Übertragung von der Cloud auf den Computer. So laden Sie Fotos von Ihrem Computer in die Cloud hoch

Verwenden von „iCloud“-Fotospeicher. Hochladen von Fotos aus iCloud auf Ihren Computer?

iCloud-Speicher ist voll? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Fotos von iCloud auf den Computer hochladen, wie Sie den Inhalt des Speichers anzeigen und wie die Funktion „iCloud Photos“ funktioniert.

Der Speicher ermöglicht es Ihnen, Mediendateien von Apple-Geräten in iCloud zu speichern und sie dann auf verschiedenen Geräten anzusehen. iCloud Photo hilft dabei, Speicherplatz auf dem Smartphone freizugeben, und ermöglicht den Zugriff auf Inhalte von jedem Gerät zu jeder Zeit. Der Speicherplatz ist nicht unbegrenzt, so dass die Cloud oft ausgelastet ist und Sie keine neuen Dateien hochladen können. Apple bietet Ihnen 5 GB kostenlosen Speicherplatz in der Cloud. Um dieses Problem zu lösen, ist es möglich, Fotos aus der Cloud auf Ihren Computer zu übertragen.

Fotos von Ihrem Handy in die Cloud hochladen

Hochladen über App

Um ein Foto über die App zum Cloud-Speicher hinzuzufügen, müssen Sie Folgendes tun:

Hochladen über Galerie

So senden Sie Fotos aus Ihrer Galerie an das Repository

  • Öffnen Sie ein Fotoalbum auf Ihrem Gadget.
  • Wählen Sie 1 oder mehrere Bilder.
  • Klicken Sie in den Einstellungen (auf manchen Smartphones befindet sich die Schaltfläche oben) auf „Senden“.
  • Wählen Sie aus der Liste der Anwendungen die gewünschte aus.

Aussetzen des Hochladens von Fotos in iCloud

Das häufigere Hochladen von Fotos in den Speicher kann den Internetverkehr verlangsamen oder den Akku schneller entladen. Deshalb funktioniert das Hochladen von Fotos in iCloud nicht, wenn du den Akku schonst. Also, Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Stoppen des Hochladens von Dateien:

  • Öffnen Sie den Fotofilm auf Ihrem iPhone.
  • Scrollen Sie bis zum Ende.
  • Unten sollten Sie sehen, wie viele Fotos und Videos Sie in Ihre Bibliothek hochgeladen haben, und dann auf „Pause“ klicken.

Beachten Sie, dass die Fotos danach nicht mehr in iCloud gespeichert werden. Wie Sie Ihre Dateien zurücksetzen oder weiter hochladen können. tun Sie dasselbe und klicken Sie auf „Fortsetzen“

Es braucht also nicht viel Zeit oder besondere Fähigkeiten, um alle Ihre vorhandenen Dateien in Ihren iCloud-Speicher hochzuladen, zu speichern oder zu ziehen. Befolgen Sie einfach die Anweisungen und achten Sie auf alle Feinheiten.

Siehe auch  Speicher auf dem iPad mini löschen. iTunes Streaming-Cache zurücksetzen

So laden Sie alle Ihre Fotos von Google Fotos auf einmal herunter

Wenn Sie Ihre gesamte Fotobibliothek von Google Fotos herunterladen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Wenn es nicht viele Fotos gibt, können Sie alle in ein Album (Ordner) aufnehmen und als Archiv herunterladen. Öffnen Sie dazu ein Album und klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Fensters. Wählen Sie „Alle Dateien herunterladen“.
  • Wenn Sie viele Fotos haben (z. B. mehrere Tausend), ist es besser, Google Export zum Herunterladen zu verwenden. Lesen Sie im nächsten Abschnitt, wie Sie dies tun können.

Sichern Sie Ihr Android-Smartphone in der Google-Cloud

Das Erstellen eines vollständigen Backups auf Android-Geräten ist aufgrund fehlender Root-Rechte meist nicht möglich. Wenn Sie keinen ROOT-Zugriff auf Ihr Gerät erhalten haben, können Sie nur Ihre eigenen Dateien, wie z. B. Ihre eigenen Bilder und Videos, sichern. Android bietet Nutzern die Möglichkeit, ihre Daten in Google Drive zu sichern. Wie es funktioniert:

  • Öffnen Sie die Einstellungen.
  • Wählen Sie „Sichern & Zurücksetzen/Wiederherstellen“ aus dem Menü.
  • Klicken Sie auf „Google Backup“.
  • Die Backups finden Sie auf Google Drive im verknüpften Konto unter „Backups“. Einige Anwendungen speichern jedoch nur die Einstellungen, nicht die Anwendungen selbst.

FAQ zum Übertragen von Fotos aus iCloud auf eine externe Festplatte

Was ist der Unterschied zwischen der bearbeiteten Version und der unveränderten Quellversion in Mac Photos?

übertragung, cloud, computer, laden, fotos, ihrem

Sie sind vielleicht verwirrt und fragen sich, welche der beiden Versionen besser ist und welche Sie auf Ihrer externen Festplatte speichern sollten. Für das Protokoll, die bearbeitete Version. Die unbearbeitete Version ist die Version, in der alle Änderungen, die Sie beim Import Ihrer Fotos vorgenommen haben, erhalten bleiben. Gleichzeitig wird die unveränderte Originalversion. ist das Original, das die Bilder so zeigt, wie sie sind, und keine Änderungen enthält, auch nicht in der Originalbibliothek. Außerdem können Sie die zuvor importierte Version Ihrer Bilder nicht rückgängig machen, wenn Sie die bearbeitete Version auswählen. Im Gegenteil, Sie müssen die Änderungen, die Sie an der unveränderten Originalversion vorgenommen haben, wiederherstellen.

Warum meine iCloud-Fotos unscharf aussehen?

In einigen Fällen können iCloud-Fotos unschärfer erscheinen, als Sie erwarten. Einer der Gründe dafür ist. Apple oder iPhone Speicheroptimierung. Optimierung des Apple oder iPhone Speichers. ist eine Funktion, die die Qualität Ihrer Fotos reduziert, um die Dateigröße zu verringern. Diese Unschärfe tritt auf, wenn der Speicherplatz knapp wird oder um Speicherplatz für Ihre Fotos zu sparen.

Siehe auch  So verbinden Sie AirDots mit Ihrem Computer. Was ist zu tun, wenn die AirDots keine Verbindung herstellen können?

Wie viel Speicherplatz brauche ich für meine Fotos??

Die Dateigröße der einzelnen Fotos hängt von der Art der Datei ab, die zum Speichern verwendet wird. Beispiele für Fotodateitypen sind JPEG, BMP, GIFF, usw. Д. Außerdem variiert die Dateigröße von Fotos je nachdem, ob Sie sie komprimieren oder nicht, wenn die Komprimierung verwendet wird. Einfach ausgedrückt: Fotos verwenden Pixel oder Punkte, um ein ganzes Bild zu erstellen. Je höher die Pixelzahl ist, desto genauer ist das Bild, und je schärfer das Bild ist, desto größer ist die Datei. Ein iPhone-Foto benötigt zum Beispiel etwa 2 MB pro Bild.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben gerade gelernt, wie Sie Fotos auf vier verschiedene Arten von iCloud auf Ihr externes Laufwerk übertragen können. Alle Prozesse arbeiten garantiert effizient und effektiv. Sie sind funktionsreich und erschwinglich mit entsprechenden Vorteilen. Darüber hinaus ist FoneTrans für iOS das am meisten empfohlene Tool für Sie, da es speziell für die Übergabe entwickelt wurde und seine Effektivität auf der Grundlage persönlicher Erfahrungen bewiesen hat. Letztendlich haben Sie die Wahl, und Sie sollten sich für die Lösung entscheiden, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Mit FoneTrans für iOS können Sie Ihre Daten frei vom iPhone auf den Computer übertragen. Sie können nicht nur iPhone-Textnachrichten auf Ihren Computer übertragen, sondern auch Fotos, Videos und Kontakte ganz einfach auf Ihren PC übertragen.

Verwendung einer Webschnittstelle

Die einfachste Möglichkeit, Fotos auf den PC zu übertragen, ist das Hochladen aus iCloud:

  • Starten Sie den Browser auf Ihrem Computer.
  • Öffnen Sie die iCloud-Website und melden Sie sich mit der Apple-ID an, die Sie auf Ihrem Telefon verwenden.
  • Gehen Sie zum Abschnitt „Fotos“.
  • Klicken Sie auf „Foto auswählen“. Markieren Sie die Fotos, die Sie auf Ihrem Computer speichern möchten.
  • Klicken Sie auf „Hochladen“ und geben Sie an, wo Sie es speichern möchten.

Die größte Unannehmlichkeit der Webschnittstelle ist das Fehlen einer Schaltfläche „Alles markieren“. Wenn Sie alle Fotos herunterladen möchten, scrollen Sie einfach zum ersten Foto, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf das letzte Foto. Dadurch werden alle Dateien auf der Seite hervorgehoben.

Wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie Ihre Kontakte übertragen können, ist das auch ganz einfach. Auf der iCloud-Website gibt es einen Abschnitt „Kontakte“, in dem die mit dem iPhone synchronisierten Datensätze angezeigt werden.

Sie können sie alle oder einzeln als vCard-Dateien herunterladen und sie dann in Windows Kontakte öffnen.

Siehe auch  Video von Ihrem Telefon auf dem Fernseher wiedergeben

Herunterladen über die offizielle Website

Der einfachste Weg, Fotos im Cloud-Speicher auf Ihrem PC anzusehen oder Dateien in Ordner auf Ihrem Computer zu laden, ist die offizielle iCloud-Seite. Diese Methode ist nützlich für diejenigen, die ihr iPhone oder ein Kabel nicht zur Hand haben, um Dateien auf einen PC zu übertragen und die Installationsprogramme zu umgehen.

Infos! Die Fotos von Ihrem Gerät werden nur dann automatisch in den Cloud-Speicher hochgeladen, wenn „Mein Fotostream“ aktiviert ist

Die Übertragung Ihrer Fotos über die Website des Entwicklers dauert mit diesen einfachen Anweisungen weniger als eine Minute.

  • Öffnen Sie die offizielle iCloud-Website mit einem beliebigen PC- oder Laptop-Browser. Sie können es von der Apple-Website abrufen.
  • Einloggen in den Dienst. Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort in das vorgesehene Feld ein.
  • Wenn sich das Fenster öffnet, klicken Sie auf das Blumensymbol, es sei denn, es heißt „Foto“.
  • Eine Galerie mit Fotos wird angezeigt.
  • Doppelklicken Sie auf das gewünschte Foto, oder halten Sie die Alt-Taste für das gesamte Feld gedrückt.
  • Klicken Sie auf das Cloud-Symbol mit dem nach unten zeigenden Pfeil. Die Schaltfläche befindet sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Die ausgewählten Fotos werden automatisch in den Ordner auf Ihrem PC hochgeladen. In den meisten Fällen ist dies der Standardordner „Downloads“ auf Ihrem Computer.

Wie man „Fotos“ auf Mac hochlädt?

Die gemeinsame Nutzung von Daten aus der „Galerie“ mit Apple-Computern ist viel einfacher als mit solchen, die unter einem Windows-Betriebssystem laufen, und daher ist der Algorithmus der Aktionen viel kürzer:

  • Aktivieren Sie die Funktion „Mein Fotostream“ auf Ihrem iPhone, iPod oder iPad;
  • Öffnen Sie das Menü „Systemeinstellungen“ auf dem Mac und wiederholen Sie den Vorgang (d. h. aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Mein Fotostream“);
  • Der letzte Schritt ist das Öffnen eines Explorers und das Auffinden des Verzeichnisses „Photostream“ (einfacher durch eine Suche). Neue Fotos und Videos erscheinen in wenigen Minuten und werden aus der Cloud hochgeladen.

Die Synchronisierung erfolgt automatisch wie beim iCloud-Client und erfordert keinen Benutzereingriff. Das Wichtigste ist, dass Sie für einen schnellen Datenaustausch eine stabile Internetverbindung benötigen.

übertragung, cloud, computer, laden, fotos, ihrem

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS