Video auf dem iPhone ausblenden

Wie man Fotos auf dem iPhone versteckt oder unkenntlich macht

Die Sicherheit der persönlichen Daten der Nutzer hatte für die Apple-Ingenieure schon immer höchste Priorität. Mit der achten Version des iOS iPhone wurde ein Systemtool eingeführt, mit dem persönliche Fotos aus den falschen Augen entfernt werden können. Diese Lösung war, gelinde ausgedrückt, von unzureichender Qualität. Die Software verschiebt die Bilder einfach in einen speziellen Ordner. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Foto auf Ihrem iPhone verstecken können, und zwar auf sichere Weise.

Das Betriebssystem verfügt bereits über ein kleines Dienstprogramm zum Verschieben von Fotos aus dem Blickfeld. Die Funktionsweise ist recht originell: Das Dienstprogramm erstellt einen Ordner namens „Hidden“ und verschiebt markierte Bilder aus anderen Verzeichnissen („Moments“, „Selfies“ usw.) dorthin.

Gleichzeitig ist das neue Verzeichnis in keiner Weise geschützt oder verschlüsselt. Der Inhalt ist für jeden leicht zugänglich, der das Master-Kennwort für das Gerät eingibt.

iPhone Bilder verstecken, ausblenden & mit Passwort sperren (4 Wege für iOS)

video, iphone, ausblenden

Um ein Foto auf diese Weise auszublenden, folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Wenn Sie nun zurück zur „Galerie“ des Geräts gehen, sehen Sie das Verzeichnis „Hidden“. Dieser Ordner kann nicht versteckt oder durch ein Passwort geschützt werden:

Um Ihre Fotos wieder an ihren ursprünglichen Platz zu bringen, in den Ordner, in dem sie gespeichert waren, müssen Sie die gesamte Anleitung noch einmal ausführen. Anstelle der Schaltfläche „Ausblenden“ wird nur das Symbol „Anzeigen“ angezeigt.

Die Methode ist natürlich an Bedingungen geknüpft. In Anbetracht der Tatsache, dass ein gesperrter Ordner mit dem Namen „Versteckt“ die Aufmerksamkeit eines Angreifers auf sich zieht, wenn dieser Zugang zu den iPhone-Dateien erhält, ist es wichtig, dass die Dateien in der richtigen Reihenfolge abgelegt werden.

Die 5 besten Video Vault-Anwendungen für iOS

Die neueste Version von iOS bietet eine Möglichkeit, Videos aus Momenten, Jahren und Sammlungen in der Fotos-App auszublenden. Aber die integrierte Versteckfunktion reicht nicht aus, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Hier sind 5 weitere Videospeicher-Apps für Ihr iPhone oder iPad, die Sie kennen sollten.

Eins: KeepSafe

Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Ihre iPhone-Videos mit einem Passwort zu schützen, ist KeepSafe die gewünschte Videospeicher-App, mit der Sie ein falsches Passwort erstellen können.

  • Sperren Sie Ihre Videos mit PIN, Fingerabdruck und mehr.
  • Sichern und Sperren von Videos auf dem iPhone.
  • Eingebaute persönliche Kamera für Videoaufnahmen.

Top 2: KYMS

KUMC ist eine hochentwickelte Videospeicher-App für das iPhone, die militärtaugliche Verschlüsselungstechnologie mit AES-Verschlüsselung verwendet, um Ihre Videos, Fotos und Dokumente zu sperren.

  • Verschlüsseln Sie Videos in FLV, AVI, WMV, MKV, usw. д.
  • Fotoeditor zum Bearbeiten von Fotodateien aktivieren.
  • Entschlüsseln Sie Ihre Videos im Hintergrund.

Top 3: Foto- und Videoschließfach

Photo & Video Locker ist eine weitere nützliche App zum Speichern von Videos auf dem iPad. Es hat ein spezielles Design, das auch für das iPad entwickelt wurde, um ein maximales Sehvergnügen zu gewährleisten.

Top 4 Schließfach

Video-Schließfach. ist eine Videospeicher-App für iPhone-Nutzer, die persönliche Videos vor Eindringlingen schützt. Niemand kann Ihre Videos ohne Ihr PIN-Passwort ansehen, selbst wenn er Ihre iPhone-Galerie verwendet.

  • Verwalten Sie Ihre Videos albenübergreifend.
  • Erstellen Sie eine PIN zum Sperren Ihrer sensiblen Videos.
  • Teilen Sie Ihre Videos ein und aus. д.

Top 5: Foto-Video-Schloss Heiligtum

Wenn der Speicherplatz auf Ihrem iPhone knapp wird, ist der Photo and Video Locking Safe die empfohlene App für die Speicherung von Videos. Es kann Ihre Videos in der Cloud speichern und sie mit einem Passwort schützen.

Sperren und Ausblenden von Fotos und Videos auf Ihrem iPhone in der Notizen-App

Die in iOS integrierte Funktion zum Verstecken erlaubt es Ihnen nicht, ein Kennwort zum Schutz Ihrer sensiblen Videos oder Fotos auf Ihrem iPhone zu erstellen. Es ist also nur ein cleverer Weg, um Ihre Familie und Freunde dazu zu bringen, sie direkt zu sehen. Sie haben immer noch eine große Chance, diese Dateien auf Ihrem iPhone zu überprüfen. Was also zu tun ist?

Siehe auch  Videoschleife auf dem iPhone

Sie können sogar wählen, ob Sie Videos von Ihrem iPhone oder Fotos in eine Notizdatei übertragen möchten, die Sie dann sperren können. Sie benötigen ein Passwort, um diese Notiz zu bestätigen. Vergewissern Sie sich zuvor, dass die Notizensperrfunktion in der App Einstellungen. Dann können Sie die folgenden Schritte ausführen, um Videos und Fotos von Ihrem iPhone in der Notizen-App auszublenden

Der erste Schritt ist derselbe: Gehen Sie zur Fotos-App auf Ihrem iPhone und wählen Sie die Bild- oder Videodateien aus, die Sie ausblenden möchten.

Tippen Sie auf die Option Teilen und dann auf die Option Notizen. In diesem Stadium können Sie die Notizdatei benennen und Text hinzufügen. Tippen Sie dann auf Speichern, um den Vorgang zu bestätigen.

Sie müssen nun zur Anwendung Notizen gehen. Suchen Sie die Notiz mit dem gerade übertragenen Video. Tippen Sie dann auf Freigeben und wählen Sie die Option Notizen. Hier können Sie ein Kennwort festlegen, um diese Notizdatei zu sperren.

Mit dieser Methode können Sie die Sicherheit Ihrer wertvollen Videos oder Fotos, die Sie nicht mit anderen teilen möchten, erhöhen. Es gibt auch eine große Anzahl von iPhone-Videos, die Apps verstecken, die online angeboten werden. Wenn Sie diese 2 Methoden nicht mögen, können Sie sie aus dem App Store installieren. (Auf diese Weise können Sie versteckte Programme auf Ihrem iPhone finden)

Wir haben vor allem darüber gesprochen, wie man Videos auf dem iPhone verstecken kann. Wir haben zwei einfache Methoden vorgestellt, mit denen Sie Ihre persönlichen Daten besser schützen können. Wenn Sie Fotos auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch ausblenden möchten, sind die Methoden natürlich dieselben. Hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wenn Sie eine bessere Idee haben, diese Dateien auf Ihrem iOS-Gerät zu verstecken.

Bewertung: 4.6 / 5 (basierend auf 118 Stimmen) Abonnieren Sie uns unter

Wie man Videos richtig auf das iPhone überträgt? Laden Sie das Video herunter und übertragen Sie es auf Ihr iPhone / iPad / iPod mit oder ohne iTunes? Eine bessere Antwort finden Sie in diesem Artikel.

Meine Instagram-Videos werden nicht abgespielt, wie kann ich das beheben?? Dieser Beitrag zeigt 5 effektive Möglichkeiten, wie Sie Ihre Instagram-Probleme lösen können.

Weihnachten ist bald da! Haben Sie schon angefangen, Weihnachtsvideos für Ihre Freunde und Familie zu drehen?? Hier empfehlen wir einige (kostenlose oder kostenpflichtige) Weihnachtsvideoproduzenten, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

FoneEraser

Das leistungsstärkste Dienstprogramm, das jemals entwickelt wurde, ermöglicht es Benutzern, alle Inhalte wie Kontakte, Nachrichten, Fotos, Videos, Notizen usw. von ihrem iPhone dauerhaft und gründlich zu löschen. Д., Und Einstellungen.

Die 10 besten Apps zum Verstecken von Fotos auf deinem iPhone oder Android

Smartphones spielen eine immer wichtigere Rolle in unserem täglichen Leben. Wir haben vielleicht Geheimnisse auf unserem iPhone oder Android-Telefon gespeichert, z. B. einige persönliche Fotos, von denen wir nicht wollen, dass andere sie sehen, einschließlich unserer Freunde und Familie.

In einer solchen Situation wäre es eine gute Idee, Ihre Fotos mit einem Passwort, einem Taschenrechner oder einem Schloss zu verstecken, um Ihre persönlichen Fotos zu schützen. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der 10 besten Apps zum Schutz der Bilder auf Ihrem Handy, die Sie in Betracht ziehen können.

KeepSafe Fotospeicher

KeepSafe. Eine der beliebtesten Apps zum Ausblenden von Fotos für das iPhone. Die App kann private Foto- und Videodateien mit einer einfach zu verwendenden PIN speichern. Darüber hinaus können Sie auch Freunden, Kollegen oder anderen Personen Privilegien gewähren. Erfahren Sie einfach mehr über die unten aufgeführten Funktionen.

  • Erstellen Sie Ihre eigenen Alben und benennen Sie sie mit dem Fotolöschwerkzeug.
  • Nehmen Sie mit der integrierten Kamera direkt auf Keepsafe Fotos auf.
  • Anzeige von Foto- und Videodateien im Vollbildmodus.
  • Legen Sie eine begrenzte Zeit für die Freigabe von Fotos mit der Funktion zum sicheren Senden fest.

KUMS

KUMC. Kostenlose App zum Verstecken von Fotos und Entschlüsseln von Dateien in Echtzeit. Obwohl die App wie eine funktionierende und stilvolle Taschenrechner-App aussieht, kann sie Fotos auf dem iPhone sowie andere Mediendateien verstecken. Sie brauchen nur auf das Foto zu klicken, es startet sofort und die Entschlüsselung läuft im Hintergrund weiter.

  • KYMS. Ist eine App zur einfachen Verschlüsselung von Fotos, Videos und Dokumenten.
  • Importieren Sie Fotos aus verschiedenen Quellen, wie iTunes, dem Internet und mehr.
  • Einrichtung einer Datenbank zur Erstellung eines sicheren Archivs für PINs und Passwörter.
  • Es gibt mehrere integrierte Anzeigefunktionen.

Private Fotospeicherung

Privater Foto-Tresor. eine weitere Anwendung zum Verstecken und Schützen von Fotos und Videos. Alle Fotos, die Sie in Ihrem privaten Fotospeicher speichern, sind privat. Fotos sind nur auf Ihrem iPhone verfügbar. Sie werden niemals auf den Server Ihres Geräts hochgeladen. Es ist mehr als eine App zum Verstecken von Fotos, sondern auch ein großartiger Foto-Manager.

  • Bieten Sie verschiedene Passwortschutzmethoden an, um Ihre Fotos zu schützen.
  • Alben erstellen, iTunes synchronisieren, Fotos übertragen und Fotos verwalten.
  • Intuitive Benutzeroberfläche wie bei der Foto-App zur Anzeige von Fotos im Diashow-Modus.
  • Privates Surfen im Internet oder Hochladen von Fotos direkt in die App.
Siehe auch  Welche iPhones haben die beste Akkulaufzeit?

Spionage-Berechnung

Spy Calc ist eine App zum Speichern Ihrer persönlichen Fotos, Videos, Dokumente und Notizen. Sie können Medien auch einfach über Wi-Fi mit dem Browser auf die App übertragen. Wenn Sie den integrierten Webserver einschalten, können Sie einen Browser an einer bestimmten Adresse öffnen, um Mediendateien einfach per Drag & Drop abzulegen.

  • Hinter dem Arbeitsbereich des Taschenrechners verbirgt sich eine App zum Ausblenden von Fotos.
  • Die zugrunde liegende Datenbank speichert Kopien von Videos und Bildern nur einmal, um Platz zu sparen.
  • Die App kann Bilder, Dokumente und Notizen gruppieren.
  • Es bietet auch die Möglichkeit der Verschlagwortung und Suche.

Aufbewahrung von Fotos in Schließfächern

Genau wie bei anderen Apps zum Verstecken von Fotos können Sie Photo Lock Vault als Apples Taschenrechner verwenden, wenn dies Ihr erstes Mal ist oder Sie dem Symbol nicht viel Aufmerksamkeit schenken. Wenn Sie die App ausführen, können Sie in der App Fotos und Videos ausblenden. Hier sind die Funktionen von Photo Lock Vault wie folgt.

  • Sobald das Programm Ihre Fotos gesichert hat, löscht es die Fotos von Ihrem iPhone.
  • Voll funktionsfähiger Rechner, um zu verhindern, dass andere Personen Ihre privaten Inhalte sehen.
  • Genießen Sie Fotos und Videos im Vollbildmodus.

Welty

Um die Fotos und Videos zu schützen, die niemand anderes sehen kann, können Sie stattdessen die Vault-App verwenden, um die Fotos zu verstecken. Tresor. Mit dieser App können Sie Fotos mit allen Daten auf Ihrem Android-Gerät verstecken, einschließlich Fotos, Videos, SMS, Kontakte und sogar Apps. Stattdessen können Sie Fotos hinzufügen und sie mit einem Passwort schützen.

  • Es kann Fotos auf Android verstecken, die niemand sonst finden kann.
  • Verwenden Sie eine PIN oder ein Passwort, um Ihre Tresore zu schützen.
  • Das Programm kann Ihre Daten im Falle eines Unfalls sicher aufbewahren.
  • Legen Sie Ihre Bilder aus und zeigen Sie Ihren Freunden Ihre sichere Aufbewahrung. Jeder Vaulty verwendet ein anderes Passwort.

Verstecken Pro

Wenn Sie alles von Ihrem Smartphone verstecken müssen, ist dies die richtige App, um Fotos, Videos, Apps, Nachrichten und andere Daten zu verstecken. Wenn Sie sensible Fotos und Videos in Ihrer Fotogalerie versteckt haben, können Sie mit einer geheimen PIN ganz einfach darauf zugreifen. Hier sind die Funktionen von Hide it Pro, die Sie kennen sollten.

  • Zuweisung von Fotos und anderen Daten zu Ordnern Ihrer Wahl.
  • Eine App zum Ausblenden von Fotos und kostenlose Cloud-Sicherung auf Google Drive.
  • Eingebauter Videoplayer mit Unterstützung für VLC Player, MPlayerX, etc. Д.
  • Bewahren Sie Ihre Fotos und Videos sicher auf, sperren Sie Ordner mit dem besten Foto- und Videoschrank.

Sperren Ihrer Galerie

Gallery Lock ist intuitiv und bietet alle Funktionen in einem Paket. Genau wie andere Tools zum Ausblenden von Fotos für Android können Sie Fotos ganz einfach ausblenden. Wenn Sie die App verwenden, um persönliche Fotos und Videos mit Passwortschutz zu verbergen. Außerdem können Sie innerhalb der App durch die Mediendateien navigieren.

  • Es kann in den versteckten Modus wechseln, um Fotos vor dem System zu verbergen, auf die niemand sonst Zugriff hat.
  • Die Daten können in einem Google Drive-, Dropbox- oder Box-Konto gesichert werden.
  • Einfaches Hinzufügen von Fotos und Videos zu Gallery Lock mit verschiedenen Methoden.
  • Sie können sogar ganze Ordner zur Galeriesperre hinzufügen, um sie leichter ausblenden zu können.

Wie man Fotos oder Videos auf dem iPhone versteckt hinzufügt

Jetzt sehen Sie, wie Sie den versteckten Bereich in der Fotos-App auf dem iPhone verwenden können. Dieser Bereich ist auf allen Geräten mit modernen Versionen von iOS verfügbar.

Um ein Foto auf Ihrem iPhone auszublenden, öffnen Sie die Fotos-App und wählen Sie die Fotos aus, die Sie ausblenden möchten. Tippen Sie dazu auf „Auswählen“ in der oberen rechten Ecke. Sobald Sie die Fotos ausgewählt haben, klicken Sie auf das Symbol „Freigeben“ in der unteren linken Ecke des Bildschirms.

Es wird ein Kontextmenü angezeigt. Hier müssen Sie „Ausblenden“ auswählen, indem Sie in der Liste der verfügbaren Befehle nach unten scrollen.

Bestätigen Sie dann, dass Sie Fotos ausblenden möchten, indem Sie auf „Fotos ausblenden“ klicken und die Anzahl der auszublendenden Fotos angeben.

Um ein Album mit versteckten Fotos anzuzeigen, müssen Sie in der Fotos-App zu Alben wechseln und dann zu Versteckt.

Schritte zum Ausblenden von Fotos auf dem iPhone

Apple seinerseits bietet die Möglichkeit, Fotos auf allen iPhones mit ein paar schnellen Schritten zu verbergen. Wir müssen uns nur bei der Fotos-App anmelden, dann das Foto markieren, das wir ausblenden möchten, und auf „Teilen“ klicken, damit die Optionen erscheinen, einschließlich „Ausblenden„. Sobald es bestätigt ist, wird es für alle, die unser Mobiltelefon benutzen, nicht mehr verfügbar sein.

Siehe auch  So ändern Sie die iCloud auf Ihrem iPhone

Um Bilder oder Videos zu sehen, müssen wir auf die Alben zugreifen und das Album „Versteckt“ finden. Für zusätzliche Sicherheit können wir das versteckte Album für das bloße Auge unsichtbar machen. Diese Option ist in iOS 14 und neueren Versionen integriert, so dass Sie einfach in den Einstellungen das Kästchen „Verstecktes Fotoalbum“ aktivieren können.

Ausblenden der App über die Einstellungen

Es gibt eine weitere Möglichkeit, Anwendungen auszublenden. Diese Funktion kann über die Einstellungen aufgerufen werden, entfernt aber die gesamte Software auf einmal aus der Ansicht. Um alle aus dem AppStore geladenen und auf Ihrem iPhone installierten Apps zu entfernen, müssen Sie unter Einstellungen. Allgemein. Einschränkungen. Erlaubte Inhalte. Apps.

Hier müssen Sie auf „Software deaktivieren“ klicken. Dadurch werden alle Anwendungssymbole vom Desktop entfernt. Die Anwendungen werden nicht gelöscht, also kein Grund zur Sorge. Um die Änderungen rückgängig zu machen, müssen Sie nur die letzte Option deaktivieren.

In iOS 12 wird diese Einstellung über den folgenden Pfad implementiert: Einstellungen. Bildschirmzeit. Inhalt & Datenschutz. Erlaubte Apps. Schalten Sie die grüne Kontrollleuchte der Anwendungen aus, die Sie ausblenden möchten.

Fotos oder Videos in iOS ausblenden

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Fotos und Videos auf iOS-Geräten zu verstecken:

Wie man Fotos manuell ausblendet

Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen:

    Gehen Sie zum Standard-Bilderordner (z. B. Moments) und suchen Sie das Foto, das Sie ausblenden möchten.

Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie auf die Zeile „Foto ausblenden“ klicken

Ihr „Versteckt“-Album speichert die versteckten Fotos

Um das Foto wieder in den Standardordner zu verschieben, öffnen Sie es und tippen Sie auf die Schaltfläche „Freigeben“ am unteren Rand

Wählen Sie „Anzeigen“, um das Foto wieder einzublenden

Ausblenden von Fotos und Videos mit der kostenlosen App Files

Die Option „Ausblenden“ verbirgt Fotos in Alben auf Ihrem Gerät, verhindert aber nicht, dass andere darauf zugreifen können. Es gibt keine einfache Möglichkeit, dies unter iOS zu tun. Sie können Ihr gesamtes iPhone mit einem Passcode oder Touch ID schützen. Für viele ist dieses Schutzniveau ausreichend.

Aber manchmal braucht man ein höheres Niveau. Zum Beispiel, wenn Sie Ihr entsperrtes iPhone vorübergehend an eine andere Person weitergeben und nicht möchten, dass diese Person Zugriff auf bestimmte Dateien hat. In diesen Fällen können Sie Software von Drittanbietern verwenden. Nehmen wir Files als eines der besten Beispiele für diese Art von Software.

Hinzufügen von Fotos und Videos zu Dateien

Sobald Sie die App starten, sehen Sie 3 Ordner: Fotos, Videos und Dokumente.

Wenn Sie die Anwendung starten, sehen wir 3 Standardordner

Wenn Sie möchten, können Sie über das verfügbare Aktionsmenü neue Ordner erstellen.

Öffnen Sie das Menü, um die Liste der von der Anwendung unterstützten Aktionen anzuzeigen

Um Dateien zu Files hinzuzufügen, gehen Sie wie folgt vor

    Navigieren Sie zu dem gewünschten Ordner, drücken Sie unten auf die Schaltfläche „“ und wählen Sie Foto/Video importieren. Erteilen Sie der App „Dateien“ die Erlaubnis, auf Ihre Fotos zuzugreifen, dann werden in ihrem Fenster alle verfügbaren Alben angezeigt, und Sie können die Fotos auswählen, die Sie in den Ordner „Dateien“ Ihrer Wahl verschieben möchten.

Sie müssen der App erlauben, die Liste der Alben zu öffnen

Wählen Sie die gewünschten Fotos aus und drücken Sie auf Importieren

Hinzufügen von Passwort- und Touch ID-Schutz für Dateien in Dateien

Files bietet nicht sofort an, einen Sperrcode für versteckte Dateien hinzuzufügen. Um dies zu tun:

    Gehen Sie zu Einstellungen und drücken Sie Passcode starten.

Drücken Sie Passcode starten, um ein Passwort für die hinzugefügten Fotos und Videos festzulegen

Touch ID-Entsperrung aktivieren und Passwort hinzufügen

Lock Secret Photo Album Vault. schützen Sie Ihre Fotos mit einem Bildschlüssel

Eine weitere App, mit der Sie Ihre Fotos mit einem Passwort verbergen können.

Es unterscheidet sich von seinen Gegenstücken durch sein Aussehen und die Möglichkeit, eine Bildtaste zu verwenden.

Öffnen Sie einfach die App, führen Sie eine einfache Geste aus, und die App zeigt Ihnen sofort die versteckten Fotos an.

Die App verfügt auch über einen speziellen privaten Browser, mit dem Sie Ihre Fotos mit einem Passwort direkt im Internet speichern können.

Die Software leistet gute Arbeit, aber Sie müssen für den vollen Funktionsumfang bezahlen.

Lesezeichen setzen

Related Posts

| Denial of responsibility | Contacts |RSS