

Übertragen von Daten über iCloud

Wenn Sie Geräte mit Betriebssystemen unter Version 11 besitzen, können Sie Ihre alten Daten mit Hilfe des Cloud-Speichers auf Ihr neues iPhone übertragen. Hier finden Sie detaillierte Anweisungen:

  • Schalten Sie Ihr neues Gerät ein. Wenn Sie bereits versucht haben, sie einzurichten, entfernen Sie alle Änderungen.
  • Bevor der Bildschirm für die Wi-Fi-Verbindung erscheint. Folgen Sie den Aufforderungen auf dem Bildschirm.
  • Geben Sie Ihre Netzwerkinformationen ein und richten Sie es erneut ein, indem Sie den Anweisungen des Assistenten folgen.
  • Wählen Sie auf dem Bildschirm „Anwendungen und Daten“ die Option „Aus Kopie wiederherstellen“.
  • Greifen Sie dann auf den Cloud-Speicher zu und geben Sie Ihre Kontoinformationen ein.
  • Wählen Sie eine der Sicherungen (nach Datum und Größe). Aktualisieren Sie ggf. die Version Ihres Betriebssystems.
  • Richten Sie Ihr Gerät ein, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Trennen Sie die Internetverbindung nicht, um sicherzustellen, dass alle Daten dauerhaft migriert werden.
Siehe auch  Wie man gelöschte Fotos vom iPhone löscht

Wenn Sie App-Käufe getätigt oder für Apple Pay bezahlt haben. Bei mehr als einem Konto müssen Sie die Kennwörter für alle Konten eingeben.

So übertragen Sie automatisch Daten von einem alten iPhone auf ein neues iPhone

In iOS 11 und neueren Versionen ist es möglich, Daten schnell von einem iPhone auf ein anderes zu übertragen. Die einzige Bedingung ist, dass beide Smartphones nebeneinander liegen müssen. Also, fangen wir an:

1: Schalten Sie das neue iPhone oder iPad ein und legen Sie es neben das alte Gerät (auf beiden Geräten muss iOS 11 oder eine neuere Version laufen).

2: Auf dem neuen iPhone sollte ein „Schnellstart“-Fenster erscheinen, in dem Sie aufgefordert werden, das neue Gerät zu konfigurieren und Ihre Apple ID einzugeben.

3: Danach sollte ein Bild auf dem neuen iPhone erscheinen, scannen Sie es mit dem alten iPhone.

4: Wenn Sie zur Eingabe eines Passworts aufgefordert werden, geben Sie das Passwort vom alten iPhone auf dem neuen ein.

5: Touch ID auf dem neuen iPhone oder iPad einrichten.

6: Sie sollten nun aufgefordert werden, die Daten auf dem neuen iPhone von Ihrem letzten kompatiblen Backup wiederherzustellen.

7: Wählen Sie, ob Sie auf dem neuen Gerät eine Sicherungskopie von iCloud oder iTunes wiederherstellen, ein neues iPhone oder iPad einrichten oder Daten von einem Android-Gerät übertragen möchten.

8: Zustimmung zu den Bedingungen und Konditionen.

9: Wählen Sie aus, ob Sie einige Einstellungen in Bezug auf „Siri“, „Mein iPhone finden“, Apple Pay, Geopositionierung und Datenschutz migrieren möchten.

10: Schließen Sie den Einrichtungsprozess für Ihr neues iPhone oder iPad ab.

übertragen, informationen, iphone

Wie überträgt man Daten vom alten iPhone auf das neue iPhone ohne iCloud und iTunes

Wenn der Einrichtungsbildschirm auf dem neuen iPhone erscheint, halten Sie Ihr altes iPhone dorthin. Der „Schnellstart“-Bildschirm wird auf dem alten iPhone angezeigt. Drücken Sie auf Weiter und authentifizieren Sie sich mit Touch ID oder Face ID.

Um Ihre Smartphones zu koppeln, scannen Sie den Bildschirm des neuen Smartphones mit dem des alten. Wenn die Kamera auf Ihrem alten Smartphone nicht funktioniert, können Sie sich manuell anmelden.

Geben Sie Ihr altes iPhone-Kennwort auf dem neuen iPhone ein. Danach richten Sie Face ID/Touch ID auf Ihrem neuen Smartphone ein.

Jetzt können Sie Ihre Daten von Ihrem alten iPhone übertragen oder iCloud verwenden, um die Kopie wiederherzustellen. Für beide Optionen wird die Zeit angegeben, die für den Abschluss des Vorgangs benötigt wird.

Wählen Sie die Option Übertragung vom iPhone. Um die kabelgebundene Migrationsmethode zu verwenden, wählen Sie unten auf dem Bildschirm Mehr Einstellungen.

Siehe auch  Wo sind die gesperrten Nummern auf dem iPhone?

Fahren Sie mit dem Einrichtungsvorgang fort, dann beginnt die Datenübertragung. Dies kann von einigen Minuten bis zu ein oder zwei Stunden dauern.

übertragen, informationen, iphone

Bewegen Sie Ihre Smartphones nicht voneinander weg, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Über iMobie AnyTrans

AnyTrans vom beliebten Entwickler iMobie umgeht die Einschränkungen des Apple-Standardtools und überträgt nur die richtigen Daten. auch auf iPhones, auf denen Sie bereits Einstellungen vorgenommen und Inhalte gespeichert haben. Alles, was Sie dafür brauchen, ist ein Windows- oder macOS-Computer, ein Paar Smartphones für die Übertragung und Lightning-Kabel, um sie zu verbinden.

Laden Sie AnyTrans von der offiziellen Entwickler-Website herunter. Installieren Sie die Software auf Ihrem PC und aktivieren Sie Ihre Lizenz.

Verbinden Sie beide iPhones über Lightning-Kabel mit Ihrem Computer und starten Sie AnyTrans.

Öffnen Sie die Registerkarte Phone Switcher und klicken Sie unter Phone to Phone auf Migrate Now.

Stellen Sie sicher, dass das System Smartphones korrekt erkennt. Ändern Sie ggf. die Reihenfolge (um ein Gerät auszuwählen, klicken Sie auf das Häkchen rechts neben dem Gerätenamen). Weiter klicken.

Ein Bildschirm mit allen auf dem Gerät verfügbaren Daten wird angezeigt. Hier können Sie nur die gewünschten Kategorien auswählen oder auf Alles auswählen klicken, um alles auf einmal zu migrieren. Wir empfehlen außerdem, das Kontrollkästchen Duplikate überspringen zu aktivieren, um zu verhindern, dass das System Daten kopiert, die sich bereits auf dem Gerät befinden. Drücken Sie erneut auf Weiter.

Die Übertragung kann einige Sekunden bis mehrere Minuten dauern, je nach Datenmenge und Bandbreite der USB-Anschlüsse des Computers und der verwendeten Kabel. Trennen Sie das Smartphone nicht vom PC, bevor die Übertragung abgeschlossen ist.

Fertig: Du hast erfolgreich Dateien auf dein neues iPhone 13 übertragen, ohne es auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, Duplikate vermieden und genau die richtigen Daten erhalten. Wenn Sie noch Fragen zur Vorgehensweise haben, hilft Ihnen das offizielle Video-Tutorial.

Die Funktionen von AnyTrans beschränken sich jedoch nicht nur auf Dateiübertragungen. Später kann es als vollwertiger Smartphone-Datenmanager verwendet werden: WhatsApp-Chats und Kontakte von zwei Geräten zusammenführen, mit ein paar Klicks Backups erstellen, eigene Klingeltöne erstellen (z. B. wenn der gewünschte Song nicht in iTunes enthalten ist oder Sie einen anderen Teil davon haben möchten), schnell mehrere Anwendungen auf einmal installieren oder löschen. Es gibt sogar eine drahtlose Bildschirmübertragung auf Ihren Computer.

Vorbereiten von

Wählen Sie eine der folgenden Übertragungsmethoden.

Mit Quick Start: Verwenden Sie ein iPhone oder iPad, auf dem bereits iOS 11 oder höher installiert ist, um Ihr neues Gerät automatisch einzurichten.

iCloud Cloud-Speicher verwenden: Übertragen Sie persönliche Daten und gekaufte Inhalte aus einer iCloud-Sicherung Ihres alten Geräts auf Ihr neues Gerät.

Mit iTunes: Übertragen Sie Daten und gekaufte Inhalte von einer mit iTunes erstellten Sicherungskopie auf Ihr neues Gerät.

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS